Wünsche und Spekulationen zu Sims 4

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Also eigentlich dürfte sie nicht weiterlaufen.

Wenn ich Montag um 8 Uhr Simszeit den Haushalt verlasse und 'ne Stunde reale Zeit dann woanders baue, zum Haushalt zurück kehre, ist es da immer noch 8 Uhr Montag.

Man kann auch stundenlang in der Weltenansicht bleiben, ohne dass die Zeit weiter läuft.
Sie läuft nur weiter, wenn man sozusagen im Livemodus ist. Also in einem anderen Haushalt dann.
 

Hermione3000

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

da wir das thema ja vor kurzem hatten, das die sims neben dem bett stehen verkrafte ich ansich ja, aber das man nach einem haushaltwechsel erstmal die bedürfnisse wieder in ordnung bringen muss da sie komplett im keller sind, und gefühlt das halbe mobiliar im haus kaputt ist und zusätzlich sämtliche tiere quasi am verhungern sind ist doch ein bisschen viel.

das nicht alles auf grün ist ok, aber das ist ansich schon übertrieben
 
  • Danke
Reaktionen: Lorelai1232

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

Das Problem mit den Bedürfnissen hatte ich gestern auch. Ich habe einen Single-Sim-Haushalt geladen, und die Dame war fast am Verhungern. Ich glaube nicht, dass sie noch Zeit gehabt hätte, sich etwas zu kochen. Der Sensibär stand quasi um die Ecke. Ich hab erstmal schockiert das Spiel pausiert, ihr einen PC gekauft, Samen bestellt, ihr ins Inventar geschoben und sie mit ner großen Portion Obst und Gemüse gerettet. Das hatte ich bisher auch noch nie... Ich war kurz davor, das Spiel ohne Speichern zu beenden. :what:

@Birksche: Ich glaube, sowas trifft hauptsächlich Rotationsspieler. Wenn ich mit einem gerade gespielten Haushalt einfach weiter spiele, ohne dass dort "Zeit vergangen" ist, passiert das bei mir nicht.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich bin zwar kein roti...;)..schönes wort, aber gehe oft in andere haushalte rein um neue frisuren ingame zu testen...früher standen dann alle vorm haus und mussten pinkeln, heute stehen sie alle vorm haus und gehen dann rein und tun was so zu tun ist als sim...die zeit läuft bei allen mit...deshalb bin ich davon ausgegangen, dass das halt bei allen so ist...:nick:
 

Hermione3000

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

jup, passiert bei mir auch nur wenn ich den aktiven haushalt wechsel, und wie gesagt, da sind die bedürfnisse teilweise echt übel im keller :/
 

Lorelai1232

Member
Registriert
Juni 2005
Alter
51
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Meine Sims stehen dann immer alle vor dem Kühlschrank, zu sehen ist aber nur ein Sim, die stehen quasi ineinander. Das Pipi-Problem haben sie gelöst, warum nicht auch das Hunger-Problem?

Ich rotiere oft, und jedes Mal muss ich mich erst darum kümmern, dass sie was essen.
 
  • Danke
Reaktionen: Kit

Joliefelidae

Member
Registriert
Februar 2017
Geschlecht
w

Ich rotiere auch jede Woche, wenn ich das erste Mal in einen der anderen Spielstände gehe, dann stehen Sie alle vor dem Haus, aber die Bedürfnisse sin okay.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich dachte schon ich bin die einzige bei der die bedürfnisse nicht im keller sind...ist ja egal warum ich in andere familien gehe, ob ich nun mit denen spielen will oder nur mal kurz reinspringe...;)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Es gibt Anfang Juni auf der E3 evtl was Neues zu den Sims - muss aber nicht zwingend um die PC-Version gehen, könnte auch Konsole oder Mobile sein.
http://www.sims-blog.de/2018/03/26/neue-sims-erlebnisse-auf-der-ea-play/

Hallo

Da drücke ich mal ganz, ganz feste die Daumen, das es da um die PC-Version geht.


Nachtrag:
Mir fällt gerade ein, ist es nicht so, das EA nicht mehr auf der E3 ist? Da gibt es doch sowas eigenes EA-Play glaube ich, heißt das.
Hoffentlich ist das dann jetzt kein Fake. Wenn diese Nachricht/Bericht was auch immer, am 1. April hier stehen würde, wäre für mich alles klar, aber so?
 
Zuletzt bearbeitet:

nilamo

Member
Registriert
Oktober 2015
Geschlecht
w

Hallo

Da drücke ich mal ganz, ganz feste die Daumen, das es da um die PC-Version geht.


Nachtrag:
Mir fällt gerade ein, ist es nicht so, das EA nicht mehr auf der E3 ist? Da gibt es doch sowas eigenes EA-Play glaube ich, heißt das.
Hoffentlich ist das dann jetzt kein Fake. Wenn diese Nachricht/Bericht was auch immer, am 1. April hier stehen würde, wäre für mich alles klar, aber so?

In dem von dark_lady geposteten Link geht es nur ums ea-play. Zusammenhang E3 und ea-play kenne ich zwar nicht, aber vielleicht beruhigt dass deine Zweifel
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

EA-Play ist das Event, dass EA im Rahmen der E3 macht - die sind seit letztem Jahr nicht mehr direkt auf der E3, sondern machen ihr eigenes Event.

Hallo

Ich habe bisher immer angenommen das wären zwei verschiedene Veranstaltungen,. E3 und EA-Play, sowie halt auch die Gamescom. Dann habe ich das wohl immer falsch verstanden, als das erste mal von EA-Play die Rede war.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Es sind auch zwei verschiedene Veranstaltungen - nur finden die fast zeitgleich statt - die EA Play ist direkt vor der E3.
Ich hatte das oben nur etwas unglücklich formuliert. Für mich gehören die beiden Events nämlich nach wie vor irgendwo zusammen, auch wenn EA sich aus der E3 rausgezogen hat.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Was denkt ihr wann der neue Quartalsteaser kommt?
Ostersonntag ist ja der 1.April, könnte ja dann evtl. schon nächste Woche kommen.
Bin mal gespannt, gibt es irgendwelche Gerüchte? :cool:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Was denkt ihr wann der neue Quartalsteaser kommt?
Ostersonntag ist ja der 1.April, könnte ja dann evtl. schon nächste Woche kommen.
Bin mal gespannt, gibt es irgendwelche Gerüchte? :cool:

nix gehört, ich spekuliere auf dienstag, den 3. april...;)
meinetwegen könnte erst die Uni kommen...und wetter dann zu weihnachten...:)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich denke auch, das der Teaser am 3.4. kommt, jedenfalls hoffe ich das.

Ich wünsche mir ganz, stark, daß Wetter wirklich in diesem Jahr kommt. Rechne da eigentlich auch zu 99,99% damit, das es dieses Jahr kommt. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht (wie so oft, von EA).
Was ich toll fände (aber nicht daran glaube), daß das normale Wetter (Regen, Schnee, Hitze, Kälte usw.) in einem Patch kommen würde, und in einem AddOn dann eben zusätzlich wie z.B. Schlitten fahren, Schlittschulaufen, die Wetter bedingten Feste wie bei Sims 3 usw.
Also nur das reine Wetter, also Jahreszeiten in einem Patch und das zusätzliche was so noch zu Wetter/Jahreszeiten gehört, eben in einem AddOn.
So hätte jeder Wetter im Spiel, und die nachfolgenden AddOn's würden besser mit dem Wetter, integriert werden (nur meine laienhafte Meinung).
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Ich brauche unbedingt Wetter. Ist mir egal wenn es dauernd regnet. Ich möchte mal was anderes als dauernd heiteren Sonnenschein. Ich kanns kaum erwarten, bin schon ganz hibbelig! Mein Bauchgefühl sagt mir dass das nächste EP Seasons wird :scream:.
 

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Universitäten fände ich als Sommerlösung perfekt - und dann als Winterlösung fänd ich Jahreszeiten ganz passend, so kurz vor Weihnachten. Damit können sie dann auch noch ordentlich was verdienen %) lohnt sich also Jahreszeiten vor Weihnachten zu packen :D
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

So sehr ich es mir wünsche, ich hab auch ein bissl Angst vor dem Wetter-Addon. ^^
Ich hoffe, die Intervalle werden individuell einstellbar, auch von Welt zu welt. Oder dass das später wenigstens per Mod möglich ist.
Gerde als Rotationsspieler wäre es so schade, wenn immer nur ein Teil der Haushalte den Sommer erleben darf, der andere irgendwie immer im Winter hockt, weil eben die Intervalle fix sind - und in Sims 4 läuft die Zeit an sich ja weiter.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich würde mir da ne Lösung wünschen, bei der man wie in Sims 3 die Länge der Intervalle einstellen kann, und zusätzlich noch auf der Weltkarte oder per Cheat eine bestimmte Jahreszeit einstellen.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

bei wetter befürchte ich, dass es wieder dauernd "niederschlägt"...stellt man den regen ab, ist es dauernd neblig...so war es jedenfalls in sims 3...:ohoh:...man müsste einstellen können, dass z.b. sommer ganz ohne regen ist usw...das wär cool...:)

Das war bei mir auch so...hab da deswegen letztendlich immer Regen/Sturm usw ausgeschaltet. Ich würde mir echt wünschen, dass es ausgewogener ist bzw dass man einstellen kann, wieviel Prozent Regenwahrscheinlichkeit es geben soll. Ein Wetterbericht morgens fänd ich auch sehr hilfreich, grad wenn man ne Hochzeit ect planen möchte.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

auf welchem simsblog, Mery?
bei simsVip steht, dass dieses quartal kein teaser kommt aber es kommt bald was aufregendes...oioioi:)

auf SC stehts auch...hier
sie arbeiten an etwas grossartigem;)

auf tumblr gehts schon wieder los mit der schreierei..in grossbuchstaben und dann z.b.: "wenn das nicht jahreszeiten ist, schmeiss ich ne bombe" und das ist nicht witzig gemeint...einfach nur unverschämt einige leute...:ciao:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Wie gesagt, zwei große Erweiterungen wären toll. Ich verstehe nicht, wie manche so verbissen darauf sein können, wie die da teilweise abgehen wegen den Packs ist echt uncool :ohoh:
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
sie arbeiten an etwas grossartigem;)

Für das Team ist es doch immer was aufregendes, großartiges, egal was sie gerade rausbringen. Schade um die Trailer, ich fand die eine nette Neuerung. Mal sehen ob im nächsten Quartal überhaupt was größeres rauskommt, wir hatten ja erst ein GP. Wahrscheinlicher ist es, dass sie im Juni (E3/EA Play) ne große Ankündigung raushauen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Hoffentlich heißt das nicht, das es die kommende 3 Monate gar nichts gibt (also kein Acc-Pack).:ohoh:
Toll wäre es natürlich mit den "aufregenden Neuigkeiten" (wobei ich da bei EA immer vorsichtig bin, und nicht unbedingt mit was tollen rechne), wenn die Jahreszeiten angekündigt würden, oder in einem Patch was tolles käme. Z.B. Wecker den man einstellen kann, und erst da die Sims aufwachen. Ein kleines CAST, wo man wie bei den Tieren eben, alle Farben auswählen könnte bei Kleidung, Frisuren, Hautfarben und Möbel, halt ohne das Mustertool, eine abgespeckte Version eben. Oder vielleicht ja auch Pre-Teens, da sie ja bestimmt die jetzigen Teens nicht kleiner machen werden. Oder die Ankündigung, das es nun ein Programm gibt, wo man selber Welten erstellen könnte.
Aber ich will da lieber nicht zuviel hoffen, ich kenne ja EA inzwischen gut genug um es besser zu wissen.:Oo:
 

Lyria

Member
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Ich glaube nicht, dass es drei Monate nichts Neues gibt - ich tippe auf den "gängigen Rhythmus" mit kleinen Packs und dann einem großen Ende des Jahres. Für mich können sie sich aber Zeit lassen, ich habe inzwischen alle für mich wichtigen Inhalte - Wetter finde ich nett aber für mich unnötig (ehrlich gesagt war Wetter das einzige, was mich schon bei Sims2 genervt hat *g*, ich habe genug Wetter im realen Leben).
An Kreaturen habe ich "meine" Aliens, das reicht mir auch.
Höchstens noch mehr Kleintiere - ich hätte gerne Vogelspinnen, Echsen (im weitesten Sinne) etc. als Terrarientiere. Pferde sind auch nett aber für mich nicht so wichtig.

Ich persönlich hätte gerne ein "Sims2-Pack", dass zumindest die Grundspielobjekte von Sims2 wieder ins Spiel einbindet - aber da bin ich unter Garantie die einzige, die das kaufen würde *g*.

Ansonsten hätte ich gerne wieder eine Schaukel :)

Ach ja, es wäre noch schön, die Gemeinschaftsgrundstücke auch ohne die erforderlichen Dinge bauen zu können (also z.B. bei einem Park die Kinderspielsachen wegzulassen und das Grundstück trotzdem als "Park" zu klassifizieren) - oder geht das inzwischen? Vielleicht, indem ein Fenster aufgeht "Achtung, das Grundstück besitzt nicht alle wichtigen Einrichtungen - soll es trotzdem als ... abgespeichert werden" und man dann eben auch so abspeichern kann?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich glaube nicht, dass es drei Monate nichts Neues gibt - ich tippe auf den "gängigen Rhythmus" mit kleinen Packs und dann einem großen Ende des Jahres. Für mich können sie sich aber Zeit lassen, ich habe inzwischen alle für mich wichtigen Inhalte - Wetter finde ich nett aber für mich unnötig (ehrlich gesagt war Wetter das einzige, was mich schon bei Sims2 genervt hat *g*, ich habe genug Wetter im realen Leben).
An Kreaturen habe ich "meine" Aliens, das reicht mir auch.
Höchstens noch mehr Kleintiere - ich hätte gerne Vogelspinnen, Echsen (im weitesten Sinne) etc. als Terrarientiere. Pferde sind auch nett aber für mich nicht so wichtig.

Ich persönlich hätte gerne ein "Sims2-Pack", dass zumindest die Grundspielobjekte von Sims2 wieder ins Spiel einbindet - aber da bin ich unter Garantie die einzige, die das kaufen würde *g*.

Ansonsten hätte ich gerne wieder eine Schaukel :)

Ach ja, es wäre noch schön, die Gemeinschaftsgrundstücke auch ohne die erforderlichen Dinge bauen zu können (also z.B. bei einem Park die Kinderspielsachen wegzulassen und das Grundstück trotzdem als "Park" zu klassifizieren) - oder geht das inzwischen? Vielleicht, indem ein Fenster aufgeht "Achtung, das Grundstück besitzt nicht alle wichtigen Einrichtungen - soll es trotzdem als ... abgespeichert werden" und man dann eben auch so abspeichern kann?
nein das geht nicht, es liegt aber daran, dass die sims sich eben angepasst an die grundstücke verhalten sollen, also im museum anders als im park, dazu braucht es halt gewisse dinge um zu manifestieren: dies ist ein park, dies ist ein handel usw...bei sims 3 hing es an den gegenständen...z.b. stellst du irgendwo eine theke hin kommt auch ein barkeeper, der nachteil aber war: die sims haben überall das gleiche gemacht, egal wo sie waren ( meist standen sie rum und lasen)...ich denke, das sie3 das damit vermeiden wollten, da sims 4 ja auch eine offene welt ist, so wie sims 3...:)

aber jetzt nochmal an alle...warum seid ihr bloss immer so negativ, sobald irgendwas angekündigt wird ohne dass wir wissen was es ist..." wir wurden ja immer soooo enttäuscht" so ein schwachsinn, womit haben sie euch denn enttäuscht? mit den kleinkindern? mit den vielen sachen die umsonst kamen? mit den vielen wünschen die sie erfüllt haben?
man kann sich überhaupt nicht mehr vorfreuen sobald man irgendein forum öffnet..., dabei ist vorfreude doch so schön...und: genau wie ihr hab ich auch nur in foren leute mit denen ich vorfreude oder freude teilen könnte...:)
 
  • Danke
Reaktionen: Froitsch

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Es kann gut sein, dass es im nächsten Quartal tatsächlich nichts neues gibt, mal von den Patches abgesehen.
In den letzten zwei Jahren gab es auch jeweils einen Zeitraum von drei Monaten, in denen keine Packs erschienen sind.
Von daher rechne ich mit einer Ankündigung eines großen EP auf der EA- Play und mehr nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: lunalumi

Ambinas

Member
Registriert
September 2012
Geschlecht
w

man kann sich überhaupt nicht mehr vorfreuen sobald man irgendein forum öffnet..., dabei ist vorfreude doch so schön...und: genau wie ihr hab ich auch nur in foren leute mit denen ich vorfreude oder freude teilen könnte...:)


Lass dich davon doch einfach nicht anstecken, Birksche?
Also wenn ich mich auf was freue, können andere so viel meckern wie sie wollen - meine eigene Freude trübt das Null. ;)

Ein Forum ist ja schließlich nicht nur zum Freude teilen da, sondern generell um Meinungen auszutauschen.

Und diese Meinungen kann man doch einfach mal so stehen lassen, anstatt sich jedesmal darüber aufzuregen.

:hallo:
 

Stances

Member
Registriert
Juni 2010
Geschlecht
w

womit haben sie euch denn enttäuscht? mit den kleinkindern? mit den vielen sachen die umsonst kamen? mit den vielen wünschen die sie erfüllt haben?

Da würde mir so vieles einfallen :lol: :D. Es fing ja schon mit dem Grundspiel an, das es im Prinzip zu früh rauskam und vieles fehlte was für einen eigentlich selbstverständlich war. Und genau das zog sich auch durch viele weitere Erweiterungen - z.B. Apartments aber keine Möglichkeit eigene zu bauen, Tier AddOn nur mit Hunden und Katzen, EP Content allg. eher mau im Vergleich zu früher, Verhältnis von EP's zu AP's und GP's, Das Mein erstes Tier AP Debakel usw. ... Aber all das sieht ja jeder anders und jeder hat andere Maßstäbe. Das muss man einfach mal akzeptieren. Ich habe meine Erwartungen oft genug runtergeschraubt und wurde trotzdem noch enttäuscht %). Und wieso sollte man auch nicht seinen Unmut und Kritik äußern? Ich kenne hier eigentlich kaum jemanden der nur rumstänkert sondern auch positive Seiten sieht. Aber gerade zur Zeit geht mir diese offensichtliche Geldmacherei total auf den Keks :naja:. Ich habe genauso Angst um Sims wie du Birksche, aber nicht das sie es generell einstampfen, sondern das sie immer extremer in ihren Strategien werden und mir meine Lieblings Spiele Reihe versauen. Ich habe auch schon Angst vor dem Jahreszeiten EP und frage mich, was da wieder fehlt oder wo der Harken ist. Vielleicht eine verwöhnte Sichtweise, aber so ist es nunmal. Ich gönne es jedem für den es bedingungslos das beste Spiel der Welt ist und nichts daran auszusetzen hat, aber deshalb möchte ich nicht bei allem Stillschweigen bewahren :)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ja im grundspiel fehlte viel, das ist aber 4 jahre her und es wurde alles was in ein grundspiel gehört nachgereicht...ich hab ja gar nicht gesagt, dass man nur friede-freude-beiträge machen soll, aber es ist doch immer wieder so, es heisst es kommt was neues und gleich wird rumgejammert obwohl man noch gar nicht weiss was überhaupt kommt...warum nicht mal spekulieren was es wohl sein könnte als: " meh, das wird sowieso nix" sagen...;)...und wie gesagt auf tumblr waren die ersten beiträge dazu wirklich unverschämt, ich mein ich poste da auch meinen content und kann doch nicht einfach alles überlesen, wie ja so oft wohlmeinend angeregt wird...
...wenn doch alles so schlecht ist was EA da raus bringt, wer kauft eigentlich noch ausser mir? scheinen doch einige zu sein...:)
 
  • Danke
Reaktionen: Froitsch

Ambinas

Member
Registriert
September 2012
Geschlecht
w

@Birksche

Du sollst auch nichts überlesen, Birksche - du sollst es lesen und dich weiterhin freuen können. ;)

Ich sage nicht gegen deine Sichtweise - ich beziehe mich nur auf die Aussage ''man kann sich überhaupt nicht mehr vorfreuen sobald man irgendein forum öffnet...''

Ich versteh halt nicht, warum dich der Unmut anderer Spieler so dermaßen runterzieht?

Kann dir doch schnurz-pieps egal sein - solange DU Spaß dran hast und DU dich freust, ist doch alles gut?! %)

Wozu sich unnötig aufregen - anstatt sich zu freuen, dass man selbst happy damit ist?

Aber gut, vielleicht bin ich in der Hinsicht (glücklicherweise :D) einfach anders gestrickt und damit eine gute Nacht...:sleep:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Lyria

Member
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Ich finde es grundsätzlich vollkommen verständlich, wenn alle anderen Spieler das Spiel doof finden und mit den AddOns unzufrieden sind - ganz ehrlich, das ging mir bei Sims3 auch so. Manchmal liegt es vielleicht auch einfach daran, dass es nicht das "richtige" Spiel ist oder Grundfeatures nicht passen. Für wen z.B. eine offene Welt sehr wichtig ist, der wird mit den Ladebildschirmen von Sims4 eher nicht glücklich werden - und wenn das Grundsätzliche nicht stimmt, dann steht eben die Frage im Raum, ob es sich lohnt, weiterhin Zeit und Geld für das Spiel zu investieren. Das muss jeder selbst wissen.
Manchmal geht es vielleicht auch weniger um den Spielinhalt an sich, sondern darum, dass man gerne mal wieder das Gefühl hätte, sich auf ein Pack einfach nur freuen zu können - zumindest mir ging es damals so.

Was mich allerdings schon etwas nervt, sind Postings, die alle, die eben mit den Features zufrieden sind (vielleicht weil sie für diese Spieler einfach richtig sind) für blöd erklären, weil sie das Geld für die Sachen ausgeben. Da hat nun einmal jeder seine eigene Ansicht und eigene Vorstellungen, wofür er sein Geld ausgibt. Gleichzeitig hat jeder Produkte, für die er niemals auch nur einen Cent ausgeben würde - aber wenn es andere anders sehen, ist das doch auch in Ordnung.

Letztendlich fehlt mir teilweise die Toleranz auf beiden Seiten - aber das liegt nicht an Kritik oder Lobeshymnen, sondern einfach an dem Tonfall in den Diskussionen. Inhaltlich juckt es mich herzlich wenig, ob andere meine Meinung teilen oder nicht. Es ist nur ein Spiel - vielleicht eines, mit dem man gerne viel Zeit verbringt aber trotzdem nur ein Spiel. Vielleicht sollte man sich das auf beiden Seiten der Diskussionsgruppen manchmal in das Gedächtnis rufen.

Im Übrigen finde ich die Sims-Vorgehensweise noch transparent und "sauber". Wer nicht in den ersten Minuten den entsprechenden Contant besitzen "muss", der weiß genau, was ihn erwartet und kann abwägen, ob ihm der Inhalt das Geld wert ist. Spieler anderer Spiele wissen nicht immer, was sie erwartet (Stichwort Lootbox).
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ambinas, ich hatte dich schon richtig verstanden, das mit dem überlesen hab ich nicht auf deinen post bezogen...ach ja manchmal reg ich mich wahrscheinlich zu schnell über andere auf bzw. über deren postings, es kommt aber auch wirklich jedesmal so geballt und ich werde es nie verstehen, naja was solls...:):hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Ambinas

Lyria

Member
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Spoiler für die, die noch nicht bei Simtimes waren:

Also die Dschungel-Accessoires wären denkbar ;) (wenn heute nicht heute wäre...)
Zum Regen-Mini hätte ich noch die Idee, das Wetter weiter aufzuspalten - ich sehe schon die "Schneeflockentraum-Accessoires" vor mir "Lasse Deine Sims über 25 neue und einzigartige Schneeflockenarten entdecken".
Alternativ auch die "Windrichtungs-Accessoires" -> "Kommt der kalte Wind aus Norden oder beschert der Föhn Deinen Sims Kopfschmerzen"
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ja nun, dann könnte man ja auch noch die himmelsrichtungen aufsplitten, ein pack für den ostwind, eins für den westwind...usw...=)

ihr seid echt bekloppt...:lol::D

ach, jetzt muss ich an Mary Poppins denken...die könnte man ja mal bauen...;)
frohe Ostern allen!
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Es gab doch in der Vergangenheit genug Leute, die mit dem ständigen Regen unzufrieden waren. Jetzt können auch Regenmuffel endlich beruhigenden Nebel oder hübsche Schneeflocken in ihr Spiel bringen. So bekommt jeder Spieler Wahlfreiheit.
 
  • Danke
Reaktionen: Bunny83

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten