Wünsche und Spekulationen zu Sims 4

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Geschlecht
w

B279654-E-AFC1-4-B6-E-9-B54-C51-F9-E0-C34-B0.jpg
Hallo,
hab gerade dieses Bild gesehen und mich gefragt, ob Sims jetzt die Beine beim Sitzen überschlagen können? (Siehe rechte Simin) bzw. möglicherweise mit dem nächsten Update neue Sitzoptionen dazu kommen könnten?
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche und Hope

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Du hast recht. Tatsächlich sind sogar beide Sitzpositionen neu. Ich erinnre mich zumindest nicht dran, dass die Sims ihren Arm auf die Armlehne legen. Das wäre schön wenn da mal ein bisschen Abwechslung rein kommt!
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Das sind Renderbilder. Die Posen wird es so im Spiel wahrscheinlich nicht geben.
 
  • Danke
Reaktionen: Dark_Lady
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich finde das mit solchen Render Bildern dann schon etwas fies (mehr als nur etwas), denn da freut man sich auf was, was dann gar nicht im Spiel ist. Das nennt sich in meinen Augen Vorspiegelung falscher Tatsachen.:mad::down:

Das wäre genauso so als wenn in so einem Bild sagen wir mal für ein kommendes Pack mit vielleicht einer ländlichen Welt, da ein Pferd mit auf dem Bild wäre. Und im Pack selber dann keine Pferde wären, nur weil das vielleicht so schön aufs Bild zur ländlichen, neuen Welt passen würde.
Da würden doch einige denken, hurra Pferde und dann ist es nur ein Render Bild.
Ist zwar jetzt nicht wirklich zu vergleichen, Pferde und Beine übereinanderschlagen, aber das Prinzip ist doch das gleiche. Man sieht was neues freut sich drauf und dann nur ein Render Bild. Das ist in meinen Augen nichts anderes als Verarsch.....e.:polter:
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@#debug und @Hope das glaub ich nicht, dass diese posen nicht dazu kommen, die haben doch beide den arm auf der lehne und überhaupt stechen die posen total ins auge, mir ist noch nie aufgefallen, dass es posen in off. fotos gibt, die nicht im spiel sind...ich mein beim staub-kit kam das staubsaugen dazu, wieso sollte es nicht hier ein paar sitzposen dazu geben?! wir können ja mal wetten ;-)
 
  • Danke
Reaktionen: #debug

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Da würden doch einige denken, hurra Pferde und dann ist es nur ein Render Bild.
Hat einer von euch mal die ganzen Trailer gesehen? Lauter Bilder die man so nie im Spiel sehen wird. Manche eher harmlos (wie belebte Marktplätze mit sinnvoll agierenden Sims), andere wie der letzte Get Famous Trailer auch heftig editiert. Da ist schon einiges nicht besonders repräsentativ.
 

#debug

Member
Registriert
Mai 2019
Geschlecht
w

Hat einer von euch mal die ganzen Trailer gesehen? Lauter Bilder die man so nie im Spiel sehen wird. Manche eher harmlos (wie belebte Marktplätze mit sinnvoll agierenden Sims), andere wie der letzte Get Famous Trailer auch heftig editiert. Da ist schon einiges nicht besonders repräsentativ.
Gerade beim Get famous Trailer dachte ich mir damals: " Okay ein wenig over the top". Das ist mir bei den anderen Trailern nicht so "drüber" vorgekommen. Dennoch wäre es ja nicht völlig unmöglich und ausgeschlossen neue Sitzoptionen zu erhalten schließlich bekamen wir ja auch das "Entspannen auf dem Bett" neulich. Gerade weil die Posen so im Focus stehen auf dem Bild. Aber ja vll ist es auch nur Werbung.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Gerade weil die Posen so im Focus stehen auf dem Bild
Das ist relativ typisch für so Renderbilder. Die lassen sich meistens sehr gut unterscheiden von echten Bildern. Auf den meisten Rendern sieht man nur eine Handvoll Objekte plus Sims vor einem einfarbigen/neutralen Hintergrund und neutraler Beleuchtung. Bei Bildern aus dem Spiel sieht man keinen Hintergrund sondern ein komplett dekoriertes Zimmer/sonstiges.

Der große Punkt ist, dass es vergleichsweise leicht geht, Sims für ein Render in eine neue Position zu bringen. Der geübte Grafiker "zieht" die einfach am Skelett, wie er sie gern hätte. Braucht natürlich auch ne Tonne Übung etc. Aber der Grafiker hat da meistens nicht viel mit der Spieleentwicklung am Hut und weiß nicht mal, welche Posen es im Spiel gibt, nur dass er diese Objekte/Klamotten möglichst gut in Szene setzen soll. Animationen dagegen brauchen etwas mehr Arbeit, da muss der Bewegungsablauf ins Spiel und die Logik dahinter (wann sitzen Sims so? Welche Sims sitzen so?). Das ist ich sage mal eine leicht nachvollziehbare "in die Irre führende" Änderung.
 
  • Danke
Reaktionen: Hope

Kittyflausch

Member
Registriert
Juni 2006
Alter
37
Ort
Würzburg
Geschlecht
w

Hallo

Was ich mir schon lange wünsche, das diese Spielkisten für die Kinder wennn man die kauft, die nicht schon mit Spielzeug gefüllt sind, sondern das man erst das Spielzeug so nach und nach dazukaufen muß.
Ich leere die immer wenn die kaufe. Das Spielzeug bekommen dann meine Kinder z.B. zu Ostern oder Weihnachten geschenkt, so füllt sich dann nach und nach die Spielkiste. Ist halt immer umständlich, jedesmal wenn ich eine neue Spielkiste kaufe, ich die erstmal leeren muß und aufpassen, das ich da nichts verkaufe was ich manuell meinen Kindern an Spielzeug geschenkt habe.
Die Idee find ich sehr nice, die Spielkisten zu leeren und den Kindern nach und nach zu schenken. Das mops ich mir mal :D :up:
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Hallo

Was ich mir schon lange wünsche, das diese Spielkisten für die Kinder wennn man die kauft, die nicht schon mit Spielzeug gefüllt sind, sondern das man erst das Spielzeug so nach und nach dazukaufen muß.
Ich leere die immer wenn die kaufe. Das Spielzeug bekommen dann meine Kinder z.B. zu Ostern oder Weihnachten geschenkt, so füllt sich dann nach und nach die Spielkiste. Ist halt immer umständlich, jedesmal wenn ich eine neue Spielkiste kaufe, ich die erstmal leeren muß und aufpassen, das ich da nichts verkaufe was ich manuell meinen Kindern an Spielzeug geschenkt habe.
Hallo, es gibt eine Mod dafür, die scheint auch noch zu funktionieren.

 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Dann kann ich den Mod wohl wieder rausnehmen. Wundert mich aber, das ich trotzdem spielen konnte und keine Fehlermeldungen oder schlimmer Absturz gekommen ist, wenn ich einen Mod im Spiel habe der für Sims 3 ist.
Also ich auf den link geklickt habe und mir den Mod runtergeladen habe ich gar nicht so genau geschaut, sonst hätte ich das wohl auch mit Sims 3 gelesen. Wenn @madlene20 da jetzt das nicht geschrieben hätte wäre es mir wohl so bald gar nicht aufgefallen, wohl erst wenn ich wieder eine Spielkiste kaufe und da Spielzeug drinnen ist (was laut dem Mod nicht der Fall sein sollte).:schäm:
 
Zuletzt bearbeitet:

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
50
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

pah, das ist ja wohl echt aufdringlich, immer wieder was neues...ich würde sowas gar nicht downloaden, zumal diese mod ja nun nicht lebensnotwendig ist
Ist einfach nur ne Form, Spenden für die Arbeit einzusammeln - nix anderes als Patreon auch... Und bei patreon warte ich einfach, bis die sachen frei werden.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was mir gerade mal wieder fehlt, das die Kinder einfach nicht richtig miteinander spielen können. Klar können sie zusammen am Puppenhaus spielen, Videospiele zusammen machen, sich nur unterhalten (welche Kinder machen das schon, sich die ganze Zeit nur unterhalten wie die Erwachsenen?), das war es das auch schon mit dem zusammenspielen.
In meiner jetzigen Familie Neuling da gibt es den Sohn Johannes und die Pflegetochter Maja (die mal später die Ehefrau von meinem Johannes werden soll), beide sind Kinder (Maja 1 Tag jünger). Ich würde die so gerne was richtig zusammenspielen lassen, aber was das ist die Frage? Es gibt nichts außer zusammen am Puppenhaus oder zusammen Videospiele spielen (was ich sie gerade habe machen lassen).
Ich möchte einfach das die mal zusammen Verstecken spielen, Fangen spielen, auf dem Spielplatz zusammen spielen (auf den Spielplatz klicken und dann auch zusammen auf dem Spielplatz spielen wählen), Bilde Kuh oder auch Topf schlagen spielen. So spielen die beiden meistens alleine für sich, die Maja mit ihrem Puppenhaus und mein Johannes mit seinen Spielsachen (was er zum Geburtstag zum Kind bekommen hat), die Maja kann da ja nicht zusammen mit meinen Johannes mit den Spielsachen spielen. Ich kann sie zwar auch ein Spielzeug nehmen lassen und sie neben den Johannes hinsetzen, ist aber nicht dasselbe. Da spielen zwar beide mit den Spielsachen und sitzen nebeneinander aber spielen trotzdem nicht miteinander.
Ist das denn so schwer das zu programmieren, damit die Kinder zusammen spielen und nicht nur nebeneinander für sich spielen?
Das Puppenhaus ja, möchte aber nicht immer nur die beiden zusammen mit dem Puppenhaus spielen lassen. Oder Videospiele spielen das sowieso nicht gerne. Die Kinder sollen lieber was anderes miteinander spielen.
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

kleenemaus84

Member
Registriert
November 2006
Geschlecht
w

Hallo

Was mir gerade mal wieder fehlt, das die Kinder einfach nicht richtig miteinander spielen können. Klar können sie zusammen am Puppenhaus spielen, Videospiele zusammen machen, sich nur unterhalten (welche Kinder machen das schon, sich die ganze Zeit nur unterhalten wie die Erwachsenen?), das war es das auch schon mit dem zusammenspielen.
In meiner jetzigen Familie Neuling da gibt es den Sohn Johannes und die Pflegetochter Maja (die mal später die Ehefrau von meinem Johannes werden soll), beide sind Kinder (Maja 1 Tag jünger). Ich würde die so gerne was richtig zusammenspielen lassen, aber was das ist die Frage? Es gibt nichts außer zusammen am Puppenhaus oder zusammen Videospiele spielen (was ich sie gerade habe machen lassen).
Ich möchte einfach das die mal zusammen Verstecken spielen, Fangen spielen, auf dem Spielplatz zusammen spielen (auf den Spielplatz klicken und dann auch zusammen auf dem Spielplatz spielen wählen), Bilde Kuh oder auch Topf schlagen spielen. So spielen die beiden meistens alleine für sich, die Maja mit ihrem Puppenhaus und mein Johannes mit seinen Spielsachen (was er zum Geburtstag zum Kind bekommen hat), die Maja kann da ja nicht zusammen mit meinen Johannes mit den Spielsachen spielen. Ich kann sie zwar auch ein Spielzeug nehmen lassen und sie neben den Johannes hinsetzen, ist aber nicht dasselbe. Da spielen zwar beide mit den Spielsachen und sitzen nebeneinander aber spielen trotzdem nicht miteinander.
Ist das denn so schwer das zu programmieren, damit die Kinder zusammen spielen und nicht nur nebeneinander für sich spielen?
Das Puppenhaus ja, möchte aber nicht immer nur die beiden zusammen mit dem Puppenhaus spielen lassen. Oder Videospiele spielen das sowieso nicht gerne. Die Kinder sollen lieber was anderes miteinander spielen.
Sie könnten auch zusammen am Spieltisch spielen, diesen 'Weck das Lama Tisch', zusammen Sandburgen bauen, Schlitten fahren, Wasserbombenschlacht, ich meine der Sprinkler geht auch mit mehreren und dieser 'Lego' Tisch, Schneemann bauen, Fußball... es geht schon einiges zusammen für Kinder :)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Das kann ja schon sein, ist auch ganz schön, habe da nicht daran gedacht. Aber einfach ohne extra z.B. einen Lama-Tisch zu kaufen oder an den Strand gehen zu müssen, mal spontan Fangen spielen, Verstecken spielen das wäre schön. Also ohne irgendwelche Utensilien zu kaufen oder wer weiß wohin zu reisen.
Gerade wenn man eine Familie hat, die nicht viel Platz hat (für ein Lama-Tisch) und noch nicht viel Geld besitzt, um an den Strand reisen zu können (meine Sims reisen halt nicht einfach so mal an den Strand sondern das ist dann immer ein Urlaub an den Strand. So spiele ich eben). Also eben was ganz einfaches ohne Platz wegnemmen zu müssen, ohne in den Urlaub an den Strand zu reisen. Einfach was Zuhause gespielt werden kann mit wenig Platz, da eignet sich am besten Fangen spielen, Verstecken spielen. Spiele die man als Kinder eben so spielt, weiß ja nicht ob die Kinder das heute noch so spielen, in meiner Kindheit war das noch so und so möchte ich eben auch mit meinen Kindern bei den Sims spielen.
Das braucht nicht viel Platz, man muß nicht reisen und kostet nicht viel. Etwas was auch nicht Jahreszeitabhängig ist (Schneemann bauen).
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ich möchte aber das meine Kinder auch "normal" miteinander spielen können wie Fangen und Versteck spielen.
Außerdem wohnt meine Familie in einem Appartment, hat noch nicht das nötige "Kleingeld" zusammen um sich ein Haus zu kaufen.
Darum wünsche ich mir ja auch Fangen, Versteck spielen, das kann man immer und überall ganz einfach spielen. Da braucht es kein Wohngrundstück, man muß nicht verreisen und ist Jahreszeitunabhängig. Ist das denn so schwer zu verstehen, das ich mir einfach diese einfache art von zusammenspielen wünsche. Ich möchte mir schon gar nichts mehr hier wünschen, da wird dann eh immer gesagt, aber das geht doch so oder so auch, man kann doch dafür dieses oder jenes machen, vielleicht auch noch den einen oder anderen Mod und alles ist gut und perfekt.
Ich möchte aber nicht so oder so spielen, was im Spiel geht, sondern eben mir wünschen dürfen was mir fehlt und für mich eben nicht dasselbe ist. Ohne jedesmal andere Alternativen aufgezeigt zu bekommen, was man machen kann.
Das ist doch ein Wünschethread wo man sich wünschen darf man man gerne im Spiel haben möchte und kein Thread für was gibt es für Alternativen für ev. Wünsche die eh nie erfüllt werden?
Mir ist nämlich schon aufgefallen, was immer ich mir in letzter zeit hier gewünscht habe, das es doch so oder auch so auch geht und richtige Babys ja eh keinen Sinn machen, weil manche die gleich altern lassen. Man getraut sich hier schon gar nicht mehr einen Wunsch zu äußern.

Ist wahrscheinlich gar nicht böse von euch gemeint, aber es nervt mich halt langsam schon, ich äußere hier einen normalen, harmlosen Wunsch und schon wieder werden mir andere Möglichkeiten aufgezeigt.
 
  • Danke
Reaktionen: ~Kathy~

~Kathy~

Member
Registriert
März 2002
Ort
Braunschweig
Geschlecht
w

Hallo Stubenhocker,
mir gefällt es das du dir immer Gedanken um das Spiel allgemein machst, was im Spiel mit Simkindern fehlt. Und es fehlt sehr viel. Vielleicht liegt es auch daran, dass es anfangs ein Online-Spiel werden sollte. Daher ja auch die Objektbabys.
Lass dich nicht entmutigen, ich lese deine Anregungen gerne.
Ich wünsche mir schon seit Jahren eine Türklingel... und mein Wunsch wird leider auch nicht erfüllt.:heul:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo Kathy

Das ist lieb von dir, deine aufmunternde Worte haben mir jetzt richtig gutgetan. Danke.

Ja, eine Türklingel wäre auch was, was fehlt. Oft überhört man auch das klopfen. Liegt vielleicht daran, das es in Amerika keine Türklingeln gibt?

Das Sims 4 ürsprünglich ein Online-Spiel werden sollte (ein Glück ist es das dann nicht geworden, SimCity 5 desaster sei dank), da habe ich das auch schon mit den Objekt-Babys vermutet. Die kleinen Welten mit überall Ladebildschirme, zuerst ohne Kleinkinder, Teenager die gleichgroß wie die Erwachsenen sind usw.. Ich nehme da schon an, daß das alles damit zu tun hat, das Sims 4 eben ursprünglich ein Online Spiel werden sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ~Kathy~

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Hallo Stubenhocker,
ich versteh was du meinst und wünsche mir auch mehr Möglichkeiten für die Kinder (ich drücke die Daumen für ein Generationenpack). Ich glaube, die anderen wollten dir da womöglich auch nur ein paar Möglichkeiten aufziegen was die Kinder bisher im Spiel machen können. Manchmal vergisst man ja das ein oder andere und kann das Spiel dann durch die Anmerkungen der Leute hier doch noch ein bisschen aufpeppen. Mit deinen Wünschen bist du nämlich hier im Thread genau richtig, würde ich sagen
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

du bist aber auch arm dran, einfach andere möglichkeiten aufzuzeigen, echt unverschämt von uns...
Hallo

Ich habe im Prinzip ja auch nichts dagegen, wenn mir andere Möhlichkeiten aufgezeigt werden. Aber es fällt (mir) halt schon etwas auf, wenn jedesmal ich einen Wunsch äußere mir da andere Möglichkeiten/Alternativen was im Spiel möglich ist, aufgezeigt werden.
Da brauche ich mir ja nichts zu wünschen, ist ja alles irgendwie vorhanden, nur in anderer Form geht da ja alles doch.
So ist eben mein Eindruck, wenn ich bei jedem Wunsch den ich äußere andere Möglichkeiten/Alternativen die man machen kann, gesagt bekomme.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

na ja - bei dir kommt aber dazu, dass du ja idR ohne freien Willen spielst, womit dir viele autonome Interaktionen ja auch einfach entgehen... Dazu kommt das das du nicht reisen möchtest.
Und gerade Kinder interagieren von selber eigentlich recht viel miteinander. Und was spricht dagegen, in den Park der Nachbarschaft zu gehen und da Spielgeräte/Sandfläche für Kinder hinzubauen? In den Park zu gehen ist ja so auch kein Urlaub...
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

na ja - bei dir kommt aber dazu, dass du ja idR ohne freien Willen spielst, womit dir viele autonome Interaktionen ja auch einfach entgehen... Dazu kommt das das du nicht reisen möchtest.
Und gerade Kinder interagieren von selber eigentlich recht viel miteinander. Und was spricht dagegen, in den Park der Nachbarschaft zu gehen und da Spielgeräte/Sandfläche für Kinder hinzubauen? In den Park zu gehen ist ja so auch kein Urlaub...
Ich spiele ja auch manuell und habe den freien Willen komplett aus. Wiederum gleiche ich es damit aus, dass meine Sims wirklich in den Park gehen und neue Townies kennenlernen. Das bringt oft absolut mega Geschichten an den Tag. Die Geschichte meiner Sims (+Persönlichkeiten) forme ich zwar selbst, doch was sich daraus so richtig ergibt, entscheidet der Zufall.

Fantasie braucht man, um vernünftig seine Sims manuell spielen zu können. ist einfach so und da gebe ich dir schon recht. Man muss schon die Welt entdecken, damit es nie eintönig wird. Der Park in Willow Creek wurde mittlerweile so umgestaltet, dass es sich für meine Sims lohnt, dort immer hinzugehen^^
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Hm also ich spiele mit freiem Willen und ich reise mit meinen Sims schon auch mal auf Gemeinschaftsgrundstücke (wenn auch nicht so oft xD) aber ich muss sagen, dass ich auch gerne mehr Interaktionen zwischen Kindern hätte xD Also mehr Spiele die sie zusammen spielen können wie fangen und eventuell verstecken und sowas xD Blinde Kuh fände ich auch witzig aber weiß nicht ob das in den USA auch so viel von Kindern gespielt wird. Oder überhaupt heutzutage noch gespielt wird :ROFLMAO: Ich fände jedenfalls so Spiele die Kinder gemeinsam Zuhause spielen könnten schon toll xD Oder auch so Spiele zwischen Kindern und Kleinkindern wie Kuckuck :D Da gäbe es schon einige Möglichkeiten xD Fände so ein Familienspiel Addon egal ob GP oder EP ziemlich nice xD Also eins dass sich vor allem auf gemeinsame Interaktionen zwischen den Familienmitgliedern verschiedenen und gleichen Alters bezieht! Vor allem aber auf Kinder und Kleinkinder xD
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Oder auch so Spiele zwischen Kindern und Kleinkindern wie Kuckuck :D
Danke. Made my day*lol =)

Bin auch voll und ganz bei dir mit der Meinung. Sowas wäre echt nice. Es gibt zwar mittlerweile eine Mod, wo zB die Interaktion zwischen Geschwistern aufgepeppelt wurde, doch offiziell ist es eine ganz andere Geschichte. Selbst wenn die Kinder im Park verstecken spielen könnten, wäre das schon toll.

Immer her mit den Interkationen. Je mehr ich davon habe, desto kreativer und verrückter kann ich meine Geschichte gestalten^^
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Hiiri91

Member
Registriert
Juni 2019
Geschlecht
W

Ich denke das Problem liegt auch weniger daran dass Stubenhocker die sachen nicht platzieren kann um drauf zu spielen oder nicht verreist oder den freien Willen ausstellt, das Problem ist dass einfach grundlegende Dinge fehlen wie das verstecken spielen.
Ja, es gibt viele Möglichkeiten, dadurch fehlen die von stubenhocker genannten Sachen aber doch nicht weniger!
Deswegen verstehe ich auch sehr gut was sie meint dass ihr immer wieder gesagt wird mach doch so oder so, aber wie sie will geht halt nicht egal was ihr sagt

Vermisse solche Interaktionen auch und war fast geschockt dass es das nicht gibt als ich das erste mal simkinder hatte, zumindest fangen spielen gab es ja schon bei sims 2 und das hab ich sehr lange gespielt
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich denke das Problem liegt auch weniger daran dass Stubenhocker die sachen nicht platzieren kann um drauf zu spielen oder nicht verreist oder den freien Willen ausstellt, das Problem ist dass einfach grundlegende Dinge fehlen wie das verstecken spielen.
Ja, es gibt viele Möglichkeiten, dadurch fehlen die von stubenhocker genannten Sachen aber doch nicht weniger!
Deswegen verstehe ich auch sehr gut was sie meint dass ihr immer wieder gesagt wird mach doch so oder so, aber wie sie will geht halt nicht egal was ihr sagt

Vermisse solche Interaktionen auch und war fast geschockt dass es das nicht gibt als ich das erste mal simkinder hatte, zumindest fangen spielen gab es ja schon bei sims 2 und das hab ich sehr lange gespielt
Du hast natürlich auch recht und ich wollte nun auch nicht Stubenhockers Meinung zerschießen oder so. Mir selbst fehlen ja auch noch ziemlich viele Sachen, damit ich meine Familie noch kreativer gestalten kann. Auch die Sachen, die Stubenhocker sich wünscht, wünsche ich mir oft auch - Erweiterung der Babys, mehr Interaktionen und und und. Da bin ich auch voll und ganz bei ihr. Doch bin ich auch wieder bei Darklady und Co zum Teil, da man sehr viel entdecken kann, wenn man durch die Welten reist. Klar, nicht jeder mag das. Ich muss gestehen, dass mir das ganze geporte auch auf den Pinsel geht und ich nicht mal irgendwo Hausbesuche mache, da es mir zu kahl wirkt eine 8-Köpfige-Familie zu sehen, die in einer 1-Zimmer-Wohnung lebt. Das gefällt mir nicht. So gestalte ich mir eben drum herum irgendwas und hoffe, dass EA/Maxis mehr anbieten wird.

Ich bin also eher neutral. Hier und da fehlt mir was, mache aber das beste draus - kann man sagen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Genau, mir fehlt es eben an den grundlegenden Dingen wie Fangen spielen, Verstecken, Blinde Kuh oder eben auch Kuckuck mit den Kleinkindern. Das fehlt mir einfach, kann das mir auch nicht schönreden, es gibt ja das oder das oder wenn der freie Wille aus ist, gibt es so viele Möglichkeiten was die Kinder untereinander machen können, wenn man in den Park reist. Aber deswegen fehlen mir eben doch diese Dinge, denn das machen die Kinder eben nicht zusammen, das fehlt einfach im Spiel.

Den Park habe ich schon vor langer Zeit umgebaut, den Park in Willow Creek und auch den in Oasis Springs. Mit Spielgeräten und auch für die Kleinkinder, je nach Platz entweder das komplette mit Bällebad, Rutsche, oder wenn nicht so viel Platz da ist, nur die Kleinkindrutsche. Weiß jetzt nicht ob ich in Willow Creek mehr Platz hatte um das komplette Kleinkindset hinzustellen oder auch nur einzelne Teile.
In Oasis Springs habe ich auch noch einen Pool gebaut und mit dem Gelände-Tool Sand hingemacht das auch in Willow Creek, und die Kleinkindrutsche so hingestellt, das die Kleinen in den "Sandkasten" rutschen.

Ich habe zwar extra ein Pool-Grundstück (aus der Galerie einen Indoor-Pool heruntergeladen), aber einen Pool für drausen fand ich dann auch nicht schlecht und habe dafür den Park von Oasis Springs so umgebaut, daß da noch ein Pool hinpasst.
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
40
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Was mir dazu auch gerade noch einfällt ist, dass ich mir wünschen würde (was mich eigentlich auch schon tierisch nervt) ist, dass es möglich sein sollte, dass auch Nicht-Elternteile aus der Familie, auf die Kleinkinder im Park aufpassen sollten. Ich hatte es letztens so, dass die Eltern sowie Opa, mit den Kleinkindern im Park waren (kommt auch vor, wenn ich die Kleinkinder mit im Geschäft habe). Sobald die Eltern irgendwo hin müssen, schnappen sie sich das Kleinkind und bringen es zur Tagespflege nach Hause. Warum bitte? Der Opa war doch da zum aufpassen. Das nervt mich jedes Mal und ich hoffe, dass sie das mal ändern.
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Was mir dazu auch gerade noch einfällt ist, dass ich mir wünschen würde (was mich eigentlich auch schon tierisch nervt) ist, dass es möglich sein sollte, dass auch Nicht-Elternteile aus der Familie, auf die Kleinkinder im Park aufpassen sollten. Ich hatte es letztens so, dass die Eltern sowie Opa, mit den Kleinkindern im Park waren (kommt auch vor, wenn ich die Kleinkinder mit im Geschäft habe). Sobald die Eltern irgendwo hin müssen, schnappen sie sich das Kleinkind und bringen es zur Tagespflege nach Hause. Warum bitte? Der Opa war doch da zum aufpassen. Das nervt mich jedes Mal und ich hoffe, dass sie das mal ändern.

Mit Elternfreuden kann man auch mit anderen Erwachsenen Kinder als 'Pflegekind' einstellen. Vielleicht umgeht das ja das Problem :)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten