Wünsche und Spekulationen zu Sims 4

Registriert
August 2017
Meine Lieblingserweiterung war Reiseabenteuer. Sowas würde ich mir für Sims 4 auch wünschen.

Das wäre auch interessant. In Sims 3 Reiseabenteuer, war irgendwie mein Hasspack :D Nicht weil mir der Content nicht gefiel, aber die Bugs...seufz

@isus - :up: Das wäre natürlich der Jackpot, auch wenn ich nicht denke das sowas ins Spiel gebracht wird, nicht in dem Ausmaß. Zumindest nicht der Kindergarten und die Weiterbildungskurse
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

So eine richtige Lieblingserweiterung hab ich in Sims 3 nicht, ich nutze alle rege (Sims 2 habe ich nur ganz kurz angespielt, als die Ultimate Collection über Origin erhältlich war, und kann daher nicht viel dazu sagen), aber ich würde mir die Sachen aus den Posts über mir definitiv zurückwünschen :lol:

Pferde wären schön, aber ich sehe ein, dass sie in der begrenzten Nachbarschaft nicht so viel Sinn machen. Aber in Sims 3 spiele ich sehr gerne Haushalte, die einen "landwirtschaftlichen Betrieb" führen und die Produkte in der Küche oder in in magischen Tränken verarbeiten (Bienen für Honig/Wachs, Kühe für Milch/Käse, Hühner für Eier).

Anderseits nehmen meine Sims-3-Sims auch immer wieder gerne Urlaub und genießen gerade die französische Landschaft, wobei die chinesische Nachbarschaft auch sehr schön umgesetzt wurde. Und Äqypten ist dann wirklich hauptsächlich für abenteuerliche Sims, die die Gruften und Geheimnisse des Landes erkunden wollen :D
Wenn so was in der Art in Sims 4 zurück kommen würde... :love:

Und eine "Bildungserweiterung" würde ich auch sehr begrüßen. Ich weiß nur nicht, ob eine Erweiterung allen Bildungsangeboten (Kindergarten, (Abend-)Schule und Uni) gerecht werden würde. Für Sims 3 gibt es eine schöne Mod, mit der Erwachsene abends noch Kurse in einer bestimmten Fähigkeit belegen können, die nutze ich sehr gerne, um so eine Art Hobby für Erwachsene zu simulieren.
Wobei ich mir beim Thema "Schule" hauptsächlich wieder "außerschulische Aktivitäten" für Kinder und Teens wünschen würde, also verschiedene AGs, die an zwei Tagen pro Woche noch für zwei Stunden nach Schulende besucht werden :)
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Statt Kindergarten dann vielleicht wieder die Tagesmutter und die Kurse gab es als Rabbithole in Sims 3, wenn ich mich richtig erinnere, oder? Könnte man ja ausbauen. Träum...

Was mir auch noch gefallen würde, wäre die wieder aufgegriffene Modethematik: Design, Nähmaschine, Laufsteg...

Edit: Die Selbstversorgung passt evtl auch in das Öko Pack.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
August 2017
Statt Kindergarten dann vielleicht wieder die Tagesmutter und die Kurse gab es als Rabbithole in Sims 3, wenn ich mich richtig erinnere, oder? Könnte man ja ausbauen. Träum...

Was mir auch noch gefallen würde, wäre die wieder aufgegriffene Modethematik: Design, Nähmaschine, Laufsteg...

Mir hatte die Architektenkarriere auch sehr gefallen :up:
 
  • Danke
Reaktionen: isus60

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

tagesmutter war ja ein dabei-sein-beruf, den man von zu hause ausführen konnte, hab ich aber nur einmal angespielt...den lebensretter fand ich gut, wenn der auch noch ein bisschen ausbaufähig war, sowieso war mein lieblingsaddon Inselleben...:love:...die bootsfahrten hab ich geliebt, hab noch tausend fotos davon und dann das tauchen:love:...und auch die häuser usw. waren sooo schön, die resorts wünsch ich mir auch zurück, ich liebe - wie im wahren leben - sonne und strand...leider war die welt ziemlich ruckelig, aber ich hab eisern durchgehalten...:lol:...das muss einfach in sims 4 kommen...gut boote sind schwierig aber alles andere>. resorts, tauchen, die karriere...
wie hiess nochmal diese karriere wo man den sims neue outfits verpasste? die möchte ich auch zurück und die unis auch...:up:
 

Kutti

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Ich glaub das war die Stylisten Karriere :)

Ich wünsche mir generell die Karrieren aus Sims 3 Traumkarrieren in Sims 4 zurück.. und die Bildungskarriere ..

Generell mehr Jobs, denn die Auswahl finde ich in Sims 4 etwas Mau. Auch gerne Teilzeitjobs. Der Teeny Jobs für alle Mod ist leider nicht mehr aktuell und funktioniert auch nicht mehr.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Oh ja, die Stylistenkarriere würde auch prima in mein Wunsch-Modethema passen.

Birksche, konnte man auf der Insel nicht auch einen Zweitwohnsitz haben? Das fänd ich auch gut, so es denn mal weitere Urlaubsziele gibt.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Oh ja, die Stylistenkarriere würde auch prima in mein Wunsch-Modethema passen.

Birksche, konnte man auf der Insel nicht auch einen Zweitwohnsitz haben? Das fänd ich auch gut, so es denn mal weitere Urlaubsziele gibt.
nee, sowas ging doch bei sims 3 gar nicht, es sei denn man hatte den traveler-mod von Twallan, aber zweitsitz nee, nur mal da urlaub machen per mod das ging...:)
ja sicher, ich hoffe ganz dringlich auf einen sommer-sonne-strand-urlaubsort als gamepack oder so...aber dann nicht wie granite falls, sondern, dass man da wirklich wohnen kann ohne sich urlaub nehmen zu müssen oder zumindest - wie du sagst - als zweitwohnsitz...:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Kit und isus60

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Hhm, ich überlege immer noch, ob es nicht irgendwann und irgendwie die Sache mit dem Zweitwohnsitz oder Ferienhaus oder so gab. Vielleicht Sims 2? Grübel grübel...
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Hhm, ich überlege immer noch, ob es nicht irgendwann und irgendwie die Sache mit dem Zweitwohnsitz oder Ferienhaus oder so gab. Vielleicht Sims 2? Grübel grübel...
In Sims 3 kann man sich - neben den Ferienhäusern in einem Urlaubsland mit einem entsprechend hohem Visum-Level - auch ein zweites Grundstück kaufen und dann festlegen, wo der Hauptwohnsitz sein soll :)
Das wurde, glaube ich, mit Inselparadies und den Hotels eingeführt (vielleicht auch durch den Patch davor). Ich hab da entweder Pflanzen drauf gepackt (mit dem Traktor, das ist echt eine super Erleichertung^^) oder einen Pferdestall :lol:

Zu Sims 2 kann ich nichts sagen :)
 
  • Danke
Reaktionen: isus60

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Man sollte hinzufügen das Pflanzensims richtig als Kreaturen zählen und sie Wasserpfützen mit den Füßen aufsaugen können.
 

Mimi14

Member
Registriert
April 2006
Ort
öhm... um was gehts? xD
Geschlecht
w

Ich bin zwar erst seit Freitag dabei, aber mir sind schon ein paar Sachen aufgefallen, die verbesserungswürdig wären.
Zum einen gibt es für mich im CAS viel zu wenige Haarfarben, da müsste dringend nachgebessert werden. Dann würde ich mir auch wünschen, dass man bei den einzelnen Farben (bei den Haaren) verschiedene Farbnuancen einstellen könnte, also z.b. von hell nach dunkel (z.b. bei dunkelblau von einem sehr blauen dunkelblau bis zu einem sehr dunklen fast schwarz-blauen).
Zum anderen fände ich es besser, wenn man im Baumodus bei mehrfarbigen Möbeln (nehmen wir mal Betten als Beispiel) jede Farbe einzeln einstellen könnte. Also z.b. die Grundfarbe des Bettes aus den vorgegebenen Möglichkeiten wählen und die Bettwäsche unabhängig davon aus den vorgegebenen Möglichkeiten wählen. Das muss absolut nicht so umfangreich wie bei Create a Style in Sims3 sein, aber einfach nur die Möglichkeit das unabhängig voneinander auszuwählen wäre schon toll. Habe jetzt schon in einigen Bauvideos gesehen, dass z.b. ein Bett an sich total toll zum Zimmer gepasst hat, die dazugehörige Bettwäsche aber nicht und umgekehrt.

Das wäre toll, wenn EA das noch einfügen würde. Sind ja jetzt auch keine sonstwie komplexen Sachen und gab es beides auch schon.
 

Froitsch

Member
Registriert
Juni 2011
Genau diese 2 aus deiner Sicht "keine sonstwie komplexen Sachen" sind zusammen mit der offenen Welt der Grund dafür, dass Sims 3 so dermaßen verbuggt ist, dass es quasi unspielbar ist. Weshalb es das Farbtool ebenso wie die "offene" Welt bei Sims 4 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht geben wird.
 
  • Danke
Reaktionen: Psychodoll1991
Registriert
September 2004
Alter
29
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Genau diese 2 aus deiner Sicht "keine sonstwie komplexen Sachen" sind zusammen mit der offenen Welt der Grund dafür, dass Sims 3 so dermaßen verbuggt ist, dass es quasi unspielbar ist. Weshalb es das Farbtool ebenso wie die "offene" Welt bei Sims 4 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht geben wird.

Exakt.

Immer wieder während Unterhaltungen über Sims, oder während des Spielens kommt da ein Wunsch auf: Der Beruf Lehrer. Er muss auch nicht begehbar sein, oder sowas, aber der Beruf an sich fehlt mir massiv. So viele Sims hatten den bei mir, weil er einfach zu ihnen passte. Ich verstehe nicht, warum sowas aus dem Spiel genommen wurde, aber Geheimagent noch immer eine Karriere ist...
 

yuna001

Member
Registriert
November 2012
In puncto Karrieren gibt es ein paar guter Mods. Neia ist da bei MTS sehr aktiv und sie hat unter anderem eine sehr schön umgesetzte Bildungskarriere. Zudem gibt es einen Biologie- und Millitärkarriere sowie auch die Möglichkeit sich als Selbständig zu registrieren. Und hier gibt es zwar keine Stylisten-, dafür aber eine wirklich gute Fashion-Karriere. Und soweit ich jetzt im Bilde bin, gibt es alle diese Karrieren auch auf Deutsch.

Ist natürlich nichts Offizielles, aber vielleicht für den einen oder anderen eine schöne Alternative. :)
 

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

Bilderrahmen zum AUFSTELLEN!

Warum gibt es so etwas nicht einzeln als Objekt? Bisher sind nur leider 3 vorhanden...und der Rest in Bücherregalen versteckt.

Dabei dachte ich, dass wenigstens was Neues mit dem Familien-Pack dazu kommen würde.








Und hier:


warum gibt es so etwas nicht zum Bauen? Will ich haben! :naja:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Die Sims 4 - Waschtag Accessoires, ich lach mich schlapp. Wird bestimmt das beste Acc Pack ever... :lol:

*Ironie*
 
Zuletzt bearbeitet:

Imani

Member
Registriert
März 2015
Warum gibt es so etwas nicht einzeln als Objekt? Bisher sind nur leider 3 vorhanden...und der Rest in Bücherregalen versteckt.

Dabei dachte ich, dass wenigstens was Neues mit dem Familien-Pack dazu kommen würde.

Und hier:

warum gibt es so etwas nicht zum Bauen? Will ich haben! :naja:

Ich hätte auch gerne mehr Bilder, die man aufstellen kann. Genial wäre es, wenn man die Fotos, die Sims machen wahlweise aufhängen oder aufstellen könnten. :D

Bei dem spukenden Landsitz habe ich kürzlich die Gartenbewässerung gesehen. Fand ich auch schade, dass es die nicht im Baumodus gibt. Wenn man sich in den unterschiedliche Gebieten umschaut, findet man garantiert noch vieles, dass im Baumodus eine Bereicherung wäre und ich gerne hätte. :argh:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich hätte auch gerne mehr Bilder, die man aufstellen kann. Genial wäre es, wenn man die Fotos, die Sims machen wahlweise aufhängen oder aufstellen könnten. :D

Das würd ich mir auch sehr wünschen!! :nick: Ich hab ja Hoffnungen in das Katzen und Hundepack, weil man im Trailer auch Regale mit neuen Bildern gesehen hat. Irgendwie hab ich aber die Befürchtung, dass sie auch an das Regal geklebt sind. :ohoh:
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

die Grundfarbe des Bettes aus den vorgegebenen Möglichkeiten wählen und die Bettwäsche unabhängig davon aus den vorgegebenen Möglichkeiten wählen
So wie es halt im guten alten Sims2 immer schon wunderbar funktioniert hat....
Ja, das fehlt mir auch. Und nicht nur bei den Betten.

ch überlege immer noch, ob es nicht irgendwann und irgendwie die Sache mit dem Zweitwohnsitz oder Ferienhaus oder so gab. Vielleicht Sims 2?
Ferienhaus: in Sims2 und auch in Sims3 (bei entsprechendem Visumlevel...) Zweitwohnsitz nur in Sims 3.

Was mit fehlt, ist die Möglichkeit Geschäfte von zu Hause aus zu führen und zum anderen eine bessere KI für meine "daheim gebliebenen" Sims. Immer wenn ich mit einem Sim verreise, macht der andere was er will (gut, ich vergesse auch immer, denen etwas "vorzuschreiben"). Aber letztens kam mein Sim um halb drei nachts von einer Party wieder und der andere Sim lag nicht etwa im Bett, nein der saß mit gut gefüllten Bedürfnissen vorm Fernseher.
 
Registriert
September 2004
Alter
29
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Ich würde mir, zum Thema Gartenbewässerung, gerne wieder die Bewässerungsanlage wünschen.

Mein liebstes Pack bei Sims 3 war Lebensfreude, sowas in der Art fänd ich gut. So ein Hobbie AP/GP/EP. Mit mehr Sachen für Gartenarbeit, Malen, Schreinern, evtl.
 

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

Warum gibt es so etwas nicht einzeln als Objekt? Bisher sind nur leider 3 vorhanden...und der Rest in Bücherregalen versteckt.

Dabei dachte ich, dass wenigstens was Neues mit dem Familien-Pack dazu kommen würde.








Und hier:


warum gibt es so etwas nicht zum Bauen? Will ich haben! :naja:



Und hier noch etwas:



PODEST!!! Da haben die echt angehobene Wege und ein Podest vorgesetzt und das als Deko...es IST also möglich -.-
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Auf MTS habe ich nur diesen Deko-Sprinkler gefunden: klick
Einen funktionierenden würde ich aber sehr begrüßen, meine Sims haben oftmals einen großen Garten^^
 
Zuletzt bearbeitet:

KayGee1969

Member
Registriert
September 2017
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

nee, sowas ging doch bei sims 3 gar nicht, es sei denn man hatte den traveler-mod von Twallan, aber zweitsitz nee, nur mal da urlaub machen per mod das ging...:)
ja sicher, ich hoffe ganz dringlich auf einen sommer-sonne-strand-urlaubsort als gamepack oder so...aber dann nicht wie granite falls, sondern, dass man da wirklich wohnen kann ohne sich urlaub nehmen zu müssen oder zumindest - wie du sagst - als zweitwohnsitz...:hallo:

Bei Sims 3 kann man mehrere Grundstücke kaufen, hab dann immer für die erwachsenen Kinder eins gekauft oder was ich auch oft gemacht hab, zwei nebeneinander liegende und auf dem zweiten hatte ich dann immer eine große Scheune und Auslauf für die Pferde - da man da ja einfach mal ohne Ladebalken nach nebenan gehen konnte, hatte ich auch immer alles schön im Blick.:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: cig

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Jupp, nichts Traveler, Patch 1.55 reicht vollkommen (simension.de) ;)
Und Ferienhäuser kann man ebenfalls ohne Mod erwerben, kann man nachlesen, wenn man die Features von Reiseabenteuer googelt.
 

KayGee1969

Member
Registriert
September 2017
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich würde mir mal ein Bauernhof oder Farm- Pack wünschen,nicht nur als 1.April Scherz. Mit schönen,rustikalen Möbeln,Farmzubehör, Kühen, Hühnern,Schweinen und Pferden. Ja, ich weiß,Pferde,Hühner und Kühe gab es auch schon bei Sims3, aber das war auch nicht so,wie es mir wünschen würde - sondern z.B. Kühe, denen man auch eine Weide bauen kann und die dann auch gemolken werden müssen. Und aus der Milch dann Käse,Butter und Joghurt herstellen können.

Als es um die Abstimmung für das nächste Assessoires Pack ging, hab ich mir auch das mit der Einmachstation gewünscht, um mal die Ernte sinnvoll weiter verarbeiten zu können...Ich weiss,es gibt die Einmachstation aus Sims3 als Mod, hab's auch mal irgendwann ausprobiert, aber ich hätte die Sachen lieber von offizieller Seite, da ich lieber ohne mods spiele.

Das Ergebnis von der Abstimmung war mir eh schleierhaft, weiss gar nicht, was alle so interessant an der Waschmaschine fanden - mich hat die Wäsche in Sims3 immer mehr genervt und ich könnte mir auch vorstellen. dass die Waschmaschine irgendwann mit einem kostenlosen Download gekommen wäre....
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Bei solchen Abstimmungen bin ich eh skeptisch, ob das Ergebnis nicht schon vorher feststeht.
Wo gibt es denn die Einmachstation als Mod? Würde ich gern mal ausprobieren.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Jupp, nichts Traveler, Patch 1.55 reicht vollkommen (simension.de) ;)
Und Ferienhäuser kann man ebenfalls ohne Mod erwerben, kann man nachlesen, wenn man die Features von Reiseabenteuer googelt.
ach sowas war gemeint, ja das weiss ich, hab ich selbst gehabt und später in into the future konnte man ja auch ein haus haben,aber man hat ja nicht viel davon, man kann - jedenfalls bei den reiseabenteuer-wohnungen- nicht mal eben zum we ins ferienhäuschen, da gabs doch diese einschränkungen und dann die reisezeit, war ja wie in RL von hier nach indien:lol:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was ich mir noch wünschen würde, daß es für die Haarfarben und Augenfarben wieder ein Farbrad gibt.
Ich war zwar kein unbedingter Fan vom Farbrad bei Sims 3, denn fast immer habe ich einfach die vorgefertigten Muster und Farben genommen, weil mir das einfärben abgesehen von dem stocken dabei, einfach zu lange gedauert hatte, und mich unnötig lange vom Spielen abgehalten hatte.
Aber die Haarfarben und Augenfarben habe ich schon ganz gerne eingefärbt. Das vermisse ich schon sehr, daß es nur eine begrenze Anzahl an Haarfarben und Augenfarben gibt.
Ich bin also ganz bescheiden und wünsche mir nur das Farbrad für die Haarfarben und Augenfarben zurück.;) Das wird doch das Spiel nicht so sehr ins stocken bringen, kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen.
 
  • Danke
Reaktionen: KayGee1969

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

Aber die Haarfarben und Augenfarben habe ich schon ganz gerne eingefärbt. Das vermisse ich schon sehr, daß es nur eine begrenze Anzahl an Haarfarben und Augenfarben gibt.

Finde ich auch etwas wenig, was die Haarfarben angeht. Bei den Augen ist mir das nicht so wichtig, aber es gibt viel zu wenig gefärbtes Haar...:naja:


Gerade beim Downloaden fiel mir auf, dass eindeutig Piercings und schöne Tattoos fehlen.

https://simsvip.com/2017/02/07/sims-4-nose-rings-lip-rings-brow-rings-found-cas-parts/

also es wurden scheinbar schon piercings gefunden im cas...vielleicht kommt das ja noch. :nick:
 
  • Danke
Reaktionen: Psychodoll1991

KayGee1969

Member
Registriert
September 2017
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich fand das bei Sims 3 eigentlich auch ganz gut, dass man z.B. Strähnchen in die Haare einarbeiten konnte. So wirkten die Frisuren etwas natürlicher...

Und auch die verschiedenen Muster bei den Möbeln fand ich super, in Sims 4 gefallen mir auch so manche Vorgaben nicht sonderlich.
Aber vielleicht ist das mit dem Farbrad bei den Tieren erstmal ein Test und es wird dann so nach und nach auch bei den anderen Dingen eingefügt....
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich fand das bei Sims 3 eigentlich auch ganz gut, dass man z.B. Strähnchen in die Haare einarbeiten konnte. So wirkten die Frisuren etwas natürlicher...

Und auch die verschiedenen Muster bei den Möbeln fand ich super, in Sims 4 gefallen mir auch so manche Vorgaben nicht sonderlich.
Aber vielleicht ist das mit dem Farbrad bei den Tieren erstmal ein Test und es wird dann so nach und nach auch bei den anderen Dingen eingefügt....
ich hatte ja jetzt mal kurz sims3 wieder angeschmissen, also die frisuren da sind schrecklich und alle sims laufen mit strähnchen rum, es ist fast nicht zu vermeiden, es sei denn man bearbeitet alle mit dem farbrad...grauslich mMn.
...ich hoffe sehr, dass das farbrad nicht wieder kommt, das ist ja mit verantwortlich für die lags in sims 3, ich bräuchte es auch nicht für die tiere und hab schon dabei meine bedenken...:ohoh::)
 

KayGee1969

Member
Registriert
September 2017
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ja,aber ich vermute, dass EA durch die Erfahrungen bei Sims 3 auch schlauer geworden ist...lol. Aus Fehlern sollte man lernen. Und vielleicht ist es ja wirklich ein Test bei den Tieren...Die Systemanforderungen wurden ja auch erhöht...also mal abwarten, was uns da erwartet...
 

Lynn122

Member
Registriert
Juli 2014
Das hier find ich interessant: http://www.gamepro.de/artikel/die-s...-walking-dead-erweiterung-machen,3320017.html

Ich könnte mich auch für so ein Endzeitszenario begeistern. Die Zombies im Sims 3 sollen ja sehr nervig gewesen sein (hatte das EP selber nicht), aber das könnte ja hoffentlich viel besser gemacht werden. Normalerweise mag ich Aliens, Vampire etc. nicht (auch in Filmen, Serien und co.). Zombies bilden da komischerweise die große Ausnahme bei mir, weiß auch nicht wieso.
 
Zuletzt bearbeitet:

dolpin2000

Member
Registriert
März 2006
Geschlecht
w

Endzeit,Atombombe.....etc......?????
Das muss ich nicht spielen.Und ich glaube auch die anderen"Kriegskinder"
brauchen diese Szenarios nicht.
Um uns herum ist eh nur noch Krieg und Hass und ganz viel Leid.
Solche Erweiterungen würden bei mir das Ende der Sims bedeuten.
Spiel bedeutet für mich Entspannung und die brauche ich (und ich rede hier nur von mir) in der heutigen wirren Zeit ganz besonders.
 

Lynn122

Member
Registriert
Juli 2014
Naja, Zombies gibt es aber ja nicht wirklich, daher würde ich das nicht so schlimm finden. Fallout kannte ich ich nicht, aber nach deinem Hinweis habe ich dann mal geguckt und das mit dem Atomkrieg gelesen. Das ist natürlich nicht lustig, aber denke auch nicht, dass sowas bei Sims kommen wird.
Also ich fand jetzt eher den Survivalaspekt spannend, mir hat z. B. Sims Inselgeschichten damals gut gefallen oder Gestrandet für die Konsolen. Sowas wär auch mal wieder toll. Entsprechende Challenges gibt es ja schon.
 

Guu

Member
Registriert
März 2004
Geschlecht
w

"Ich denke, die Idee ist lustig, dass sich Sims - so doof und durchgeknallt wie sie nunmal sind - plötzlich in einer so schrecklichen Situation befinden und in einer Vault oder einem Camp leben würden. Die Kombination aus bekloppten Leuten und einem postapokalyptischen Setting finde ich ziemlich witzig."

Ob eine Idee schließlich zur fertigen Erweiterung wird, hänge zum einen von den Wünschen und Meinungen der Community ab und zum anderen davon, ob und inwiefern sie überhaupt umgesetzt werden kann. Eine postapokalytische Erweiterung für Die Sims 4 wäre laut Rodiek ein komplett anderes Spiel - die Sims lediglich auf einen dreckigen Stuhl zu setzen, reiche da nicht aus.


Das ist ja schön, was die Macher sich wünschen...
Wäre glaub ich es nicht besser, sich auf die Wünsche der Spieler zu konzentrieren? xD ...

Also gegen Zombies als neue Kreatur hätte ich nichts dagegen, aber ein ganzes Addon?
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

meine sims sind gar nicht doof und durchgeknallt, ätsch
und ich gebe dolphin recht, ich als nachkriegskind brauche so ein scenario auch nicht, was ich brauche ist heile welt...ich mein für anderes gibts schon genug spiele...glaub aber auch nicht, dass die Gurus wirklich über sowas nachdenken, papier ist geduldig...:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten