• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Die Sims 3 Plauderecke

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

So schlimm sind 28 Grad doch gar nicht.
Schon gar nicht, wenn es zwischen durch regnet und herrlich abkühlt.
Auch 30 Grad find ich nicht ganz so schlimm.

Was ich persönlich nicht mag, sind 34 Grad und mehr. Das ist schon sehr warm und mir wird schwindlig, wenn ich zu lange draussen bin.
(Wobei mir auch sonst oft schwindlig wird, weshalb vielleicht nicht die Hitze schuld ist, aber das ist ein anders Thema =))
Abhilfe ist da ganz einfach geholt. Gar nicht erst rausgehen. Zumindest nicht lange.
Kühlung verschafft ein kalter Lappen, den man sich über die Haut streichen kann. Sehr angenehm.

Wenn ihr jetzt schon über zu grosse Hitze jammert, hoffe ich, dass ihr nicht all zu alt werdet. (Das klingt jetzt sehr böse. =))
Wissenschaftler gehen nämlich davon aus, dass wenn der Klimawandel in den nächsten Jahren nicht gestoppt wird (und die Chance dieses Ziel zu erreichen geht so gegen 0), die durchschnittliche Temperatur der Erde sich dauerhaft erhöht und das hat verheerende Folgen. Verheerende Folgen hat das schon, wenn sich die Temperatur nur um einen Grad erhöht.
Die aktuellen Temperaturen hätten wir dann in ein paar Jahrzehnten im Oktober/November. =)
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Dann sparen wir uns zumindest immense Heizkosten im Winter, das hat doch auch was:) Ich allerdings werde dies aber vermutlich in ein paar Jahrzehnten nicht mehr erleben.
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Tolle Einstellung! =) :ohoh:

Ich glaube, das Sparen von Heizkosten wird dann das kleinste Problem sein.
Unwetter, Hungersnot etc. werden uns dann mehr beschäftigen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

So schlimm sind 28 Grad doch gar nicht.
Schon gar nicht, wenn es zwischen durch regnet und herrlich abkühlt.
Auch 30 Grad find ich nicht ganz so schlimm.
Menschen sind halt unterschiedlich. Mehr als 20 Grad brauche ich nicht. Bei 25+ merke ich schon den Kreislauf wegen der Hitze, kann nicht so gut schlafen, weil es in der Nacht auch nicht wirklich abkühlt, und hab wesentlich weniger Energie. Anderen machen die Temperaturen weniger aus, ich bin ein Wintermensch. Ich bade (also wenn ich das mal tue, ich bevorzuge zu duschen, aber da ist das gleiche Prinzip) auch angeblich in kaltem Wasser. Was sich für mich aber schon sehr warm anfühlt. Unterschiedliches Temperaturempfinden. Mir ist auch selten kalt. Dafür ist mir sehr schnell heiß.


Also klar sind 28 besser als 38 und da merke ich schon noch einen Unterschied, aber ich leide auch schon bei 28.





Ich vermute Susas Bemerkung betr. Heizkosten war ein Scherz.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Mir geht es genau wie dir simsimausi, was das Temperaturempfinden betrifft.

Für mich war der Sommer schon in meiner Jugend immer eine Qual, wenn es über 25 Grad hatte, ich mag es auch so um die 20 am liebsten und der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit.
Heute ist es recht angenehm, die Schwüle ist auch weg. Werde nachher mal kurz auf debn Friedhof schauen und meinem Opa eine Kerze anzünden, er hat heute Sterbetag. Wochenmarkt ist auch, da bietet es sich an ebenfalls vorbeizuschauen, liegt auf dem Weg.

Natürlich war das mit den Heizkosten als kleiner sarkastischer Scherz gedacht, ich dachte das war deutlich genug am Smiley dahinter zu erkennen, deshalb bin ich auch nicht mehr weiter drauf eingegangen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Bei uns ist es leider noch ziemlich schwül. Und im Büro leide ich auch noch sehr. Kann es kaum erwarten, dass der Sommer vorbei ist.
Ich hoffe mal auf eine klimatisierte U-Bahn.

Andererseits ist der Sommer auch schön, weil ich grundsätzlich etwas mehr Zeit habe um mich mit Freunden zu treffen etc.
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Bei 25+ merke ich schon den Kreislauf wegen der Hitze, kann nicht so gut schlafen, weil es in der Nacht auch nicht wirklich abkühlt, und hab wesentlich weniger Energie.


Kreislaufprobleme bei Hitze treten auf, wenn die Hitze die Körpertemperatur in die Höhe treibt. Das passiert zum Beispiel bei Saunagängen sehr schnell. Da beträgt die Körperkerntemperatur dann schnell mal 38 bis 39 Grad.
Auch wenn du bei 30 Grad Celsius und mehr über längere Zeit der Sonne ausgesetzt bist, kann das passieren.
Ab 40 Grad wird es für den Körper kritisch. Kühlungssystem wie das Schwitzen fangen an auszusetzen, der Körper kann in einen Schock verfallen und es kann sogar soweit gehen, dass man stirbt.
Wenn du aber bei 25 Grad schon Kreislaufprobleme bekommst, empfehle ich dir, zum Arzt zu gehen. Du könntest unter zu niedrigem Blutdruck leiden. Oder dein Körper hat Probleme mit dem hauseigenen Kühlungssystem.
Denn dein Körper sollte sich selbst sehr gut durchs Schwitzen abkühlen können.
Beim Schwitzen wird Flüssigkeit über die Schweissdrüssen abgesondert. Die Flüssigkeit verdampft dann auf deiner Haut und diese wird dadurch gekühlt.
Ausserdem weiten sich die Blutgefässe und der Blutdruck sinkt, weshalb es bei hoher Hitze zu Kreislaufbeschwerden kommen kann.
Zwischen 25 und 30 Grad passiert das zwar auch, doch wenn du nicht stundenlang der Sonne ausgesetzt bist, nimmst du das in der Regel gar nicht wahr. Es sei denn, du bist vorbelastet. Zum Beispiel wenn du ansonsten schon einen niedrigen Blutdruck hast.

Dass sich der Körper schlagartig erhitzt, ist unmöglich, wenn die Aussentemperatur unter 36 Grad Celsius liegt. Denn erst wenn die Aussentemperatur die Körperkerntemperatur übersteigt, kann der Körper die Hitze nicht mehr nach aussen abgeben. Und wie bekannt ist, ist ein menschlicher Körper circa 36.3 Grad Celsius warm.

Klimaanlagen sind übrigens auch mit Vorsicht zu geniessen. Denn wenn du aus einem heruntergekühlten Raum in die Hitze trittst, muss dein Körper damit zurecht kommen. Er muss ganz plötzlich kühlen. Das kann auch für Kreislaufprobleme verantwortlich sein.
Ratsam ist es, wenn man sich langsam an neue Temperaturen gewöhnt.
Es gibt übrigens wissenschaftliche Studien, die das belegen.

Wenn du tatsächlich Probleme bei 25 Grad hast, arbeitest du entweder den ganzen Tag in der prallen Sonne oder hast ein anders gesundheitliches Problem, das ich an deiner Stelle abklären würde. In deinem Alter sind Kreislaufprobleme selten normal.

Ich habe übrigens Bekannte in Wien mit denen ich gerade heute gesprochen habe. Sie sagen, es sei zwar warm aber nicht sonderlich schwül. :ohoh:

Mir geht es genau wie dir simsimausi, was das Temperaturempfinden betrifft.

Je älter ein menschlicher Körper ist, desto empfindlicher wird er auf Temperaturunterschiede. Bei älteren Leuten kommt es schneller zu Problemen mit dem Kreislauf als bei jüngeren.
Aber auch bei dir gilt, wenn du Kreislaufprobleme schon bei geringen Temperaturen wie 25 Grad hast, ist das ebenfalls nicht normal.

Natürlich war das mit den Heizkosten als kleiner sarkastischer Scherz gedacht, ich dachte das war deutlich genug am Smiley dahinter zu erkennen, deshalb bin ich auch nicht mehr weiter drauf eingegangen.

Nur, dass das Thema viel zu ernst ist, um es mit Sarkasmus abzutun.
Denk an deine Enkel, die das alles mitmachen müssen. :(

Edit: Übrigens werden gerade Länder wie Deutschland, Österreich und die Schweiz viel grössere Probleme mit Unwetter haben, als Länder im mediterranen Raum.
Wenn die Temperatur steigt, verdampft mehr Wasser zum Beispiel aus dem Mittelmeer. Der Dampf steigt auf und wird aufs Land getragen. In der Luft kühlt der Dampf ab, kondensiert und fällt als Regen zurück auf die Erde.
Weil das nicht auf der gleichen Stelle passiert, denn es gibt noch so Ereignisse wie Wind, sind Länder im Herzen Europas voraussichtlich viel stärker von Starkregen und Unwettern betroffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben :hallo:

Ich finde ja, dass Schwüle auch ein sehr subjektives Gefühl ist. Manche sind feinfühliger als andere und bekommen schon beim kleinsten Drücken Migräne oder schwitzen, andere finden es erst schwül, wenn das Gewitter schon direkt vor der Tür steht.

Heute heißt es ranklotzen und ich bin irgendwie nur so semi-motiviert, ich hoffe, das kommt dann noch; zu tun gäbe es wahrlich noch mehr als genug. Wahrscheinlich beginne ich heute mit Kirchenrecht aus der Spätantike, mal sehen.

Immerhin ist morgen Feiertag (der 1. August ist der Nationalfeiertag der Schweiz), also hoffe ich auf einen schönen, entspannten Tag mit meinem Mann :) Er ist am Abend bei einem Arbeitskollegen zum Grillen eingeladen, aber davor ist ja noch Zeit. Vielleicht gehen wir an den See.

Heute Abend werden wir wahrscheinlich spielen (wir reservieren uns den Mittwoch-Abend jeweils beide und nehmen uns dann ganz gezielt Zeit füreinander). Wir haben ein tolles neues Spiel entdeckt: Detective - ein Krimi-Brettspiel. Das wurde zum Kennerspiel des Jahres nominiert, deswegen bin ich wohl auch darüber gestolpert. Das ist auf jeden Fall genau unser Ding :D Unseren letzten Fall haben wir leider verloren, obwohl wir eigentlich gar nicht so schlecht waren; wir hatten einfach zu viele Überstunden gemacht und dafür zu wenig Ergebnisse vorzuweisen.

Ich bin schon fast ein wenig traurig, dass wir bereits den dritten von fünf Fällen beginnen werden. :zitter:

Wenn ihr gerne mit Freunden knobelt, kann ich das wirklich nur empfehlen.

So, jetzt muss ich aber echt anfangen ...
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Dann wünsche ich dir erfolgreiches Schaffen! :)

Ich bin gerade dabei, die Klamotten für den Urlaub zu richten. Fatalerweise ist es jedes Jahr das Gleiche: Bevor wir losziehen, ist das Wetter bei uns so, dass ich genau das anziehe, was ich eigentlich mitnehmen will. Also heißt es waschen, bügeln, aufräumen. Leider will der Garten auch noch betreut werden. Da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll.

Unser Ausflug nach Schwäbisch Hall war jedenfalls erfolgreich. Trotz der 36° haben wir uns wohlgefühlt, schön gegessen, im Biergarten gesessen, die Shakespeare-Komödie angeschaut und am nächsten Tag nach einem ausgiebigen Frühstück vor dem Mittagessen noch die Kunstausstellung besucht. Es war auch richtig schön, einmal wieder Zeit mit unseren Freunden zu verbringen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

@blue_neptun
Danke für deine Sorge, aber mein Blutdruck ist ganz normal. Ich hatte mit Hitze immer schon mehr Probleme als andere. Es ist ja auch nicht so, dass ich gleich umkippe. Ich merke aber, dass es meinen Kreislauf belastet, weil es eben für mich zu warm ist.

Ich finde Klimaanlagen toll, weil sie Linderung verschaffen. Hier im Büro lässt man uns ja lieber bei 30 Grad + brüten.
Wobei es heute ja nicht ganz so arg warm ist und wir im Büro heute auch "nur" 28°C haben.

Ob es schwül ist, ist ja auch relativ. Das empfindet doch jeder anders. Hier im Büro finden es auch alle eher schwül.


@Bloody
Wünsche euch heute Abend viel Spaß mit dem Spiel!
Ich würde mir ja sehr wünschen, dass meine Familie dafür offener wäre, aber ich kann da nicht wirklich jemanden begeistern. Dafür veranstalte ich in 2 Wochen mit Freunden einen Spieleabend.


@ingerigar
Wann geht es den los?
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wir fliegen am Dienstag. Die Abflugzeiten sind recht angenehm. Wir werden zu Hause um 7.00 Uhr abgeholt und zum Flughafen Stuttgart gebracht. Und dann freue ich mich auf zwei wirklich entspannte Wochen.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hallo,

Ich finde ja, dass Schwüle auch ein sehr subjektives Gefühl ist. Manche sind feinfühliger als andere und bekommen schon beim kleinsten Drücken Migräne oder schwitzen, andere finden es erst schwül, wenn das Gewitter schon direkt vor der Tür steht.

Immerhin ist morgen Feiertag (der 1. August ist der Nationalfeiertag der Schweiz), also hoffe ich auf einen schönen, entspannten Tag mit meinem Mann :) Vielleicht gehen wir an den See.

Heute Abend werden wir wahrscheinlich spielen

So, jetzt muss ich aber echt anfangen ...
Ich wünsche dir, dass du gut voran kommst mit Lernen.:up:

An den See gehen ist zur Zeit eh das Beste was man machen kann, einen schönen Feiertag euch beiden und viel Spaß beim Spieleabend!

Mit Migräne hatte ich glücklichweise noch nie ein Problem, auch normale Kopfschmerzen hab ich extrem selten, dafür schwitze ich unendlich, wenn es schwül ist, was bei uns bedingt durch die drei Flüsse leider oft der Fall ist, nicht nur bei drohendem Gewitter.

Heut hab ich mich aber aufgerafft, mal gründlich Wohn-und Eßzimmerbereich zu putzen. Man glaubt nicht in welchen kleinen Ecken sich überall Spinnen einnisten, heuer ist das eine richtige Plage, stärker wie die letzten Jahre kommt es mir vor.
Ich bin gerade dabei, die Klamotten für den Urlaub zu richten. Fatalerweise ist es jedes Jahr das Gleiche: Bevor wir losziehen, ist das Wetter bei uns so, dass ich genau das anziehe, was ich eigentlich mitnehmen will. Also heißt es waschen, bügeln, aufräumen.
Unser Ausflug nach Schwäbisch Hall war jedenfalls erfolgreich. Trotz der 36° haben wir uns wohlgefühlt, schön gegessen, im Biergarten gesessen, die Shakespeare-Komödie angeschaut und am nächsten Tag nach einem ausgiebigen Frühstück vor dem Mittagessen noch die Kunstausstellung besucht. Es war auch richtig schön, einmal wieder Zeit mit unseren Freunden zu verbringen.
Das Problem mit der Kleidung für den Urlaub kenne ich gut, immer möchte man das mitnehmen, was man auch zuhause gern anzieht:D.
Da hattet ihr ja ein schönes Programm, nur die Hitze hätte mir vermutlich zugesetzt. In die Kunstausstellung wär ich definitiv auch gegangen. Was für ein Stück von Shakespeare habt ihr denn gesehen?
Ich würde mir ja sehr wünschen, dass meine Familie dafür offener wäre, aber ich kann da nicht wirklich jemanden begeistern. Dafür veranstalte ich in 2 Wochen mit Freunden einen Spieleabend.
Ist doch nett, wenn du Freunde für einen Spieleabend hast.
Meine Familie ist schon mal bereit zu einem Spieleabend- oder nachmittag, aber nicht so oft, wie ich gern möchte:lol: und mit gemeinsamen Filmeabenden geht es mir ähnlich.
Früher haben wir im Urlaub sehr viel gespielt, bietet sich am Campingplatz am Meer ja auch an, allerdings waren da die Söhne noch klein und wollten gern beschäftigt werden. Es war nicht so leicht, Spiele zu finden, die sowohl uns Erwachsenen, als auch 2 Kindern Spaß machten, die doch altersmässig mit 7 und einem halben Jahr weit auseinander lagen.
Wir fliegen am Dienstag. Die Abflugzeiten sind recht angenehm. Wir werden zu Hause um 7.00 Uhr abgeholt und zum Flughafen Stuttgart gebracht. Und dann freue ich mich auf zwei wirklich entspannte Wochen.
Da wünsch ich euch jetzt schon mal einen erholsamen Urlaub! Gut, dass ihr von zuhause abgeholt werdet, das hört sich stressfrei an.
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Das war "Was ihr wollt".

Wir machen das schon seit einigen Jahren so. Bei einer solchen Reise muss das Geld fürs Taxi auch noch drin sein. Einmal dachten wir, wenn wir mittags aus Riga zurückkommen, dann können wir auch den Zug nehmen. Aber dann war der Zug vom Flughafen zum Hauptbahnhof gerade weg und wir mussten fast eine Stunde warten. Am Stuttgarter Bahnhof war dann ausgerechnet eine Razzia mit Personenkontrolle, so dass wir dem Anschlusszug nur noch nachwinken konnten. Und endlich im Städtchen angekommen, brauchten wir dann doch noch ein Taxi ... Wir tun uns das nicht mehr an.

Ich habe immer sehr gerne Gesellschaftsspiele gespielt, aber mein Mann hat keine Lust dazu. Er hat nur notgedrungen mitgemacht, als unser Sohn noch klein war. Inzwischen tröste ich mich halt mit PC-Spielen.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

In ein paar Jahren sind die Enkelinnen so weit, dass du mit ihnen und Sohn+Schwiegertochter Gesellschaftsspiele spielen kannst:).
"Was Ihr wollt" haben wir noch nie gesehen.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Tja - da muss ich aber schon noch eine Weile warten! ;)

Heute war ich schon ziemlich lange im Garten, um unsere Grünabfuhrtonne zu füllen, die morgen ausgeleert werden soll. Uff! Allmählich fühle ich mich wirklich urlaubsreif.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Wir machen das schon seit einigen Jahren so. Bei einer solchen Reise muss das Geld fürs Taxi auch noch drin sein. Einmal dachten wir, wenn wir mittags aus Riga zurückkommen, dann können wir auch den Zug nehmen. Aber dann war der Zug vom Flughafen zum Hauptbahnhof gerade weg und wir mussten fast eine Stunde warten. Am Stuttgarter Bahnhof war dann ausgerechnet eine Razzia mit Personenkontrolle, so dass wir dem Anschlusszug nur noch nachwinken konnten. Und endlich im Städtchen angekommen, brauchten wir dann doch noch ein Taxi ... Wir tun uns das nicht mehr an.
Am Urlaubsort tendiere ich auch dazu, aber Zuhause bin ich dann doch oft sparsam und nehme die Öffis, bevor ich 30€ für einen Fahrdienst ausgebe. Allerdings komme ich auch untertags ohne Umsteigen in 30 Minuten (Fahrtzeit) zum Flughafen. Dazu noch 15-20 Minuten (mit Gepäck und Puffer, sonst wesentlich weniger) zum Bahnhof gehen ist auch ok.
Außer es geht halt nicht anders, weil der Abflug so früh oder die Ankunft so spät ist. Ich frage aber sowieso immer zuerst meinen Papa, ob er mich fährt. Das ist ja das allerpraktischste.
Nehmt ihr immer ein normales Taxi? Oder habt ihr da einen Festpreis?
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wir haben ein Unternehmen, das auf solche Dienste spezialisiert ist. Es gibt dann auch immer einen Festpreis, auch wenn der Fahrer am Flughafen längere Zeit warten muss.
 

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Findet ihr es nicht auch bescheuert, dass Babys von einem Ende des Grundstückes aus die Sims aus dem Bett am total anderen Ende des Grundstücks aus dem Bett schreien können? Die Dinger sollen warten bis der Vater ausgeschlafen hat. Dafür liegt es im Gewächshaus. Und nicht im Zimmer neben an.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Wir haben ein Unternehmen, das auf solche Dienste spezialisiert ist. Es gibt dann auch immer einen Festpreis, auch wenn der Fahrer am Flughafen längere Zeit warten muss.
Sehr gut! Sowas nutze ich auch immer, wenn ich doch mal ein Auto zum Flughafen brauche.

Findet ihr es nicht auch bescheuert, dass Babys von einem Ende des Grundstückes aus die Sims aus dem Bett am total anderen Ende des Grundstücks aus dem Bett schreien können? Die Dinger sollen warten bis der Vater ausgeschlafen hat. Dafür liegt es im Gewächshaus. Und nicht im Zimmer neben an.
:Oo:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

@simsimausi, dein Smiley zum darüberstehenden Beitrag könnter passender nicht sein, ich seh das genauso.
Wünsche dir eine angenehme Arbeitswoche.

@ingerigar, euch morgen eine gute Anreise und schönen Urlaub!

Ich hab heute großen Waschtag inklusive Bettwäsche. Das Wochenende war recht ruhig und ereignislos.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich war gestern nur kurz im Büro und habe danach einen Großeinkauf gemacht. Am Nachmittag bin ich dann eingeschlafen, weil ich einfach so erschöpft war! Auch jetzt würde ich am liebsten schlafen, weil ich auf Grund von Albträumen in der Nacht schlecht geschlafen habe. Mir geht es gerade physisch nicht so super und das trägt auch dazu bei, dass ich mich am liebsten im Bett verkriechen würde.
Geht aber nicht und daher versuche ich mir so den Tag schön zu machen. Nach der Arbeit treffe ich mich noch mit einer Freundin und dann muss wohl noch gekocht werden usw. Morgen ein Arzttermin usw. Es ist irgendwie immer irgendwas.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ja ich kann das gut versteh, wem geht es nicht ab und an so. Manchmal hätte man gern einfach nur ein paar Tage komplett frei von allen Verpflichtungen und würde sich nur im Bett verkriechen, wie du sagst, mit einem warmen Tee und einem guten Buch.

Ich wünsche dir, dass es physisch bald wieder aufwärts geht.

Bei uns regnet bzw. schüttet es seit den frühen Morgenstunden fast ohne Unterlass. Ich werd heut auch nicht allzuviel machen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Dankeschön!

Bei uns hat es gestern am Vormittag auch immer wieder geregnet. Leider hatten wir trotzdem noch 30 Grad und heute sollen es auch wieder 30 werden. Am Samstag werden derzeit sogar 35 prognostiziert! :(

Im Büro haben wir jetzt bereits 27,4 Grad...

Ich freue mich gar nicht darauf, dass ich heute noch einen Arzttermin am anderen Ende der Stadt habe.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Hoffe, dein Arzttermin war nicht zu anstrengend und ist gut verlaufen.

Bei uns war es heute unendlich schwül, es klagen aber wirklich alle Leute, die man so trifft, über das Passauer Wetter zur Zeit. Hinzu kam, dass ich mein Mittagessen gar nicht gut vertragen habe.
Wir hatten dann die Idee am Nachmittag trotzdem die Sonderausstellung "800 Jahre Veste Oberhaus" im dortigen Museum zu besuchen. War aber nicht so ein Erlebnis, erstens hab ich mich mehr oder weniger durchgeschleppt, die Ausstellung war nicht so berauschend und es war auch in der Burg viel zu warm, obwohl ich eigentlich dachte, es wäre in den alten dicken Mauern kühler. Als wir wieder rauskamen, waren wir beide schweissgebadet und ziemlich erschöpft, wir wollten uns noch eine Tasse Kaffee in Cafe daneben genehmigen, war aber leider kein einziger Tisch frei, so dass wir dann gleich nach Hause sind. Ich hab mich hingelegt und bin gleich eingeschlafen. Am Abend war ich dann wieder erstaunlich frisch, was aber nach einem Blick auf den Balkon kein Wunder war, es regnete in Strömen, hatte wunderbar abgekühlt und die komplette Schwüle war weg.
Wenn das aber so weiter geht, immer schwül-warm bis sich alles in einem Gewitter oder heftigem Regen entlädt, dann bin ich echt froh, wenn dieser Sommer langsam zu Ende geht.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ja, war gut. Danach bin ich dann doch noch zu Freunden und es wurde ein langer Abend. War schön, aber halt auch anstrengend.

Bei uns hat es dann gestern auch geregnet, aber es ist heute trotzdem wieder schwül. Wenn auch nicht ganz so arg wie gestern.


Ich hoffe, dass mich heute mein Papa von der Arbeit abholen kann, da ich zur Post muss. Irgendwas, was ich nur persönlich abholen kann. Geht mir zutiefst auf die Nerven, weil die Post halt auch nicht um die Ecke ist. Und ich weiß nicht mal was das sein könnte.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Es lohnt sich doch meist sich mitFreunden zu treffen, weil es nett wird, auch wenn man sich ein wenig überwinden muss.

Bei uns wars gestern unwahrscheinlich heiss, an die 34 Grad und wir kamen auf die verrückte Idee mittags in die Stadt in die Pizzeria zu fahren(aber Essen war sehr gut), heut dagegen wars einigermaßen erträglich, am Abend hats sogar etwas geregnet.

Dieses Wochenende schau ich viel Fußball, es ist ja die erste DFB-Pokal Runde. Deshalb ist nichts anderes geplant.

Am Montag gehts zum Attersee, Badetag mit der kompletten Familie samt Freundin des älteren Sohnes, die beiden haben jetzt auch Urlaub. Danach noch an den Mondsee zu der guten Jausnstation. Mittwoch wollen wir noch alle zusammen grillen und Freitag fliegen die beiden in die Türkei für einen einwöchigen Urlaub.

Hoffentlich hat das noch geklappt mit deinem Papa und der Post.

Wünsche euch allen hier noch einen schönen Sonntag!

Edit: aus dem Ausflug wurde leider wegen kühlen Temperaturen und grauem Himmel nichts, dafür sind wir dann ins Thermalbad und spätnachmittags auf Pasta und Burger in eins unserer Lieblingslokale, war auch sehr schön.
 
Zuletzt bearbeitet:

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Uiuiui, so ruhig hier bei euch <3

Bei mir ging es die letzten zwei Wochen etwas drunter und drüber, aber jetzt steht der Urlaub direkt vor der Tür: morgen geht's zu Vany89 und am Sonntag gemeinsam - mit meinem Mann und unserer zweiten Trauzeugin - nach Schottland :love:

Gerade habe ich meinen Koffer gepackt und er ist zum Glück nicht so voll, wie ursprünglich befürchtet :schäm:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Viel Vergnügen im Urlaub, Schottland ist ein tolles Urlaubsziel, das würde mich auch mal reizen. Gute Erholung und gutes Wetter!
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Wann fahrt ihr, Susa? Du musst mal berichten. Wir möchten nämlich zur Apfelblüte für eine Woche nach Meran. Da fahren wir dann mit dem Zug. Vom Fliegen haben wir auch wieder mal genug, obwohl letztlich alles geklappt hat.
Wir waren doch dieses Mal in einer anderen Hotelanlage. Und da lagen die Zimmer so, dass man die Koffer unmöglich alleine transportieren konnte. Also wollten wir die Reiseleitung anrufen. Die hatte uns aber eine rätselhafte Handynummer mit Zahlen und Buchstaben gegeben. Also sind wir zur Rezeption getigert, was auch ohne Gepäck nicht ganz ohne war. Immerhin haben die die Reiseleitung angerufen und uns mitgeteilt, wir würden samt Gepäck um 7.35 Uhr am Zimmer abgeholt und von der Rezeption dann um 7.50 Uhr. Ein gewisses Restmisstrauen, ob das so klappen würde, blieb natürlich. Aber ich muss mal ein Loblied auf die Italiener singen. Pünktlich auf die Minute holten zwei Bademeister unsere Koffer und genauso pünktlich kam der Bus, der uns zum Hafen fuhr. Dort hatten wir gemütlich Zeit für ein kleines Frühstück. Bis zum Flughafen klappte der Transfer ebenso einwandfrei. Aber dann gab es nur zwei Schalter, an denen die Passagiere für 4 Flüge abgefertigt wurden. Da wurde die Zeit recht knapp. Dennoch saßen wir pünktlich im Eurowings-Flieger, der aber irgendwie nicht los konnte, und wir saßen mal wieder eine Stunde dumm im Flugzeug rum. Über so etwas kann ich mich wirklich aufregen.
In Stuttgart hatten wir dann die letzte Panne des Tages: Unser Taxiunternehmen hatte den Termin verwechselt und wollte uns einen ganzen Tag später abholen. Also haben wir herumtelefoniert und dann wieder eine Stunde gewartet.
Und dann der Temperaturschock: Es hat in Strömen geregnet bei 18°. Irgendwie seltsam, wenn man vorher noch 40° hatte. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wir fahren am Dienstag los, diesmal ein neues Hotel und keine Familienpension mehr, wir mögene es etwas anonymer, jetzt wo wir keine Kinder mehr haben, Hotel ist sehr nah an der Fußgängerzone und auch der Therme, gegenüber vom Fluß Passer gelegen.

Wir sind früher immer an Allerheiligen gefahren, jetzt also mal eher, hoffentlich ist es nicht mehr zu warm, aber schon noch so, dass man am Pool liegen kann und schwimmen. Wandern ist nicht mehr so das meine. Einmal waren wir an Ostern in Meran, das war schon auch sehr schön, schon angenehm warm, nur die Berge waren teils noch verschneit und man konnte nicht mit allen Seilbahnen fahren, ausser man war im Skiurlaub.

Morgen früh kommt der ältere Sohn und seine LGF aus der Türkei zurück, da war es wohl ähnlich warm wie bei euch, bin schon auf ihre Erzählung gespannt. Mein Mann holt sie vom Bahnhof mit dem Auto ab, landen werden sie am Flughafen Nürnberg und dann nehmen sie noch den Zug nach Passau.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Kannst ja nach dem Urlaub mal schreiben in welchem Hotel ihr wart. Wir suchen nämlich etwas so nahe wie möglich bei der Therme.

Übrigens: So zahnlos kann man nur mit 10 Wochen lachen. :lol:

 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Was für ein süsses Baby!

Wir haben im Hotel Windsor gebucht. Es gibt übrigens ein Hotel Therme direkt bei der Therme.
 
  • Danke
Reaktionen: ingerigar

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Danke dir! Ich habe mich inzwischen ein bisschen umgetan. Es scheint schwierig, noch freie Zimmer zur Zeit der Apfelblüte zu finden. Notfalls gehen wir eben zu einem anderen Zeitpunkt. Uns ist die Nähe zur Therme am wichtigsten. Schließlich wollen wir die nassen Badesachen nicht quer durch die Stadt schleppen. Und Meran ist ja eigentlich immer schön.
Jedenfalls gehen wir am Montag mal ins Reisebüro. :)
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

@ingerigar:

So süss!

--

Hallo ihr Lieben! Wir sind seit gestern Abend zurück aus Schottland und es war einfach so *traumhaft* schön. Die Landschaft, die Leute, die Städte ... :love: Hach :love: :love: :love: :love: :love:

Heute muss ich erst einmal richtig zu Hause ankommen. Ich habe einen Berg voll Wäsche zu waschen, muss die Wohnung putzen, auspacken ... einkaufen war ich schon. Ich hab erst einmal eine To Do Liste geschrieben :argh:
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich melde mich auch wieder!
Sorry, aber war nicht so aktiv, weil gesundheitlich angeschlagen und sehr im Stress. Noch dazu konnte ich eine Hand 2 Wochen überhaupt nicht bewegen. Nicht mal Tippen ging. (also nur mit der nicht betroffenen Hand)

Hoffe es geht euch allen gut!
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wir sind auch wieder da.
Es war ganz wunderschön in Meran, herrliches Wetter, das Hotel war super, mit einem tollen Pool und auch einem Whirlpool, sehr reichhaltiges Frühstücksbufett. Man hätte im Hotel auch Mittag - oder Abendessen haben können, allerdings haben wir in Meran ohnehin diverse Stammlokale, die wir auch alle aufgesucht haben.
Ich habe nur eine längere Wanderung mitgemacht, ansonsten nur am Pool gefaulenzt, viel geschwommen und viel Lesestoff bewältigt. Nächstes Jahr werden wir das Hotel wieder aufsuchen, aber für einen längeren Aufenthalt. Ins Zentrum hatten wir nur wenige Gehminuten an der Passerpromenade entlang, dann waren wir schon gleich am Theaterplatz und eine Straße weiter in der Laubengasse mit den ganzen schönen Geschäften.
Eine neue Handtasche samt passendem Geldbeutel und 3 Bücher haben auch wieder den Weg nach Hause gefunden.
Jetzt hab ich einiges zu tun, die Wäsche ist schon gewaschen, jetzt wartet Putzarbeit und Abschlussarbeiten im Garten.
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Gute Besserung, Simsi und willkommen zurück, Susa! Das klingt nach einem tollen Urlaub :)

Mich hat's jetzt leider voll erwischt ... was gestern Morgen nur ein bisschen Halsschmerz war, wurde im Laufe des Tages zu richtigen Hals-, Ohren- und Kopfschmerzen, zu schmerzenden Lymphknoten, Gliederschmerzen und hohem Fieber, das stramm auf die 40° zuging ... Heute Morgen bin ich dann zum Glück schon ohne aufgewacht (hab gestern Abend aber auch noch etwas Fiebersenkendes eingenommen, weil es einfach nur gestiegen und gestiegen und gestiegen ist) und ich fühle mich schon wesentlich besser. Trotzdem werde ich mir heute absolute Ruhe antun.

(Ausgerechnet heute :( Es soll noch mal 26° warm und sonnig werden, perfektes Freibadwetter also :( )
 
  • Danke
Reaktionen: simsimausi1215

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

@BloodOmen: Ich wünsche dir rasche Besserung! :) Gestern dachte ich auch schon, dass ich einen Schnupfen bekomme. Aber irgendwie hat es sich über Nacht verzogen.

@Susa: Freut mich, dass ihr so schön relaxen konntet. Wir freuen uns inzwischen auf Meran im Frühjahr.

@simsimausi: Ich hoffe, dass es deiner Hand inzwischen besser geht. Es behindert einen ja doch ziemlich, wenn man eine Hand gar nicht gebrauchen kann.

Heute will ich mal den Vormittag für den Garten nutzen. Wer weiß, wie das Wetter am Wochenende wird.
 
  • Danke
Reaktionen: simsimausi1215

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Das Wichtigste ist - glaube ich jedenfalls - dass man sich Ruhe gönnt! Ich hasse ja Erkältungen im Sommer. Aber ich bin ziemlich sicher, dass ich noch einmal Glück gehabt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Brrr! Hier ist es einfach nur kalt. Wenn es wenigstens regnen würde, wäre ich ja noch zufrieden. Ich war ein bisschen im Garten zum Unkrautzupfen und Gießen. Aber jetzt mache ich es mir drinnen gemütlich. Ich habe ein neues Lot fertig. Davon mache ich nun Bilder.
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Hier ist auch so richtiger Herbst, allerdings mit ordentlich Regen. Was meine Gesundheit angeht, habe ich mich zu früh gefreut :argh: An den ersten Infekt hat sich scheinbar noch ein zweiter dran gehängt, aber jetzt geht es immerhin langsam aufwärts. Trotzdem wäre ich gerne schon jetzt wieder gesund (oder wenigstens frei von Kopfschmerzen und in der Lage, mich zu konzentrieren); derzeit fühle ich mich jedenfalls nicht so, als wäre ich in der Lage, mich morgen endlich wieder an meine Arbeit zu setzen... :argh:
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Schade! Aber da kann man nichts machen. Dein Körper verlangt einfach nach Ruhe. Schone dich, so gut es geht. Weiterhin gute Besserung! :)

Wir haben herbstlichen Nebel und dazu Nieselregen. Ich bin froh, dass ich gestern noch gegossen habe. Mit dem bisschen Nieselregen fangen die Kübelpflanzen wenig an.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

@simsimausi und Blood_Omen, ich wünsche euch beiden Gute Besserung!

Ich laboriere immer noch an einer Art Zerrung resultierend aus der einzigen Wanderung, die ich in Meran mit unternommen habe. Da ging es steil bergab und irgendwie hab ich mich dabei verletzt. Bin zwar danach im Hotel noch ausgiebig schwimmen gegangen und hab mich im Whirlpool an die Düsen gelegt, aber ich glaub fast, dass letzteres kontraproduktiv war. An der Düse gabs mir einen Stich und seither tu ich mich mit dem Gehen schwer, es schmerzt, da wo der Oberschenkel sozusagen an der Hüfte anfängt und hinten ganz tief unten am Kreuz, selbe Seite. Mal schauen, wenn es die nächsten Tage nicht gravierend besser wird, muss ich wohl mal einen Arzt aufsuchen.

Mir taugt das Wetter jetzt sehr, obwohl der Übergang von sehr warm zu doch viel niedrigeren Temperaturen doch heftig ist, wieder fast kein Übergang. Aber ich schwitze nicht mehr.
Dunkel wird es auch schon wieder recht früh. Am Dienstag hab ich meinen jährlichen Zahnarztbesuch, hoffe mal, dass alles okay ist.

Gestern waren wir auf der Beerdigung eines sehr lieben Jugendfreundes, der am Krebs verstorben ist, es war sehr ergreifend, er hat noch selbst letzte Worte auf ein Tonband gesprochen, welches vorgespielt wurde. Das hat mich sehr mitgenommen, hab sowas in der Art noch nie erlebt.

@ingerigar, habt ihr denn schon ein Quartier für Meran gefunden?
 
Zuletzt bearbeitet:

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

@Susa: Ich würde da ja schon lieber zum Arzt gehen. So etwas kann unbehandelt recht langwierig sein.
Was das Wetter angeht, ist es mir natürlich viel zu kalt - für heute sind 11-13° angesagt. Aber ich bin froh für den Regen. Der gestrige Nieselregen hat sich zu normalem Regen ausgewachsen. Außerdem soll es ja wieder wärmer werden.
Wir gehen nächste Woche noch einmal ins Reisebüro. Die Frau, die uns immer betreut ist gerade in Urlaub.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

es schmerzt, da wo der Oberschenkel sozusagen an der Hüfte anfängt und hinten ganz tief unten am Kreuz, selbe Seite. Mal schauen, wenn es die nächsten Tage nicht gravierend besser wird, muss ich wohl mal einen Arzt aufsuchen.
Das kann auch der Ischias-Nerv sein - oder etwas mit der Bandscheibe im unteren Bereich.
Mit dem Arzt solltest du aber schon jetzt zeitnah gehen, der Urlaub ist doch schon wieder über ne Woche her - und sowohl Muskeln als auch Nerven hätten sich in der Zeit schon bessern müssen.

Thema Urlaub - ich hab auch schon Vorfreude - geht ja in 10 Tagen los aufs Schiff, von Kiel aus nach Göteborg, Oslo und Kopenhagen - ich freu mich zum einen auf die Ziele, aber zum anderen auch sehr auf das Schiff, das ist immer wieder toll da.
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Danke ihr Lieben :love:

So, nun sieht es aber doch wirklich endlich, endlich nach Besserung aus. Heute und Morgen nehme ich mir definitiv noch einmal frei, weil ich wirklich richtig krank war und noch nicht 100% gesund bin, aber ich bin absolut zuversichtlich, dass es jetzt endlich wird!

Was das Wetter angeht, ist es hier auch noch ziemlich herbstlich - aber nächste und übernächste Woche soll es angeblich schon wieder richtig sommerlich werden; in der übernächsten Woche bis zu 26 Grad :ohoh: Verrückt :ohoh:

@Susa: Ich würde auch so bald wie möglich zum Arzt gehen.
 

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Schön, dass es besser wird. :)
Ich bin mal wieder von meinen Allergien geplagt. Zur Zeit jucken mir ständig die Augen bzw. genauer gesagt, die Haut um die Augen juckt, die Augen selbst tränen.. Das ist so etwas von lästig. Ich kenne das schon und habe auch eine Salbe dafür, nur nutzt die gerade nichts. Irgendetwas ist ja immer: Entweder ich habe allergischen Husten oder Schnupfen oder die Augen spinnen. Ich weiß gar nicht, was besser ist. Bei meinen Nahrungsallergien weiß ich wenigstens, was ich meiden muss.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Wir sind auch wieder da.
Es war ganz wunderschön in Meran, herrliches Wetter, das Hotel war super, mit einem tollen Pool und auch einem Whirlpool, sehr reichhaltiges Frühstücksbufett. Man hätte im Hotel auch Mittag - oder Abendessen haben können, allerdings haben wir in Meran ohnehin diverse Stammlokale, die wir auch alle aufgesucht haben.
Ich habe nur eine längere Wanderung mitgemacht, ansonsten nur am Pool gefaulenzt, viel geschwommen und viel Lesestoff bewältigt. Nächstes Jahr werden wir das Hotel wieder aufsuchen, aber für einen längeren Aufenthalt. Ins Zentrum hatten wir nur wenige Gehminuten an der Passerpromenade entlang, dann waren wir schon gleich am Theaterplatz und eine Straße weiter in der Laubengasse mit den ganzen schönen Geschäften.
Eine neue Handtasche samt passendem Geldbeutel und 3 Bücher haben auch wieder den Weg nach Hause gefunden.
Jetzt hab ich einiges zu tun, die Wäsche ist schon gewaschen, jetzt wartet Putzarbeit und Abschlussarbeiten im Garten.
Ich freue mich, dass du eine gute Zeit hattest und wünsche dir gute Besserung!

@simsimausi und Blood_Omen, ich wünsche euch beiden Gute Besserung!

Mir taugt das Wetter jetzt sehr, obwohl der Übergang von sehr warm zu doch viel niedrigeren Temperaturen doch heftig ist, wieder fast kein Übergang. Aber ich schwitze nicht mehr.
Dunkel wird es auch schon wieder recht früh. Am Dienstag hab ich meinen jährlichen Zahnarztbesuch, hoffe mal, dass alles okay ist.
Danke! Meine Hand ist mittlerweile wieder zu 99,5% normal. Dafür habe ich mir letzte Woche auch noch eine Erkältung eingefangen. War nicht schön, aber es geht mir schon besser. Ein klein wenig motzt die Nase noch, aber ich bin ansonsten wieder fit. Zum Glück, denn es gibt viel zu tun.


Die niedrigeren Temperaturen finde ich auch toll! Endlich nicht mehr diese Hitze! Ich habe heute zum ersten Mal seit Monaten wieder etwas langärmeliges an.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten