Challenge Vagabunden-Challenge

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ein Sim, seine Gitarre, sein Schlafsack und sein bester Freund. Ausserdem ein Startproviant von 2 Äpfeln. Mehr gibt es nicht. Absolut kein Geld.

Wer es nach machen möchte, kann sich die genauen Regeln, unten im Anhang die pdf, durchlesen. Ich bin keine große Schreiberin, aber trotzdem möchte ich euch halt zeigen wie ich so Fortschreite.

Vom Bettler zum Millionär?


wenn ihr auf die Bilder klickt könnt ihr sie in Originalgröße sehen. Jahreszeiten sind bin mir auf drei Tage gestellt, somit ist jeder Tag ein Monat

Mai


Nun denn dann, dann wollen wir ihn doch mal Vorstellen, das ist Garrett Boyle, er ist Freundlich, Nachdenklich, hat Sinn
für Humor, ist ein Pechvogel und Schnorrer und es hat ihn nach Sunset Valley gezogen (ich hab schon solange nicht mehr in dieser Stadt gespielt)




Sein bester Freund seid Kindertagen ist sein Hund Packu der faule aber freundliche und treue Mischlingsrüde




Sie haben sich ganz doll lieb




Es ist Mai, die Sonne lacht und Packu auch




Wir teffen die erste Einheimische, Erin Kennedy, nachdem wir uns eine Zeit mit ihr unterhalten haben, starten wir unseren ersten Schnorrversuch und bitten sie um eine kleine Gabe und es war wirklich eine kleine Gabe, nämlich 1§.




Nach dem Gespräch wird sich wieder ausgiebig um Packu gekümmert, denn wenn man einen Sim mit Tier einziehen läßt, sind die
ja leider nicht gleich beste Freunde, das müßen wir jetzt aufholen mit Liebesbekundungen...




... und Spielereien




Dann wird in die Tasten gehau... äh an den Seiten gezupft und Packu "singt" kräftig mit.




Nachdem es uns draußen zu warm geworden ist, zogen wir uns in die Bücherei zurück. Packu beschnüffelt ständig irgendjemand, hier die kleine Bella.




Garrett begrüßte dann die Dame neben ihm sie heißt Victoria Andrews und er unterhielt sich auch mit ihr eine weile. Von ihr konnten wir sogar schon 2§ Schnorren. (Bei dem Blick hätte das ruhig etwas mehr sein dürfen :lol: )




Dann ging es wieder zurück in den Park um weiter Gitarre zu lernen.




In der Abenddämmerung treffen wir auf Gobias Koffi, der erweist sich nach unserem Gespräch und anbetteln als bisher spendabelster Spender mit 6§




Als Schlafplatz bei diesem herrlichen Wetter haben wir den Strand auserkoren denn der bietet eine wundervolle Aussicht.




Und so geht der erste Tag zu Ende. Wir haben unsere beiden Äpfel verputzt, haben 9§ in der Tasche und haben 2 Skillpunkte mit der Gitarre erlangt.




EDIT: Arg!!! Mir ist doch noch was ganz wichtiges Eingefallen, was bei den Regeln fehlt. Und zwar die Lebenszeitbelohnungen sind ebenfalls tabu. Es gibt also kein Gratisessen und Gratisunterhaltung :p Werd gleich die überarbeiteten Regeln hochladen Und jetzt hoff ich das ich wirklich nichts vergessen habe.
 

Anhänge

  • Vagabunden-Challenge.pdf
    70,4 KB · Hits: 220
Zuletzt bearbeitet:

nighttalkerin

Member
Registriert
März 2013
Ort
im Pott oder im Nightliner
Geschlecht
w

Das war also der erste Streich, der zweite folgt .... Wann?

Sehr schöne Idee, werde ich definitiv selbst mal versuchen.
Und du hast auch schon meine Frage beantwortet, wie der arme Hund an fressen kommt. :)

Wann erfahren wir denn, welche Jobs er annehmen darf?
Hast du dir schon überlegt, was mit Beziehungen ist - sind die erst erlaubt, wenn das Haus steht?
 

BiancaB

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
37
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

Das ist ja auch mal ne coole Challengeidee. Ich bin ja so ein Fan von Challenges :lalala: Hab mir auch mal eine für mich ausgedacht, weil mir die anderen zum Teil zu leicht und dann doch wieder zu schwer vorkamem (zumindest im Moment :D), deine Idee muss ich auch mal testen, wenn ich mit meiner Challenge weitergekommen bin! Werd mir die Regeln nach dem Abendessen mal durchlesen :read: :lol: :up:
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Danke ihr drei für eure Kommentare

Und du hast auch schon meine Frage beantwortet, wie der arme Hund an fressen kommt. :)
Es gibt sogar noch ne andere Möglichkeit wie der Hund vollen Bauch bekommt, erfuhr ich erst am 2.Tag. Er kann nämlich auch aus Meer und Seen trinken und stillt dabei seinen Hunger. Ob das bei Pfützen auch geht weiß ich nicht, sollte ich vielleicht mal ausprobieren.

Wann erfahren wir denn, welche Jobs er annehmen darf?
Später ;)

Hast du dir schon überlegt, was mit Beziehungen ist - sind die erst erlaubt, wenn das Haus steht?
Beziehungen kannste haben soviel du willst, du darfst dich auch verloben. Nur heiraten ist erst mit festem Wohnsitz erlaubt.
 
  • Danke
Reaktionen: nighttalkerin

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Juni


Am morgen wärend Herrchen schläft, trinkt Packu erstmal das Meer leer. (Da hab ich dann erfahren das der Hunger auch durch trinken gestillt werden kann)



Nachdem Garrett aufgestanden ist hat auch dieser Hunger und durchwühlt in der Hoffnung was essbares zu finden hinter dem Imbiss die Mülltonnen, aber er fand wirklich nur Müll (manche von diesen Tonnen kann man durchwühlen manche nicht, versteh ich nicht)



Als er stinkend wieder aus der Tonne kriecht bemerkt er das es sich am Tisch neben dran ein paar Sims gemütlich gemacht haben. Also wird rübergeschlendert...



... und was zu essen geschnorrt



Lecker dieser Kokosnußsaft... aber dieser Gestank



Also wird kurzerhand ins Fitnessstudio gegangen und wärend Herchen badet...



..."badet" auch Packu



Frisch gebadet geht es wieder in den Stadtpark, wo das Sommerfest eröffnet wurde. Man gibt sich einer Partie Wasserball hin. (Leider hat Garretts Manschaft 20 zu 100 verloren.)



Nun wird es aber mal wieder Zeit was für das musikalische Geschick zu tun.



Packu hat Flöhe



Gleich hat er den vierten Skillpunkt



Zur Belohnung gibt es ein Eis



Und hinter dem Kino geht nun auch dieser 2. Tag zu ende.


Heute 3§ (von Buster Clavell 2§ und von Michael Jungesell 1§) und einen Kokosnußsaft geschnorrt, und 2 weitere Skillpunkte in Gitarre erhalten.
Das macht also 12§ in der Tasche und in Gitarre auf Level 4.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lu Sparks

Member
Registriert
April 2012
Alter
27
Ort
Königsmund
Geschlecht
w

Ich find die Idee toll und die Art wie du erzählst auch! Schön kurz und knackig :3 Gefällt mir! :love:
 
Registriert
Mai 2008
Alter
42
Ort
Oberbergischer Kreis
Geschlecht
w

Na hoffentlich springen die Flöhe nicht auf Garrett über. Ich habe jetzt lange nicht mehr mit Tieren gespielt, aber ich glaube die gehen bei Sims nur durchs Baden wieder weg, oder?

Zum Glück hat dein Fitnessstudio eine Badewanne. Da kannst du ja den Packu mal reindöpen. ;)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Juli


Kommt mal ran hier ich hab hunger!!!.


Auf die Plätze....


Ein Berg Hotdogs zum Frühstück, wer träumt nicht davon. Garrett hat weder gewonnen noch verloren er ist einfach selbst weggegangen


Noch eine Runde Wasserball und Packu zerstört da hinten rechts, da bei den Ballons die Staubwolke, die Deko


Danach geht es ins Freibad


AHHH!!! Sonnenbrand!


Das rot beisst sich aber mit seinem übrigen Teint


Dann geht es ab in den Buchladen, denn dort hat Garrett eine Einladung zu einem Seminar die seine Gitarrenfähigkeit erhöhen soll.


Packu hat scheinbar was gegen Luftballons


Viel geskillt hatten wir aber nicht durch das Seminar, sind also nicht auf den erhofften 5 Skillpunkt gekommen, aber immerhin hat sich Gobias wieder als sehr spendabel erwiesen und 9§ an Garrett gegeben.


Dann ist er ins Alles für die Party gefahren. Und dabei an diesem herrlichen Ausblick vorbei gefahren.


Im Alles für die Party traf er auf Erin, die beiden sind nun gut befreundet. Er schnorrt sich von ihr 1§


Garrett hätte gern an den anderen Spielgeräten gespielt, aber die hätten alle Geld gekostet, so bleibt er dann lieber doch beim klssischen Billard


Da hat er sich einen Joghurt von Erin geschnorrt


Bei der Beleuchtung fällt seine rote Farbe wenigstens nicht so auf


Und diese Nacht wird auf dem Friedhof geschlafen.


Heute 10§ (von Gobias Koffi 9§ und von Erin Kennedy 1§) und einen Joghurt geschnorrt, keinen weiteren Skillpunkte in Gitarre erhalten
Das macht also 22§ in der Tasche und Gitarre immernoch Level 4.
 
Registriert
Mai 2008
Alter
42
Ort
Oberbergischer Kreis
Geschlecht
w

Dany

Member
Registriert
März 2010
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Hot Dogs zum Frühstück... na guten Hunger :p Tja und Packu ist halt eher der Typ fürs Schlichte, da passen Ballons halt nicht =) Und Schlafen auf dem Friedhof? Nett...solange die Geister ihn da nicht stören ;)

Freu mich auf den nächsten Teil! :)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

So ich meld mich grad kurz, komme gerade von unserer Baustelle, hab Sonnenbrand, Sonnenstich und ein kaputtes Knie. Heute hab ich absolut keine Lust noch was hochzuladen und zu schreiben, und ob das morgen schon was wird weiß ich nicht, da kommt nämlich dann bestimmt noch Muskelkater hinzu. Und vor allem hab ich keine Lust zu spielen, will mich nur noch hinlegen und die Füße hochlegen.
 

Dany

Member
Registriert
März 2010
Ort
Berlin
Geschlecht
w

So ich meld mich grad kurz, komme gerade von unserer Baustelle, hab Sonnenbrand, Sonnenstich und ein kaputtes Knie. Heute hab ich absolut keine Lust noch was hochzuladen und zu schreiben, und ob das morgen schon was wird weiß ich nicht, da kommt nämlich dann bestimmt noch Muskelkater hinzu. Und vor allem hab ich keine Lust zu spielen, will mich nur noch hinlegen und die Füße hochlegen.

Och du Arme! :( Na erhol dich mal. Ich denke, wir können ein paar Tage auf den nächsten Teil warten! ;)
 
  • Danke
Reaktionen: AmyD

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

So nun sind die Schmerzen endlich weg, und auch die verbrannte Haut. Es kann wieder weitergehen, heute zwar mit einem sehr kurzen Kapitel, dafür aber mit einem riesen Skandal, aber lest selbst.

August



Nach 3 Stunden schlaf, war die Ruhe je beendet, denn es fing an in Strömen zu regnen. Also stürmte Garrett ins nächstgelegene Gebäude, dem Styling-Laden


Ein Styling kann er sich natürlich nicht leisten, aber der wartender Kundschaft, die Zeit mit Musik versüßen, was ihm endlich den 5. Skillpunkt einbringt.


Nachdem der Regen aufhörte darf er dann mal zur Belohnung, für seinen Skillpunkt, vernünftig Essen gehen. Auch wenn das ganze trotzdem ganz schön teurer ist. Mit Nachtisch 20§


Danach wird dann endlich für Trinkgeld gespielt und dabei Skandalöses beobachtet...


Gerhard Landgraab und Hank Goddaard knutschen!!! Aufmerksame Sunset Valley Bewohner wissen das Gerhard Landgraab mit Nancy Landgraab verheiratet und Hank Goddaard mit Pauline Wan verlobt ist.


Ganze 173§ Trinkgeld konnten wir uns erspielen, danach hat Garrett erstmal ein Nickerchen im Fitneßcenter genossen.


Und wärend Garrett nochmal versucht im Fitneßcenter Trinkgeld zu erspielen, beschäftigt sich Packu mit dem Fernseher


Leider konnten wir im Fitnesscenter kein Trinkgeld ergattern, aber wo wir schonmal da sind wird hier auch gleich genächtigt


Heute 20§ im Imbiss ausgegeben und 173§ durch Trinkgeld verdient, einen weiteren Skillpunkte in Gitarre erhalten
Das macht also 175§ in der Tasche und Gitarre auf Level 5.
 

nighttalkerin

Member
Registriert
März 2013
Ort
im Pott oder im Nightliner
Geschlecht
w

Huhu Amy!
Es freut mich zu hören, dass ihr beide (Garrett ja auch) euren Sonnenbrand überstanden habt und es dir endlich besser geht.
Auch wenn die Fortsetzung etwas kürzer ist, war sie trotzdem amüsant!
Interessant, was da so in Sunset Valley los ist. Freue mich schon auf die Fortsetzung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dany

Member
Registriert
März 2010
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Jaja... die heimlichen Liebschaften! :cool:

Ich find Packu einfach knuffig! =) Vielleicht sollte ich mal meine Katze in ein Fitnesscenter schleppen... =)
Und heute mal richtig gut verdient... Langsam wird es doch! :)
 

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Hallo Amy! :hallo:

Wirklich tolle Doku, witzig erzählt!
Garrett und Packu sind wirklich ein klasse Team :nick:

Das Gerhard und Hank was miteinander haben ist ja schockierend! :eek:
Hast du den Story Mod drin oder machen die das auch ohne so?

Übrigens wollte ich dich nicht nur für deine Erzählweise und die interessante Challenge Idee loben, sondern auch für dir traumhaft schönen Landschaftsaufnahmen, die du zwischendurch postest. Total schön <3

Freue mich schon wie es weiter geht :hallo:

GLG
Yvaine
 

**inkognito**

Member
Registriert
März 2006
Hey!

Ist echt ne richtig coole Idee für ne Challenge, find ich spannend, auch deine Umsetzung davon.

Und der Garrett ist ja wohl mal richtig knuffig, vorallem auf den Bild im ersten Kapitel, wo er Victoria Andrews anschnorrt :D

Immer weiter so :up:

LG
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

September


Zum Frühstück konnte sich Garrett von einem der "Sportler" einen Muffin erschnorren.


Soll ich oder soll ich nicht Erin Kennedy besuchen...


Natürlich wird Erin besucht. Man unterhält sich über das Wetter...


... und versucht einen großes Betrag zu schnorren


Das wird aber ernergisch abgelehnt


Nagut dann geben wir uns halt mit einer Tanzeinlage zufrieden


Sowas kann einen nämlich auch sehr glücklich machen


Beim Abschied versuchen wir nochmal einen kleinen Betrag zu schnorren, aber auch dieses schlägt fehl.


Auf gehts zum Stadtpark wo das Herbstfest stattfindet


Na aber hallo, sowas macht man aber nicht, schäm dich Packu!


Leider hat Garrett den Apfelbeisswettbwerb nicht gewonnen


Aber sich trotzdem todesmutig ins Geisterhaus gestürzt. Und wärend Garrett das Geisterhaus inspiziert...


...versucht Packu mal wieder den Mittelpunkt der Erde zu erreichen


H A L L O...


Probieren wir mal diesen Samen. Lecker, mundet und macht satt.


Wir konnten zwar von Erin nicht einen Penny erbeuten, aber zumindest ihre Zeitung.


Nun wird aber mal wieder "gearbeitet", von nichts kommt schließlich nichts.


Öhm... eigentlich war das kein Schlaflied.


Nein, Gunther Grusel ist noch nicht von uns gegangen, der war nur im Geisterhaus.


Und es gab auch kein Massaker in Sunset Valley... sondern lediglich Kuchen zum Abendessen... aber auch da hat Garrett nicht beim Wettbewerb gewonnen.


Kommt sie von einer Halloweenpart oder geht sie zu einer? Egal, hauptsache sie bringt uns ins Alles für die Party


Dort wird auf ein neues versucht an Trinkgeld zu kommen, aber leider wie im Park ohne Erfolg.


Der stinkige Packu schläft derweil in einem Nebenzimmer.


Gerhard Langraab gibt auch keinen Heller, somit sind wir heute zu keinem einzigen Simoleon gekommen.


Gefrustet badet Garrett im Fitnesscenter...


.. und legt sich dort mit Packu zur Ruhe.



Heute 0§ , einen weiteren Skillpunkte in Gitarre
Das macht also immernoch 175§ in der Tasche und Gitarre Level 6.
 

Dany

Member
Registriert
März 2010
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Also, wenn hier einer dabei erwischt werden würde, wie sein geliebter Hund auf den Gehweg sch**** oder pinkelt, gäbe es ja Strafe... Aber wenn der arme Packu muss, dann muss er halt =)

Gönn dem armen Packu doch bitte in der nächsten Runde ne Badesession =)

Schlaflied oder nicht?! Wäre ja schön, wenn dein Vagabund der Schlafenden das Geld klauen könnte :p Übrigens: Ich hab grad wieder arge Schlafprobleme, schick den Kerl mal bei mir vorbei... ich zahl auch nen Trinkgeld ;)

Also, ich hab das noch nie mit dem Schnorren probiert im Spiel... das wäre mir nach einer Weile vermutlich selbst virtuell peinlich :ohoh:

War wieder ein schönes Kapitel! :)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Oktober


Sie ging wohl zu einer Halloweenparty. Das nennt man mal Arbeitswut, vor der Party arbeiten und direkt danach.


Garrett geht auf jedenfall erst mal in den Laden um Lebensmittel zu kaufen, Wo bei Lebensmittel bei 6 Tomaten vielleicht etwas zu üb ertrieben klingt, aber der Preis von 30§ ist ja auch übertrieben.


Nachdem sagenhaften Mahl von einer Tomate, geht es erstmal an den Strand, trotz eisiger Temperaturen traut sich Garrett ins kühle.. äh eiskalte Nass.


Los Packu geh auch mal rein. (macht er natürlich nicht, weil im Meer und See kann er ja nicht schwimmen, blödes EA)


Na dann wird ein bißchen Tauziehen gespielt.


Nach dem vergnüglichen Frühmorgen, steht aber wieder der ernst des Lebens an.


Der Showpark ist gut gefüllt und von Zelda Mae bekommen wir die Aufgabe 50§ Trinkgeld einzunehmen.


Die Musik kommt gut an und nach dem wir 113§ eingenommen haben, beenden wir erstmal unsere Vorstellung.


"Ich hab keine Flöhe" "Aber nen Vogel"


Nach einer Unterhaltung mit Gobias, mit dem Garrett nun befreundet ist, gibt Garrett seine Aufgabe bei Zelda ab und erhält dafür 300§.


Und da es angefangen hat zu Regnen geht es erstmal in den Imbiss um für 20§ den Bauch zu füllen.


Danach versuchen wir im Museum unser Glück, hoffentlich kommt überhaupt jemand, denn wir haben ja noch garnicht erwähnt das heute Gruseltag ist.


Aber doch einige Besucher kommen und der nächste Skillpunkt wird auch erreicht.


Umd 19:30 legt sich Garrett im Nebenraum des Museums schlafen, er hat dort 190§ eingenommen.


Und nun wissen wir auch Pfützen machen satt.


Dann wird bis 23.00 Uhr geschlafen.


Denn wir kommen auf die Idee, warum eigentlich bloß tagsüber die Sims mit Musik beglücken, wenn die Bewohner des Friedhofes vielleicht auch die ein oder andere Münze springen lassen.


Also stellt sich Garrett vors Mausoleum und spielt.


Tja irgendwann kommen dann auch die geisterhaften Besucher, aber leider immer wenn ein Geist Garrett zu nahe kommt, packt er seine Sachen ein und sie können kein Trinkgeld geben. Somit hat uns das Vorhaben ausser einer Erkältung nichts gebracht. Nach einem bescheidenen Abendessen mit einer Tomate schlafen wir im Fitnesscenter.


Wir haben also nun 728§ und 4 Tomaten in der Tasche, Gitarre sind wir nun auf Level 7
 

Gast 12

Member
Registriert
April 2013
Die Idee mit dem Friedhof finde ich lustig! :D
Hast du Garrett eigentlich mit Skillpunkt 5 "einziehen" lassen? Sonst kann man ja nicht für Trinkgeld spielen. ;)
 

Gast 12

Member
Registriert
April 2013
Nein, ich meinte, ob du ihn mit 5 Skillpunkten auf sein leeres Grundstück hast ziehen lassen. Also, ob er von Anfang an 5 Skillpunkte hatte. Ich glaube zumindest, dass man 5 Skillpunkte braucht, um für Trinkgeld spielen zu können.
 

Dany

Member
Registriert
März 2010
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Ja die Nacht ist dunkel, auf dem großen Bild sieht man es ein bisschen besser.

Okay, hab es mir mal kurz in Photoshop geholt...nach der automatischen Korrektur konnte ich nun Pucka beim Pfützenschlabbern sehen =)
 

Gast 12

Member
Registriert
April 2013
Nein er hat sich die nach und nach erarbeitet, aber das wird doch alles erzählt. Mußt du nur alles lesen ;)

Hast recht, im Juni bekommt er erst den 4. Skillpunkt. Ich hab gedacht, dass er schon für Trinkgeld spielt, weil er den Gitarrenkoffer vor sich liegen hat. ;) Aber liegt das dann an der Gitarre, dass er ihn vor sich liegen hat? Ich hab momentan nur die Grundspielgitarre im Spiel und mit der geht das nicht. Ich weiß aber, dass bei irgendner Erweiterung noch ne Gitarre dabei war...
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten