Eure Originalen Familien

laliza84

Member
Registriert
März 2007
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

hach nika, herrlich deine geschichte zu jared und jane! die von den grusels gefällt mir noch besser XD kornelia ist ja echt n hammer, sie sieht wahrhaft gruselig aus als omma die sich den pöter gern mal am kamin wärmt :lol:
aber mortimer... :eek: meine herren, das ist aber wirklich n schönling! ich muss unbedingt mal wieder bei den grusels vorbeischaun und ihn altern lassen, bei mir ist er noch kind.
bin leider in den letzten tagen noch nicht so zum spielen gekommen, vielleicht heut abend... kann aba nix versprechen. aba ihr macht hier mal munter weiter, ist zu schön hier mitzulesen :D

:hallo:
 

Nika*

Member
Registriert
Juli 2004
Geschlecht
w

Puh jetzt komm ich auch endlich mal wieder dazu hier rein zu schauen.

@ Orkney: In Sims2 war Alexander auch wirklich ein schrecklich hässchliges kleines Kerlchen. Ich hoffe nur, Mortimers Kinder werden diesesmal hübscher. Immerhin kommen ja diesesmal nicht die Gene von Bella hinzu.

Deine Familie Clavell gefällt mir richtig gut, auch wenn sie so ganz anders ist, als meine. Bessie sieht ja richtig lieb aus. Steht ihr gut die lila Jacke und Xander find ich ja mit den roten Haaren auch gar nicht schlecht.
Xander musste bei mir schon oftmal als Ehemann für meine Simfrauen herhalten. Bringt normalerweise ganz hübsche Kinder herrvor. :lol:



@laliza: Schön das ich dich unterhalten konnte. Ich war auch ganz überrascht als Cornelia sich aufeinmal den Hintern am Kamin wärmte. Leider habe ich letztens die Meldung bekommen, dass Agnes sie bald einmal besuchen sollte, da Cornelia nicht ewig leben wird. :(
Mortimer ist ech mittlerweile einer meiner Lieblingssims. Ich hoffe ja sehr darauf, dass es von ihm bald Nachwuchs gibt.
Hoffe mal das du nicht zu sehr im Stress bist und viel Freude am Spielen hast. Bilder kannst du ja zeigen sobald es bei dir zeitlich passt ;) Bin ja selbst schon lange nicht mehr zum spielen gekommen ...
 

laliza84

Member
Registriert
März 2007
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

zeit zum spielen hab ich, aber mein spiel muckt leider rum -.- irgendwie schmierts in meinem komplett restaurierten sunset valley nun immer ab und ich hab den grund dafür noch nicht herausgefunden. jedenfalls nervt michd as so sehr, dass ich mich jetzt erstmal zur entspannung über riverview hermache ^^ da hab ich nun bei der ersten familie angefangen mit umgestaltetn. da das bei mir aber immer ne menge zeit in anspruch nimmt, wirds wohl noch etwas dauern, bis ich erste bilder zeigen kann.
 

Nika*

Member
Registriert
Juli 2004
Geschlecht
w

Okay das ist ärgerlich. Hast du mal versucht alte Spielstände wieder einzufügen, wenn du welche hast?
In Riverview kenn ich mich jetzt gar nicht aus, da ich die Stadt selbst nicht installiert habe. Daher werden die Bilder für mich ja um so interessanter sein, da ich dann zum ersten Mal sehe wer dort überhaupt wohnt :D
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Gibt paar Neuigkeiten. :)
Aber aus meiner Haupt-Spielestadt, wo ich eigentlich nicht mit den Orginalen spiele, nur mal so von Zeit zu Zeit durch die Haushalte zappe.

Tamara Donner aus der WG hat mit Xaver Clavell in meiner Abwesenheit ;) ein Mädchen bekommen. Janine heißt sie und obwohl ich die Eltern beide nicht mag, ist die Kleine echt süß.

Familie Wolf hat auch ein Mädchen bekommen, die ist noch ein Baby. Elektra heißt sie.... nun gut.... :rolleyes: ... Geschmacksache....

Und bei Wan-Goddar habe ich jetzt was nachgeholfen und da erklang so eine wunderschöne Meldodie. :cool: Was das wohl war? %)

Sonst habe ich noch paar Babybetten verteilt. Wird Zeit, für die nächste Generation. Fast alle Jugendlichen, die jetzt im Spiel sind, sind adoptiert .... und ziemlich häßlich. :argh:

Und sonst sind viele zum Knacker geworden. Die Tamara auch, Grusels sind gestorben, Knautschi lebt noch. ;)

Aber ich habe eine Menge Grabsteine im Inventar. In einem anderen Spiel habe ich einen neuen, hellen Friedhof gebaut. Den muss ich mal rüber transportieren, dass meine Geister auch endlich mal spuken können. =)

Ich habe auch ne Menge Fotos gemacht, aber die kann ich ja nicht alle hier reinpacken. Das sprengt ja den Rahmen. :scream: Muss ich mal noch überlegen....

:hallo:
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Bei mir gibt es Neuigkeien. :)
Ich habe Agnes Knautschgesicht ja lange ignoriert und als sie nun Knacker wurde, tat es mir aufeinmal leid. Ich wollte nicht, dass der Knautschgesicht-Stammbaum ausstirbt. Aber was machen? Sie kann keine Kinder mehr bekommen und ein adoptiertes Kind ist ja nun nicht wirklich von ihr. Kopiere ich eine junge Knautschgesicht in die Stadt, fehlt der Stammbaum. Also bin ich zweigleisig gefahren. Meine alte Agnes Knautschgesicht hat einen Sohn adoptiert, Elias.
Dann habe ich mir eine junge Knautschgesicht in die Stadt gesetzt und habe sie zum Unterscheiden Agna Knautschi genannt. Und sie hat nun Zwillinge bekommen. .... Mit Mortimer. Damit sie in den Stammbaum reinkommt.

Hier Agnes Knautschgesicht
knautschgesicht1.jpg

Agna Knautschi
knautschi.jpg


Das ist Elias. Mein erstes adoptiertes Kind, was ich richtig süß finde. Er ist küntlerisch und Einzelgänger.
eliasf.jpg


Und die Zwillinge: Victoria (künstlerisch und Virtuose)
victoriad.jpg


und Vivienne (Tapfer und Genie)

viviennek.jpg


Und hier ist Mortimer mit seiner Verlobten Bella Junggesell, die auch schwanger ist.

screenshot217b.jpg



Und hier noch was lustiges. Während Mortimer seiner Pflicht mit Agna nachkam (er wollte nicht wirklich), war Agnes gerade auf dem Klo. Jo und dann konnte sie ja nicht raus, weil die beiden im Gange waren. Also was macht man so lange? Man putzt halt das Klo. ;)
screenshot191rq.jpg


Tut mir leid, dass die Bilder so unterschiedlich groß sind. Habe das leider immer noch nicht raus. Auch nicht, dass meine Bilder nebeneinander zu sehen sind. :argh:

Ich hoffe, Ihr mochtet es trotzdem.
:hallo:
 

Nika*

Member
Registriert
Juli 2004
Geschlecht
w

So ich bin auch wieder da, nach einer Weile Pause.

@Orkney: Deine Agnes/Agna ist ja auch mal sehr interessant. So ganz anders als meine. Die Zwilling sind wirklich süß und unterscheiden sich auch total von meinen beiden Zwillingen. Kommen halt wohl in beiden Fällen eher nach dem Papa ... obwohl wenn ich mir die Nasen angucke, gibt es zwischen den vier Kindern schon eine gewisse Familienähnlichkeit %) Ich finde es im übrigen super, dass du die Knautschgesichts nicht aussterben lassen wolltest :) Und Mortimer ist bei dir ja auch ein richtig flotter Kerl geworden

@Laliza: Leider kenne ich die Familien aus Riverview nicht, aber die beiden sehen echt nett aus. Könntest ja mal erzählen wer das so ist, würde mich sehr interessieren.

Ich selbst bin nicht so zum spielen gekommen, aber meine Familie hat jetzt eine eigene kleine Seite. Natürlich werde ich auch hier weiter schreiben, die ist nur so nebenbei. Könnt ja mal reinschauen, ich würde mich freuen. http://nika321.jimdo.com/

Und hier jetzt Robert und William als Kleinkinder, die einzigen neuen Bilder die ich momentan habe, aber die will ich euch ja natürlich nicht vorenthalten :)

roberth.jpg
william.jpg

Links Robert, Rechts William
 

laliza84

Member
Registriert
März 2007
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

oh nika, robert und william sind echt niedlich! vor allem der auf dem ersten bild (robert?) diese kulleraugen, herrlich!

also, die familie bagley ist in riverview ziemlich verschrien. sie besteht ursprünglich aus ma bagley, einer verschrobenen pensionierten obergaunerin in penlzmantel und schirmmütze und deren erwachsenen kindern, sherman und rhoda. die drei leben in einem auf den ersten blick winzigen und eher ärmlich gestalten häuschen. doch schaut man sich den schuppen auf dem grundstück mal näher an, entdeckt man dort den reinsten luxustempel, vollgestopft mit diebesgut jeglicher art.
da mir ma bagley wirklich ne nummer zu strange ist habe ich die geschwister kurzerhand gemeinsam ausziehen lassen, zuerst mal zusammen. das ging jedoch nicht lange gut, da rhoda (noch bevor ich anfing sie zu spielen) in die fussstapfen der frau mama geschlüpft ist und nun auf dem wege meisterdieben zu werden. wärend sherman, der verwirrte, schüchterne muskelprotz sich nicht sehnlicher wünscht, als die gesetzeshüterlaufbahn einzuschlagen. diesen wunsch habe ich ihm natürlich erfüllt und ihn dann auch kurzerhand bei seinem kollegen george dean einziehen lassen, wo die zwei jetzt in dessen alter feuerwehrwache eine glückliche ehe führen. (bilder kommen sicher mal irgendwann ;))
rhoda ist froh dass sie ihr häuschen nun für sich hat und in ruhe ihre räuberkarriere angehen kann. momentan hat sie ihre liebe mühe ihr joblevel wieder aufzupolieren, das war nämlich in ihrer ungespielten zeit ganz schön in den roten bereich abgerutscht. aber das wird schon, da bin ich mir sicher!

:hallo:
 

laliza84

Member
Registriert
März 2007
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

news ^^

Vorweg eben noch ein Bildchen von Rhodas und Shermans Mutter Ma Bagley:

tmz37c4t.png


Ist sie nicht symphatisch? =)

Und nun zu den Neuigkeiten von Rhoda! Es gibt Nachwuchs im Räuberhaushalt :lol: Rhoda hatte nämlich kurzfristig ein kleines Techtelmechtel mit Arbeitskollegen Don Lotario:

m3r7uoph.png


Natürlich musste sie dabei unbedingt schwanger werden, was nicht wirklich gut in die Karriereplanung passt und überhaupt für einen Sim wie Rhoda eher suboptimal ist. Naja, aber es kommt wie es kommt und letzten Endes freuen sich sowohl Rhoda als auch ich über das wirklich süße Töchterchen Tuesday:

qb7zrqdb.png


86y66dav.png


qhxot4fc.png


zhqg9kg8.png


9il4dg37.png


7njgjr9w.png


g72yjbpv.png
 

Deniera

Member
Registriert
September 2003
Ort
Münster
Geschlecht
w

Ui, Tuesday ist ja wirklich eine Süße ^_^ Die Frisur ist sehr hübsch, woher hast du die?
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Oh, Tuesday finde ich auch super süß! Wie bekommt man das hin, dass Kleinkinder Sommersprossen haben? Vererbt sich das? Und die ältere Lady.... jo.... seeehr sympathisch. :lol:

@Nika: Stimmt, die sehen total unterschiedlich aus, Deine und meine. Robert gefällt mir sehr gut. Er hat so eine markante Gesichtsform. Oder liegt das nur an den Haaren?

Bei mir gibt es auch neues zu berichten. Pauline und Hank haben eine Tochter bekommen. Tessa heißt sie, ist künstlerisch und gut.

.... und irgendwie nicht gerade eine Schönheit.... :ohoh: Ich frag mich, wie sie zu der komischen Haarfarbe kommt??? Und die Augen... und na ja.... man kann sich seine Kinder eben nicht aussuchen. ;)

screenshot59w.jpg


Hier mit Mutter Pauline.
screenshot60u.jpg
 

dilikila

Newcomer
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
w

Laliza84, ist die Frisur von Don Lotario auch von GOS? Die kenn ich nämlich noch gar nicht, aber sieht wirklich gut aus. :)
 

laliza84

Member
Registriert
März 2007
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

Orkney: die sommersprossen hab ich mit editsim drangepackt. ich benutze den cheat (der den sim inen cas packt) eigentlich immer zum gestalten der sims, da man da alles auf einmal hat und den sim nicht zum spiegel und zu schrank und wieder zurückschicken muss, wenn man unterschiedliche frisuren zu den outfits will, etc. naja und damit kann man nem kleinkind eben auch sommersprossen verpassen.

dilikila&leooo: habt ihr ja schon geklärt mit der frise ;)

Deniera: ich finde die fristur von tuesday nicht wieder :( tut mir schrecklich leid. dachte echt die gibts bei GoS aba irgendwie bin ich blind... seh sie da nirgends. hat vielleicht noch jemand ne ahnung wo die herstammen könnte?
 

dilikila

Newcomer
Registriert
Juni 2009
Geschlecht
w

Danke für den Link :hallo:.
Deine Tuesday sieht echt süß aus. Bin mal gespannt wie sie sich als Erwachsene macht.
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Mortimer und Bella haben einen Sohn bekommen.

Laurentius Grusel: Er ist Chaot und tapfer

screenshot102i.jpg


screenshot104.jpg


screenshot105p.jpg


Eigentlich finde ich ihn ganz nett. Wenn ich nur wüßte, woher er die Haarfarbe hat. Die Grusels hatten ja schwarze Haare. Und die Eltern von der Bella Junggesell? Weiß das noch jemand?
 

leooo29

Gesperrt
Registriert
Dezember 2008
Ort
-
Geschlecht
m

Soweit ich mich erinnern kann hatte die Mutter Rotbraun und der Vater Schwarze Haare von Bella
 

Lady-Sunshine

Member
Registriert
Januar 2007
Geschlecht
w

Ich hab schon das zweite mal Agnes Knautschgesicht umgestylt.
Hab leider beim 1x kein Bild gemacht.
--------
Agnes:
screenshotmp.jpg

-----
Na wie findet ihr sie? :p
 

Nika*

Member
Registriert
Juli 2004
Geschlecht
w

Update

Hm hier war ja ne Weile nichts mehr los. Na dann mach ich mal weiter, denn einer muss ja mal wieder anfangen und es wär schade wenn das hier ganz untergeht. Wenn das falsch war, dann sorry ... :ohoh:

@laliza: Also deine Familie aus Riverview finde ich sehr interessant. Die Mutter finde ich gar nicht mal so schlecht. Mal so ein richtiger Charakter-Sim. Ich finde es immer schön auch mal solche zu sehen. Die haben immer irgendwie was. Obwohl zu meiner besten Freundin würd ich sie jetzt auch nicht unbedingt machen wollen.
Tuesday ist wirklich süß, auch wenn sie auf dem zweiten Bild so ein bisschen irre wirkt und gut gemacht hat sie sich auch. Gibts noch Bilder von ihr als Erwachsene oder sind die mittlerweile untergegangen?

@Orkney: Laurentius find ich nicht nur ganz nett, sondern richtig süß. Wie der da mit seinem Piratenshirt durch die Gegend stapft - einfach nur goldig :p

@Lady-Sunshine: Also deine Agnes ist jetzt mal ganz anders als meine. Ich finde sie sieht hübsch aus, ist aber doch sehr untypisch für ihren Charakter find ich. Aber nicht schlecht.
Deine Cornelia hingegen ist echt super :p Gefällt mir wahnsinnig gut.

So dann will ich euch mal den Fortschritt meiner Familie zeigen. Und natürlich hab ich alles wieder in Bildern :D Bisschen lang geworden vielleicht, aber ich hoffe das macht nichts. Finden könnt ihr das Ganze wieder auch hier http://nika321.jimdo.com/ Zusätzlich gibts da noch die aktualisierten Profielbilder alles Familienmitglieder und ihr könnt euch das Haus der Familie angucken.

Teil 3 - Familienbande

42013063.jpg

Mit Einzug der beiden Zwillinge in das Haus, zog auch eine ganze Menge Rummel und Trubel ein, den keiner wirklich erwartet hatte. Zwei kleine Kinder zu Hause sorgten nun mal für eine Menge Arbeit. Die beiden wollten gewickelt werden, gekuschelt und gebadet und gefüttert werden. Das Ganze dann natürlich meist auch gleichzeitig.


23568669.jpg


Ein Wunder war es daher wirklich nicht, dass der gesamte Haushalt zum Helfen abkommandiert wurde. Vor allem Jared, welcher sowieso die meißte Zeit vor dem Fernseher verbracht. Während Connor sich also um die Erziehung der beiden Racker kümmerte – soziale Kompetenzen erkannte er seinem Bruder nämlich nicht an und wer weiß schon, was für einen Einfluss er auf die beiden gehabt hätte – sorgte Jared dafür, dass sie auch immer gut beschäftigt waren.

96062396.jpg


Dieser tat sich zwar anfänglich sehr schwer darin, mit den beiden warm zu werden, wollte jedoch auch nicht den Zorn seines Bruders riskieren. Daher versuchte er, sich mit den beiden so gut es ging anzufreunden. Die Häufigen Schreianfälle die er dadurch in regelmäßigen Abständen erdulden musste, stellten seine Nerven jedoch auf eine harte Probe.

58051679.jpg


Durch die Hilfe von Jared und Jane, war es jedoch sehr bald möglich, dass ein geregelter Tagesablauf im Haus der Crumplebottoms einkehrte. Hin und wieder blieb Agnes und Connor sogar noch etwas Zeit für sich allein, was vor allem für Agnes einen wichtigen Ausgleich zu ihren stressigen Tagen darstellte. Diese kletterte nämlich unermüdlich die Karriereleiter empor und war mittlerweile sowohl als Schriftstellerin, als auch als Künstlerin weitgehend bekannt.

18428992.jpg


Bedeutend war dies jedoch nicht für sie. Obwohl sie ihren Job liebte, zählte für sie nur das Leben zu hause und versuchte so viel Zeit wie möglich mit ihren Kindern zu verbringen. Das muntere Treiben der beiden, lies sie ihr eigenes Alter vergessen und weckte Freuden in ihr, welche jegliche Trauer über die Tragödie aus ihrer Jugend vergessen machte.

38996162.jpg


Doch auch das konnte die Zeit nun mal nicht aufhalten und so wurde Agnes schließlich doch zur Seniorin, was mit einer kleinen Feier im engsten Kreise der Familie gewürdigt wurde.

86483709.jpg


Die grauen Haare und die paar Falten, machten unserer lieben Agnes jedoch so gut wie gar nichts aus. Wozu gab es denn heute so viele Haarfarben mit perfekter Grauhaar-Abdeckung? Doch natürlich damit man sie auch benutzte! Und wer sagt, dass man im Alter nicht mehr vital und aktiv sein kann?

85956310.jpg


Für sie kam das auf keinen Fall in Frage, hatte sie doch zwei kleine Kinder zu hause, welche ihre Mutter brauchten. Wer sonst sollte den beiden bei ihren ersten Schritten helfen und sie zum Spielplatz begleiten, wenn nicht sie? Daher ließ sie sich von ihrem Alter nicht beeinflussen und machte mit ihrem Leben genau so weiter wie zuvor – schließlich war das auch das Einzige, was man wirklich tun konnte.

50998562.jpg


Jared währenddessen hatte eine andere Möglichkeit gefunden mit seinem fortschreitenden Alter umzugehen. Nur knapp ein paar Jahre jünger als Agnes, machten ihm seine grauen Haare nämlich mächtig zu schaffen. Die Aufmerksamkeit die er von der hübschen jungen Hausmädchen Mara erhielt kam ihm da ganz gelegen. Nichts ging über Bewunderung einer jungen Frau um sein angeschlagenes Ego wieder aufzubauen … und Jane? Die war doch viel zu beschäftigt mit ihrer Karriere um das Ganze zu bemerken und wirklich, was war schon an ein bisschen Flirten auszusetzen?

19748299.jpg


Jane jedoch hatte einen ganz anderen Grund über die kleine Liebelei hinwegzusehen, hatte sie doch von Anfang an bemerkt, dass Mara Jareds Interesse geweckt hatte. Sie selbst wusste jedoch seit einiger Zeit, dass sie bald zu dritt sein würden und war sich daher sich, dass Jared sich nicht auf mehr einlassen würde. Außerdem liebte sie ihn, trotz seiner Fehler.

16722767.jpg


Einige Monate später war dann auch für alle offensichtlich, dass sich bei den beiden Nachwuchs ankündigte. In der näheren Familie traf dies zwar zunächst auf Überraschung, doch mit der Zeit freundeten sich alle mit dem Gedanken an, bald noch ein Kind im Haushalt besuchen zu dürfen.

21431016.jpg


Liebevoll gestaltete Jane eine kleine Ecke ihres Schlafzimmers für den Neuankömmling, damit dieser sich auch wohl fühlte. Agnes und Connor hatten ihr zwar angeboten die alten Möbel und das alte Zimmer der Zwillinge benutzen zu können, welche bis zur Geburt aus dem Kleinkindalter heraus gewachsen sein und dann in neue Zimmer ziehen würden, doch sie wollte das Baby zumindest in den ersten Wochen bei sich haben.

58518173.jpg


Jared selbst entschloss sich tatsächlich dazu, sich nun offiziell zu Jane zu bekennen und dafür zu sorgen, dass ihr gemeinsames Kind auch ein rechtmäßiges wurde. Der Heiratsantrag ließ daher nicht lange auf sich warten und Jane, überzeugt das damit alle Liebeleien der Vergangenheit vergessen waren, nahm erfreut an.

56817339.jpg


Die Trauung wurde danach eilig und recht unkonventionell vollzogen. Die Hochzeit fand still statt, doch den beiden war das genug. Immerhin hatten sie nun schon Jahre zusammen gelebt, was die Sache eher zu einer Formalität machte.

29543455.jpg


Nur wenige Wochen später setzten bei Jane die Wehen ein. Dieses Mal ohne Drama und ohne Katastrophe, was die ganze Familie sehr beruhigte, brauchte doch keiner von ihnen einen zweiten Hausbrand. Nach nur 3 Stunden im Krankenhaus, konnte Jane dann den Familienzuwachs mit nach Hause nehmen und der kleine Jesaja hielt Einzug in die Familie.

64078780.jpg


Jared, welcher mittlerweile ebenfalls zum Senior geworden war kümmerte sich von Anfang an und trotz aller Vorurteile sehr liebevoll um seinen kleinen Sohn, welcher ihn mit sehr viel Stolz erfüllte. Hatte er doch nun ebenfalls einen Jungen, der seinen Namen und seine Linie fortführen konnte. Er konnte es kaum abwarten, bis Jesaja das richtige Alter erreichte um ihm das Fußball spielen beibringen zu können.

42234699.jpg


Trotz des kleinen Familienidylls zuhause und trotz alle Hoffnungen von Jane, stellte sich jedoch bald heraus, dass die Sache mit Mara sich nicht vollends erledigt hatte und zu weitaus mehr wurde als einem kleinen Flirt. Während Jane sich um ihr gemeinsames Kind kümmerte, traf sich Jared jahrelang in regelmäßigen Abständen mit Mara bei ihr zu hause.

72068694.jpg


Das zwischen den beiden mehr lief, als Händchenhalten wurde auch bald klar, immerhin hatte Mara mittlerweile einen gewissen Ruf in Schönsichtigen.

11476682.jpg


Problematisch wurde das jedoch erst, als Mara irgendwann hoch schwanger vor ihrer Tür stand und verkündete, dass sie und Jared ein Kind erwarteten. Dabei war Jared beinahe am überraschten, denn er hatte die Beziehung einige Monate zuvor beendet.

58252924.jpg


Dies sorgte natürlich für einige Aufregung in der Familie und für eine Menge Ärger und das nicht nur mit Jane. Auch Connor war entsetzt über das Verhalten seines Bruders und versuchte ihm die Tragweite seiner Handlungen klar zu machen. Dieser war jedoch ziemlich uneinsichtig, denn schließlich war Maras Schwangerschaft nie geplant gewesen und jetzt konnte er ja auch nichts mehr daran ändern.

91183415.jpg


William und Robert waren mittlerweile zu zwei aufgeweckten kleinen Kindern herangewachsen, die Tag und Nacht das Haus unsicher machten. Meistens konnten man sie im Garten herum tollend sehen, denn die beiden wurden nicht nur zu Geschwistern, sondern auch zu Freunden. Zwar waren sie recht unterschiedlich...

69391056.jpg


… doch das Tat nichts zur Sache. Beide ergänzten sich sogar ausgezeichnet und so erledigten sie ihre Hausaufgaben generell zu zweit. Denn was man alleine nicht schafft, schafft man bekanntlich zu zweit.

23631883.jpg


Der Einzug eines weiteren Kindes stellte also organisatorisch kein größeres Problem dar. Emotional stellte jedoch die Ankunft der kleinen Alamea ein weitaus größeres Problem dar. Jane, die sich zwar entschlossen hatte bei Jared zu bleiben, tat sich schwer das, von der Mutter verlassene Mädchen anzunehmen. Doch nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten, legte sich auch dieses Problem.

34173419.jpg


Natürlich bedeutete dies, dass sowohl Jane als auch Jared Nachts noch mehr zu tun hatten und um so öfter aus dem Bett mussten.

59769576.jpg


Doch nach einigen Wochen fand das keiner der beiden mehr schlimm, denn Alamea schaffte es, dass beide sie sehr schnell in ihr Herz schlossen und ihre aufgeweckte Art liebten.

94932739.jpg



Insgesamt rückte die Familie ein ganzes Stück näher zusammen. So verbrachte Jared einige Abende mit den Jungs beim Videospielen, was bald einer der Höhepunkte ihrer Woche wurde.
 

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Vor wenigen Tagen erst ist Connor Frio aus meinem Spiel ausgeschieden, nachdem er eine hübsche Tochter hinterlassen hat. Ich habe gemerkt, dass er echt einer der hübschesten Sims in Sims 3 ist :schäm:

ZuWX4XN
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Vor wenigen Tagen erst ist Connor Frio aus meinem Spiel ausgeschieden, nachdem er eine hübsche Tochter hinterlassen hat. Ich habe gemerkt, dass er echt einer der hübschesten Sims in Sims 3 ist :schäm:

ZuWX4XN

Dann muss ich mir den mal anschauen, spiele ja fast ausschließlich mit Original-Familien.

VG :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Nico

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Dann muss ich mir den mal anschauen, spiele ja fast ausschließlich mit Original-Familien.

VG :hallo:

Unbedingt! Ich finde aber auch das Kind von Claire Ursine und Jared Frio sehr hübsch, die müsste ja zu Spielbeginn Schwanger sein, oder? Kann aber auch sein, dass mein StoryProgression da was eingerichtet hat :p

In meiner Nachbarschaft passiert so viel, ich bin mittlerweile so weit, dass die Frios beide bereits verstorben sind und ich mit deren Nachfahren spiele. So weit war ich bei Sims 3 noch nie! :love: Und sie sind so hübsch :love:
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Unbedingt! Ich finde aber auch das Kind von Claire Ursine und Jared Frio sehr hübsch, die müsste ja zu Spielbeginn Schwanger sein, oder? Kann aber auch sein, dass mein StoryProgression da was eingerichtet hat :p

In meiner Nachbarschaft passiert so viel, ich bin mittlerweile so weit, dass die Frios beide bereits verstorben sind und ich mit deren Nachfahren spiele. So weit war ich bei Sims 3 noch nie! :love: Und sie sind so hübsch :love:


Nein, der SP ist da nicht Schuld. Vom Spiel her ist Claire bei Spielbeginn von Jared schwanger.
Bei mir aber nicht, ich habe sie nach Riverview geholt (ohne schwanger zu sein). Mit den Frio's habe ich bisher noch gar nicht gespielt (und das bei über 9.000 Stunden die Sims³), muss ich nachholen!

Ich spiel ja aktuell den Haushalt "Alleinerziehende Mütter" ursprünglich auch aus Sunset-Valley. (Fiona & River McIrish, Molly & Sandi French).
Beide habe ich mit ihrem Häuschen nach Riverview geholt. Ich habe Fiona & Molly per Cheat zu Schwestern gemacht (das habe ich schon immer so praktiziert, von Anfang an, da mir gerade in den Anfangsjahren der Sims³ zu wenig Familienbande vorhanden war).

Das Häuschen wurde inzwischen vergrößert, da Sandi inzwischen zum Schulkind herangewachsen ist, und von daher River's altes Zimmer übernommen hat.
(Ich habe ja den Fortlauf und die Alterung aus, - mich störte ja von Anfang an, dass die Sims altern, die Nachbarschaft aber immer die gleiche bleibt und sich nicht verändert).

Fiona (Journalismus-Karriere) ist inzwischen Wetterfrau (Stufe 7) ich werde sie aber bald zur Uni schicken, damit sie ihren Abschluss in Kommunikation nachholt. Außerdem verdient sie als Autorin aktuell über 61.000 $ pro Woche dazu (an die 100 Artikel, knapp 20 Sportbücher und 2 Meisterwerke). Sie ist Vampirin (meine Ober-Vampirin Lady Elvira Slayer, wohnt mit ihrem Clan im Beau Bateau oben in den Riverview High's, hat sie dazu werden lassen).
River ist aufgrund ihrer außerschulischen Aktivität mittlerweile eine sehr gute Musikerin (Gitarre, Geige, Klavier und Schlagzeug, Level 10, Bass wird gerade ausgebaut (Level 7), Laser-Rhythmus (Level 1) und wird wahrscheinlich die Band-Karriere einschlagen.
Molly habe ich Schöne Künste studieren lassen, ansonsten ist sie bereits als Fünf-Sterne-Köchin in Rente gegangen (kassiert 200$ am Tag) und malt ab und zu mal ein Bild.
Sandi wollte ich ursprünglich (mit Puppe) eine Beziehung zu ihrem imaginären Freund aufbauen lassen, um diesen zu erwecken, nachdem sie gealtert ist, stellte ich fest, dass sie eine Dschinni ist, sehr interessant für mich, mal sehen, wie dass so weitergeht, >Dschinni <> imaginärer Freund.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten