• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Die Sims 3 Plauderecke

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wenn ich meiner Mutter ein Paket schicke, dauert es ein oder höchstens zwei Tage. Da kann man wirklich nicht meckern.
Es wäre schön mal wieder von Simsi zu hören. Wir haben uns schon Sorgen gemacht, dass sie ernsthaft krank ist.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Das ist nett , dass du mit simsi gesprochen hast und ich freu mich schon wieder mal von ihr zu hören.
Heut war ich nur mit langweiligen Putzarbeiten und Bügeln beschäftigt.

Vorhin hat mir Amazon mitgeteilt, dass ein Buch an mich unterwegs ist, von welchem ich völlig die Bestellung vergessen hatte. Ich glaub ich werd langsam alt oder ich lese zuviel, sodass ich glatt mal vergesse, dass ich bei einer Buchreihe bereits den nächsten Band bestellt habe:lol:.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Einen schönen Tag wünsche ich euch allen.

Wir hatten ja gestern unsere Freunde zu Besuch und haben mit ihnen einen sehr schönen Tag verbracht. Wir sind dabei zweimal quer durch die Stadt vom Bahnhof zu unserem Lieblingsitaliener und wieder zurück gelaufen, auch wenn es heftig geschneit hat. Mein Mann isst Fisch nur noch beim Italiener oder er macht ihn selber. Die deutsche Unsitte, den Fisch auf der Haut kross zu braten, verabscheut er. Außerdem ist der Fisch in deutschen Restaurants gewöhnlich zu lange gegart und trocken.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Huhu!

Man hat mir gesagt, dass ich hier vermisst werde. :) Ich war in letzter Zeit generell wenig am PC und die letzte Woche war recht schlimm für mich. Ich war mehrmals (ambulant) im Krankenhaus und bei verschiedenen Ärzten. Das Internet hatte da nicht so die Priorität für mich.
Ich finde es sehr nett, dass ihr nach mir gefragt habt. :) Ich hoffe, dass es mir bald besser geht und ich auch wieder öfters hier reinschaue.
LG Maggy
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Nett von dir, dass du dich meldest. Ich hatte schon fast vermutet, dass du gesundheitlich nicht so gut beinander bist. Das ist ja dann auch ganz verständlich, wenn man sich nicht an den PC sitzen will, Gesundheit hat Vorrang und da hat man dann auch anderes im Kopf als das Forum.

Hoffentlich geht es dir bald wieder besser und die Ärzte können dir helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich habe ja nichts gegen den Winter an sich. Kälte kann ich auch ganz gut aushalten, aber feuchte Kälte geht gar nicht. Ich habe dann immer Rheumaschmerzen in den Armen. Ab Montag geht es mir auf jeden Fall besser. Dann sitze ich ein paar Stunden am Tag im warmen Wasser rum. Wir freuen uns jetzt schon darauf.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Danke für die netten Worte! Es wird noch einige Zeit dauern, bis es mir wieder "normal" geht, aber ich merke bereits eine Verbesserung und das ist schon viel wert. Es ging über eine sehr lange Zeit (über 1 Monat) und wurde in letzter Zeit dann immer schlimmer. Ich war Zuhause seit Weihnachten nicht mehr am Schreibtisch.

Ich liebe den Winter ja und freue mich auch darüber, dass draußen Schnee liegt.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wenn die Schneeschipperei nicht wär, würde ich mich auch über den Schnee freuen, es sieht schon wunderschön da draussen aus. Aber gestern musste ich so oft raus und freischaufeln, dass ich heute einen komplett verspannten Rücken habe.

@simsi, schon dich nur und lass es langsam angehen, damit du dich richtig auskurierst und kein Rückfall kommt. Sicher hast du auch eine Auszeit vom Studium genommen.

Heut ist große Familienzusammenkunft und ich koche zuhause, geht jetzt dann bald los mit den Vorbereitungen. Wenns nach mir gegangen wär, dann säßen wir mittags in einem schönen Lokal:).

Einen schönen Sonntag wünsch ich euch!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Da lob ich mir doch unseren Weg! Wir schippen einfach gar nicht und keinem fällt es auf.
@Susa: Mein Mann streikt heute und wir gehen essen. Ich denk an dich! Lass dich einfach zur Entschädigung mal wieder einladen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Wenn die Schneeschipperei nicht wär, würde ich mich auch über den Schnee freuen, es sieht schon wunderschön da draussen aus. Aber gestern musste ich so oft raus und freischaufeln, dass ich heute einen komplett verspannten Rücken habe.
Ok, das kann ich gut verstehen. Wir haben jetzt schon seit Ewigkeiten keinen Hausmeister mehr und daher kommt ein Unternehmen. Die machen das allerdings mehr schlecht als recht. Jedenfalls ist der Gehsteig von den Häusern um uns herum immer früher schneefrei.
Wieso macht das eigentlich nicht dein Mann? Gute Besserung mit dem Rücken!

@simsi, schon dich nur und lass es langsam angehen, damit du dich richtig auskurierst und kein Rückfall kommt. Sicher hast du auch eine Auszeit vom Studium genommen.
Streng genommen war es ein Schub und die können immer wieder kommen. Ich hatte nur noch nie so einen argen.
"Auszeit" wohl nicht direkt, ab nächster Woche sind sowieso Semesterferien (und diese Woche habe ich auch keine LVA mehr). Ich werde aber meine Arbeitsgemeinschaft wiederholen müssen, denn statt bei der Klausur zu sein war ich im Krankenhaus. Ärgerlich, aber da kann man nichts machen. Es gibt auch keine Wiederholungsmöglichkeit für die einzelne Klausur.

Ich habe es geschafft nun mal wieder ein bisschen Sims zu spielen und mit dem IA-Projekt angefangen. Es steht sogar schon die grundsätzliche Einrichtung und ich kann euch sagen, das Bad gefällt mir so gut, da würde ich auch gerne einziehen. :D

Bitte nicht wundern, die nächsten ca. 2 Wochen wird hier vermutlich nichts kommen von mir, weil ich morgen in den Urlaub fliege. Ich hatte ja schon befürchtet, dass ich den absagen muss, was sehr schade gewesen wäre, weil ich ihn nie mehr wieder so gestalten hätte können. Es geht mir allerdings wieder besser und ich werde mein Reiseprogramm entsprechend anpassen. Ich habe sowieso keine Wanderungen oder ähnliches geplant. Der Hauptgrund meiner Reise ist der Besuch einer Freundin. Die Ärzte haben ihr ok gegeben, wenn ich mit den Medikamenten gut zurecht komme und das tue ich. Ich freue mich schon riesig! Morgen geht es los und ich werde ca. 22-24 Stunden unterwegs sein! =) Ok ich glaube, dass das wohl für die wenigsten ein Grund zur Freude ist, aber ich finde es toll. ;) Ich werde 2 mal umsteigen und eine neue Airline ausprobieren und vermutlich auch einen neuen Flugzeugtyp (eventuell 2, sollte noch der eine Flugzeugtyp gewechselt werden).
Mein erster Flug geht dieses Mal erst am frühen Nachmittag, das heißt ich kann normal lange schlafen und werde erst gegen 11 Uhr zum Flughafen gefahren. Ach es wird toll werden! Ich freue mich schon sehr darauf die Menschen wieder zu sehen, aber auch auf leckeres Essen und echten Ahornsirup. Den mag ich eigentlich gar nicht so sehr, aber in geringen Dosen passt er zu einigen Gerichten ganz gut dazu.
(Ich bin wohl wieder ein bisschen ins Schwärmen geraten. :D Kanada ist einfach toll. :love:)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wieso macht das eigentlich nicht dein Mann? Gute Besserung mit dem Rücken!

Ich werde aber meine Arbeitsgemeinschaft wiederholen müssen, denn statt bei der Klausur zu sein war ich im Krankenhaus. Ärgerlich, aber da kann man nichts machen. Es gibt auch keine Wiederholungsmöglichkeit für die einzelne Klausur.

Ich habe es geschafft nun mal wieder ein bisschen Sims zu spielen und mit dem IA-Projekt angefangen. Es steht sogar schon die grundsätzliche Einrichtung und ich kann euch sagen, das Bad gefällt mir so gut, da würde ich auch gerne einziehen. :D

Bitte nicht wundern, die nächsten ca. 2 Wochen wird hier vermutlich nichts kommen von mir, weil ich morgen in den Urlaub fliege. Ich hatte ja schon befürchtet, dass ich den absagen muss, was sehr schade gewesen wäre, weil ich ihn nie mehr wieder so gestalten hätte können. Es geht mir allerdings wieder besser und ich werde mein Reiseprogramm entsprechend anpassen.
Mein Mann hatte an dem Tag Geburtstag, da hat er frei vom Schaufeln und mir tut normalerweise ein bisschen körperliche Bewegung auch mal gut, hab den Winter eh viel zu wenig getan.
Vielleicht auch deshalb die Probleme mit dem Rücken, die hab ich leider immer noch etwas.

Das mit deiner Klausur ist blöd, dass du da die ganze AG wiederholen musst, tut mir leid für dich.

Der IA hat eine tolle erste Aufgabe, ich bin schon sehr gespannt auf eure Arbeiten.

Schön, dass du es geschafft hast rechtzeitig zum Urlaub wieder soweit gesund zu sein, aber auch mutig von dir, da jetzt so schnell nach dem Krankheitsschub loszustarten. Kanada ist bestimmt wunderschön, das glaub ich dir aufs Wort. Ich wünsch dir einen schönen Urlaub und bleib gesund!
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ach war deshalb auch die Verwandschaft da? Gut, das kann ich schon verstehen.

Ich bin immer noch nicht komplett schmerzfrei, das wird noch einige Zeit dauern. Aber hier Zuhause wäre es ja genauso und ich bin auch immer in Erreichbarkeit eines Arztes bzw Krankenhauses, sollte irgendwas sein. Ich habe eine Reisekrankenversicherung, die auch Vorerkrankungen einschließt. Daher mache ich mir diesbezüglich jetzt nicht so Sorgen.
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Hui, so ruhig hier?

Ich bin gerade ein wenig im Stress, weil mal wieder ein Vortrag ansteht und ich zum x-ten Mal mein ganzes Konzept umgeworfen habe und meinen Text neu schreibe. Sonst ging es mir den Januar über auch eher nicht so gut, das hat sich aber mittlerweile zum Glück wieder ein wenig gegeben.

Ich habe so Lust auf Sims die letzten Tage, aber ich bin immer noch am Sortieren meiner Downloads ._. Es ist ein Fass ohne Boden, scheint mir. Mieps.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hallo:hallo:

Naja simsimausi ist noch in Kanada, hoffentlich hat sie es nicht allzu kalt dort und ingerigar weilt wohl noch im angenehm warmen Thermalurlaub, so hab ich hier auch nichts geschrieben die letzte Zeit. Gibt aber auch nicht viel zu berichten, bei uns ist es immer noch sehr kalt und alter harter Schnee liegt überall. Da mir Fasching nichts abgibt, ist es relativ langweilig momentan. Unternehmen kann man auch nicht viel. Heut haben wir uns mal aufgerafft einen langen Spaziergang zu machen und anschliessend waren wir griechisch essen. Jetzt bin ich irgendwie ganz erschöpft und halb erfroren.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Wir waren ja 10 Tage in Baden-Baden, aber nun bin ich wieder da! Jetzt muss ich mich erst einmal wieder zu Hause zurechtfinden. Bis Ende März sind wir da!
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Auch dir ein schönes Wochenende, das bei uns wieder ganz im Zeichen des Sports steht.
Die Sonne scheint, es ist sogar etwas warm draussen, auf der Südseite natürlich nur.

Hoffe ihr hattet einen erholsamen Urlaub in Baden-Baden.

Ich lege heute einen Bügeltag ein, lässt sich immer gut verbinden mit Sportschauen am TV. der Bohneneintopf fürs Mittagessen köchelt schon auf dem Herd.

Ein schönes Wochenende euch allen!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich lege heute einen Waschtag ein. Das ganze Badezeug muss gewaschen werden und die übliche Wäsche auch.
Auf jeden Fall hat Baden-Baden sich mal wieder richtig gelohnt. Schön war es auch, dass wir uns einige Male mit der Schwester meiner Freundin treffen konnten.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich hab heut den ganzen Tag Bücher aussortiert zum Verkauf, lauter großformatige, die nur die Regale zum Durchbiegen bringen und in die eh keiner mehr reinschaut, da sie einfach unbequem am Tisch zu lesen sind. Jetzt bin ich geschafft.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich pflege heute meine Zahnschmerzen. Vor ein paar Wochen habe ich mir die Lippe angestoßen und offensichtlich auch den rechten vorderen Schneidezahn. Die Lippe ist geheilt, der Zahn tut seit ein paar Tagen weh. Eigentlich ist es gar nicht der Zahn, denn da wurde vor vielen Jahren schon der Nerv gezogen, nachdem ich beim Essen eines Vollkornbrots auf ein kleinen Stein (!) gebissen habe. Jetzt scheint sich der Kiefer unter dem Zahn entzündet zu haben. Jedenfalls kann ich überhaupt nichts mehr beißen, ohne an die Decke zu gehen. Seit Freitag (so etwas passiert ja immer nur am Wochenende) ernähre ich mich mehr oder weniger flüssig mit Suppe und eingeweichtem Toastbrot. Morgen werde ich um 8 Uhr beim Arzt auf der Matte stehen und hoffentlich noch drankommen. Was er dann macht, wird man sehen.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Und wie geht es dir heute, ingerigar? Konnte dir der Zahnarzt helfen?

Ich war bis jetzt mit Putzen beschäftigt, hab meine zwei Riesenpakete zur Post gebracht, Gott sei Dank sind die großen Bücher nun alle weg und nur noch wenige in den Regalen, die einen besonderen Wert für mich darstellen.

Jetzt bin ich aber auch ziemlich ko und freu mich heut abend vorm Zu Bett gehen auf eine sehr heisse Dusche.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Danke der Nachfrage! :) Es geht soweit schon. Ich komme gerade vom Zahnarzt, aber viel machen kann er nicht. Er hat durch Röntgen festgestellt, dass ich eine Entzündung am Knochen habe, aber keinen Riss. Morgen bekomme ich eine Entlastungsschiene und dann soll ich einfach ein paar Wochen abwarten. Notfalls hilft Ibuprofen gegen Schmerzen und Entzündung. Ekelhaft war nur der Abdruck für die Schiene, aber das ist ja nun ausgestanden.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich hatte vor einigen Jahren auch so eine Entzündung, die bis in den Kieferknochen ging. Damals bekam ich ein spezielles Antibiotikum verschrieben, das bis in die Knochen wirkt, damit habe ich es wegbekommen. Da die betroffene Stelle ganz hinten oben war, konnte ich ein Kauen und Draufbeissen beim Essen vermeiden. Es zog sich aber bis das ganze ausgeheilt war.

Ich wünsche dir baldige Besserung!
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Danke der Nachfrage! :) Es geht soweit schon. Ich komme gerade vom Zahnarzt, aber viel machen kann er nicht. Er hat durch Röntgen festgestellt, dass ich eine Entzündung am Knochen habe, aber keinen Riss. Morgen bekomme ich eine Entlastungsschiene und dann soll ich einfach ein paar Wochen abwarten. Notfalls hilft Ibuprofen gegen Schmerzen und Entzündung. Ekelhaft war nur der Abdruck für die Schiene, aber das ist ja nun ausgestanden.

Kein Antibiotikum???
Finde ich in dem Fall schon sehr fahrlässig von deinem Zahnarzt...

Ne Knochenentzündung bekommt man nicht nur durch Entlastung und ne gelegentliche Ibu weg - die kann sich auch mal locker-flockig weiter ausbreiten und dann steht am Ende womöglich ne große OP mit Knochenentfernúng/Nekrosenentfernung und i.v.-Antibiose...
Solche Späße behandeln wir bei uns des öfteren und die Leute haben alle keinen Spaß dran, ne Woche oder länger bei uns zu liegen und ggf mehrmals in den OP zu müssen... Und danach ggf nie wieder richtig Essen zu können.

Ich würde da noch mal zum ZA und gezielt nach Antibiose fragen - ansonsten dringend ne zweite Meinung einholen!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich gehe heute sowieso wieder hin und wollte ohnehin fragen. Mir geht es allerdings inzwischen schon deutlich besser.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich hab ja damals wie oben geschrieben auch ein Antibiotikum bekommen.

Scheussliches Wetter heute, es stürmt , ist schweinekalt und schneit immer wieder leicht. Da scheiden sowohl Therme als auch Spazieren gehen aus.

Jetzt waren wir im Cafe auf einen kleinen Mittagsimbiss, haben ein bisschen im Baumarkt rumgeschaut und nun werden wir uns später Mission Impossible Fallout anschauen, die Bluray kam während wir unterwegs waren.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich geh ja gleich wegen der Schiene hin und werde das klären. Heute habe ich jedenfalls mein Mittagessen (Gemüse, Reis, Fleischklößchen) endlich mal normal essen können. Insofern bin ich optimistisch. Es tut auch nicht mehr weh, wenn ich mit der Zunge an den Zahn komme.

Bei uns war gestern früh so ein Wetter. Inzwischen hat sich alles beruhigt und die Sonne scheint.

Heute Vormittag war jemand da, um mit uns die Anschaffung einer neuen Markise zu besprechen. Es wird zwar recht teuer werden, aber wir freuen uns trotzdem. Wir wohnen ja schon 30 Jahre in diesem Haus, doch die Markise ist wahrscheinlich noch 10 Jahre älter - jedenfalls antik! Inzwischen wachsen Flechten und Moose darauf. :lol: Wir haben nur gewartet, weil wir ja unsere Lebensversicherung im letzten Jahr ausbezahlt bekommen haben. Nun leisten wir uns halt ein paar Dinge wie neue Markise, neue Haustür etc.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Das hört sich schon gar nicht schlecht an mit deinem Zahn, vielleicht heilt es aus ohne Antbiotikum. Ibuprofen wirkt ja auch entzündungshemmend und ist nicht nur ein reines Schmerzmittel und der Körper hat ja auch bis zu einem bestimmten Grad Selbstheilungskräfte.

Wir haben das damals auch getan als wir eine grössere Geldsumme zur Verfügung hatten, nach so vielen Jahren sind einfach etliche neue Dinge im Haus fällig. Eine Markise war damals bei uns auch dabei, bis dahin haben wir uns immer mit großen Sonnenschirmen beholfen, recht suboptimal, eine Markise ist 1000mal besser.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Bei uns ist vor allem die Lage der Terrasse schwierig. Nach Süden hin haben wir Baum- und Strauchschatten, aber von Westen scheint die Sonne ab spätem Nachmittag gnadenlos. Seit unsere neuen Nachbarn die früheren Büsche gekappt haben, ist das noch schlimmer. Wir bekommen also eine Markise mit seitlichem Sonnenschutz. Darauf freuen wir uns schon. Mit Sonnenschirmen ist das eh nicht zu bewältigen. ;)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Seitlicher Sonnenschutz , das hört sich toll an. Es ist ja wirklich so, dass zu bestimmten Tageszeiten immer die Sonne entweder von links oder von rechts auf die Terrasse reinscheint , nicht nur grad von oben und die gängigen Markisen bieten ja echt nur Schutz gegen Sonnenbestrahlung von oben.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Die Morgensonne von Westen finde ich ja sehr angenehm, da brauchen wir auch keinen Sonnenschutz. Aber die Abendsonne kann schon sehr lästig sein - vor allem wenn im Frühjahr und Herbst die Sonne tiefer steht. Da freue ich mich schon richtig auf die neue Markise.

Gerade hatte ich so etwas wie Weihnachten: Ich hatte im Versandhandel einiges bestellt und heute kamen drei Päckchen. Eine halbe Stunde war ich wohl mit Auspacken und Aufräumen beschäftigt. Wir sind nun im Besitz einer genialen Wendepfanne für Omelettes und Pfannkuchen. Und zwar sind es eigentlich zwei normale Pfannen - auch so einzeln verwendbar - aber der Clou ist, dass man sie zusammenstecken kann. So dient die eine als "Deckel" und bei geschlossenem Deckel muss man nur umdrehen. Mein Mann ist total begeistert, weil er beim Wenden immer Probleme hatte. (Mein Vater hat früher die Pfannkuchen gewendet, indem er sie hochwarf. Das kann aber nicht jeder.)
Das andere "Geschenk" ist eine entzückende Waldorf-Käthe Kruse- Puppe. An der kann ich mich freuen, bis wir sie unserer Enkelin schenken. :lol: Und dann ist da noch die Box mit zehn Bilderbüchern, die durchs Jahr führen. ;)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Mein Mann hat sich gestern wohl sowas wie eine leichte Lebensmittelvergiftung durch einem Crepe zugezogen, wechselte den ganzen Tag zwischen Bett und Toilette hin und her. Mal schauen, ob es ihm morgen wieder besser geht.
Unseren Arzttermin haben wir mal auf Anfang nächster Woche verschoben, Autofahren wird er morgen noch nicht wollen, schätze ich. Bei mir gehts eh nur um eine Besprechung und bei ihm ist es die vierteljährliche Kontrolluntersuchung, die kann auch noch ein paar Tage warten.

Ansonsten wars heut schon leicht wärmer und endlich mal wieder windstill, vielleicht kommt doch langsam der Frühling.

Bei den Bilderbüchern hätt ich dann auf 12 Stück getippt nach der Monatsanzahl im Jahr, 10 leuchtet mir nicht ganz ein%).
Bei den Puppen hab ich nach Bildern gegoogelt, die sind ja ganz entzückend, da dachte ich zunächst an Porzellanpuppen, aber die sind ja mittlerweile sehr modern und echt allerliebst, aber auch nicht ganz billig.
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Du hast Recht, es sind 12! :lol: Das hängt aber trotzdem nicht von den Monaten ab. Die einzelnen Bücher haben ganz unterschiedliche Themen. Ich werde jetzt immer mal schauen, was passt, und sie einzeln verschenken. Sie ist ja noch keine zwei. Also bekommt sie im April, wenn wir sie treffen, erst einmal die mit den dicken Seiten und dem Thema Frühling. Falls es dich interessiert, kannst du ja mal hier nachschauen. Das ist übrigens die Puppe.

Deinem Mann gute Besserung und dir eine gute Nacht. Ich muss jetzt ins Bett.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Susa56

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich hoffe, ihr hattet bisher ein schönes Wochenende!

Heute bin ich sehr zufrieden mit mir, weil ich ein gutes Stück vom "Tagebuch eines Zeitreisenden 2" geschafft habe. Ein bisschen gebaut habe ich auch. Ab und zu brauche ich solche Tätigkeiten einfach. Das bringt mein seelisches Gleichgewicht ins Lot. ;)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Mein Wochenende war leider nur bis Samstag Abend angenehm, dann hat mich der Norovirus, den mein Mann nach Hause gebracht hat ebenfalls erwischt. Die letzte Nacht und der heutige Tag waren recht unerfreulich. Am Nachmittag hab ich fast nur geschlafen und jetzt häng ich so ein bisschen rum, werd mich aber in wenigen Minuten wieder ins Bett begeben und hoffe, dass der Spuk morgen vorbei ist.
Das Theater musste ich gestern auch ausfallen lassen, da war ich aber nicht so traurig drüber, eine Barockoper(Ariodante) mit 3 Stunden Länge ist eh nicht so mein Ding.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Oh je - dann hat es dich also auch noch erwischt. Vielleicht hast du ja wirklich Glück und bist morgen wieder fit. :)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ja heute ging es wieder ganz gut, allerdings strengen mich Hausarbeiten doch noch an. Muss mich noch etwas schonen, der Thermenbesuch ist auch gestrichen, das wär jetzt wohl auch noch zu anstrengend und zeitlich passts auch nicht mehr diese Woche, dafür aber dann nächste Woche.
Morgen haben wir beide, Mann und ich, einen Arzttermin, etwas aufgeregt bin ich wie immer.

Am Sonntag kommen uns der ältere Sohn und seine Freundin besuchen, es gibt die von ihm heissgeliebte Lauchsuppe und mein Mann möchte danach einen winterlichen Obstsalat machen, bin mal gespannt, was er sich dadrunter vorstellt.
Soll ja nur eine Art kleiner Imbiss sein, da die Freundin auf Diät ist. Uns ist es recht.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

So mein Arzttermin verlief sehr positiv, es lohnt sich halt doch eine neue Hausarztpraxis aufzusuchen auch nach so vielen Jahren, wenn man in der bisherigen einfach nicht mehr zufrieden ist. So nettes Personal, so einen freundlichen Umgangston war ich schon lang nicht mehr gewohnt. Medikamentenmässig wird auch einiges umgestellt, offensichtlich gibt man meine Mittel gegen Bluthochdruck heutzutage nicht mehr, wenn man gleichzeitig Diabetes hat Die bisherige Kombination ist eher ungünstig.Für die Diabetes bekomme ich jetzt noch ein zusätzliches Medikament, der Arzt verspricht sich dadurch noch eine wesentliche Verbesserung. Lässt sich alles recht gut an.
Mein Mann hatte zwar auch einen Termin, hat sich aber gedrückt und ihn auf Ende März verschoben, typisch:lol:. Er weiß genau, dass er in letzter Zeit zuviel gesündigt hat ernährungstechnisch gesehen und seine Werte vermutlich ziemlich schlecht wären.

Am Heimweg haben wir noch am Friedhof vorbeigeschaut, aber auf diesem Nordhang ist noch alles eisig, der Boden gefroren und geschlossene Schneedecke, man glaubts nicht. Da können wir noch gut 3-4 Wochen warten mit Primeln oder Stiefmütterchen.

Statt Mittagessen zu kochen, haben wir uns noch einen Kaffee gekauft und für abends leckere Fischsalate mitgenommen.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Das klingt ja alles in allem sehr erfreulich. :) Manchmal ist so ein Arztwechsel wirklich gut.

Wir haben heute am Nachmittag etwas 50 Pralinen hergestellt. Die sind aber zum Verschenken. Mir wird schon immer kariert, wenn ich bloß die Masse abschmecke.

Bei uns sind auch noch jeden Morgen die beiden Teiche zugefroren. In der nächsten Ortschaft, die etwa 200 Meter höher liegt, liegt auch noch Schnee, bei uns nicht mehr.

Heute haben wir ewig rumtelefoniert, bis sich einer bereit erklärt hat, morgen den Kühlschrank zu reparieren. Wir haben ja im Keller noch einen zweiten. Aber es ist doch recht unpraktisch wegen jeder Kleinigkeit nach unten zu laufen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Huhu Leute!

Tut mir leid, dass ich mich mal wieder nicht gemeldet habe. Kanada war anstrengend, aber auch sehr schön. Danach habe ich aber das Wochenende zur Erholung gebraucht. Auf dem Heimweg war ich 30 Stunden lang wach und ich kann sagen, das zerrt an den Nerven.
Am Montag war dann wieder arbeiten angesagt und ich hab gleich in der Früh gemerkt, dass da etwas im Busch ist. Es stellt sich heraus, dass es eine Organisationsänderung geben wird und das meinen Bereich betrifft. Wenn dann alles klappt, und das glaube ich erst, wenn es wirklich so weit ist, bedeutet das, dass ich nur noch in einem Bereich arbeite und wenn die Stelle dann auch ausgeschrieben wird, ich mich bewerbe und dann die Stelle bekomme (wie oben, ich glaube es erst, wenn es schwarz und weiß auf Papier steht), dann gibt es auch endlich das entsprechende Gehalt für die Tätigkeit.
Diese Organisationsänderung ist aber auch mit viel Arbeit verbunden. Man muss vieles abklären, organisieren, besprechen usw. Daher bestand die erste Woche nur aus Arbeiten und Schlafen. Das war wohl auch dadurch bedingt, weil ich ein bisschen krank war und meine Energie daher nochmal geringer war.
Diese Woche ist jetzt nicht mehr ganz so stressig, weil vieles schon geklärt ist und für weitere Aufgaben auf Feedback anderer OE gewartet werden muss etc.

ingerigar
Ich hoffe deinem Zahn geht es bald wieder gut. :) Ich hätte hier aber auch die Notwendigkeit eines Antibiotikums vermutet.

Susa
Ich freue mich für dich, dass du mit der neuen Hausarztpraxis so zufrieden bist.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ach wie schön, einmal wieder von dir zu hören.
Ich hoffe, bei der Arbeit wird sich alles zu deiner Zufriedenheit entwickeln. :)

Mein Zahn ist schon wesentlich besser und ich kann wieder ziemlich normal essen. Nur aufs Abbeißen soll ich noch drei Wochen verzichten. Das lässt sich ja machen, schneide ich mein Brot halt klein.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Schön, dass du wieder da bist, simsimausi. Ich hoffe es war nicht zu kalt in Kanada und dass mit der Arbeit alles klappt, da drück ich dir fest die Daumen.

@ingerigar, dass sind erfreuliche Nachrichten von deinem Zahn, scheint gut auszuheilen.

Ich hab mir heut 2 Musik CDs aus der Schweiz bestellt und hoffe, dass da keine Zollgebühren anfallen, aber der Betrag liegt unter 20 Euro, ich denke also eher nicht.

Heut bin ich irgendwie müde, leider muss ich abends warm kochen, das hätt ich mir gern erspart.
Ansonsten erhol ich mich beim Truckfahren am PC.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ich reg mich gerade tierisch auf, weil ich Depp meinen letzten Spielstand irgendwie aus Versehen entsorgt habe. Jetzt muss ich schauen, dass ich das wieder in Ordnung bringe.

Wir hatten heute Zucchini-Speck-Pfannkuchen. Nachher wollen wir noch die letzte Sorte Trüffelpralinen basteln. Mir ist von dem süßen Geruch schon ganz übel. Aber die Lesezirkelrunde meines Mannes wird sich freuen und meine Mutter samt ihrer Haushaltshilfe auch. Denen mache ich ein kleines Päckchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

ingerigar, da freue ich mich aber für dich!


Schön, dass du wieder da bist, simsimausi. Ich hoffe es war nicht zu kalt in Kanada und dass mit der Arbeit alles klappt, da drück ich dir fest die Daumen.
Danke. :)


Ich hab mir heut 2 Musik CDs aus der Schweiz bestellt und hoffe, dass da keine Zollgebühren anfallen, aber der Betrag liegt unter 20 Euro, ich denke also eher nicht.
Freibetrag beträgt 22€. Erst bei einem Betrag darüber fällt Einfuhrumsatzsteuer an und in Deutschland wird erst eingehoben, wenn der Betrag mindestens 5€ beträgt, daher liegt die reale Grenze für euch sogar etwas höher.
Zoll wird bei den meisten Gütern (und ich bin mir ziemlich sicher, dass CDs da auch darunter fallen) erst ab 150€ eingehoben. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Susa56

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Einen schönen guten Morgen allerseits!

Bei uns sind heute die Gärtner am Werk: eine riesige Tanne wird gefällt. Die wuchs schon als wir das Haus kauften direkt an der Straße, direkt am Zaun. Inzwischen ist das untragbar geworden. Wer pflanzt auch einen Baum an solch eine Stelle?
Und dann gibt es noch ein paar Büsche zum Beschneiden und unsere Glyzinie muss "frisiert" werden. Ich traue mich nicht mehr auf dem Balkon auf die Leiter zu steigen. Und mein Mann hat schon seit je etwas gegen Leitern. :lol:

In der Zwischenzeit versuche ich mein Spiel wieder in Gang zu bringen, so dass ich den verlorenen Spielstand wenigstens in etwa wieder hinkriege. Dabei ärgere ich mich über meine eigene Dummheit. Das wäre ja eigentlich gar nicht nötig gewesen. Wenigstens habe ich noch einen Spielstand von Mitte Januar.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Ach ich habe mit viel Vergnügen an einem Viktualienmarkt gebastelt. Heute oder morgen werde ich vielleicht fertig. :) Ich habe nämlich bei Blackys Zoo ein paar sehr schöne passende Downloads gefunden, die verarbeitet werden müssen. :lol:

Beim Zahnarzt war ich auch. Ein bisschen leichte Entzündung ist noch da, aber es ist sehr viel besser. Zahnreinigung stand auch auf dem Programm. Außerdem war der Zahnarzt einigermaßen frustriert, trotz gründlicher Suche nichts weiter finden zu können. Ich Zahnarztphobiker war ja 5 Jahre nicht bei ihm, aber außer Zahnstein nichts gewesen. Das will nicht so recht in seinen Kopf. :D

Wir warten noch auf die Rechnung vom Gärtner, aber es wird sicher billiger als der Kostenvoranschlag, weil sie nur einen halben statt anderthalb Tagen gebraucht haben. Insofern sind wir sehr zufrieden.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Das klingt ja wirklich super!

Ich bin heute beim Orthopäden am späteren Nachmittag und da werden Gipsabdrücke von meinem Fuß gemacht für Einlagen. Ich bin absolut nicht begeistert, aber es ist wohl notwendig.

Am Wochenende habe ich ein neues Rezept ausprobiert und dieser Apfelmuskuchen (natürlich habe ich das Apfelmus auch selbst gemacht) ist echt gut angekommen hier im Büro.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten