Story Story ohne Namen

'chōcho'

Member
Registriert
April 2008
Ort
Bei Luke's
Geschlecht
w

Hallo an euch alle!:hallo:

Als allererstes möchte ich danken, das ihr
reingeschaut habt!:)
Meine Geschichte hat noch keinen Namen, und
ich wundere mich, wenn ihr überhaupt hier rein
geklickt habt, denn der Name "Story ohne Namen"
ist nicht unbedingt...spannend.:lol:
Meine Story gleicht ein wenig einem Manga. Wenn
ich so gut zeichnen könnte, würde ich ihn auch
zeichnen, aber da ich das nicht kann, schreibe ich ihn.
Doch (falls ihr es nicht wisst) Mangas sind sehr...umgangssprachlich
geschrieben...
Versteht ihr was ich meine?:lol: Naja, im
ersten Kapitel werdet ihr wahrscheinlich
verstehen was ich meine!:lol:
Als ich die Geschichte anfing, kannte ich das Buch
"Kamikaze Jeanne" noch nicht. Als ich es las, ist mir
die Ähnlichkeit zwischen dem Buch von Arina Tanemura
und mir. (Ja, von mir ist es kein Buch.:lol:)
Nun ja, lange rede kurzer Sinn. Falls ihr
Ähnlichkeiten
entdeckt, es war keine Absicht...
Also, viel Spaß beim Lesen!
Grüße, Lilly:hallo:

PS: Was ich euch noch sagen muss. Ich kann nicht
besonders gut schreiben.
Ich habe schon einige FS's geschrieben, aber
ich kann es trotzdem nicht sonderlich gut. :lol:
Nunja, wollte das nur erwähnt haben, falls ihr etwas..
bombastisches erwartet...:lol:

PPS: Achso, kann sein das euch die Geschichte
an manchen Stellen etwas...kindisch vorkommt, aber
ich dachte das es erstes mal was anderes ist und zweitens
...fällt mir nichts ein.:D Nun ja, ich hoffe trotzdem das euch
die Geschichte in irgendeiner Weise anspricht! Kritik und Lob
sind immer erwünscht!

 
Zuletzt bearbeitet:

'chōcho'

Member
Registriert
April 2008
Ort
Bei Luke's
Geschlecht
w

Eine Art Prolog

Es war schon spät an diesem Abend. Müde gähnte
ich in meinen lauwarmen Kakao hinein. Die Uhr, die
im Wohnzimmer schon seit ich denken konnte hing,
schlug elf. Ich sollte bald schlafen gehen, schließlich
war morgen der erste Weihnachtstag und ich musste
früh raus. Geschenke kaufen. Ich wollte mich gerade
von meinen Freunden, ich hatte mit ihnen bei icq
gechattet, verabschieden, als unten auf meinem Laptop
in einem kleinen Kästchen eine Nachricht für mich erschien.
“Black Angel hat dich zu seiner Kontaktliste hinzugefügt. Annehmen? _ Ablehnen?“
Ich runzelte die Stirn. Niemand aus meinem Freundeskreis
nannte sich so. Ich war immer offen für neue Freundschaften,
also klickte ich erwartungsvoll auf “ annehmen.“.
Der „Black Angel“ war on. Ich schrieb ihn an.
„Hey, wer bist du? Kenn ich dich?“
„Klar kennst du mich. Wir sind uns nur
noch nie begegnet.“

Ich dachte nach, doch ich wurde aus diesem Satz
einfach nicht schlau. Wenn man jemanden kennt,
dann hat man ihn doch schon mal gesehen, oder?
„ Ich versteh nichts. ^. ^ Wir kennen
uns, haben uns aber noch nie gesehen?“

„Ja.“
Tolle Antwort. Das brachte mich nun aber weiter.
„Aha, daraus werde ich aber nun ganz
bestimmt schließen können wer du bist:D

„Du weißt es wirklich nicht? *lach* Ich
wusste gar nicht das du so vergesslich bist, Miyu.

Was? Der Kerl kannte meinen Namen? Langsam wurde
mir das aber wirklich zu gruselig.
„Woher kennst du meinen Namen? Gehst
du auf meine Schule?“

„Ich sagte doch, wir kennen uns.
Zumindest kenne ich dich. Warte ab.“

„Also was nun? Kennen wir uns, oder
kennst du mich oder ist das einfach ein blöder Witz?“

„Warte ab. Ich muss gehen. Es ist schon
spät. Wir sehen uns.“

„Warte! Bleib on!“
Black Angel ist offline.
Na super. Ich wollte eigentlich nur ins Bett gehen,
und jetzt habe ich wieder ein neues Problem. Falls man
das Problem nennen kann. Und wenn nicht, dann wird
es auf jedenfall zu einem werden. Alles was mit mir zu
tun hat, ist Chaos. Egal was.
___________________________________________________________________________

Steckbrief:

Name: Miyu
Alter: 15
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Katzengrün
Hobbys: Probleme herbeiführen, Gedichte
schreiben, shoppen ♥, mit Freunden Unsinn (nix
schlimmes^^) machen.
Eigenschaften: kann gut Gedichte
schreiben, ist für Probleme geschaffen, hat noch nie
einen Jungen geküsst. :P, ist lustig und spontan
Lieblingsfarbe: Grün, am liebsten Katzengrün,
wie meine Augen. ♥
Schwäche: manchmal schüchtern, liebt Probleme bzw.
die Probleme lieben sie, hasst es zu verlieren. Schokolade ♥
Stärke: mit ihrem Amulett ist sie unschlagbar, ist schlagfertig,
kann gut kämpfen,
Über sich selbst: Ich liebe Schokolade und das einzige
was ich an mir mag sind meine großen Katzenaugen. ♥
Außerdem liebe ich diese Herzchen. ♥♥^^ Mir ist echt
peinlich das ich mit 15 noch nie einen Jungen
geküsst habe. ^.^’ Selbst das komische Mädchen
das die Mode aus dem
Mittelalter trägt hat nun jemanden zum knutschen
gefunden. Das ist so peinlich...
Geheimnis: Mein größtes Geheimnis ist das ich Wächterin
bin. Ich wache über die Schätze des alten Reiches. Das
blöde ist nur, das ich...
1. ...niemanden (außer euch natürlich:D) was davon
erzählen kann.
2. ...diese Schätze erstmal finden muss, da sie im
zehnten Jahrhundert wegen Diebstahl verschwunden
sind und bis heute noch nicht alle wieder aufgetaucht
sind.
Mein Amulett hilft mir gegen die Leute die diese Schätze
stehlen wollen zu kämpfen. Aber das ist nicht mein einziger
Helfer. Später zu ihr mehr. ♥
Mein zweitgrößtes Geheimnis ist das ich in der achten
Klasse in unsern Chemieleher verknallt war. Ich weiß selbst

nicht warum ich daraus ein Geheimnis gemacht habe...
Die hälfte meiner Klasse war das. Trotzdem, ich meine,
wer verliebt sich denn in einen Lehrer? Ok, er sah gut aus
und war der jüngste unter den Lehrern... wenn ich noch
mehr Argumente aufzähle, sitze ich bis morgen noch hier.^^
Ich labere aber sowieso schon viel zu viel. ^^ Hoffe ihr
habt nun einiges über mich erfahren.
Tschüüssi. Miyu♥♥​
__________________________________________________________
 

Tilli

Member
Registriert
Juli 2007
Ort
Manchmal HH ♥
Geschlecht
w

Huhu Lilly! :)
Wie von dir gewünscht (;)) hab ich mir die Story mal angeguckt. Okay, das habe ich sowieso schon getan. Der Name ist verlockend. =) Zumindest hat er meine sowieso nur schwer zu zügelnde Neugier angeregt. :lol:
Wie dir vielleicht schon bewusst ist, finde ich deinen Stil, zu schreiben, interessant und lebendig. Der Prolog klingt gut und macht Lust auf mehr, ich würde jetzt gern mehr über den schwarzen Engel erfahren...!
Allerdings stört mich der Steckbrief etwas. Miyu (bzw du) schreibt, als würde sie das Ausfüllen nicht ernst nehmen und drückt sich übertrieben aus. Außerdem gefällt mir die direkte Anrede an den Leser nicht.
Trotzdem freue ich mich, wenn es weitergeht und werde dir wieder einen Kommentar dalassen.
LG, Tilli :hallo:
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten