• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Das Create-A-World-Tool: Tutorials, Fragen und Antworten [neu]

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

die .dds-Files findest du entweder in der Welt, in der du deine Objekte platziert hast, oder über den S3OC oder über die fullbuild.package. Da sind alle Spieldateien drin. Und wenn du die entsprechende Datei mit S3PE lädst, findest du darin die .dds-Datei, die du benötigst.

Eine eigene Objekt-ID brauchst du dann, wenn du ein Objekt umfärben willst, ohne das Originalobjekt dabei zu ersetzen.

Evtl. findest du in diesem Thread ein Tutorial - ich habe gerade keine Zeit, um eins zu schreiben.
 

Shayali

Member
Registriert
August 2011
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Vielen,vielen Dank,damit komme ich schon viel weiter. Hatte mich schon blöde gesucht nach den ollen Dateien:D
So,ich hoffe,jetzt krieg ich das auch hin:hallo:

Tja,das war wohl nichts.Weit und breit keine dds-Dateien.Egal,was ich mit S3PE öffne,nichts taucht auf,ausser ein paar Bildern...und haufenweise anscheinend unbekannte.Jedenfalls kommt da weder ein Text noch ein Bild beim anklicken. In welchem Ordner/Unterordner muss ich suchen ? Ich habe alle im CAW durch,im Hauptspielordner hatte ich auch schon gesucht..ich bin zu blind,zu blöde *heul*
 
Zuletzt bearbeitet:

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Man kann sich ja im CAW die Stückbegrenzungen anzeigen lassen und diese sollte normaler- oder optimalerweise blauweiß sein... Was heißt es noch mal, wenn diese aber rot ist? Zu viel verschiedene Terrain Paints? Oder wie war das?
Hab darüber schon irgendwann mal was gelesen, finde es jetzt aber nicht mehr! :argh: Hoffe, dass vielleicht jemand von euch mir weiterhelfen kann? :???:

Edit: Ähm ja, manchmal muss man erst fragen um es zu finden... :rolleyes: Hab nun das gefunden und das bietet sogar gleich noch eine Lösung! :lalala:
 
Zuletzt bearbeitet:

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Hi, ich bins nochmal... :schäm:
Ich hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann...
Und zwar hab ich das Tutorial, das ich im vorigen Post verlinkt habe, jetzt in einigen meiner Welten angewandt.
-Habe da beim Erstellen nie auf die Anzahl der verwendeten TerrainPaints geachtet und einfach immer schön drüber gepinselt :glory: -
An einer Welt bin ich jetzt schon seit zwei Wochen am machen und bin ratlos.

Das Problem:
Manche Layer lassen sich nicht löschen.

Meine Welt basiert auf der SunsetValley-Lite-Version, die im CAW vor gespeichert ist und an der ich schon einiges rumgebastelt habe unter anderem eben auch am Terrainpaint. Jetzt suche ich die einzelnen Stückbegrenzungen ab, die rot gekennzeichnet sind und lösche die Paints, die überhaupt nicht mehr sichtbar sind, was vor allem die felsartigen Paints betrifft. Dass sich der erste Grundlayer, der leider auch ein Fels-Paint ist, nicht löschen lässt, kann ich ja noch akzeptieren, aber leider lassen sich auch andere nicht löschen. Wenn ich das TarrainPaint-Fensterchen geöffnet habe und einen Layer komplett aus der Stückbegrenzung entfernt habe, das Tarrain also nicht mehr schwarz-weiß sondern normal ist und ich dann irgendetwas anderes in diesem TarrainPaint-Fensterchen anklicke, kommt eine Meldung, die besagt:
Die Sims 3 "Erstelle eine Welt"-Tool -Beta ist abgestürzt.

Fehlerinformation:

Es wurde versucht, im geschützten Speicher zu lesen oder zu schreiben.
Dies ist häufig ein Hinweis darauf, dass anderer Speicher beschädigt ist.
Dies passiert aber nur, wenn das komplette Kästchen von dem Layer befreit wurde.
Versuche ich nach der Entfernung alternativ nichts im TerrainPaint-Fensterchen anzuklicken sondern beispielsweise direkt auf den Pfeil-Button zu klicken und das Terrain-Fensterchen damit automatisch schließe, stürzt das Tool zwar nicht ab, allerdings ist, wenn ich das Fensterchen wieder öffne, auch das Terrain wieder da... Selbst wenn ich die Welt dann speichere und sie neu lade, ist das Terrain wieder da.

Kennt jemand das Problem? Weiß jemand eine Lösung?
Das wäre wirklich wundervoll!
Im Internet konnte ich leider nichts Wirkliches finden, was den Zusammenhang zwischen Terrain Paint und geschützten Speicher betrifft. Nicht mal zum geschützten Speicher gibt es genauere Erklärungen... :argh:
Ich freue mich über jede Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jennie

Member
Registriert
Januar 2004
Ort
Wien
Geschlecht
w

Rabbithole-Benutzungsprobleme im Spiel durch Sims

Hallo,

mir ist beim Spielen aufgefallen, dass die Sims die Rabbitholegrundstücke teilweise nicht richtig nutzen können:

z.B.: Schul- und Arbeitsgrundstücke

Teilweise machen sich die Sims auf den Weg dort hin, können aber nicht in die Gebäude rein (warum auch immer).

Manchmal erlischt die Aktion "zur Schule gehen" oder "zur Arbeit fahren" im Haus der Sims einfach, sie bleiben zuhause stehen, egal wie oft man auf sie drauf klickt.

Das Problem taucht nicht nur in meiner NB Schönfeld auf, sondern auch auf anderen erstellten Welten, die runter geladen wurden.

Was kann man dagegen tun?
Ich hatte auch schon das ähnliche Problem, dass die Sims auf Grundstücke fuhren (z.B.: Bibliothek oder Restaurant), dort eine Aktion durchgeführt haben und dann nicht heimfahren konnten bzw. das Grundstück an sich verlassen.

Kennt ihr diese Probleme und wisst wie man sie beheben kann?
 

LittleGrizzly

Member
Registriert
November 2006
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Moinsen,
nachdem ich immer wieder Probleme mit großen Welten habe suche ich nun nach der perfekten kleineren Welt. Bin dabei auf Meadow Glen von My Sims Reality gestoßen. Da mir ein paar Sachen nicht so ganz gefallen habe ich die "Updated Version" genommen um die dort erhältlichen CAW-Files zu nutzen. Toll, dass die das zum Download stellen...
Es gibt für die "Updated Version" ja auch ein Savegame für die Besiedelung. Kann ich das denn noch nutzen, wenn ich die Welt mithilfe des CAW verändert habe? Das wäre mir schon recht wichtig, da ich es mit dem Bevölkern mal so gar nicht habe :) Ich will keine Lots löschen, sondern nur ein paar Straßen und Strandgrundstücke setzen.
Weiterhin hat die Welt ja keine Tauchgrundstücke. Jetzt suche ich wie doof nach einem Tut um die schon im CAW hinzu zu fügen, da es im Spiel gerne mal fehlschlägt wegen zu flachem Wasser. Reicht das wenn ich das Wasser an einigen Stellen ordentlich tief mache und die gespeicherten Tauchgrundstücke aus der EA-Nachbarschaft dahinbaue?
Sollte ich das Savegame für die "Updated Version" nach Bearbeiten NICHT nutzen können, kann ich denn die Version3 (leider ohne downloadbare CAW-Files) irgendwie umbauen? Die hat zwar alle AddOns berücksichtigt, liegt jedoch nur sims3pack-Format vor, und wenn ich mich sowieso nach dem Basteln selbst um die Bevölkerung kümmern muss...ich habe nun zwar eine Anleitung gefunden, wie ich eine bestehende EA-Welt bearbeite, wüsste aber nicht, was ich mit einer sims3pack-Welt machen müsste.

Edit: Das mit der Sims3Pack-Welt hat sich erledigt, habe es in einen Testordner installiert und dann das World-File zum Verändern genommen


Es wäre toll wenn mir jemand meine Fragen beantworten könnte :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Also mein Problem hat sich erledigt. Wie und warum, weiß ich leider nicht. Wenn trotzdem jemand mehr über den geschützten Speicher weiß, wäre ich mehr als interessiert. :nick:

@Little Grizzly:
Es gibt für die "Updated Version" ja auch ein Savegame für die Besiedelung. Kann ich das denn noch nutzen, wenn ich die Welt mithilfe des CAW verändert habe? Das wäre mir schon recht wichtig, da ich es mit dem Bevölkern mal so gar nicht habe :)
Meiner Erfahrung nach würde dein Vorhaben so nicht funktionieren. Die Weltversion, die installiert war als das Save erstellt wurde, würde mit der von dir bearbeiteten Welt überschrieben werden und wäre dann nicht mehr anwählbar. Es sei denn du löschst die WPID, so dass die vorige Weltversion nicht überschrieben werden würde, aber auch dann würde es nicht wirklich klappen, weil das Save immer noch in der von dir unbearbeitete Version spielen würde.

Der einzige Weg, der mir gerade einfällt, wäre mit etwas Arbeit verbunden:
  • Zuerst das Spiel installieren und die Save-Datei in den Save-Ordner packen.
  • Das Spiel öffnen und das Save laden, dort über den Stadt bearbeiten Modus alle Grundstücke samt Familien falls vorhanden in der Bibliothek speichern.
  • Dann kannst du die Welt im CAW bearbeiten, wie du willst.
  • Zum Schluss die Welt exportieren und installieren und die ganzen Grundstücke samt Familien wieder in der Stadt über den Stadtbearbeiten-Modus ansiedeln.

Eine weniger umständliche Möglichkeit fällt mir leider nicht ein, aber vielleicht ja jemand anderen?

Weiterhin hat die Welt ja keine Tauchgrundstücke. Jetzt suche ich wie doof nach einem Tut um die schon im CAW hinzu zu fügen, da es im Spiel gerne mal fehlschlägt wegen zu flachem Wasser. Reicht das wenn ich das Wasser an einigen Stellen ordentlich tief mache und die gespeicherten Tauchgrundstücke aus der EA-Nachbarschaft dahinbaue?
Wichtig ist auf jeden Fall, dass der Boden unter den Tauchgrundstücken eben und tief ist. Dann könntest du zumindest selbst Tauchergrundstücke dort hin bauen. Wie es sich genau mit den EA-Tauchergrundstücken verhält, kann ich dir leider nicht sagen.
Aber ich gehe davon aus, dass für sie dasselbe gilt.

Sollte ich das Savegame für die "Updated Version" nach Bearbeiten NICHT nutzen können, kann ich denn die Version3 (leider ohne downloadbare CAW-Files) irgendwie umbauen? Die hat zwar alle AddOns berücksichtigt, liegt jedoch nur sims3pack-Format vor, und wenn ich mich sowieso nach dem Basteln selbst um die Bevölkerung kümmern muss...ich habe nun zwar eine Anleitung gefunden, wie ich eine bestehende EA-Welt bearbeite, wüsste aber nicht, was ich mit einer sims3pack-Welt machen müsste.
Es besteht auf jeden Fall die Möglichkeit ein Sim3-Pack in eine .package-Datei um zu wandeln. Und eine.world-Datei ist im Prinzip nichts anderes als eine .package-Datei. Ist aber umständlich und benötigt verschiedene externe Programme. Das möchte ja nicht jeder...
Hab das schon gemacht, könnte dir die Anleitungen raussuchen, wenn du das probieren willst.
Die andere Möglichkeit wäre sonst über den Stadtbearbeiten-Modus, der aber leider viel weniger exakt und (und zumindest für mich) nicht zufriedenstellend ist.
 

LittleGrizzly

Member
Registriert
November 2006
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich habe nun einfach die Version MIT den Tauchgrundstücken installiert und die World-Datei zum Bearbeiten genommen. Das hatte ich mit den Originalwelten auch schon mal gemacht, ist ja nicht sooo schwer. Meine Strandpromenade nimmt schon Gestalt an :)
Die Bewohner aus dem Savegame in die Tonne zu packen ist ja durchaus sinnvoll, da hätte ich dann zumindest einen Grundstock an Bewohnern. Wenn ich die alle selbst erstellen müsste...nachbearbeiten kann man die hässlichsten Gestalten immer noch via MasterController :D
Eigentlich müssten doch nach und nach auch ohne Nachzuhelfen weitere Sims meine neue Stadt bevölkern, günstige Häuser vorausgesetzt, und neue Beziehungen untereinander knüpfen? Wieviel Familien sollte man dann selbst erstellen?
Ich bin mit dem CAW nie über das Bastelstadium rausgekommen, von daher bin ich mir bei manchen Sachen nicht mehr so sicher.
Was würde beispielsweise passieren, wenn ich eine Familie mit zwei Kindern in eine Haus ohne Kinderzimmer einziehen lassen würde? Bauen die selbstständig um, oder was machen die Sims dann?
Danke für die Tipps
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiLLi

Member
Registriert
Januar 2011
Ort
Cottbus
Geschlecht
w

Moin,
ich hab ma ne Frage.... Und zwar möchte ich den Globalen Layer meiner Welt leeren, nun hab ich aber vergessen welche Höhenkarte ich genau genommen habe. Ich weiß noch, dass es eine mittlere Map war, aber eben nicht mehr mit welchem Wert. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden welche ich genommen habe?

Möchte das nach dem Tut aus der Kreativoase machen nur dazu fehlen mir diese Werte :/

LG
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Da kann ich dir nur raten, es einfach zu versuchen. Sollte sich das CAW aufhängen oder die Map nicht laden, machste den Layer nochmal neu.

Wichtig: vorher ein Backup der zu bearbeitenden Map abspeichern. :nick:

Oder vielleicht hast du ja irgendwo noch ein Backup der Map ohne Lots rumliegen, ich hebe nämlich alle Saves einer Map auf, bis ich fertig bin. Solange du jedenfalls nicht mit Edit In Game gearbeitet hast, ist der Global Layer ja leer. :hallo:
 

ChiLLi

Member
Registriert
Januar 2011
Ort
Cottbus
Geschlecht
w

Huhu und Danke carl :) Hmm, Backup müsste ich mal gucken, evtl. hab ich ja Glück. Leer ist er leider nicht, da ich ja schon ein paar Häuser / Grundstücke platziert hatte... :D
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Wenn du kein altes Backup hast, mach aber eines, ehe du den Layer bearbeitest.
Ich hatte das gleiche Problem, wußte allerdings, daß ich von einer kleinen, platten Fläche ausgegangen bin.

Im schlimmsten Fall wird dein World File unbenutzbar, was ich allerdings nicht annehme. Wahrscheinlicher führt ein falscher Global Layer höchstens zum Absturz. Wenn du also mehrere Versuche brauchst, verzweifel nicht. ;)
 
  • Danke
Reaktionen: BloodOmen1988

Mario6444

Newcomer
Registriert
September 2014
Jap, ich würde sowieso immer ein Backup machen bevor ich mit solchen Dingen rumspiele, da kann ja einem alles durch fliegen.
 

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Hallo,
Ich hab bisher noch gar keine erfahrung mit dem worldtool, aber ich würde gern Sunlid Tides
nach meinen Wünschen umbauen, die lies sich aber nicht öffnen jetzt las ich das man s3pe braucht was ich auch gerade runter geladen hab, aber lässt sich immernoch nicht öffnen.
Da ich auch keine erfahrung mit dem s3pe hab, muss ich da noch was machen?
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Hier gibt es eine Erklärung dafür.
Allerdings hatte ich noch keine Zeit, das mal selbst auszuprobieren...
 
  • Danke
Reaktionen: Kit

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Im CAW platzierte Objekte verschwinden

Huhu liebes Forum,
ich hätte da auch mal wieder eine Frage.

Und zwar gehe ich beim Weltenbau so vor, dass ich die Welt so gestalte, wie ich es möchte, sie dann exportiere, installiere und dort dann die Grundstücke bearbeite, diese dann wiederum in der Bibliothek sichere, um sie in einer späteren Version der Welt einfach wieder platzieren zu können.

Hier im Forum habe ich bei anderen Weltenbauern schon das ein oder andere Mal gesehen, wie Promenaden durch Flussuferzäune gestaltet werden, indem zum Beispiel zwei "Zaun - Flussufer, unterer Pfosten" gesetzt werden und dazwischen ein Grundstück, auf das dann die Treppe kommt, die es so aussehen lassen soll, als wäre es ein fließender Übergang. Vor allem diese Idee hat mir so imponiert, dass ich sie in meiner aktuellen Welt auch nutzen wollte. Aber irgendwas scheint da wohl nicht zu klappen:

Mir ist nämlich aufgefallen, dass, wenn ich dieses Treppengrundstück in der Bibliothek sichere, es die Unteren Pfosten mitspeichert, da sie sich ja auf dem Grundstück befinden. Meine Annahme war, dass sich die Objekte auf dem Grundstück befinden müssen, damit kein "Loch" zwischen Treppe und dem Pfosten entsteht. In der Welt sind die Pfosten dann leider nicht mehr sichtbar und erscheinen auch nicht mehr, wenn ich das Grundstück wieder platziere. Auch im Caw sind sie nicht mehr zu sehen, obwohl man sie noch anklicken und verschieben kann. Nur eben sehen kann man sie nicht mehr. :naja:
Ihr Sinn ist ja aber, dass man sie sieht. Im Anhang habe ich die drei wichtigsten Stellen im Caw (Im Spiel ist es genauso wie auf den Bildern und eben gerade geschildert) gescreent, damit ihr seht, was ich meine.

Auf dem ersten Bild, fehlt der Pfosten.
So wie auf dem zweiten Bild sollte es aussehen, es ist also möglich.
Und auf dem letzten Bild ist zusätzlich sogar ein ganzer Zaun verschwunden. :ohoh:

Ich hoffe, dass jemand von euch mir helfen kann, wie ich dieses Problem umgehen kann. Am liebsten wäre mir ja, die Objekte igrendwie (nur wie?) einfach wieder sichtbar zu machen, ohne die Grundstücke löschen zu müssen um sie neu platzieren zu können. (Das hab ich jetzt schon soooo oft gemacht.) Oder eben zu erfahren, was ich tun kann, damit das nicht wieder passiert, wenn sich die Neuplatzierung nicht umgehen lässt... Vielleicht ist ja auch der ganze Ansatz meiner Vorgehensweise falsch.... Ach ich weiß es nicht. Aber dieses Problem ärgert mich schon eine ganze Weile. :polter:

Ich würde mich wirklich total freuen, wenn hier jemand Rat wüsste! :love:
 

Anhänge

  • Unsichtbare Pfosten 1.jpg
    Unsichtbare Pfosten 1.jpg
    95,9 KB · Hits: 21
  • Unsichtbare Pfosten 2.jpg
    Unsichtbare Pfosten 2.jpg
    93,4 KB · Hits: 20
  • Unsichtbare Pfosten 3.jpg
    Unsichtbare Pfosten 3.jpg
    91,5 KB · Hits: 21
Zuletzt bearbeitet:

ChiLLi

Member
Registriert
Januar 2011
Ort
Cottbus
Geschlecht
w

Huhu,

hab noch mal ne Frage zum leeren des allg. Layer. Ich hab das mittlerweile mal ausprobiert, hat auch soweit wunderbar geklappt... der Layer wird mir als leer angezeigt.

Nun aber meine Frage - müsste sich das nicht an der Dateigröße meiner exportierten Welt iwie bemerkbar machen? Die Größe hat sich nämlich nach meiner Änderung nicht geändert... Kommt mir eben etwas komisch vor 50 MB für eine mittlere und leere (also unbebaute) Welt.

Lieben Gruß
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Huhu, Chilli!

Ich finde, dass 50 MB jetzt nicht nach so viel klingt. Die große Welt, die ich als letztes erstellt habe, hat unbebaut eine Größe von 168 MB. Ob deine Welt durch das Bereinigen des Global Layers kleiner wird oder nicht, hängt wohl davon ab, wie viele Objekte sich in deinem Global Layer befunden haben. Bei mir hat das nie einen Unterschied gemacht, aber ich habe den ein oder anderen Fehler auf diese Weise bereinigen können.

Oh, völlig übersehen, SmileAWhile! Sorry!

Ja, das ist einfach nur total nervig :/ Man muss gucken, dass man die Objekte so dicht wie möglich ans Grundstück ranfummelt (am besten mit Koordinaten usw.), aber eben so, dass sie genau nicht mehr auf dem Grundstück selbst stehen --- alternativ kann man die Grundstücke im EIG als letztes bebauen und so mit der Welt exportieren. Sobald du dann aber das Grundstück abreißt/neu bebaust etc. sind die Objekte dann auch wieder weg.

Gnargh, ich kann mich heute nicht so gut ausdrücken, also noch einmal: Wenn ich solche Grundstücke habe, dann sind das wirklich die einzigen Grundstücke, die ich im CAW direkt über den EIG bebaue und danach dann unangetastet lasse. Das hat den Vorteil, dass du die Nachbarschaftsobjekte auch noch mal näher auf das Grundstück raufschieben kannst (eben genauso, wie du es brauchst) - aber Grundstücke im EIG bebauen kann eben auch zu Fehlern führen, weshalb ich diese paar Grundstücke dann einfach ganz zum Schluss machen würde (und vorher alles sichern!).

Ich hab schon länger nicht mehr so etwas gebaut; das letzte mal in Buchenhain. Lange her (müsste der Patch nach Studentenleben gewesen sein), aber damals gab es bei mir zumindest keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: SmileAWhile

ChiLLi

Member
Registriert
Januar 2011
Ort
Cottbus
Geschlecht
w

Danke dir für die schnelle Antwort... :)
Hmm, ich fand jetzt schon iwie, da ich ja nicht mal StoreContent für die Welt selber verwendet habe, also wirklich alles EA Standard. Und wenn ich das mal z.B. mit mammut ihrer Welt vergleiche (http://simszoo.de/include.php?path=download&type=6&contentid=41910), die hat nur knapp 20MB gepackt... Daher eben meine Befürchtung das iwas nicht passt :/
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Also, meine Welten haben immer gepasst und die waren deutlich größer :) Auch meine mittelgroße Welt (hier) hat um die 60 MB und damit ist alles okay ^^ Ich finde die Größe nicht ungewöhnlich... Ich vermute mal, dass sie durch die Anzahl Grundstücke, die Anzahl der verwendeten Objekte (Pflanzen, Effekte, Straßen etc.) und die Bepflanzung zustande kommt. Und daran änderst du ja nicht viel, wenn du den Global Layer bereinigst.

/Edit: Ich habe die Datei jetzt nicht heruntergeladen, weil ich auch gerade nicht eingeloggt bin beim Zoo, aber... als .rar oder .zip gepackt ist die Welt logischerweiser kleiner und ich nehme mal an, dass sich die Größe auf das gepackte File bezieht (wenn es denn gepackt sein sollte).

/Edit 2: Okay, sie ist auch im entpackten Zustand nur 26 MB groß ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ChiLLi

Member
Registriert
Januar 2011
Ort
Cottbus
Geschlecht
w

Siehste und das hat mich eben völlig verunsichert. Aber gut, du magst Recht haben (denke ich). Was das angeht hab ich wohl in meiner Welt wesentlich mehr Grundstücke untergebracht und zusätzlich auch noch so ein paar Sachen über das SCAW platziert (z.B. Pflanzen zum ernten)...

Ich denk mal mein Problem hat sich erledigt :D Danke dir :)

EDIT:

Woah, an der Stelle auch mal Danke für den Link zu der Welt! Ich hatte vorher schon ein paar Bilder in deinem Thread gesehen und wollte die unbedingt haben <3 DANKE!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Wenn du den Global Layer bereinigst, wirfst du Objekte hinaus, die durch das Bauen im CAW generiert werden. Diese Objekte kannst du im CAW auch anklicken, allerdings haben sie keine Textur, und der Mesh ist einfach nur ein Quader.
Diese Objekte sind dementsprechend klein, das mögen einige wenige Kilobyte sein, mehr nicht. Allerdings - und das ist das entscheidende: sind sie in der Stadt enthalten, werden sie natürlich geladen, berechnet usw., Und das wiederum erhöht die Chance, daß Daten korrumpieren, weil es ja eben keine wirklichen Spielobjekte sind.
Deshalb müssen die raus, ehe man eine Stadt exportiert. :hallo:
 

PC-Muckeline

Newcomer
Registriert
Februar 2015
Hallihallo!
Hab ein Problem mit dem Spiel-bearbeiten Modus im CAW-Tool, und zwar:
Wenn ich versuche in Spiel-bearbeiten zu wechseln dann öffnet sich nur mein Sims3-Launcher(bzw. Origin, weil mein Launcher sich nur über Origin öffnen lässt, falls jemand weiß wie sich das beheben lässt kann es ja mal reinschreiben ;) )und weiter passiert gar nichts :(. Hab von diesem Problem schon öfter im Internet gelesen, doch leider waren alle Lösungen(falls es denn welche waren) nur auf Englisch und soweit reicht mein Enlisch auch nicht, dass ich das verstehen könnte:( Ich hoffe irgendjemand weiß eine Lösung zu dem Problem, ich wäre sehr dankbar!!
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Meinst du vielleicht importieren?!
=> Du lädst deine Textur runter, wählst sie als Anstrich aus, indem du bei den Gelände-bearbeiten-Tools unter Anstriche einen neuen Layer hinzufügst und fertig. Vielleicht hilft dir das hier weiter... Da geht es auch darum, wie man Texturen zu den Geländeanstrichen hinzufügt.

Willst du Geländeanstriche aus dem Spiel extrahieren, benötigst du S3PE und es ist relativ viel Arbeit. Ich würde daher auf die Arbeit zurückgreifen, die andere sich bereits gemacht und per Download zur Verfügung gestellt haben (= siehe Linkliste).
 

Aliice

Member
Registriert
Juni 2011
Geschlecht
w

Hallo,

Ich hab nochmal eine Frage:
Bislang habe ich eine Welt exportiert, dann im richtigen Spiel die Grundstücke bebaut, diese in die Bibliothek gepackt und später im CAW platziert, um das bauen im CAW zu vermeiden. Problem ist, dass ich dadurch enorm.. wirklich enorm viele Objekte im Allgemeinen Layer habe und das mit dem Bereinigen nie wirklich hinbekommen habe. Ich habe auch nicht dieses Gnubb-Spiel oder wie das heißt aufgestellt (dadurch solls ja zu vielen Objekten kommen)

Bei einer Nachbarschaft, habe ich die Häuser komplett erst platziert, nachdem die Welt fertig exportiert war. Macht das mehr oder weniger Probleme am Ende? Wäre es besser, die Lots im CAW zu setzen, oder später im Spiel?
Und wieviele Objekte habt ihr immer so im Allgemeinen Layer? Wieviel ist da in Ordnung?

LG
 

wuhu7

Member
Registriert
August 2011
Alter
24
Ort
Koblenz
Geschlecht
m

Also ich denke am Sinnvollsten ist es wirklich vor dem finalen Exportieren die Grundstücke zu platzieren, da das glaube ich weniger irgendwas-Datein erzeugt.

Selbst bebaue ich die Grundstücke in der Exportierten Welt, in einem separaten Ordner, und platziere sie auch erst Wieder im Spiel in der fertigen Welt. Falls man die Welt für andere zu Verfügung stellen möchte, kann man die Save-Datei mitgeben.
 

Saphrina89

Newcomer
Registriert
Juni 2015
Hi ich hätte mal ne Frage. Kann ich mit dem Programm auch eine neue Unilandschaft bauen und diese dann auch wieder da einfügen wo sie hingehört. Erstellen kann ich in Spiel bringen auch aber wo pack ich die hin das sie dann an der richtigen Stelle landet?

Vielen Dank schon mal
 

Onex_95

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
25
Ort
Nordostschweiz
Geschlecht
m

Ich würde es mal gut finden wenn jemand der sich auskennt mal die Tutorialliste aktualisiert, viele Links gehen nicht mehr bzw. sind gewisse Dinge nicht mehr möglich.

Oder ist Sims3 schon so tot das es einfach niemanden mehr interessiert?


Saphrina89: Soweit ich weis müsste das eigentlich möglich sein, da man der Welt nur eine andere "Kategorie" geben müsste - wie genau weis ich allerdings auch nicht.
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Ich würde es mal gut finden wenn jemand der sich auskennt mal die Tutorialliste aktualisiert, viele Links gehen nicht mehr bzw. sind gewisse Dinge nicht mehr möglich.

Oder ist Sims3 schon so tot das es einfach niemanden mehr interessiert?

Wie wäre es denn, wenn du einfach sagen würdest "hier, der Link geht nicht" oder "das ist veraltet", wenn es dir auffällt? ;-) Dann kann man die Liste gemeinsam pflegen und ihr müsst nicht warten, bis ich Zeit habe, um regelmäßig immer mal wieder alle Links durchzusehen - oder Tutorials durchzuprobieren um herauszufinden, ob sie noch nicht veraltet sind.

Und doch, mich interessiert das CAW-Tool durchaus immer noch sehr, aber ich habe nun einmal auch nicht unbegrenzt Zeit. :argh: Deshalb liegt auch die Anleitung für Anfänger brach. Ich habe so viel um die Ohren, dass es einfach "mal eben nebenher" nicht geht.

Kurz: Es wäre insgesamt nett, wenn ihr einfach einen Hinweis gebt, wenn ihr über etwas stolpert, das nicht mehr aktuell ist oder funktioniert (oder ihr ein Tutorial findet, das ihr gerne übernommen sehen würdet o.ä.). Das kostet euch ein paar Sekunden und die Liste bleibt aktuell. Andernfalls muss die Liste warten, bis ich Zeit habe, um sie durchzusehen, neue Links herauszusuchen, alte Tutorials zu prüfen usw. Aber wenn euch sowieso etwas auffällt, dann könnt ihr mir das ja auch gerne mitteilen und ich kann es schnell ändern :)

/Edit: Alternativ kann man auch mit Rubi sprechen und ich gebe den Account und den Thread an jemanden ab, der mehr Zeit hat als ich. Vorübergehend oder ggf. auch ganz.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Vany89 und Onex_95

S3Tutorials

Newcomer
Registriert
August 2013
Den Link zum SuperCAW habe ich gerade ausgetauscht, weil mir die alte Version direkt ins Auge gesprungen ist. Verlinkt ist jetzt die kompilierte Version für den Patchlevel 1.63, die auch mit einem Spiel auf dem Patchlevel 1.67 funktioniert und mit dem zuletzt erschienenen CAW (das mit Patch 1.63 erschienen sein müsste) kompatibel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Ninjo und Vany89

Onex_95

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
25
Ort
Nordostschweiz
Geschlecht
m

Heyo.

Ich bastle nach wie vor im CAW herum. Ich würde gerne unsichtbare Wege im Spiel haben, was aber mit den Texturen, die EA vorgibt, anscheinend nicht möglich ist. Ich frage mich gerade ob es schwer ist so eine "Textur" selber zu erstellen. Ich möchte etwas realistischere Waldwege haben und nicht überall die Betonwege von EA platzieren müssen..
 

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
30
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Onex wenn du dir die "misc" Datei von hier runterlädst und die "nothing" Datei in die transparente Karte setzt, dann wird der Bürgersteig unsichtbar.
Mit der Straße hab ichs jetzt noch nicht angeguckt, aber der Bürgersteig klappt so sehr gut und darunter kannst du dann mit dem Terrainpaint den Weg malen.

Hier hat BloodOmen das sehr gut erklärt. :)

Edit: Grad das Datum gesehen :D
Vllt hilfts ja doch noch :D

Dukemon: Was für Brücken meinst du? Du kannst einen Fluss einfach mit Land unterbrechen und eine Straße drüber legen, die Böschungen müsstest du dann mit viel Grünzeug und Terrainpaint kaschieren ^^ Hab ich am Anfang immer so gemacht, als ich nur das Grundspiel hatte :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Onex_95

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Nur kurz mal reingehuscht - hab grad gelesen, dass das CaW-Tool wohl mit dem Patch gestern nicht kompatibel ist, aber an einer Lösung gearbeitet wird:

 
  • Danke
Reaktionen: Vany89

madaya

Member
Registriert
Juli 2003
Hat jemand eine Ahnung wie viele km Länge eine große CAW-Map in etwa entspricht. 3 km, 5 km oder eher 10 km? Ich finde es schon weit von a nach b, aber kann das irgendwie ganz schlecht schätzen...
 

mammut

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Schwarze Kanten an den Grundstücksgrenzen

Ich habe mitunter an den Grundstückgrenzen schwarze Kanten, die man aber erst sieht, wenn es schneit.



Im CAW sieht alles noch ganz normal aus.
Hat jemand von euch auch das Problem und einen Rat, wie ich das verhindern oder ausbessern kann im CAW?
 

wyvern

Newcomer
Registriert
Juni 2015
Moin,

ich hätte eine kurze Frage zu Masken und geraden Rändern (z.B. um einen Kanal zu bauen)

Wenn ich das Maskentool auswähle und den Pinsel quadratisch einstelle, kann ich den irgendwie drehen? Oder ans Gitternetz anpassen? Es kann doch wohl nicht sein, dass ich mich zum Kanäle bauen jetzt nur am Standard-Gitternetz orientieren kann oder?


Also angenommen ich will einen Kanal in der Form und Richtung der oberen Maske haben. Dadurch dass ich den Pinsel nicht gedreht kriege, wird der Rand fusselig, anstatt so wie unten - gerade..

Versteht mich jemand und hat vielleicht sogar jemand ne Lösung? ^^
Vielen Dank im Voraus :)
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Versteht mich jemand und hat vielleicht sogar jemand ne Lösung? ^^
Vielen Dank im Voraus :)

Hey wyvern,

die Lösung lautet: Fingerspitzengefühl. Ganz vorsichtig vorarbeiten, Stück für Stück vorgehen und immer wieder nachglätten. Also, völlig gerade wirst du das nicht kriegen, wenn du dich nicht am Gitternetz orientierst, aber mit viel Sorgfalt kannst du zumindest die fusseligen Ränder vermeiden.

Grüße :hallo:
 

wyvern

Newcomer
Registriert
Juni 2015
Hey wyvern,

die Lösung lautet: Fingerspitzengefühl. Ganz vorsichtig vorarbeiten, Stück für Stück vorgehen und immer wieder nachglätten. Also, völlig gerade wirst du das nicht kriegen, wenn du dich nicht am Gitternetz orientierst, aber mit viel Sorgfalt kannst du zumindest die fusseligen Ränder vermeiden.

Grüße :hallo:

Schade, ich hatte gehofft es gibt nen Trick xD
Aber Danke für die schnelle Antwort, dann werd ich das mal so versuchen ^_^
 

Flummili

Newcomer
Registriert
April 2016
Geschlecht
w

Huhu! :hallo:
Kann mir jemand helfen, was das entfernte Gelände betrifft?
Ich bastel grade Hidden Springs um, in eine Art Alpenwelt.
Allerdings gefällt mir das froschgrün nicht, und so hab ich die Terrainfarben geändert.
Nun hab ich das Problem, daß das entfernte Gelände nicht passt, und sowieso zu grün ist.
Kann mir jemand aushelfen, und das Gelände umfärben?
Also in mehr Bergfarben, und weniger grün?
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Huhu :)

Umfärben kann ich es dir nicht (im Moment keine Zeit dafür), aber ich kann dir erklären, wie es funktioniert. Aus dem gleichen Grund habe ich das ferne Gelände bei Hidden Springs auch geändert. Du brauchst das Objekt, öffnest es in S3PE und exportierst das .dds-File. Das kannst du dann mit Gimp oder Photoshop bearbeiten (evtl. musst du dir vorher das entsprechende Plugin holen) und anpassen, wie es dir gefällt. Zum Schluss importierst du das .dds-File wieder über S3PE und überschreibst darin das alte .dds-File.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten