• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Die Sims 2-Plauderecke #2

Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Danke für den Link. Da sind aber immer auch Dinge dabei, die ich gar nicht nutzen kann (Allergien), daher lohnt sie sich wohl nicht. Ich hab am Samstag ein neues Kirschmuffinrezept ausprobiert. Hab die dann am Sonntag mit ins Pfarrcafé genommen und sie sind echt gut angekommen.
Blöd mit dem Paketdienst!

Was ist denn Kirschsuppe??
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Ok bei Allergien dürftest du ein kleines Problem haben. Dabei liefern die sogar nach Österreich=).

Kirschsuppe ist echt lecker und sehr einfach:
1 Glas Sauerkirschen
Zucker
Puddingpulver
Zimt, Zitrone (nach Geschmack)

Glas Sauerkirschen in einen Topf. Das Glas noch einmal mit Wasser füllen und dazu gießen. Zucker nach Geschmack rein (Ich nehm immer 4 EL). Das Ganze aufkochen lassen. Das Puddingpulver mit Wasser anrühren und in die Kirschen, wenn diese kochen. Noch einmal aufkochen lassen. Wer will kann noch mit Zimt und Zitrone abschmecken. Ist aber auch ohne lecker.
Dazu koche ich meist Vanillepudding oder Grieß. Eis passt auch super
 

Corvus Corax

Member
Registriert
November 2012
Alter
23
Geschlecht
m

Franzi, ohne dich hätte ich schon fast vergessen, dass Kirschsuppe existiert. Früher gab's die immer bei meiner Oma und ich hab die geliebt. Jetzt weiß ich, was ich demnächst mal wieder essen könnte. :D

Die Backbox klingt interessant. Ich kannte das bisher nur mit Merchandise. Scheint viel Zeug zu sein, bei dem ich im Normalfall zögern würde, es zu kaufen, weil ich mir nicht sicher wäre, wie oft ich das tatsächlich brauche - gerade bei Dekozeug bin ich häufig ein bisschen geizig. Aber wenn man es mir schon quasi ins Haus trägt... :D
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Kirschsuppe ist echt lecker und sehr einfach:
1 Glas Sauerkirschen
Zucker
Puddingpulver
Zimt, Zitrone (nach Geschmack)

Glas Sauerkirschen in einen Topf. Das Glas noch einmal mit Wasser füllen und dazu gießen. Zucker nach Geschmack rein (Ich nehm immer 4 EL). Das Ganze aufkochen lassen. Das Puddingpulver mit Wasser anrühren und in die Kirschen, wenn diese kochen. Noch einmal aufkochen lassen. Wer will kann noch mit Zimt und Zitrone abschmecken. Ist aber auch ohne lecker.
Dazu koche ich meist Vanillepudding oder Grieß. Eis passt auch super

Was nimmst du denn da für ein Puddingpulver, auch Kirschpudding?
Wenn ja, wo gibt es so was, ich seh hier immer nur Vanille und Schoko.
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Ich nehme Vanille, Sahne oder noch besser rote Grütze. Meistens greife ich da zu RUF. Bestimmt würde auch Sago oder so gehen. Hauptsache es wird etwas dicker.

@ Corvus: Genau das mag ich an dieser Box. Ich würde das ganze Dekozeugs auch nie kaufen ode rauch die kleinen Förmchen. In einer der Boxen war mal eine Kastenform in Mini drin. Perfekt. Oder letztes Mal die Candy Melts. Die schmecken auch so:lol:.
 
  • Danke
Reaktionen: Dark_Lady

Corvus Corax

Member
Registriert
November 2012
Alter
23
Geschlecht
m

Ich nehme Vanille, Sahne oder noch besser rote Grütze. Meistens greife ich da zu RUF. Bestimmt würde auch Sago oder so gehen. Hauptsache es wird etwas dicker.
Stattdessen sollten eigentlich aber auch Stärke, Milch und Vanillezucker genügen, dann musst du nicht extra Puddingpulver kaufen.

Oder letztes Mal die Candy Melts. Die schmecken auch so:lol:.
Been there, done that. Für mich ist Vanillejoghurt mit Zebraröllchen auch ein akzeptabler Nachtisch. :D
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Die Kirschsuppe klingt interessant. Muss ich mal ausprobieren. Wollte auch das mit dem Pudding fragen. Obwohl ich glaub ich sogar Kirschpuddingpulver noch Zuhause haben müsste. hab ich mal in Polen gekauft. Die haben da eine viel größere Auswahl.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Die Kirschsuppe hört sich toll an, werd ich mal ausprobieren aber mit Süsskirschen. Puddingpulver gabs bei uns früher irgendwie auch eine viel grössere Auswahl, die Leute kaufen aber wohl meistens nur Vanille oder Schoko und dann werden die anderen Sorten wieder eingestellt, vermute ich mal. Zumindest gabs bei uns im Regal oft Erdbeerpuddingpulver oder Karamell, hab ich jetzt aber auch schon länger nicht mehr gesehen.
 

Corvus Corax

Member
Registriert
November 2012
Alter
23
Geschlecht
m

Die Kirschsuppe hört sich toll an, werd ich mal ausprobieren aber mit Süsskirschen.
Meiner Erfahrung nach schmecken Süßkirschen verarbeitet gar nicht mal so gut. Sauerkirschen schmecken irgendwie voller und... kirschiger. Und das, obwohl ich Sauerkirschen pur gar nicht so gerne mag. :ohoh:
Nur als Hinweis, um Enttäuschung zu vermeiden, falls die Suppe nicht wirklich nach Kirschen schmeckt. :)
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Süßkirschen verarbeite ich auch nicht so gerne. Die futter ich lieber=).

Beim Puddingpulver scheint es halt auch sehr auf den Laden anzukommen. beim REWE kriegen wir nur das Übliche. beim Kaufland etwas mehr.

Endlich etwas kühler hier. Nur im Basd hab ich noch solche Hitze, dass es das Kokosöl deutlich geschmolzen hat. Macht das "Eincremen" damit aber durchaus leichter:lol:.

Die Vermutung von meinem Bruder, dass mal wieder die Haustürklingel im Eimer sei, wurde heute widerlegt. Onkel Post brauchte Teil1 meiner letzten Bestellung und war auch noch freundlich. Aber warum muss Amazon immer alles zerlegen? Ich kann doch echt auch mal einen Tag warten.

Meine Backbox ist dieses Mal in einem Sonnestudio gelandet. Theoretisch könnte ich die auch Sonntag holen. Entweder stiefel ich morgen zweimal los -erst der Wocheneinkauf und dann dahin- oder ich verlege es auf den Freitag.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich hab schon öfters mit Süßkirschen gekocht(z.B. Kirschauflauf) und mag die lieber als die Schattenmorellen, ich stell mir auch oft ein Glas Süßkirschen in den Kühlschrank und iss die dann pur, ersetzt im Sommer auch mal eine Mahlzeit, wenn ich allein bin.
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Ich bin leicht erledigt. Nach dem ALDI (400m pro Tour) bin ich noch in die Stadt gehopst (dürfte insgesamt 1 km gewesen sein), um die Box und ein paar Sachen vom DM zu holen. Was für eine Tour. Und das mit schlechtem Laufen zur Zeit. Wie das wohl in zwei Monaten wird???

Die Box ist wieder klasse geworden. Da werde ich einiges für meinen Geburtstag nehmen. Das Eis wird aber definitiv morgen schon ausprobiert.

Im DM taten mir zwei Frauen leid. Sie sprachen kein Wort deutsch oder englisch. Sie suchten, glaube ich, eine Bodylotion, hatten aber Schaumbad in der Hand. Ich hab irgendwann mit Händen und Füßen versucht, ihnen zu erklären, was sie da haben. An der Kasse standen sie vor mir. Erst dachte ich noch, dass sie doch das Falsche gekauft haben. Aber es stand dann doch Lotion auf der Flasche. Ich hätte es ihnen nur lieber besser "erklärt" oder noch besser das Richtige in die Hand gedrückt. Nur bin ich grad nicht so flott unterwegs. Und ohne Krücken mit Einkaufswagen noch langsamer.
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Das Eis findest du hier:https://www.youtube.com/channel/UCI_3g3hUQ-ZxD6hMT8sCcYQ
Da sind auch die ganzen anderen Rezepte aus den "alten Boxen" drin.
Die Schüsseln ausschlecken war schon mal lecker.

Da ist man mal früh zu Hause und entdeckt, dass am Freitag hier ein Bauer vorm Haus steht. Da hab ich doch gleich mal zugeschlagen.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Guten Morgen!

Bauernmärkte sind nicht so meins. Ich schlendere zwar mal drüber, kauf aber selten was. Obwoihl wir hier etliche in der Umgebung haben und auch 3 x wöchentlich den Wochenmarkt. Es ist mir idR zu teuer, ich bin da doch eher der Supermarkteinkäufer, wo ich heute einen Wocheneinkauf tätigen muß, was mich so gar nicht freut, würd mich lieber zuhause erholen von den doch etwas anstrengenden letzten Tagen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich kaufe auch nur ausgewählte Sachen. Am Freitag war zufällig in dem einen Einkaufszentrum, wo ich kurz Pause machte vorm Picknick (das übrigens super war! Von der Temperatur her war es nur am Anfang noch etwas warm. Danach ging es ganz gut.), der Bauernstand aus der Steiermark wieder da. Die haben echt guten Speck, da kaufe ich immer ein Stück.

Wenn "unser" Bauernmarkt bei uns im Bezirk ist, wird da auch immer eingekauft. Die haben auch echt gutes Brot.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ja Brot vom Land ist immer echt gut, wesentlich besser als das Brot aus den großen Backbetrieben. Speck haben wir früher immer aus Südtirol mitgebracht, z. T. auch eingeschweisst, da hatte man lange was davon, der war auch so lecker, bekommt man bei uns in der Qualität überhaupt nicht, Speck aus dem Schwarzwald kann man im Vergleich direkt vergessen.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ja bei uns gibt es kaum noch Bäckereien mit richtigem Handwerk. In meiner Gegend gar nicht. Und für einen Laib Brot fahre ich jetzt keine halbe Stunde lang in der Gegend rum. Es gibt nämlich schon auch im Supermarkt ganz gutes. Man muss nur wissen wo.

Als ich bevorzuge den aus dem Schwarzwald. Speck aus Südtirol bekommst du hier sehr einfach, Schwarzwälder weniger. (also außer den einen im Supermarkt)

Speck war auch wohl zu spezifisch, ich nenne fast alles so. :D Es gibt verschiedene Fleisch/Wurstspezialitäten, die ich echt gerne habe.
 

Corvus Corax

Member
Registriert
November 2012
Alter
23
Geschlecht
m

Ich kaufe sehr viel auf dem Markt, allerdings ist der auch direkt vor meiner Haustür, da wäre ich schön dumm, wenn ich dort nicht hingehen würde. :D

'Richtige' Bäckereien mit eigenem Handwerk gibt es hier noch recht viele, wobei das leider auch weniger wird. Bei meinen Eltern im Ort gab es mal zwei Bäcker, mittlerweile haben beide geschlossen und es kommt nur noch ein Mal wöchentlich ein Bäckerwagen.

Wie die Bäcker hier in der Stadt qualitativ so sind, kann ich nicht wirklich einschätzen. Brot backen wir in der Regel selbst und nur ganz selten kaufen wir mal Brötchen, meist für Hot Dogs o.ä.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Der Bäcker im Dorf meiner Oma hat jetzt auf Backmischungen umgestellt. Das merkt man und ist schade. Da kann ich auch in den Supermarkt gehen und zahle nicht so viel. Versteht mich nicht falsch, ich bezahle gerne etwas mehr und hole mir dafür Brot und Brötchen vom Bäcker, aber nicht wenn es genauso Backmischungen sind.

Ich mag mal wieder Brot backen. Jetzt war es mir zu heiß dafür.
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Bei der Hitze wäre der Teig aber gut aufgegangen:lol:. Brot könnte ich auch mal wieder backen. Gute Idee.
Ich hab zwar einen Bäcker direkt vor der Haustür. Aber ich mag weder das Brot noch die Brötchen. Die sind einfach zu weich. Ich hab mal ein Brot eine Nacht draußen liegen lassen. Danach war es für die Brotmaschine immer noch zu weich.

Der "Bauernmarkt" bei mir ist eigentlich nur ein Laster. Aber der kommt hier aus der Gegend. Da weiß ich dann, dass die Produkte von den umliegenden Dörfern kommen. Das mag ich sehr. Schade war nur, dass ich das Obst kaum so schnell essen konnte, wie es mir bei der Hitze zu gammeln anfing.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Das ist generell ein Problem mit Obst. An sich gehen nur Äpfel und Birnen länger und bei den Birnen auch nur die festen grünen. Alles andere muss so schnell gegessen werden oder man muss halt so oft um Obst gehen, auf Vorrat für ein paar Tage kann man schlecht einkaufen, egal ob Obst aus dem Supermarkt oder vom Wochen-Bauernmarkt.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Im Haus gegenüber haben sie gestern auch um Mitternacht noch laut Party gemacht. Leute haben schon rübergeschrien, aber das hat nichts geholfen. Meine Mama hat dann die Polizei gerufen, die auch gekommen ist. Dann war erfreulicherweise Ruhe. Ich hab trotzdem fürchterlich geschlafen.

Die Uni stellt ihr Computersystem um, was zu Verschlechterungen für die Studierenden führt... Ich bin nicht begeistert!

Der heutige Tag hat einfach einen Wurm drinnen. Die Katze meiner Kollegin ist krank. Der PC in der Arbeit spinnt und ja.

Dafür treffe ich mich heute Abend mit Freunden, darauf freue ich mich!
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

So nächtliche Ruhestörungen sind furchtbar, kenn ich so nur aus Hotels im Urlaub, wenn der Barbetrieb am Pool zu laut ist. Bei uns hört man halt die Bahn die ganze Nacht, aber man gewöhnt sich irgendwie dran, nur manchmal nervt es, dann bin ich aber selbst irgendwie unruhig und kann deshalb nicht schlafen.
Schön, dass der Abend mit Freunden nett war. Hoffentlich geht dein PC wieder gut.

Thema Brotbacken: hab ich erst zweimal oder so gemacht, ja war schon lecker, ist mir aber zu viel Arbeit, bin ja generell nicht so der Küchenmensch.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ja der PC funktioniert wieder. War außerdem in der Arbeit, da habe ich nur begrenzt ein Problem damit. :D Solange die die Störung nicht behoben hatten, konnte ich nicht arbeiten... :D

Zum Glück ist das nicht wieder vorgekommen bisher. Muss sagen, dass ich positiv überrascht war, dass das mit der Polizei so gut funktioniert hat.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Hallöchen! :)

Wir hatten ja gestern einen Feiertag und ein langes Wochenende. Hat mir gut getan. Jetzt heißt es wieder den ganzen Tag im Büro sein. Es wird auch wieder wärmer und das finde ich nicht so toll. Hab auch schlecht geschlafen und könnte jederzeit ins Bett fallen, wenn ich eines hier hätte. :D

Wie geht es euch?
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
45
Ort
NRW
Geschlecht
w

Bei uns war am WE und Dienstag Kirmes. Gleichzeitig haben die am Dienstag nachmittag aber vor Unwetter und Hagel gewarnt. Da saßen wir dann da und wussten nicht, gehen oder nicht gehen.
Da es bis dahin nur tröpfelte und sonst keine Wolken da waren, haben wir es mit Regenjacke gewagt und sind zur Kirmes gefahren. Meine Tochter kam auch noch mit. Mit 4 Mädels wars ne schöne Runde und hat Spaß gemacht. Es hat sogar aufgehört zu regnen. Nicht so spaßig war, das ich am Mittwoch morgen um 4 Uhr wieder aufstehen musste. Wir sind dann erst um kurz vor 0 Uhr zuhause gewesen. Als wir aufs Taxi warteten fing es an zu schütten. Später wurde ich dann von Donner und Blitzen wach. Da kam dann das Unwetter. Netterweise nach unserem Ausflug. :D
Ich hab in der Nacht 3 Stunden geschlafen. Ich bin trotzdem um 4 Uhr von alleine ohne Wecker wachgeworden. Den ganzen Tag gestern hatte ich die Müdigkeit in den Knochen. Dafür war ich gestern dann um halb neun im Bett und hab herrlich geschlafen. :D
Morgen muss ich erstmal ein letztes Mal so früh raus. Dann ist die Kollegin wieder da.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Am Feiertag haben wir nichts besonderes unternommen, eigentlich wollten wir zum Essen gehen nach Österreich rüber und uns einen Motorikpark anschauen, aber der jüngere Sohn kam erst nachts und so haben wir das verschoben und ich Mittags zuhause gekocht für uns und den älteren Sohn, abends dann Fußball geschaut. Es ist wieder sehr heiss momentan und heute nach der Gartenarbeit(musste sein, es ist schon alles recht zugewuchert) waren wir ehrlich ko. Wir sind dann noch in die Eisdiele, unsere Lieblingseisdiele war allerdings so überfüllt, dass wir in eine andere ausweichen mussten, da wars aber auch sehr gut.
Morgen leg ich einen Erholungstag ein und bügle nur ein wenig, ansonsten steht lesen und Sims spielen auf dem Plan.
@Fanny, gut , dass du ab übermorgen wieder erst später raus musst. Andrerseits war es so bald in der Früh sicher angenehmer zum Arbeiten bei den momentanen Temperaturen.

@simsi, ab dem Wochenende soll die große Hitze vorbei sein und dann hast du es sicher wieder leichter im Büro. Wien ist übrigens in einer Umfrage zur Stadt mit der zweitgrößten Lebensqualität für ihre Bewohner gewählt worden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
45
Ort
NRW
Geschlecht
w

@Fanny, gut , dass du ab übermorgen wieder erst später raus musst. Andrerseits war es so bald in der Früh sicher angenehmer zum Arbeiten bei den momentanen Temperaturen.

Draußen ja. Aber in der Fa. wo ich arbeite ist es in den Büros locker 28 Grad warm bei dem Wetter. Morgens um 5:30 Uhr. :ohoh: Ich reiße zwar immer alle Fenster auf, aber das bringt nur bedingt was.
Ich renne zwischendurch immer zu den Waschbecken und hab mir die Arme einfach nur nass gemacht. Die Verdunstungskühle tut dann richtig gut. Heute wars so eklig, weils noch so regnet bei uns. Es schüttet hier schon den ganzen Morgen. Da konnte ich nicht alle Fenster aufmachen. Dazu kommt das es 16 Grad war heute morgen, da merkt man gar nicht das das Fenster überhaupt offen ist.:naja: Wenigstens ist der Regen wärmer. :rolleyes:
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Wir haben heute den heißesten Tag der Woche. Hab auch 28° im Büro. Aber am WE wird es endlich kühler! (aber nächste Woche wird es dann wieder wärmer) @Susa
Und Ich weiß nicht welche Umfrage du meinst. Aber die Mercer-Studie hat Wien sogar auf Platz 1. ;)
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Bei uns ist es die ganze Woche über schon schön angenehm. Hin und wieder etwas Regen aber nicht schlimm.
Die Wohnung konnte ich endlich mal ordentlich runter kühlen. Da musste ich mir keine Gedanken machen, dass es für meine Familie zu warm wird. Letztes Jahr wollte mein Bruder mir schon vorschlagen, alles zu schnappen und bei meinen Eltern zu feiern.

Richtig gefreut hab ich mich, dass meine beste Freundin auch mal wieder da war. Seit wir mit der Uni fertig sind, sehen wir uns ja leider nur noch selten. Telefonate können da dann auch mal locker vier Stunden dauern und werden nur unterbrochen, weil wir auch mal was essen müssen.:lol:
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

simsi, das war eine Übersicht auf gmx, die 10 Städte weltweit, die beste Lebensqualität haben Bevor ich mein Postfach öffne erscheinen da immer 3 -6 Meldungen und da wars dabei.
Bei uns ist es heute wieder so heiss, erst in der Nacht soll der Regen kommen.
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
45
Ort
NRW
Geschlecht
w

Meine Kollegin war heute da und hat den Schlüssel geholt. *freuhüpf*
Endlich wieder länger schlafen.

Ich hab jetzt zwei Stunden frei, muss aber gleich um 17 Uhr noch zwei Vertretungsstellen machen. Da bin ich dann 2 Stunden unterwegs. Aber ist ok. Ich finds gar nicht schlimm irgendwas alleine machen zu müssen. Ich mach mir meine Musik auf die Ohren und los gehts. :D

Heiss ist es nicht bei uns. Eher unangenehm warm und jetzt noch nass dazu. Seit zwei Stunden regnets auch wieder. Hier oben kriegen wir dann trotzdem schnell 27 Grad in die Bude und bei Regen kann man kein Fenster aufmachen. Das ist dann oberdoof. Andererseits kommen dann auch keine Wespen rein. %)
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Bei uns ist es auch grad ziemlich nass. Sehr nass sogar.:lol: Aber ich finde es immer wieder interessant zu sehen, wie der Wind den Regen über das Dach vom Ärztehaus bei mir fegt. Das hat wirklich was.
Und jetzt willkommen beim Weltuntergang.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aida00

Member
Registriert
Juli 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Bei uns war es die Woche sehr warm aber heute auch wieder Regen. Absolutes Aprilwetter momentan. %)

Ich hab übrigens meine Masterarbeit fertig und gebe sie Montag ENDLICH ab!
In 2 Wochen muss ich das ganze dann noch präsentieren.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Wir hatten ein Wahnsinnsunwetter, bin grad erst fertig geworden mit Balkone säubern, Terrasse kehren, alle möglichen Utensilien einsammeln, die sonstwo liegen und den Weg vor Garage und Haus säubern. Aber wenigstens kam nichts ins Haus rein, bei den Nachbarn hat es 15 l Wasser bei den geschlossenen Fenstern und Balkontüren durch Ritzen gedrückt. Da sieht man mal wieder moderne Fenster sind nicht so toll, wie es immer heisst. Unsere sind alt und hielten alle dicht,selbst die Dachfenster, Glück gehabt.
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Ich hab schon gehört, wie es bei euch unten gewütet hat. Da haben wir hier in Brandenburg echt noch Glück gehabt.

Dank neuem Laufwerk konnte ich endlich mal wieder Sims2 installieren. Die Tage werde ich mal schauen, wie es auf dem neuen PC läuft. Irgendwie werde ich mit Sims4 nicht so wirklich warm.
 

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
45
Ort
NRW
Geschlecht
w

Bei uns hat es letzte Nacht auch wieder "geunwettert". Da kam ein ziemliches Gewitter mit lautem tosenden Donner und Blitzen die man sogar bei geschlossenen Augen sehen konnte. Sogar der Strom war für 2 Minuten in unserem Dorf komplett weg. Ich bin dann schnell aufgestanden und hab alle Stecker aus Modem und Fernseher ausgestöpselt. Das Gewitter kam dann nach 20 Minuten wieder zurück. Ca. 1,5 Stunden wetterte das hier. Unsere arme Flocke hat sich unters Bett verkrochen vor lauter Angst. Geschüttet hat es wie aus Eimern. Und trotzdem merkte man heute morgen das es schon wieder so schwül ist. Wahrscheinlich knallts heute nacht wieder.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

So schwül wie es bei uns heut war und wieder 28 Grad müsste es eigentlich mal wettern in der Nacht, ist aber erst für morgen abend gemeldet, d.h. morgen droht uns nochmal so ein warmer Tag.
Fannylena, bei euch in der Dachwohnung muss das ja schlimm sein.
Ist deine Tochter eigentlich schon in den Wohnwagen umgezogen, war ja mal ihr Plan, wenn ich mich recht erinnere. Das ist aber auch nicht grad die höchste Freude im Sommer, ich erinnere mich an Campingurlaube im Wohnmobil, wo das drin vorallem auch nachts immer unerträglich war und das Kochen im Wohnmobil, puh, hab ich schon als junger Mensch kaum ausgehalten, Zelt war mir immer wesentlich lieber.
Bei uns verspricht man jetzt ab Mittwoch kühlere Temperaturen, vor 2 Tagen hiess es noch bereits ab Montag wirds kühler.

Wir haben heut schön gebruncht, daduch brauchte ich Mittags und abends nichts warmes mehr machen.
Dafür ist mir später bei der Hitze der PC mal wieder abgeschmiert.

simsi und Fannylena, hoffentlich habt ihr beide nächste Woche bei der Arbeit wieder angenehmere Temperaturen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fannylena

Member
Registriert
April 2007
Alter
45
Ort
NRW
Geschlecht
w

Fannylena, bei euch in der Dachwohnung muss das ja schlimm sein.
Ist deine Tochter eigentlich schon in den Wohnwagen umgezogen, war ja mal ihr Plan, wenn ich mich recht erinnere. Das ist aber auch nicht grad die höchste Freude im Sommer, ich erinnere mich an Campingurlaube im Wohnmobil, wo das drin vorallem auch nachts immer unerträglich war und das Kochen im Wohnmobil, puh, hab ich schon als junger Mensch kaum ausgehalten, Zelt war mir immer wesentlich lieber.

Man gewöhnt sich dran. :D Wir hatten jetzt um die 27 Grad die ganze Zeit im Wohnzimmer. Wenn man sich nicht bewegt, dann gehts. :lol::lol:
Ja, der Wohnwagen. Da ist mehr dran zum reparieren als ursprünglich gedacht. Da LGF zur Zeit auch arbeitsmässig sehr eingespannt ist, bleibt da keine Zeit für. Der hat halt 13 Jahre an einem Fleck gestanden. Meine Tochter pendelt immer zwischen hier und ihrem Freund. Seit 1. August arbeitet sie ja auch ihre 8 Stunden am Tag. Ist schon hart so ein Wechsel von Schulalltag zu Arbeitsalltag. Willkommen im Leben.:D

Bei uns im Wohnwagen ging es mit der Hitze eigentlich. Vorzelt war viel viel schlimmer. Da hatten wir im Sommer locker 40 - 50 Grad. Im Wohnwagen ist es aber selten über 30 Grad gegangen. Liegt ein wenig daran das wir so ein Zusatzdach (gegen Hagel) am Wohnwagen haben und an den Schattenseiten die Fenster aufgemacht haben. Das macht schon viel aus. Dann konnte man es aushalten. Aber bei so einem Wetter waren wir nie im Wagen. Da wars im Freibad oder unterm Pavillon viel schöner. :lol:
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Guten Morgen!

Mein Wochenende war sehr ereignisreich und ich hab kaum geschlafen. Am Samstag haben wir Mr. X gespielt. Kennt das wer? Danach noch Treffen bei zwei Freunden (Geschwister) Zuhause und dort Abschiedsfeier für eine Freundin, die jetzt für ein Semester als Austauschschülerin nach Irland geht. Es gab gutes Essen, irlandbezogene Spiele (meine Gruppe hat gewonnen :D) und danach haben wir auch noch normal gespielt. Es wurde 11, dann 12, halb 1 und um 1 haben wir dann aufgehört. Bis wir dann wirklich weggingen, war es halb 2. Meine Mama hat mir nicht erlaubt um die Uhrzeit noch mit den Öffis zu fahren, also bin ich mit dem Taxi gefahren. Hab noch zwei Freundinnen mitgenommen, weil die zum Bahnhof müssen und das nur ein Umweg von ein paar 100 Meter ist.
Ich war kurz vor 2 Zuhause und bin um kurz vor 3 eingeschlafen. Um 8 musste ich dann wieder aufstehen. Ich war super müde, aber ich habe allen schon meine Mini Cheesecakes versprochen (mit Kirschen drauf!). War dann um dreiviertel 10 in der Kirche. Die Mini Cheesecakes sind so schnell weggegangen! Und 5 Leute haben mich darauf angesprochen und einer hat sogar nach dem Rezept gefragt. :D

Ab dieser Woche ist meine Kollegin wieder da, was bedeutet, dass ich nicht Doppeldienste machen muss. Sehr angenehm! Werde das morgen gleich ausnutzen und früh gehen. Diese Woche wird leider noch ordentlich warm, aber das werde ich auch noch aushalten.

Wie war euer Wochenende?
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich kenne das Spiel nicht.
Warum erlaubt dir das deine Mama nicht, ist es in Wien nachts so gefährlich ? Also bei uns kann man da problemlos heimfahren, gut Passau ist eine wesentlich kleinere Stadt, um die Uhrzeit gibts abgesehen davon bei uns eh keine Busse mehr. Meine Söhne sind immer zu Fuß nach Hause aus der Stadt, das dauert eine halbe bis eine Stunde je nachdem wo man gerade ist.
Mich wunderts, dass deine Mutter sich da noch drum kümmert, du bist ja längst erwachsen. Ich hab mir da bei meinen Jungs damals vielleicht Sorgen gemacht, wenn sie so arg spät heimkamen, wobei das bei ihnen dann schon eher so 5-6 Uhr früh war, aber geäussert hab ich mich nicht mehr dazu, sie waren ja volljährig.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Mr. X wird bei uns jährlich von den Wiener Linien veranstaltet. Wir haben es aber so in unserer Gruppe gespielt und auch mit veränderten Regeln.
Beim normalen Mr. X gibt es einen (bzw letztes Jahr 3) eben Mr. X und der fährt durch die Gegend. In gewissen Zeitabständen muss er seine Position bekannt geben. Teams müssen ihn finden. Macht Spaß. :D


Naja gefährlich ist es nicht. Es war aber auch die U-Bahn-Linie betroffen, die nicht so toll ist und dann müsste ich mangels Bus auch noch ein gewisses Stück alleine von der U-Bahn Station nach Hause gehen und da auch an einer Stelle vorbei, wo sich nicht so nette Leute aufhalten. Ich habe es schon mehr als einmal gemacht und es ist nichts passiert. Besonders wohl habe ich mich auch nicht gefühlt so alleine. Man muss dazu sagen, dass es ein großer Bahnhof ist.
Ich glaube es ist noch mal ein Unterschied zwischen Mädchen und Jungs. ;)
Klar kann es mir meine Mama in dem Sinn nicht verbieten, aber eine Standpauke wäre sicher gekommen. Einfach weil sie sich auch Sorgen macht dann. In der Nacht sind einfach andere Gestalten unterwegs. Gerne auch mal betrunken etc.

Aber gefährlich an sich ist es eigentlich nicht. Brauchst dir absolut keine Sorgen machen, wenn du dann im Oktober kommst.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Nachts bin ich ja nicht mehr in Wien und ich hab ja meinen Mann dabei. Ich denke auch, dass es für junge Frauen auch noch einiges gefährlicher ist als für junge Männer oder ältere Frauen wie mich.

Richtig Angst hatten wir einmal in unserem Sizilienurlaub, als wir jung waren, da sind wir in eine echt gefährliche Situation geraten, sogar meinem Mann war da sehr mulmig zumute und der ist an sich ein recht unerschrockener Mensch.

Jetz wo du das Spiel beschreibst, meine ich mich an ein Brettspiel zu erinnern, das so ähnlich ablief, könnte sein, dass es irgendwie was mit Scotland Yard als Name hatte.

Irland scheint beliebt zu sein bei jungen Leuten, ein junger Verwandter von mir macht jetzt auch ein Auslandssemester in Dublin, er hat ein Wirtschaftsstudium absolviert, ist gerade fertig geworden und geht nun im Anschluß noch für 4 Monate nach Dublin.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten