@Birksche Doch ich habe die Alterung an. Aber es stimmt, ich habe im letzten dreiviertel Jahr wesentlich weniger gespielt als sonst.

@bienchen83 Oh, gut zu wissen!
Die Zeit, wenn ich früher fertig bin, bei der Wissenschaftskarriere, nutze ich ja immer zum Steine sammeln. 😂 An dem Fleck Erde hat man wenigstens mal was zum Sammeln.

Momentan arbeiten aber alle meine Sims im Home Office. Wenn der Nachwuchs mal zum Kind geworden ist, wird sich das wieder ändern.
 
Oh das ist ja gut zu wissen, probiere ich heute mal aus😊
Ich dachte übrigens grad (warum auch immer) es geht hier um eure echten Jobs - ich war verwirrt😂

Da fällt mir grad ein: Ich jab bis jetzt nur die Arzt Karriere gespielt und kurz mal Wissenschaftler. Aber auch nur weil ich oft gelesen habe, dass die Polizisten Karriere nicht funktioniert? Ist das wirklich so?
Bei mir klappt die auch problemlos. Ab und an fehlt mal ein Verdächtiger, wie cebulon schon schrieb, aber für mich passt das so. Ein Verbrechen in einem Tag (oder zwei) aufklären + Täter schnappen und einsperren brauchts für mich nicht. Ich spiel auch hier gerne etwas "realistischer". Was allerdings wichtig ist, meiner Erfahrung nach, falls du vor hast, das Polizeipräsidium umzubauen, lass am besten den Verhörraum in Ruhe. Auch nur den Verhörtisch umfärben, hat bei mir zu Problemen geführt. Alles andere konnte ich problemlos umbauen.
 
  • Danke
Reaktionen: MissLibelle
Die Polizistenkarriere hatte ich ca. im November gespielt. Da lief alles bugfrei. Dass man manchmal nicht auf Anhieb den richtigen Verdächtigen erkennt, liegt an dem "Jahreszeiten"-Add on. Dadurch tragen die Sims wetterabhängige Kleidung, die vom "An die Arbeit"-Add on nicht berücksichtigt wird.
Trotzdem habe ich nicht ein mal den falschen Verdächtigen verhaftet. Der Täter verhält sich immer viel zu auffällig. Man kann das an dem Dialog erkennen, ob man den richtigen hat.
 
  • Danke
Reaktionen: MissLibelle
Da fällt mir grad ein: Ich jab bis jetzt nur die Arzt Karriere gespielt und kurz mal Wissenschaftler. Aber auch nur weil ich oft gelesen habe, dass die Polizisten Karriere nicht funktioniert? Ist das wirklich so?
Ich kann auch bestätigen, dass die Polizeikarriere gut funktioniert. Manchmal - wie die Anderen sagen - dauert es zwar ein wenig, bis man den Verdächtigen zum Verhören findet. Aber mir macht das auch nix aus, wenn es mal zwei Tage dauert einen Fall zu lösen. Und umgebaut habe ich das Polizeipräsidium auch schon, aber Hope hat recht und ich hatte das zuvor schon woanders gelesen: den Verhörraum immer in Ruhe lassen! Dann ist Umbauen gar kein Problem.

Arzt und Polizist sind meine liebsten Karrieren zum Begleiten!
:nick:
:love:


Momentan arbeiten aber alle meine Sims im Home Office. Wenn der Nachwuchs mal zum Kind geworden ist, wird sich das wieder ändern.
Das handhabe ich exakt genauso - wobei bei mir meist ein Sim dann von Zuhause aus arbeitet, solange die Kids klein sind... und der Andere durchaus "außer Haus" arbeiten darf. Und manchmal begleite ich den dann auch (wenn er eine begleitbare Karriere hat), bei mir ist bei Rückkunft daheim immer alles soweit in Butter und keine Katastrophen in der Zwischenzeit passiert. :lol:
 
Die Polizistenkarriere hatte ich ca. im November gespielt. Da lief alles bugfrei. Dass man manchmal nicht auf Anhieb den richtigen Verdächtigen erkennt, liegt an dem "Jahreszeiten"-Add on. Dadurch tragen die Sims wetterabhängige Kleidung, die vom "An die Arbeit"-Add on nicht berücksichtigt wird.
Trotzdem habe ich nicht ein mal den falschen Verdächtigen verhaftet. Der Täter verhält sich immer viel zu auffällig. Man kann das an dem Dialog erkennen, ob man den richtigen hat.
Hallo

Ich habe bisher noch nie die Polizistenkarriere gespielt. Sollte ich das irgendwann mal tun, weiß ich wie ich das mit der Kleidung wegen dem Jahreszeiten Addon machen werde, würde da einfach kurz mit dem MC die Sims kurz wieder ihre Alltagskleidung anziehen lassen (wenn sie vom Spiel ihre Sommer oder Winterkleidung anbekommen haben), ich nehme an daß das funktionieren könnte, oder?
 
Hallo

Ich habe bisher noch nie die Polizistenkarriere gespielt. Sollte ich das irgendwann mal tun, weiß ich wie ich das mit der Kleidung wegen dem Jahreszeiten Addon machen werde, würde da einfach kurz mit dem MC die Sims kurz wieder ihre Alltagskleidung anziehen lassen (wenn sie vom Spiel ihre Sommer oder Winterkleidung anbekommen haben), ich nehme an daß das funktionieren könnte, oder?
es geht doch darum, dass du den sim dann schwerer erkennst, weil er nicht mehr die kleidung trägt an dem du ihn erkennen sollst lt. spiel-beschreibung, ich hab die karriere noch nie gespielt und werde ich auch nicht...aber ich denke da liege ich richtig
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
es geht doch darum, dass du den sim dann schwerer erkennst, weil er nicht mehr die kleidung trägt an dem du ihn erkennen sollst lt. spiel-beschreibung, ich hab die karriere noch nie gespielt und werde ich auch nicht...aber ich denke da liege ich richtig
Hallo

Der trägt also nicht seine normale Alltagskleidung, habe ich das jetzt so richtig verstanden? Nutzt also nichts dem von Winter/Sommerkleidung kurz in seine Alltagskleidung wechseln zu lassen?
Habe die Karriere wie schon gesagt noch nie gespielt, am liebsten der 3 begleitbaren Karrieren von AdA habe ich die Wissenschaftskarriere, die ich auch am meisten gespielt habe.
 
Hallo

Ich habe bisher noch nie die Polizistenkarriere gespielt. Sollte ich das irgendwann mal tun, weiß ich wie ich das mit der Kleidung wegen dem Jahreszeiten Addon machen werde, würde da einfach kurz mit dem MC die Sims kurz wieder ihre Alltagskleidung anziehen lassen (wenn sie vom Spiel ihre Sommer oder Winterkleidung anbekommen haben), ich nehme an daß das funktionieren könnte, oder?
Das müsst funktionieren ja, dann siehst du, ob die Alltagskleidung des Sims zu der Beschreibung passt.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Ich würde gerne als Sim an einem neuen Verkehrsfahrzeug rum bauen, und zwar an einem Automobil, dass man auch auf den Simstraßen fahren kann. Wenn ihr ( die Entwickler) ein addon machen könnt wo Autos als neues Verkehrsmittel drin sind wäre ich sehr glücklich.
 
Wenn ihr ( die Entwickler) ein addon machen könnt wo Autos als neues Verkehrsmittel drin sind wäre ich sehr glücklich.
hier liest nur kein entwickler mit ;-) ... aber ich denke die wissen schon längst, dass sich viele spieler autos wünschen und falls die noch kommen, denke ich dass es in diese richtung gehen würde...also so wie der oldtimer in sims 3, erstmal das ding zusammenbauen und dann fahren können...naja die hoffnung stirbt nie
 
Um mal einen Wunsch zu äußern, den ich hier so noch selten gesehen habe:

Ich habe die Tage wieder mit einem meiner Lieblingsspiele angefangen (Rimworld), obwohl das keine "Lebenssimulation" ist ist mir direkt ein Punkt ins Auge gefallen den ich mir genau so auch für Sims wünschen würde, und zwar die Mod-Verwaltung.

Dank Steam-Workshop kann ich ein Spiel starten, das ich jetzt über ein Jahr nicht in der Hand gehabt habe - alle meine Mods sind auf neuestem Stand oder geben mir Bescheid, dass sie nicht mehr kompatibel sind. Noch besser: Wenn ich einen alten Spielstand lade, zeigt das Spiel mir an welche Mods auf diesem Spielstand geladen waren und bietet mir an, diese für mich zu organisieren, wenn ich sie nicht mehr abonniert habe. Das ist einfach so viel Komfort für mich (und die Mod-Ersteller müssen sich nicht mehr damit plagen, dass Leute mit veralteten Mods Support wollen).

Es muss nicht unbedingt Steam sein, aber so ein direkt integriertes System um seine Mods bequem verwalten zu können und automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, ist so wahnsinnig komfortabel bei den Mengen an Mods, die ich mittlerweile nutze.
 
es wurden wohl zwei neue Kits geleaked, die im April erscheinen sollen - Party essentials und Urban Homage

1.JPG

2.JPG
 
Das Party-Set sieht echt nice aus. Die Diskokugel und der Bunny an der Wand! Die Stereoanlage und das Konfetti gefällt mir auch. Und eine Nebelmaschine fände ich echt cool.
Bei dem 2. Set bin ich mal gespannt, was da alles drin ist.

Aber worauf ich wirklich gespannt bin, was Inhalt des nächsten großen Addons sein wird.
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix
Aber worauf ich wirklich gespannt bin, was Inhalt des nächsten großen Addons sein wird.
Ehrlich gesagt, hab ich ein wenig Angst vor dem nächsten größeren Pack. Von mir aus, könnte das noch locker bis Sommer dauern bis sie was Neues raushauen und selbst dann, kann ich mir vorstellen, noch ne Weile abzuwarten. Bei den Kits sinds wenigstens "nur" irgendwelche Oberteile die in die Hose glitchen oder sowas.
Mein Spiel läuft gerade ganz gut und ich würde das gerne so lassen *sfz

Das Party-Kit erinnert mich gerade an Abschlußball. Um das Auditorium zu dekorieren würde das ganz gut passen
 
@Hope Ja, blind kaufen würde ich es mir auch nicht. Und ich denke mal, dass das auch frühstens im Sommer kommt.
Aber das Thema interessiert mich. Ob es was ist, was ich gebrauchen könnte oder nicht.

Gab es bei Sims 2 nicht eine Nebelmaschine?
 
oh endlich mal ein kuchenteller, ich finde da auch einiges hübsches bei... :giggle:
@Dark_Lady dein 2. bild wir mir nicht angezeigt...
Bei den Kits sinds wenigstens "nur" irgendwelche Oberteile die in die Hose glitchen oder sowas.
genau, vor bugs hab ich bei kits eigentlich keine angst, wenn aber jetzt was grösseres käme an packs hätte ich schon ein bisschen bammel:((
 
  • Danke
Reaktionen: Hope
@Birksche Und wenn du auf den Link klickst?
Bei mir ist das Bild zu sehen.

Nee, vor Bugs bei einem Kit habe ich auch keine Sorge.


Mir ist heute beim Spielen ein Wunsch eingefallen. Ich würde mir wünschen, dass man die Blähungen bei den Kindern mit der Marotte lindern könnte, z.B. in dem man ihnen Fencheltee kocht.
 
  • Danke
Reaktionen: Kittyflausch
es wurden wohl zwei neue Kits geleaked, die im April erscheinen sollen - Party essentials und Urban Homage
Bin jetzt nicht so der Party-Player bei den Sims, aber für mich sehen die Styles auch sehr retro aus. Ist vielleicht was für Fans der 70er?
 
@Birksche Und wenn du auf den Link klickst?
Bei mir ist das Bild zu sehen.

Nee, vor Bugs bei einem Kit habe ich auch keine Sorge.


Mir ist heute beim Spielen ein Wunsch eingefallen. Ich würde mir wünschen, dass man die Blähungen bei den Kindern mit der Marotte lindern könnte, z.B. in dem man ihnen Fencheltee kocht.
Oh ja das würde ich mir auch wünschen, dass man da was machen kann gegen die Blähungen. Oder dass sie nicht permanent da sind... Sind die 4 Stunden rum ist das nächste Pups-Moodlet schon wieder da 🙄 (vielleicht ist das aber auch ein Bug bei mir, keine Ahnung ^^)
 
Oh ja das würde ich mir auch wünschen, dass man da was machen kann gegen die Blähungen. Oder dass sie nicht permanent da sind... Sind die 4 Stunden rum ist das nächste Pups-Moodlet schon wieder da 🙄 (vielleicht ist das aber auch ein Bug bei mir, keine Ahnung ^^)
Nee, bei mir ist das auch so. x(
 

Zur Zeit aktive Besucher

Zurück
Oben Unten