Die Sims 2-Plauderecke #2

Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich war heute schon sehr fleißig. :jaja:
Ich habe jetzt ca. 1 1/2 Stunden nur Dinge getan, die ich mir vorgenommen habe und nur 10 Minuten FB-Pause gemacht. Mein Ordnungsgestell ist jetzt komplett entrümpelt und mit neuen Etiketten versehen, ich hoffe, dass ich das durchziehe. Außerdem habe ich schon Fotos gemacht und einiges in Ordnern verstaut.
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Habe ein bisschen Tales of Graces gespielt, dann sauber gemacht, Nägel lackiert und dann sind wir ein bisschen Fahrrad gefahren. Jetzt gibt's gleich essen und dann spiel ich weiter :D
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Skyrim gibt es heute für 4€ bei Steam. Ich glaube, das hole ich mir mal. =)

Hier scheint jetzt auch die Sonne, obwohl es eigentlich regnen sollte den ganzen Tag.
Heute Morgen waren wir auf dem Run & Roll Day, jetzt gibt es gleich essen (leckere selbstgemachte Schnitzel mit einem schönen bunten Salat mit Feta Würfel) und dann gehen wir vielleicht auch noch mal nach draußen, wenn das Wetter sich so hält. :3
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich hab grad meinen Apfel-Möhren-Zucchini Kuchen aus dem Ofen geholt. Freu mich schon wenn er abgekühlt ist :D
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich hab grad meinen Apfel-Möhren-Zucchini Kuchen aus dem Ofen geholt. Freu mich schon wenn er abgekühlt ist :D
Bild??? :D

Meine Biskuitroulade ist auch sehr gut geworden und sieht auch schön aus. Ich lade gleich ein Bild in den Backthread.

Hatte heute Besuch und er nimmt mich am Wochenende mit zum Fortgehen. Ich freue mich drauf!
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Bild??? :D

Meine Biskuitroulade ist auch sehr gut geworden und sieht auch schön aus. Ich lade gleich ein Bild in den Backthread.

Hatte heute Besuch und er nimmt mich am Wochenende mit zum Fortgehen. Ich freue mich drauf!

*klick*:D. Schmeckt auch sehr gut. :nick:
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Und deine Biscuitrolle erst! :) :up:
 
  • Danke
Reaktionen: simsimausi1215

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Hat jemand mal ein bisschen Motivation für mich? :naja:
Zwei Wochen noch allein im Büro...ich werd wahnsinnig...überlege schon Freitag Urlaub zu nehmen, damit ich nix rausarbeiten muss und ne kurze Woche hab *waaaah*
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Ich habe den ganzen Abend gestern Skyrim gespielt, mein Mann hat sich vom Sofa aus kaputt gelacht. :lol:
Ich hatte die Kopfhörer auf und die Musik war so intensiv, alles so laut und das Geraschel dauernd, diese Wölfe die plötzlich aus den Bäumen springen und dann diese fiesen Untoten, die plötzlich wieder auferstehen in einer Höhle die an sich schon gruselig ist. *grusel*
Mein Mann meinte, ich mache noch seine Maus kaputt, wenn ich da so drauf hämmere, aber ich hatte einfach Angst. x'D
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich brauche eure Hilfe!
Ich habe in der Jobbörse eine Stellenausschreibung gesehen. Im Prinzip ist das mein Traumjob, ich weiß ziemlich genau was mich erwartet und kenne sehr viele Personen in dieser Abteilung.
Ich habe dort während meiner Lehrzeit gearbeitet, daher kann ich es doch recht gut einschätzen.
Nachteile:
Es ist nur eine Teilzeitstelle! Und für 20 Stunden Arbeit bekommt man entsprechend weniger Gehalt. Da es eine höher bewertete Position ist (gehobener Dienst), ist der Verdienstunterschied nicht ganz so groß, beträgt aber doch rund 400€.
Außerdem ist die Stelle nur befristet. Wie lange konnte mir meine ehemalige Kollegin nicht sagen, aber jemand, der es vielleicht weiß, wird mich zurückrufen. Kann auch sein, dass die Stelle dann erstmal nur befristet wird und dann verlängert. Und da man trotzdem im öffentlichen Dienst bleibt, kann man sich dann immer noch versetzen lassen.
Vorteile:
Eine Arbeit, die mir zu 95% Spaß macht. (im Gegensatz zu jetzt, wo ich es zu 95% nicht leiden kann)
Mehr Zeit fürs Studium.
Leichter die Möglichkeit Urlaub zu nehmen, weil es nur ganz wenige Termine gibt (ca. alle 2 Jahre ist da was) wo man gar keinen Urlaub nehmen kann. Ansonsten Abstimmen mit Kolleginnen, so dass eine Person da ist. (Im Gegensatz zum Rücksichtnehmen auf 3 Abteilungen, mit denen ich mich nicht überschneiden darf)
Nur im Ausnahmefall länger bleiben müssen und nicht so wie hier öfters bis 17 Uhr und manchmal sogar länger und das alles immer ungewiss.
Keine 12-Stunden-Tage.

Der größte Nachteil ist natürlich das Geld und eventuell die Befristung.
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Das kann eine schwere Entscheidung sein, aber am Ende kommt es darauf an was du wirklich willst...planst du dort langfristig weiter zu arbeiten? Wenn ja, was hast du sonst für Wünsche in deinem Leben/für deine Zukunft, bei denen das geringere Gehalt dann schmerzlich spürbar wäre?
Ich z. B. könnte mir auch anderes vorstellen, denn es gibt einige Bereiche die mich mehr interessieren als der jetzige. Aber ich will halbwegs unbeschwert leben können, will nicht jeden Cent umdrehen müssen und Polster haben falls doch mal was schiefgeht...gerade jetzt auch mit dem Haus ^^
Daher hat für mich die Vollzeitstelle mit regelmäßigem Gehalt eine höhere Priorität als die Tatsache dass ich vll meinenabsoluten Traumjob ausüben könnte!

Auf der anderen Seite steht aber auch die Gesundheit! Ich kann mir Vorstellen - und durch deine Erzählungen hier bekommt man ja auch etwas mit - dass deine jetzige Stelle nicht wirklich stressfrei ist. Das könnte sich vll auch ändern durch die Umsetzung?
Vll bringt es dir was, wenn du mal wirklich alle Pro's und Contras aufschreibst und dann wertest was dir wichtig ist und was nicht?

Ich kann nur sagen, dass für mich 400€ (brutto oder netto eigentlich?) eine doch ziemliche Einbuße wäre, auf die ich momentan durch Hauskredit usw nicht verzichten könnte.
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Ich würde auch sagen, dass es darauf ankommt, wie sehr du die 400€ brauchst.
Prinzipiell würde ich sagen, dass ein Beruf, den man liebt, bei dem man mit ganzem Herzen dabei ist, mehr wert ist, als Geld. Aber wenn man dann nicht mehr davon leben bzw überleben kann, ist es natürlich quatsch.
Also wenn du jetzt deine Miete nicht mehr zahlen könntest, nichts mehr zu essen kaufen könntest und all das.

Das mit der Gesundheit sehe ich so wie Nona. Man merkt wirklich sehr, dass dir deine jetzige Arbeit keinen Spaß (mehr) macht und dieser ganze Stress wird sich sicher früher oder später auf Psyche und Körper auswirken. :argh:

Aber die Entscheidung musst du natürlich selber treffen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ja ich muss mir das natürlich sehr gut überlegen. Gehe gleich auf Mittagspause und schreibe nachher (wenn es zeitmäßig geht, sonst erst am Abend).
Werde jetzt auch mit einer Kollegin sprechen, mit der ich zusammen dort gearbeitet habe.

btw. es sind ca. 400€ netto. Ich wohne ja noch zu Hause aber ich müsste z.B. das Reisen schon einschränken.
Ich schreib nachher weiter. Muss los.
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Ich könnt so heulen. Ich bin immer noch auch Literatur suche und habe jetzt endlich ein Buch gefunden, dass mir wirklich weiter helfen würde aber NATÜRLICH gibt es das bei uns an der Uni nicht und als Ebook auch nicht. Ich sehe aber nicht ein, 50€ dafür zu bezahlen, nur damit ich eine popelige Hausarbeit schreiben kann! :eek:
Ich meine, wir reden hier ja nicht von einer Bachelorarbeit sondern nur ein einer unbenoteten Einzelleistung! (oder vielleicht benotet, mal sehen.)

Es ist übrigens dieses Buch hier. Ich könnt echt kotzen.
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Weil Uni-Bücher fast immer schweineteuer sind. ;)
Ich möchte nochmal die Möglichkeit der Fernleihe ansprechen. Ist das nichts für dich?

Zu meinem Thema antworte ich auch noch. Und ich freue mich auch über Meinungen dazu.

Doch, aber das kostet bei uns ja auch Geld. ;)
Ich kann das auch nicht von zu Hause aus machen, sondern muss dazu immer zur Uni gehen. Ich finde das so mühsam. Habe jetzt erst einmal die Dozentin angesprochen und gefragt, ob sie nicht zufällig eine Ausgabe besitzt. Außerdem habe ich jetzt erst gesehen, dass mir Bücher aus der FH gar nicht angezeigt werden sondern dass ich dafür extra auf die FH Seite gehen muss. :Oo:
Die FH hat das sogar. o.o Aber ausliehen kann ich es mir vermutlich nicht. :lol:

Hab da jetzt mal eine Mail hingeschrieben weil die noch Mittagspause haben und ich nachher nicht mehr zu Hause bin.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Das kann eine schwere Entscheidung sein, aber am Ende kommt es darauf an was du wirklich willst...planst du dort langfristig weiter zu arbeiten? Wenn ja, was hast du sonst für Wünsche in deinem Leben/für deine Zukunft, bei denen das geringere Gehalt dann schmerzlich spürbar wäre?
Ich z. B. könnte mir auch anderes vorstellen, denn es gibt einige Bereiche die mich mehr interessieren als der jetzige. Aber ich will halbwegs unbeschwert leben können, will nicht jeden Cent umdrehen müssen und Polster haben falls doch mal was schiefgeht...gerade jetzt auch mit dem Haus ^^
Daher hat für mich die Vollzeitstelle mit regelmäßigem Gehalt eine höhere Priorität als die Tatsache dass ich vll meinenabsoluten Traumjob ausüben könnte!
Diese Überlegungen gehen mir auch durch den Kopf. Ich habe nicht vor, dass ich dort für Ewigkeiten bleibe. Es ist eher eine Zwischenstation für einige Zeit. Mein eigentlicher Berufswunsch kann erst ein wenig später umgesetzt werden, dafür brauche ich noch ein paar Jahre Berufserfahrung.
Außerdem habe ich gerade in der Mittagspause erfahren, dass sich die Kollegin mit der anderen halben Stelle wegbewerben will (und das auch offiziell in der Personalabteilung bekannt gegeben hat), weil ihr der Aufgabenbereich nicht gefällt. Es könnte also sein, dass in Zukunft vielleicht die Chance auf eine Vollzeitstelle besteht. Darauf kann man sich allerdings nicht so einfach verlassen.
Jeden Cent umdrehen müsste ich vermutlich nicht. Allerdings müsste ich mich beim Luxus doch (merklich?) einschränken. Einfach so mal zum z.B. Forentreffen fliegen, wird dann schwieriger. (aber in dem Fall hab ich ja auch lange geplant, bin also auch im nächsten Jahr wieder dabei ;))
Ich habe ja zum Glück noch keine richtigen Verpflichtungen wie z.B. Hausbau etc. Ich beteilige mich bei der Miete und bezahle mein eigenes Essen, wenn ich außer Haus bin. Und Luxussachen wie Urlaub, Hobbys etc. bezahle ich auch selbst. Ansonsten werde ich noch zu Hause durchgefüttert. =) Polster ist auch (für meine Verhältnisse) großzügig vorhanden.

Auf der anderen Seite steht aber auch die Gesundheit! Ich kann mir Vorstellen - und durch deine Erzählungen hier bekommt man ja auch etwas mit - dass deine jetzige Stelle nicht wirklich stressfrei ist. Das könnte sich vll auch ändern durch die Umsetzung?
Vll bringt es dir was, wenn du mal wirklich alle Pro's und Contras aufschreibst und dann wertest was dir wichtig ist und was nicht?
Das ist ein sehr wichtiger Punkt, über den ich mir auch Gedanken mache. Du hast Recht, psychisch geht es mir in der Abteilung oft nicht sehr gut. Es ist meistens sehr stressig und auch die Kollegen sind leider nicht besonders toll.
Stress kann es auch in der anderen Abteilung geben, gibt es eigentlich überall. Positiv wären dort gute Kolleginnen mit denen ich teilweise sogar befreundet bin. Nur drei kenne ich nicht bzw. kaum.

So eine Liste besteht bisher erst im Kopf, das mache ich heute Abend noch.

Ich kann nur sagen, dass für mich 400€ (brutto oder netto eigentlich?) eine doch ziemliche Einbuße wäre, auf die ich momentan durch Hauskredit usw nicht verzichten könnte.
400€ netto. Ich verdiene dann ca. 2/3 von dem was ich bisher verdiene. Zum leisten können, habe ich schon was geschrieben. Ich könnte mir auch vorstellen dann noch eine andere Zuverdienstquelle wie einen Nebenjob oder sowas in Betracht zu ziehen.

Ich würde auch sagen, dass es darauf ankommt, wie sehr du die 400€ brauchst.
Prinzipiell würde ich sagen, dass ein Beruf, den man liebt, bei dem man mit ganzem Herzen dabei ist, mehr wert ist, als Geld. Aber wenn man dann nicht mehr davon leben bzw überleben kann, ist es natürlich quatsch.
Also wenn du jetzt deine Miete nicht mehr zahlen könntest, nichts mehr zu essen kaufen könntest und all das.
Ich könnte davon leben. Vor allem weil ich ja noch zu Hause wohne. (Und das soll sowieso noch ein Weilchen so bleiben.)

Das mit der Gesundheit sehe ich so wie Nona. Man merkt wirklich sehr, dass dir deine jetzige Arbeit keinen Spaß (mehr) macht und dieser ganze Stress wird sich sicher früher oder später auf Psyche und Körper auswirken. :argh:
Mein jetziger Job hat mir noch nie Spaß gemacht. Aber hier hin wurde ich noch als Lehrling versetzt und dann habe ich zu einem fixen Job auch nicht Nein gesagt.
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Hm, also jetzt mal ganz nüchtern betrachtet:
-dir sagt die Stelle mehr zu
-du hättest keine größeren Einbußen außer (erstmal) weniger Luxus, bzw müsstes eben mehr sparen dafür
-du hättest sehr wahrscheinlich weniger Stress (Urlaub, Urlaubsvertretung usw...)
-du hättest eine (wenn auch nur kleine) Chance auf eine Vollzeitstelle etwas später

Das klingt für mich erstmal für den jetzigen Zeitpunkt ziemlich gut!
Du würdest ganz gut auskommen, trotz des geringeren Gehaltes, und eine Chance auf Vollzeit...wenn das nichts werden sollte, wäre das ja aber auch nicht weiter tragisch, nur ein 'Boni', oder?
Wenn du also problemlos auf den Luxus verzichten kannst :-)D) und dir eine halbe Stelle für die Berufserfahrung keinen Strich durch die Rechnung macht was deine zukünftigen Berufswünsche angeht, würde ich so frei aus dem Bauch heraus sagen, dass du das wirklich versuchen könntest!
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich sehe das natürlich nciht ganz zu nüchtern, weil ich vor großen Entscheidungen immer Angst habe. :schäm:
Aber du hast das im Prinzip sehr gut zusammengefasst! Höchstwahrscheinlich schaue ich mich dann noch nach einem Samstagsjob um. Das bringt zusätzliche Einnahmen und ich hab trotzdem noch mehr Zeit fürs Studium. Das ist natürlich auch ein Punkt, der da ein bisschen mit reinspielt.
Es wären ja 3 ganze Tage und nicht täglich 4 Stunden.

Es ist auch so, dass ich mich dann intern immer noch wo anders hinversetzen lassen kann, wenn ich z.B. nach einiger Zeit feststelle, dass ich doch eine Vollzeitstelle brauche.
Und von einer Stelle im gehobenen Dienst ist es wesentlich leichter eine andere Stelle im gehobenen Dienst zu bekommen, als wenn ich mich erst in den gehobenen Dienst versetzen lassen will.

Auf Luxus verzichten? Ja, ich denke schon. So viel Luxus (außer Reisen) habe ich eigentlich nicht.
Ich brauche bei einer halben Stelle die doppelte Zeit an Berufserfahrung. Für diese Position möchte ich früher aber sowieso nicht anfangen, weil ich mir das dann noch nicht zutrauen würde.
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich mache nie nie nieeee wieder ein Knorpelpiercing. Habe so starke Schmerzen. Ich könnte schreien. :heul:
Ich hab jetzt schon einen längeren Stab drin, ich hoffe das bringt was.
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Hab ich die letzten paar Tage schon, werd ich gleich wieder machen. Ich frag mich wie ich Uni überleben soll morgen. Hoffentlich wird es morgen besser.
Ich bin ja eigentlich schmerz unempfindlich aber das ist zu viel. :(
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Wenn Kamillentee nicht so viel bringt, versuch mal schwarzen Tee. *daumendrück*
du arme. :argh:

Simsi bekommt man bei euch jedes Buch per Fernleihe? Bei uns nämlich nicht. :lol:
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich versuch alles. Dankeschön :)
 

Nata :D

Member
Registriert
August 2012
Alter
23
Geschlecht
w

Hach, Schule fängt ja schon sehr chaotisch an bei mir!
Der komplette Stundenplan für die ganze Schule(!) muss neugemacht werden, weil ein Lehrer abgesagt hat! :0
Wir haben (mit mir) drei Natalies in der Klasse, das wird lustig im Unterricht =)
Aber ich bin schon bald auf Klassenfahrt (29.09), quasi eine Kennenlern-Klassenfahrt, weil wir ja alle neu in eine Klasse gekommen sind und uns gar nicht kennen.


Simsi: Also, wenn du mit deinem neuen Job auch einigermaßen über die Runden kommen würdest und du mit deinem jetzigen Job so unglücklich bist, würde ich auch die neue Stelle nehmen!
Bis auf 'Auf-Luxus-Verzichten-müssen' sehe ich da nur Vorteile!
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Also bis auf den Luxus, der dann weg fällt, kann ich auch nur positive Sachen mit dem Wechsel sehen. :nick:
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Simsi bekommt man bei euch jedes Buch per Fernleihe? Bei uns nämlich nicht. :lol:
Eigentlich meines Wissens nach schon. Jedes Buch, dass in einer österreichischen Bibliothek verfügbar ist. Das ist zumindest mein Informationsstand. Aber da ich eh die Nationalbibliothek in meiner Stadt habe, ist das Problem bei mir eigentlich nicht vorhanden.

Hach, Schule fängt ja schon sehr chaotisch an bei mir!
Der komplette Stundenplan für die ganze Schule(!) muss neugemacht werden, weil ein Lehrer abgesagt hat! :0
Wir haben (mit mir) drei Natalies in der Klasse, das wird lustig im Unterricht =)
Aber ich bin schon bald auf Klassenfahrt (29.09), quasi eine Kennenlern-Klassenfahrt, weil wir ja alle neu in eine Klasse gekommen sind und uns gar nicht kennen.
Bist du auf eine neue Schule gekommen?

Simsi: Also, wenn du mit deinem neuen Job auch einigermaßen über die Runden kommen würdest und du mit deinem jetzigen Job so unglücklich bist, würde ich auch die neue Stelle nehmen!
Bis auf 'Auf-Luxus-Verzichten-müssen' sehe ich da nur Vorteile!
Hmm ja im Großen und Ganzen stimmt das. Jetzt habe ich allerdings einen unbefristeten Vertrag und das wäre nur ein befristeter. Ich habe heute noch mit der Personalabteilung telefoniert und der ist erstmal auf 1 Jahr befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung aber das ist natürlich nicht sicher. Sonst muss ich mich halt nach einem Jahr wo anders hin bewerben.

Also bis auf den Luxus, der dann weg fällt, kann ich auch nur positive Sachen mit dem Wechsel sehen. :nick:
Ich mittlerweile auch. Wobei Luxus ja Definition ist, aber beim Essen etc. muss ich nicht sparen.


Bewerbung ist soweit fertig. Ich mache jetzt ein paar Minuten Pause und lese es mir dann noch einmal durch.
 

Pixelsims.

Member
Registriert
August 2004
Alter
33
Ort
♥
Geschlecht
w

Ja klar, Luxus ist ein rein subjektives Empfinden. Wie gesagt, wenn du dadurch nicht verhungerst, du mit deiner Mutter nicht in Clinch gerätst wegen der Miete, würde ICH das machen. :nick: Ich drücke dir die Daumen. :)

Ich habe das Buch nun gefunden, es liegt in einer FH Station aber ich kann es trotzdem nicht über die Fernleihe ausleihen. :Oo: Ganz merkwürdig.
Um mir dort ein Buch auszuleihen muss ich mir auch extra einen FH-Ausweis machen lassen, total bescheuert irgendwie, aber naja, Hauptsache ich komme endlich an das Buch heran!

Das Problem mit der Fernleihe habe ich eigentlich immer. In den aller meisten Fällen funktioniert das nicht, was ich gar nicht verstehen kann. IRGENDEINE Uni MUSS das Buch doch haben. o_O'
Was kostet bei euch die Fernleihe?
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich habe ausführlich mit meiner Mama geredet und ihr versichert, dass ich natürlich weiterhin den Mietbeitrag bezahle und wir haben vereinbart, dass wir uns anschauen wie das Quartalsmäßig ist. Denn 1x pro Quartal erhält man in Ö im öffentlichen Dienst das 1 1/2-fache Gehalt. (das ist das 13. und 14. Monatsgehalt, das ansonsten üblicherweise zweimal Jährlich ausgezahlt wird und dann ist es jeweils das Doppelte.) Und einmal im Quartal zahle ich auch einen höheren Beitrag und beteilige mich damit an den Stromkosten (die werden quartalsmäßig bezahlt).

Wie viel die Fernleihe kostet weiß ich gar nicht, weil ich es halt nicht benötige. Aber ich schaue mal aus Interesse nach, wenn ich die bewerbung fertig habe. Ich muss mir nur noch einmal den Lebenslauf ansehen und schauen, dass ich auch nichts vergessen habe.
Edit:
Bewerbung versucht gerade mühsam den Posteingang zu verlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nata :D

Member
Registriert
August 2012
Alter
23
Geschlecht
w

Bist du auf eine neue Schule gekommen?

Nope :) Ich bin noch auf der Selben, halt nur in einer neuen Klasse...

Hmm ja im Großen und Ganzen stimmt das. Jetzt habe ich allerdings einen unbefristeten Vertrag und das wäre nur ein befristeter. Ich habe heute noch mit der Personalabteilung telefoniert und der ist erstmal auf 1 Jahr befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung aber das ist natürlich nicht sicher. Sonst muss ich mich halt nach einem Jahr wo anders hin bewerben.

Mhm stimmt, ich drücke die Daumen, dasss du den Vertrag nach 1Jahr verlängern kannst! :)


Und ich könnte so dermaßen ausrasten. In den Sommerferien musste ich im Pulli rumlaufen, weil ich nicht erfrieren wollte und saß drinnen und hab dem Regen zugeschaut und jetzt, wo wieder Schule ist, haben wir das schönste Wetter!!!! Ich freue mich ja, dass die Sonne scheint, aber Schule ist anstrengend genug, da kann ich es nicht auch noch gebrauchen, mich zu Tode zu schwitzen!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

@Pixelsims
Ich habe nachgesehen. Bücher aus dem Inland: 2€
Ausland: 10€
Für Kopien aus Zeitschriften 0,40€ pro Seite (Ö).

Das sind die Kosten von meiner Uni-Bibliothek.

Edit:
Die Nationalbibliothek verlangt bei Büchern aus dem Inland 3€ und für Bücher aus dem Ausland 15€.
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Drück dir die Daumen dass alles klappt Simsi!!
Zu dem 13. und 14. Monatsgehalt sag ich mal nichts, sonst weine ich :D (Ich gönn es dir aber trotzdem! *g* )

Das mit dem Wetter ist doch immer so Nata :naja:
In der Woche schönstes Sonnenwetter und warm und toll und überhaupt, und sobald man mal Zeit hat regnet es aus Kübeln...gemeinheit! ;/
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Drück dir die Daumen dass alles klappt Simsi!!
Zu dem 13. und 14. Monatsgehalt sag ich mal nichts, sonst weine ich :D (Ich gönn es dir aber trotzdem! *g* )
Danke Nona! Bekommt ihr denn keines? In Ö ist das eigentlich selbstverständlich. Es ist zwar nicht gesetzlich festgeschrieben, aber meines Wissens nach in allen Kollektivverträgen. (=Tarifvertrag)
Ich kenne niemanden, der kein 13. und 14. Monatsgehalt (auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld genannt) bekommt, wenn er angestellt ist.
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Bei uns heißt das Jahressonderzahlung (als Weihnachts- und Urlaubsgeld) und beträgt bei den unteren Entgeltgruppen 90% Gehaltes (die höheren Gruppen bekommen 80% bzw 60% ) Bekommen wir mit dem Novembergehalt ausgezahlt. Also sozusagen ein kleineres 13. Monatsgehalt...besser als nix und dem geschenkten Gaul...du weißt schon *g*
Aber trotzdem drück ich schon ne kleine Träne weg, wenn ich dann auch noch 14. Monatsgehalt höre ;_;
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Awwww -ich hab grad ein Päckchen bekommen :love:

34rah34.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Aida00
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Aber trotzdem drück ich schon ne kleine Träne weg, wenn ich dann auch noch 14. Monatsgehalt höre ;_;
Früher (so lange ist es nocht nicht her, und Personen mit alten Verträgen bekommen es noch immer) gab es in manchen Branchen (hauptsächlich Banken oder Versicherungen) auch ein 15. Monatsgehalt bzw. ein 16.

Awwww -ich hab grad ein Päckchen bekommen :love:
Süß!
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Oh mann, ich hatte einen anstrengenden Tag. Heute morgen war mir total übel, dachte das kommt von den ganzen Schmerzmitteln, bin also zur Sicherheit ins Krankenhaus und war da ewig lange. Aber alle Werte sind okay und ich bin endlich wieder zuhause. Jetzt endlich essen.
Und habe mir Tyrosur Gel gekauft, das soll helfen bei Piercings. Mal schauen, zur Not muss es raus.

Eine Freundin von mir bekommt auch noch 14. Gehalt. Und in dualen Studiengängen gibt es das meistens auch (zumindest war das 2011 so).
 

Heartfilia_

Member
Registriert
Mai 2013
Alter
28
Ort
Universum
Geschlecht
w

huhu ihr :)
Ich lass mich auch mal wieder blicken :D

Hab echt viel um die Ohren zur Zeit wegen Ausbildung. Alles so kompliziert ._.
Das blöde ist auch das ich da echt wenig Geld verdiene. Im ersten Lehrjahr gerade mal 314€ .. das ist weniger als das BAB was ich bekommen hab. Vielleicht muss ich aber eh dann umziehen wenn die Arbeitszeiten so sind das ich mit Bus nicht pünktlich wäre bzw auch Abends vllt nicht nach Hause käme. Und dann könnte ich ja BAB wieder beantragen. Aber mal sehen.. erstmal muss ja eh ein Betrieb gefunden werden. Vorher kann ich ja nicht anfangen.
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Hey Heart! Schön was von dir zu hören...314€ ist wirklich wenig, da kann ich verstehen dass du nicht so glücklich bist. Aber trotzdem schön dass du es nicht sein lässt und trotzdem machen möchtest. Zur Not kannst du danach auch immernoch nach etwas anderem Suchen (oder währenddessen auch schon ^^) Einer meiner Mitauszubildenden war damals zu Beginn s 34 Jahre alt...hinaufsteigen kannst du immernoch, und wenn du erstmal ne Ausbildung in der Tasche hast, ist das schonmal ne Menge wert!
Ich drück die Daumen dass du vll noch etwas unterstützung bekommst ;D


Und mal in eigener Sache...die Oma von meinem Freund ist diese Nacht leider verstorben :schnief:
Er wirkte vorhin ziemlich gefasst, aber ich weiß dass es in ihm anders aussieht...will nicht dass er sich noch um andere Sachen jetzt sorgen machen muss...er hatte da mal irgendwas erwähnt, dass die Erben noch nachfordern können, falls das Haus (oder irgendwas anderes) zu günstig verkauft worden ist? Hat da schonmal jemand was von gehört?
Eigentlich dachte ich, es nimmt mich nicht so mit, aber irgendwie ist mir schon etwas komisch gerade.
Find es so schade, dass sie das Haus nicht noch einmal sehen konnte, nachdem wir nun drin wohnen...aber es ist einfach noch nicht fertig und vorzeigbar gewesen für sie bisher :(
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

@Heart
Toll, dass du das nun durchziehst! Viel Erfolg bei der Ausbildung!

@Nona
Nachfordern, wenn das Haus zu günstig verkauft wurde? Glaub ich kaum. Außer es wurde wirklich verschleudert und laesio enormis kommt vielleicht zum Zug? Bzw. wenn eine Täuschung oder ein Betrug vermutet wird. Ansonsten bezweifle ich das, aber sonst würde ich mal nachfragen. Weiß leider nicht welche Stelle da der richtige Ansprechpartner in D ist.

In eigener Sache:
Ich treffe mich heute mit jemandem. Er ist männlich. :schäm: Ich bin aufgeregt!
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Finde keine wirkliche Rechtsgrundlage, nur ähnliche Aussagen wie von meinem Freund...das man 10 Jahre noch Nachfordern kann, bzw die Erben das prüfen lassen können. Aber nicht welche Voraussetzungen und und und. Aber der einen Tochter traue ich es zu (die mit der Tanne...) und das bereitet mir ziemlich Magengrummeln...

Viel Spass bei deinem Date(ist doch eins, oder?) heute!
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Viel Spass bei deinem Date(ist doch eins, oder?) heute!
Ich weiß nicht, ob man das schon als Date bezeichnen kann. Ich hab ja keinerlei Erfahrung diesbezüglich.
Ich habe einen jungen Mann über einen gemeinsamen Freund kennengelernt. (also eigentlich was es eher ein verkuppeln) Wir haben uns bisher nur geschrieben und heute treffen wir uns nach der Arbeit.

Ich war mir so unsicher, was ich heute anziehen sollte. Hab dann ein schwarzes Etuikleid, weiße Bluse, Blazer gewählt. Außerdem dezent geschminkt. (eigentlich gleich geschminkt wie beim Forentreffen)
Ich erzähle nachher gerne wie es war. Wir sehen uns ja das erste Mal richtig und ich hoffe, dass er nicht wegläuft.
 

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Heart: Viel Erfolg bei der Ausbildung! Und das erste Mal auf eigenen Beinen stehen ist auch aufregend. :)

Nona: Ich finde sowas total schlimm, dass einige Verwandte so sind. Kenne so Erbstreitfälle in der Familie auch. Da hat man fast das Gefühl, einige Leute warten darauf, dass ihre Verwandten sterben. :O Ich bin lieber Arm und hab eine gesunde Familie..... :/

Simsi: Ich mag das Wort Date ja garnicht. Da laufe ich schreiend weg. :lol:
Viel Spaß bei deinem TREFFEN, der läuft bestimmt nicht weg ;) ;)

Ich fahre gleich zum Piercer. Hab das Gefühl das ist noch mehr geschwollen. Mag das nicht mehr :( Das bringt meinen ganzen Alltag durcheinander. :heul: Kann seit 2:30 nicht mehr schlafen. -.-
 

Nona

Member
Registriert
Januar 2013
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
w

Echt? Ich find Date gar nicht so schlimm...ist für mich ne einfache Beschreibung für ein eher auf eine romantische Beziehung abzielendes Treffen (meine güte, wie das klingt xD)...so wie Rendezvous oder Verabredung xD

Gute Besserung Aida...das klingt echt fies. Ist aber auch echt blöd, da freut man sich so sehr über neuen Körperschmuck und dann macht er nur ärger. Und dann sicher noch die ganzen Besserwissen dazu..."Ich habs ja gesagt, Piercings sind doof, *mosermoser*"
Wieviel kostet denn so ein Piercing?
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich hab grad ne Postkarte bekommen :lalala:
Wilhelmshaven sieht ja total aus wie Büsum :D

Ich bin völlig erledigt. Hab grad nen Trip zum Bäcker hinter mich gebracht und hab auf dem Rückweg vor mich hingeschwitzt und -geschnauft/-gekeucht. Die Treppen zu meiner Wohnung bin ich nur grad so eben noch hochgekommen x__x

Edit: Memo an mich - erst nachlesen und dann neuen Beitrag verfassen.
Viel Spaß nachher, simsi! :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Nona: Ne, zum Glück nicht. Hab meinen Eltern aberr auch nicht von den neuen Piercings erzählt :D Die werden auch nicht allzu begeistert sein, wenn sie es sehen. %)
Naja Piercing ist jetzt draussen. :( Piercer meinte es wäre besser geworden, aber es macht ja keinen Sinn, wenn ich die ganze Zeit Schmerzen habe. Also verheilen lassen und dann neu stechen. Wobei ich mir das nochmal ganz genau überlege.. Glaube meine Ohren lasse ich jetzt in Frieden. Hatte mit keinem meiner anderen 6 Piercings solche Probleme. Mit Ohrlöchern hatte ich schonmal Ärger (hatte mal auf einer Seite 4 Stück. 2 davon wollten auch nie heilen und sind nun zu).
Also das mit dem Preis ist ganz verschieden. Je nach Studio. Ich glaube ich hab 35€ für das Conch gezahlt. Oft sind Studios aber viel teurer. Für Nase zB hab ich hier auch nur 20€ gezahlt, bei meinem Piercer in Deutschland hätte es 50€ gekostet. Für Intim hat eine Freundin von mir sogar 85€ gezahlt. Wie viel das hier kostet weiß ich nicht.
Für mein erstes Bauchnabelpiercing habe ich in Frankreich 50€ gezahlt und für das zweite in Hamburg 40.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten