Alle News und Infos zu Die Sims 4

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Naja, ich hätte schon gern so etwas wie ein Hobby-EP, aber sonst mag ich das Spiel trotzdem. Nur fällt mir gerade jetzt, wo ich angefangen habe, ein paar mehr Örtlichkeiten für Unternehmungen zu bauen, wie viel mehr Optionen man in den Vorgängern hatte. Zum Glück habe ich noch ein paar CC-Automaten für meine Arcadehalle gefunden, sonst könnte ich die gar nicht umsetzen.


Trotzdem liebe ich Die Sims 4 natürlich. Ich mag das Aussehen der Sims, und die Kleinkinder sind (für mich) die besten der ganzen Reihe. Nur an den Freizeibeschäftigungen mangelt es noch.


naja es geht ja nicht darum welches pack wir uns als nächstes wünschen, sondern um grundsätzliches... also irgendwas was das spiel dann grundsätzlich verändern wird, denn die frage: "was läuft schief in sims 4" die deute ich so und läuft für mich auf den storypr. raus, sie erwähnt das ja auch noch mal am ende :)
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

denn die frage: "was läuft schief in sims 4" die deute ich so und läuft für mich auf den storypr. raus, sie erwähnt das ja auch noch mal am ende :)
Ich hoffe es ja nicht. Und wenn doch dann bitte so das er sich nur auf ungespielte Haushalte auswirkt.
Hab keinen bock das das Spiel wieder meine KK und Kinder umbringt :nonono:
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
oh nein, hoffentlich kommt da nicht nur mist raus, für mich ist das spiel genauso wie es ist, richtig...alles andere wäre doch nur freiheitsberaubung in meinen augen...beispiel: storyprogression ...aber solange nur das öffnen der häuser im wohnbereich dabei rum kommt oder die babys besser werden, wäre es ja okay...doch ich befürchte schröckliches:ohoh:


Also ich wär sehr für ein Storyprogression. Hoffentlich wird das gewünscht und implementiert! Wär super, und für mich alles andere als Mist ;)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich hoffe es ja nicht. Und wenn doch dann bitte so das er sich nur auf ungespielte Haushalte auswirkt.
Hab keinen bock das das Spiel wieder meine KK und Kinder umbringt :nonono:
nee auch nicht für die, mit denen ich nicht spiele...wenn überhaupt dann auch wirklich abstellbar...naja die, denen der fortlauf fehlt melden sich am lautesten, ist ja auch klar...klar aber ist auch, dass es viele spieler gibt, die das absolut nicht wollen, ich hoffe EA berücksichtigt dass dann auch:)
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Hm, wenn ich so höre, was bei Sims 4 schief läuft, dann wird eigentlich selten das Fehlen der Story Progression genannt. Vielleicht liegt es an meinen Informationsquellen, ich weiß nicht.
Ich schaue mir manchmal Youtube Videos von verschiedenen Leuten über Sims an und wenn da Kritik geäußert wird, dann meist eher so Sache wie: es gibt zu wenig Charaktereigenschaften und sie haben zu wenig Einfluss, in Sims2 hatten die Sims viel mehr Persönlichkeit, die Sims reagieren nicht adäquat auf Dinge, die in ihrem Leben passieren und das ganze System mit den Emotionen ist zu oberflächlich, die Wünsche sind blöd im Vergleich mit Sims 2, in Sims 2 gab es noch Ängste, Erinnerungen und ein Anziehungssystem, die Babys sind Objekte, Teenager sind zu groß u.ä. Also eigentlich das, was hier auch sehr oft geäußert wird (mit einer recht lauten "Sims 2 war das beste Spiel"-Fraktion) und das von Leuten, die meist in den 20ern sind.
Mir wäre es eigentlich ganz lieb, wenn sie die Gamechanger, bzw. einige davon, fragen würden. Die haben oft einen guten Kontakt zur Community und könnten m.M.n. auch gut rüberbringen, was diese sich größtenteils wünscht.
 

vinemy

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
47
Ort
im Herzen von Rheinhessen
Geschlecht
w

Mich würde der Storyfortlauf ja interessieren, da ich Sims3 nie wirklich gespielt habe, kenne ich das nicht.
Wenn das so umgesetzt wird wie die Alterung, wäre es doch super. Da kann man ja auch wählen ob gar nicht, alle oder nur die ungespielten. Bei mir altern nur die ungespielten. Da stört mich schon manchmal, dass die sich nicht wirklich weiter bewegen. Andererseits stört es mich jetzt auch nicht so sehr, dass ich dafür wieder unendlich viele Bugs hinnehmen will.
Mir wäre es auch recht wenn sich mal ein paar Monate gar nichts tut und statt dessen mal alle nervigen Bugs behoben werden gegen die ich unendlich viele Mods drin hab ( Bienchen sei Dank!).
Ich hoffe ja nicht, dass noch mehr Strangerville und Star Wars Packs kommen.
Wobei ich Strangerville noch ok finde, da es eine tolle Welt mit vielen Bauplätzen gab.
Star Wars dagegen wird den Weg in mein Spiel ganz sicher nie finden.

Repräsentativ sind 15-20 Spieler ganz sicher nicht, selbst wenn ein Querschnitt durch alle Altersgruppen vertreten ist.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Shinjukai, wenn das dabei rum kommt, wäre ich auch einverstanden...:nick:


Vinemy, leider war der storypr. nix halbes und nix ganzes bei sims 3 und richtig abzustellen war er auch nicht, obwohl es die option gab, hat es nicht viel genützt...wurde schon so oft jetzt in letzter zeit hier beschrieben wie das war, deshalb nur in kurzform:D
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

nee auch nicht für die, mit denen ich nicht spiele...wenn überhaupt dann auch wirklich abstellbar...naja die, denen der fortlauf fehlt melden sich am lautesten, ist ja auch klar...klar aber ist auch, dass es viele spieler gibt, die das absolut nicht wollen, ich hoffe EA berücksichtigt dass dann auch:)
Du hast ja auch eine Komplett eingerichtete Nachbarschaft, klar das du das gar nicht willst. Ich verstehe es auch :nick: Mir sind die ungespielten egal, was mir da nicht gefällt wird dann auch einfach mal gelöscht =)

Im Großen und Ganzen sehe bei diesem Story Gedöns die Vererbung als Problem an. Wenn zwei Sims mit einander verkuppelt werden deren Gesichter total unterschiedlich sind, sind deren Kinder alles andere als ansehnlich. Und ob man sowas im Spiel haben möchte wage ich zu bezweifeln.

Sollte das aber kommen wie in Sims 3 dann patche ich solange nicht bis es einen Mod gibt er diese Funktion deaktiviert. Das Dingen war in Sims 3 einfach nur für den Popo. Mehr als Sims weg ziehen lassen, neue hinzuziehen lassen und Kleinkinder sowie Kinder umbringen konnte der doch echt nicht :nonono:
Richtig funktioniert hat der nur mittels Mod der aber wieder auf die Performance ging, was am Ende für nur noch mehr Ruckler sorgte.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ja eben, ich will mir mein aufgebautes system nicht kaputt machen lassen...jepp und dann heiratete ein junger typ eine alte oma und umgekehrt, es war grauslig...ohne den mod ging der storypr. sowieso nur 2 generationen, danach rannten nur noch alte in der welt rum, ich weiss nicht was die leute sich davon versprechen, bestimmt nicht die vielzitierte tiefe, höchstens weniger sorgfalt für das spiel...aber viell. sind meine befürchtungen ja unberechtigt....nur, ich lese dauernd dass der fortlauf ja so feeeehlt...auf simtimes, youtube und SimsVip auch... aber auf letzterem sind sie sowieso nur noch am haten...ich würde das ding längst zu gemacht haben, wenn ich an stelle der moderaten wär.;)..das kann doch keinen spass machen für die ewigen meckerer alles auf die beine zu stellen und ich finde Alexa ist da ziemlich so engagiert...:)
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Es gab einen Leak im spanischen Answer HQ, der Neuigkeiten zu den neuen Skintones enthält (Quelle).
Der wichtigste Teil ist dabei wohl dieser hier:

The leaked page from EA Answers revealed that The Sims 4 will be getting multiple updates in the coming months. The first one, slated for PC on October 6th and November 10th for Consoles will be improving two existing hairstyles and adding more skin tones. There is going to be another update in December that will not only add new cool, neutral, and warm tones “with a special emphasis to darker skins” – but that the game will also offer Skin Tone sliders for both existing and upcoming skin tones “which will allow you to modify the selected tone to darker or lighter values”. The upcoming December update will have OVER 100 Skin Tones for you to not only use but make them darker or lighter using the brand new slider.

“To complement the expanded library of skin tones that we’re launching in December, we’re adding new makeup sliders in Create A Sim Mode. Updated customization options offer a new level of control over the appearance of your Sim, so you can create the most perfect looks possible” – said the leaked page.

Edit: Gibts dann jetzt auch auf der offiziellen Seite, auf Deutsch dann wohl auch irgendwann demnächst :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Naike

Member
Registriert
März 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Für die Spieler mit CC könnte das der Super-Gau werden, gar keinen Bock drauf, da gehe ich besser mal ein Weilchen offline mit meiner Installation. :rolleyes:
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Ich finde das klingt total super :love:
Ich bin ja so ein Farbtypen-Freak und habe gerne alles harmonisch in dieser Hinsicht. Daher finde ich es natürlich total super, wenn es kalte, warme und neutrale Hauttöne gibt.
Ich hatte es gestern erst, dass ich eine Simin mit relativ dunkler Haut schminken wollte und es war so schwer einen passenden Lippenstift zu finden weil die meisten Farben halt schon eher für helle Haut passend gemacht wurden und es für die dunkleren Hauttöne viel weniger gibt, was nicht total angemalt aussieht.
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Prima, dass die dunklen Hautfarben dann genutzt werden können, ohne dass es so pixlig und hässlich aussieht. Das lässt mich ein ganz kleines bisschen hoffen, dass es irgendwann mehr Farben für Möbel / Kleidung gibt.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Das mit den Hautfarben finde ich schon super (hoffentlich ändert das dann nicht die Hautfarben meiner bestehenden Sims?). Aber mein erster Gedanke war, warum haben sie das nicht auch gleich mit den Haarfarben gemacht?
Aber vielleicht (hoffentlich) kommt das ja dann im nächsten Jahr auch noch dazu, wenn das mit den Hautfarbenreglern gut ankommt (bei der Community und der Performance), sie es auch noch für die Haarfarben irgendwann einführen?
Das mit dem Make-Up, ist mir jetzt nicht so wichtig. Meine Sims werden von mir nur immer sehr wiederwillig geschminkt, mache ich einfach nicht gerne.:rolleyes:
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Hallo


Das mit den Hautfarben finde ich schon super (hoffentlich ändert das dann nicht die Hautfarben meiner bestehenden Sims?). Aber mein erster Gedanke war, warum haben sie das nicht auch gleich mit den Haarfarben gemacht?
Aber vielleicht (hoffentlich) kommt das ja dann im nächsten Jahr auch noch dazu, wenn das mit den Hautfarbenreglern gut ankommt (bei der Community und der Performance), sie es auch noch für die Haarfarben irgendwann einführen?
Das mit dem Make-Up, ist mir jetzt nicht so wichtig. Meine Sims werden von mir nur immer sehr wiederwillig geschminkt, mache ich einfach nicht gerne.:rolleyes:
Ich kann mir vorstellen, daß sie erstmal eine Technik programmieren mussten mit der das überhaupt möglich ist und sie haben mit den Hautfarben angefangen, weil das von vielen gewünscht wurde oder weil es einfacher umzusetzen war. Da sie diese Technik jetzt haben denke ich daß sie die auch auf andere Bereiche übertragen können. Ich weiß nicht wie Sims 4 programmiert ist, aber ich denke daß es zwischen Haut- und Haarfarben doch gewisse Unterschiede gibt.

Mir persönlich wären Haarfarben lieber gewesen, die Hautfarben haben nie wirklich gestört. Aber das ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung und ich hoffe daß es so gut umgesetzt wird wie es sich anhört.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich kann mir vorstellen, daß sie erstmal eine Technik programmieren mussten mit der das überhaupt möglich ist und sie haben mit den Hautfarben angefangen, weil das von vielen gewünscht wurde oder weil es einfacher umzusetzen war.


Nein, die Technik stammt von Sims 3. :nick:

Und gewünscht wird noch immer ein Fixen längst bekannter Bugs wie den noch immer nicht wirklich funktionierenden Features vom EcoLifestyle Addon. Aber warum sollte Eaxis das tun? :lol:
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Sem,
die EAxis-Leute erzählen uns doch ständig irgendwas. Wer viel redet, handelt nicht, das ist ein uraltes, bewährtes Motto um Menschen hinzuhalten.

Und jetzt haben sie es sogar hinbekommen, das Fixen zweier Haarstile vom Basegame als unfassbar grosse Innovation zu verkaufen... :cool: In der gleichen Zeit haben kreative Köpfe der Community weitere 200 Maxis Match Haarstile entworfen und erstellt, die richtig gut ausschauen, wow... %)


Ich glaub denen einfach alles, vor allem aber eins: Daß wir sie nicht die Bohne interessieren. Komisch, daß z.B. Bienchen die Bugs immer recht schnell gefixt bekommt, an denen Eaxis angeblich Jahre rumwerkelt ohne Ergebnis... :glory:


Und versteht mich nicht falsch: Ich gehöre schliesslich zu denen, die EAxis ihr Geld in den Rachen stecken, um dann vor Frust über die misslungenen Features in meine Tastatur zu beissen. Echt wahr, wenn der Grundcode des Games nicht wenigstens gut genug wäre, daß sich Leute hinsetzen, um die Probleme zu fixen, hätte ich nicht ein einziges Addon gekauft. Daß EA mein Geld sieht, das verdanken die Leuten wie Bienchen oder Turbo oder KawaiiStacy, aber bestimmt nicht ihrer eigenen "Arbeit"... ;)
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

die EAxis-Leute erzählen uns doch ständig irgendwas.
Ich denke mal das das bezüglich der NAP's keine leeren Worte sind, die Erklärung klang damals schon sehr einleuchtend. Solche Sachen müssen eben erst mal genau begutachtet werden, das ist ein normales Vorgehen auch bei anderen Publishern.

Und jetzt haben sie es sogar hinbekommen, das Fixen zweier Haarstile vom Basegame als unfassbar grosse Innovation zu verkaufen... :cool:
Wie ich schon mal sagte eigentlich kümmern sich Publisher nicht um alten Content. Somit ist es schon etwas besonderes. Und bedenke eines es gibt auch Leute die ohne CC spielen für die ist das jetzt das Highlight da das dann ein paar Frisuren mehr sind die sie nutzen können.

Ich glaub denen einfach alles, vor allem aber eins: Daß wir sie nicht die Bohne interessieren. Komisch, daß z.B. Bienchen die Bugs immer recht schnell gefixt bekommt, an denen Eaxis angeblich Jahre rumwerkelt ohne Ergebnis... :glory:
Das ist wieder das Problem das die erst mal verstehen wollen wieso es diesen und jenen Bug gibt. Und wenn sie dann keine Möglichkeit haben diesen Bug nachzuvollziehen haben die die den Bug haben die Popo Karte :naja:

Und versteht mich nicht falsch: Ich gehöre schliesslich zu denen, die EAxis ihr Geld in den Rachen stecken, um dann vor Frust über die misslungenen Features in meine Tastatur zu beissen.
Ich würde dir da eher Schoki empfehlen, schmeckt glaube ich besser als eine Tastatur :lol: Es sei denn deine Tastatur ist voll mit Krümeln dann schmeckt es vielleicht doch nicht so schlecht :D
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Sem,

mich stört das nicht, wenn Leute sich die Welt schönreden, aber leider sind das nur leere Worte von EA. Ich hab dieses Spiel, weil ich ein bischen coden kann und mir das dann halt zurechtbastel. Und dann seh ich auch, wer was kann.
Maxis ist längst nicht mehr die Firma, die mit Sims 2 noch ein ziemlich anständiges Produkt entwickelt hat. Während der Zeit, in der Sims 3 entwickelt und unterhalten wurde, hat sich die Firmenpolitik von EA sehr deutlich verändert.
Eines der besten Beispiele für die Verachtung, die EA gegenüber den eigenen Kunden an den Tag legt, ist die zwar wahre aber extrem unhöfliche Haltung, dir bei etwaiger Kritik an ihren Produkten sofort entgegenzuhalten, daß du nicht Käufer bist, sondern sie dir Software gnädig bis auf Widerruf zur Verfügung stellen.
Das stimmt, aber kein anderer Konzern lebt Arroganz so offen aus, naja vielleicht noch VW mit dem Dieselskandal.

Daß sich die Sims noch immer gut verkauft, liegt an Moddern. Und wenn man sich mal anguckt, wie oft bestimmte Mods runtergeladen werden, dann muss man davon ausgehen, daß Kunden bei EA vorstellig werden, weil sie eine Mod spielen wollen. Und dafür brauchen sie die Sims. So simpel ist das.

Daß deshalb manche Modder mehr Geld verdienen als die meisten Angestellten bei Maxis, halte ich für gerechtfertigt. Und ebenso ist klar, daß ein einzelner Modder das Spiel nicht selbst entwickeln kann, für das er Inhalte produziert.

Das läßt Maxis weiter am Markt erfolgreich sein, und für EA ist das vollkommen ausreichend, denn hier geht es ums Geschäft und nur darum.

Früher wurden die Sims viel häufiger verkauft, aber der Marktanteil von Sims 4 ist hoch genug, und Konkurrenz ist nicht in Sicht.

Wie gesagt, ich code durchaus ein wenig, und ich gucke ziemlich tief in dieses Spiel rein. Es ist Crap, aber eben einer, aus dem man was machen kann. Mir reicht das, und ich beschwer mich nicht, aber Fan von Maxis zu werden, sorry, das ist nicht meine Aufgabe als kritischer Konsument.

Werbung überlasse ich denen, die sie unbedingt machen wollen. Wenn ich Werbung machen soll, dann gegen Geld.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@carlfatal: Und doch tun sie mehr als zu Sims 3 Zeiten.
Bei 4 sind sie auf den 64 Bit Modus umgestiegen bei Sims 3 haben sie sich quer gestellt dabei hätte das das Spiel gerettet.
Bei Sims 3 kam ich mir mehr ignoriert vor als jetzt bei 4.
Aber ich denke mal das ist Ansichtssache.

Ich will jetzt aber auch nicht sagen das man nicht mehr aus dem 4er raus holen kann ;)
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Nein, die Technik stammt von Sims 3. :nick:
Keine Ahnung, ich bin davon ausgegangen, daß Sims 4 anders wie Sims 3 programmiert ist und deshalb vieles nicht gleich funktioniert. Aber den Quellcode habe ich mir nicht angeschaut weil es glaub ich in Phython geschrieben ist und ich das nicht kann.


Und gewünscht wird noch immer ein Fixen längst bekannter Bugs wie den noch immer nicht wirklich funktionierenden Features vom EcoLifestyle Addon. Aber warum sollte Eaxis das tun? :lol:
Natürlich wäre mir Bugfixing auch lieber. Aber solche Dinge wie die Hautfarben stehen halt bei vielen Spielern auf der Wunschliste und regelmässig werden solche Wünsche halt erfüllt.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Keine Ahnung, ich bin davon ausgegangen, daß Sims 4 anders wie Sims 3 programmiert ist und deshalb vieles nicht gleich funktioniert. Aber den Quellcode habe ich mir nicht angeschaut weil es glaub ich in Phython geschrieben ist und ich das nicht kann.


das stimmt ja auch, ausser der idee können sie gar nichts von sims 3 übernehmen, es muss alles von grund auf neu programmiert werden und dass nun die bugfixes darunter leiden sollen, dass es bessere hautfarben gibt, daran glaub ich nicht, es gibt ja für alles eigene abteilungen:)
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Es gab einen Leak im spanischen Answer HQ, der Neuigkeiten zu den neuen Skintones enthält (Quelle).
Der wichtigste Teil ist dabei wohl dieser hier:



Edit: Gibts dann jetzt auch auf der offiziellen Seite, auf Deutsch dann wohl auch irgendwann demnächst :D

Ich muss das wohl dann akzeptieren, wie es dann ist. Ich kann ja nicht nicht mehr updaten. Da kommen ja später wahrscheinlich noch einige Inhalte. Eine CC-Hautfarbe habe ich in Benutzung. Auch ein NPC-Alien hat eine (andere), die übrigens unpassend aussieht. Sonst habe ich nur welche bei Sims als Vorlagen gespeichert (das Katzenmuster bleibt hoffentlich). Die Sims 2 Alienfarbe bleibt hoffentlich erhalten oder kann nachgebildet werden. Bei welchen von den entsprechen Sims habe ich vor, die nach einer Weile zu verwenden (ich nehme mal an, dass es die Sims 2 Alienfarbe ist).

Die neuen Farben gibt es hoffentlich auch direkt für alle Sims, auch Aliens und so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Hoffentlich aktualisiert Crypticsim die Mods dann entsprechend. Da gibt es immer so schönen Lidschatten und Lippenstift, auch für dunkle Hauttöne. Melanin muss wahrscheinlich einfach rausschmeißen. Dann bekommt Marlow zwar einen anderen Hautton, aber hoffentlich auch einen vernünftigen.
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Heute Abend gibt es einen Stream um 20 Uhr. Es soll "Überraschungen" geben, es soll nichts mit dem Patch morgen zu tun haben.

Quelle: SimGuru Frost auf Twitter


(Der Patch morgen soll erste Verbesserungen an den dunklen Hauttönen bringen (weniger Artefakte, weniger aschig), aber ist noch nicht das große Ding mit den Slidern und 100 Farbtönen)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

denkt dran, es könnte sein, dass morgen mit dem patch die script-mods kaputt gehen könnten, nicht nur fremdskins oder so...hier zu lesen, ich sags schon mal weil ich selbst wahrscheinlich auch einfach drauf los gepatcht hätte, denn fremdskins hab ich nicht im spiel:)
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Och nöö... ich weiß ja nicht wie ihr das alle macht. Aber wenn Origin erstmal kapiert hat, dass es für Sims ein Update gibt, kann ich so lange offline gehen wie ich will... das Spiel will vorher ein Update und startet sonst nicht. Und ohne Internet einloggen macht Origin bei mir leider auch nicht immer.
Ich brauche diese Script Mods%)
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Och nöö... ich weiß ja nicht wie ihr das alle macht. Aber wenn Origin erstmal kapiert hat, dass es für Sims ein Update gibt, kann ich so lange offline gehen wie ich will... das Spiel will vorher ein Update und startet sonst nicht. Und ohne Internet einloggen macht Origin bei mir leider auch nicht immer.
Ich brauche diese Script Mods%)

dann stell Origin jetzt schon offline?
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Och nöö... ich weiß ja nicht wie ihr das alle macht. Aber wenn Origin erstmal kapiert hat, dass es für Sims ein Update gibt, kann ich so lange offline gehen wie ich will... das Spiel will vorher ein Update und startet sonst nicht. Und ohne Internet einloggen macht Origin bei mir leider auch nicht immer.
Ich brauche diese Script Mods%)
Online einloggen, dann Origin auf Offline stellen, dann Spiel starten - so arbeite ich.
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Wenn ich Origin jetzt schon offline stelle und morgen den PC anmache, kann ich mich nicht sofort offline wieder einloggen. Es startet erst online... und wenn ich dann offline gehe, wird trotzdem das Update gefordert.

Wie gesagt... das Problem ist, dass ich mich manchmal nocht offline einloggen kann und ich erst online sein muss, damit meine Zugangsdaten akzeptiert werden.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

(Der Patch morgen soll erste Verbesserungen an den dunklen Hauttönen bringen (weniger Artefakte, weniger aschig), aber ist noch nicht das große Ding mit den Slidern und 100 Farbtönen)
Achso, ich hatte mich schon gewundert, warum sie im Livestream nichts über die Hauttöne sagen.
Die neuen Objeket und Rezepte sind auf jeden Fall gut gelungen. Besonders der neue Grill gefällt mir. Das ist mal was ganz anderes.
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
dann logge dich doch einfach bei Origin nicht aus?
Einfach offline stellen und dann beenden.
Alternativ kannst du den PC, statt ihm komplett herunter zu fahren, auch nur in den Energiespar-/Ruhemodus setzen, auch dann bleiben die Einstellungen in Origin soweit gespeichert.

Achso, wenn ich offline stelle, mich nicht auslogge (mach ich nie) dann startet es automatisch offline beim nächsten mal? Da habe ich noch nicht drauf geachtet. Meine mich zu erinnern, dass ich automatisch online eingeloggt bin, oder mich einloggen muss.
Das mit dem Ruhemodus wäre eine Idee, ich probiere es mal. Ich muss ihn leider immer aus machen, weil der Lüfter soo laut ist (von Anfang an) und ich dann von meiner Frau einen auf den Deckel bekomme, wegen des Stroms :D aber ich glaube der geht gar nicht in den Ruhemodus, weil ich das mal ausgestellt habe. Danke für den Tipp! :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

du musst dich nicht einloggen, origin macht dich nur darauf aufmerksam, dass du offline bist, das ist alles...ich mach es übrigens genauso wie Lady Fu weiter oben beschrieben hat, wenn du automatisches patchen ausgestellt hast, wirst dir ja nur bescheid gegeben, dass du zum spielen updaten musst, wenn du beim einloggen noch online bist, dann geh ich auf offline und gut ist:)

in diesen zeiten geh ich dann immer über origin ins spiel und nicht über das icon auf dem desk:)
 

MissLibelle

Member
Registriert
November 2019
Birksche, es ist mir wirklich ein Rätsel, warum es bei mir nicht so ist...
Ich muss mich ja bei Origin einloggen, wenn es das fordert. Sonst komm ich da ja nicht ran. Manchmal muss ich mich einloggen, manchmal nicht. Versuche ich es offline mit dem einloggen, klappt es manchmal nicht.
Wenn ich nachträglich offline gehe, kann ich das Spiel nicht starten. Führt anscheind kein Weg dran vorbei. Origin will dann, dass ich online gehe und Sims Update.
 

Stances

Member
Registriert
Juni 2010
Geschlecht
w

Birksche, es ist mir wirklich ein Rätsel, warum es bei mir nicht so ist...
Ich muss mich ja bei Origin einloggen, wenn es das fordert. Sonst komm ich da ja nicht ran. Manchmal muss ich mich einloggen, manchmal nicht. Versuche ich es offline mit dem einloggen, klappt es manchmal nicht.
Wenn ich nachträglich offline gehe, kann ich das Spiel nicht starten. Führt anscheind kein Weg dran vorbei. Origin will dann, dass ich online gehe und Sims Update.

Evtl den Origin Client deinstallieren, erneut herunter laden und nochmal neu installieren? Das hat zumindest bei mir damals dieses Problem behoben.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Birksche, es ist mir wirklich ein Rätsel, warum es bei mir nicht so ist...
Ich muss mich ja bei Origin einloggen, wenn es das fordert. Sonst komm ich da ja nicht ran. Manchmal muss ich mich einloggen, manchmal nicht. Versuche ich es offline mit dem einloggen, klappt es manchmal nicht.
Wenn ich nachträglich offline gehe, kann ich das Spiel nicht starten. Führt anscheind kein Weg dran vorbei. Origin will dann, dass ich online gehe und Sims Update.
wenn er dich in origin das spiel nicht starten lassen will, gehst du nachdem offline gestellt bist, auf das desktop-icon und dann sollte es funktionieren:)




uuuuh, immer noch einfrieren beim erfrischen*heul* aber sonst doch so einiges schönes gefixt
 
Zuletzt bearbeitet:

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Die Freelancerkarrieren wurden noch nicht gefixt :(
Bei den Hauttönen kann ich nicht wirklich einen Unterschied feststellen. Hab ich aber nur grob drübergeschaut.

Was ich nicht verstehe sind die überarbeiteten Rechnungen. Daß ich mehr bezahlen muss je größer mein Haus ist, ok. Aber warum muss ich mehr bezahlen, wenn ich gar kein Haus habe und zb nur ein Zelt auf dem Grundstück steht? Oder warum erhöht sich die Rechnung, wenn ich Fenster und Türen einbaue? Ich dachte früher immer es kommt in erster Linie auf die elektrischen Geräte an, weil die Strom verbrauchen und Sanitärobjekte, wegen den Wasserkosten. Das leuchtet mir ein. Deshalb hat sich früher das Zelt nicht in der Rechnung niedergeschlagen. Mit der neuen Rechnung ist anscheinend jedes Objekt relevant, abhängig vom Kaufpreis. In Punkto Realismus ist das völlig unlogisch, denn im echten Leben muss ich doch auch nicht mehr Miete oder Grundsteuer bezahlen wenn ich mir teurere Möbel kaufe.
Natürlich war die Anpassung der Rechnungen nötig, denn die haben vorher noch weniger gestimmt. Aber wirklich perfekt ist das Ganze nicht. Die Rechnung sollte sich meiner Meinung aus Strom- und Wasserkosten, Grundstücksgröße und Hausgröße zusammensetzen, abzüglich der Ermässigungen durch Abseits vom Netz und Tiny House. Da war mir das alte System doch lieber.
 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

[...] Oder warum erhöht sich die Rechnung, wenn ich Fenster und Türen einbaue?

Fenster und Türen sind normalerweise schlechter isoliert als Wände. Daher steigen im Winter die Heizkosten und im Sommer die Kosten für die Klimaanlage, sofern vorhanden.


[...]Mit der neuen Rechnung ist anscheinend jedes Objekt relevant, abhängig vom Kaufpreis. In Punkto Realismus ist das völlig unlogisch, denn im echten Leben muss ich doch auch nicht mehr Miete oder Grundsteuer bezahlen wenn ich mir teurere Möbel kaufe.[...]

Im echten Leben verschleißen Möbel im Laufe der Zeit, während es bei den Sims wohl zu aufwändig ist, den Verschleiß und die Folgen davon darzustellen. Insofern wäre es verständlich, wenn Rechnungen einen gewisser Betrag für Reparaturen, Restaurierungen und den Austausch alter Dinge enthalten. Und es ging ja um Rechnungen im Allgemeinen, nicht nur um Steuern oder Miete.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Fenster und Türen sind normalerweise schlechter isoliert als Wände. Daher steigen im Winter die Heizkosten und im Sommer die Kosten für die Klimaanlage, sofern vorhanden.

Es ist ok, wenn sich das dann im Stromverbrauch niederschlägt, also besser isolierte Fenster = niedrigere Stromkosten. Aber das ist irrelevant, wenn ich die Fenster neu einbaue. Da geht es einzig und allein um den Kaufpreis. Aber teure Fenster sind nicht zwangsweise energieeffizienter.

Im echten Leben verschleißen Möbel im Laufe der Zeit, während es bei den Sims wohl zu aufwändig ist, den Verschleiß und die Folgen davon darzustellen. Insofern wäre es verständlich, wenn Rechnungen einen gewisser Betrag für Reparaturen, Restaurierungen und den Austausch alter Dinge enthalten. Und es ging ja um Rechnungen im Allgemeinen, nicht nur um Steuern oder Miete.
Der Verschleiß wird bei den Sims bereits bereücksichtigt, da Möbel beim Verkauf immer weniger Geld bringen. Sogar direkt nach dem Aufstellen verlieren sie bereits an Wert.

Genauso muss man für kaputte Möbel bezahlen, wenn sie zb verbrennen oder von Katzen zerkratzt werden. Bei Elektro- oder Sanitärgeräten kann man entscheiden, ob man sie selbst repariert oder dafür zahlt.

Warum sollte so etwas für die Rechnungen relevant sein? Dann würden die Sims ja doppelt abkassiert werden.



Da ich meistens ohne Geldcheats spiele und mit null Startkapital anfange treffen meine Sims die erhöhten Rechnungen ziemlich hart. Gerade am Anfang zählt jeder Cent.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Je größer ein Grundstück, desto höher ist jetzt auch die Grundmiete.
Steht dein Zelt auf dem kleinsten Grundstück oder auf einem größeren?
Ich fange immer auf den kleinsten in der Nachbarschaft an. Aber zum Testen haben ich ein unbebautes Grundstück genommen und die Objekte nach und nach dazugekauft bzw. entfernt. Strom- und Wasserkosten sind dadurch nicht entstanden, da ich nicht wirklich gespielt habe.
Ich war nur bei meinem gespielten Haushalt erschrocken, weil die Rechnung plötzlich so hoch war. Deshalb habe ich das gestestet. Das Problem ist für mich auch nicht grundsätzlich die Höhe der Rechnung, sondern wie sie sich zusammensetzt. Eine Anpassung war nach der Reform auf jeden Fall nötig.


Nachtrag:
Panama Hat und Huipil konnte ich noch nicht finden (stand nur in den englischen Patchnotes). Die wurden im Livestream auch nicht gezeigt. Schade daß die neue Kleidung wieder nur recolors von Werde berühmt sind. Waren mir gleich so bekannt vorgekommen. Da geht für mich nicht die Welt unter. Es hat aber immer so einen leicht faden Beigeschmack, wenn etwas als Neu beworben wird, das nur ein paar neue Muster bekommen hat. Dann sollen sie gleich sagen, was es wirklich ist.
Ich habe auch wirklich nichts gegen das hispanische Thema, aber dazu gibt es bereits Inhalte in den Sims. Schön wäre eine Kultur gewesen, die bisher noch nicht vertreten ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten