Wünsche und Spekulationen zu Sims 4

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Das weiß ich gar nicht, könnte sein. Aber dann wird ja im Text wieder der Grabstein erwähnt, den
ich nicht habe. :-)
Aber mal schauen ob dieser oben erwähnte Mod was bringt.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Kiwi

Member
Registriert
Juli 2008
Alter
28
Geschlecht
w

Bei mir wird auch ein Name angezeigt; ich nehme an, dass liegt an irgendeiner Einstellung im MCCC bei mir. Es gibt aber auch eine einzelne Mod dafür
Ich habe keinen Mod dafür und nutze auch den MCCC nicht. Bei meinen Sims klingelt immer das Telefon und dann heißt es "XY ist verstorben. Ich dachte, das würde dich interessieren." oder so ähnlich.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ja das mein ich doch auch dass es so normalerweise abläuft, auch npcs haben ja namen, deshalb meinte ich ja auch dass es ein bug sein müsste als Tigerkatze schrieb, dass sie nie weiss wer da gestorben ist
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ist ja schon seltsam, ich nutze den MCCC nicht und es passiert auch ohne Mods.
Ich bekomme urplötzlich oben re. eine Nachricht das ein guter Freund verstorben ist und
mein Sim hat sofort das Trauermoodlet. Wie gesagt, es ist ein NPC mit dem mein Sim befreundet
war, der nirgends wohnt und den ich auch nie aktiv gespielt habe. :unsure:
Und ich bekomme auch keinen Anruf.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Die Anrufe unterdrücke ich per Mod (bienchen) und ich bekam, wenn ich mich recht entsinne, auch nur Anrufe über gestorbene Sims, die der aktuelle Haushalt auch kannte. Im MCCC habe ich eingestellt, dass ich von allen Todesfällen erfahre, auch von NPC, die meine aktuelle Familie nicht kennt. Ich spiele rotierend und habe Alterung immer nur bei einer Familie eingeschaltet. Da ich schon mit 15 Haushalten gespielt habe, ist das für mich persönlich das beste Verfahren. Wenn ich dann von einem Verstorbenen die Urne haben möchte, suche ich nicht lange in der Welt, sondern besorge sie mir über die entsprechende Mod von LittleMsSam.

capture_001_29012021_214250.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Tigerkatze

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

@Scorpio welches Modul ist das denn vom MCCC? Population?
Das würd ich eigentlich ungern benutzen, denn jedesmal wenn ich das ausprobiert hatte,
wirbelt der mir viele Haushalte durcheinander, auch die Maxishaushalte, da wohnt zb. die Mutter Munch
auf einmal im Party House usw. Wie kann man das vemeiden, das sind ja die Grundeinstellungen von dem
Modul, warum auch immer.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

@Scorpio welches Modul ist das denn vom MCCC? Population?
Das würd ich eigentlich ungern benutzen, denn jedesmal wenn ich das ausprobiert hatte,
wirbelt der mir viele Haushalte durcheinander, auch die Maxishaushalte, da wohnt zb. die Mutter Munch
auf einmal im Party House usw. Wie kann man das vemeiden, das sind ja die Grundeinstellungen von dem
Modul, warum auch immer.
Nein, das ist unter MCCC-Einstellungen -> Altern/Todesfall Benachrichtigungen
menu_01.jpgmenu_02.jpgmenu_03.jpg
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ist ja schon seltsam, ich nutze den MCCC nicht und es passiert auch ohne Mods.
Ich bekomme urplötzlich oben re. eine Nachricht das ein guter Freund verstorben ist und
mein Sim hat sofort das Trauermoodlet. Wie gesagt, es ist ein NPC mit dem mein Sim befreundet
war, der nirgends wohnt und den ich auch nie aktiv gespielt habe. :unsure:
Und ich bekomme auch keinen Anruf.
ja das soll es doch auch, es kam mit dem patch damals als man auch sims fav. konnte, da kam auch die möglichkeit tote ins jenseits zu schicken, damit nicht irgendwann mehr tote als sims im spiel sind, und sie trotzdem noch im stammbaum erscheinen, dass du keinen anruf wegen stärken des toten kriegst liegt wahrscheinlich daran, dass du ja nirgends den grabstein abholen kannst...normalerweise hast du 2 spielwochen zeit um den grabstein zu holen, ist der sim der letzte im haus gewesen ist das gebäude offen ( das ist alles so ohne mod) aber das gibts eigentlich schon lange, k.a. wann der patch kam, vor 2 jahren? wie gesagt wie das bei npcs ist weiss ich nicht, da die nicht sterben bei mir...normalerweise sollte aber auch da der name bei stehen
 

Gnurpsel

Member
Registriert
Februar 2003
Also ich spiele (kein MCC) auch immer mit ausgeschalteter Alterung für meine Sims und eingeschalteter Alterung für die NPCs. Ich bekomme nie einen Anruf oder eine Meldung, wenn ein NPC stirbt. Nur das Moodlet "traurig" kommt, und das auch schon bei schlichter, grober Bekanntschaft.
Passt dann also. :)

:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Habe gerade ein Video von sims-blog.de gesehen, wo es zum 21. Geburtstag ev. neue Objekte geben soll.

Also ich erwarte da nichts großes, eine Kleinigkeit vielleicht? Irgendwas was mit einem Pack, wird dann überarbeitet und uns dann als Geschenk präsentiert. Das war mein erster Gedanke dazu, habe noch letztes Jahr, das 20 jährige Jubiläum und das "supertolle" Geschenk noch gut in Erinnerung.
Also was soll es dann am "nur" 21. Geburtstag grosses geben, wenn es zum 20 jährigen Jubiläum einen überdachten Whirlpool gab?
Vor daher erwarte ich nichts großartiges, dann bin ich auch nicht enttäuscht. Mal abwarten bis zum 25.2., da soll man es laut dem Video wohl erfahren?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Twitter-Gerüchten zufolge (weil ein CC-Creator wohl viel Körperbehaarung erstellt) könnte es Körperhaare geben. Ich glaub davon jetzt erstmal gar nix. %) Vielleicht ist es am Ende nur ein Bart. Ein bärtiger Flaum. Ein bartähnliches Fläumchen. Wenn überhaupt. :lol:
das wäre super, ich hab ganz am anfang schlechte erfahrungen mit CC-körperbehaarung gemacht, ( absturz undso) seither trau ich mich nicht mehr dran, wenn da jetzt was von EA käme, und sei es auch nur ein fläumchen, das wär ein träumchen (reimt sich sogar) :D
 
  • Danke
Reaktionen: Hope
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

EA hat mit 21 CC-Erstellern zusammen gearbeitet - das Ergebnis daraus wird es wohl am 25.2. als Patchinhalt für alle geben.
Ich bin wirklich schon gespannt, was diesen Monat da noch so kommt in dem Patch! :lalala: Ein Gamepack wird wahrscheinlich ja auch in nächster Zeit irgendwann kommen. Ich freu mich grade voll auf neue Inhalte für meine Sims!

Ich bin echt glücklich darüber, dass Sims 4 noch ne Weile fortgesetzt wird. :love:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Irgendwie wird ja grad auf ein romantisches Pack spekuliert, dass bald kommen soll... es sollen wohl viele Hinweise für sowas in der Art in den letzten Erweiterungen zu finden gewesen sein.

Es gibt ja im Spiel schon recht viel zu dem Thema, deshalb hätte das bei mir jetzt keine hohe Priorität. Da wären mir andere Inhalte momentan wichtiger. Würde mich aber trotzdem freuen, sollte da was in der Richtung kommen.

Ein paar weitere romantische Aktionen fänd ich auch toll, zum Beispiel Paartanz! :love: Das wär ein Highlight für mich! Und händchenhaltend spazieren gehn.
Irgendwo auf den Boden klicken und picknicken, sich an den anderen anlehnen und ankuscheln können im Sitzen oder Liegen auf dem Boden, der Couch oder Bett. Und auch, dass Pärchen sich beim Aufwachen im Bett kuschelnd umarmen, diese Animation hab ich früher bei Sims 2 geliebt. ❤️
Die Teenies könnten die Initialien ihres Schwarms in einen Baum einritzen und in Gegenwart ihres Schwarms ein 'Aufgeregt'- Moodlet bekommen.

Das wären meine Vorstellungen, was man da so verbessern könnte.

Ein Attraktions-System, was sich viele wünschen, brauch ich wiederum garnicht.

Was wären denn Punkte, die ihr euch zu der Thematik vorstellen könntet?
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Irgendwie wird ja grad auf ein romantisches Pack spekuliert, dass bald kommen soll... es sollen wohl viele Hinweise für sowas in der Art in den letzten Erweiterungen zu finden gewesen sein.

Es gibt ja im Spiel schon recht viel zu dem Thema, deshalb hätte das bei mir jetzt keine hohe Priorität. Da wären mir andere Inhalte momentan wichtiger. Würde mich aber trotzdem freuen, sollte da was in der Richtung kommen.

Ein paar weitere romantische Aktionen fänd ich auch toll, zum Beispiel Paartanz! :love: Das wär ein Highlight für mich! Und händchenhaltend spazieren gehn.
Irgendwo auf den Boden klicken und picknicken, sich an den anderen anlehnen und ankuscheln können im Sitzen oder Liegen auf dem Boden, der Couch oder Bett. Und auch, dass Pärchen sich beim Aufwachen im Bett kuschelnd umarmen, diese Animation hab ich früher bei Sims 2 geliebt. ❤️
Die Teenies könnten die Initialien ihres Schwarms in einen Baum einritzen.

Das wären meine Vorstellungen, was man da so verbessern könnte.

Ein Attraktions-System, was sich viele wünschen, brauch ich wiederum garnicht.

Was wären denn Punkte, die ihr euch zu der Thematik vorstellen könntet?
Ich spiele gerne mit Romanzen, doch ist es schade, dass nie was intensiveres eingebaut wurde, wie bei anderen Sachen auch. Habe viele Mods durchgeschaut, doch irgendwie war es unfertig, in englisch (nichts gegen Englisch, aber ich kann mein Spiel nicht in vollen Zügen genießen, wenn nebenbei immer der Translator läuft. Man versteht zwar viel, aber alles eben auch nicht), oder es war schnell ausgelutscht. (First Love Mod von Little Sam find ich toll :) )

Du hast schon gute Stichpunkte erwähnt, die ich mir in Sachen Romantik, auch wünschen würde. Manchmal weiß ich gar nicht so richtig, wo ich mit meinen Sims hin soll, da es irgendwie nur das gleiche gibt (Cafe Nachtbar etc), aber nicht sowas wie ein Kino, wo man dann zB auf ein Date zusammen einen Film gucken kann oder sowas. In der Hinsicht würde ich mir noch mehr Möglichkeiten wünschen (sei es für ein Date oder für die ganze Familie).

Und jaaaaaaa ganz wichtig: Auf den Boden setzen, wenn man es möchte^^ Bin ich sowas von dafür.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Romantik? Was mir da spontan einfällt ist mehr Optionen beim Antrag machen, immer nur das Klassische vor einem auf die Knie gehen, wird irgendwann langweilig. Gerne könnte man die Option aus Sims 2 einbauen, also das man einen Antrag am Tisch machen kann, fand das wahrlich süß gemacht.
Dazu dann noch die Möglichkeit das man vorab einen Ring kaufen muss, ich bin kein Fan von diesem Klunker Ring, war ich noch nie. Ein dezenter Diamant ist hübscher als so nen fetter Klunker. (leider bis heute noch nichts gefunden der das Teil überschreibt 😢 )

Die Teenies könnten die Initialien ihres Schwarms in einen Baum einritzen
Da tut mir der Baum leid, der hat auch Gefühle wie wir und nur weil man verliebt ist muss man ihm schmerzen zufügen? Da kann ich mit die Initialen auch in den Arm ritzen das sind dann wenigstens meine Schmerzen ...
Nenn mich ruhig komisch, aber so bin ich nun mal 😅
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ach, es gibt soviel, was man noch einbauen kann. Es wurde immer viel an Gameplay eingebaut, aber nie richtig was, um die Sims intensiver zu spielen. Die neuen Lebenstile habe ich komplett abgestellt, weil sie mir irgendwann auf den Keks gingen. Mittlerweile gibt es zwar Mods, die die Lebenstile nicht so aggressiv machen, aber nein - irgendwas fehlt an dem System trotzdem.

Am Kamin kuscheln wäre doch auch noch was schönes oder wenn man schwanger ist, dass auch dieses etwas intensiver verläuft so wie bei Woohoo Wellness zB.

Aber wie dem auch sei: Immer her mit dem Romantik-Gedöns. Nur bitte mit viiiiel Tiefe :)
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Sem Ja stimmt, einen Antrag am Tisch machen ist auch eine schöne Idee...:up: Bei Sims 4 könnte ich mir gut vorstellen, dass eine Option kommen würde, wo der Ring im Kuchen steckt. Entweder läuft es gut und Sim findet den Ring und ist hin und weg, oder er nimmt ein Stück Kuchen in den Mund, spuckt den Ring dann aus und ist dann entweder beschämt oder beide lachen drüber. :lol:

Oh, ich habe nicht an die Gefühle des Pixel-Baums gedacht. :p
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was ich mir gerade wünschen würde, das man alles, aber wirklich alles selber herstellen könnte. Also die Sims eben sollten allles selber herstellen können, alle Möbel (wie Betten einschl. Matrazen, Sessel Kissen usw.), Klamotten. Es sollte eine Werkbank geben, wo die Sims all diese Dinge und noch viel mehr selber herstellen könnten. Oder eine Erweiterung dieser Werkbank vom Grundspiel, das da halt noch viel mehr Möglichkeiten gibt, was die Sims herstellen können.

Es sollten auch richtige Läden geben, wo man die Dinge die man sonst im Kauf/Baumodus kauft, da zu kaufen sein. Ohne das mein Sim im Haushalt erst so einen Laden selber kaufen muß, damit das funktioniert. Es sollten also z.B., einen Klamottenladen, einen Möbelladen, einen Elektroladen, Blumenladen, Obst/Gemüseladen, Bäcker usw. geben (oder eben in der Bibliothek die man dann selber wo man sie haben möchte aufstellt),, die aber gleich automatisch von einem NPC besetzt werden.
Am besten wäre da, eine extra Welt (mit vielen Grundstücken, also nicht an Grundstücke bitte sparen), wo dann nur als Einkaufswelt verwendet wird.

Jeder Sim im Haushalt sollte ein eigenes Konto haben, und es sollten Banken geben, der Sim sein Geld einzahlen oder auch wieder abheben könnte. Wo die Sims auch mal einen Kredit aufnehmen könnten, den sie dann in Raten abbezahlen (auf die Bank einzahlen). Wo vielleicht sogar noch die Kinder weiter den Kredit abbezahlen müssen, was die Eltern für einen Hauskauf gebraucht haben.
Taschengeld für Kinder und Teenager, wo diese auf der Bank ein Sparbuch bekommen, von den Eltern/großeltern eingezahlt wird (vielleicht für ein späteres Studium, oder den Hausstand?). Es sollte aber auch Sparbüchsen für die Kinder und Teenager geben, wo dann das Taschengeld reingeworfen wird und darauf auch immer zugegriffen werden kann, wenn der Nachwuchs was braucht.

Wenn es mal wirklich so ein Romantik-Pack geben sollte, da sollte es aber auch endlich ein Baby-Update geben. Denn da gehören meiner Meinung nach schon richtig Babys dazu, die man überall mitnehmen kann (das ist der Hauptgrund, überall hin mitnehmen).
Denn ich stelle mir das so vor, ein frisch verheiratetes Paar reist in die Flitterwochen nach sagen wir mal, Sulani (ja da sollte es auch sowas wie Flitterwochen geben. Also wenn man verreisen möchte sollte dann auch zur Auswahl Flitterwochen stehen) und man kommt da mit einem kleinen süßen Souvenir zurück. Naja eher die Ehefrau, sie ist dann nämlich schwanger aus dem Flitterwochen zurück. Aber solange die Babys an der Wiege gebunden sind, die man eben nicht woanders machen kann (also die Sims eben), noch mit in den Urlaub nehmen, solange hat ein Romantik-Pack für mich nicht wirklich Sinn, sicher es gibt viele andere romantische Sachen die sie bringen könnten, aber mir würde da eben immer was fehlen, das Pack wäre dann für mich einfach nicht komplett.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

was ich zum thema romantik wirklich süss bei dem 3er fand: sim konnte bei vater/mutter der/des angebetenen um die hand anhalten...jaha sowas gabs bei sims 3...paartanz ist mir auch sofort eingefallen...hand in hand spazieren gehen wirds wohl nie geben aus performance -gründen, deshalb ist das für mich keinen gedanken mehr wert...auf dem bett kuscheln würde ich mir auch wünschen...

@Kucki...du kannst dir doch ein kino bauen, ich habe eins im museum in Del Sol in einem nebenraum eingerichtet, leinwand vergrössern, bestuhlen, rote vorhänge kamen mit dinner date und das kino ist fertig...da sitzen nicht nur meine eigenen sims drin sobald ein film läuft...ausserdem hatte ich mal einen park der hatte ein freiluftkino integriert...ist auch nicht schlecht, besonders abends dann unterm laternenbaum:love: am besten baut man sowas in oasis oder auf Insulani, wg. dem wetter, auf Insulani hab ich auch eine freiluftdisco, macht spass wenn sim dann auch einfach mal auf eine luftmatrasse zw. dem tanzen geht oder kurz mal schwimmt ( von alleine ) usw. usw. dazu braucht es kein grosses grundstück, hauptsache es liegt am wasser:D
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich bin zwar nicht Kucki gebe aber doch auch mal meinen Senf zum Kino Thema dazu. 😉
Das mit einem selbstgebauten Kino ist schon nicht schlecht, Birksche aber ...jetzt kommt das große Aber, das ist kostenlos. In einem richtigen Kino bezahlen die Leute Geld, das ist halt der Unterschied. Ob man nun ein selbstgebautes Kino hat und es eben doch nicht real ist, weil die Sims da kostenlos gucken, oder ein richtiges wo es am Eingang eine Kasse gibt wo man Eintritt zahlen muss. Ist dann ja schon ein großer Unterschied jedenfalls für mich. :nick: Vielleicht dann auch noch andere Filme als im TV zum gucken. Vielleicht sogar das sich das wöchentlich ändert, also welche Filme gerade laufen und man da benachrichtigt wird, oder eine Kinozeitschrift, oder am PC/Telefon, nachsehen kann was gerade läuft, wieviel es kostet und an wechen Tagen der Woche und welche Uhrzeit.
Da sollten sich die Uhrzeiten aber auch nach den Kindern richten, das Kinderfilme nur Nachmittags kommen, Filme die für Teenager geeignet sind könnten dann schon später sein und Horrorfilme, Romantikfilme usw., die dürfen dann Abends/Nachts im Kino laufen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

weil die Sims da kostenlos gucken
umso besser, dann muss ich kein geld dafür ausgeben... :lol:
Da sollten sich die Uhrzeiten aber auch nach den Kindern richten, das Kinderfilme nur Nachmittags kommen, Filme die für Teenager geeignet sind könnten dann schon später sein und Horrorfilme, Romantikfilme usw., die dürfen dann Abends/Nachts im Kino laufen.
das kann man doch selbst bestimmen welcher film wann läuft...

aber ich weiss schon was du meinst, nur für mich sind das keine kriterien die ich unbedingt brauche, es ging ja auch ums romantische und in meinem kino gibts extra auch nen 2ersitzer für ein verliebtes pärchen;)
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Zum Thema Kino:

Ich habe von Little Sam eine Mod, wo man selbst Unternehmen hat wie das Pan Europa meinetwegen oder Kinos oder Cafés usw. Aber es fühlt sich irgendwie nicht offiziell an bzw. wie eine Notlösung. Mir würde es besser gefallen, wenn dieses als Addon rauskommen würde. Nicht, dass Little Sam das nun doof gemacht hat oder so (nein ich liebe ihre Mods), aber es ist eben immer irgendwie mit einigen Haken versehen. Hatte ja auch schon einen Einzelhandel bei mir auf dem Grundstück.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Bei Sims 4 könnte ich mir gut vorstellen, dass eine Option kommen würde, wo der Ring im Kuchen steckt. Entweder läuft es gut und Sim findet den Ring und ist hin und weg, oder er nimmt ein Stück Kuchen in den Mund, spuckt den Ring dann aus und ist dann entweder beschämt oder beide lachen drüber. :lol:
Aber nur wenn es nicht noch eine neue Todesart gibt - am Ring erstickt - gibt doch schon genug unnütze Todesarten :naja:

Wenn es mal wirklich so ein Romantik-Pack geben sollte, da sollte es aber auch endlich ein Baby-Update geben. Denn da gehören meiner Meinung nach schon richtig Babys dazu
Wieso verbindest du Romantik mit richtigen Babys?
Ich frag mich wahrlich was du daran romantisch findest. Romantik gab es bei uns bis unsere Tochter geboren wurde, danach gab es das so gut wie gar nicht mehr, weil keine Zeit, keine Lust, weil Müde.
Vielleicht war unsere Tochter auch ein Sonderfall weil sie mit Koliken gestraft war, aber wir waren dadurch nur noch drauf programmiert zu springen wenn sie am schreien war. Romantik in sämtlicher weise blieb da auf der Strecke. Das Romantischste in der Zeit war als mir mein Mann ein Addon für S4 geschenkt hat zusammen mit einer Blume.
Das änderte sich erst als unsere Tochter keine Koliken mehr hatte und gewohnte Bahnen nahm es erst wieder an als sie durch schlief.
Für mich ist Romantik eher die Vorstufe für Babys. Ein Update für Babys (was ich eigentlich nicht brauche) würde eher zu einen Pack passen wo es ums schlafen geht :ROFLMAO: ich war noch nie so müde wie in ihren ersten 4 Lebensmonaten, ab und an fühlte man sich echt wie ein Zombie :lol:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

@Birksche
Mir wäre es lieber das die Sims fürs Kino Geld ausgeben müssten, weil da endlich mal das Geld weniger wird. Fast alles ist kostenlos für die Sims (außer den Rechnungen). Mein Sims werden immer in kürzester Zeit Millionäre, und wissen nicht wie sie ihr Geld loswerden können, wenn alles schon an Möbeln, den Hausbau usw. gekauft ist. Von daher fände ich es schon toll und auch realistisch, wenn die Sims fürs Kino zahlen müssten. Damit das Geld endlich mal weniger wird.
In meiner alten Familie Neuling, da hatten meine Sims mal 9.999.999 auf dem Konto, mehr ging dann nicht mehr, das ist die Grenze. Wenn wieder eine Rechnung kam, wurde es zwar kurzfristig etwas weniger, war aber bald wieder drauf das Geld. Da hatte ich dann mithilfe vom MC, meine vielen anderen Haushalte, etwas vom großen Geldsegen abgegeben.
Von daher würde ich mir schon wünschen, das es mehr Geschäfte, Kinos, öffentliche Schwimmbäder gäbe, wo es eben Eintritt kostet. Selbst bei den vorhandenen wie den Wellness, da ist es kostenlos. Oder warum müssen die Sims nicht im Fitness zahlen? Das wären schon zwei Gebäude, wo man eigentlich zahlen müsste.
Oder früher bei den anderen Simsteilen, wo die Sims mit dem Taxi gefahren sind, das war auch immer kostenlos. Sollte es irgendwann mal bei Sims 4 Autos geben und auch Taxis, dann sollten die Sims aber was bezahlen müssen, für eine Taxisfahrt.:)

@Sem
Ich glaube du hast mich da etwas falsch verstanden, oder ich habe mich falsch ausgedrückt? Ich meinte nicht, das ein Baby zu bekommen romantisch wäre sondern eben die Möglichkeiten die man mit einem richtigen Baby hätte, eben in den Flitterwochen ein Baby machen, was ja jetzt bisher wenigstens noch nicht geht. Man kann nicht im Urlaub oder auf einem anderen Grundstück ein Baby machen. Naja es geht wohl schon, aber man bleibt dann eben solange schwanger bis man wieder Zuhause ist. Wenn also, sagen wir mal der Urlaub/Flitterwochen 2 Simwochen dauert und man gleich am Anfang ein Baby macht, ist die Simin keine 3 Tage (bei mir nur 1 Tag) schwanger, sondern 2 Wochen lang.😉:D Denn man kann ja leider sein Baby nur Zuhause (oder in der Klinik) bekommen, nicht im Urlaub und nicht auf einem anderen Grundstück.
Das finde ich eben schade, und das gebe eben ganz neue Geschichten und so.:)
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

äh, doch, man kann auf anderen Grundstücken Babys machen - sofern da ne Möglichkeit zum Techtelmechtel besteht.
Und die Schwangerschaft läuft weiter - wenn die Wehen dann einsetzen, wird man irgendwann ins Krankenhaus gebeamt.
Muss man dann halt nur entsprechend planen, dass man eben ggf zur Geburt sonst wieder zu Hause ist. Also im Zweifel die Schwangerschaftsdauer dann mit dem MCCC für den Sim verlängern z.B.
Aber grundsätzlich möglich ist es.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@Stubenhocker50 du kannst doch im Urlaub ein Baby machen, was hindert dich? Das es bei dir schon ein Tag später da ist? Hab meine Sims schon öfters in den Urlaub geschickt und die kamen schwanger nach Hause.
Ich bin auch schon mit einen Sim nach hause gefahren bei dem kurz vor der Abreise die Wehen einsetzten, also keine Ahnung wieso bei dir die Zeit dann stehen bleibt, bei mir läuft die einfach weiter. :nick:
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Aber nur wenn es nicht noch eine neue Todesart gibt - am Ring erstickt - gibt doch schon genug unnütze Todesarten :naja:

Das unterschreibe ich direkt!! Sobald ne neue Todesart kommt, schaue ich immer als erstes, wie man sie vermeidet oder ob es eine Mod gibt, die das überschreibt wie beim Klappbett. Momentan trau ich mich nicht, die Automaten in Mt. Komorebi zu benutzen, weil ich nicht will, dass meine Sims bei draufgehen, nur weil sie sich nen Snack holen wollten...:rolleyes::lol:

Von mir aus könnte man alle Todesarten optional machen, dann könnten diejenigen sie aktivieren, die gefährlich leben wollen, und die anderen bräuchten sich da nicht mehr zu sorgen...
In Verbindung damit fände ich es allgemein sehr nützlich, wenn es für viel mehr Spieloptionen die Möglichkeit gäbe, sie an oder auszuschalten. Dann könnte man auf so manche Mod verzichten und das Spiel noch individueller gestalten.:)

@Kucki Oh ja, am Kamin kuscheln wär was feines... :love: (Als ich das gelesen hab, musste ich spontan an die Szene aus "Bettgeflüster" denken, als Doris Day und Rock Hudson in der Berghütte vor dem Kamin gekuschelt haben...kurz bevor sie rausfindet, wer er in Wirklichkeit ist. :lol: Jetzt hab ich doch Lust bekommen, den Film nochmal zu sehen, danke für die Erinnerung 😆)

@Stubenhocker50 Vielleicht könntest du das ja so regeln, dass du immer einen von dir festgesetzten Geldbetrag abziehst per cheat, wenn du ein Gemeinschaftsgrundstück besuchst. Ich weis, das ist auch nicht dasselbe, wie wenn man offiziell dafür zahlen müsste, aber so könntest du deine Vorstellung umgesetzt bekommen. :)
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Momentan trau ich mich nicht, die Automaten in Mt. Komorebi zu benutzen, weil ich nicht will, dass meine Sims bei draufgehen, nur weil sie sich nen Snack holen wollten...:rolleyes::lol:
Wenn ich sie bewusst nutze Speicher ich vorher und wenn meine Sims sie autonom benutzen schwitz ich mir die Unterhose nass :lol:
Ich möchte gar nicht wissen wie oft sie die Teile schon ohne mein Wissen benutzt haben, bis jetzt hat es jeder überlebt ... zum glück.
Von mir aus könnte man alle Todesarten optional machen
Wäre ich auch für. Hab ehrlich gesagt auch keinen Plan wieso es so viele Todesarten geben muss ... leider hab ich bis heute noch nicht rausgefunden ob man die mittels Mod rausnehmen kann ... wahrscheinlich kann man es und ich kapiere nur noch nicht wie ^^
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Vielen dank an euch. Dann muß sich das aber mit dem Baby machen geändert haben. Denn ganz am Anfang wo Sims 4 noch relativ neu war, meine ich mich zu erinnern, das ich da mal im Urlaub, ich glaube da war gerade erst Outdoor Leben raus und meine Sims sind dort in den Urlaub und haben da auch ein Baby gemacht (da hatte ich noch nicht den MC, glaube ich. Jedenfalls war das bei mir noch die Dauer der Schwangerschaft 3 Tage), da ist bei mir die Schwangerschaft pausiert, bis meine Sims wieder Zuhause waren.

Lost, ja das wäre zwar nicht ideal aber doch eine Möglichkeit, das meine Sims ihr Geld ausgeben dürfen.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

...deshalb gibts bei mir gar keine klappbetten, ich möchte nicht zu besuch sein und einer meiner gastgeber stirbt weil er sein klappbett öffnen will...leider, ich finde sie nämlich schön...

@Stubenhocker50 versteh ich nicht, dass dein geld so ansteigt, meine sind zwar auch millionäre weil der haushalt mit dem ich weiter spiele immer den grössten teil behält, meist sind es so um die 2 mio, den rest teil ich unter denen auf, die ausziehen bzw. mit denen ich eben nicht weiter spiele und obwohl meine sims 10x mal länger ( oder mehr?) leben als deine also auch mehr zeit haben geld zu verdienen, werden es nie mehr als 4-5 mio bevor ich die haushalte trenne...oder leben alle fam.-mitglieder zusammen? aber auch dann arbeiten ja immer nur die JE und erw., die alten gehen in rente, die jungen arbeiten noch nicht...oder?
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Liegt bei mir wohl daran, das meine lieben Sims so fleissig in Bilder malen sind. Die braüchten da theoretisch nicht mal einen Job. Bilder malen lohnt sich bei meinen Sims wirklich. Sind auch immer viele Meisterwerke dabei. Der Betrag den meine Sims (erst bei Malerfähigkeit Level 10) so verdienen schwankt zwischen 1.000 und 3.000 Simeleons. Meisterwerke meistens zwischen 2.000 und 5.000 Simeleons, da waren aber auch schon mal Meisterwerke dabei die hatten 10.000 oder sogar 12.000 Simeleons eingebracht. Das ist aber nicht so oft, eher selten. Das alles pro Bild und die malen wirklich oft, sehr oft am Tag. Oft habe ich mind. 1 Sim im Haushalt der/die das Merkmal Kreativ hat, keinen Job annimmt und nur durch Bilder malen Geld verdient. Da läppert sich das Geld schon zusammen.
In meiner alten Familie Neuling, war dieser hohe Betrag aber nur dadurch zurückzuführen, das es über mehrere Generationen so viel geworden ist (wo mind. 1 Nachwuchs die Tradition von Bilder malen fortgesetzt hat) und meine Sims einfach keine Möglichkeit hatten, ihr Geld auch auszugeben.
 

Tieneke

Member
Registriert
November 2008
Geschlecht
w

Also wenn jede Aktivität was kosten würde, könnten sich Spieler, die noch am Anfang stehen bzw Sims, die neu sind, sich ja gar nichts leisten. Ich spiele ja erst seit letzten Sommer Sims 4 und bin noch in der ersten Generation (ich spiele viel mit angehaltener Zeit) und so langsam nagen meine Sims nicht mehr am Hungertuch. (Seit mir jemand den Tipp mit der Belohnung sparsam (?) gegeben hat). Ich habe am Anfang immer Geld drauf gecheatet, damit sie in einem anständigen Haus leben können. Und meine Sims erfüllen immer die Job-Hausaufgabe. Trotzdem schwimmt keine einzige Familie im Geld. Gut, ich erfülle immer fleißig Wünsche, baue das Haus aus und fahre oft in Urlaub. (Das ist teuer! Zum Teil 900§ am Tag!) Zwei meiner SIms haben auch Malerei Level 10, aber unendlich reich hat mich das bisher nicht gemacht. Aber ich lass sie auch nicht den ganzen Tag schuften.

Wenn man Geld loswerden will, kann man doch selber Steuern etc einführen. So wie bei der Build-a-City Challenge. Oder bei Sims 3 habe ich das Geld immer an Obdachlos oder arme Sims verschenkt. Und manchmal, wie Dark Lady, halt "einfach so" weg gecheatet.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 Bei soviel Geld hab ich grad überlegt, wär es vielleicht auch ne Idee, eine richtige Luxusvilla mit allem drum und dran aus der Galerie zu holen auf einem 64x64 Grundstück, mit super teuren, besten Möbeln und richtig großem Gartenbereich mit vielen Bäumen und Blumen ect. Dann wär die wöchentliche Miete schonmal riesig hoch. Und sämtliche Hausangestellte anstellen wie möglich (Butler, Reinigungskraft). Regelmäßig große Parties schmeißen kosten auch jedes mal Geld.

Jedesmal, wenn ein Kind auszieht, kannst du ihm dann jeweils auch ein tolles Haus kaufen und zusätzlich seinen 'Erbanteil' geben beim Auszug. So geht ja auch immer regelmäßig Geld weg bei deiner Hauptfamilie. :)

Geld spenden ist auch ne Möglichkeit und deine Sims bekommen zusätzlich einen super Ruf.

Hast du schon so einen Safe aus 'Werde Berühmt' in deinem Sim Haus? Da könntest du auch dein Geld horten mit ein paar Spieloptionen glaub ich...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Wenn man Geld loswerden will, kann man doch selber Steuern etc einführen. So wie bei der Build-a-City Challenge. Oder bei Sims 3 habe ich das Geld immer an Obdachlos oder arme Sims verschenkt
genau man kann jederzeit sein geld ganz einfach verschenken wenn man es los werden will..es gibt genug haushalte in der welt die mal grad ein paar simolons besitzen, die besuchen und geld schenken, fertig...
Tieneke, wo wohnen deine sims, ich komm dann mal vorbei =)
 

Tieneke

Member
Registriert
November 2008
Geschlecht
w

Tieneke, wo wohnen deine sims, ich komm dann mal vorbei =)
:lol: Wenn du auf Geld aus bist, musst du bei meinen SIms 4 Sims noch etwas warten. Meine wohlhabenden Sims wohnen aber fast alle in Willow Greek.
Ich dachte schon öfter, dass wir eine ähnliche Spielweise haben.
Das wäre mal ein Wunsch, dass man tatsächlich andere Spieler besuchen kann! Oder es wenigstens eine Welt gäbe, in der man sich treffen könnte. Das wäre wirklich ein Fortschritt. <3
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ach, so ein Urlaub kann auch richtig ins Geld gehen. Ich hab mein Ferienhaus in Mt.Komorebi bezogen, und für 7 Tage kostet es knapp 20.000 Simoleons. :eek:
Immerhin sind es zwei Familien, die dort gemeinsam übernachten, so hat jeder die Hälfte der Kosten.

Ein drittel bei der einen, und sogar fast die Hälfte des Familienvermögens bei der anderen Familie hat das gekostet =)

Bei mir geht auch regelmäßig für Renovierungsarbeiten oder Anschaffungen Geld bei drauf, sodass meine Sims bisher nie ein riesiges Vermögen anhäufen konnten, sondern ein bequemes Leben im Mittelstand führen können. :p

Edit: Die Eltern von Julian haben vor einiger Zeit ein zusätzliches Grundstück in der Nachbarschaft gekauft, wo Julian sein Baumhaus hat. Das Grundstück an sich hat auch wieder Geld gekostet plus die Kosten für das Baumhaus. :)
Es gibt schon recht viele Möglichkeiten im Spiel, sein Geld loszuwerden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Das wäre mal ein Wunsch, dass man tatsächlich andere Spieler besuchen kann! Oder es wenigstens eine Welt gäbe, in der man sich treffen könnte. Das wäre wirklich ein Fortschritt. <3
Gerüchte besagen, dass es bei Sims 5 dann eine Onlinefunktion geben wird. EA traut sich jetzt wohl doch
 
  • Love
Reaktionen: Tieneke
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Bei Sims 4 kann man doch gar kein zusätzliches Grundstück kaufen, außer eben einen Laden? Oder lost hast du diesen Mod von LittleMsSam drinnen?
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Geld spenden ist auch ne Möglichkeit und deine Sims bekommen zusätzlich einen super Ruf.
Damit ich nicht zuviel Geld horte, habe ich auch eine Mod, wo ich locker 50.000 Simoleons spenden kann. Mittlerweile kam ich so von 5 Millionen runter auf knapp 2. Der Spendenverein freut sich immer^^
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Hallo

Bei Sims 4 kann man doch gar kein zusätzliches Grundstück kaufen, außer eben einen Laden? Oder lost hast du diesen Mod von LittleMsSam drinnen?

Ja genau, das ist ein ganz normales Grundstück, wo man z.B. einen Laden drauf bauen könnte. Man kann es ja aber auch für private Zwecke nutzen, macht ja keinen Unterschied, wofür man das zusätzliche Grundstück nutzt. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Ja genau, das ist ein ganz normales Grundstück, wo man z.B. einen Laden drauf bauen könnte. Man kann es ja aber auch für private Zwecke nutzen, macht ja keinen Unterschied, wofür man das zusätzliche Grundstück nutzt. :)
Hallo

Auf diese Idee bin ich bisher noch gar nie gekommen. Ein Laden Grundstück zu kaufen und dann für mich zweckentfremden, also nicht zwingend einen Laden da zu haben

Also einfach ein Handelsgrundstück kaufen und dann zweckentfremden, also z.B. nur um für meine Sims zusätzlich sagen wir mal für ein privates Schwimmbad, ein Grundstück wo meine Sims ihren Hobbys nachgehen können usw.. Habe ich das richtig so verstanden?
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

:lol: Wenn du auf Geld aus bist, musst du bei meinen SIms 4 Sims noch etwas warten. Meine wohlhabenden Sims wohnen aber fast alle in Willow Greek.
Ich dachte schon öfter, dass wir eine ähnliche Spielweise haben.
Das wäre mal ein Wunsch, dass man tatsächlich andere Spieler besuchen kann! Oder es wenigstens eine Welt gäbe, in der man sich treffen könnte. Das wäre wirklich ein Fortschritt. <3
nee ich wollte deinen sims geld bringen, wir haben genug... :D ich hätte nichts dagegen wenn so eine möglichkeit käme, nur muss man sich klarmachen, dass der besuch von cc bereinigt sein müsste...war bei sims 3 auch so, da konnte man seinen sim als künstler bei einem anderen spieler auftreten lassen...und das wieder, Manu ohne haare, ohne wimpern och nee das muss nicht sein...obwohl! bei SL ist ja alles online und mit CC, vielleicht musste das nur in sims 3 so sein weil sich diese sims3packs von alleine installierten, das ist ja bei packages nicht so ( entschuldigung ich denke grad während des schreibens )
Damit ich nicht zuviel Geld horte, habe ich auch eine Mod, wo ich locker 50.000 Simoleons spenden kann. Mittlerweile kam ich so von 5 Millionen runter auf knapp 2. Der Spendenverein freut sich immer^^
du brauchst doch keine mod um was zu spenden oder zu verschenken, am pc kannst du jederzeit spenden ohne drauf zu warten, dass du per tel. eine anfrage kriegst, dann machst du es eben mehrmals falls der höchstbetrag dir nicht hoch genug ist..und beim verschenken gibts keine grenze....ich bin um jede mod dankbar, die ich nicht brauche;)
 
  • Danke
Reaktionen: Tieneke

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

du brauchst doch keine mod um was zu spenden oder zu verschenken, am pc kannst du jederzeit spenden ohne drauf zu warten, dass du per tel. eine anfrage kriegst, dann machst du es eben mehrmals falls der höchstbetrag dir nicht hoch genug ist..und beim verschenken gibts keine grenze....ich bin um jede mod dankbar, die ich nicht brauche;)
Mir ist das Wurscht mit den Mods - ich habe da schon meine ausgewählten Modder, bei denen ich gerne immer wieder was runterlade und bin trotzdem auch sehr sparsam damit. Ist nicht so, dass ich direkt 5000 Mods habe :) Und spart halt Zeit: Einmal drauf geklickt und 50.000 Wusch und Wech^^. Hab mal das mit dem Kamin gemacht und 10 mal hintereinander 10.000 Simoleons verbrannt - doch das war mir zu blöd und aufwendig^^ (und die Lache dazu ging mir auf den Keks xD)

Aaaaber @Birksche, wenn du nicht so die Mod-Liebhaberin bist, dann sei es dir gegönnt es so zu machen :) Dennoch würde ich mich auch freuen, wenn ich ohne Mods spielen könnte. Aber ohne ist es oft einfach zu frustrierend. Dafür nutze ich so gut wie keine Klamotten oder Einrichtungsgegenstände oder sowas. Nur Dinge, die das Spielen angenehmer machen :)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten