Round Robin Doku

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MissChoclate

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w


Die Simforum Round Robin Doku
-Abstimmungsthread-


Willkommen im ofiziellen Abstimmungsthread zur Simforum Round Robin Doku.
Hier finden alle aktuellen Abstimmungen zu unserem Projekt statt.


Abgeschlossene Abstimmungen

• Gründerwahl -> Um unsere Doku starten zu können, brauchen wir natürlich einen Gründer/ eine Gründerin. Stimmt also bitte für einen Gründer eurer Wahl.
-Abstimmung abgeschlossen-

• Namenswahl -> Unsere Doku braucht natürlich noch einen Namen. Wählt also bitte einen Nachnamen für den zukünftigen Gründer/ Gründerin.
-Abstimmung abgeschlossen-

Aktuelle Abstimmungen



 
Zuletzt bearbeitet:
Gründerwahl

Mit 47% der Stimmen hat Rowan die Wahl gewonnen. Danke fürs Abstimmen!

Rowan Robinson
Rowanf1_zpscaf3de10.jpg
Rowanf2_zpsd5699687.jpg

Rowan // braune Haare // grüne Augen // S1
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich würde sagen dass die Abstimmung für den Namen solange läuft, bis wir einen Gründer haben. Die Gründerabstimmungen würde ich noch bis morgen Abend laufen lassen und dann nochmal zwei Tage lang die endgültige Gründerwahl zwischen den meist gewählten.
 
Finde ich auch ziemlich kurz! (Zumal ich immer noch nicht abgestimmt habe, weil ich mich nicht entscheiden kann. :scream:) Ich dachte das läuft 5 - 7 Tage. Mindestens? %)
 
Eine Woche fände ich vielleicht etwas lang, aber mehr als nur die 2 Tage fände ich auch etwas kurz. Manchmal ist man ja ein paar Tage nicht im Forum, da hätte man dann ja gar keine Chance.
 
Ne zweite Wahl würde ich nur machen, wenn's zwischen 2 oder mehr nen Gleichstand gibt - ansonsten ist die ja nicht nötig, wenn ein Sim/Name mehr Stimmen als ein anderer hat...

Ich glaube MissChochlate meinte mit zweiter Wahl die Wahl zwischen dem männlichen Gründer und dem weiblichen Gründer. ;)
 
ich dachte, wir wählen da nen Gründerpaar...? Weil sonst wären die beiden Abstimmungen ja jetzt schon überflüssig und man hätte weibliche + männliche Sims bereits in eine Abstimmung packen können, wenn mit nur einem Sim angefangen wird?

Achsoo.. Da bin ich dann auch überfragt. %)
 
Ja, es war so gedacht, dass zuerst zwischen allen weiblichen und allen männlichen abgestimmt wird und danach nochmal zwischen den meistgewählten weiblichen und männlichen. Ich fand 22 Sims für eine Wahl ein bisschen viel, deshalb die Aufteilung. Tut mir leid, wenn das für Verwirrung gesorgt hat.
 
Ja, es war so gedacht, dass zuerst zwischen allen weiblichen und allen männlichen abgestimmt wird und danach nochmal zwischen den meistgewählten weiblichen und männlichen. Ich fand 22 Sims für eine Wahl ein bisschen viel, deshalb die Aufteilung. Tut mir leid, wenn das für Verwirrung gesorgt hat.

Ich finde das in Ordnung so. Fand die Wahl ja jetzt schon sehr schwierig. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: MissChoclate
Gründerwahl

Um unsere Doku starten zu können, brauchen wir natürlich einen Gründer. Ihr habt abgestimmt zwischen den weiblichen und männlichen Gründern.
Mit jeweils 23% der Stimmen haben Henriette und Rowan die weibliche Wahl und Rick mit 28% der Stimmen die männliche Wahl gewonnen.

pollf_zpsff380322.png
pollm_zps8c62144c.png


Um jetzt für den endgültigen Gründer abzustimmen, bitte

>>HIER<<

klicken.



Wer noch nicht für den Namen abgestimmt hat, bitte hier klicken. ;)
 
Nee, es geht um nur einen einzigen Sim. Also nur einer der dreien wird quasie der "Sieger" sein, mit dem Kate dann anfängt zu spielen und Kate kann sich in ihrem Spiel aussuchen, wer der Partner von dem Sieger ist. Ein Townie, ein selbsterstellter Sim, hetero oder homo. Hauptsache es gibt dann Kinder.
 
Juhuu, wir haben einen Gewinner!! :)

pollwinner_zpscf138738.png

pollname_zpsa895da1c.png


Mit 47% der Stimmen hat Rowan die Wahl gewonnen.
Und mit 21% der Stimmen trägt unsere Doku nun den Namen Robinson.
Jetzt kanns endlich los gehen! YEEEEIH :scream:

Rowan Robinson
Rowanf1_zpscaf3de10.jpg


Nochmal ein großes Dankeschön an alle Abstimmer und Teilnehmer. :)
Noch ne wichtige Info:
Ich bin ab Morgen für vier Tage in Hamburg und weiß noch nicht ob und
wie oft ich von dort aus Internetzugang habe. Es kann also sein, dass
ich bis Donnerstag Abend nicht zu erreichen bin.

 
Dieses Thema ist 228 Tage alt. :lol:

Mit Dark Ladys freundlicher Genemigung dürfen wir diesen Thread noch weiter benutzen, um uns erst einmal auszutauschen.
Da es eine neue Runde geben wird, meine Frage dazu:

Hat jemand Änderungsvorschläge? Wann wollen wir starten?

Mein Vorschlag wäre, alle künftigen Aufgaben 5 Wochen lang zu machen + die gewohnte 1 Woche Verlängerung falls es mal gar nicht anders geht.

Die Aufgaben wurden ja fast nicht bespielt, die würde ich gerne alle so lassen. Miss Choclate hat sich damals ja so viel Mühe damit gegeben. :nick:
 
Also ich bin gerne wieder dabei, und crunchy ja auch. :)
Und für mich wäre es ebenfalls kein Problem etwas später zu spielen, oder auch, wenn der Andrang so groß ist, mich auf die Warteliste setzten zu lassen. :)

Und ich bin auf jeden Fall dafür, dass wir Kalkwerk und Ricki nochmal bescheid sagen!!

Edit: Muss noch auf deine Fragen antworten. :schäm:

Erstmal ein Danke an Dark_Lady. :)

Also Änderungsvorschläge habe ich so jetzt nicht. :) Ich bin halt stark dafür, dass wir vorher klären ob wir nur mit Defaultskins spielen, oder ob wir es bunter gestalten. :D

Hmm.. ich finde das 5 Wochen gerade so die Grenze ist, sonst dauert das Projekt ja noch länger als Ewig. xD

Und ich finde es auch vollkommen ok, wenn wir die Originalaufgaben nehmen. :)

Ich schreib Sasa mal, und frag sie ob sie noch Lust dazu hätte. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Pixelsims.
Ich kann übrigens niemanden bei tumblr kontaktieren, da ich kein tumblr habe.

Wenn sich jemand von der gemeinsamen Kommunikationsplattform abmeldet, ohne ein Wort dazu zu sagen, verstehe ich das als Signal, mich rauszuhalten und nicht als Signal, um hinterherzurennen.

Sorry, irgendwo muss ich damit hin und da wo es hingehört hätte, hat man uns ein Schloss vor den Latz geknallt.

(Falls es hier auch nicht stehen darf, gehe ich mit meinem Anliegen auch gerne in den "Lob, Kritik etc." Thread. Aber ich hab keine Lust mich beleidigen* zu lassen und dann ne Maulsperre zu bekommen.)

*gegen die Goldwaage: Es war keine Beleidigung, sondern eine Unterstellung zu der man sich nicht mehr äußern sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Ich habs mal in den Thread geschoben, wo die Planungen zur neuen Runde stattfinden...

und btw - bei tumblr muss man nicht angemeldet sein, um mit jemandem in Kontakt zu treten - das geht problemlos über die "ask me"-Funktion.

Edit - und zeig mir bitte die Stelle, wo ich dich beleidigt habe?
 
Ist das jetzt ein schlechter Scherz hier? Ich bin ein kritikfähiger Mensch, ich nehm es mir zu Herzen, wenn mir jemand sagt, ich hätte einen Fehler gemacht. Aber hier nicht, nein. Als wir uns gefragt haben, was mit dem Projekt passiert, war das jedenfalls kein Angriff auf Zora.

Dark, man muss keine Schimpfworte benutzen um jemanden zu beleidigen. Du hast uns allen vorgeworfen, dass wir uns falsch verhalten haben, das tust du auch jetzt noch. Dann überspannst du deine Aufgabe als Mod und machst den Projektthread zu, in dem nichts hochgekocht ist, bis du uns Vorwürfe gemacht hast.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney und Pixelsims.
Ich hab den Projektthread u.a. auch zugemacht, weil das Projekt so gar nicht mehr existiert und es zum Schluß nur noch nen Durcheinander war, wer überhaupt noch dabei ist - deswegen hab ich den "alten" Thread zugemacht, damit ihr einen neuen, wieder aktuelle und übersichtlichen aufmachen könnt.

und zum Rest - denkt was ihr wollt, ich werde mich dazu nicht mehr äußern, wird mir ja doch nur wieder falsch ausgelegt.
 
Für uns war es aber nicht "ein Durcheinander". ;) Wir haben gerade nach Lösungen und Vorschlägen gesucht, bevor du reingeplatzt bist und uns vor die Nase gehalten hast, dass wir uns nicht genug um Zora kümmern.
Dass du mit ihr Sympathisierst ist deine persönliche Sache. Aber deswegen musst du uns andere nicht so hinstellen, als seien wir Gefühlsarm und verfolgten nur das Ziel, jemanden rauszuekeln.

Ich werde mir jedenfalls nicht diesen Schuh anziehen, nur weil ich jemandem, der sich BEWUSST und ohne ein weiteres Wort an die Gemeinschaft vom Forum zurückgezogen hat (und das alles nach dem man ein Fass aufgemacht hat dessen Inhalt einem nicht gepasst hat) nicht hinterher laufe.
Es war ihre Entscheidung, nicht meine.
 
  • Danke
Reaktionen: crunchy
Crunchy
Frottana
Orkney
Pixelsims
Lile

Das sind die aktiven, die auf jedenfall dabei sind, oder? Dann sind wir ja immerhin 5 und können was neues eröffnen.

Alle anderen werden noch angeschrieben. Das übernimmt die liebe Frotti. :)

Also, wann wollt ihr starten? =)
 
Ach möp, was ist den nun schon wieder los?

War das nicht offensichtlich, dass ich Zora endlich die Auszeit nehmen wollte, die sie schon so mehrfach angesprochen hat, dass sie die unbedingt braucht? Ich hatte sowieso das Gefühl, dass sie sich die nur nicht gegönnt hat, weil sie unbedingt was für das Projekt machen wollte, weil es da (gut, teilweise wirklich zurecht) so viel Knatsch gab. Hmpf.

Eigentlich würde ich ja am liebsten beim Originalprojekt weiter machen, aber das scheint ja wohl utopisch zu sein.

Generell wäre ich auch bei einem neuen Projekt dabei, wobei mir die Allgemeinstimmung hier ehrlich gesagt nicht mehr so gut gefällt. Da ich nicht so super in die Zukunft planen kann und schon jetzt häufig zeitliche Engpässe habe, befürchte ich halt, dass ich die Aufgabe auch nicht zackbum erledigen kann. Und hab dann eigentlich keine Lust auf irgendwelchen Knatsch, nuja. Bei einem erneuten Projekt wäre ich aber nur dabei, wenn ich meine Aufgabe behalten kann und nach wie vor ist es mir lieber, wenn das alte weiter laufen würde. Kann man nicht einfach an das Wartezeitenprojekt noch ein paar Aufgaben dran hängen, bis es hier weiter geht?
 
Hätte man machen können ja, aber Zora möchte nicht mehr weiter machen.
Man könnte natürlich auch einfach einen neuen Thread aufmachen, und das alte übernehmen und dann nur die verlorenen Plätze aufstocken.

Fragt sich halt nur, wie viel Sinn das macht.

Es ist ja auch kein Ding, Aufgaben zu tauschen oder zu verlängern. Unter Absprache ist das kein Ding der Unmöglichkeit. ;)
 
Ich versteht das wirklich nicht. Die Tatsache, dass wir uns noch für das Projekt interessieren, wird jetzt als Hetze und Knatsch und schlechte Allgemeinstimmung interpretiert. Das finde ich nicht fair.

Hier hat doch niemand jemandem den Kopf abgerissen, weil es länger gedauert hat. Das ist einfach nicht wahr. Es gab immer nur Verständnis, aber irgendwann will man sich auch nicht mehr so vorführen lassen.

Und ich bin mir sicher, dass auch in Zukunft niemandem der Kopf abgerissen wird, aber Kommunikation ist halt super hilfreich, ne.
 
Ricki, ich würde mich super freuen, wenn du auch bei einen Neustart mitdabei wärst. :)
Und meinetwegen kannst du deine Aufgabe auch gerne behalten. :)

Und ja stimmt, die Stimmung ist gerade etwas angeknackst, aber nur weil hier ziemlich viel falsch verstanden wurde, und es eine kleine "hetze" gegen uns gab, aber das legt sich wieder! :nick:
 
Und was die Zeitangabe angeht: Das ist ja nur ein Richtwert! Daran muss man sich nicht aufhängen. :)

Im WZV war es zum Beispiel so, dass eigentlich ich als zweites dran gewesen wäre, aber ich hatte schon vorher gesehen, dass mir das zu knapp wird. Also war Frottana so nett und hat mir mit getauscht. Also so ein starres System ist das nun auch wieder nicht, falls dir das jetzt Sorge bereitet. ;)
 
Vielleicht bin ich einfach nur zu erschöpft, weil ich heute einen langen Tag hatte, aber ich persönlich finde die Stimmung hier in diesem Projekt schon seit langem doof. Das legt sich immer wieder, dann ist gar nichts im Projekt los, und dann ist wieder was los und gleich wieder eine komische Stimmung. Ich empfinde das nicht als Hetze, aber ja, ich finde dass es teilweise knatschig rüber kommt. Und das gefällt mir persönlich einfach nicht und darum bin ich mir auch nicht sicher, ob ich weiterhin mit machen möchte. Andererseits ist beim WZV eine andere Stimmung, aber nuja. Da meine Aufgabe eh ziemlich weit hinten steht, hätte ich ja auch noch einiges an Bedenkzeit ;) Generell ist es aber bei mir so, dass für mich die fünf Wochen (Richtwert, schon klar) wirklich sehr knapp sind. Mit ein oder zwei Zusatzwochen wäre mir da nur bedingt geholfen, falls halt wirklich was dazwischen kommen würde. Und ich habe das Gefühl, dass dieser Richtwert nicht all zu lange gedehnt werden sollte. Natürlich hat das mit Zora jetzt wirklich lange Ausmaße angenommen und ich kann gut verstehen, weshalb daher keine Freudentänze stattfinden, aber bei mir wäre es unter Umständen ähnlich und auch ich würde dann sagen, dass es länger geht und ich hab halt die Vorahnung, dass dann dennoch sehr häufig nachgefragt werden würde, was dann doch etwas nervig ist und nicht unbedingt die Lust hebt, zwischen zwei Terminen kurz noch Sims anzuschmeißen. Hm.

Setzt mich auf die Liste, aber es ist keine 100% Zusage. Muss da auch noch etwas drüber schlafen und so weiter.
 
[SIZE=-1]Guten Morgen zusammen,

auch wenn es OT ist, würde ich gerne noch zu dem von gestern Stellung nehmen. Ich wollte gestern nicht gleich darauf antworten.

Es ist immer schwierig, "mal abzuwarten, um zu gucken, wie der andere so reagiert, wenn ich nichts sage/mich nicht melde". Denn dann kann schnell eine Eigendynamik entstehen, die nicht mehr zu stoppen ist. Und am Ende ist mehr kaputt, als man mit gerechnet hat. Und damit meine ich jetzt auch Dich, Dark. Ich sehe keine Begründung, warum Du nicht hättest deeskalierend einwirken können, in dem Du gesagt hättest, Zora kommt wieder. Dazu hättest Du doch keine Begründung für Zoras Sperre nennen müssen. Nur so ein simpler kleiner Satz und alles wäre anders ausgegangen. Überhaupt denke ich (und würde es mir vor allem für die Zukunft wünschen), dass Du in Deiner Rolle als Mod vermittelnd wirken solltest/wirkst. Das wäre doch allen dienlicher gewesen.

Zum Thema Sperre/nachfragen: Im Prinziep genau das gleiche, was ich oben schrieb. "Man wartet mal, ob der andere nach mir fragt." Dabei bekommt man nur die Hälfte mit und wieder entwickelt sich eine Eigendynamik.
Denn ich habe nach Zora "gesucht". Vorgestern wollte ich ihr ne pn schreiben. Und lese "gesperrt". Wie so oft in menschlichen Kommunikationen trat auch hier ein Missverständnis ein. Ich dachte nämlich, Zora habe mich gesperrt/ignoriert.
Das zweite Missverständnis dann einen Tag später, als ich durchs crunchys post erfahren habe, sie ist wirklich gesperrt. Natürlich gehe ich dann davon aus, dass sie mit hier nichts mehr zu tun haben will. Verstärkt durch das, was sie mir in den letzten posts geschrieben hatte.
Mir persönlich ist/wäre es fremd, mich sperren zu lassen, um nach 2 oder 4 Wochen wieder zu kommen. Daher bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass Zora wieder kommen wollte.
Man kann nicht davon ausgehen, dass der andere das gleiche denkt, daher ist man immer auf der sicheren Seite (wenn man Missverständnisse vermeiden will und somit auch die Eigendynamik eines Prozeßes) den Leuten zu sagen, was Sache ist.
Zumal sie ja scheinbar mitgelesen hat und dann ja doch zeitnah, Dir Dark, ne Antwort geschrieben hat.

Tja, nun scheint das Kind in den Brunnen gefallen zu sein.
[/SIZE]
 
  • Danke
Reaktionen: Pixelsims.
Entschuldigung für den Doppeltpost. Ich wollte das gerne getrennt halten, was zu dem Thema gehört und was nicht.

Wegen der Zeit: Ich kann Rickis Sorge ein bisschen verstehen, da jemand, der den ganzen Tag arbeitet und erst um 19h heim kommt, es nicht in 4-5 Wochen schaffen kann. Wir haben ja bei der WZV gesehen, dass es immer genau so hinkam.

Ich denke, da müssen wir eine Lösung finden.
 
  • Danke
Reaktionen: Ricki
Hab ich doch geschrieben:
die Sperre ist zeitlich begrenzt und dauert nicht mehr lange. Und Zora wollte ihre Runde eigentlich auch zu Ende spielen, wenn sie wieder da ist.

Nur, durch die ganze Diskussion hat Zora dann beschlossen, ihre Runde nicht mehr zu spielen - sprich, das Projekt war an der Stelle dann offiziell abgebrochen.
Da Kate auch gelöscht ist und man somit an die Erben nicht mehr dran kommt, hätte man wieder zurück zum Stand nach der ersten Runde gehen müssen.
Zusätzlich fehlten ja auch eh schon die Hälfte der Mitspieler, für die man Ersatz suchen muss.

Das sind alles Gründe, warum ich an der Stelle dann gesagt habe, ich mach den Thread offiziell zu - so habt ihr die Möglichkeit, einen neuen, sauberen Thread aufzumachen, der dann auch wieder aktuell ist.

das würde ich euch auch weiterhin raten - also weitere Mitspieler in einem offiziellen, neuen RR reloaded-Thread zu suchen und weiteres organisatorisches dort zu klären.

Ich könnte mir nämlich schon auch vorstellen, das durch die Diskussionen und die dadurch vermittelte Stimmung potentielle neue Mitspieler auch abgeschreckt werden.

Meine Wortwahl in meinem letzten Posting hätte ich in der Tat anders wählen sollen, und ich hätte auch die Vorwürfe gegen euch nicht scheiben sollen - das tut mir leid, dafür entschuldige ich mich.

Und ich hoffe, das diese ganze Thematik nun außen vor gelassen werden kann, damit ihr und auch alle anderen wieder Spaß an diesem Projekt habt.
 
Ich kann auch verstehen, dass jemand, der den ganzen Tag arbeitet und nur am WE dazu kommt zu spielen, sorge hat, es nicht zu schaffen und mehr Zeit will. Das ist ja auch kein Verbrechen. =)

Aber ich finde es auch nicht gut wenn man dann direkt sagt "ich brauche aber mindestens auch 7 Monate".

Ich bin für eine gemeinsame Lösungsfindung wie wir das in Zukunft handhaben sehr dankbar. :nick:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zur Zeit aktive Besucher

Zurück
Oben Unten