BATs aus der Gammlerstube

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Hallo miteinander. Eigentlich wollte ich mit diesem Thread noch etwas warten, aber nachdem ich doch schon so viel Hilfe aus dem Forum bekommen habe, lege ich mal los.

Mein erstes präsentierbares Projekt ist eigentlich nur eine Spielerei, aber sehr nützlich. Es bildet das "Missing Link" zwischen grüner Landschaft und setzbarem Wasser: Ein Kiesufer (Habe nebenbei schon gesehen, dass daran außer mir noch mehr Bedarf haben). Eigentlich ganz einfach, aber bisher hat es scheinbar noch keiner gemacht. Hier möchte ich ganz besonders Andreas danken, der mir in meiner eklatanten MOD-Unkenntnis weitergeholfen hat. Aber schaut euch mal das Bild an (1,57MB).



Geplant ist noch ein Sandstrand für ans Meer. Solltet ihr weitere spezielle Wünsche haben, dann teilt es mir mit. wie wärs mit schwarzem Vulkansand oder weißem Korallensand?
 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
63
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Mir wirkt das noch etwas zu gleichmäßig, unstrukturiert. Als wären alles nur kleine Kieselchen.
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

@ Spocky: genau, es sind nur Kieselsteine. Ich habe eine Kachel für das Bürgermeister-Baummenü hergestellt, mit der man flächig Kies in die Landschaft setzen kann. Das Gestalten des Flussufers ist Sache des Spielers. Hier ein Beispiel des gleichen Ausschnitts wie oben:


Das gleiche habe ich mal mit Sand für den Strand gemacht. Allerdings hat der je nach Stellung verschiedene Farben. Die Kacheln selbst sind flach, also immer gleich gefärbt.



Bitte um Vorschläge, wie ich den Sand färben soll :confused:
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Hmm, das ist dann wohl der Schatten, den das Sand-Teil verursacht. Die Strände haben ja eh den unschönen Bug, nach Schalten in den Untergrundmodus und wieder zurück Grafikfehler zu produzieren. Man könnte also z. B. das Sand-Teil einfach etwas größer machen und ausschließlich benutzen, um Strände zu erzeugen (so wie man das Ploppable Water für das Erstellen von Flüsse verwenden kann).
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Das Problem bei den Bürgermeister-Mod-Kacheln ist, dass sie sich nicht hangparallel einregeln. D.h. an schrägem Gelände, wie es oft am Ufer der Fall ist, würde eine zu große Kachel in der Seitenansicht zu unschönen Treppeneffekten führen. Das hatte ich schon beim Flusskies bemerkt und die Kachel daraufhin verkleinert. Bei kleineren Kacheln hat man mehr Stufen am Hang, also eine bessere Deckung der Fläche. Ich habe jetzt mal den Originalstrand mit einer neuen Basistextur versehen, aber das Ergebnis ist noch nicht zufriedenstellend:

von vorn ist es halbwegs ok:



von hinten sieht es aber so aus:



Mit der kleinen Kachel einen ganzen Strand zu brushen dauert wieder ewig. Außerdem hat man keine Props drauf. Die müsste man wieder auf eigenen Lots setzen.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Die besagten Wege haben eine "Orient To Slope = True"-Property. Ich weiß im Moment nicht, ob Gammler das in seinem Mod auch hatte - falls nicht, sollte man das aber auf jeden Fall mal ausprobieren. Außerdem sollte noch "Is Ground Model" auf "False" gesetzt werden, damit das Prop keinen Schatten wirft.
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Die besagten Wege haben eine "Orient To Slope = True"-Property. Ich weiß im Moment nicht, ob Gammler das in seinem Mod auch hatte - falls nicht, sollte man das aber auf jeden Fall mal ausprobieren. Außerdem sollte noch "Is Ground Model" auf "False" gesetzt werden, damit das Prop keinen Schatten wirft.
Hab mal deinen Rat befolgt. Hier ist das Ergebnis:


von vorn sieht es gut aus, aber wenn man den Strand um 180° dreht, erscheint wieder das Problem mit der Färbung. Außerdem verschwindet der Brush unter der Strandtextur. Also wäre ein transparenter Strand vielleicht wirklich die Lösung. Da sich die Kachel jetzt am Gelände orientiert, kann ich sie größer machen.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ja, den Strand-Lot komplett transparent zu machen, wäre wohl die beste Lösung - dann müßte eigentlich auch der lästige Grafikbug nach Umschalten in die Untergrundansicht verschwinden. Ich glaube, Pegasus hat da mal was gebastelt, müßte man mal zusammen mit Deinem setzbaren Sand testen. :)
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Am Strand

So, weiter geht's. Leider viel langsamer als geplant, da ich momentan für 2 Arbeit habe - ist halt Saisonbeginn am Bau. Deshalb habe ich bisher nur ein paar Strandkörbe hinbekommen, die man auf Strandlots setzen könnte.

Ich plane noch eine Lifeguard-Station und einen Holzweg für zwischen die Dünen. Fällt noch jemand was für modulare Strände ein? Die könnten zusammen mit den Sandbrushes verwendet werden.
Und noch was: weiß jemand zufällig den Link für die Vergabe von Prop- bzw. Building-Families? Der aus dem Tutorial auf sc4devotion funktioniert leider nicht mehr :argh:.
 

dossi

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
43
Ort
Bad Doberan
Geschlecht
m

Stimmt, Buhnen fehlen noch. Eine Seebrücke wäre auch noch was.
Quallen, Algenteppiche... na die lassen wir lieber weg.

Ich wohne ja direkt am Wasser, darum lege ich mal los:

Es gibt auch Strände mit Packwerk, also großen Steinen am Rand und es gibt auch mal Steine im Wasser oder Kunststoffinseln - ja und Menschen und allerhand Spielgeräte. Außer Strandkörbe gibt es auch Zelte, Windschutz, Sonnenschirme, Strandmuscheln etc. Manche Strände haben auf der Düne eine Promenade oder zumindest einen Fuß- und Radweg, wo man über eine Brücken-Treppen-Konstruktion zum Strand kommt. Ich kenne Strände auch mit Hochwasserschutzmauer, die aber Durchgänge hat, ich kenne Rettungstürme, DGzRS-Buden, Imbisbuden an der Promenade oder direkt am Strand, Strandkorbverleih-Buden, Kurtaxen-Buden und bei uns steht immer in der Nähe ein Krankenwagen herum. Dann auch zu beachten: Holzwege durch die Dünen - mintunter bis ans Wasser wegen der Behindertenfreundlichkeit, Papierkörbe, Beflaggung (Wasserqualität, Badeerlaubnis- oder verbot) Hinweisschilder- und Tafeln, mit Zaun und Schulfmatten eingezäunte Strandabschnitte für Hotels, kleine Badeseen für Kinder direkt auf dem Strand, Kinderwagen und Sportkarren sowieso... Was haben wir noch? Ach ja: Bojen im Wasser, damit man weiß, wie weit man schmwimmen darf, Schiffsschaukeln - also solche Gitter im Boden, über die man Boote ins Wasser lassen kann - Boote dann halt überhaupt - am Strand und im Wasser. Und jede Menge kreuz und quer stehende Strandkörbe und dazwischen immer wieder Zelte, Strandmuscheln etc. Im Sommer kann man in Heiligendamm und Kühlungsborn kaum treten.

Was es natürlich noch schwieriger macht: Man müsste die Props tages- UND jahreszeitabhängig machen. Nachts dann nur ein paar einsame Zelter mit Lagerfeuer und im Winter ein paar einsame Eisangler, Spaziergänger und Eisbader.

Man kann also viel machen. :-)

In meiner Signatur ist ein Link - wenn du auf der Seite oben rechts auf "Rundgänge" gehst, kannst du dich ein wenig in so ein Seebad einfühlen. In diesem Fall ist es das erste, das es auf dem europäischen Festland gab.

Ansonsten einfach mal die Google-Bildersuche benutzen. Die bekanntesten Badeorte sind von rechts nach lins Ahlbeck, Bansin, Saßnitz, Prora, Zingst, Graal Müritz, Warnemünde, Nienhagen, Börgerende, Heiligendamm, Wittenbeck, Kühlungsborn, Rerik, Travemünde, Bad Sankt Peter Ording und die ganzen Nordseeinseln. Da kann man sich auch Eindrücke holen.

Hättest mal lieber nicht gefragt ;-)

LG Martin


EDIT: Mit Kurtaxenbuden oder Kurtaxenautomaten könnte man Strände noch zur Einnahmequelle machen. 1,50-3 Euro pro Nase - Kapazität pro Strandabschnitt locker 500 Leute - macht 1.125 Euro pro Tag im Durchschnitt - also 33.750 Euro im Monat. Sollte man ruhig so modifizieren. Aber dem entgegen steht natürlich auch die Pflege, die ca. 30% davon wieder auffrisst. Der Rest an Kurtaxe geht normalerweise für Kurkonzerte, Küstenschutz und die Tourismuszentrale drauf. Im Spiel können wir die ja aber einstecken. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Member
Registriert
März 2008
Ort
NRW
Geschlecht

:D :D :D



Ich hab bis 2000 auch ~ 40 km nordödtlich von HRO gewohnt. Den Strand in Graal-Müritz kenn ich z.B. auch. Da kann ja schon einer mal anfangen die etwa 350m lange Seebrücke zu batten. :lol:

Es fehlt noch der Schilf, der am Hang der Düne wächst. :lalala:

Edit: Die Strände in der Gabbo-Region Reloaded sehen auch noch zu "undeutsch" aus. ^^
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Also ich seh schon, da kommt was zusammen. Vieles gibt es allerdings schon, irgendwo in einem CJ hab ich sogar schon mal diese Steinpackungen gesehen - glaub ich mal. Das mit den vielen Buden ist mir heute aufgefallen war, da ich geschäftlich in Timmendorfer Strand war. Und eine Mole wäre vielleicht auch noch gut. Des Weitern dachte ich auch an Duschen zum entsalzen. Oder wollt ihr eure Sims salzig heimfahren lassen? :lol: Häuschen lassen sich ja recht schnell machen - sehen ja fast alle gleich aus von der Form. Da könnte man mit verschiedenen Texturen arbeiten. Buhnen hab ich heute nur aus Stein gesehen, für hölzerne müsste ich mal im GE schauen, ob es gute Bilder gibt. Mal schauen - andererseits muss ich ja nicht alles alleine machen. Vielleicht erklärt sich jemand bereit, mitzuhelfen *liebschau* Wie gesagt, momentan hab ich ziemlich viel zu tun.
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

so, ich habe mal wieder Zeit, mich um Strand-Bausteine zu kümmern. Da schönes Wetter war, habe ich nochmal einige Fotos für Vorlagen gemacht. Zu euren Wunschzetteln kann ich folgendes sagen:

Holzbuhne ist fast fertig, muss nur noch gelottet werden
die erste Bude ist auch fast fertig gebattet
Menschen kann ich nicht batten weil ich nicht weiß, wie man bewegte Sachen macht
Den Holzweg gibt es schon als Textur, habe sie allerdings etwas verändert
Bojen gibt es von Pegasus (falls ihr euch traut...), buoys im STEX eingeben dürfte zum Ziel führen
Die Dusche ist fertig, Screen folgt
Strandpromenade: http://www.toutsimcity.com/downloads.php?view=134

Naja... fehlt noch einiges und ich wollte erst mal was batten, was ich in meiner Region brauche. Also kommen demnächst erst mal dörfliche Gebäude, noch ein paar Landschaftselemente usw. und dann bin ich vielleicht mal irgendwo in einer Stadt am Strand.
 

stephenhh

Member
SimForum BAT Team
Registriert
August 2005
Alter
51
Ort
Hamburg
Geschlecht
m

Wenn mann von Stadt am Strand spricht....hast Du vielleicht an einem Stadtstrand gedacht, wie zB in St.Pauli zwischen Landungsbrücken und Altoner Fischmarkt. Sowas könnte mann wie einen Park, mitten in Deiner Städte ploppen :-)

Ich hatte an sowas gedacht, aber Du hast ja an Props wahrscheinlich alles schon bei Dir um einem Stadtstrand zu basteln :-)
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Ja, Stadtstrand ist eine gute Idee. Da könnte man auch mal so richtig hässliche Plastikpalmen reinstellen - irgendwo gibt es doch so ein Prop-Pack, wenn ich mich recht erinnere. Das Ding könnte man statt als Park aber vielleicht auch Landmark mit DL-Jobs versehen oder als growable mit einer Lotgröße, die ein gezieltes Wachstum ermöglicht. Liegestühle und Tische sind ja im Maxis-Set drin, Strandkörbe hab ich ja schon und so eine Strandbar wollte ich auch noch irgendwann basteln.
Aber wie gesagt, jetzt kommt erst mal was Ländliches:



Die Häuser habe ich - wieder mangels Arbeit - heute fertig gemacht. Die haben sogar einen eigenen Keller bekommen. Ich lad sie mal auf dem STEX hoch: http://www.simtropolis.com/stex/details.cfm?id=21594
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Ich habe mal die ersten Barockhäuser probeweise gerendert. Müsste mal schauen, ob die farblich zu den Kirchen von Khiyana passen. Die Anordnung ist natürlich nur Probe.


Zumindest das rechte Hinterhaus muss nochmal geändert werden. Das sieht zu flach aus. Und den Dachaufbau habe ich auch schon verkleinert. Sonst noch Verbeserungsvorschläge?
 

Flatron

Member
Registriert
Juni 2008
Ort
Regensburg
Geschlecht
m

du könntest es in der Größe noch etwas hochskalieren faktor 2 würde wohl reichen
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

*Fledermäuse verscheuch*
Ja, endlich hatte ich mal wieder etwas Zeit zum Batten.



Eigentlich wollte ich mit den kleinen Barockhäusern weitermachen, aber irgendwie kam das dabei raus. Rechts kommt noch ein Hinterhaus dran, dann kann das Ding als Eckhaus gebaut werden. Dekorieren will ich das Ganze natürlich auch noch, damit es nicht nur 08/15 wird. Mal sehen, was mir noch einfällt.
 

exziviben

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2008
Sieht doch schon ganz gut aus. Die Dachform sieht auch recht interessant aus.

Soll da eine Inneneinrichtung rein? -Frage nur weil du die Fensterrahmen modelliert hast. Ich mach das nur noch mit einer PLANE (oder Rechteck) die ich in die Öffnung lege und mit einer entsprechenden Textur (mit Fensterrahmen) versehe.
Spart erstens Zeit, Ressourcen und sieht nachher im Spiel auch manchmal besser aus. Dies hatte ich am Anfang mal getestet und fand das die Fenster mit dem Texturrahmen bis zu einer Größe von 2x2 Metern besser im Spiel aussahen. Da meist bei irgendeinem modellierten Rahmenteil vom BAT ein Versatz reingehauen wurde.
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Dieses Thema ist bereits 139 Tage alt.

Mann, wie die Zeit vergeht!!!:argh:
Aber in letzter Zeit habe ich neben der Teilnehma am Dorfwettbewerb auch meine region etwas voran gebracht und viel gelottet. Nun ist aber mein nächstes BAT-Projekt kurz vor der Serienreife. Es handelt sich um deutsche Fertighäuser aus den 50er bzw. 60er Jahren. Diese haben einen unverkennbaren Stil und variieren oft nur in der Gestaltung der Fassaden oder von Außenelementen. Das erste dieser Häuser hatte ich bereits gelottet und testweise in meinem Wettbewerbsdorf verwendet. Dabei habe ich festgestellt, dass das Dach zu hell geworen war und noch ein paar Details nachzuarbeiten wären. Das zweite sieht momentan so aus:


Das Balkongeländer werde ich nochmal überarbeiten.
Ich plane noch eins mit ergrauter ehemals weißer Fassade und Schindeln (?) auf der Wetterseite sowie ein etwas größeres mit 2 Vollgeschossen. Vorlagen habe ich in der Umgebung hier genug.
 

Flatron

Member
Registriert
Juni 2008
Ort
Regensburg
Geschlecht
m

mit Schindeln meinst du diese wunderschönen As-best-faser-ze-ment-plat-ten(welch ein Spaß diese Silbentrennung doch ist), oder?
 

dasnagetier

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
56
Ort
bei Darmstadt
Geschlecht
w

Das sieht ja wirklich herlich deutsch aus. Wie umme Ecke.
Aber eines fehlt definitv. Rechts neben dem Eingang muss das obligatorische Gäste-WC-Fenster noch hin. Das war früher so und ist heute noch so. Erst dann isses richtig deutsch.
:up:
 

Jogi9b

Member
Registriert
Juli 2009
Alter
28
Ort
MG-Dahl
Geschlecht
m

die Tür unten sieht etwas klein aus..
besonders wenn man die mit der auf'`m Balkon vergleicht...
aber sonst sieht`s richtig gut aus :up:

ps.: sag mal wo gibts denn eig. noch den Sand den du am Anfang des Threads gemacht hattest, weil der Link fürt "ins Leere"... die Datei wurde auf der Seite gelöscht....
 
Zuletzt bearbeitet:

Nardo69

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2006
Alter
53
Ort
Karlsruhe
Geschlecht
m

Das sieht richtig gut aus - und ist wunderbar erweiterbar, z.B. als Doppelhaus; meine Großeltern wohnten in so einem ähnlichen. :)

dasnagetier's Einwand mit dem Gästeklofenster stimme ich voll und ganz zu.

Als erste Variante würde ich vorschlagen mit zwei Fenstern oben, Dachvorbau über der Tür und das ganze für ein Doppelhauslot gespiegelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Jepp, das ist richtig stilecht, und mit dem Gäste-WC-Fenster wird's noch stilechter. ;) Das Fenster links solltest Du noch etwas kleiner machen, so große Fenster hatte man damals eigentlich noch nicht, und außerdem ist es bautechnisch nicht möglich, das Fenster so nah neben der Eingangstür anzuordnen.
 

BlackDarkrai

Member
Registriert
Oktober 2009
Ort
Berlin
Geschlecht
m

ähm am anfang von diesem thread gehts ja um diesen setzbaren sand ( vielleicht is das immer noch so, ich hab das jetzt nicht alles durchgelesen=) ) aber mal ne blöde frage.
Wäre denn das wasser schon dabei oder gibts das zum download und der sand ist nur extra ?:ohoh:
 

krechlok

Member
Registriert
Dezember 2007
Ort
Hamburg
Geschlecht
m

...und Du meinst, wir anderen sind jetzt blöd genug, für Dich zu lesen? :ohoh: :down:
 

BlackDarkrai

Member
Registriert
Oktober 2009
Ort
Berlin
Geschlecht
m

nein ich wollt ja nue wissen ob es das setzbare wasser schon zum download gibt oder ob das in dem projekt von gammler integriert ist ?
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Huh! So viele Reaktionen! Na gut: Also die Ansicht war von hinten, also quasi Wohnzimmerfenster und Terrassentür. Das Klofenster existiert selbstverständlich. Es befindet sich an der Seite neben dem Eingang. Dieser besitzt natürlich auch ein Vordach mit Windfang. =)
Ich hab mal das erste Haus mit dem hellen Dach überarbeitet und die Häuser mal gelottet. Das Ergebnis sieht so aus:



Die Lots sind aber erstmal testweise für mich. Ich glaub bei den Abhängigkeiten will keiner mehr :read: Außerdem will ich in der Endfassung mit Gebäudefamilien für mehr Vielseitigkeit arbeiten.
Das mit den Türen muss ich auch mal prüfen. Eigentlich sollten beide gleich groß sein. :naja:

Zum ploppbaren Sand: Den gibt's auch auf Simtropolis:
http://www.simtropolis.com/stex/details.cfm?id=21416

Das Wasser ist in der Tat von Jeronji, aber so richtig glücklich bin ich nicht damit. Mal sehen...
 

Jogi9b

Member
Registriert
Juli 2009
Alter
28
Ort
MG-Dahl
Geschlecht
m

vllt solltest du zumindest bei den Gärten hohe Zäune oder Hecken hinmachen...
sonst wirkt das nich ganz stilecht, wie bei dir und mir vor der Haustüre...

und danke für den Link zu dem Sand ;)

Gruss Chris
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

Leider habe ich in den letzten Wochen viel Arbeit und wenig Zeit für SC4 gehabt. Aber gut, von irgendetwas muss man ja auch leben :ohoh:

Da ich heute endlich wieder Leerlauf hatte, habe ich an meinen kleinen Häusern weitergebastelt. Ich habe nebst Texturänderungen auch die Balkontür angepasst. Jetzt sollte es besser sein. Außerdem habe ich mit dem dritten Häuschen angefangen, bei dem der Eingang vorne statt an der Seite liegen wird. Bilder dazu gibt es, wenn es soweit als Haus erkennbar ist.

 

Deluxe879

Member
Registriert
Dezember 2009
Alter
34
Ort
Hamburg
Geschlecht
m

sieht ganz nett aus. :)
 

krechlok

Member
Registriert
Dezember 2007
Ort
Hamburg
Geschlecht
m

@der Gammler:

Was sagtest Du, wann hast Du wieder Leerlauf?

Gruß :hallo:
Peter
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

bin wieder da

Endlich habe ich Zeit gehabt, mal wieder etwas weiter zu arbeiten. Das Ergebnis ist ein neues Haus, zwei weitere in der Art sollen noch folgen.
9040629aef01a2ea6f3b9e257e9bccaf.jpg


Dieses Mal habe ich mit Innenbeleuchtung experimentiert. Nähere Bilder folgen, wenn die anderen Häuser soweit sind.
 

Seff

Member
Registriert
Juni 2010
Ort
Mainz
Geschlecht
m

Siet nett aus, aber das Bild ist so klein. Willst du uns ein größeres machen? *liebguck*
Und nach ein paar von den anderen seiten.
 

der Gammler

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2009
Ort
Oberbayern
Geschlecht
m

So, fast fertig mit den nächsten beiden Häusern. Beim grünen habe ich es mal mit einer schummrigen Innenbeleuchtung im Wohnzimmer (letztes Bild unten) versucht. Meint ihr, die ist zu dunkel?

Das Backsteinhaus ist eine kleine Remineszenz an meine Zeit in Hamburg. Nicht weit von meiner Wohnung stand ein Haus, das dem gebatteten sehr ähnelt. Was haltet ihr vom Balkongeländer. Passt das zum Stil, oder soll ich ein anderes batten? (Original war leider nicht einsehbar)

92492fbfd600e5981a9e85c47c6a89a7.jpg


allgemeines Feedback zu den Häusern ist natürlich auch erwünscht. ;)

Geplant sind noch zwei in diesem Stil, eins mit Eingang auf der Giebelseite (wier diese), eins mit traufseitigem Eingang (wie die beiden oben), aber mit kleinem Anbau. Außerdem wollte ich noch einen achtziger-Jahre Anbau basteln. Vorlage ist das Elternhaus eines Freundes in Speyer. Passende Props kommen auch noch.
 

SimCityFreak

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2010
Ort
WOB<-X->BS
Geschlecht
m

Hey Gammler:) sehr schöne gebäude hast du da gebattet:up:

Eigentlich kann man kaum noch was verbessern abgesehen von einigen Details(Sat Schüssel,Antenne,Blumenkästen)vielleicht.;)
Die Nachtbeleuchtung find ich in der tat ein wenig zu dunkel...allerdings wirkt das Fenster wie ein Aquarium durch die Gegenstände im inneren(sorry) Wär glaub ich besser wenn dus ein wenig heller machen könntest;)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten