.package --> .sims3pack ?

Karmesin

Member
Registriert
Oktober 2004
Alter
36
Ort
Münster
Geschlecht
w

hallo,

kann ich meine bestehenden packages in das andere format umwandeln? dann könnte ich sie besser sehen, erkennen und aussortieren. Ich weiß wohl, dass es ein programm gibt wo man einiges sehen kann aber soweit ich weiß och cniht alles.

LG
melanie
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Ich hab glaube ich irgendwo heute flüchtig gelesen das Murano geschrieben hat das dass mit dem nächsten Workshop möglich sein wird (workshop programm von TSR). Ich weiss aber nicht mehr wo.

Ich warte auch das sowas möglich wird, dann würde man einige downloads wie blumen und möbel so viel einfacher installieren können.
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

ich meine auch mal gelesen zu haben dass packeges das spiel langsamer machen und die sims3packs nciht so sehr. keine ahnung ob dasso ist. mal abwraten was die bei tsr so zaubern

Das stimmt nicht ganz! Die *.Sims3Pack Dateien sind archieve, bzw. eine installations Datei die sich selbst entpackt, wie z.B: eine setup.exe alles ins richtige verzeichnis pack. Wenn du eine *.Sims3Pack installierst, werden die Package Dateien die sich darin befinden in 'DCCBackup' (oder so) kopiert.
 

mik_y

Newcomer
Registriert
September 2009
Das nutzen von Sims 3 Packages

Vorweg: Ihr benötigt einen Account auf http://www.modthesims.info und müsst dort eingeloggt sein!

Heruntergeladener Content der von anderen Usern stammt (zum Beispiel Objekte oder ähnliches) sind generell im .package-Format.
Im Gegensatz zu Sims 2 könnt ihr diese nicht einfach in Eigene Dateien\Electronic Arts\Sims 3\Downloads packen. Das funktioniert nicht!
Ihr werdet eine spezielle Datei laden und einfügen müssen, damit das Spiel die veränderten Dateien erkennt.

Wichtige Dinge als erstes

Die .package-Datei wird NICHT in die Eigenen Dateien kopiert!
Die .package-Datei wird NICHT in die Eigenen Dateien kopiert!
Die .package-Datei wird NICHT in die Eigenen Dateien kopiert!
Die .package-Datei wird NICHT in die Eigenen Dateien kopiert!

Kurzfassung

Ihr werdet eine Datei brauchen, Resource.cfg. Hier bekommt ihr sie: http://chii.modthesims.info/getfile.php?file=927170
Extrahiert die Datei z.B. auf das Desktop.

Kopiert die Datei zu folgendem Pfad: C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3
Danach erstellt ihr im selben Ordner einen leeren Ordner mit dem Namen 'Mods'. In dem Ordner 'Mods' erstellt ihr nun wieder einen leeren Ordner mit dem Namen 'Packages'.

Längere Fassung

Schritt 1:

Ladet euch einen Rar-Extraktor. Zum Beispiel WinRAR.

Schritt 2:

Ladet euch die Resource.cfg hier: http://chii.modthesims.info/getfile.php?file=927170

Schritt 3:

Entpackt Resource.cfg zum Beispiel auf den Desktop

Schritt 4:

Rechtsklick auf Resource.cfg und kopieren oder ausschneiden.
Danach hier hin kopieren:
C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3

Schritt 5:

.package-Dateien richtig plazieren

Rechtsklickt die .package-Dateien nach dem extrahieren/entpacken und klickt 'Ausschneiden' oder 'Kopieren'.
Geht in das Sims 3 installationsverzeichnis, normalerweise C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3.
Rechtsklickt hier und erstellt einen neuen Ordner. Den nennt ihr dann 'Mods'. Geht danach in den Ordner 'Mods' und erstellt einen neuen Ordner mit dem Namen 'Packages'.
Doppelklickt den Ordner 'Packages'. Nun müsstet ihr hier sein: C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3\Mods\Packages
Rechtsklickt in dem Ordner 'Packages' und klickt 'Einfügen'. Nun ist die .package-Datei in dem Ordner.

Unabhängige Anmerkung
Im Verzeichnis C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3\Game\Bin befindet sich auch eine Resource.cfg. Die dürft ihr auf keinen Fall ändern, löschen oder anderweitig editieren!

Hier bitte keine Fragen dazu stellen, woher man diese .package-Dateien bekommt!


Nun könnt ihr spielen und den neuen Inhalt genießen!

Quelle
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

*weird* mik_y ich glaube du hast nicht verstanden worums hier geht.
Es geht darum .package-dateien in sims3pack-dateien umzuwandeln

Du postest hier einfach nur ne kopierte Anleitung wie man mit package-dateien umgeht, die gibts hier schon in nem extra thread.
 

BILLABONG.

Member
Registriert
Juli 2009
Ort
within´the sunrise
Geschlecht
°

das convertieren von packages zu Sims3Pack würde mich auch interessieren, ich glaube ich hatte dazu mal etwas gelesen, suche aber jetzt schon lange und finde es nicht mehr :argh:
 

Murano

Member
Registriert
September 2003
Ort
Schweiz
Geschlecht
m

Der TSR Workshop wird in der Lage sein, Packages zu öffnen und als Sims3Packs zu speichern. Allerdings muss eine typspezifische Resource vorhanden sein, damit TSR Workshop erkennt, welches Layout geladen werden muss.
Also einen Defaultskin könnte man jetzt nicht so einfach umwandeln.

Ich frage mich sowieso, warum MTS (immer noch) das Package Format propagiert, wo es sich gar nicht packen lässt und erst noch umständlich einzurichten ist.
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Der TSR Workshop wird in der Lage sein, Packages zu öffnen und als Sims3Packs zu speichern. Allerdings muss eine typspezifische Resource vorhanden sein, damit TSR Workshop erkennt, welches Layout geladen werden muss.
Also einen Defaultskin könnte man jetzt nicht so einfach umwandeln.

Ich frage mich sowieso, warum MTS (immer noch) das Package Format propagiert, wo es sich gar nicht packen lässt und erst noch umständlich einzurichten ist.

Ich finde die Package Dateien viel besser als die Sims3Pack Dateien.
Über den Launcher agiere ich sowieso nie. Viele machen das nicht. Ich finde es auch gut das MTS nicht auf Sims3Pack Dateien umgestiegen ist.
Von der Installation her ist es nun wirklich nicht 'mehr' arbeit, einfach ne Datei in ein Verzeichnis abzulegen.
Ich brauche auch keine Vorschaubilchen oder ähnliches ^^ und um Dateien Inhaltlich/Kategorisch usw. zu verändern gibt es genug zuverlässige Programme von tollen Moddern.

:hallo:
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Aber die sims3pack-dateien vom workshop werden mitgepackt. Und für mich als Häuslebauerin die ihre sachen bei TSR hochläd ist das wichtig.
Außerdem hab ich über den launcher (den ich nur für downloadsa verwalten nutze) eine bessere übersicht was installiert ist und ich kanns einfach deinstallieren. die package-dateien finde ich unübersichtlich. fand ich schon bei sims2 kacke.
 

Murano

Member
Registriert
September 2003
Ort
Schweiz
Geschlecht
m

Ich wollte eigentlich gerade das Gleiche wie Laermorien sagen. *g

Das Problem des Nicht-Mitpackens besteht mit Packages aber weiterhin und dessen war man sich bei MTS offensichtlich nicht bewusst. Wer weiss, vielleicht verbessert EA den Launcher, was auch dringend notwendig wäre. :)
 

BILLABONG.

Member
Registriert
Juli 2009
Ort
within´the sunrise
Geschlecht
°

mein problem besteht darin, dass ich meine terrainpaints nur im package format machen kann und diese deswegen momentan nicht anbieten kann - was ich aber gerne würde... zumindest nicht auf TSR... gibt es dort überhaupt terrainpaints? oder ist das eben genau das problem?

by the way: workshop update: Ich warte auf dich!! :scream:

.Billa.
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Ich wollte eigentlich gerade das Gleiche wie Laermorien sagen. *g

Das Problem des Nicht-Mitpackens besteht mit Packages aber weiterhin und dessen war man sich bei MTS offensichtlich nicht bewusst. Wer weiss, vielleicht verbessert EA den Launcher, was auch dringend notwendig wäre. :)

Ich habe auch ohne den Launcher eine klasse übersicht darüber was ich installiert hab und kann diese sachen ohne Probleme löschen.

Das Problem des Nicht-Mitpackens? Klärt mich mal bitte auf xD
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Okay..

Beispiel:
Ich baue ein Haus mit Downloadfenster (so wie das was ich heute vorgestellt habe).

Sind diese Fenster im .package-format installiert der Downloader das Haus in seinem Spiel und hat statt dessen keine Fenster im Haus. Schön blöd, ne?
Sind sie allerdings mit dem workshop im sims3pack-format dann werden sie mitgepackt und der Downloader bekommt die Fenster mitgeliefert ohne sie seperat downloaden zu müssen.

Das gleiche gilt für mitgepackte Möbel und Dekosachen. Alles im package-format ist weg, sims3pack-sachen werden mit ins haus gepackt und quasi "mitgeliefert"

Hab ich das einigermaßen verständlich erklärt?
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Okay..

Beispiel:
Ich baue ein Haus mit Downloadfenster (so wie das was ich heute vorgestellt habe).

Sind diese Fenster im .package-format installiert der Downloader das Haus in seinem Spiel und hat statt dessen keine Fenster im Haus. Schön blöd, ne?
Sind sie allerdings mit dem workshop im sims3pack-format dann werden sie mitgepackt und der Downloader bekommt die Fenster mitgeliefert ohne sie seperat downloaden zu müssen.

Das gleiche gilt für mitgepackte Möbel und Dekosachen. Alles im package-format ist weg, sims3pack-sachen werden mit ins haus gepackt und quasi "mitgeliefert"

Hab ich das einigermaßen verständlich erklärt?


Achso :rolleyes:. Mit'packen'...

Ok, hast du super erklärt ;)

Naja, das Problem 'stört' mich eigentlich eher weniger, da ich meistens nur unmöbilierte Häuser lade, vor allem jetzt wo der cc anfängt immer mehr zu werden, mag nich einfach 'irgendwas' in meinen Häusern. Da war zu Sims 2 zeiten immer zu viel 'schmarn' bei. Naja.

:hallo:
 

Bluemli

Member
Registriert
September 2009
Ort
überall und nirgendwo
Geschlecht
w

Aber hat denn da EA nicht was dagegen, wenn man Store Sachen so hochlädt und anderen weiter zur Verfügung stellt ... Ist das dann überhaupt noch erlaubt ? *grübel*

Ausserdem gehe ich nicht so gerne auf TSR wegen der Viren, die man sich da holen kann ... Ich warte daher immer noch auf ein anderes Programm :)
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Die EA-Store-Sachen werden, wenn der Downloader sie nicht hat durch Snadartmöbel ersetzt, das ist was anderes.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ausserdem gehe ich nicht so gerne auf TSR wegen der Viren, die man sich da holen kann ... Ich warte daher immer noch auf ein anderes Programm :)

Also ich bin jetzt seit über 3 Jahren bei TSR und hab mir da noch nie nen Virus eingefangen.
 

oepu

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
38
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich kann mich noch nicht so ganz entscheiden was ich besser finde. sims3pack oder package-Dateien.

sims3pack - Vorteil: Enthaltene Downloads werden mitgepackt und man muss sie nicht zusammen suchen.
sims3pack - Nachteil: Enthaltene Downloads werden alle mitgepackt und man muss Dinge, die man nicht möchte mühselig im Launcher aufspüren und löschen. Man gerät dadurch leicht wieder in eine Downloadüberschwemmung, die man nicht will.
sims3pack - Vorteil: Downloads können leicht im Launcher installiert werden
sims3pack - Nachteil: Launcher ist sehr langsam und unkomfortabel. Dinge zu löschen ist sehr umständlich bei den kleinen Vorschaubildchen. Die Sortierung geht im Launcher nicht tief genug.
sims3pack - Nachteil: Bei einer Neuinstallation oder neuem Rechner oder Formatierung des Rechners sind die installierten sims3pack-Dateien weg. Man muss für eine Sicherung sich also genau die sims3pack-Dateien sichern, die man auch im Spiel installiert hat und dort behalten möchte. So muss man doppelt sortieren. Einmal mühselig im Launcher suchen und Dateien deinstallieren die man nicht will und danach die zugehörige sims3pack Datei aufspüren und löschen, damit man sie bei einem Backup nicht wieder installiert.

Und bei package-Dateien ist das ganze einfach umgegekehrt mit den Vor- und Nachteilen. Es ist mehr Aufwand (insbesondere für jemanden ohne PC-Erfahrung) sie zu ordnen und zu installieren. Für die, die sich damit auskennen, ist es jedoch sehr leicht und man kann die Dateien direkt sortieren, beliebig viele Unterordner anlegen und mit Bildern abspeichern. Das löschen geht dann auch fix, wenn man sich ein Ordnersystem gemacht hat. Wenn man aber alles nur blind in den packages Ordner packt, dann hat man sehr schnell ein Downloadchaos. package Dateien werden nicht mitgepackt was wie oben beschrieben sowohl vorteil als auch nachteil ist.

Was ist nun besser? Kann mich nicht entscheiden. Insbesondere ist Launcher noch so unkonfortabel. Wenn der besser wäre, wäre es vielleicht leichter sich zu entscheiden.

Im Moment habe ich nur package-Dateien im Spiel (und aus sims3pack-Dateien habe ich auch die package-Dateien extrahiert) und diese mit sehr vielen Unterordnern und Bildern säuberlich sortiert, dass ich sie sehr schnell löschen kann. Und eine Sicherung ist dann der ganze Mods-Ordner. Aber das Wahre ist es leider auch noch nicht.

Am liebsten fände ich es, wenn es package-Dateien wären, die man in Unterordnern im Downloads-Ordner wieder schön mit Bildern sortieren könnte. Also auch außerhalb des Launchers anhand den Ordnern löschen könnte. Diese sollten dann aber zusätzlich noch mitgepackt werden und auch im Launcher gelöscht werden können und sortiert angezeigt. Hätte also am liebsten eine Mischung aus beidem.

Überhaupt finde ich es grausam, dass man die Downloads nicht im Spiel löschen kann, wie noch bei Sims 2. Denn nur hier erkenne ich die Downloads wirklich gut und entscheide, ob ich sie behalten will. Aber nein, man muss die ganze Löschaktion außerhalb des Spiels machen und sich alles merken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murano

Member
Registriert
September 2003
Ort
Schweiz
Geschlecht
m

sims3pack - Nachteil: Bei einer Neuinstallation oder neuem Rechner oder Formatierung des Rechners sind die installierten sims3pack-Dateien weg. Man muss für eine Sicherung sich also genau die sims3pack-Dateien sichern, die man auch im Spiel installiert hat und dort behalten möchte. So muss man doppelt sortieren.

Die installierten Inhalte mit dem Launcher finden sich unter:

Eigene Dateien\Electronic Arts\Die Sims 3\DCCache
(genauer dcdb0.dbc, aber am besten den ganzen Ordner speichern)

Der Launcher macht selber ein Backup in:
Eigene Dateien\Electronic Arts\Die Sims 3\DCBackup

Allerdings im Package-Format. Ich weiss deshalb nicht, wie der Launcher das Backup wieder zurück in DCCache führt.
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Es sind glaub ich gewisse Werbungen die gefährlich sind. Wenn man angemeldet ist, gibts die wohl nicht, oder ? Konnte mich noch nicht dazu durchringen mich anzumelden :D

Ich mag TSR nicht weil in den Sims 2 Downloads 'kleine Trojaner' drinne waren... Ich vertrau TSR NIE :scream: Da gibts noch viiiiiele andere Skandale, aber ich hör lieber auf, weil ich sonst eventuell beschimpft werde....

:hallo:
 

Murano

Member
Registriert
September 2003
Ort
Schweiz
Geschlecht
m

@TrickyDisco
Echt, das ist dein Pech. *g Wenn du von "Kleinen Trojanern" sprichst, weiss ich schon wieviel Ahnung du hast und wie gut du informiert bist. ;)

Uns ist klar, dass einige total störrisch tun werden und ja kein Programm von TSR verwenden werden. Aber das ist nun wirklich nicht unser Problem. :p
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Also ich lad seit Jahren bei TSR, auch schon zu Sims2-Zeiten, das meiste von meinen Sims2-downloads ist von TSR (und übrigens mit dem wizard über Internet Explorer installiert) und hatte nie nen Trojaner oder ähnliches.

Mein PC ist seit ich alleine wohne und nur ich den nutze Virenfrei, und das obwohl ich nur den kostenlosen Avira AntiVir habe.


@Werbefrei: Wenn man Subscriber ist (also pay-user) dann ist die Seite Werbefrei.
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

@TrickyDisco
Echt, das ist dein Pech. *g Wenn du von "Kleinen Trojanern" sprichst, weiss ich schon wieviel Ahnung du hast und wie gut du informiert bist. ;)

Ok, ich hab mich vllt. ein wenig plöde ausgedrückt :p

Ich weiss gerade nich ob dein Post 'sarkastisch' gemeint ist oder nicht... %)
denn dieser 'Trojaner', ist kein 'Virus' im eigentlichen Sinne, also keiner der dem System schadet. Vllt. ich Trojaner auch was übertrieben :D
Denke da an die 'marks' die die Downloadas bekommen um sie dem Downloader zuzuordnern um Piraten ausfindig zu machen. Also sind die DLs schonmal nicht so 'artig' ;)

Ich beziehe mich teilweiese auf Ausagen von Pescado und auf meine Firewall, die ich ich sehr hoch eingestellt habe. Hin und wieder werden somit auch harmlosere sachen als 'gefährlich' einstuft. Oft waren es aber DLs von TSR, z.B der Workshop.
In einer älteren Version des TSR Workshops waren keyboard-hooks drinne, die einige AVs haben läuten lassen. In der neuen Version habe ich keine mehr bemerkt.
Richtige 'Viren' gibts auf TSR sicher keine, höchstens durch 3rd party cookies/Werbung.

Auch muss ich sagen das ich generell nichts gegen TSR habe, sonst würd ich ja auch nicht ab und zu subscriben. Einige sachen regen mich aber schon was auf, aber dagegen kann man sowieso nichts machen und das ist ein anderes Thema.


B2T:

Ich benutzte auch den Workshop, mag aber trozdem lieber die *.Packages.
Vielleicht stell ich meine 'Kreationen' ja auch mal bei TSR rein, bin noch am schwanken zwischen MTS und TSR... ich möchte meine DLs aber als Sims3pack und Package anbieten, nicht nur in einem Fortmat.

:hallo:
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Auch wenn ich jetzt eins aufn Deckel krieg, aber um mal ehrlich zu sein:
Manchmal ist es zum kotzen was ihr hier für Kommentare abgebt. Da kann ich echt nur noch staunen und mich übers "nicht vohandene" Niveau wundern. Und JA asta damit ist deiner gemeint. Neid ist schon wat schlimmes, ne?

*hust* jetzt hab ich mein niveau mal verloren *suchen geh*
(@ Mods: Sorry.. aber irgendwann platzt selbst dem gutmütigsten Mensch mal der Kragen!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Murano

Member
Registriert
September 2003
Ort
Schweiz
Geschlecht
m

Denke da an die 'marks' die die Downloadas bekommen um sie dem Downloader zuzuordnern um Piraten ausfindig zu machen. Also sind die DLs schonmal nicht so 'artig' ;)
Wir haben da niemanden "ausfindig" gemacht. Lediglich gesehen, wer die Datei heruntergeladen hat und dann offensichtlich auch hochgeladen hat.

Ich beziehe mich teilweiese auf Ausagen von Pescado und auf meine Firewall, die ich ich sehr hoch eingestellt habe. Hin und wieder werden somit auch harmlosere sachen als 'gefährlich' einstuft. Oft waren es aber DLs von TSR, z.B der Workshop.
In einer älteren Version des TSR Workshops waren keyboard-hooks drinne, die einige AVs haben läuten lassen. In der neuen Version habe ich keine mehr bemerkt.
Pescado sagt noch viel, wenn der Tag lang ist und er mal wieder im Mittelpunkt stehen möchte. ;) Die Keyboard-Hooks wurden mit Hilfe der Programmierer von MTS anders programmiert, so dass kein AV-System mehr Alarm schlägt. Pescado war da mit dabei. Er wusste also ganz genau, was wirklich Sache ist.

Ich benutzte auch den Workshop, mag aber trozdem lieber die *.Packages.
Vielleicht stell ich meine 'Kreationen' ja auch mal bei TSR rein, bin noch am schwanken zwischen MTS und TSR... ich möchte meine DLs aber als Sims3pack und Package anbieten, nicht nur in einem Fortmat.
Die, welche mit dem Package Format hantieren wollen, können ja das Tool von Delphy nutzen, um die Dateien aus den Sims3Packs herauszuholen. Wir beharren deshalb auch auf den Sims3Packs, weil sie sehr einfach zu installieren sind, auch für User, die kein Informatik-Diplom besitzen. ;)
 

Bluemli

Member
Registriert
September 2009
Ort
überall und nirgendwo
Geschlecht
w

Huch, ich wollte eigentlich keinen Krieg auslösen hier :argh:

Ich hatte nur gehofft, dass evtl. jemand eine Alternative kennt zum Workshop, da mich diese Umwandlung doch auch interessieren würde. Ich finde die Übersicht im Launcher auch nicht gerade toll, aber ich finds noch mühsamer, wenn man zwei verschiedene Dateiarten warten muss.

Denn hier soll es ja um die Umwandlung gehen und nicht um den Workshop (dafür gibts ja schon einen Beitrag).
 

asta

Member
Registriert
November 2001
Alter
44
Ort
Mödling (bei Wien)
Geschlecht
w

Auch wenn ich jetzt eins aufn Deckel krieg, aber um mal ehrlich zu sein:
Manchmal ist es zum kotzen was ihr hier für Kommentare abgebt. Da kann ich echt nur noch staunen und mich übers "nicht vohandene" Niveau wundern. Und JA asta damit ist deiner gemeint. Neid ist schon wat schlimmes, ne?

*hust* jetzt hab ich mein niveau mal verloren *suchen geh*
(@ Mods: Sorry.. aber irgendwann platzt selbst dem gutmütigsten Mensch mal der Kragen!)

Aber wenn man dir ein Friedensangebot macht, und du löscht es einfach aus deinen Profilnachrichten, dann ist das ganz hohes Niveau, oder wie jetzt?

Weißt du was? Hupf in Gatsch. :down:
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Meine Güte.. wenns dir nicht passt kann ich nix dafür. Ich hab meine Meinung, du deine, mit gegenseitigem ignorieren passts doch. Ich sehs nicht ein das ich jetzt gute Miene zum bösen Spiel machen soll. Und dabei bleibts auch. Basta.

Ich denke halt so das man sich bei TSR genug Arbeit macht (auch jetzt mit dem Workshop) und ne entsprechende Belohnung auch drin sein darf. Vor allem ist es ja auch so das die Featured Artists davon auch was kriegen (berichtigt mich wenns falsch ist, aber ich meine ich hätte sowas gelesen bei der Featured-Artist-Ausschreibung).
Ich habs schon so oft gesagt, geht ja nicht nur um TSR sondern auch andere Pay-Sachen. Es ist ja nicht so das die Server, Webspace und Traffic nix kosten. Ich musste aus genau dem Grund meine Bilder die ich hier eingestellt habe auslagern nach Photobucket weil mein Traffic gigantische Ausmaße annahm, ich hätte das Geld nicht wenn ich dann mal plötzlich 200 Euro für Traffic nachzahlen müsste. Und das waren nur Bilder! Was fürn Traffic hat man dann erst wenn man Downloads anbietet.
Aber nein, man will ja alles kostenlos. Arbeit darf man sich machen, die Webspacekosten alleine tragen, hauptsache andere kriegens dann kostenlos und müssen nix dafür tun. Dann sind ja alle glücklich.
So ist mein Standpunkt. Ende.


Und nun back to topic. Es ging um packages > Sims3pack.
Mango-Sims bietet auch einige Möbel im sims3pack-Format an, wie haben die das denn gemacht? Oder nutzen die dafür auch den Workshop? Würde mich mal interessieren.
 

Biggi

Member
Registriert
September 2002
Alter
65
Geschlecht
w

Mango-Sims bietet auch einige Möbel im sims3pack-Format an, wie haben die das denn gemacht? Oder nutzen die dafür auch den Workshop? Würde mich mal interessieren.

die Sims3Pack von Mango dürften nur Recolors ihrer Packages sein, die sie ja auch drin haben. Ich habe das nach meinem Crash sehr deutlich gemerkt, als Merlin meine sämtlichen Packages zerschossen hatte.
 

Laermorien

Member
Registriert
Oktober 2004
Ort
NDS / Norddeutschland
Geschlecht
w

Achso.. ja das kann sein. Daran hab ich gar nicht gedacht, die kann man ja speichern. Schade.. dachte vielleicht gibts ja noch nen Programm oder so.
 

Dieselbiene

Member
Registriert
Oktober 2006
Ort
Houthalen-Helchteren
Geschlecht
w

Packages oder sims3 pack ist mir eigentlich schnuppe aber sims3 pack sind uebersichtlicher!Mod the sims laest zz sehr stark nach und haueser und patterns gibt es ja schon genug.Habe dl's von ner spanischen seite sind alles packages und funzen 1 a und sind sehr schoen!und wie wo hohlt man sich viren mit tsr ?und kleine trojaner sind das mini oder was .
Uebrigens @ Murano gibt es ein program womit ich die patterns aussortieren kann ,aber nicht das eine oder geht das auch ueber den launcher ?
 

McMediaMichi

Member
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
m

Hier steht echt viel Mist, nun dann möchte ich gerade mal meine Kram auch dazu Äußern.

TrickyDisco: Schon mal über google nach gedacht? EA? Microsoft? Die Klauen alle Daten von dir , nur du weis es nicht.

Was ist daran denn so schlimm um zu überprüfen wer Daten kopiert?

Hm Ich glaube noch geht das nicht mit dem Umwandeln

grüß McMediaMichi
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Hier steht echt viel Mist, nun dann möchte ich gerade mal meine Kram auch dazu Äußern.

TrickyDisco: Schon mal über google nach gedacht? EA? Microsoft? Die Klauen alle Daten von dir , nur du weis es nicht.

Was ist daran denn so schlimm um zu überprüfen wer Daten kopiert?

Hm Ich glaube noch geht das nicht mit dem Umwandeln

grüß McMediaMichi

Hä? Wieso steht hier viel mist?

Ich finde du kannst TSR nicht Mit Big Google, EA oder Microsoft vergleichen, vorallem weil man für die sachen bei TSR zahlt. Und ich zahle nicht damit die etwas von mir speichern.

Ich habe gernerell etwas dagegen das 'jemad' Nutzerdaten sammelt. Schon klar das Google surfverhalten mit meinen Daten bzw. Suchverhalten Analysiert.
Genauso wie Facebook, Amazon, EA, Mircosoft und viele andere tausende Konzerne.
Man muss sich dem aber nicht aussetzten und zum 'Gläsernen' Menschen machen.

Es gibt VPN Tunnel fürs Internet und EA, Microdoof können meine Daten nicht sammeln indem ich einfach meiner Firewall und anderen lieben kleinen Programmen sage das sie keinen Datenstrom und Informationen rauslassen sollen :ohoh:
Von mir klaut keiner Daten oder 'Nutzerverhalten' ohne das ich es weiß oder zustimme ich gebe nicht überall mein 'Leben' (echten Namen, email, Telnr. Adresse usw.) an. Und auch sonst ist alles zu. Natürlich hinterlässt man immer irgendwie eine Spur, aber man muss ja nicht gleich mit seinem Namen signieren.

In diesem Sinne... einmal nachdenken-> dann schreiben.
Man muss nicht alles Preisgeben aber die Welt will ja eine riesige Datenbank werden, in der alles abgerufen werden kann: Die Politik machts möglich! Und vorallem die Leute die sagen: 'Ja, von mir aus, ich hab doch nichts zu verbergen!'... Ist zwar gerade ein wenig politisch aber: Es werden einem Grundlegende Rechte genommen, Daten über jeden Furz gespeichert und als Erklärung: TERROR! Ihr seid in GEFAHR! Wir schützen euch, aber dafür müsst ihr eure Freiheit aufgeben!!! - Tss. Eine gefahr die geschaffen wird um die Leute einzuschüchtern und zu kontrollieren! Sonst nichts.

Und das ganze jetzt in Bezug auf TSR: DU könntest ein Pirat sein! Deshalb speichern wir Daten, wenn du keiner bist, hast du aber nichts zu befürchten... :rolleyes: - Hallo?
NEIN DANKE!
 
Zuletzt bearbeitet:

McMediaMichi

Member
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
m

Hä? Wieso steht hier viel mist?

Ich finde du kannst TSR nicht Mit Big Google, EA oder Microsoft vergleichen, vorallem weil man für die sachen bei TSR zahlt. Und ich zahle nicht damit die etwas von mir speichern.

Ach:lol: Zahlste nicht für Microsoft oder EA?
einmal nachdenken-> dann schreiben.

Ich habe gernerell etwas dagegen das 'jemad' Nutzerdaten sammelt. Schon klar das Google surfverhalten mit meinen Analysiert.

nicht nur dich stört das, auch mich.


Es gibt VPN Tunnel fürs Internet und EA, Microdoof können meine Daten nicht sammeln indem ich einfach meiner Firewall und anderen lieben kleinen Programmen sage das sie keinen Datenstrom und Informationen rauslassen sollen :ohoh:

VPN Tunnel schön und Gut (Nebeninfo es heist Windoof) Programmierer sind auf sowas vorbereitet, und basteln schönes damit sie deine Daten bekomme;)

Außerdem bekommt der Staat alles raus auch wenn du VPN Tunnel benutzt





Von mir klaut keiner Daten oder 'Nutzerverhalten' ohne das ich es weiß oder zustimme

Gerade jetzt wird hier deine Nutzerverhalten analysiert .z.b Browser, Betriebstytem, ect pp uvm


Man muss nicht alles Preisgeben aber die Welt will ja eine riesige Datenbank werden, in der alles abgerufen werden kann: Die Politik machts möglich! Und vorallem die Leute die sagen: 'Ja, von mir aus, ich hab doch nichts zu verbergen!'... Ist zwar gerade ein wenig politisch aber: Es werden einem Grundlegende Rechte genommen, Daten über jeden Furz gespeichert und als Erklärung: TERROR! Ihr seid in GEFAHR! Wir schützen euch, aber dafür müsst ihr eure Freiheit aufgeben!!! - Tss. Eine gefahr die geschaffen wird um die Leute einzuschüchtern und zu kontrollieren! Sonst nichts.

Massenhysterie

Und das ganze jetzt in Bezug auf TSR: DU könntest ein Pirat sein! Deshalb speichern wir Daten, wenn du keiner bist, hast du aber nichts zu befürchten... :rolleyes: - Hallo?

Klar, man wird als "Pirat" abgestempelt und ? Das tut doch Deutschland mit den neuen Pässen doch auch!
 

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
35
Geschlecht
w

Das ist doch überall so. Im Internet ist man einfach nicht komplett anonym. Und wenn der Staat will, kann er alles zurückverfolgen.
Gerade hab ich gelesen das Twitter User eine Klage droht, weil sie über den Vergewaltiger von Katie Price spekuliert haben und auch Namen genannt haben.
Da dies Ehrverletzung und Verleumdung ist, kann eine Klage den Betreiber Twitter dazu zwingen die Nutzerdaten rauszugeben, und so könnte dann jeder einzeln verklagt werden.

Auch im Internet sollte man ein wenig vorsichtig sein, was man sagt.
 

McMediaMichi

Member
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
m

Art. 5 [Recht der freien Meinungsäußerung]

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.

oder spekuliert ich über irgendein Vergewaltiger ??
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Ach:lol: Zahlste nicht für Microsoft oder EA?

Doch das tue ich. Ich habe dabei aber eher an Google gedacht.

nicht nur dich stört das, auch mich.
Schön das wir uns mal einig sind :naja:
VPN Tunnel schön und Gut (Nebeninfo es heist Windoof) Programmierer sind auf sowas vorbereitet, und basteln schönes damit sie deine Daten bekomme;)
Ich weiss das es 'Windoof' heisst, habe hier aber speziell von 'Mircosoft' geschrieben :p
Außerdem bekommt der Staat alles raus auch wenn du VPN Tunnel benutzt
Schon klar, bestes Beispiel: Der Bundes Trojaner, hat man aber genug ahnung dauert es bis 'Der Staat' irgendwas rausbekommt :P. Aber das ist ja das traurige, es wir einfach 'alles' mitverfolgt. Komisch das du das nicht schlimm findest, abder du bist warscheinlich ein 'Ich hab nix zu verbergern, nehmt alles was ihr kriegen könnt und macht mich durchsichtig, find ich gut!'....:rolleyes:

Gerade jetzt wird hier deine Nutzerverhalten analysiert .z.b Browser, Betriebstytem, ect pp uvm
Sicher, das ist klar, ist aber schnuppe ob die wissen das ich Windows 7 und Fiefox benutze %) Ich rede eher von 'sensibleren Daten'

Jo, sicher, irgendwann kommen aber alle angelaufen und heulen 'wäääääh George Orwells 1948 ist REALITÄT geworden'

Klar, man wird als "Pirat" abgestempelt und ? Das tut doch Deutschland mit den neuen Pässen doch auch!
Das wäre dann aber ein schwerer Vorwurf ...
und dann noch: Hä? Wieso wird man in Deutschland mit deutschem Pass als 'Pirat' abgestempelt? %)

Dadurch das man einen Pass mit RFID bekommt wird man doch nicht gleich ein Terrorist :ohoh:

Sag mal wie alt bist du?

LG :hallo:



Edit:
Art. 5 [Recht der freien Meinungsäußerung]
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.

oder spekuliert ich über irgendein Vergewaltiger ??

Jo und du hast den Kommentar von Rubi schonmal nicht verstanden....


Edit2:
Zu der Freien Meinungsäßerung:
Das gilt im Internet schonmal überhaupt nicht immer :P
Gerade, Jetzt, Hier, schreiben wir, in einem 'privaten' Forum, dieses Forum kann die Richtlinien festlegen und wenn ihnen etwas nicht passt können die Besitzter z.B. alles einfach löschen. WEIL: Für das war wir hier schreiben können sie zu teil Haftbar gemacht werden. Eben weil= PRIVAT = KEIN ÖFFENTLICHER RECHTSFREIER RAUM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
35
Geschlecht
w

Mein Beitrag war nicht gegen dich gerichtet, nicht falsch verstehen :)

Habe das nur allgemein erwähnt, weil ich das heute gelesen habe, quasi als Beispiel, da man daran sieht dass sich im Internet alles zurückverfolgen lässt.

Schön ist es nicht, aber was will man schon dagegen tun.
 

McMediaMichi

Member
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
m

Ich stimme euch voll zu, meine Daten Soll auch niemand bekommen.

Aber findest du(Ihr) es fair wenn irgendjemand deine Kreationen nimmt und einfach kopiert? Was soll man machen dann? Um zu beweisen das diese Person die Daten kopiert hat.

Sowas tut doch jeder Konzern mit seiner Software.

Alter, damit würde ich ja meine Daten Hergeben:p Wieso fragst du dann kann ich es vlt nachvollziehen.

Jo und du hast den Kommentar von Rubi schonmal nicht verstanden....

Im internet werden 50% der beitäge mitverstanden:rolleyes:
 

TrickyDisco

Member
Registriert
März 2005
Ort
München
Geschlecht
w

Hmm ob das fair ist willst du wissen? Damit sollten wir hier nicht anfagen sonst artet das in einer 'Pöse Paysites' Diskussion aus.

Dein alter wollte ich nur erfahren weil ich denke das du seeehr jung bist o_O

Du hast den Kommi eindeutig nich verstanden, sonst hätte Rubi des ja nich geschrieben :P

Jetzt ist schluss und Back2Topic bitte. Für Paysite Diskussionen gibts hier gerade einen anderen Thread der (noch) offen ist.

LG :hallo:
 

McMediaMichi

Member
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
m

Wenn ich deine Alter glauben darf, bin ich sogar ein bisshen älter als du;)Schon mal was von Vorurteile gehört? tzzz nur weil ich meine Meinung äusere und eine Post missverstanden habe?
Wir können das ganze auch per PN weiterführen.

Aber mal wieder runter kommen(Ich auch):up:, das ganze bringt eh nicht denn niemand wir aufhören seine Meinung zu äußern/vertreten.

Jeder hat ja seine Meinung.:up:

lg McMediaMichi
 

bibini

Member
Registriert
November 2006
Geschlecht
w

omg...mir fällt auf...dass ständig irgendwelche ollen paydiskussionen ausbrechen..ma ehrlich..hier ist ne frage gestellt worden...warum muss man immer abschweifen ...kauft euch die sachen von tsr..holt sie euch bei den piraten oder whatever...aber lasst doch mal normale themen in ruhe und diskutiert euren paymist woanders aus oO


btT: ist jetzt schonmal näheres bekannt..wie man die Objekte umwandeln kann? auf tsr die sachen sind doch auch schon in dem launcherfreundlichen sims3package ..und auf ner anderen seite ...weiss jetzt nimmer genau wo..hab ich auch schonmal nen neuen mesh im sims3package format runtergeladen....irgendwie müssen dies doch auch fertig gebracht haben =)
@murano..ist schon bekannt, bis wanns nen neuen workshop gibt?
 

Dieselbiene

Member
Registriert
Oktober 2006
Ort
Houthalen-Helchteren
Geschlecht
w

omg...mir fällt auf...dass ständig irgendwelche ollen paydiskussionen ausbrechen..ma ehrlich..hier ist ne frage gestellt worden...warum muss man immer abschweifen ...kauft euch die sachen von tsr..holt sie euch bei den piraten oder whatever...aber lasst doch mal normale themen in ruhe und diskutiert euren paymist woanders aus oO


btT: ist jetzt schonmal näheres bekannt..wie man die Objekte umwandeln kann? auf tsr die sachen sind doch auch schon in dem launcherfreundlichen sims3package ..und auf ner anderen seite ...weiss jetzt nimmer genau wo..hab ich auch schonmal nen neuen mesh im sims3package format runtergeladen....irgendwie müssen dies doch auch fertig gebracht haben =)
@murano..ist schon bekannt, bis wanns nen neuen workshop gibt?


Ich stimme diesen beitrag voll und ganz zu !
 

Murano

Member
Registriert
September 2003
Ort
Schweiz
Geschlecht
m

Hier ist doch keine Pay-Diskussion ausgebrochen. ;) Im Gegenteil, es ist erstaunlich ruhig.

Eigentlich unmöglich, dass auf anderen Seiten Objekte im Sims3Pack Format auftauchen. Die Betatester haben sich dazu verpflichtet, solange die Beta andauert, die damit erstellten Objekte auf TSR hochzuladen, damit wir bei allfälligen kaputten Objekten schnell eingreifen können. Oder die Tester warten, bis das Programm öffentlich ist und laden die Objekte dann auf die eigene Seite hoch.
Deshalb gehe ich davon aus, dass diese Sims3Packs von TSR stammen und ohne Erlaubnis hochgeladen wurden.

Heute wirds Neuigkeiten zum Workshop geben und sehr wahrscheinlich auch ein Releasedatum:
http://forums.thesimsresource.com/showthread.php?p=3860279#post3860279
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten