Alle News und Infos zu Die Sims 4

Imani

Member
Registriert
März 2015
ne jukebox, drei sims auf einem foto, sieht bisschen aus wie ein selfie zu dritt...guckt oder hat jemand hier die trailer-analyse geguckt?:) schöne neue klamotten hab ich gesehen, 3 schöne frisuren...

Was mir an dem Foto auch noch auffällt, es hängt nicht an der Wand. soweit ich weiss kann man Fotos derzeit nur an die Wand hängen(?)
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und Birksche

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Okay, ich bin neugierig auf das neue Pack, aber ob ich es kaufe, entscheide ich erst, wenn es raus ist und ich weiß, worauf alles hinausläuft.
Ich persönlich hätte ja lieber wieder Feen, Zauberer/Hexen oder Werwölfe als eine Alien-Invasion. Aber gut, das bin nur ich.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Was mir an dem Foto auch noch auffällt, es hängt nicht an der Wand. soweit ich weiss kann man Fotos derzeit nur an die Wand hängen(?)
Ja, das stimmt so. Bei Sims 2 gabs selbergemachte Fotos die man auf einen Tisch stellen oder an die Wand hängen kann, aber die von Sims 4 kann man nur an die Wand hängen, und die haben auch einen anderen Rahmen, immer in Schwarz.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Was mir an dem Foto auch noch auffällt, es hängt nicht an der Wand. soweit ich weiss kann man Fotos derzeit nur an die Wand hängen(?)
ja stimmt, das wäre dann auch neu...:)


Okay, ich bin neugierig auf das neue Pack, aber ob ich es kaufe, entscheide ich erst, wenn es raus ist und ich weiß, worauf alles hinausläuft.
Ich persönlich hätte ja lieber wieder Feen, Zauberer/Hexen oder Werwölfe als eine Alien-Invasion. Aber gut, das bin nur ich.


ich glaube wirklich, dass die mit den hexen noch gar nicht soweit sind, die umfrage kam ja wohl im frühjahr und packs dauern, deshalb kommen die bestimmt noch...:)


naja wenn es so ist wie ich es mir vorstelle, nämlich sowas wie granite falls oder der dschungel, Bären, Ranger und Gerippe laufen ja auch nicht in den normalen orten rum, dann find ich es ganz okay bis sogar spannend um mal aus dem alltag raus zu kommen und falls es wirklich die militär-karriere geben sollte, kann ich die ja - genauso wie die polizei-karriere - ignorieren...:up:
 

Hae Young

Member
Registriert
Februar 2012
Ort
Ostsee
Geschlecht
w

Klingt nach einem Pack für Eponine %)

Für mich scheint es eher weniger was zu sein. Vielleicht gefällt es mir besser, wenn ich dann die ersten Anspielberichte lesen kann, aber so werde ich es mir wohl irgendwann mal im Sale holen für die neuen Objekte...
Ich glaube, ich war noch nie von einem Sims Add On so enttäuscht wie von diesem hier :argh: An sich habe ich ja nichts gegen "Fantasy" bei den Sims, ich mag es sogar gerne. Aber das erinnert mich noch zu sehr an Verschwörungstheorien, die mich in der echten Welt schon genug nerven.
Wenn es wirklich eine Uralubswelt wird, klingt das auch sehr linear, nicht so wie bei mDschungel wo alles immer ein bisschen anders ist.

Ich hoffe, ich werde noch positiv überrascht.
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Ja, das stimmt so. Bei Sims 2 gabs selbergemachte Fotos die man auf einen Tisch stellen oder an die Wand hängen kann, aber die von Sims 4 kann man nur an die Wand hängen, und die haben auch einen anderen Rahmen, immer in Schwarz.
Du kannst die Farbe des Rahmens im Kaufmodus ändern. ;)


---

Ich finde das Pack ziemlich ungewöhnlich und deshalb interessant. Wie Daniel in der Trailer-Analyse schon sagte: Es ist immer wieder erfrischend, wenn mal was neues kommt.

Mir kommt es ein bisschen so vor, als würden die Entwickler damit den Fans entgegenkommen, die sich schon länger ein Apokalypse-ähnliches Setting wünschen. Ich meine, die Story geht leicht in diese Richtung und die neuen Gegenstände eignen sich (in Kombination mit anderen Packs) bestimmt auch gut für eigene Weltuntergangsszenarien.

Ich muss das Pack aber nicht sofort haben. Ich werde es mir aber bestimmt irgendwann im Zuge einer Rabatt-Aktion holen.

Und manchmal denke ich schon darüber nach, wie gut einzelne Features aus verschiedenen Packs das Hexen-Pack (das wir garantiert noch bekommen werden :D) ergänzen werden. Da denke ich z. B. an die Kräuterkunde-Fähigkeit aus Outdoor Retreat, die Voodoo Puppe oder vieles aus Dschungel-Abenteuer. Und ich glaube, StrangerVille wird mit dieser Frucht auch einen guten Beitrag dazu leisten. :D
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche und lunalumi

Stances

Member
Registriert
Juni 2010
Geschlecht
w

Garnicht mein Fall, das ist wohl echt eine Geschmacksfrage. Auch wenn die Welt und die Atmosphäre darin ganz cool aussieht, ist es mir einfach zu "strange". Bei den zombieartigen Sims musste ich mal ganz stark Augen verdrehen.


Ich frage mich nur warum sie sowas rausbringen müssen was ja ein eher seltener gefragtes Thema ist, statt die Themen, die wirklich stark gewünscht werden und gefragt sind. :naja:
 
  • Danke
Reaktionen: Erdbeereis und Kit

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
So ein Verschwörungs-Aufdeck-Pack klingt generell mal nicht so schlecht, und es scheinen ja wie bei Vampire möglichst viele Klischees aufgegriffen worden zu sein. Aber generell habe ich die Befürchtung, dass da eher der Wiederspielwert fehlt. Bei Dschungel reißt es die Tatsache raus, dass man normalerweise nicht ständig im Urlaub rumhängt und noch Archäologie, wechselnde Sehenswürdigkeiten und einen anderen Tempel präsentiert bekommt. Der Erfolg, den Goldschatz zu erreichen, ist natürlich was, aber nicht der alleinige Hauptzweck. Damit die Verschwörungs-Sache interessant bleibt, müsste es da schon auch mehrere mögliche Lösungen und versteckte Hinweise geben, und auch verschiedene Lösungswege. Außerdem bleibt abzuwarten, ob die Welt bewohnbar ist. Bei einer Urlaubswelt muss das Rätsel ja in weniger als 7 Tagen lösbar sein, ein typischer Urlaubsabschnitt halt, kann dafür aber wieder zurückgesetzt werden. Bei einer Wohnwelt müsste des Rätsels Lösung also entweder für alle Familien fix sein mit gespeichertem Fortschritt, oder familienabhängig/ bei jedem Familienwechsel neu generiert (glaube ich nicht). Urlaubswelt würde sich auch besser eignen, die Zombies einzudämmen. Andererseits fände ich es ein bisschen schade bis verschenkt, wenn man die Welt nicht nutzen kann um dort ein bisschen dauerhaft Apokalypse zu spielen, oder der ganze Militärkram sich dorthin beschränkt. Und auch die Kampfkunst hätte ich lieber als eigene Fertigkeit, mit ein paar vorgefertigten Sim gegen Sim Kämpfen wie bei Sims 3, auch wenn es nur ganz kurze sind. Ansonsten bleibt nur der Bau-Kram für langfristigen Gewinn im "normalen" Spiel, wenn sich Urlaube zwischen etwas Camping, Dschungel und Verschwörung aufteilen. Es ist jetzt kein Thema, dass mir am Herzen liegt, deswegen werde ich da mal skeptisch abwarten was die echten Infos alles zu erzählen haben.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

|Micha|

Member
SimTimes Team
Registriert
Juli 2002
Alter
32
Ort
Leipzig
Geschlecht
m

oh je, ich ahne schreckliches:ohoh:...ich meine dahingehend, dass die sims dann doch so komisch woanders rumrennen wenn man es nicht abstellt...andererseits kann man sich dann trotzdem auf die suche nach was auch immer machen? na erstmal abwarten:)

Das merkwürdige Verhalten soll nur auf die neue Welt beschränkt sein :)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Bei den Zähnen?
Muss ich nochmal genauer schauen - ich meine ich hätte sie nur als CCs unter den Hautdetails.


Was das Pack angeht: ich bin noch nicht sicher, was ich davon halten soll, aber ich bin irgendwie schon sehr neugierig drauf. Das ist mehr, als och bei Get Famous empfunden habe. ^^

Aber btw das meint ich damals, dass Get Famous ein besseres GP ist.
Wir haben jetzt eine Welt mit 11 Slots, eine Karriere (gut ist nicht begleitbar, sondern eine von "zu Hause aus Karriere" wie die aus Großstadtdings, aber immerhin) und bissl Gedöns (Story und Geheimnis) drum rum.
SO viel mehr hatte Get Famous auch nicht. Glaub da waren es 12 Slots, eine richtig begleitbare Karriere und das Ruhmsystem als drumrum.

Die Gameplaypacks kriegen sie irugendwie besser hin. Scheint mir grad jedenfalls so der Eindruck.

Mal schauen, wie umfangreich/gameplayfüllend dann der Story-und Geheimnisaspket des GPs tatsächlich ist. :)
Und ob die Psychosims am Ende genauso nervig sind wie die Paparazzis. :lol:
"Kann man deaktivieren" ist ja bei EA immer so eine Sache - bestes Beispiel ist das Deaktivieren der Wettereffekte, klappt ja auch nur semigut.
Zumal ich selten deaktivieren will - mir ist meist ein "Abschwächen der Häufigkeit/Intensität" viel lieber.

Aber da setze ich all meine Hoffnung dann eher wieder auf die Modder. Scheint mir das bessere Pferd. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Twitter-News:

Strangerville hat 11 Grundstücke, aufgeteilt auf zwei Bereiche.
Zusätzlich gibt es noch ein Spezialgrundstück/-nachbarschaftsbereich, welches nicht bearbeitet werden kann.
Es ist eine normale Wohn-Welt
Startet man einen neuen Spielstand, sind die Storyelemente von Strangetown nur minimal vorhanden, solange, bis man selber die Story startet.
Will man alle Storyelemente (inkl verrücktem Verhalten) aus der Welt entfernen, muss man die Story einmal komplett durchspielen.

Spielt man die Story nicht an, soll man sie aber auch nur minimal im Spiel bemerken, selbst wenn man in Strangerville wohnt.

Den Entwicklern sei bewusst gewesen, dass nicht jeder Spieler eine verrückte Welt/Verhalten haben wolle

Die Story ist auch rein auf Strangerville beschränkt - in anderen Welten bemerkt man nichts davon, kann die Story auch nicht von anderen Welten aus starten.

Während der Story "befallene" Sims werden ebenfalls nicht in anderen Welten auftauchen

Man wird die Story auch mehrmals spielen können, es wird allerdings kaum Änderungen im Ablauf geben

SimGuru Houts empfiehlt, in der Welt auch zu wohnen, während man die Stoiry spielt - man würde sonst viele Kleinigkeiten übersehen/nicht mitbekommen

Es wird wieder einige neue Familien in der Welt geben - aber wohl leider keine neuaufgelegten Sims aus Sims 2 - diese wird es aber eventuell in der Galerie geben...



Die neue Miltär-Karriere kann man aber in allen Welten ausüben, die ist nicht an Strangerville bzw die Story gekoppelt.

Die Karriere ist voll spielbar, so wie die Gärtner-Karriere - also eine begleitbare Karriere

Die Militär-Karriere wird auch die einzige Karriere in dem Pack sein


Es wird in dem Pack tatsächlich Laptops geben - aber keine Autos
Laptops sind auch an das Pack gebunden, die wird es also nicht per Patch für alle geben.
Ebenfalls ist die Militär-Karriere an das GP gebunden.



Am 25.2. um 20 Uhr wird es einen kurzen, 15-minütigen Livestream als Einführung geben - am 26.2. um 19 Uhr einen Gameplay-Trailer
Bereits am 24.2 ab 17 Uhr dürfen die Gamechanger über das GP berichten (SimTimes, Akisima, SimFans und Co)

Heute um 19 Uhr gibt es den pre-Patch für das Spiel, welcher auch wieder ein paar Bugfixes enthalten wird.
Dieser Patch wird laut Kate auch wohl Einfluss auf etliche Mods haben.
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Mal was anderes: bei mir dauerts ja immer ewig, bis ich 'nen Pack mal gezielt anspiele.
Wäre es möglich ausnahmsweise für dieses GP einen gesonderten Beitrag zu erstellen (gibt's ja sonst nur für die EPs)?
Es wäre schade, dürfte man in den allgemeinen GP Beitrag gar nicht mehr rein schauen, um nicht gespoilert zu werden.


Ich glaube (mal schauen, was die Neugierde ma Ende tatsächlich mit mir macht ;) ), ich will die Story schon spielen und nicht hier lesen.
Kenne mich aber, bis ich dazu komme, sind zwei weitere GPs draußen. 😂

Oder gibt's da irgendwie 'ne andere Lösung? Ich bezweifel auch, dass jeder Spoilertags nutzt.
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Die Karriere ist voll spielbar, so wie die Gärtner-Karriere - also eine begleitbare Karriere
Dark_Lady, ich kenne nur 3 begleitbare Karrieren, Wissenschaftler, Arzt und Polizist, aber das die Gärtnerkarriere begleitbar ist wäre mir neu oder was ist damit gemeint? :confused:

EDIT:
Habe gerade eine Twitternachricht gelesen von SimGuruKate.
Das ist eine "WFH" Karriere also "Work from Home" Karriere, also von zu Hause aus, und nicht eine begleitbare Karriere wie oben erwähnt, ist schon ein feiner Unterschied ;)
https://twitter.com/SimGuruKate/status/1098400062214946816?ref_src=twsrc^tfw
 
Zuletzt bearbeitet:

lila.unfug

Member
Registriert
Januar 2018
Dark_Lady, ich kenne nur 3 begleitbare Karrieren, Wissenschaftler, Arzt und Polizist, aber das die Gärtnerkarriere begleitbar ist wäre mir neu oder was ist damit gemeint? :confused:

EDIT:
Habe gerade eine Twitternachricht gelesen von SimGuruKate.
Das ist eine "WFH" Karriere also "Work from Home" Karriere, also von zu Hause aus, und nicht eine begleitbare Karriere wie oben erwähnt, ist schon ein feiner Unterschied ;)
https://twitter.com/SimGuruKate/status/1098400062214946816?ref_src=twsrc^tfw
Danke für den Twitterpost! Ganz ehrlich - mir ist eine "WFH" Karriere auch viel lieber, als eine wirklich begleitbare Karriere. Meine Familien sind immer so groß, dass ich eigentlich nicht wirklich dazu komme, meine Sims zur Arbeit zu begleiten. :lol: Von daher ist das für mich ein dickes Plus.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde, heute kommt um 19 Uhr ein Patch, indem einige kleinere Bugs behoben werden und das Spiel vorbereitet wird auf das neue Gameplaypack :)
(Nicht vergessen eure Spielstände vorher zu sichern!)

https://twitter.com/SimGuruKate/status/1098387599482388480?ref_src=twsrc^tfw

@lila.unfug
Mir gehts genauso mit den begl. Karrieren, das ist einfach zuviel neben HH und Kindern, das auch noch zu schaffen, am besten geht es in einem Singlehaushalt.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Öh ja...:Oo: Also mit sowas hätte ich jetzt nicht gerechnet... Ich hatte mich schon mental auf Hexen eingestellt, weil alle ständig danach schreien. Aber das fällt bei mir so ziemlich in die gleiche "nix für mich" Kategorie.

Boah, diese krassen Verrenkungen sehen total schmerzhaft aus :what: Das ist mir auch alles viel zu gruselig und sehr seltsam... :ohoh: Wenn ich das aktiv spiele, krieg ich garantiert Albträume davon, weil ich so zartbesaitet bin :lol: Ich bin da ja immer total im Spielgeschehen und erschrecke mich ganz schnell. Das war ja schon bei Dschungelabenteuer gruselig genug für mich im Tempel. Aber das hier sieht 10mal schlimmer und gruseliger aus :eek:

Keine Ahnung, ob ich mich trauen werde, das durchzuspielen.

Die Welt gefällt mir auch wieder nicht so...ich bin einfach nicht der Fan von so spezifischen Welten. Wüste klingt für mich so langweilig...nur warm und Sommer die ganze Zeit... Deshalb spiele ich auch nie in Oasis Springs oder in der Get Famous-Welt. Ich mag lieber die Welten, wo auch alle Jahreszeiten ausgeprägt da sind und auch reinpassen, Herbstlaub und Schnee, Sommerbäume und Frühlingsblumen.

Militärkarriere ist auch nix für mich, da weis ich schon jetzt, dass meine Sims die nie aufnehmen werden.

Man weis zwar noch nix genaueres dazu, aber ich gehe mal stark davon aus, dass auch bei diesem Pack so ziemlich nix für Kinder oder Kleinkinder dabei sein wird außer eventuell ein T-Shirt oder so. Aber Gameplay-technisch sehe ich da eher schwarz. So ein Kind oder Kleinkind würde sich in dieser Welt doch die Hosen vollpinkeln... :p

Von daher spricht mich dieses Pack so ziemlich garnicht an. Wobei trotz allen Ekels wegen des Knochenbrechens ich den Trailer überraschenderweise interessant und aufregend fand. :lol: Ich könnte mir durchaus auch vorstellen, dass es spannend ist, das mal durchzuspielen, und man da richtig mitfiebert, ob man die Stadt retten kann oder ob man vielleicht selber von dem Virus betroffen ist, oder meine Freunde. Mal sehen, ich könnte mir vorstellen, dass ich mit diesem Pack bis zu einem Sale warten kann. :)

---

Alles in allem finde ich solche "Aufgabenbewältigung" und "die Welt retten" Themen für die Sims nicht so passend. Es gibt doch dafür haufenweise Rollenspiele, bei denen es genau darum geht, Aufgaben zu erledigen und die Welt zu retten. Die Sims als Lebenssimulation sind einmalig; bekannt für ihr freies Gameplay ohne an irgendwelche Aufgaben gebunden zu sein (außer die alltäglichen Sachen wie Arbeit und Essen, schlafen ect, eben die normalen Lebensaufgaben).

Ich finde sowas deshalb fehl am Platz, da "Aufgaben und Welt retten"-Spieler mit unzähligen Spielen bestens bedient sind. Aber die Sims Spieler sind größtenteils daran interessiert, das Leben ihrer Sims zu gestalten. Sie haben keine große Auswahl an ähnlichen Spielen, sondern sind abhängig von den Entwicklern, dass sie neues Gameplay für den Alltag ihrer Sims und deren Familien bekommen. Sie drücken ja auch deshalb ihre Wünsche sehr stark aus. Und dann kommt sowas wie dieses Strangerville-Pack, wonach meiner Beobachtung nach keiner gefragt hat... Ja, es gab ne kleine Gruppe, die Weltuntergang haben wollte, aber das rechtfertigt meiner Meinung nach nicht, dass so ein Gameplaypack Vorrang vor wirklich gewünschten Erweiterungen hat. Ich bin ja garnicht gegen solche zusätzlichen Inhalte, eher im Gegenteil, je mehr und unterschiedlicher desto besser. Aber was ich bemängel ist die Prioritätensetzung. Die weniger gefragten Packs wie dieses hier könnten doch am Ende kommen, wenn alles wirklich gewünschte schon da ist!

Ich empfinde es ehrlich gesagt, einfach nur als Marketing-Strategie und dass der Sims Konzern einfach den Hals nicht vollbekommt, und auch noch die anderen Spieler, die eigentlich besagte Rollenspiele bevorzugen, auch noch zu den Sims greifen, da es ja jetzt auch sowas in der Art da drin gibt.

---

Das was ich allerdings am Trailer interessant finde, ist dass die Sims BEIM GEHEN sich gemeinsam unterhalten und dabei nebeneinander hergehen!! DAS wär mal was! Die gehen ja auch alle zusammen (also sogar zu dritt) immer gemeinsam in die gleiche Richtung und reagieren auch gemeinsam auf Sachen unterschiedlich. Ich hoffe so sehr, dass das nicht nur für den Trailer so gemacht wurde, sondern dass das miteingebaut wurde, dass Sims zusammen spazieren gehen können und dabei sich unterhalten können. Und dass die Sims Fotos zu dritt machen können und diese Fotos sogar auf den Tisch stellen können...HOFFENTLICH ist das nicht nur im Trailer so!! Das wär richtig toll!! :love:

Außerdem gefällt mir die geflochtene Frisur sehr gut und die Klamotten sehen auch gut aus! :up:

So, das war mein Senf zu dem neuen Gameplay. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

@lost.in.the.sixties

Ich kann mit dem GP ja auch nichts anfangen, aber ich fürchte fast, dass wir langsam eine aussterbende Spezies sind. Ich gebe dir recht, dass das nicht zu den Sims passt und wenn ich schon den Hauch von Zwang und Missionen in den Sims verspüre, dann kräuseln sich mir die Fußnägel. Aber anscheinend wollen viele Spieler gerne eine Aufgabe haben und an die Hand genommen werden und ein Adventure-Feeling in einer Lebenssimulation. Sonst wäre es, denke ich, bei Dschungelabenteuer geblieben.

Realismusspieler hatten Waschtag-Accesoires, da haben auch einige die Welt nicht mehr verstanden. Ich muss zugeben, mein Lieblingsthema war es jetzt auch nicht, aber es war okayish.

Ich kann total nachvollziehen, dass du die "spastischen Verrenkungen", wie du sie nennst, nicht gerne ansehen magst. Geht mir ähnlich, alleine beim Zugucken tut alles weh. Aber ich habe eine Hemmung, die Worte Spastik und Ekel gemeinsam zu verwenden. Finden unter Spastik leidende Menschen nämlich mit Sicherheit zu recht diskriminierend. An denen ist ja zum Glück so gar nichts eklig. :)
 
Registriert
September 2004
Alter
29
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich kann total nachvollziehen, dass du die "spastischen Verrenkungen", wie du sie nennst, nicht gerne ansehen magst. Geht mir ähnlich, alleine beim Zugucken tut alles weh. Aber ich habe eine Hemmung, die Worte Spastik und Ekel gemeinsam zu verwenden. Finden unter Spastik leidende Menschen nämlich mit Sicherheit zu recht diskriminierend. An denen ist ja zum Glück so gar nichts eklig. :)

Oh weh, ne so hab ich das auch definitiv nicht gemeint. Sorry, hätte da besser drüber nachdenken sollen, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Tut mir leid. Ich hab es auch im Beitrag abgeändert. Falls jemand daran leidet, und meinen Beitrag gelesen hatte: So hab ich das nicht gemeint, das war blöd ausgedrückt. :argh:

Danke dir, Swjosdotschka :) da bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht.
Ich musste auch damals lachen, als Waschtag die Umfrage gewonnen hat :lol: Ich gehöre da aber auch zu den Bekloppten, die das gewählt haben, und dieses Pack lieben. :lol: %) Ich nutze es in allen meinen Sims-Familien.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erdbeereis

Member
Registriert
November 2011
Ort
Willow Creek
Geschlecht
w

Habe gerade eine Twitternachricht gelesen von SimGuruKate.
Das ist eine "WFH" Karriere also "Work from Home" Karriere, also von zu Hause aus, und nicht eine begleitbare Karriere wie oben erwähnt, ist schon ein feiner Unterschied ;)

Wobei es mir da fast besser gefallen hätte es als echte begleitbare Karriere zu haben - dann hätte ich diese Story innerhalb einer Karriere mit einem Militär-Sim mal spielen können. Mit ihm die Welt retten können. =) So als WfH-Karriere fehlt mir bei Militär echt ein wenig die Fantasie, wie ich das ständig von Zuhause aus spielen soll. Welcher Soldat, Feldwebel oder Offizier arbeitet schon im Homeoffice? :Oo:

Und als Welt in der ich dauerhaft wohnen möchte mit meinen Sims, ist Strangerville auch eher nicht geeignet für mich. Da geht es mir wie lost.in.the.sixties - ich mag eher die beschaulichen grünen Welten, wo meine Sims die Bandbreite der Jahreszeiten haben. Wüste ist nicht so mein Ding. :nonono:

Zumindest finde ich es super, dass sich dieses crazy Verhalten nicht auf meine Sims in den anderen Welten auswirken wird, :up: falls ich es mir irgendwann mal zulege. Denn Laptops, die zusätzliche Karriere und das eine oder andere Objekt finde ich nicht schlecht - aber da neige ich dann auch dazu zu sagen "wenn, hole ich mir das irgendwann mal mit deutlichem Rabatt!" In keinem Fall zum normalen Preis. Dafür fixt es mich zu wenig an.


EDIT: Und ich gebe lost.in.the.sixties übrigens absolut Recht! Warum ausgerechnet von den Entwicklern solch ein Thema kommt ist mir auch nicht so ganz klar. Da wurde viel mehr nach ganz anderen Sachen von den Fans gefragt und auch die Umfrage hat damals was Anderes ergeben. Das, wo immer betont wird "wir hören den Fans zu"... wundert mich ehrlich gesagt auch sehr. :naja: Da scheint wohl wirklich eher der Gedanke dahinter zu sein möglichst noch mehr Spieler zu erreichen, die bisher kein Sims spielen...
 
Zuletzt bearbeitet:

simantha79924

Member
Registriert
Juni 2017
Ort
Oasis Springs
Geschlecht
w

Anfangs war ich sehr skeptisch bezüglich dieses neuen Gamepacks. Ich konnte mir kaum vorstellen, was es beinhaltet, aber inzwischen bin ich doch sehr neugierig. Eine neue Welt und eine neue Karriere find ich super, darauf warte ich dringend. Allerdings hätt ich mir sehnlichst ein Uni-Pack gewünscht, hoffentlich kommt das irgendwann mal. Schade finde ich, dass es nur eine zu spielende Mission gibt, da ist der Spielspaß ja sehr überschaubar. Ich werd es mir auf jeden Fall kaufen, vielleicht sogar schon am Release-Tag, hab nur ein bisschen Angst vor den neuen Bugs, da ist EA ja leider immer sehr großzügig :zitter:. Immerhin ist es mal was anderes, ob es mir letztendlich gefällt, möcht ich auf jeden Fall herausfinden.
 
  • Danke
Reaktionen: phoenixtraene

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Und ich gebe lost.in.the.sixties übrigens absolut Recht! Warum ausgerechnet von den Entwicklern solch ein Thema kommt ist mir auch nicht so ganz klar. Da wurde viel mehr nach ganz anderen Sachen von den Fans gefragt und auch die Umfrage hat damals was Anderes ergeben. Das, wo immer betont wird "wir hören den Fans zu"... wundert mich ehrlich gesagt auch sehr. :naja: Da scheint wohl wirklich eher der Gedanke dahinter zu sein möglichst noch mehr Spieler zu erreichen, die bisher kein Sims spielen...

Könnte aber auch sein, dass an den Sachen, die sich die Fans wirklich wünschen, länger gearbeitet wird, weil sie umfänglicher und richtig gut sein sollen, ev. auch in Form eines EPs.

Und um die Schlagzahl - und das Quartalsergebnis :D - hoch zu halten, werden solche "Versuchsballons" nebenher rausgehauen.
Vielleicht ist da der Wunsch Vater des Gedankens (und ich gebe zu, dass EA uns leider oft das Gegenteil bewiesen hat), aber hoffen wir mal das Beste.

 

Erdbeereis

Member
Registriert
November 2011
Ort
Willow Creek
Geschlecht
w

Hier mal zwei Statements von SimGurus, da wohl jetzt öfter kam "das GP ist gar nicht mein Ding":


dg3w5d.jpg



1pgvvo.jpg



Und ja - sie haben natürlich irgendwo Recht. :cool: Auch wenn dieses GP nicht "meins" ist, dann ist vielleicht das nächste oder übernächste GP, EP oder AP wieder mein Ding! :) Sie können es leider nie Allen Recht machen. Weil Menschen zu unterschiedlich ticken.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Zur Thematik des Packs:
Zombies/Apokalypse wurde vor ich meine 2 Jahren in ner großen Umfrage mit abgefragt und auch von sehr vielen Usern gewünscht.
Das ist also tatsächlich ein Pack, welches auf Userwünschen basiert und was zudem so von der Thematik her in den Vorgängern auch nicht nicht da war. (Abgesehen von den Zombies, aber diese Akte X/MiB/Area 51/Roswell-Sache halt nicht)
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und Simse20
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Zur Thematik des Packs:
Zombies/Apokalypse wurde vor ich meine 2 Jahren in ner großen Umfrage mit abgefragt und auch von sehr vielen Usern gewünscht.
Das ist also tatsächlich ein Pack, welches auf Userwünschen basiert und was zudem so von der Thematik her in den Vorgängern auch nicht nicht da war. (Abgesehen von den Zombies, aber diese Akte X/MiB/Area 51/Roswell-Sache halt nicht)


Hallo

Also ich bin doch schon etwas enttäuscht über das Thema (was ich jetzt nun doch kapiert habe). Sowas wie Apokalypse, was sich leider dann doch einige gewünscht haben (wenigstens keine Zombies). Aber das passt wirklich besser zu reinen Rollenspielen und nicht zu den Sims (meine Meinung). Dann kann EA ja auch endlich mal ein Farm-Pack bringen (was ja auch schon gesagt wurde, dafür gibt es ja reine Farmspiele).
Sicher ich kann mir sagen, warte ich halt auf das nächste Pack ob das was für mich ist. Aber ... nach monatelanger Funkstille, dann endlich ein Lichtblick (es kommt was neues), dann sowas, was überhaupt nicht zu den Sims passt, so eine Story zu spielen.:argh: Dschungelabenteuer ja das ist toll (das liebe ich sogar sehr), und ist auch nicht so ein Story Quatsch. Bei Dschungelabenteuer kann man auch toll dort mit der Familie Urlaub machen, ohne auf Abenteuer gehen zu müssen (damit sich das Pack lohnt). Aber hier bei Strangerville? Gewiss man muß nicht diese Story spielen, aber was bleibt dann vom Pack, die neue Welt, die Laptops und eine neue Karriere? Nichts was sich wirklich für Familienspieler eignen würde.
Da finde ich ja sogar Zeit für Freunde besser (will schon was heißen bei mir, habe ich ja damals auch erst nach langen überlegen und dann letztendlich nur wegen Windenburg, gekauft), da kann man als Familienspieler wenigstens doch mehr anfangen.
Jetzt heißt es also für mich, wieder warten, warten, warten auf das nächste Pack in ein paar Monaten.:heul:
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Oh weh, ne so hab ich das auch definitiv nicht gemeint. Sorry, hätte da besser drüber nachdenken sollen, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Tut mir leid. Ich hab es auch im Beitrag abgeändert. Falls jemand daran leidet, und meinen Beitrag gelesen hatte: So hab ich das nicht gemeint, das war blöd ausgedrückt. :argh:

Ich bin Spastikerin ohne tatsächliche Spastiken (also, ich habe keine klassischen Verkrampfungen und Verenkungen), daher sticht es mir einfach ins Auge. Mach dir keinen Kopf, wir alle nutzen Worte manchmal in Kontexten, in denen sie problematisch sind. Wichtig ist halt, dass man sich das bewusst macht. Und ich finde deine Reaktion echt super. :up::up::up::up:

Um zum Thema zurück zu kommen: Ich wundere mich nicht darüber, dass so viele Spieler doch irgendwie Spaß an dem Fantasy/Krimiteil haben, aber die Militärkarriere :eek: Habt ihr die echt so schmerzlich vermisst? Ich glaube, ich hatte während meiner ganzen Sims-Spiel-Laufbahn einmal einen Sim mit dieser Karriere. :Oo: Ich hätte schwören können, zumindest in Deutschland ist das einer der unbeliebtesten.

Also, da fallen mir viele Karrieren ein, die ich schmerzlicher vermisse.
 

dagobert

Member
Registriert
Juni 2001
Alter
58
Ort
München
Geschlecht
w

also ich hab die militärkarriere deswegen so gern gehabt, weil es da mit den beförderungen so gut ging.
die notwendigen voraussetzungen (fitness ect. ) waren immer gut voll zu bekommen.
ich liebe auch die maler und schriftstellerkarriere. in meinen familien arbeitet meinst nur einer, der andere ist zu hause. meist malt er dann was das zeug hält:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Swjosdotschka

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Um zum Thema zurück zu kommen: Ich wundere mich nicht darüber, dass so viele Spieler doch irgendwie Spaß an dem Fantasy/Krimiteil haben, aber die Militärkarriere :eek: Habt ihr die echt so schmerzlich vermisst? Ich glaube, ich hatte während meiner ganzen Sims-Spiel-Laufbahn einmal einen Sim mit dieser Karriere. :Oo: Ich hätte schwören können, zumindest in Deutschland ist das einer der unbeliebtesten.

Also, da fallen mir viele Karrieren ein, die ich schmerzlicher vermisse.
nee ganz und gar nicht, ganz im gegen teil, die ging mir total aufn keks in sims 3 ( hab ich ja schon geschrieben ) ich weiss jetzt aber nicht genau ob ich die karriere jetzt doch mal ausprobiere, ist ja schnell wieder gekündigt, schon alleine um mal zu gucken wie das jetzt umgesetzt wird von zu hause und so, ich bin halt auf alles neugierig was die sims 4 angeht, auch wenn ich jetzt nicht scharf auf so ein pack war und auch schon gar nicht auf übernatürliche ( was ich damit dann mache weiss ich noch nicht )...ausserdem finde ich, dass alles nicht so nervig umgesetzt ist, siehe die vampire und die aliens, die ich - wenn ich das so will - überhaupt nicht spüre im spiel...:)

achso, ja ich finde diese halb-undhalb-karrieren sowieso super, total gut für die familien, kann man prima mit kindern und kleinkindern kombinieren:up:
 
  • Danke
Reaktionen: Swjosdotschka

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
aber die Militärkarriere :eek: Habt ihr die echt so schmerzlich vermisst?
Ich freue mich über die Militärs ähnlich wie über die Ärzte, Polizisten, Politiker. Da kommt wieder eine kleine WG in mein Spiel, die einen eigenen Spielstil und etwas Abwechslung von meinen 50 klassischen Familien bietet, mit einem eigenen Look und Angewohnheiten. Ich habe meine kleine Basis aus Sims 2 durchaus vermisst.

Also, da fallen mir viele Karrieren ein, die ich schmerzlicher vermisse.
Was fehlt dir denn? Ich würde mich ja über was in Richtung Feuerwehr, Erzieher, Lehrer oder Jurist freuen. Aber über Militär freue ich mich trotzdem.
 
  • Danke
Reaktionen: Swjosdotschka

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Also mich hat's ... ich bin mega gespannt drauf, je mehr ich davon lese. :)
Und ich bin auch "nur" Generationen-/Familienspielerin.
Aber ich hab in meinen Familien gerne Abwechslung, gerne Stereotype und bediene gerne Klisches. Und ich hab kein Problem mit Übernatürlichem.
Da kommt sowas auch ein bissl wie gerufen. :)

Ich weiß schon genau, welcher Sim dahinziehen wird (mein alienbesessener und leicht durchgeknallter Professor) - blöd nur, dass er gerade erst mal ein Kleinkind ist und ich so selten spiele. Dauert also, bis ich das anspiele. :lol: (Deshalb auch die Spoilerangst)
Da wird die Story einfach in seine Lebenstory eingebunden und wie es danach weiter geht, hängt dann davon ab, was danach passiert. Entweder bleibt er in Strangerville oder führt sein verrücktes Leben in Oasis Springs weiter (man weiß ja nicht, was mit der Welt passiert, wenn man das durchgespielt hat ... wenn man damit das "verrückte" deaktiviert, lohnt sich das dort leben vielleicht nimmer - schauen wir mal.)
Vielleicht wird es dann wirklich einfach die Welt für meine übernatürlichen Sims (außer den Vampiren) - da werden ja wahrscheinlich auch noch neue Kreaturen kommen (vielleicht Ende des Jahres die Hexen? :D).

An Karrieren nehme ich sonst auch alles, was ich kriegen kann, wenn gleich ich mir eine Militärkarriere im HomeOffice noch nicht so recht vorstellen kann. Aber irgendwann kommt auch ein Sim, zu dem das passt.


Selvadorada hatte sonst ja auch noch ein neues Bestreben - zeigte sich das schon im Trailer? Sonst kommt da ja vielleicht auch noch was. :)
 

Swjosdotschka

Member
Registriert
Mai 2003
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Was fehlt dir denn? Ich würde mich ja über was in Richtung Feuerwehr, Erzieher, Lehrer oder Jurist freuen. Aber über Militär freue ich mich trotzdem.

Genau das. Erzieher, Lehrer, Jurist. Ich hätte auch gerne mal Psycho- und Physiotherapeuten, von mir aus auch Fitnesstrainer. Architekt mir zugehörigem Zeichentisch. Tagesmutter / Tagesvater als spielbare Karriere wäre auch mal cool.


Im Moment pimpe ich mein Spiel ja viel mit Karrieren von MTS. Woanders habe ich noch keine gefunden.

Teilzeitkarrieren wären auch schön, zur Familienvereinbarung von alleinerziehenden Sims.

Ich muss aber zugeben, dass ich Karrieren noch nie nach Geld oder Beförderungskriterien beurteilt habe. Ich bin chronische Cheaterin =) Wenn ich kein Geld cheate, dann hab ich zumindest einen Mod drin, damit ich keine Freunde brauche. Aber wenigstens letzteres ist ja mit Sims 4 zum Glück vorbei. ^^
 

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
ich habe einige karrieren runtergeladen.
marketing, Campleiter tz, hundeausführer tz, rettungsschwimmer tz, kinoleiter tz, tiergeschäftverkäufer tz, Verkäufer tz, spamitarbeiter tz, nachhilfelehrer tz, ultimativer fbiagbent mit verschiedenen laufbahnen (labor, sondereinheit, usw.), Einparker tz, Therapeut, Hacker, Informatiker, tierretter (tierheim), Fitnesstrainer, Salon, Sänger, Lehrer, Psychologe, Visagist, Vampir und mafia.
die teilzeitsachen waren in einem pack und sind für teenies gedacht. salon und visagist kann man mit der neuen karriere aus werde berühmt vergleichen. nur das man spezialisierter ist später. ich habe sogar eine karriere extra für vampire gefunden, wo sie nachts arbeiten. ;)

damals hatte ich auch abenteurer und andere sachen, die leider seit november nicht mehr nutzbar sind. weil der modder sie nicht mehr aktualisiert.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ich bin immer noch nicht sicher, ob ich es mir doch kaufen soll (weil es so gar nicht meins ist). Jetzt habe ich solange auf was neues gewartet, endlich ist was da und dann nochmals solange auf was neues warten? Vielleicht warte ich auch erstmal die ersten Spieleberichte ab? Wenn ich es mir kaufen würde, dann wohl aus folgenden Gründen (nicht weil mich das eigentliche Thema interressiert): neue Welt (Gründstücke kann man immer gebrauchen), neue Karriere (neue Karrieren kann man auch immer gebrauchen), ev. Laptops (wenn man die auch überall hin mitnehmen kann, und man dann auch beim Bücher schreiben nicht mehr am PC gebunden wäre), und weil es eben solange nichts mehr neues gab (endlich was neues).


Den Patch habe ich bis jetzt noch nicht heruntergeladen, spiele gerade so schön mit meiner Familie, die ich noch nicht solange habe. Bin da gerade in der 3. Generation und habe da vor mal rotierend zu spielen.
Also jedenfalls möchte ich diese Familie nicht für länger unterbrechen müssen, um auf Aktualisierungen meiner Mods zu warten.
Also warte ich zum erstenmal mit dem Patch, bis meine wichtigsten Mods aktualisiert worden sind.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Eine Info bezüglich des im Trailer gezeigten Selfie-Bildes:

Das wird es so nicht im Spiel geben, sondern wurde extra für das Video mit einem Trick gemacht.
Die Gurus waren aber überrascht über die Reaktionen darauf, so dass das jetzt aber tatsächlich schauen, wie sie das für alle im Spiel verfügbar machen können.

Dafür kann man aber auf dem Grundstück mit dem abgestürzten Flugzeug bauen :)
 

Anhänge

  • Dz-D3McVYAAXkid.png
    Dz-D3McVYAAXkid.png
    260 KB · Hits: 32
  • Dz8pAZvVYAAt2lm.jpg large.jpg
    Dz8pAZvVYAAt2lm.jpg large.jpg
    95,2 KB · Hits: 38

Imani

Member
Registriert
März 2015
Eine Info bezüglich des im Trailer gezeigten Selfie-Bildes:

Das wird es so nicht im Spiel geben, sondern wurde extra für das Video mit einem Trick gemacht.
Die Gurus waren aber überrascht über die Reaktionen darauf, so dass das jetzt aber tatsächlich schauen, wie sie das für alle im Spiel verfügbar machen können.

Dafür kann man aber auf dem Grundstück mit dem abgestürzten Flugzeug bauen :)

Bezieht sich die Info zum Bild auf die Dreier-Gruppe, oder auf das Aufstellen des Bildes, oder beides?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten