Threadschließung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Ich weiß ja net wer alles mitbekommen hat was im " Spekulationen-
oder was kommt im nächsten Addon" Thread los war.
Da war eine die hat grundlos leute angegriffen, die hat Posts aufgegriffen an denen man schon
2 seiten vorbei war nur um Leute zu beleidigen, richtig beleidigen. Irgendwann hats mir gereicht und hab Sie gemeldet, ( vllt. auch noch andere k.a.) da wurden die Posts gelöscht, vorher is nix passiert.
Nun die Userin hat weitergemacht, und wir haben uns gegen den Störenfried zur Wehr gesetzt statt das Stillschweigend hinzunehmen,
Was uns jetzt zur last gelegt wird und der thread geschlossen wurde.
Ich finde das nicht richtig, einer ist der Störenfried und andere werden bestraft.
Und dann kann man noch net mal mit der dafür zuständigen Mod(in?) darüber reden. Für Sie ist das Thema erledigt und basta, das wars.
Das kanns doch net sein.
 
  • Danke
Reaktionen: keine

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

1. wurde der betreffende User von mir verwarnt
2. wurde die beleidigende Diskussion von mir gelöscht
3. wurde von mir darum gebeten, das Thema nun gut sein zu lassen und wieder zu Threadthema zurückzukommen.
4. Wurde die Kosequenz der temporären Threadschliessung von mir anbgekündigt.

Ich habe darum geben, die Beiträge einfach nur zu melden und nicht weiter darauf einzugehen - was mal wieder nicht beachtet wurde.
Es macht nach wie vor keinerlei Sinn, auf beleidigende beträge ebenfalls beleidigend zurückzuantworten - deswegen ist der Thread zugemacht worden!

und btw - es hat sich keiner bis auf eine Ausnahme bei mir per PN gemeldet zum "Reden"
 

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

1. Ja das hat die Verwarnung hat die Userin sichtlich beindruckt, was man an dem Dankeschön unter einem Deiner Beiträge sieht.
2. Der Thread wurde geschlossen, (jedenfalls kam das so bei mir an) weil jemand geschrieben hat das es keinen Sinn macht die falschen zu bestrafen. Was für mich kein Beleidigender Post ist.
3. Es macht vllt. keinen Sinn auf beleidigende Posts beleidigend zu Antworten, aber manchmal kann man da net kühl bleiben.
4. Man muss doch mit dem mod darüber reden können ohne das man wie ein Schulkind zurechtgewiesen wird.
 
  • Danke
Reaktionen: keine

keine

Member
Registriert
Dezember 2004
Alter
56
Ort
Frankfurt
Geschlecht
w

Es macht nach wie vor keinerlei Sinn, auf beleidigende beträge ebenfalls beleidigend zurückzuantworten - deswegen ist der Thread zugemacht worden!
ICH habe nichts beleidigendes zurück geschrieben. Das hab ich dir auch schon per PN geschrieben. Nachdem die Betreffende mich wieder mal in 2 direkt aufeinander folgenden Post angegriffen hatte, hab ich den Beitrag gemeldet und kurz was darunter geschrieben, danach nichts mehr.

Du hast mir per PN geschrieben, dass ich mit folgendem Satz angegriffen hätte:

@Dakota im Gegensatz zu dir, beleidige ich niemand und greife auch niemand grundlos an. Du lebst anscheinend in einer anderen Realtität und ob du es glaubst oder nicht, das sehn alle hier so.

Ich erkenne da weder etwas beleidigendes noch einen Angriff. Ich habe mich nur auf die agressiven angreifenden Posts bezogen. Das hier ist sachlich geschrieben.

Daraufhin hast du Dakota nicht öffentlich verwarnt was keiner mit gekriegt hat, aber uns hast du öffentlich gemaßregelt, dass du uns den Thread schließt. DAS war der Anlass dass ich anschließend noch was schrieb. Du kannst doch nicht einfach den Mund verbieten, wenn man das Gefühl hat, dass falsch reagiert wurde. Wir sind doch keine Kinder und haben auch ein Recht darauf, auf empfundene falsche Reaktionen zu reagieren. Die Drohung den Thread zu schließen, war in meinen Augen eine falsche Reaktion und NUR DARAUF hab ich Bezug genommen. Das hast du dann zum Anlass genommen, den Thread zu schließen. Das ist keine Vorgehensweise.

Opfer zu Täter zu machen während der eigentliche Übeltäter sich dafür noch öffentlich bedankt kann sicherlich nicht zum allgemeinen Frieden hier beitragen. Es sind einige User sauer deswegen. Auch wenn ich die einzige war, die dir per PN geschrieben hat, weiß ich aus meinen PNs dass noch andere sauer sind (wie z.b. Kit)

Ich zieh mir den Schuh nicht an dass ich die Verantwortung tragen soll, dass der Thread geschlossen wurde.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Daraufhin hast du Dakota nicht öffentlich verwarnt was keiner mit gekriegt hat

Ich habe im Thread unter deine Bedenken, ob das Löschen reichen wird, geschrieben, das ich mehr gemacht habe, als nur die Beiträge zu löschen...

Aber bitte - ich kann Verwarnungen demnächst gerne öffentlich aussprechen, wenn ihr das wollt - wäre dann nur ein an den öffentlichen Pranger stellen der betreffenden User und vermutlich auch nur so lange lustig, bis es einen selber dann auch mal erwischt.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Daraufhin hast du Dakota nicht öffentlich verwarnt was keiner mit gekriegt hat

Ich habe im Thread unter deine Bedenken, ob das Löschen reichen wird, geschrieben, das ich mehr gemacht habe, als nur die Beiträge zu löschen...

Aber bitte - ich kann Verwarnungen demnächst gerne öffentlich aussprechen, wenn ihr das wollt - wäre dann nur ein an den öffentlichen Pranger stellen der betreffenden User und vermutlich auch nur so lange lustig, bis es einen selber dann auch mal erwischt.
 

keine

Member
Registriert
Dezember 2004
Alter
56
Ort
Frankfurt
Geschlecht
w

Es geht nich darum dass du es nicht öffentlich gemacht hast, sondern das einzige was wir öffentlich mit bekommen hatten, war dass du UNS gedroht hast den Thread zu schließen. Dass wir uns da ungerecht behandelt fühlen ist doch wohl nachvollziehbar.

Außerdem war das ja gestern gewesen mit der Verwarnung, heute hast du dazu nix geschrieben, nur die Drohung zum schließen. So stellt man keinen Frieden her, wenn du uns die Diskussionsgrundlage entziehst, in der eigentlich Frieden herrschte.

Einen Thread zu schließen macht vielleicht Sinn wenn mehrere sich streiten, aber doch nicht wenn sich viele friedlich beteiligen und NUR ein einzelner plötzlich völlig ohne Grund ankommt und Leute beleidigt. Was hat denn da der Thread damit zu tun?
 
  • Danke
Reaktionen: Kit

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
34
Geschlecht
w

Ich schliesse mich da Dark Lady vollkommen an.
Es tut gut den Thread eine Weile geschlossen zu halten. Auch wenn es "nur" eine beleidigende Diskussion gab. Solche Diskussionen stören den gesamten Thread, zudem wurde nicht aufgehört obwohl Dark Lady die Threadschliessung angedroht hat.
Dann muss man sich auch nicht wundern das dieser dann geschlossen wird!

Das solltet ihr nun akzeptieren, auch wenn Du keine, nicht direkt beleidigt hast, bist du doch immer auf die Diskussion eingegangen und so hört das ganze nie auf.
Wie sagt man so schön? Der Klügere gibt Nach! ;)

Der beleidigende Beitrag melden würde genügen, ohne auf die Beleidigung im Thread einzugehen.
 

keine

Member
Registriert
Dezember 2004
Alter
56
Ort
Frankfurt
Geschlecht
w

Du hast aber nicht mitbekommen, was da los war und es gab auch keine beleidigende Diskussion sondern beleidigende Beiträge die ja auch gemeldet wurden.

Und ich bin nicht immer wieder drauf eingegangen, sondern hab sowohl gestern als auch heute kurz was geschrieben, war ja auch angesprochen mit den Beleidigungen. Jeweils ein Beitrag auf jede Beleidigung, kann ja wohl kaum eine Diskussion sein.

Ich muss mich von so jemand auch nicht unbedingt öffentlich runterputzen lassen auf diese Art und Weise. Kennst du den Text von gestern? Soll man da ruhig bleiben? Ich saß da mitten in der Nacht mit offenem Mund und das einzige was ich imstande war überhaupt zu schreiben, dass ich sie fragte was sie für ein Problem hat.

Wenn man auf Beleidigungen nicht mal mehr antworten darf, dann frag ich mich ob wir hier in der Schule oder in nem Forum sind. Wir sind doch keine kleinen Kinder die gemaßregelt werden müssen. Der Thread verlief verlief friedlich und zuletzt wurde sich angeregt über die neuen Infos unterhalten. Da muss man doch nicht schließen wenn einer meint stören zu müssen.

Und für alle die nicht wissen was da stand (wenn gelöscht wird kann mans ja nicht nachvollziehn) ich hab noch den Text aus ner Mailbenachrichtigung und da kann sich jetzt mal jeder ein Bild machen was da wirklich abging. (nein es ist nix privates, es stand ja öffentlich da und wurde von Dark Lady entfernt, dürfte also kein Problem sein dies hier zu zitieren)

_im anderen Threasd gelöschte Postings entfernt - dark_Lady

Das war gestern. Heut das war zwar harmloser, aber voraus zu sehn, dass sie nicht aufhört. Und dann wird MIR der Mund verboten, wenn ich was gegen die Drohung zum Threadschließen sage. Wo issen das gerecht?
 

Florentina

Member
Registriert
Januar 2011
Geschlecht
w

Ich sehe es so wie keine. Es ist ein Unterschied ob sehr viele streiten, oder ob ein einziger im Thread Unruhe stiftet. Normalerweise würde es dann genügend, denjenigen zu verwarnen (und zu sperren, wenn dieser die Beileidigungen nicht unterlässt) und es würde wieder Ruhe einkehren.
Zu der Sache mit den nicht antworten: Wer tut das schon? Wenn ich angegriffen werde, möchte ich mich auch verteidigen. Solange es nicht in Beleidigungen ausartet oder überhand nimmt, sehe ich auch kein Problem damit.
 

Margaret

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
41
Geschlecht
w

Im Prinzip würde das in den Lob/Kritik-Thread gehören...

Ich will mich da nicht groß einmischen, jedoch auch als jemand, der nicht in diese Diskussion verwickelt war... Das heutige habe ich verpasst (ich enthalte mich mal des Kommentars-da sollten wohl die Mods schauen), jedoch habe ich zuvor schon mitgekriegt, wie da auf Seasons und auf jegliche Andeutung von höflicher Kritik reagiert wurde.

In dem Fall hätte es wohl gereicht, einen User, der persönlich ausfallend wird, zu verwarnen/sperren. Der Rest der Diskussion im Thread verlief über das eigentliche Thema und nicht auf diese Weise. Da wäre es ohne sie auch weiter so gegangen.

Und im Idealfall meldet man und gut ist, jedoch: erstens, ist es schwer, ruhig zu bleiben, wenn man sich- insbesondere so persönlich- angegriffen fühlt, wichtig ist halt, dass man noch möglichst höflich antwortet; zweitens, viele Sachen kann und will man gleich klären, ohne bei jeder verdächtigen Gelegenheit die Keule der Meldung rauszuholen (jaja, leider geht es eben nicht immer so^^).

Dass im Thread die Ruhe herrscht, ist gut. Dass die Leute bestrafft sind, die sich über die neuen Hinweise austauschen möchten und evlt. auch gar nichts mitgekriegt haben, schon irgendwie weniger.

*bin schon weg*
 
  • Danke
Reaktionen: Kit und keine

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Dass dieser Thread zu ist, ist echt blöd. Gerade wo seit Tagen immer wieder neue Indizien zu kommenden Erweiterungen auftauchen und viel über das eigentliche Thema geschrieben wurde. Unterbrochen wurde die Unterhaltung immer wieder von der gleichen Person. Und es ist ja nicht das erste mal, dass wegen ihrer permanenten Provokation ein Thread ein geschlossen wird. Vor einem knappen Jahr war's der Haustierthread.

Ich sehe ja ein, wenn Threads geschlossen werden, wo sich eine Diskussion im Kreis dreht und man mit allen Mitteln (irgendwann unfreundlich) versucht, die andere Seite zu überzeugen. Dann macht es Sinn den Thread (temporär) zu schließen, damit sich alle Gemüter wieder etwas beruhigen. Aber hier ist es doch wirklich nur eine Person, die sich von einem total normal formulierten Beitrag angemacht gefühlt hat und seit dem nicht wieder runter kommt.

EDIT: Ok, wenn man zwischendurch was isst, sollte man Thread aktualisieren. Dann hätte ich mir das Tippen gespart. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Die Schliessung des Threads sollte weder eine Maßregelung sein, noch soll damit jemand der Mund verboten werden - es ist einfach nur ein Mittel, Ruhe in einen eskalierenden und gleichzeitig fruchtlosen Streit zu bringen, der nicht einmal etwas mit dem Thema zu tun hat und ausschließlich auf persönlicher Ebene ausgetragen wird.
Trotz mehrmaliger Aufforderung haben beide Seiten nicht damit aufgehört, sondern weiter nachgelegt. Das geht jetzt sogar soweit, dass bereits gelöschte Postings wieder aus der Versenkung gekramt werden, was nur zu weiterer Eskalation beiträgt.
Keine der beiden Seiten lässt auch nur ansatzweise erkennen, dass sie sich der eigenen Mitverantwortung auch bewusst ist.

Es ist schade, dass es soweit kommen musste, aber der Thread bleibt ja nicht für immer geschlossen, und vielleicht nützt die temporäre Schließung ja tatsächlich, um mal in Ruhe darüber nachzudenken und ggfs. doch die Ignore-Funktion zu bemühen.

Anzumerken ist noch, dass an die Mods zwar keine Beschwerden über die Schließung des Spekulationen-Threads geschickt wurden, wohl aber darüber, dass versucht wird, ein eigentlich geklärtes Thema in einem anderen Bereich weiter zu diskutieren.
Man kann auch daraus ersehen, dass es durchaus auch User gibt, die dankbar sind, dass erstmal Ruhe einkehren und sich alle beruhigen sollen.
 
  • Danke
Reaktionen: dieLexi

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Im Prinzip würde das in den Lob/Kritik-Thread gehören...
Und damit gebe ich Dir völlig Recht.

Das ist auch einer der Gründe, wieso ich hier schließe.

Im betreffenden Thema wurde eindeutig gesagt, dass es eine befristete Schließung ist, um wieder etwas Ruhe reinzubringen. Also wird in den nächsten Tagen dort die sachliche Diskussion (hoffe ich) weitergehen können.

Ich sehe eigentlich keinen Grund, dass dann hier noch ein Thread entstehen musste.
 
  • Danke
Reaktionen: dieLexi
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten