Wünsche und Spekulationen zu Sims 4

simantha79924

Member
Registriert
Juni 2017
Ort
Oasis Springs
Geschlecht
w

Sophia hat grad ne Aufgabe in der Schule gut erfüllt und da kam dann ne Meldung, die unter anderem folgendes gesagt hat: "Bei der Bewerbung fürs College wird das sicher ausschlaggebend sein"

Sie wird in 2 Tagen eine junge Erwachsene. Gibt es diese Antwort schon lange/habt ihr die schon oft gehabt? Ich frag mich, ob das evtl. ne Vorschau auf ein Uni-Pack ist...

Das Bild mit den Etagen-Betten finde ich ja mal verheißungsvoll!! :love:




Diese Meldung hab ich auch noch nicht gehabt, klingt interessant und gibt Hoffnung. Ach ja, Etagenbetten wären toll :love:
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ja ein Uni-AddOn wäre schon toll, vielleicht in Kombination mit Etagenbetten.
Muß mal bei meinen Sims aufpassen, ob die nicht auch mal an Etagenbetten denken. Oder so eine Meldung mit dem College kommt. Achte nie so auf die Meldungen, also was so der Inhalt ist. Klicke ich meistens immer gleich weg, diese Meldungen. Nur Meldungen über bevorstehende Alterungen, Sim muß in ca. 1 Stunde zur Schule/Arbeit usw, solche "wichtigen" Meldungen die lasse ich meistens noch da, bis sie nicht mehr aktuell sind.


Nachdem meine beiden Lieblings-AddOns da sind (Tiere und Wetter) bin ich für "fast" alles offen. Aber Uni steht bei mir schon ziemlich weit oben. Aber ganz oben stehen bei mir ein Farm-Pack, Hexen mit Magie-Pack (wie bei Sims 1).
Außerdem würde ich mich über ein Pack ähnlich wie aus Sims 3 "Into the future" freuen. Nur sollten die Sims da auch in die Vergangenheit reisen (und leben) können. Ein Insel-Pack (wie das aus Sims 3). So das wars an Packs was ich mir so wünschen würde.
Dann gibt es noch viele so "Kleinigkeiten" was ich toll fände, wenn das auch noch käme (geändert wird).
Keine Objektbays so das man diese süßen Babys umkleiden, spazieren fahren und im CAS auch umbenennen (wenn man ausversehen einen falschen Namen gegeben hat) könnte. Die sollten dann auch im CAS erstellt werden können wie alle Altersstufen.
Im CAS sollte man auch das Alter genau einstellen können, nicht nur die jeweilige Altersstufe sondern z.B. Kind noch 4 Tage bis zur Alterung.
Auch sollte man im CAS einstellen können wieviel Geld eine Familie am Anfang hat und auch die Fähigkeiten (was der oder der Sims schon kann).
Aber zuallerst sollte mal der cheat sims.modify_funds wieder funktionieren.

So das war erstmal mit meinen dringensten Wünschen.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Sophia hat grad ne Aufgabe in der Schule gut erfüllt und da kam dann ne Meldung, die unter anderem folgendes gesagt hat: "Bei der Bewerbung fürs College wird das sicher ausschlaggebend sein"

Sie wird in 2 Tagen eine junge Erwachsene. Gibt es diese Antwort schon lange/habt ihr die schon oft gehabt? Ich frag mich, ob das evtl. ne Vorschau auf ein Uni-Pack ist...


Ich hatte die letzte Woche auch das allererste Mal (bewusst?).
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Milla_Kranich

Member
Registriert
November 2017
Ort
BaWü
Geschlecht
w

Ich hatte die Meldung auch noch nie, aber schon seit einigen Tagen das Spiel nicht mehr angehabt, da keine Zeit.
Uni wäre fantastisch. Das Addon, dass ich bei Sims 2 mit am meisten geliebt habe. Spielen an der Uni hat sooo Spaß gemacht. Ich war aber immer nur im Wohnheim, die sind Pflicht.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Auf diese Meldung mit dem College müsste ich auch mal achten.
Normalerweise klicke ich die immer weg, ich finde die eigentlich nervig :)


Aber wäre nicht schlecht, als nächstes Addon ein Uniaddon :up:
 

Lyria

Member
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Ja, Uni wäre toll :)

Ich spiele gerade mal wieder und mir fällt doch auf, dass ich sehr gerne die Möglichkeit hätte, einzelne Welten zu- oder abzuschalten. Meinetwegen auch mit der Möglichkeit gekoppelt, Welten doppelt (dann eben leer) zuzufügen, mir geht es momentan aber eher darum, dass ich gerne weniger Welten hätte und die anderen "überflüssigen" gerne für einen Spielstand ausschalten würde...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Kit und nena...das war ein scherz, man erkennt es am zwinker-smiley...:)


als der zugezogene freund von Josie jetzt seine karriere als programmierer oder wie sie noch heisst (e-sportler als berufszweig) angenommen hat, kam die meldung: "wer will schon an die Uni, dieser beruf ist viel besser" so oder so ähnlich wars...allerdings hab ich jetzt extra drauf geachtet wegen des themas hier...k.a. ob der früher auch schon kam, diesen beruf hab ich ewig nicht vergeben...:)
 
  • Danke
Reaktionen: Yasiira

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

Mir fehlen noch ein paar Wesen (Werwolf, Elfe und Hexen). Außerdem hätte Ich gerne einen Lift.

IKEA Möbel.:lol:

Und da war noch irgendwas...nur fällt we nur gerade nicht ein.:rolleyes::lol:
 

Eponine

Member
Registriert
Juni 2017
Und hey, Etagenbetten würden sich da doch gleich mit anbieten, oder? So für Studentenbuden? :D
Das auf jeden Fall. Allerdings will ich trotzdem ein "smart solution"- Accessoires-Pack. Wirklich Landhaus- und Rustikal-Eiche-Stil ist toll, aber nicht nur! Verdammt noch mal! Meine Sims sind nicht alle gleich und auch nicht trendy! Sie brauchen Abwechslung. Aber irgendwie ist mittlerweile alles gefühlt "Landhaus" und "Eiche-Rustikal".

Ich will moderne Möbel! Ich will futuristische Möbel! Historische und multikulturelle Möbel (mehr als Dschungel und indisch). Filigrane Möbel oder frisch vom Schrottplatz Möbel. Von mir aus auch Ikea Möbel! Weder wohnen meine Sims alle auf einer Pseudo-Farm, noch in einer Villa. Einige meiner Sims sind Gestrandete. Wenn man den "White Trash" darstellt, dann wohnt man nicht "landhausmäßig"! Auch der Trash hat seinen Stolz!

Jaja, ich weiß, ich mecker schon wieder. Aber zu Recht! Mir fehlt so langsam die Abwechslung! *grml*

Mir fehlen noch ein paar Wesen (Werwolf, Elfe und Hexen).
Hach, da ist es ja! Das Salz in meinen Wunden. *schluchzt*
Und wenn ich die Letzte meiner Art bin, aber neben den Werwölfen können sie gleich ein paar Zombies dazu packen. Dann gäbe es wenigstens Schrottplatz- und Endzeit- Möbel!

@Birksche: Jepp, das ist Sal, allerdings in einer anderen Welt. Vor lauter Verzweiflung habe ich ein neues Spiel ausprobiert, mit durchgehender Alterung. Er ist der Begründer meiner "Eine Familie Dynastie" Spätestens wenn die 1. Katze stirbt, hau ich das Spiel eh wieder in die Tonne.
 
Zuletzt bearbeitet:

Annanymus

Member
Registriert
April 2011
Geschlecht
W

@ Birksche: Jetzt wo ich das bei Dir lese ... die Meldung hatte ich letztens auch! Hab es mehr oder weniger überlesen ... Aber jaaaa! Uni wäre schon toll!

Was ich mir immer noch wünsche, dass Kinder mehr untereinander spielen können. Hasche, dieses Abklatschen. Oder die Eltern mit den Kindern den Flieger machen.
Eine Farm - jaaa. Oder noch besser Selbstversorger.
Und mehr Hobbys. Quilts nähen oder Stricken.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Mir kam gerade die Idee, wie schön es wäre, wenn die Sims mal ganz normale Gerichte auch mit weniger Kochpunkte kochen könnten, nicht nur Pfannkuchen, Eiergerichte, Tacos, Tofu, Kekse usw.


Wie wäre es mit Kartoffelpürre, Gurkensalat und Fischstäbchen?
Oder Frikadellen, Kartoffeln und Gemüse, Pommes rot/weiß mit Bratwurst, naja ihr wisst schon ganz normale deutsche Gerichte :D


Und auch mit den Kleinkindern Gerichte bin ich irgendwie unzufrieden, Erbsen, Apfelmus, Tierkekse, Sandwiches, Nuggets, die armen (amerikanischen) KK :lol:
Warum gibts zb. kein Haferbrei, oder extra KK Gerichte? Das wäre so schön!
Oder es würde wieder ein Fläschen geben für die KK.

Es müsste so länderspezifisch sein, ein extra Essenspack für das jeweilige Land :)
 
Zuletzt bearbeitet:

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Warum gibts zb. kein Haferbrei, oder extra KK Gerichte? Das wäre so schön!
Oder es würde wieder ein Fläschen geben für die KK.

Na aber Haferbrei gibt es doch und mal ganz ehrlich wer gibt im realen Leben einem 2 Jährigen Kleinkind denn bitte noch Babynahrung, schließlich findet ab dem 8. Monat der Übergang von Brei zu fester Nahrung statt. Also meine Sim KK bekommen normales Essen.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Na aber Haferbrei gibt es doch und mal ganz ehrlich wer gibt im realen Leben einem 2 Jährigen Kleinkind denn bitte noch Babynahrung, schließlich findet ab dem 8. Monat der Übergang von Brei zu fester Nahrung statt. Also meine Sim KK bekommen normales Essen.


Wieso Babynahrung? Haferbrei kann doch jeder essen, sogar Erwachsene! Das reale Leben will ich gar nicht so 1:1 in Sims übertragen. :)
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Wenn ihr so die Hints schildert, sieht es wirklich nach Uni aus. Beim, Politsender schauen habe ich aber gemeinsam mit meinen Sims so Sehnsucht nach Pferden bekommen, dass ich persönlich ein Farmpack erstmal bevorzugen würde. Vor allem, weil wir das noch nie hatten und Uni mir schnell langweilig wird...

Aber Hauptsache was realistisches und etwas, das man gut ins Alltagsleben integrieren kann. Vielleicht kann man Uni auch mit noch mehr außerschulischen Aktivitäten für die Kinder verbinden? Seit den Pfadfindern ist da ja was offen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Was ich mir wünschen würde, das mit einem Patch die Grenze von 8 auf 10 Sims pro Haushalt angehoben wird.
Gibt zwar die Funktion beim MC, aber ..., jetzt kommt das aber, da kann man nicht mehr mit dem gesamten Haushalt (wenn man mehr als 8 Sims im Haushalt hat) in den CAS. Geht nur noch mit einem einzelnen Sim. Das ist nicht so toll (darum habe ich auch beim MC nicht auf 10 Sim erhöht). Ich brauche oft wenn ich in meinem Haushalt gehe, mehrere Sims im Haushalt, die ich bearbeiten möchte usw. Wenn ich z.B. zwei Sims miteinander verheiraten möchte (mache ich bei meinem aktiv gespielten Haushalt fast immer so), muß ich erst die in einen anderen Haushalt verschieben, um dann in den CAS gehen zu können, und die danach wieder zurückverschieben in den großen Haushalt.
Das ist mir zu umständlich. Kann auch sein das ich dann mal vergesse, das ich nur mit einem einzelnen Sim in den CAS darf (weil anscheinend sonst, Sims gelöscht werden wenn es mehr als 8 sind?), weil ich diese Funktion beim MC wo man mit einem einzelnen Sim in den CAS kann, eigentlich nie benutze.
Darum würde ich mir wirklich wünschen, daß das von offizieller Seite mit einem Patch gemacht wird.
Kann doch nicht so einen großen Unterschied machen, ob es nun 8 oder zwei mehr Sims im Haushalt sind. Ich meine es würde ja jeden selbst überlassen sein, ob er/sie den PC das zumuten kann/darf oder nicht. Könnte dann ja jeder selbst entscheiden, ob es seinen PC schaffen wird oder nicht. Aber dann wäre wenigstens diese Möglichkeit vorhanden, das man 10 Sims im Haushalt haben kann.
Weil mit Tieren ist das schon sehr knapp, da kann man zwar zusätzlich zur kleinen Familie noch ein Tier haben. Aber nicht gleichzeitig Tiere züchten und eine Familie haben.


Habe das mal ausgerechnet. Eltern, 2 Kinder, 2 Tiere, Tiernachwuchs 2 gleich 8 Sims das geht noch. Aber wenn dann noch die nächste Generation im Haushalt entsteht, da muß man sich entscheiden, Familie oder Tiere züchten. Denn so sähe das aus, Eltern, 1 Kind und Ehepartner (das andere Kind lasse ich ausziehen), deren Kinder wieder zwei, 2 Tiere, dann sind es schon 8, ohne das die Tiere Nachwuchs bekommen könnten, das geht nicht mehr. Mehr als 2 Kinder ginge dann sowieso nicht mehr. Wenn beim ersten Beispiel schon 4 Kinder da wären, ginge das schon nicht mehr mit dem Tiernachwuchs.
Also wie gesagt, Familie oder Tiere züchten, beides geht nicht gut, spätestens bei der dritten Generation, geht es nicht mehr. Da wäre dann die Grenze von 8 Sims erreicht. Mit 10 Sim pro Haushalt würde es gehen, und bei der 4. Generation, leben bei mir die 1. Generation schon nicht mehr, also wird da wieder Platz frei.
 

Annanymus

Member
Registriert
April 2011
Geschlecht
W

@ Stubenhocker - Da stimme ich Dir zu!


So eine Haushaltsstärke wie in Sims 3 wäre schön. 8 Menschen und 6 Tiere.
Es würde mir auch reichen, wenn ich nur mit den Menschen und nur mit den Tieren in den CAS käme. Das wäre zumindest eine Zwischenlösung für mehr als nur diese 8, die schon sehr wenig sind.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Erdbeereis

Member
Registriert
November 2011
Ort
Willow Creek
Geschlecht
w

Ja, das stimmt Stubenhocker! Das sehe ich genauso. Im Grunde könnte man das Ganze durch einen Patch auch trennen - dass man eben z.B. am normalen Spiegel oder dem Kleiderschrank sagen kann "Sim bearbeiten" und dann sind aber nur die menschlichen Mitbewohner zu bearbeiten. Und man ein extra Objekt macht für Tiere (einen kleinen Spiegel in Form einer Pfote z.B.), wo dann nur die Tiere im CAS bearbeitet werden können. Und dann eben auf 8 Menschen und 4-6 Tiere pro Haushalt erhöhen. :nick::up: Das sollte ja machbar sein.

Also wenn ich mir was wünschen könnte, würde ich mich zum einen über ein paar mehr Wesen freuen - vor allem Hexen oder Elfen, aber mich würden auch Zombies oder Mutanten mit Superkräften freuen.

Aber auch ein Farm-Addon wäre nett. Hier sehe ich nur das Problem, dass es entweder noch mehr "Mitbewohner" dann werden würden pro Haushalt, was event. Probleme für die Performance bei den PC´s geben könnte, die eben nicht ein High-Ende-PC sind - oder die Tiere (wie Schweine, Kühe, Pferde) dann nicht spielbar sind. Was ich zumindest bei den Pferden sehr schade fände. :argh:

Und was hier weiter oben auch schon genannt wurde: ich hätte so gerne mal ein paar MODERNE Möbel! Da bin ich immer gezwungen auf CC zurück zu greifen, weil echt das Meiste sooooo altbacken ist was EA liefert. Der ständige Barock und Eiche Rustikal-Stil ist leider auch überhaupt nicht meins. :rolleyes: Die Betten sind ein Graus!
Gerne können das auch Zusatzpacks dann mit Themen sein (Future, Ikea, Modern-Style etc.), die würden mich sehr viel mehr interessieren als ein Luxus-Party oder Gartenspaß-AP.


Wenn das was kommt eins dieser Dinge beinhaltet (oder mehrere... =)) wäre ich schon ein zufriedener Sims-Spieler. Bin also gar nicht soooo anspruchsvoll. :lol:
 

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

Das Jahr ist ja auch erst halb rum. Da kommt bestimmt von jedem noch eins. Spätestens vor Weihnachten.
 

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

Ich würde mir wünschen das man Fleisch auch Kaufen könnte,
und sollte ein Bauernhof pack rauskommen selbst Fleisch mach könnte,
wenn man es übers Herz bringt die Lieben Tiere zu töten.;)
Da seh ich schwarz für mich. xD:lol:
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

...
und sollte ein Bauernhof pack rauskommen selbst Fleisch mach könnte,
wenn man es übers Herz bringt die Lieben Tiere zu töten.;)
Da seh ich schwarz für mich. xD:lol:
Oha, dä hätte ich ein Problem mit :argh:.
Ich hab sogar ein schlechtes Gewissen wenn ich meine Vamps fischen lasse :rolleyes:.
 
  • Danke
Reaktionen: Dijula

Erdbeereis

Member
Registriert
November 2011
Ort
Willow Creek
Geschlecht
w

Ich würde mir wünschen das man Fleisch auch Kaufen könnte,
und sollte ein Bauernhof pack rauskommen selbst Fleisch mach könnte,
wenn man es übers Herz bringt die Lieben Tiere zu töten.;)
Da seh ich schwarz für mich. xD:lol:


Also ich bin ja echt ein Befürworter von noch etwas mehr Realität in Sims 4... aber das wäre mir dann too much! :Oo: Das würde meine heile Sims-Welt doch kaputt machen. Und gerade diese heile Welt finde ich so entspannend. Nee, das bräuchte ich auch nicht. :nonono:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Ich würde mir wünschen das man Fleisch auch Kaufen könnte,
und sollte ein Bauernhof pack rauskommen selbst Fleisch mach könnte,
wenn man es übers Herz bringt die Lieben Tiere zu töten.;)
Da seh ich schwarz für mich. xD:lol:
Ich denke, dann gäbe es wieder Probleme mit den Jugendschutzgesetzen. (Wenn man schon das Wort "Blut" durch "Plasma" ersetzen muss, gehe ich nicht davon aus, dass man in Sims jemals wird Tiere schlachten oder jagen können.)

Ich perönlich finde, dass sowas nicht zum Spiel passt. Wenn es Nutztiere gäbe, fänd ich die "sanfte Nutzung" am besten: Kühe melken, Eier von Hühnern einsammeln, meinetwegen auch Fell von Angorakaninchen. Nur Schweine gäb's dann wohl nicht. ;) Und das alles würde dann stark in Richtung Harvest Moon gehen. Ich weiß nicht, ob ich sowas überhaupt bei den Sims brauche.
 

Eponine

Member
Registriert
Juni 2017
Ich würde mir wünschen das man Fleisch auch Kaufen könnte,
und sollte ein Bauernhof pack rauskommen selbst Fleisch mach könnte,
wenn man es übers Herz bringt die Lieben Tiere zu töten.;)
Da seh ich schwarz für mich. xD:lol:

:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Genau an diesem Tage werden dann all meine Sims instant Vegetarier und ich verlange einen Flammenwerfer für meine radikalen Tierschutz-Aktivisten. ...Oder doch lieber die Kettensäge? Hach, in Doom habe ich den Flammenwerfer geliebt! :love:
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Is ja witzig, bei sowas würde man sich Gedanken machen über die armen Pixel-Kühe aber im realen Leben bestellt man sich ganz locker seinen Burger an der Mc Donalds-Theke.....
Is halt clever von der Fastfood Industrie...nach Tieren sehen die Burger eben nicht mehr aus.


Gehört aber nunmal dazu, der Mensch is in der Nahrungskette nunmal ganz oben. Ich hät damit wenig Probleme. Wie gesagt, die reale Welt ist eben so und Metzger ein Beruf wie der Bäcker und Bäckerein will man in Sims 4 ja immer wieder gerne haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Ich würde das als Entwickler mit einem kleinen, geschlossenen Häuschen lösen, in das ich Hühner, Schweine und co. reinschicken kann. In Sims 4 benehmen sich Babies wie Objekte, das können Nutztiere dann von mir aus auch. Aber ich kann auch ohne Schlachten spielen und dann eben nur Milch und Eier haben. (Und wehe jemand kommt mir jetzt mit der Klug*******rei, dass es keine Milch ohne Schlachten gibt. Meine Sims sind eben nicht vegan).

Meine Hotties hätte ich gerne mit Persönlichkeit. Sie fehlen mir so... und wenn sie wiederkommen, dann bitte auch Ponys für Kinder. Und Kleinkinder könnten auf den Ponys sitzen und von Teenagern oder älteren Sims festgehalten werden.
 

Dijula

Member
Registriert
Dezember 2007
Geschlecht
w

Also ich brauche mein Spiel nicht so realistisch wie möglich, ich mag das Heile Welt Sims sehr gerne und das reicht mir auch völlig zum Abschalten. Realismus hab ich außerhalb des Spiels genug. :lol:
Einem Farm Pack kann ich persönlich (!) auch überhaupt nichts abgewinnen, ich brauche auch keine Pferde. Ist also nichts worauf ich hoffe, aber falls es kommt halte ichs wie beim Dschungel Abenteuer und gönne es denen, die sich drüber freuen. ;) (Und weil ich alles komplett haben will würde ich es dann wahrscheinlich kaufen, sobald es mal reduziert ist.)


Was ich neben meinen schon genannten Wünschen (berühmt-werden-Pack und Chemiesystem, der Rest vom Anfang wurde ja schon erfüllt :lol: ) noch gerne hätte wäre ein Sommerurlaubspack mit Strand und Sonnenbrand und im Meer schwimmen und ein Winterurlaubspack mit Skifahren und Schneewanderungen. :love:
Und auch moderne Möbel, gerne wieder ein Ikea Pack und wenn ichs mir grad so überlege fand ich die H&M Klamotten von Sims 2 eigentlich auch ganz cool.
Oh, und neue, weitere Eigenschaften!
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Ich würde das als Entwickler mit einem kleinen, geschlossenen Häuschen lösen, in das ich Hühner, Schweine und co. reinschicken kann. In Sims 4 benehmen sich Babies wie Objekte, das können Nutztiere dann von mir aus auch. Aber ich kann auch ohne Schlachten spielen und dann eben nur Milch und Eier haben. (Und wehe jemand kommt mir jetzt mit der Klug*******rei, dass es keine Milch ohne Schlachten gibt. Meine Sims sind eben nicht vegan).

Meine Hotties hätte ich gerne mit Persönlichkeit. Sie fehlen mir so... und wenn sie wiederkommen, dann bitte auch Ponys für Kinder. Und Kleinkinder könnten auf den Ponys sitzen und von Teenagern oder älteren Sims festgehalten werden.


Hö? Keine Milch ohne Schlachten? Steh ich etz auf´m Schlauch? Schlachtet man die Kuh, wer gibt dann noch Milch?
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Hö? Keine Milch ohne Schlachten? Steh ich etz auf´m Schlauch? Schlachtet man die Kuh, wer gibt dann noch Milch?

Keine Milch ohne Kalb. Die werden den Kühen recht früh genommen und meistens geschlachtet. Vor allem wenn kein Kuhkalb. Aufzucht bei den Müttern gibt es nur in den wenigsten Haltungen.

Was ich mir gerade wünschen würde ist, dass wenn mein Sim sich irgendwo mit anderen Sims trifft diese auch so handeln würden, dass sie zusammen dort sind und somit eher in der Gruppe bleiben und sich prioritär mit den Mitreisenden abgibt, statt irgendwoanders hinzurennen. :polter:
Boah, ja, bitte. Und ich muss mir dringend einen Mod für dieses ständige Stuhlwechseln beim Essen runterladen, das ist ja nicht auszuhalten...
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Also ich brauche mein Spiel nicht so realistisch wie möglich, ich mag das Heile Welt Sims sehr gerne und das reicht mir auch völlig zum Abschalten. Realismus hab ich außerhalb des Spiels genug. :lol:
Einem Farm Pack kann ich persönlich (!) auch überhaupt nichts abgewinnen, ich brauche auch keine Pferde. Ist also nichts worauf ich hoffe, aber falls es kommt halte ichs wie beim Dschungel Abenteuer und gönne es denen, die sich drüber freuen. ;) (Und weil ich alles komplett haben will würde ich es dann wahrscheinlich kaufen, sobald es mal reduziert ist.)


Was ich neben meinen schon genannten Wünschen (berühmt-werden-Pack und Chemiesystem, der Rest vom Anfang wurde ja schon erfüllt :lol: ) noch gerne hätte wäre ein Sommerurlaubspack mit Strand und Sonnenbrand und im Meer schwimmen und ein Winterurlaubspack mit Skifahren und Schneewanderungen. :love:
Und auch moderne Möbel, gerne wieder ein Ikea Pack und wenn ichs mir grad so überlege fand ich die H&M Klamotten von Sims 2 eigentlich auch ganz cool.
Oh, und neue, weitere Eigenschaften!




Also da wäre ich ja voll dabei. Sommer, Sonne (- und Brand), Strand und Meer......jau. Und im See baden, damit das Camping spannender wird. Schlittschuhfahren auf nem gefrorenem See, Rollschuhfahren einfach auf den Straßen..... Badespaß mit Booten, Luftmatratze und Bällen.....Sims die Federball oder Tennis spielen können.....

Und im Winter Urlaub in einer romantischen Blockhütte (Sims1). Skifahren, Schneewanderng, Schlittenfahren, Snowboarden (aber toll wären Berghänge und nicht die Bahnen) und Abends schön vor dem Kamin auf dem Bärenfell (jaaaa der arme Bär, wurder der etwa geschlachtet dafür....) mit heißer Schoki oder eben doch dem Glas Wein....
 

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Keine Milch ohne Kalb. Die werden den Kühen recht früh genommen und meistens geschlachtet. Vor allem wenn kein Kuhkalb. Aufzucht bei den Müttern gibt es nur in den wenigsten Haltungen.


Boah, ja, bitte. Und ich muss mir dringend einen Mod für dieses ständige Stuhlwechseln beim Essen runterladen, das ist ja nicht auszuhalten...


Öhm ja, so gesehen....
 

Kit

Member
Registriert
Februar 2008
Ort
Sunlit Tides
Geschlecht
w

:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:

Genau an diesem Tage werden dann all meine Sims instant Vegetarier und ich verlange einen Flammenwerfer für meine radikalen Tierschutz-Aktivisten. ...Oder doch lieber die Kettensäge? Hach, in Doom habe ich den Flammenwerfer geliebt! :love:
Mein Grundgedanke war auch weniger das schlachten an sich.
Mich nervts schon das ich Gemüse anbau oder in der Stadt kaufe,
es aber am Kühlschrank trotzdem noch was kostet was zu kochen, zwar weniger aber trotzdem.
Ich hätte gern die Möglichkeit alles was ich brauche zu besorgen oder selbst Produzieren, und warum nicht auch mit ner Pflanze?
Ging in Sims 3 auch z.b. mit der Steakpflanze.
 

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

Ich bin auch Pescetarier. Aber bei meinen Sims nicht sold Vegetarier. Mein Self Sim natürlich schon.
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Is ja witzig, bei sowas würde man sich Gedanken machen über die armen Pixel-Kühe aber im realen Leben bestellt man sich ganz locker seinen Burger an der Mc Donalds-Theke.....
Is halt clever von der Fastfood Industrie...nach Tieren sehen die Burger eben nicht mehr aus.

Gehört aber nunmal dazu, der Mensch is in der Nahrungskette nunmal ganz oben...

Ich wusste genau dass das plötzlich in diese Richtung führen würde :lol:. Dazu will ich auch gar nichts sagen, ausser Erdebeereis' und Kurois Kommis unterschreiben.

...Meine Hotties hätte ich gerne mit Persönlichkeit. Sie fehlen mir so... und wenn sie wiederkommen, dann bitte auch Ponys für Kinder...

Oh ja Ponys liebe ich noch viel mehr als Horses :love:. Aber da gäbe es bestimmt wieder Probleme... Sie haben es ja auch nicht hingekriegt, dass es grosse, mittlere und kleine Hunderassen gibt. Und ich hätte gerne nicht ein Pony dass sich wie ein grosser Hund aufführt oder so ;).
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Kleine und große Hunde gibt es doch? Bei Pferden dürften die Unterschiede nur nicht so extrem ausfallen. Und im Gegensatz zu den Hunden fände ich es da auch voll in Ordnung, wenn man nur zwei Größen machen würde.:lalala:

Ich bin ja auch extrem kritisch, was die Umsetzung von allem bei EA betrifft, aber die Tiere haben sie ganz gut hinbekommen. (Würde den Tieren nur gerne ihre Ängste abgewöhnen können).

EDIT: Oh. Lösung. https://littlemssam.tumblr.com/post/175412291988/anti-fear-training-pets-train-your-pets-to-be

Ich wünschte ja, halbwegs realistische Ängste wie Vaccuum, Klo und Türglocke würden bleiben und am letzten Level sein, so dass ich das nicht wegtrainieren muss. Aber Angst vorm TV finde ich lächerlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Gini26

Member
Registriert
Mai 2008
Ich wusste genau dass das plötzlich in diese Richtung führen würde :lol:. Dazu will ich auch gar nichts sagen, ausser Erdebeereis' und Kurois Kommis unterschreiben.


Öhm ja.... dann haben wir einen Hellseher unter uns, ich fühle mich geehrt..... nee im Ernst. Wenn man mit dem Thema anfängt braucht man sich aber auch net wundern, bzw hätte jeder damit gerechnet.


Es gibt Fleischgerichte in Sims schon immer - ist ja wohl logisch anzunehmen,dass selbst die Sim-Kuh dafür unters Messer musste (und ich fände es wirklich nicht schlimm, wenn es auch Metzger und Fleischer gäbe als Beruf)....Und is ja auch okay, wenn jemand sagt: mir woscht, meine Sims sind eh Veggies....aber diese Moralkeule, die einige dann hier immer schwingen - lächerlich!




Aber Du hast recht, das Thema gehört hier net hin und könnte ausarten, daher lassen wir das lieber.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Meine Meinung ist, wenn es ein Bauernhofpack mal irgendwann geben sollte, dann wird es nur Kühe geben die man evtl. melken kann, Hühner die Eier legen und noch ein Hahn der rumstolziert.
Vielleicht noch ein paar Schafe, Ziegen oder Enten.
Und Felder wo man Gemüse usw. anbauen kann.
Ich glaube nicht, das je Metzger oder Schlachterei oder ähnliches geben wird.
Alle wissen wo das Fleisch herkommt, aber gezeigt werden darf es nicht bei EA. Genauso wie mit den Menschen, alle wissen wie die nackt aussehen, aber die dürfen nur aussehen wie Barbie und Ken :D
 
  • Danke
Reaktionen: Bunny83 und Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

genau tigerkatze...im übrigen bin ich vegetarierin aber meine sims nicht, trotzdem will ich nix mit metzgern, schlachterei usw im spiel zu tun haben, aber das kommt auch nicht, dafür lege ich meine hand ins feuer...;)
im übrigen sind wir die einzigen die die wahl haben... wir müssen nicht tiere essen um zu überleben...:)
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ja stimmt Birksche. Ich bin keine Vegetarierin und im Spiel ist auch kein Sim Vegetarier, weil ich das blöd finde, das wenn sie mal Fleisch gegessen haben, denen dann schlecht wird.
Aber ich sag immer, jedem das Seine. Ich hasse es wenn bestimmte Veganer oder Vegetarier versuchen jeden zu bekehren, der es nicht ist.
Ich hatte online mal eine unschöne Begegnung mit einer "Ultra" Veganerin auf FB.
Als ich ihr sagte, dass es sie überhaupt nix angeht, was ich auf dem Teller habe, ist diese Dame "gepflegt ausgeflippt". :D
Ich habe sie sofort gesperrt.;)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Das mit dem "Bekehren" ist da so eine Sache...
Ich bin selbst Veganerin und werde dann natürlich von anderen Menschen nach meinen Gründen gefragt. Und wenn ich mich dann erkläre, fühlen sich viele direkt angegriffen und auf den Schlips getreten. Dabei bin ich schon sehr bemüht, alles immer auf mich persönlich zu beziehen, ohne es dabei so zu formulieren, dass ich anderen vorschreibe, wie sie zu leben haben.
Ich will nicht leugnen, dass es Vegetarier und Veganer gibt, die mit erhobenem Zeigefinger durch die Gegend rennen und so sicherlich nur das Gegenteil ihrer eigentlichen Absicht erreichen. Aber ich habe eben auch die Erfahrung gemacht, dass man sich kaum erklären kann, ohne dass der Gegenüber es in den falschen Hals kriegt und es dann direkt als "Die will mich bekehren" abstempelt. Dabei antworte ich doch nur auf eine Frage, die mir gestellt wurde ;)
Naja, dementsprechend würde ich ein Bauernhof-Pack nicht wirklich brauchen :D
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich habe eher die erfahrung, besonders unter meinen kollegen, als ich noch im beruf war, dass ich eher belächelt wurde..."jaja die arme verwirrte" so in der art...;)

ansonsten wissen eigentlich alle, dass ich kein fleisch und fisch esse...das ist kein thema:)
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Erdbeereis

Member
Registriert
November 2011
Ort
Willow Creek
Geschlecht
w

Meine Meinung ist, wenn es ein Bauernhofpack mal irgendwann geben sollte, dann wird es nur Kühe geben die man evtl. melken kann, Hühner die Eier legen und noch ein Hahn der rumstolziert.
Vielleicht noch ein paar Schafe, Ziegen oder Enten.
Und Felder wo man Gemüse usw. anbauen kann.
Ich glaube nicht, das je Metzger oder Schlachterei oder ähnliches geben wird.
Alle wissen wo das Fleisch herkommt, aber gezeigt werden darf es nicht bei EA. Genauso wie mit den Menschen, alle wissen wie die nackt aussehen, aber die dürfen nur aussehen wie Barbie und Ken :D

Man könnte das Ganze ja auch abmildern... wie in Hayday z B.: Da kommen die Schweine in eine Sauna... :lol: ... schlank wieder raus und der Bauer hat Speck. Oder bei den Enten: die kommen in eine Art Schönheitssalon, werden gekämmt wobei sie einen Cocktail süffeln, lassen ganz schmerzfrei ein paar Federn (womit dann z.B. Kissen gefüllt werden können) und werden dann wieder quietschfidel fliegen gelassen. :cool: Also eine so leicht witzige Umsetzung wäre ja auch möglich. In Sims ist es doch eh alles heile Welt. Fände ich absolut ok. und dann wäre auch ein Bauernhof ohne virtuelle Tierquälerei möglich. Mit produzierbaren Endprodukten... und die Tierchen dürfen weiterhin an Altersschwäche sterben. Dabei leide ich ohnehin schon immer genug mit. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Also nen Bauernhofpack fänd ich schon schön, gerade wenn es die Selbstversorger unterstützt in Form von Milch, Eiern, Wolle und dann Käse machen, Webstuhl oder ähnlichem. (Ich fänd es auch toll, wenn man ohne Mod an der Werkbank mehr Möbel herstellen könnte =))

Fleischherstellung muss ich jetzt auch nicht unbedingt haben, da denke ich aber, dass es nicht kommen wird.
Zum Einen, weil das Spiel ja ab 6 Jahren idR freigegeben ist und zum anderen, weil man dann ggf auch verschiedene Kulturen bedienen müsste, Stichworte koscher, halal etc.
EA hat es mit unterschiedlichen Kulturen zwar bei der Deko und Kleidung schon gut hinbekommen, aber ich denke, als echtes Gameplay wäre das vielleicht zu viel des Guten.

Die Vegetarier-Eigenschaft im Spiel finde ich aber ganz gut, ich hab auch zwischendurch immer mal Sims, die Vegetarier sind - und deren Eltern, Partner und Kinder dann aber wiederum Fleisch essen - ich finde, das bringt durchaus Realismus mit ins Spiel :)
 

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

Das ist doch mit allen Dingen so, die einem von der breiten Masse unterscheiden ;)
Ich frag doch auch niemanden warum er Alkohol trinkt, Fleisch isst oder heterosexuell ist!

Bei den Sims soll es für mich nicht zu realistisch sein, deshalb bin ich auch ein Fan der okkulten Geschichten (immer her mit den Hexen ;)
Bauernhof bräuchte ich jetzt nicht, mir wäre es lieber wenn sie die vorhanden Möglichkeiten ausbauen, z.B. ein vernünftiges Regalsystem um Obst und Gemüse im Laden zu verkaufen, oder der Honig, aus dem könnte man auch mehr machen.
Wobei mir die Schweinesauna durchaus gefallen könnte …
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Eine Schweinesauna :lol:

Meine Sims sind tatsächlich gar nicht so oft vegetarisch. Denn irgendwie verinnerlichen sie das nicht so richtig :lol: Ich spiele immer mit aktiviertem freien Willen und da passiert es schon recht häufig, dass auch die vegetarischen Sims am Kühlschrank oder Essensstand zu Fleisch greifen und ihnen dann natürlich übel wird. Find ich ein bisschen anstrengend :D
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten