Nachbarschaft wuhus was auch immer es darstellen soll

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

@_Alyssa_:
Die Mansardendächer sind alle mit dem Dach-Tool entstanden, da ich nur die nötigsten CC's in der Stadt haben will. Die Bilder sind nochmal nach bearbeitet, ich werde da noch ein wenig herum probieren.

@calypsosim: Danke dir!!

@oso: Noch kann man die Stadt nicht herunterladen, aber ich arbeite darauf hin, dass es im Oktober soweit sein wird, ich weiß nur nicht ob ich das schaffen werde.

@ChajaMarak: Auch dir ein herzliches Dankeschön!

Nun gibt es aber erst einmal neue Bilder:

PzCnrE3.jpg

Fangen wir mit dem Marktplatz und Umgebung an.

An der "Möblierung" des Platzes Arbeite ich noch, das Original ist da nicht sehr hilfreich, da dort ein großer Teil von Bushaltestellen beansprucht wird.

CjgEUBj.jpg

Auf der Anderen Seite des Marktplatzes erhebt sich nun dieses Gebäude. Es steht auf dem selben Grundstück wie die Alte Post, in die soll eine Diskothek kommen.

BaY7U13.jpg

Einmal der Blick in die Bahnhofstraße...

UagBaKq.jpg

...diese wurde durch die auf dem Bild zusehenden Gebäude ersetzt.

cZOFpdt.jpg

Hinter dem grauen Jugendstil-Haus kann man diesen Hinterhof betrachten.

M4OPAHi.jpg

Einmal die Gesamt-Garten Situation.

LeBtSve.jpg

Auch in der Bahnhofstraße findet man dieses Gebäude, darin enthalten sind Büros und in einem Seitenflügel findet man ein Fitnessstudio.

UMTAGYY.jpg

Der Blick vom Marktplatz auf die Bahnhofstraße

qjuK5Eg.jpg

An der Ostanlage erhebt sich nun das Landesgericht, welches hier auch die Polizei beheimatet.

Die Südanlage befindet sich zur Zeit unter kompletter Neuplanung:
XJT1vdQ.jpg

Die Johanneskirche musste daraufhin auf ein kleineres Grundstück umziehen und wurde deswegen gleich neu gebaut.

4uw3iDD.jpg

Das ehemalige Gymnasium hat nun seinen finalen Anstrich bekommen, außerdem steht es auf dem einzigen Grundstück auf dem nur Altbauten stehen.

XetHf73.jpg

Gegenüber der Johanneskirche erhebt sich nun dieses Gebäude Ensemble. Von dem Wohnhaus auf diesem Grundstück sieht man nur Teilweise das Dach.

fJV9jpo.jpg

Durch das ebenfalls komplett umgestaltete Areal um die Frankfurter Straße hat dieses Grundstück nun an Größe gewonnen, so bekommt das Hochhaus sein endgültiges Aussehen.

0rm2Goy.jpg

Auf der anderen Grundstücks-Seite erhebt sich nun dieses stattliche Reihenhaus. es verfügt über weitere Stellplätze für Fahrzeuge.

Es folgen:

Diverse Ansichten

bQWqlWX.jpg


Q0V3WUK.jpg


vCQJjYQ.jpg
 

ChajaMarak

Member
Registriert
April 2013
Geschlecht
w

Es sieht sehr realistisch aus. Ich mag die Kombination von rotem und gelben Stein. Von dem Reihenhaus bin ich begeistert. Wie hast Du den Giebel erstellt?

Die hellen großen Laubbäume, sind das die chinesischen Ulmen?
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Sagen wir das Thema ist bereits 42 Tage alt, hört sich besser an.

Sims 4 ist zwar raus und gekauft, das soll mich aber nicht davon abhalten Gießen weiter zu bauen!
Ein paar Bilder haben sich angestaut aber so wirklich hat sich nichts großartiges verändert.

Aber dennoch:

ShS3LdG.jpg

Die Justus Liebig Universität Gießen...

M4evOK6.jpg

... im neu geschaffenen Universitätsviertel, welches den östlichen Bereich der Stadt abschließt

2VxgjDh.jpg

Natürlich gibt es hier auch einen kleinen Spielplatz, einem Kartendienst sei dank dafür.


Rx7MNTi.jpg

Das ehemalige Gymnasium hatte mir immer wieder einige Probleme bereitet, da die Fenster oftmals meinten sie müssten nach neustarten des Spieles einfach mal ihre Position auf der y-Achse verändern, dieses, für mich, große Problem ist nun behoben, in dem das Gebäude nun um ein Kästchen schmaler geworden ist.

1ApcaHA.jpg

Die größten Veränderungen sind abermals wieder im Areal der Frankfurter Straße beheimatet, erneut habe ich das Straßensystem geändert, und dieses Bild ist ab heute schon wieder nicht mehr aktuell (Eine parallel zur Frankfurter verlaufende Straße ist entfernt und die Friedrichstraße ist nun auch nicht mehr für Fahrzeuge passierbar, in der Realität ist die sowieso eine Einbahnstraße zulaufend auf die Frankfurter, also nicht unrealistisch).

loLxfU5.jpg

Das rot-orange Haus mit dem violetten Fundament ist komplett bewohnbar, Eingang auf der Rückseite.

dgA7DqW.jpg

Die Freidrichstraße, mehr muss man zu dieser Straßenseite auch nicht sagen, in den kleinen ''Schuppen'' kommt sowas wie eine Bar.

awf8H0O.jpg

aus einer anderen Perspektive.

und vergessen wir nicht das neue Krankenhaus, die Augenklinik:
X0YZ2bI.jpg

leider nur ein Gebäude des riesigen Krankenhaus komplexes Gießens, in dem es so viele schöne Gebäude gibt.

Triviales: Die Augenklinik war zur Erbauungszeit das Modernste ihrer Art in ganz Deutschland.

-----
@ChajaMarak:
Die hellen großen Laubbäume sind aus Wildes Studentenleben und Einfach Tierisch, die Chinesischen Ulmen sind mir zu groß und hell.

Der Giebel von dem Reihenhaus bestehen aus zwei CC und einem Bild aus Reise Abenteuer, auch die Wandhöhe des Giebels ist etwas abgesenkt. Die zwei CC Teile sind von Lunasims Leider habe ich keine Ahnung wo die da auf der Seite sind, auch verwende ich diese Deko-Teile sehr oft, da sie wirklich für fast alles einsetzbar sind.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Wie üblich tolle Bilder, besonders das Krankenhaus ist beeindruckend. Schick, schick! :up:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

Kauberbub

Newcomer
Registriert
Juni 2009
Hallo wuhu,

Ich verfolge schon seit längerem mit Begeisterung deine Beiträge in diesem Thread.
Leider frustriert es mich sehr zu sehen dass mein Baustiel nicht annähernd an deinen herankommt, wobei ich mich auch - wie ich denke - über dem Anfängerlevel bewege.

Ich hoffe, dass du mir vllt. mit guten Ratschlägen zur Seite stehen könntest.

Zur Zeit bin ich an einem Projekt beschäftigt, der meine geliebte Heimat in die Sims 3 Welt einbringen soll, eine Altstadt mit Kirche, Burgen und vielen alten Reihenhäusern.

Leider verzweifel ich an vielen Stellen und das Ergebnis ist für mich unbefriedigend.
Meine erste Frage bezieht sich zB auf den Bau einer Kirche. Die Sims 3 Dächer sind ja leider nicht sehr schön und ragen vorallem bei Türmen viel zu weit über den Rand und lassen sich auch nicht hochgenug ziehen.

Das Dach der Johanneskirche aus deinem Gießen-Projekt kommt sehr nahe an das was ich haben möchte. Ich hatte hier mal was von hohen Deko-Dächern gelesen, die du wohl verwendest. Leider habe ich bislang keine gefunden (zumindest auf TSR nicht).

Wenn ich google gelange ich immer wieder in deine Thread :lol:
Moddest du die selbst oder wo finde ich sowas?


Freue mich auf deine Antwort :)
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

@Carl:
Immer wieder schön von dir zu hören, dass es dir gefällt!

@Kauberbub:
Freut mich zu hören!

Um die Dach-Frage zu beantworten:
Die hatte ich einst auf dem Sims3Marktplatz als Auftrag aufgegeben und gemesht bekommen, selbst machen kann ich sowas leider nicht.
Da ich das Set nach kurzer suche nicht finden konnte (S3M ist nicht mehr da, da das zusammen gelegt wurde -> Simsmarktplatz), und es irgendwie nicht mehr zu finden ist, hab ichs jetzt einfach mal hochgeladen.

Hier ist es: Klick mich, klick mich, klick mich, Boote, Boote, Boote

Ich freue mich auf mehr Fragen deinerseits!




---

Irgendwie sind auch wieder Bilder entstanden, jedoch sind die schon wieder etwas älter, da ich in letzter Zeit nicht zum bauen kam.

kommen wir zum Mathematikum Gießens und dem Liebig-Haus-Denkmal-Museum irgendwas, hab vergessen wie es heißt:

Fe7IR9R.jpg


3lhLmDs.jpg

Es ist noch nicht fertig

Nochmal Frankfurter Straße:

4DbiGWd.jpg


sr8GAYB.jpg


CvRabJu.jpg


Alter Wetzlarer Weg:

ABZ7ph4.jpg


N6UOxxx.jpg


Noch ein paar Ansichten:

XPSqcZU.jpg


wST9MUf.jpg


hd5LW0t.jpg


Insgesamt fehlt noch relativ viel Deko wie ich finde, jedoch hoffe ich, dass es euch gefällt!
 

Kauberbub

Newcomer
Registriert
Juni 2009
Super vielen Dank für die schnelle Antwort :)

In der Tat hätte ich noch ein paar Fragen:

1.)
In Beitrag 121 hab ich gesehen dass du um die Fenster Bögen gesetzt hast.
Wenn ich das mache meckert das Spiel mit mir dass ich in Bögen keine Fenster plazieren kann und umgekehrt (unter verwendung von "moveobjects" versteht sich)
Außerdem bildet sich unter dem Bogen immer ein Boden, der sich bei den Bögen die du auch verwendet hast nicht entfernen lässt ("Boden wird für Objekt benötigt")

Scheinbar kennst du also einen Trick den ich nicht kenne ^^

2.)
In Beitrag 161 gesehen dass du das Geländer in die Wand integriert hast, auch das ist mir ein Rätsel wie du das hinbekommen hast. :confused:

3.) In Beitrag 227 hast du ein ganz tolles Zwiebeldach, auch hier habe ich leider keinen Link gefunden


Dein neues Update gefällt mir auch wieder sehr gut :)
Nur schade dass man wahrscheinlich keine deiner Städte im Spiel spielen kann, aber ich denke dir geht es auch wie mir und dir macht das Bauen eh viel mehr Spaß als mit den Sims zu spielen^^

Hatte auch mal eine Stadt im CAW gemacht und mich am Ende grün und blau geärgert weil sie zu groß war und nicht geladen werden konnte =/
Naja, jetzt hab ich die leere Welt exportiert und bebaue sie jetzt im Spiel - jetzt ärgere ich mich wieder grün und blau weil ich die landschaft nichtmehr gestalten kann...wie mans halt macht ist es falsch :D
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich lass mal wieder mein "yeah, gefällt mir" da! =)

Besonders das Mathematicum hat´s mir echt angetan. Außerdem hätte ich da auch mal eine Frage: Bei der Justus Liebig Uni aber auch bei dem Gymnasium verwendest du Wandbeläge, die mich seeeehr interessieren würden. Ich hab jetzt ja schon seit Ewigkeiten nach denen gesucht, sie aber nicht gefunden. Und die sind einfach absolut typisch für die Gegend hier. Wenn du mir da ´nen Link geben könntest, wäre ich dir sehr verbunden. :nick:

@Kauberbub,
das mit den Abstürzen im CAW läßt sich vermeiden.
Sobald du nämlich ingame Lots bebaust, werden im Global Layer im World File Daten abgelegt, die diesen Layer auf Dauer korrumpieren.
Man kann das umgehen, indem man eine Kopie des leeren Global Layers erstellt. Mit dieser "leeren" Datei kann man die vollgemüllte im World File wieder überschreiben. ;)
 

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

@Carl:
Erstmal Danke, ich freue mich immer über Feedback von dir!

Der Wandbelag ist aus dem Uni Addon, du findest sie unter den Täfelungen, da ist das Holz braun und eine gestreifte Tapete im Vorschaubild, wenn das die ist die du meinst;)

@Kauberbub:

zu 1.)

Die Bögen in der Wand mit den Fenstern ist relativ Simpel:
1. Moveobjects on eingeben
2. Den Bogen platzieren
3. Das Fenster platzieren
4. die zwei kleinsten Fenster die das Spiel hergibt links und rechts von dem Hauptfenster platzieren
5. mit dem Hammer-Tool den Boden per klick entfernen
so habe ich das jedenfalls damals gemacht

zu 2.)

Auf The Sims Key gibt es ein Deko Geländer, ich habe zwar grade den Post nicht im Kopf aber das Geländer von dem ich denke, dass es das ist gibts hier: klick

zu 3.)
Das Dekoelement ist von TSR und gibt es hier:klick


Zu letztem:
Gießen ist die erste Welt bei der ich darauf achte, das sie später auch spielbar sein wird, momentan habe ich nur knapp, wenn überhaupt 100 Grundstücke, wahrscheinlich aber nur ca 80. Ich versuche halt soviel Gebäude wie möglich auf ein Grundstück unterzubringen, auch um die Dichte der Stadt möglichst gut und authentisch zu vermitteln.

Bebauen tue ich auch alles nur im Spiel, das CAW für Gießen hat einen eigenen Ordner, von Zeit zur Zeit exportiere ich immer die Welt um zu sehen wie die Bebauung reinpasst. Für mich ist das der einfachste Weg

Erstaunlicherweise habe ich auch keine Spiel-abstürze und das bei einem mittelmäßigen Rechner.

Also ich denke das es bisher noch Spielbar ist

:hallo::hallo:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Vielen Dank, leider fehlt mir University Life noch. Aber jetzt weiß ich, was ich mir als nächstes Addon zulege. =)

Ansonsten noch danke für die anderen Links. Ich kenne zwar beide Seiten, aber selbst dann ist es ja oft so, daß Teile erst dadurch brauchbar erscheinen, daß man sie bei anderen in Benutzung sieht. Und den Turmhelm kannte ich noch garnicht...
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Mittlerweile habe ich doch wieder Blut geleckt und das Caw nochmal angeworfen:

IaUwkHY.jpg

Der Schwanenteich hat nun kein Grundstück mehr, sondern ist "fest installiert".
Der rote Bereich ist der einzige in dem noch Grundstücke platziert werden sollten.

Im übrigen sollen auf das Grundstück des Alten Schloss noch das Zeughaus und das Neue Schloss ihren Platz finden.

Eine Seite des Seltersweg wäre dann im Bereich der Außenfassade fertiggestellt
FBLsFJt.jpg


4Ohfh8d.jpg


cD1PqlN.jpg


CV2rvfP.jpg

Das Haus mit dem sandfarbenen ersten Stock beinhaltet ein Modegeschäft. Das rechte Nachbarhaus ist das, was auf Seite 3 noch keine Hälfte hat. Das Haus daneben befindet sich derzeitig im bau, dabei handelt es sich um die im Krieg zerstörte Hälfte, Diese wird nun vereinfacht wiederaufgebaut.

hX6qk0R.jpg

Der zweite Teil des Seltersweg beinhaltet ein verputztes Fachwerkhaus welches im späten 19. Jahrhundert umgebaut wurde, heute zeugen nur Reste von der spätklassizistischen Fassa*dengliederung im Giebel.
Das rote Gebäude wurde wieder übernommen.
Das Tor des Seltersweg markiert nun das Schuhhaus Darré, dem Gegenüber wird bald das Gebäude einer Karstadtfiale entstehen

K4YWfM6.jpg


o8Rz1mN.jpg

Der Seltersweg ist nun außenfassadlich fertiggestellt.

e9jCIgd.jpg

Darré und Karstadt stellen nun das Tor zur "Altstadt" dar

8XUQ7zJ.jpg

Alte bekannte gibt es auch hier wieder. Das Mittige Gebäude steht im realen Gießen auch gegenüber den hiesigen.

UCT8dBX.jpg


nVB8Vcf.jpg


wL0BtUw.jpg


GMTu345.jpg
 

Vany89

Member
Registriert
August 2004
Alter
32
Ort
At worlds end...
Geschlecht
w

wow! Gefällt mir total gut! Ich liebe deine Art zu bauen!

Diese Häuser sind klasse. ich mag das Haus, was so ein kleines überstehendes Türmchen hat. Und dieses Rostrote... total klasse. Wie eine waschechte City :3


edit hab noch ein lieblingshaus vergessen :3 das mit dem schwarzen Türmchen, das in der Mitte... ahhh!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Schön, daß du weitermachst!

Die Bilder deiner Bauten machen auch wieder die übliche Lust auf mehr davon. Das Haus mit den "Augenbrauen" hat was bayrisch-barockes, und das zwischen Neubauten eingezwängte Eckhaus mit dem dunklen Eckturm und all den Gauben hat was sehr typisches. Gefällt mir wieder richtig gut! :up:

Na, hoffentlich auf ein baldiges Update! :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Ahh, ich weiß nicht was ich sagen soll, ihr seit klasse!!

@Vany: Danke dir herzlichst! Das Haus mit dem kleinen überstehenden Türmchen wird sich eventuell noch verändern, da es momentan nur ein Rohbau ist, die Haube bleibt aber!

@Bloody: Auch dir danke für das Kompliment! Leider habe ich keine Ahnung wie das immer zustande kommt, ich gehe dort hin sehe mir alles an, schaue was auffällig ist und was mir gefällt (bzw nicht gefällt) und versuche das anschließend irgendwie im Verhältnis zu der umliegenden Bebauung umzusetzen. Ich kann dir aber eins sagen: Die Marktplatz-Seite hasse ich, da es dort schwierig war ein passendes Haus zu finden.

@Carl: Zu guter letzt dir natürlich auch großen Dank für deine überaus regelmäßigen Rückmeldungen! Das Haus mit den "Augenbrauen" ist eigentlich ein Fachwerkbau, der umgestaltet wurde und dann irgendwann noch von jeglichem Zierrat "befreit" worden, aber keine Ahnung warum man das im Giebel gelassen hat, wirkt in der Realität ziemlich verloren.

Baldiges Update(?), aber klar:

lU6c27d.jpg

Aus dem Seltersweg ergibt sich derzeitig noch diese Perspektive, bald wird sie aber auch verschwinden...

TaQgQdp.jpg

Auf dem Bild zu sehen ist das Neue Schloss, gleich dahinter das Zeughaus.

fS5Hqu7.jpg


timY8Gs.jpg

Das Zeughaus ist das größte Gebäude auf diesem Areal, im Krieg brannte es aus, unter anderem wurde beim Wiederaufbau die Fenstersprossen weggelassen, was die Fenster größer wirken lässt.

ItRJDQA.jpg

Auch das Alte Schloss hat wieder einen Platz gefunden, Ursprünglich war es Weiß verputzt und stärker verziert. 1903 wurde das Schloss im Stil der Neorenaissance umgebaut, dabei hat man auch das Mauerwerk freigelegt.

Das Ganze wird dann das Oberhessische Museum beinhalten

(Das Ganze befindet sich noch im Bau, Deko und ähnliches werden noch folgen.)

Edit:

Der Kirchenplatz ist (fast) fertig!

iRKmTOT.jpg

Der Kirchenplatz stellt die Keimzelle der Stadt dar. Hier stand einst eine Wasserbrug, von deren Außenmauern nur noch kleine Teile erhalten sind.

CTh3u2h.jpg

Auf dem Kirchenplatz finden sich folgende Gebäude: Der Stadtkirchturm, welcher als Mahnmal nach dem Krieg rekonstruiert wurde, Das Leib’sches Haus und das Wallenfels’sches Haus.

pJ63Pel.jpg


jB7iNmM.jpg

Das Leib'sches Haus ist ein gotisches Fachwerkhaus, welches teilweise auf einen Wehrturm der alten Wasserburg steht.

7vAvK5E.jpg


J5DnQn6.jpg

Momentan wird der Platz jedoch umgebaut, bis vor wenigen Monaten waren noch die Fundamente der Wasserburg, der gotischen Kirche (zu der auch der Kirchturm ursprünglich gehörte) und des Kirchenneubaus aus dem 19. Jahrhunderts freigelegt.

0Irv1PE.jpg

Der Rest des Areals ist mit weniger besonderen Gebäuden bebaut, vereinzelt wird es Cafés geben und Balkone mit Deko drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Das Leib´sche Haus ist ein Traum. Du hast da an der Ecke noch irgendwelche Dekoteile als Fachwerkimitation verbaut, richtig? =)

Das neue Schloss, oh je, da hab ich dann aber doch viel Kritik. Diese von den Fenstern geteilten Fußstreben - das geht ja mal garnicht. :scream: Und warum hast du keine Kreuzverbände genutzt, wo das Haus doch wirklich voll davon ist? :ohoh:
Außerdem hast du das Haus furchtbar verniedlicht, ein Geschoß weniger, und mindestens um ein Drittel in der Breite gekürzt. So stimmt zwar die Dachsteigung noch, aber die Ecktürmchen wirken dafür zu massiv, - in der Mitte bleibt ja kaum mehr was über. Hattest du Angst, daß dir der Bau die Umgebung (Zeughaus) erschlägt?

Sowas ist ja auf Bildern immer schwer abzuschätzen, weil man nur Ausschnitte wahrnimmt. :nick: Und da ich ja ohne konkretes Vorbild baue, habe ich es da auch leichter. :glory:

Das Zeughaus und das schlichte alte Schloss gefallen mir besser, obwohl natürlich auch hier ganz schön gedrückt und gepresst wurde. Aber gerade das Zeughaus wirkt schön wuchtig, und das schmucklose Schloss gefällt mir schon wegen der Giebel und Erker. Allerdings hab ich da weniger Bilder im Kopf, ist ja auch kein Fachwerk... :schäm:

Absolut top und stimmungsvoll kommt dagegen der Kircheplatz rüber, diese Mischung aus alt und neu, die "Möblierung" mit "Kunst" - das ist einfach genial. Und wie gesagt, das Leib´sche Haus... :love:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

ahhhh Kritik, aber vorher:

Bei dem Leibschen Haus habe ich Säulen aus Einfach Tierisch genommen sowie Regalbretter um diese Überhänge zu simulieren, da es nur mit dem Anstrich ziemlich öde und nicht wirklich toll aussah.

Auf dem Stadtkirchturm kommt noch die Kuppel rauf, die wird momentan nur noch als mehrteiliger Mesh erstellt.



0TqMkei.jpg

Die Sicht auf das neue Schloss ist nun verbaut, die Engelapotheke ist mal wieder im Weg.

UqOTH9I.jpg

Hier zu sehen, die ach so tolle Rückseite.

XmU1Jzh.jpg

Das noch etwas plastikhaft wirkende Gebäude bekommt noch einen anderen Anstrich, mir ist der irgendwie zu "glänzend".
Unten kommen noch kleine Läden rein.

zv3QdQl.jpg

Die Engelapotheke mit Nachbarbau.

awTwZYS.jpg

Ist alles leider noch ein wenig leer...

mp9BPaB.jpg

Das Gericht hat nun seinen jüngeren Erweiterungsbau erhalten.

2evvdXD.jpg

Die Seufzerbrücke, im oberen Bild zu sehen, ist leider nicht wie in der Realität möglich, da das von den Stockwerken nicht hinkommt.

OHitNg6.jpg

Das Kriegerdenkmal am Zeughaus.

Nun, Kreuzverbände werden wahrscheinlich nicht mehr an das Neue Schloss kommen, da ich meine bevorzugten in keinem meiner Ordner noch habe und sie auch nicht mehr runterladbar sind, deswegen werden die vorerst so bleiben.

NR8Kr5z.jpg

Das Neue Schloss ist jetzt breiter und höher als vorher und hat nun auch seine Gauben erhalten, wenn die auch ein wenig größer ausfallen.

Wie ist es nun Carl?

WfSmIIi.jpg

Neben dem Neuen Schloss haben nun auch die anderen Gebäude ihre Gauben erhalten, was mir jetzt auffällt, beim Zeughaus habe ich zwei vergessen.

Das wars jetzt auch erstmal wieder mit dem Mini-Update
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Erstmal danke für die Erklärung, und ja, so sieht das Schloss deutlich besser aus, obwohl nun passiert ist, was ich vorher ja schon befürchtet hab: jetzt ist das Zeughaus doch arg geschrumpft dagegen... :lol:

Was die Fachwerkwandbeläge betrifft, die du vermisst, und die es nicht mehr gibt: sag mir, welche das sind/waren, und ich schick sie dir zu. Ich glaube nicht, daß mir auch nur ein Set durch die Finger geschlüpft ist.

Sollte es um Lulas Sachen gehen, die sind nicht verloren, die findest du zusammen mit Awesims jetzt hier.

Sehr schön ansonsten der Neubau des Gerichts und diese Fünfziger/Sechziger-Jahre Bauten. :love:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Also ich denke ich brauche die Fachwerkbeläge nicht, da es nur weiteres CC ins Spiel bringt und das will ich persönlich nicht.
Jedenfalls habe ich Gießen, wer hätte es gedacht, vorerst Pausiert und zwischenzeitlich ein kleineres Projekt begonnen:
Das ganze wird eine mittelgroße Stadt irgendwo an der Oder oder einem Oder ähnlichen Fluss. Es wird sehr viel weniger CC benötigt und .package Dateien bleiben hier ganz weg.

Ausnahmsweise fangen wir mit Stadtansichten an:
AxAOhIO.jpg


ddpTOyk.jpg


o6LTubm.jpg


u2UltEn.jpg


UIq1ByS.jpg

Die Altstadt wird noch von zwei Seiten von der Stadtmauern umgeben, der Rest wurde über die Jahre geschliffen oder als Steinvorrat gebraucht.

6I1DvKm.jpg

Vor der Bastion König sind noch Teile des Wassergrabens erhalten, dahinter befindet sich ein Parkplatz.

kLKiG6w.jpg

Das Berliner Tor ist das letzte noch erhaltene Stadttor.

SWKxpcG.jpg

Von dem Berliner Tor weg führt die Breite Straße zum Marktplatz.

4c3FdeN.jpg

Ebenfalls an der Breiten Straße befindet sich die Stadtkirche. Diese ist auf einen ursprünglichen Bau von 1253 zurückzuführen. Die Türme wurden erst 1890 errichtet.

8esCp1O.jpg


yTzDUOR.jpg

Auf dem großen Marktplatz steht das Kaiserdenkmal. Es ist das letzte Denkmal der Stadt, das einen Monarchen darstellt, alle anderen wurden nach dem Zweitem Weltkrieg "beseitigt".

OG3GlmL.jpg

Gleich dahinter befindet sich, zusammen mit dem Denkmal, eines der meist fotografierten Ensembles der Stadt.

QDDV6rS.jpg

Die Rückseite dieser Häuserzeile besteht aus großen Hinterhäuser mit kleinen Gärten und Höfen.

W7dH1FD.jpg

Am Marktplatz befindet sich auch das Rathaus, daneben befinden sich die Marktlauben

pyLXlLX.jpg


QlIhSo5.jpg

Die Häuser hinter den Lauben gehören mit ihren Schaufassaden zu den ältesten Häusern der Altstadt.

hN3YKPL.jpg

Am Anlagenring steht das großartige Stadttheater.

smKKbmn.jpg

Gegenüber findet man das schönste was die Nachkriegsarchitektur zu bieten hatte.

P9SsUbA.jpg



FQKqaxd.jpg

Zum Schluss eine kleine Vorschau auf das nächste Update.
 

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Voraussichtlich das letzte Projekt!

Nun denn lange Zeit ist es her, am letzten Forentreffen hatte ich es kurz mal gezeigt:

Mein Voraussichtlich letzte Projekt Weilburg

Die Karte ist soweit fertig und kann auf Beautysims heruntergeladen werden

Die Bebauung der Welt ist momentan noch in Bearbeitung, viele Grundstücke können auch schon auf der selben Seite heruntergeladen werden.


Willkommen in Weilburg!

Weilburg ist eine typische Stadt in Mittelhessen, mit allem was dazu gehört.
Die Altstadt bildet das Kulturelle Zentrum der Stadt, hier gibt es viele kleine Läden und überall etwas zu sehen.

Weltengröße: Groß
Grundstücke: 47

Die Karte:

9gCF39e.jpg


GE5ImaM.jpg


5A6iLtS.jpg


94MjXo1.jpg


qivEJwN.jpg


GoMGb9v.jpg


dgJp8uA.jpg


kBJAvEQ.jpg


IrFWpoM.jpg


Die Bebauung:

AN0o3Oj.jpg


FhxxEXI.jpg


8Sqngpq.jpg


Ulj9ZHK.jpg


e1UsXcE.jpg


vpr3K5B.jpg


1xHv0kR.jpg


X8Bg3mi.jpg


biYcSKk.jpg


PsnGcDS.jpg


euigBkA.jpg


0hTGwxc.jpg


Ojtr5o4.jpg


ryXFbAm.jpg


ZukVyL4.jpg


OyDdZP6.jpg


FJAa0G5.jpg


X6TOuPB.jpg


1AYrj18.jpg


Falls weitere Bilder gewünscht werden kann ich diese gerne Nachliefern :D
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Superschick, ein absolutes Highlight, auch wenn noch nicht jedes Grundstück bebaut ist!

Mehr Bilder seh ich da natürlich gerne, zumal ich derzeit kein spielbares Sims-Game habe. Denn eigentlich lade ich mir solche Meisterwerke lieber runter. Erstens machts halt mehr Spaß, die Kamera selbst in der Hand zu haben, aber ebenso finde ich immer wieder Tricks angewandt, die ich nicht oder so noch nicht kannte.

Und was bauste nun? Würd mich ja schon mal schwer interessieren... ;)
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ach wuhu - es macht doch immer wieder Freude, deine Werke zu bestaunen. Warum ist es dein vermutlich letztes Projekt?
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Erst einmal danke an euch beide :)

@Carl:
Momentan wenn ich etwas in Sims momentan mache dann ist es nur in dieser Stadt bauen.

@ingerigar:
Zur Zeit ist die Lage so, dass ich nicht wirklich die Lust habe etwas groß in Sims zu bauen, regelmäßig wird es erstmal nichts mehr geben, bis auf diese Welt wahrscheinlich. Zum Teil ist das momentan durch mein Privatleben alles irgendwie kompliziert und ein andauerndes auf und ab.

Ideen für zwei neue Projekte habe ich auch schon, ob diese auch aus meinem Skizzenbuch herauskommen weiß ich noch nicht.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Das wäre echt schade, aber manchmal hat man den Kopf oder die Zeit nicht für so etwas. Das kann ich schon verstehen. :)
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Es geht wieder los!

Tja, lang ist es her, aber nun geht es wieder weiter.
Neue Stadt, neues Glück:

Strass

Willkommen in Strass, die Stadt des "Constrainfloorelevation false" Cheats.

Begeben wir uns zuerst auf den Vorplatz des Central Bahnhofes, dieser ist leider noch im Bau.

2QUExxx.jpg


u75JKP7.jpg


j5EUVVQ.jpg


Der Bahnhof selbst gehört zu den komplexesten, aber auch gleichzeitig zu den simpelsten Bauwerken der Stadt, zudem ist es mein erster Bahnhof mit intigrierter Gleishalle.

zwmF6Fn.jpg


Hinter dem Bahnhof erstreckt sich das große Gleisfeld, hier wird geordnet und die Züge finden ihren Weg in die umliegenden Städte

Wkn6Ard.jpg


-

Was wir schon sehen konnten, ist eine alte Bekannte, die mal ein ordentliches Facelifting erhalten hat, aber seht selbst:


igtyYlx.jpg


v5NZcIy.jpg


UhvxJ1W.jpg


gEoQ4ON.jpg


RxEyDIJ.jpg


Freunde von Sichtachsen, werden sich wohl später an dieser sehr erfreuen

xs6El1e.jpg


An der Alten Dame vorbei geschaut, erblicken wir auch schon die zukünftige Altstadt, mit ihrer üppigen Turmlandschaft.

7JoDD6J.jpg


Beginnen wir hier am Münsterplatz, mit Blick auf die Westseite des Platzes. Hier findet sich unter anderem das Rathaus mit seiner markanten Silhouette

AeiTHpH.jpg


-

yNFVyIX.jpg


Hinter dem Rathaus erstreckt sich schon das erste Gewirr aus Gassen und kleinen Plätzen.

Uligzr8.jpg


Unter anderem findet sich hier der Alte Markt, hinter diesem sehen wir schon einer der kleineren Kirchen der Stadt.

ctFR2Y7.jpg


Wieder zurück auf dem Weg zum Alten Markt, erblicken wir schon ein weiteres markantes Bauwerk

fiesBkA.jpg


Auf dem Platz selbst, wird ein schon die Größe des kommenden Gebäudes klar

FzyyUie.jpg


Doch bevor wir es uns genauer ansehen können, schauen wir noch einmal auf ein weiteres Altstadt Haus.

z0Q7gYx.jpg


Nun aber, das Münster selbst:

VVd7R0O.jpg


fp1TxnO.jpg


vYibiCv.jpg


anders als alle anderen großen Kirchenbauten in der Vergangenheit dieses Thread, wird diese vollständig erlebbar sein, eine Aussichtsplattform auf oberster Ebene gibt es bereits jetzt schon.

V2iqMD8.jpg


Zum Schluss gibt es natürlich wie eh und je eine Stadtansicht:

ZVVAEte.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Wundervoll! Der Bahnhof ist auch so toll.
Mir war so, als hättest du auch zu Sims 4 gewechselt. Aber da sind ja leider weder Welten noch CFE möglich.

Ach wenn ich das so sehe, dann hätte gern all deine Welten und jemanden der Sims 3 noch auf 64 bit umschreibt. *träum*
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Danke euch :love:

@madaya:
Sims 4 habe ich zwar auch, bauen tue ich da auch ein wenig, gibt es glaube ich sogar ein paar Grundstücke auf Beautysims zum Download, aber dort bin ich dann ehr mit den Sims unterwegs als in Sims 3
Zudem ist mir Sims 4 einfach zu ''Benutzerfreundlich'' was das bauen betrifft.

Sims 3 finde ich einfach viel besser zum Bauen und den CFE brauche ich einfach zum bauen, da ohne den eigentlich keins meiner Gebäude möglich wäre.



Übrigens, irgendwelche Dortmunder oder Mainzer hier?
MsmZ8mx.jpg


hcQGPGW.jpg



Aber gut hier noch eine Preview auf aktuelle Geschehnisse:

32RGfXc.jpg

Es gibt einen neuen Turm

1aoiEwP.jpg

mit dazugehöriger Kirche ;)
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Der Mainzer Dom - ich fasse es nicht! =)

Darf man fragen, wieso du wieder neu angefangen hast? Machst du mit Weilburg nicht weiter?
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Nun denn Weilburg ist wie Gießen erst einmal zurückgestellt, da wird aber noch was kommen. Die Daten sind noch da. Die Map ist ja sowieso fertig, fehlen eigentlich nur noch die restlichen Grundstücke.


Und es gibt wieder ein paar neue Bilder von heute:


LYfGLV0.jpg


Die Markuskirche, im letzten Post schon angekündigt nun einmal fertiggestellt, bis auf den Innenraum.


ALjQtla.jpg


Dieses stolze Gebäude ziert zu linken Seite den Eingang zur Altstadt.


zLEfQ8Q.jpg


In der Neuen Pfarrgasse, die erst mit dem Bau der Kirche entstand, stehen heute große Privathäuser aus der Jahrhundertwende, auch wenn der Standort vielleicht nicht ganz Optimal ist.


3tHk5t1.jpg


Die Bahnhofstraße lässt sich noch in ihrer vollen Pracht bewundern, bevor bald die andere Straßenseite errichtet wird.


ZA0MNuU.jpg


Am Ende dieser erreichen wir den Münsterplatz.


MPyjBYC.jpg


Auch dieser wird langsam mit Gebäuden gefasst.


0mrk3zU.jpg


Zum Schluss, wie immer eine Ansicht.

:hallo::hallo:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Traumhaft schön! Bahnhof und Mainzer Dom sind ja mal der reine Wahnsinn. :eek:

Ich freu mich jedenfalls, daß du noch immer dabei bist und uns mit solchen Ansichten beschenkst! :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Danke dir Carl :)



Die Stadt wächst derzeit kontinuierlich. Dies hatte auch zur folge, dass ich das Münster einmal überarbeitet habe, aber vorher noch ein paar andre Dinge:


vCu4grs.jpg


In der Bahnhofstraße hat ein neues Kaufhaus eröffnet, dieses ist auch schon fast komplett von Innen fertiggestellt.


Ecx3PND.jpg


Auch im Westen der Stadt wird die Grenze der Altstadt langsam befestigt.

-

Nun aber das neue Münster:

HrGQxcH.jpg


Mit dem Umbau ist es nun die größte Kirche im Bautyp Basilika, die ich je gebaut habe.
Das Langhaus misst insgesamt ''sechs'' Stockwerke und die Hauptfassade insgesamt zwölf an der Zahl.



LyBEWlw.jpg


Sie ist nun näher an ihrem Vorbild dem Straßburger Münster, als vorher.


QxXBMtU.jpg



ExVNAob.jpg



QNczJli.jpg


Später soll sie natürlich vollständig nutzbar sein und auch ein Aufstieg auf die oberste Plattform ist bereits möglich.


IFQOM8p.jpg



mqtwzOy.jpg



zMbjCP3.jpg


Zum Vergleich: Das Eckgebäude im Vordergrund hat fünf Stockwerke.


zhRDIkf.jpg



Nun sind wir aber wieder am Schluss angelangt, und damit verabschiede ich mich für heute mit, wie könnte es anderes sein, einer Ansicht:

TBWSrIX.jpg


Nachtrag:

Sö es gibt einen kleinen Nachtrag, da ich kein doppelten Post machen wollte, aber seht selbst...

Ay1MZ7t.jpg


Langsam wird der Münsterplatz gefüllt, hier entstehen hauptsächlich Gebäude des Historismus.

pZfe7IG.jpg


Unter diesen ist unter anderem das Hauptpostamt aus dem Jahre 1891

MCITzDr.jpg


Es gehört zu den größten Bauwerken der Stadt und entstand auf fünf Parzellen der Altstadt Bebauung.

tsWX2ks.jpg



Wc2PE9l.jpg


Vom Altenmarkt aus, hat man nun Ausblick auf die prächtigsten Gebäude der Stadt

YwB9SdK.jpg


Aber auch die andere Seite des Münsterplatzes macht Fortschritte, hier wird die Bebauung wesentlich älter und kleinteiliger ausfallen.

Und nun noch ein paar neue Ansichten:

B2gb4v5.jpg


h4G7Dqu.jpg


6My8uWO.jpg


Xrsn2Ra.jpg


D0pyi6p.jpg



Hoffe es hat euch gefallen und freue mich auf Rückmeldung!
:hallo::hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Neues aus Strass

Doch schon wieder so lange her, tja in Zwischenzeit ist nicht groß was passiert, kleine Änderungen an der Karte, Umgestaltung des Straßennetzes und ein Paar Neubauten.

6RZvYGB.jpg

Im ''Norden'' der Stadt kommt nun auch langsam die Bebauung.

8JkPzGC.jpg


E93DP4A.jpg


zIaw6nw.jpg


II3wfEs.jpg

Hier gibt es vor allem Wohnungen für den kleinen Geldbeutel.

sVqQu7k.jpg

Mittlerweile wird auch der nördliche Bahndamm durch eine Bebauung verdeckt.

9mNkcU8.jpg

Den ihr übrigens hier sehen könnt.

rif6trJ.jpg

Nicht weit von dort findet sich auch das Universitätsviertel, hier einmal das Institut für Frühgeschichte.

bnDTDQQ.jpg

Das Zoologische Institut zur rechten.

JdwZE8L.jpg

Und das Organologische Institut.

6nSgYMv.jpg

Das Gelände besteht aus insgesamt vier Gebäuden.


HZxtn5W.jpg

Auch für Naturfreunde gibt es nun den Zitadellpark.

GjeUO46.jpg

Dieser besteht aus mehreren Flussinseln.

3MJD9rB.jpg

Wo wir auch gleich bei der Mündung des Nebenflusses sind. In der Bildmitte ungefähr können wir die Zitadelle sehen.

JV8Yysu.jpg

Hier nochmal die Fassaden gegenüber der Zitadelle.

AUHc9GF.jpg

Und schon angeschnitten zu sehen: Die Kirche am Altmarkt wurde ersetzt.

wIWOUgD.jpg

Grau war mir zu grau, also bekommen die großen Gebäude nun den charakteristischen rotbraunen Stein der Region des Vorbild.

JCTXZym.jpg


04e2oP0.jpg

Vom Altmarkt aus gesehen macht sie jedoch einen weniger großen Eindruck, als ihr Vorgänger.

imzaWpF.jpg

Gegenüber der Hauptfassade der Kirche steht nun das Haus ''Zum Herzog'', welches aber noch umgestaltet wird.

8jHi9Ns.jpg

Auch das Münster bekam einen neuen Anstrich, ihr glaubt gar nicht wie anstrengend das war, die ganzen einzelnen Säulen umzufärben...

QMe5aUl.jpg


fwvPWdk.jpg


8lkJZOe.jpg


maUPx2a.jpg

Auch die ''Südseite'' des Münsterplatz wird langsam gefasst.

p7dfHL3.jpg

Zum Ufer hin bekam die Hauptpost nun auch ihre etwas zurückhaltendere Fassade.


Und nun kommen wie immer viele wirre Stadtansichten:


n6oVtrk.jpg


n5Ji0yh.jpg


zoPdWYy.jpg


6yPEj31.jpg


WbXgg8I.jpg


HESp6qk.jpg



:hallo::hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Understanding

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Danke dir, freut mich das es dir gefällt :)

Dann geht es auch gleich mal weiter, mit neuen Bildern:

2Z2LeJ1.jpg


Der Zitadellplatz ist nun auf einer Seite von Gebäuden gefasst.

dq2a7zl.jpg


9weEs72.jpg


Richtung Innenstadt finden sich hier hauptsächlich Bauten, aus dem späten 19. Jahrhundert bzw. des frühen 20. Jahrhunderts.

8CahG4l.jpg


Auch findet sich hier ein Ableger der Universität, ...

e6TNADs.jpg


...das Gebäude beherbergt neben einer Bibliothek auch ...

zywkMrF.jpg

... über einen kleinen Hörsaal.


ihEYof2.jpg


Das Haus ''Zum Herzog'' ist nun auch umgebaut.


j734aC8.jpg


Richtung Bahnhof steht nun auch der großartige Bau des Finanzministerium.

NMlYw35.jpg


Gleich dahinter steht die zierliche Katharinenkirche, von der nur die Front von der Straße aus einsehbar ist.

KBRAlgf.jpg


Y9exJYT.jpg


Das Rathaus hat auch ein Facelifting bekommen. vielleicht erkennt jemand das Vorbild.;)

malZxHM.jpg


Das Münster wurde noch einmal überarbeitet: Es präsentiert sich nun mit zwei Türmen und eine Ebene des Mittelbaus ist nun verschwunden.

Qr2vQun.jpg


pKy4VmM.jpg


DNVF2Fn.jpg


Durch den neuen Turm ergeben sich nun völlig neue Sichtachsen:

C5rw9jp.jpg


9ZVEzZ4.jpg


sdkPTT2.jpg



AabZ8QM.jpg


Am Ende der Altstadt befindet sich, in Richtung Oper, dieses Geschäftshaus.

9KKb8aP.jpg


Gleich daneben befindet sich ein weiteres Geschäftshaus, auch genannt ''Rote Burg''.

mi8rKtl.jpg


DNDRyQu.jpg


Wo wir grade schon bei Detailaufnahmen sind:

amKRjXj.jpg


ZjaqOlD.jpg


Bxw6caL.jpg


bmskxDK.jpg


EiNxwtU.jpg


k19uylH.jpg


YfGEsV2.jpg


PZZurSb.jpg


bGDbsf5.jpg


1G3Q8EY.jpg


FLws6yG.jpg



kVMNTQm.jpg

Im übrigen hat die Zitadelle nun auch einen Anfang gefunden.

OurtLOZ.jpg


VQB24ii.jpg



Ansichten zum Schluss, wie seit jeher:

Y0aRYRy.jpg


Kw6r9s0.jpg


3WClp4j.jpg


bjzYOVA.jpg


Gyf7F98.jpg


ldXtF1k.jpg


NAXt0wg.jpg


r67ejej.jpg


:hallo::hallo:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich werd ja immer ein bischen blass, wenn ich deine Bilder angucke, aber inzwischen reissts mir nur noch das Maul sperrangelweit auf, und dann krieg ich´s nicht mehr zu... :scream:

Mir fällt leider kein Superlativ mehr ein, deswegen: In deinen Städten tät ich wohnen wollen, und ich freu mich natürlich auf weitere Updates mit schönen Bildern. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Diese Atmosphäre in den Gassen der Stadt ist einfach so toll und realistisch. :eek:
Und Wahnsinn, diese Kuppel vom Bahnhof mit dem CFE... :eek:
Die Stadtansicht am Ende ist auch einfach nur schön!

Macht dein Spiel dass denn alles mit? Also ich bin mir sicher bei mir wären schon wieder 3.6 GB oder so und somit das Ende der Fahnenstange erreicht. :argh:
 
  • Danke
Reaktionen: wuhu7

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Hallo Hallo, vier Jahre sind es wohl schon her, seit dem letzten Beitrag.
Bei mir hat sich in der Zeit einiges getan und habe zwischendurch immer mal wieder Nachbarschaften angefangen, aber nie etwas richtig verfolgt.

Nun denn vor ein paar Wochen habe ich eine neue Stadt angefangen, die ich euch nicht vorenthalten wollte.
Mittlerweile ist das Gelände schon fertig gestellt, nur die Bebauung fehlt noch.

Die Nachbarschaft besteht aus einer Stadt und zwei Dörfern

caw2.JPG
(hoffe das ist richtig hochgeladen, war einfach zu lange nicht mehr da -sorry- )

Screenshot-39.jpg

Screenshot-37.jpg

Screenshot-38.jpg

Screenshot-36.jpg

Screenshot-40.jpg

Screenshot-34.jpg

Bilder von Gebäuden wird es dann in den nächsten Tagen geben.

Viele Grüße nach langer Zeit
Wuhu
 
  • Love
Reaktionen: Nornie

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Edit:

Hey Deacon freut mich zu hören, du kannst dich nun auf folgendes freuen :)

-----

Weiter geht es mit ein paar Gebäuden:

Aus der Ferne sieht es derzeit so aus:

Screenshot-57.jpg

Screenshot-63.jpg

Zwei Brücken überspannen den Fluss, hier im Bild ist die Oberbrücke zu sehen.
Die Bebauung an den Brückenköpfen ist noch in arbeit, da ich nicht so zufrieden mit der ersten Version derer bin.
Screenshot-65.jpg
In der Umgebung der Oberbrücke stehen Gebäude aus den verschiedensten Epochen.

Screenshot-67.jpg

Screenshot-66.jpg

Östlich des Oberbrückenviertels liegt das Petriviertel, hier befindet sich die zweite Brücke, Bilder davon folgen im nächsten Update, und die Stadtkirche:

Screenshot-48.jpg

Getrennt werden die beiden Viertel von einem Parkplatz, der in den 70er Jahre anstelle von vereinzelten Altstadthäusern errichtet wurde.

Hier zu sehen ist der Nördliche Teil des Petriviertels. Auf der rechten Bildseite zwischen dem roten und dem sandfarbenen Gebäude kann man den nördlichen Brückenkopf erahnen, die Brücke ist auf ihrer östlichen Seite bebaut.
Screenshot-62.jpg

Das Herzstück des Petriviertels ist die Stadtkirche, sie stellt eine der komplexesten Gebäude dar, die ich je gebaut habe.

Screenshot-29.jpg

die Kirche besteht aus einem gotischen Lang- und romanischen Querhaus, sowie einem Vierungsturm und einem kurzen Chor mit Apsis mit Chortürmen.
Kleine Detailansicht für die die rätseln wollen, wie ich das gemacht habe.
Screenshot-31.jpg

Südlich der Kirche wird diese von folgenden Gebäuden gefasst:

Screenshot-21.jpg

Diese werden von Süden her von den Resten der Stadtmauer begrenzt:

Screenshot-20.jpg


Vorerst war es dass dann auch wieder
 

Anhänge

  • Screenshot-21.jpg
    Screenshot-21.jpg
    335,9 KB · Hits: 0
  • Danke
Reaktionen: Deacon1006

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Danke dir ingerigar :)

-----

Dann gibt es gleich noch Nachschlag:

im 19. Jahrhundert sah so die zeitgemäße Stadtmauer aus, sie bestand aus mehreren Werken und Bastionen. Heute ist davon nur noch dieses Teilstück mit Tor erhalten, es befindet sich im nördlichen Stadtgebiet direkt neben dem Festplatz, wo die saisonalen Feste und Messen gefeiert werden.

Screenshot-101.jpg


Weiter geht es dann noch einmal Richtung Stadt. Von Norden her eröffnet sich diese Perspektive.

Screenshot-98.jpg


Der Blick von der "Neuen Brücke" aus Richtung Stadtkirche ist wohl einer meiner liebsten.
In der Bildmitte erahnt man schon das Stadtmuseum, dass komplett auf der "Alten Brücke" steht.

Screenshot-100.jpg


Doch zuerst ein Blick auf die Stadtbibliothek, die in diesem Gebäudekomplex an der "Oberbrücke" untergebracht ist. Aktuell wird wohl diskutiert, ob man den Westflügel in der selben Farbe wie den Ostflügel streichen sollte.

Screenshot-78.jpg


Bevor wir in das Herz des "Petriviertels" und zur "Alten Brücke" gehen schauen wir uns die Altstadt noch einmal von Osten kommend an.

Screenshot-92.jpg


Schauen wir uns dann auch endlich einmal die "Alte Brücke" an. Sie besteht aus vier Bögen, von denen einer auf Land steht und das Stadtmuseum komplett unterquert.
Hier zu sehen ist die Rückseite der Bebauung sowie den höchsten Turm der ehemaligen Stadtmauer.

Screenshot-79.jpg

Am Flussufer gibt es zudem einen kleinen Geheimtipp in Sachen Cafes.

Screenshot-81.jpg

Anschließend der Blick aus der entgegengesetzten Richtung. Rechts steht wie gesagt das Stadtmuseum, ganz leicht erkennt man am rechten Bildrand den Bogen der Brücke unter dem Gebäude.

Screenshot-83.jpg


Auf der Brücke befindet sich unter anderem auch eine kleine Kapelle.

Screenshot-82.jpg


Genug von Brücken, hier einmal eine Übersicht des Viertels.

Screenshot-87.jpg


Das Zentrum bildet dieser kleiner Marktplatz, an diesem gibt es kleine Läden und Cafes, auch der Eingang des Stadtmuseums befindet sich an diesem.

Screenshot-88.jpg


Selbiger Marktplatz aus einer anderen Perspektive.

Screenshot-90.jpg


Und das war es dann auch erst einmal wieder, neue Bilder kommen dann irgendwann nächste Woche, denke ich.

Viel Spaß beim anschauen :)
 

Anhänge

  • Screenshot-94.jpg
    Screenshot-94.jpg
    360,2 KB · Hits: 1
  • Screenshot-82.jpg
    Screenshot-82.jpg
    423,2 KB · Hits: 0

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Danke Deacon und Nornie :)

Eigentlich wollte ich schon früher wieder was posten, aber ich habe mich doch ziemlich in der Stadt verloren.

Hier dann einmal viele neue Bilder, dieses mal ging es an vielen Stellen in die Höhe.

Im Süden der Stadt ist ein neues Viertel entstanden:
Screenshot-103.jpg

Screenshot-166.jpg

Screenshot-117.jpg

Hier gibt es vor allem günstigen Wohnraum und teilweise fantastische Aussichten auf die Stadt und nähere Umgebung.

Aber auch an anderen Stellen in der Stadt gibt es neue Hochpunkte:
Screenshot-158.jpg

Screenshot-157.jpg

Das höchste Gebäude der Stadt befindet sich allerdings am Hauptbahnhof:
Screenshot-164.jpg

Screenshot-144.jpg

Im Vordergrund befindet sich der neue Hauptbahnhof, dessen Vorgänger sieht man im Hintergrund, das Gebäude wurde Stark beschädigt und später aufgegeben.

Screenshot-161.jpg

Am Vorplatz des neuen Hauptbahnhofes befinden sich unter anderem ein Cafe und ein Waschsalon sowie die Städtische Feuerwache:
Screenshot-160.jpg

Screenshot-130.jpg

Der Osten der Stadt wird noch heute vorwiegend von Altbauten geprägt:
Screenshot-156.jpg

Screenshot-174.jpg

Screenshot-175.jpg

Screenshot-155.jpg

Screenshot-154.jpg

Auch im Ostteil der Stadt findet man vereinzelt alte Villen:
Screenshot-153.jpg

Soweit war es das nun auch wieder, zum Abschluss gibt es noch eine Übersicht der Stadt:
Screenshot-180.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
25
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Danke dir Nornie und BloodOmen :)

Heute gibt es dann ein kleines Update;

Willkommen in Tiefenbach!
Screenshot-203.jpg

Tiefenbach ist ein kleiner Ort ca 20min entfernt von der Stadt.
Der Ort besticht vor allem durch seinen historischen Ortskern.

Etwas außerhalb der Stadt, auf der anderen Seite des Baches, befindet sich der Bahnhof von Tiefenbach.
Screenshot-205.jpg

Von der Hauptstraße Tiefenbachs hat man zudem eine schöne Sicht auf eine Burg in der Nähe der Stadt (ich habe immer noch keine Ahnung, wie ich die Stadt nennen soll).
Screenshot-204.jpg

In der Mitte des Ortes befindet sich die Dorfkirche samt kleinen Friedhof.
Neben der Kirche befindet sich eine Scheune, wie sie für Tiefenbach typisch sind.
Screenshot-198.jpg

Viele der Fachwerkhäuser präsentieren sich heute verschiefert oder verputzt. Dies wurde vor allem gemacht, um das Fachwerk zu verstecken und so den Eindruck zu erwecken, dass das Haus aus Stein gebaut sei.
Screenshot-200.jpg

Screenshot-206.jpg

Manche Häuser präsentieren sich aber noch heute in ihrem Fachwerkkleid.
Screenshot-201.jpg

Neben den Fachwerkhäusern gibt es allerdings auch neuere aus der Zeit um 1900.
(Das da eine Tür fehlt, fällt mir jetzt erst auf)
Screenshot-202.jpg

Das war es dann auch erst einmal wieder aus Tiefenbach, bis zum nächsten mal :)
 
  • Danke
Reaktionen: Nornie

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten