IA 2013 - Runde 3: Ade ihr Sommertage... - bis 08.10.2013

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
31
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Hallo ihrs :hallo:

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder den Innenarchitekten des
Jahres
- und damit wir den Innenarchitekten küren können, seid ihr
gefragt! Welcher Beitrag gefällt euch am besten (und warum)?

Regeln für die Abstimmung


  • die Abstimmung erfolgt nicht anonym, d.h. TN können offen die Beiträge anderer TN bewerten
  • abgestimmt wird nach dem 10er-System, d.h. in 0,5-er Schritten auf einer Skala von 0-10
  • die Abstimmung endet am 08.10.2013 um 20:00 Uhr
  • Dieses Mal habe die TNs ein paar Sätze zu ihren Bildern geschrieben. Wir hoffen, so allen Abstimmern die Beweggründe der TNs für ihre Einrichtungen näher bringen zu können.


Die Aufgabe

runde30usa4.jpg


[FONT=Times New Roman, serif]Nachdem du dich in Sunset Valley mit deinem Partner/deiner Partnerin niedergelassen und [/FONT]
[FONT=Times New Roman, serif]häuslich eingerichtet hast, dauert es nicht lange, bis die ersten Aufträge bei dir eintreffen. [/FONT]
[FONT=Times New Roman, serif]Du entscheidest dich schließlich nach reiflicher Überlegung für einen Auftrag, der dir nicht ganz so [/FONT]
[FONT=Times New Roman, serif]viel Geld einbringt, dir dafür aber am Herzen liegt. [/FONT]

[FONT=Times New Roman, serif]Das Haus von Anton und Pauline Moosheimer ist vor kurzer Zeit abgebrannt und die beiden Senioren leben nun in einem kleinen Haus,
das sie sich notdürftig hergerichtet haben. [/FONT] [FONT=Times New Roman, serif]Die erwachsene Tochter der Moosheimers bittet dich darum, ihre Eltern mit einem neuen Wohnzimmer
glücklich zu machen. Der Herbst naht und sie wünscht sich für ihre Eltern einen gemütlichen Rückzugsort.[/FONT]

[FONT=Times New Roman, serif]Die Moosheimers sind sehr beliebt und zeichnen sich seit Jahren durch ihr Engagement für die gesamte Gemeinde Sunset
Valleys aus.Alle wollen den Moosheimers helfen und so kommt eine wirklich große Spendensumme zusammen – über das Budget
brauchst du dir also keine Gedanken zu
[/FONT][FONT=Times New Roman, serif] machen.[/FONT]

[FONT=Times New Roman, serif]Als die Grundmauern des Wohnzimmers stehen, kannst du beginnen und weil du gehört hast, dass Anton und Pauline wirklich
große Gartenliebhaber sind, nimmst du dir vor, auch den Garten ein klein wenig für die beiden alten Leute herzurichten um
ihnen eine Freude zu bereiten.[/FONT][FONT=Times New Roman, serif] Als du Paulines lieblos zusammengezimmerte Küche siehst, willst du auch hier unbedingt Hand anlegen, denn du
weißt wie gerne Pauline kocht, bäckt und Obst und Gemüse aus dem eigenen Karten als Marmeladen, Eingelegtes oder
Eingekochtes haltbar macht.[/FONT]

[FONT=Times New Roman, serif]Deine Aufgabe[/FONT]
[FONT=Times New Roman, serif]Gestalte Wohnzimmer, Küche und eine kleine Ecke des Gartens[/FONT]
[FONT=Times New Roman, serif]

Vorbemerkungen
[/FONT]


  • [FONT=Times New Roman, serif]Baue die Grundmauern eines Wohnzimmers oder suche dir in einem bereits bestehenden Haus[/FONT][FONT=Times New Roman, serif] einen Raum aus,
    den du für geeignet hältst, um die Aufgabe zu lösen. Du darfst einen bereits bestehenden Raum nutzen (und für die Aufgabe auch abändern),
    du darfst an ein bereits bestehendes Haus anbauen, du darfst selbst ein Haus bauen oder auch einfach nur das Wohnzimmer und die Fassade.
    Ganz so, wie du möchtest. Es gibt keine Beschränkungen für Größe etc., wichtig ist einzig und alleine, dass der Raum,
    den ihr als Wohnzimmer nutzt,einen Gartenzugang besitzt
    (und für Außenaufnahmen solltet ihr ggf. eine Kulisse
    [/FONT][FONT=Times New Roman, serif] mit ein berechnen). [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Verfahre mit der Küche ebenso. Hier gibt es keine Vorgaben. [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Küche und Wohnzimmer müssen nicht einmal im gleichen Haus liegen. Es kann sich um zwei völlig
    eigenständige Räume auf unterschiedlichen Grundstücken handeln, wenn du das möchtest.
    [/FONT]


[FONT=Times New Roman, serif]Die Aufgabe im Detail : Die Küche[/FONT]


  • [FONT=Times New Roman, serif]Du hast in Erfahrung bringen können, dass Pauline wirklich ein sehr naturverbundener Mensch ist.
    Also entschließt du dich, in der Küche viel mit naturverbundenen Materialien(Holz, Weidengeflecht/Rattan, Naturstein)und Farben (braun, grau, grün...)
    zu arbeiten. Von den genannten Materialien sollte jedes Material mind. 1x zum Einsatz kommen.
    [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Die Küche soll viel Platz zum Arbeiten bieten, aber dennoch Behaglichkeit ausstrahlen und gemütlich sein.[/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Weil in der Küche erfahrungsgemäß der Ort ist, an dem die ganze Familie gerne beisammen kommt,
    integrierst du außerdem eine Essecke für mindestens 4 Personen.
    [/FONT]

[FONT=Times New Roman, serif]
Die Aufgabe im Detail: Das Wohnzimmer
[/FONT]


  • [FONT=Times New Roman, serif]Der Herbst naht mit riesigen Schritten und du hast herausgefunden, dass Anton den Herbst liebt –
    insbesondere die Farben des bunten Laubs. Diese Erkenntnis willst du im Wohnzimmer unbedingt aufgreifen.
    Du orientierst dich bei der Gestaltung an den Farben der Jahreszeit:
    [/FONT][FONT=Times New Roman, serif] Du arbeitest mit warmen Farbtönen (orange, rot, gelb,braun).[/FONT][FONT=Times New Roman, serif]
    Jede der genannten Farben sollte mind. 1x im Wohnzimmer verwendet werden.
    [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Weil Pauline gerne liest, integrierst du mindestens 2 Bücherregale in das Wohnzimmer.[/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Einen Fernseher brauchen und wollen die alten Leute nicht. Stattdessen darf jedoch ein Kamin nicht fehlen. [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Integriere ein Objekt, über das beide Sims miteinander interagieren und sich
    gemeinsam die Zeit vertreiben können
    (z.B. einen Schachtisch oder einen Schallplattenspieler; mit Downloads
    z.B. ein Brettspiel, etc.)
    [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Integriere außerdem je ein Objekt für Anton und eines für Pauline, mit dem die Sims alleine lange Herbstabende
    herumbringen können
    (ohne Downloads z.B. eine Staffelei, mit Downloads z.B. einen Strickkorb für Pauline).
    Pauline und Anton sind nach wie vor sehr engagiert und es kommt durchaus vor, dass einer der beiden schon mal einen Abend alleine zu
    Hause verbringen muss.
    [/FONT]

[FONT=Times New Roman, serif]Die Aufgabe im Detail: Der Garten[/FONT]


  • [FONT=Times New Roman, serif]Gestalte eine kleine, gemütliche Sitzecke für die beiden Senioren, die auch im Herbst genutzt werden
    kann
    (ggf. überdacht, gegen Regen geschützt o.ä.). Farbe und Materialien kannst du ganz nach deinen eigenen Vorlieben wählen.
    [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Pauline würde sich sehr darüber freuen, wenn du um die Sitzecke herum noch einen winzigen (!) Garten
    [/FONT][FONT=Times New Roman, serif]anlegen würdest, der z.T. aus Nutz-, z.T. aus Zierpflanzen besteht.[/FONT]
[FONT=Times New Roman, serif]
Vorgaben für die 3. Runde
[/FONT]


  • [FONT=Times New Roman, serif]Downloads sind in dieser Runde erlaubt.[/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Reiche maximal 10 Bilder mit einer maximalen Größe von 600x800 oder 800x600 Pixeln ein.
    Als allgemeine Empfehlung, um die Bilder in den Thread zu stellen, legen wir den Zeitraum vom 22.- 29.September fest.
    [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]Reiche je 3 Bilder von Küche und Wohnzimmer und mindestens 1 Bild von Sitzecke + Garten ein.
    Die restlichen Bilder darfst du verwenden, wie du möchtest.
    [/FONT]

  • [FONT=Times New Roman, serif]In dieser Runde sind keine Collagen erlaubt.[/FONT]


[FONT=Times New Roman, serif]Fragen die während der Bearbeitungszeit aufkamen:
[/FONT]



Zitat:
Zitat von nighttalkerin
Die neue Aufgabe klingt toll. Sehe ich das richtig, dass es keine Größenvorgabe für die Räume gibt? Und wie schaut es mit dem Budget aus?

Es gibt weder eine Größenvorgabe für Räume, noch eine Budget-Beschränkung.

Zitat:
Zitat von Deniera
Ich bin mit der aktuellen Aufgabe relativ gut dabei, aber ich verzweifle gerade am Garten, genauer gesagt mit der Anweisung winzig.Ich habe den Garten schon einmal um bestimmt 15 Kästchen verkleinert, aber... ich bin unsicher.

Wie groß du den Garten gestaltest, ist Geschmackssache. Er sollte halt möglichst nicht parkartig groß sein :cool:

Zitat:
Ich hab direkt noch eine Frage: Dekoobjekte in den gewünschten fareb sind auch okay, oder muss das was großes wie z.B. eine Couch sein?

Mit welchen Objekten du die Farbgestaltung umsetzt, ist auch deine Sache.

Zitat:
Müssen die Räume spielbar sein?
Nein.

Zitat:
Darf der Zugang zum Garten über einen Wintergarten erfolgen?

Wenn der Wintergarten so weit "offen" ist, dass er mit dem Wohnzimmer zu einer Einheit verschmilzt, dann zählt er quasi zum Wohnzmmer dazu. Ist der Wintergarten ein in sich abgeschlossener Raum, der nicht sehr offen zum Wohnzimmer hin ist, dann muss ein direkter Zugang zum Garten gemacht werden.


Die Teilnehmer




 

Deniera

Member
Registriert
September 2003
Ort
Münster
Geschlecht
w

Ach was - so wenige haben diese Runde teilgenommen? Ich hab im Thread gar nicht so genau drauf geachtet o_O
 
  • Danke
Reaktionen: Feisty

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Kurze Frage bevor ich mit der Bewertung beginne:
Wie viele Bilder hat Teilnehmer 4 - Vany89 eingeliefert? Bei mir werden nur 4 angezeigt, egal wie oft ich die Seite lade. Alle anderen Teilnehmer haben deutlich mehr Bilder.
 
  • Danke
Reaktionen: Feisty und Vany89

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Alter
33
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Momentan gibt's ein Problem mit dem Bildhoster, so wie's aussieht. Evtl. in einer halben Stunde/Stunde noch mal probieren (oder morgen).

Wenn alle Stricke reißen, muss ich die Bilder morgen früh noch mal bei einem anderen Hoster hochladen.

/Edit: Vany hat 10 Bilder eingereicht. (Und wir haben 10 TN - falls nicht alle TN-Bildchen angezeigt werden). Heute Abend kann ich das allerdings leider nicht mehr fixen. :/
 
Zuletzt bearbeitet:

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Alles klar, danke.
Ich kann ja schon mal in einem Word-Dokument anfangen und morgen alles posten, wenn die Bilder dann richtig laden.
:)


Edit:
Hier ist die Abstimmung Innenarchitekt 2013 – Runde 3 (2,5 Stunden gebraucht...das war mal lange.)
Kann mir jemand sagen, was die gemeinsame Aktivität bei Teilnehmer 8 – Elli89 ist? Dann würde ich da noch mal 0,5 Punkte mehr geben, wenn ich einfach nur zu blind war (oder es sich tatsächlich um den Plattenspieler handeln sollte).

Kriterien
Küche: 3
Wohnzimmer: 3
Garten: 3
Besonderheiten: 1
Unter diesem Unterpunkt beschreibe ich Dinge, die mir sehr aufgefallen sind. Sind diese Dinge gut, gibt es dafür einen Punkt.


TN01 – nightlakerin: 9,0 Punkte
Küche: 3
Bei deinen Bildern ist mir relativ früh ins Auge gestochen, dass ich unter „Essecke“ etwas anderes verstehe als du. Für mich enthält eine Essecke eine Eckbank. Dann ist mir aber aufgefallen, dass du nicht die einzige bist, die keine Eckbank hat, also gehe ich mal davon aus, dass es einfach am unterschiedlichen Sprachgebrauch liegt…und vielleicht hast du ja auch gar nicht die Möglichkeit gehabt eine Eckbank einzubauen. Was den (das?) Rattan der Küche betrifft musste ich auch ein bisschen suchen. Bin aber stolz, dass ich es finden konnte: die grünen Wände sind es.
Wohnzimmer: 2,5
Dein Wohnzimmer ist wirklich wunderschön und ich liebe deinen Arbeitsbereich, aber für die Aufgabenstellung ein bisschen zu grün geworden. Es sieht eher nach Frühling als nach Herbst aus.
Garten: 2,5
Ein bisschen verwirrt war ich über den Pavillon. Für mich hätte die kleine Bank unter dem schwebenden Rankgitter vollkommen ausgereicht. Aber das ist Geschmackssache.
Besonderheiten: 1
Schön, dass du eine Draufsicht gemacht hast. So kann man die Räume auch von oben betrachten.

TN02 – Ottifatin: 9,0 Punkte
Küche: 3
Offen, freundlich, naturfarben. Die Küche ist wirklich schön geworden.
Wohnzimmer: 3
In deinem Wohnzimmer ist noch Ende September. Ein früher Herbst mit noch einen grau-grün Tönen und kein roter Spätherbst. Trotzdem gut getroffen.
Garten: 3
„Der Sitzplatz auf der Überdachten Veranda wird auch gerne noch an warmen Herbsttagen genützt.“ Von der Katze? ;-)
Besonderheiten: /
Mir fehlt ein bisschen die Übersichtlichkeit. Manchmal ist es besser etwas weiter weg zu zoomen um mehr einfangen zu können. So finde ich den Garten zwar schön, aber man sieht einfach wenig davon.

TN03 – Feisty: 8,0 Punkte
Küche: 2,5
Eine sehr schöne und großzügige Küche. Aber mir fehlt so ein bisschen das „Heimelige“.
Wohnzimmer: 2
Die Feuerstelle anstatt eines großen Kamins ist interessant, dennoch hätte ich mir eher einen richtigen vorgestellt. Auch bei dir ist es im Wohnzimmer noch sehr grünlastig.
Garten: 2,5
Garten und Sitzecke sind toll geworden, aber es gibt ein großes Ungleichgewicht zwischen Nutz-und Zierpflanzen.
Besonderheiten: 1
Dein Haus kommt auch ohne Sims gut aus.

TN04 – Vany89: 8,0 Punkte
Küche: 2,0
Mit der Küche bin ich ein bisschen überfordert. Ja, sie sieht gut aus und erfüllt die Erwartungen, dennoch wirkt der Esstisch so einsam und insgesamt kommt mir alles nur wenig einladend vor.
Wohnzimmer: 2,5
Hier herrscht schon ein sehr später Herbst in den Farben. Wohl bereits viele Blätter verloren die Bäume. ;-) Im Großen und Ganzen finde ich es nicht schlecht. Aber ein bisschen überladen.
Garten: 3
Klein, fein, alles drin. Gut so.
Besonderheiten: 0,5
Ich muss sagen, dass ich das ganze Innenleben arg düster finde. Ob ich mich als Gast dort wohlfühlen würde, weiß ich nicht.
Positiv ist mir aufgefallen, dass du den Garten aus der Ferne zeigst.

TN05 – calypsosim: 8,5 Punkte
Küche: 3
Du hast die Küche wirklich ansprechend und großzügig gestaltet.
Wohnzimmer: 2,5
Das Wohnzimmer entspricht den Erwartungen, aber es wirkt so…separierend. Die Tätigkeiten alleine stehen hier im Vordergrund, sodass ein Stück Wärme verloren geht.
Garten: 3
Hübscher kleiner Garten mit vielen Nutzpflanzen.
Besonderheiten: /
Der Wintergarten ist mal eine schöne Idee. Da er sehr geschlossen ist, wirkt er für mich aber eher wie drinnen und nicht draußen. Außerdem wäre eine größere Ansicht des Gartens schön gewesen.

TN06 – hebeline: 8,0 Punkte
Küche: 2,5
Ansich ist die Küche gut gemacht. Jedoch ist sie für meinen Geschmack doch zu grau geworden.
Wohnzimmer: 2,5
Auch das Wohnzimmer ist im Prinzip regelkonform, doch auch hier sind Fußboden, Decke und Wände sehr grau.
Garten: 2
Der Pavillon ist sehr schön geworden. Auch die Ecke der Nutzpflanzen ist schön. Dennoch muss ich sagen, dass der Garten doch ein bisschen zu groß ist.
Besonderheiten: 1
Die Essecke in der Küche ist richtig toll geworden.

TN07 – Shinya-: 8,0 Punkte
Küche: 3
Nach einiger Zeit des Suchens habe ich Rattan (ich hatte gerade „Ratten“ und dann „Rettan“ <- Pokemon, geschrieben…das ergibt aber beides keinen Sinn) gefunden! Die Blumenkörbe. Alles in allem geschmackvoll, aber ein bisschen düster eingerichtet. Ich glaube aber, dass dieses düstere Grün zur Jugendzeit der beiden Senioren mal modern war…hmmm…also doch wieder passend…
Wohnzimmer: 2
Aus unerfindlichen Gründen ist es mir gleichzeitig zu voll und zu karg. Außerdem sind Boden und Wände sehr grau.
Garten: 3
Hübsch, deutlich, übersichtlich.
Besonderheiten: /
Bitte beachte doch beim Fotografieren, dass keine Kristalle und Lernfortschrittsbalken zu sehen sind.

TN08 – Elli89: 7,5 8,0 Punkte
Küche: 3
Interessante schlanke Küche ohne viel Schnickschnack, aber trotzdem gut.
Wohnzimmer: 1,5 2
Ich sehe nur sehr wenig Rot (Blume) und kann keine Aktivität für beide zusammen entdecken (Plattenspieler?).
Mag mich wer aufklären was die gemeinsame Aktivität angeht? Dann kann ich noch mal die Punkte anpassen.
Garten: 3
Ein wirklich sehr kleiner Garten, aber mit allem, was zu erwarten gewesen wäre.
Besonderheiten: /
Da fällt mir absolut nichts zu ein…

TN09 – Dekowolke: 8,0 Punkte
Küche: 3
Hier ist jemand wirklich fleißig. Die Idee mit der hellen Wand, die Bilder und Lebensmittel betont ist gut umgesetzt.
Wohnzimmer: 2
Im Wohnzimmer lässt sich Detailverliebtheit erkennen. Dennoch ist es für mich zu grau an den Wänden und rot fehlt.
Garten: 3
Wundervolle Farben, herbstlich und natürlich zugleich. Wirklich sehr schön.
Besonderheiten: /
Das Haus ist vollkommen in Ordnung.

TN10 – Deniera: 8,0 Punkte
Küche: 2,5
Hier ist es alles relativ dunkel, allerdings gerade noch im Rahmen des Gemütlichen.
Wohnzimmer: 1,5
Mir gefällt hier die Trennung der Bereiche sehr gut. Einmal gemütliche Kaminecke und einmal Bereich für Aktivitäten. Allerdings hätte ich mir weniger grau (ja, ich sehe die Blätter auf der Tapete) und mehr rot gewünscht. Außerdem hätte sich ein gemütliches Sofa gut gemacht.
Garten: 3
Der Nutzgarten vereint mit Zierpflanzen ist gelungen. Ebenso spricht mich der Pavillon an.
Besonderheiten: 1
Danke für die Draufsicht. So kann man sich alles viel besser vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Ich habe abgestimmt und eine Frage dazu gepostet.
:nick:

Doppelpost lösche ich, falls erwünscht. Wollte nur kurz bescheid sagen.
 
  • Danke
Reaktionen: DarkMim

Elli89

Newcomer
Registriert
August 2013
Ort
Berlin
Geschlecht
w

@ phoenixtraene
Danke für deine Bewertung :)
Die gemeinsame Aktivität ist das Tanzen zur Musik aus dem Plattenspieler. Da hatte ich ursprünglich ein Bild zu drin - nach einigen Änderungen in der Endphase musste ich es rausnehmen und hab nicht geschafft ein Neues zu machen. Der Kasten vom Plattenspieler enthält im Übrigen auch noch (Dunkel-)rot^^
Du hast natürlich recht - es ist nicht sehr viel^^
 
  • Danke
Reaktionen: DarkMim

Feisty

Member
Registriert
Juli 2012
Geschlecht
w

Hier ist dann mal meine Abstimmung. :)
@phoenixtraene: Ich klaue mal deine Kriterien, hoffe das geht inordnung ^^

+++ Wie immer möchte ich anmerken, das es sich bei meiner Bewertung um meinen persönlichen Geschmack handelt und ich leider bei der ein oder anderen Präsentation Punkte abziehen muss. Alle Ergebnisse sind super geworden und jeder kann Stolz auf sich sein! :) Also bitte nehmt nichts persönlich :) +++

Kriterien
Küche: max. 3 Punkte
Wohnzimmer: max. 3 Punkte
Garten: max. 3 Punkte
Besonderheiten: max. 1 Punkt


TN 1 - Nighttalkerin - 8 Punkte:

Küche:
Deine Küche finde ich echt gemütlich! So wie ich sehen kann, sind auch alle Vorgaben berücksichtigt worden. Allerdings finde ich das Grün etwas zu "hart". Ein etwas sanfterer Grünton hätte mir persönlich besser gefallen. Ansonsten habe ich nichts zu bemängeln :)
2 Punkte

Wohnzimmer:
Dein Wohnzimmer sieht auch ganz Schick aus. Am besten gefällt mir der Hobbybereich und die Kaminecke. Ich habe mich beim betrachten der Bilder gefragt ob es nicht vielleicht noch besser gewesen wäre, wenn der Raum an sich etwas kleiner wäre.
2,5 Punkte

Garten:

Der Garten an sich ist wirklich klein, so wie es auch in der Aufgabenstellung gefordert war. Für meinen Geschmack hätte der noch etwas grüner sein können. (Weniger Pflastersteine)
Die Sitzgelegenheit reißt für mich alles wieder raus. Wunderschön umgesetzt! Richtig gemütlich :)
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Die Liebe zum Detail in der Hobbyecke im Wohnzimmer.
1 Punkt


TN 2 - Ottifatin - 8 Punkte:

Küche:
Die Küche finde ich liebevoll gestaltet. Besonders die Rattan Körbe und die Schräge finde ich echt super. Die Eckbank passt auch super.
3 Punkte

Wohnzimmer:
Das Wohnzimmer gefällt mir. Jedoch mag ich irgendwie nicht den gelb/gold ton der Tapete. Irgendwie wirkt der Raum im Vergleich zur Küche "dunkler".
2 Punkte

Garten:
Der Sitzbereich ist süß und der Garten ist schön Grün :)
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Sitzbereich in der Küche
0,5 Punkte


TN 4 - Vany89 - 7 Punkte:

Küche:
Die Küche wirkt stimmig, jedoch finde ich es alles etwas Düster. Vorallem der Sitzbereich.
2 Punkte

Wohnzimmer:
Das Wohnzimmer finde ich ebenfalls wie die Küche etwas zu düster. Der Kamin gefällt mir jedoch sehr gut.
2 Punkte

Garten:
Die Sitzecke draußen finde ich sehr schön, auch wenn ich davon gerne eine Nahaufnahme gehahbt hätte. Ich hätte lieber noch mehr Pflanzen im Garten gesehen. Trotzdem gut umgesetzt. Ein kleiner aber feiner Garten
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Steinofen in der Küche
0,5 Punkte


TN 5 - Calypsosim - 8,5 Punkte:

Küche:
Hell und gemütlich. Echt traumhaft schön eingerichtet :) Habe nichts zu bemängeln :)
Vorallem der Sitzbereich ist super schön :)
3 Punkte

Wohnzimmer:
Gefällt mir auch sehr gut, nur leider mag ich das rötliche Holz überhaupt nicht. Ist wohl einfach nicht mein Geschmack. Trotzdem super eingerichtet!
2 Punkte

Garten:
Schöner grüner Garten! Sieht super und nach viel Arbeit für die 2 Senioren aus ^^
Die Sitzecke finde ich auch schön, nur leider wieder das Rote Holz ^^
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Liebe zum Detail in Küche und Wohnzimmer
1 Punkt


TN 6 - hebeline - 9 Punkte:

Küche:
Die Küche wirkte für mich zunächst erst etwas düster, jedoch muss ich sagen: ich habe mich etwas darin verliebt ^^ Die Sitzecke mit dem Blick nach draußen ist echt traumhaft schön!
2,5 Punkte

Wohnzimmer:
Das Wohnzimmer ist echt klasse gestaltet und die Farbwahl finde ich super! Ein schöner Ort zum gemütlichen beieinander sitzen. Das Hobby mit dem Schmetterlingen sammeln finde ich auch genial. Für so eine riesige Sammlung muss wohl bald ein Anbau her :lol:
3 Punkte

Garten:
Sehr schöner Garten! Die Sitzgelegenheit finde ich auch klasse. Besonders gefällt mir der schöne Brunnen :)
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Brunnen, Essecke und Schmetterlingsammlung!
1 Punkt


TN 7 - Shinya - 7 Punkte:

Küche:
Die Küche finde ich super. Eine Mischung zwischen "alt" und "modern".
Die Dekoration finde ich schön gewählt. Die Vorhänge gefallen mir auch sehr gut und natürlich die Sitzecke!
2,5 Punkte

Wohnzimmer:
Das Wohnzimmer wirkt für mich etwas zusammengewürfelt. Soweit ich sehen kann wurden aber alle Vorgaben berücksichtigt. Mein Geschmack trifft es leider nicht.
1,5 Punkte

Garten:
Der Garten ist klein, aber fein, wie ich glaube ich schon öfter jetzt gesagt habe ^^
Die Sitzecke finde ich sehr gemütlich und ich kann mir gut vorstellen das sich Familie Moosheimer dort wohl fühlt
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Schöne Dekoration
0,5 Punkte


TN 8 - Elli89 - 6,5 Punkte:

Küche:
Die Küche wirkt irgendwie etwas "steril". Ich finde die Wandfarbe und die Boden-/Deckenfarbe passen irgendwie nicht gut zueinander. Die Rattanverkleidung an den Küchenschränken / Kühlschrank hätte ich dort auch besser nicht verwendet.
1,5 Punkte

Wohnzimmer:
Das Wohnzimmer ist gemütlich. In der Kaminecke wäre ein kleiner Teppich sicher ganz schön gewesen. Die sich neigenden Bücherregale finde ich sehr interessant!
Kleiner Tipp: Die Bücherregale hätte ich noch etwas mit Büchern aufgefüllt.
2,5 Punkte

Garten:
Gemüsebeet und Sitzecke finde ich echt Klasse! Allerdings ist es mir persönlich etwas zu wenig Garten
2 Punkte

Besonderheiten:
Neigende Bücherregale im Wohnzimmer
0,5 Punkte

TN 9 - Dekowolke - 8,5 Punkte:

Küche:
Schönes helles Holz! Finde deine Küche echt sehr gemütlich! Für meinen Geschmack hätte im Essbereich etwas mehr Farbe sein können. Also ein wärmere Wandfarbe, aber dennoch super umgesetzt!
2,5 Punkte

Wohnzimmer:
Echt schön eingerichtet. Vorallem die Bereiche für die Hobbys! Gefällt mir super! Gute Arbeit!
3 Punkte

Garten:
Gemütliche Sitzecke und schönes Gemüsebeet. Aber irgendwie hätte ich gerne noch mehr gesehen! :)
2 Punkte

Besonderheiten:
Fotografieren / Geschichteschreiben Bereich
1 Punkt


TN 10 - Deniera - 9,5 Punkte:

Küche:
Die Küche finde ich ja mal echt 1A! Ganz was anderes irgendwie im Vergleich zu den anderen Küchen! Finde es gut das du dich "getraut" hast von diesem typischen "Seniorenlook" abzuweichen! Sehr schöne Küche! Habe nichts zu bemängeln!
3 Punkte

Wohnzimmer:
Das Wohnzimmer ist super schön! Obwohl du so viel Grau verwendet hast, wirkt es für mich trotzdem nicht zu düster / dunkel. Im Gegenteil ich finde es echt gemütlich. Auch sehr schön das du den Sitzbereich mit Kamin "tiefergelegt" hast! Die Deko hinter dem Kamin finde ich auch sehr ansprechend!
3 Punkte

Garten:
Sehr schöner Garten! Einzig allein die Sitzecke hätte ich mir einen Tick besser vorgestellt, also etwas mehr als die zwei liegen, meine ich damit! Ansonsten finde ich den Garten super!
2,5 Punkte

Besonderheiten:
Mut zum abweichendem typischen "Senioren-look"
1 Punkt

@Deniera: Es tut mir sooo leid, ich hätte dir so gerne 10 Punkte gegeben, aber die Sitzecke im Garten hat mich dir leider 0,5 Punkte abziehen lassen! :(

So das war meine Bewertung! :)
Bin auf Runde 4 gespannt. Für mich eine große Herausforderung weil mir noch nicht sooo viel einfällt, wie ich das ganze am besten umsetze. ^^

Liebe Grüße
Feisty! :hallo:
 

Gast 12

Member
Registriert
April 2013
Hier dann mal meine Punkte! Ich finde alle Häuser wunderschön! :)

Tn1 - Nighttalkerin: Erst mal muss ich sagen, dass mir das Haus von der Form her total gut gefällt! Auch wenn das nicht wirklich gefordert war. ;) Die Küche finde ich sehr schön, mir gefällt nur das Grün an der Wand nicht so. Das wirkt etwas zu bunt. Das Wohnzimmer ist total süß gestaltet. Die Hobby-Ecke gefällt mir am besten! Die Terasse und der kleine Wintergarten gefallen mir auch sehr gut! 8 Punkte

Tn2 - Ottifatin: Die Küche und der Essplatz gefallen mir richtig gut, die sehen total gemütlich aus! :) Die Herzkörbe an der Wand sind süß! :love: Die Farben im Wohnzimmer passen perfekt zusammen und mir gefällt es auch, dass du verschiedene Holzfarben verwendest hast. Garten und Veranda sind auch schön. Alles in allem ist das Haus wunderschön geworden! 10 Punkte

Tn 3 - Feisty: Mir gefällt dein Haus insgesamt gut, aber irgendwie wirkt es so leer, so als würde irgendwas fehlen. 6.5 Punkte

Tn 4 - Vany: Die Küche ist so richtig gemütlich, das gefällt mir total! Mir gefallen auch Bastelecke und Wohnzimmer! Mit den ganzen Herbstsachen können sie wahrscheinlich nur im Herbst da wohnen. :D Oder sie wechseln immer die Teppiche. ;) 9.5 Punkte

Tn 5 - Calypsosim: Bei der Küche mag ich das Weiß nicht so, ich hätte mir für Anton und Pauline mehr warme Holztöne vorgestellt. Im Wohnzimmer mag ich auch das dunkelrot nicht so, meiner Meinung nach ist das zu viel. Irgendwie sieht das mit den ganzen Downloads nicht so schön aus. (Ich denke zumindest, das das Downloads sind, wenn nicht dann sorry!) Und auch nicht so gemütlich. Den Garten finde ich aber wunderschön! :love: 6.5 Punkte

Tn 6 - hebeline:
Der Garten und das Haus von außen sehen traumhaft aus! :love: Und der Ausblick vom Esszimmer in den Garten! :love: Das Wohnzimmer finde ich auch wunderschön, nur bei der Küche fehlt mir noch was. :) 9.5 Punkte

Tn 7 - Shinya: Das Wohnzimmer gefällt mir nicht so gut. Das Regal neben dem Kamin sieht total in die Ecke gequetscht aus und der Rest vom Wohnzimmer sieht auch einfach nur altmodisch aus, aber nicht gemütlich. Die Küche überzeugt mich leider auch nicht. Der Garten ist ganz süß gemacht. :) 6 Punkte

Tn 8 - Elli: Das Wohnzimmer sieht sehr gemütlich aus, mir gefallen aber diese gebogenen Regale nicht und die Decke hättest du vielleicht nicht weiß streichen sollen sondern eher ne Holzdecke machen sollen. Auch die Küche beeindruckt mich jetzt nicht besonders. 7 Punkte

Tn 9 - Dekowolke: In der Küche gefällt mir die Holzfarbe nicht, die hättest du vielleicht dunkler machen sollen. Die Granitoberfläche mag ich aber. ;) Im Wohnzimmer finde ich die orangen Sessel wunderschön. :love: Das Zimmer wirkt aber nicht soo besonders gemütlich. Vielleicht hättest du die Wände noch bunter machen sollen. Die Terasse und der Gemüsegarten sind schön! :) 7 Punkte

Tn 10 - Deniera: Die Küche sieht ganz schön aus, die Steinwand lässt das ganze aber sehr kalt wirken und die Palme passt da jetzt auch nicht so gut rein. Das Wohnzimmer ist ok, aber die Schubkarre, der Zaun und die schwarze Katze passen wohl eher nach draßen. Die Bäume hinterm Kamin und die bunten Sessel mag ich sehr gerne! :) Der Garten ist wunderschön! :love: 7.5 Punkte
 

nighttalkerin

Member
Registriert
März 2013
Ort
im Pott oder im Nightliner
Geschlecht
w

Ich hab jetzt jeden Tag immer ein wenig gemacht! Ein TN fehlt noch, aber den werde ich gleich machen und es dann hier editieren!

So, fertig:

Teilnehmer 2 / Ottifatin:

Ich liebe deine Essecke - die wirkt soooo gemütlich, genau wie der Rest der Küche.
Die ganzen kleinen Details, einfach nur schön.
Das Wohnzimmer wirkt ein wenig zusammen gewürfelt, doch das passt zur Aufgabe.
Der Garten gefällt mir gut, allerdings stört mich der Tisch auf der Veranda ein wenig, der passt mMn nicht ins Bild.

9 Punkte


Teilnehmer 3 / Feisty:

Die Küche ist schön groß, wirkt allerdings ein wenig spartanisch. Den Esstisch empfinde ich schon fast als zu modern.
Dein Wohnzimmer mag ich, gerade der offene, freistehende Kamin und der orangene Sessel sind Blickfänge. Die Hobbyecke ist schön in den Raum integriert und doch für sich.
Den Garten hast du schön gestaltet, auch die Sitzecke mag ich.

8,5 Punkte


Teilnehmer 4 / Vany89

Uiii, ein Pizzaofen in der Küche - hat was! Ansonsten wirkt sie gemütlich - mich stört nur ein wenig das Rattan am Kühlschrank, ich finde, das passt nicht so.
Das Wohnzimmer wirkt sehr düster und leider empfinde ich es als ungemütlich.
Der Garten ist wirklich klein, aber süß.

7,5 Punkte


Teilnehmer 5 / Calypsosim

Wow in deine Küche habe ich mich verliebt - wann wird sie geliefert? Alles genau so, wie ich sie gerne hätte!
Die Farben im Wohnzimmer sind mir zu dunkel, doch der Raum selbst ist gut eingerichtet.
Die Sitzecke im Wintergarten passt zum Wohnzimmer und ist ein guter Übergang in den schönen Garten.

8 Punkte


Teilnehmer 6 / hebeline:

Gemütliche Küche, mir gefällt besonders der Kamin und die Essecke im Wintergarten. Allerdings ist der Tisch schon etwas klein, wenn die komplette Familie kommt, oder? ;-)
Dein Wohnzimmer wirkt warm und einladend - ich find die Schmetterlingssammlung eine spitzen Idee!
Der Garten wirkt groß, doch die Sitzecke im Pavillion ist schön und die Pilzzucht hat was!

8 Punkte


Teilnehmer 7 / Shinya

Ein sehr gemütliches Wohnzimmer und auch deine Küche gefällt mir sehr, besonders die Harmonie der Farben.
Der Garten ist schön!

8 Punkte


Teilnehmer 8 / Elli89

Auch hier finde ich das Wohnzimmer etwas zu dunkel, doch die Kaminecke mag ich.
Die Farben in der Küche sind gut aufeinander abgestimmt, doch stört mich auch hier der Rattan am Kühlschrank, desweiteren fehlt mir ein wenig Deko.
Der Garten im Innenhof ist ja eine schöne Idee!

7,5 Punkte


Teilnehmer 9 / Dekowolke

Was soll ich sagen - ich liebe deine Einrichtung - alles passt wunderbar zusammen und Küche und Wohnzimmer sind einfach klasse - eine richtige Dekowolke!
Die kleine Gemüseecke mit den Schildern, die Rattankörbe mit dem Obst, die kleine Werkbank, die "Überdachung" der Sitzecke, die Näh- und Schreibecke - ich weiß gar nicht, wo ich zuerst hin schauen soll!

10 Punkte


Teilnehmer 10 / Deniera

Im großen und ganzen gefallen mir deine Räume in Gestaltung und Farbe.
Im Wohnzimmer fehlt mir allerdings die Sitzmöglichkeit für Besuch.
Auch werden die Hobbies der Zwei nicht deutlich!

8 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
35
Geschlecht
w

TN1 / 8.5 Punkte
Gefällt mir gut, vorallem die Küche wirkt total gemütlich. Der ganze Raum ist sehr detailreich gestaltet, das finde ich toll. Das Muster des Sofas passt auch gut in den Raum. Insgesamt sehr stimmig. Der Gartenbereich find ich auch sehr schön.

TN2 / 9.5 Punkte
Sehr schön gestaltet! Tolle Kacheln in der Küche! Und die Dachschräge ist auch schön. Wirkt alles sehr gemütlich und stimmig. Die Eckbank in der Küche ist sehr schön, passt perfekt.

TN3 / 9 Punkte
Hier wurde Gemütlichkeit und Moderne super miteinander verbunden. Sieht richtig toll aus, der Parkettboden im Wohnzimmer ist sehr schön und auch der Küchenbereich ist richtig toll. Der Gartenplatz gefällt mir auch.

TN4 / 7 Punkte

Schön detailreich gestaltet. Allerdings wirkt auf mich insgesamt eher düster und dadurch geht ein Stück der Gemütlichkeit verloren. Mir gefällt der Holzofen in der Küche, der passt richtig gut dazu. Auch der Kamin und die Büchergestellreihe im Wohnzimmer sind schön.

TN5 / 8 Punkte
Schön hell und schön gemütlich. Die Küche und das Esszimmer ist sehr gut gelungen. Die Farbe des Holzes im Wohnzimmer gefällt mir weniger, wirkt jedoch insgesamt auch sehr gemütlich und stimmig. Auch der Garten lädt zum verweilen ein.

TN6 / 10 Punkte
Wow einfach nur Wow! Wunderschön gestaltet! :love:
Hier stimmt einfach alles, mir gefällt alles bis ins kleinste Detail!

TN7 / 6 Punkte
Am schönsten finde ich hier den Gartenbereich. Wirkt gemütlich, aufgeräumt und sauber. Schön ist das kleine Terrassenfundament mit Blick auf den Garten. Die Inneneinrichtung im Haus ist weniger mein Geschmack. Die grüne Farbe hätte man besonders in der Küche ein wenig abdämpfen können, sieht bisschen Giftgrün aus. :D Also zu stark für die Stimmung und das drückt auf die Gemütlichkeit. Im Wohnzimmer fehlt mir das gewisse Etwas. Der Boden passt nicht so gut zum Rest, da wäre ein Braunton schöner gewesen, meiner Meinung nach.

TN8 / 7 Punkte
Ein Garten im Gewächshaus, mal was anderes. Gut gelöst. :) Das Wohnzimmer ist eigentlich i.O. Ausser die schrägen Regale stören für mich das Gesamtbild, passt nicht so in den Stil. Die Küche ist hübsch, wirkt gemütlich und einladend. Hätte mir jedoch etwas mehr Deko gewünscht, wirkt steril.

TN9 / 8 Punkte
Sehr schöne, lebendige, gemütliche, Küche. Gefällt mir sehr gut. Auch das Wohnzimmer ist gemütlich, besonders die Nähecke. Der Kamin find ich wegen des Materials/Farbe ein wenig unpassend. Da hätte meiner Meinung nach ein rustikalerer Kamin besser gepasst. Der Gartenbereich ist hübsch. :)

TN10 / 8 Punkte
Die Küche/Essbereich wirken schick und gemütlich. Die Steinwand passt sehr gut dazu. Das Wohnzimmer ist mit den beiden Bequemsessel und dem Kamin auch gemütlich, allerdings fehlt für mich ein Sofa. Gut passt auch das Wandbild hinter dem Kamin. Der Gartenbereich ist sehr hübsch gestaltet. Der Pavillion lädt zum verweilen ein.

LG
Rubi :hallo:
 

hebeline

Member
Registriert
Februar 2007
Ort
Niederrhein
Geschlecht
w

TN 1 nighttalkerin: 6,5 Punkte
Für ein kleines Haus sind mir die Räume in deinem Häuschen zu groß (vor allem das Wohnzimmer). Wohnzimmer ist nett eingerichtet jedoch passen die schwarz-weiß Bilder gar nicht dort rein und die Farbwahl im Wohnzimmer lässt mich eher an Frühling als an Herbst denken. Die Idee mit dem Hobbyraum im Wohnzimmer finde ich eigentlich ganz nett, aber der Raum ist mir für ein "kleines Haus" viel zu groß. Die Küche bietet viel Platz zum arbeiten aber das grelle grün an den Wänden und bei den Gardinen mir ist ein bisschen zu viel. Der Garten ist schön klein aber die Sitzecke ist wieder sehr großzügig ausgefallen.
Noch eine Anmerkung ohne Wertung: Bitte mache demnächst nicht mehr so breite und bunte Rahmen um die Bilder, die verschandeln deine Bilder total ;)

TN 2 ottifantin: 7,5 Punkte
Schöne gemütliche Küche mit einer tollen Sitzecke. Mir hätte es besser gefallen, wenn du die "Schräge" in der Küche mit Holz verkleidet hättest anstatt mit Fliesenbelag. Die kleine Abstellkammer finde ich toll, bei sowas demnächst darauf achten, das die Gegenstände auf den Regalen stehen und nicht durch die Luft schweben (für die Bilder dann eine andere Perspektive wählen oder in der Höhe verstellbare OMS benutzen).
Wohnzimmer ist nett eingerichtet jedoch stören mich hier die vielen unterschiedlichen Holzfarben. Die Sitzecke und der Garten sind toll umgesetzt.

TN 3 Feisty: 9 Punkte

Bei dir gefällt mir alles sehr gut, nur die Räume fallen mir für ein kleines Haus auch etwas groß aus. Toll finde ich als Eyecatcher den Kamin und den gelben Sessel im Wohnzimmer.
Nicht ganz so toll gefällt mir der gestreifte Teppich unter dem Esstisch, da hätte mir der flusselige aus dem Wohnzimmer besser gefallen. Du hast zwar nicht soviel Deko usw. benutzt wie andere, aber deine Umsetzung der Aufgabe hat für mich irgendwie auch das gewisse Etwas :up:

TN 4 Vany: 8 Punkte
Super Küche, nur das Häkelmuster finde ich für die Wände nicht gut.
Es wäre bei denen Bildern schön gewesen, wenn du vielleicht auch mal die Nische zwischen Pizzaofen und Kamin statt 3 mal den Pizzaofen gezeigt hättest. Im Wohnzimmer finde ich die Bücherwand in dem kleinen Raum sehr erdrückend und den grünen Karostoff an den Fenstern finde ich nicht so schön. Der Garten mit der Sitzecke ist in dem kleinen Hof gut umgesetzt.

TN 5 calypsosim: 7 Punkte

Du hast die Küche wunderschön eingerichtet nur leider fehlt mir durch die weiße Farbe die Gemütlichkeit, die eine Holzfarbe ausstrahlt. Dazu noch die weiße Decke und die weiße Wandvertäfelung, das ist mir zu viel weiß. Im Wohnzimmer dagegen erdrückt einen der dunkle Holzfarbton. Die möblierung im Wintergarten finde ich sehr zusammengewürfelt, der Garten dagegen ist sehr schön gestaltet.

TN 6 hebeline: bin ich selber

TN 7 Shinya: 5 Punkte

Bei dir wirkt leider alles total düster. Dann sind es auch viele Kleinigkeiten wie der weiße Stuhl an der Nähmaschine, die Muster im Teppich und bei den Gardinen im Wohnzimmer, das Regal, das Sofa und der Sessel passen stilmäßig überhaupt nicht zueinander. Sorry, bei dir sieht es leider überhaupt nicht so aus als wäre da ein Innenarchitekt am Werk gewesen sondern eher danach als hätten die Bewohner von SV ihre alten Möbel für Moosheimers gespendet. Den kleinen Garten und die Sitzecke hast du aber wiederum sehr schön gestaltet.

TN 8 Elli: 6 Punkte
Nett eingerichtet aber bei dir fehlt mir der Pfiff.
Die weiße Decke im Wohnzimmer passt nicht und die Küche und der Essbereich wirken total kahl und stahlen für mich keine Gemütlichkeit aus. Der Garten hat leider auch nichts besonderes zu bieten.

TN 9 Dekowolke: 7,5 Punkte
Schöne Küche mit vielen liebevollen Details, nur den Essbereich finde ich durch die weißen Wände und den weißen Boden nicht gemütlich, hier hätte ich mir auch wärmere Farben gewünscht. Das Wohnzimmer wirkt genau wie die Küche von der Farbwahl sehr kalt auf mich und mir fehlt z.B. ein Teppich unter der Sitzecke. Die jeweiligen Hobbyecken hast du wieder toll rüber gebracht. Sitzecke und Garten sind auch sehr schön geworden.

TN 10 Deniera: 8 Punkte
Du hast die Küche zwar auch sehr dunkel gehalten, aber sie wirkt durch die großen Pflanzen, die helle Decke und die hellen Vorhänge nicht so düster.
Der Hobbybereich gefällt mir auch sehr gut, jedoch passt der Teppich nicht dahin (hast du schon mal einen Tanzbereich mit Teppich gesehen oder auf Teppich getanzt?), den hätte ich unter die Sessel vorm Kamin gelegt. Ansonsten drückt die sehr dunkle Decke im Wohnzimmer noch ein wenig und Vorhänge an den Fenstern hätten den Raum auch noch ein wenig gemütlicher gemacht. Garten und Sitzecke sind sehr schön geworden.
 

Shinya-

Newcomer
Registriert
September 2013
Ort
Hagen
Geschlecht
w

TN1 - Nighttalkin 8 Punkte
An sich ist die Küche sehr schön, trifft aber nicht ganz meinen Geschmack. Ich finde die Aufteilung der Küchenzeile ganz nett, Da hat Pauline wirklich viel Platz zum arbeiten. Auch die Essecke passt sich gut in den Raum ein. Dennoch fehlt mir ein bisschen das gewisse etwas... der Raum wirkt ein wenig leer.
Am Wohnzimmer gefällt mir das der Hobbybereich vom Wohnbereich durch die Mauer getrennt ist. Auch finde ich die Nutzung der Stützbalken als Ablagefläche und Stauraum genial.
Die gemüdliche Ecke im Garten finde ich wunderschön, auch den Bereich in dem Pauline ihr Gemüde anpflanzen kann finde ich sehr gelunden. Gefällt mir gut.

TN2 - Ottifatin 8,5 Punkte
Die Küche mit der Essecke finde ich sehr sehr schön. Da habe ich rein gar nichts dran auszusetzen. Es strahlt Gemüdlichkeit und Scharm aus.
Auch das Wohnzimmer finde ich gelungen. Sehr gemüdlich für Abende zu zweit. Das einzige was mir nicht so gefällt ist diese gelbe Blümchentapete. Sie fügt sich aber dennoch in das Gesamtbild ein.
Das was ich vom Garten sehen kann gefällt mir gut. Auch die Sitzgelegenheit auf der Veranda sieht nett aus. Ich hätte nur eventuell den weißen Zaun in einem der Brauntöne von der Hausverkleidung angepasst, aber ansonsten schön geworden.

TN3 - Feisty 7,5 Punkte
Die Küche finde ich sehr schön. Es ist genug Platz zum Kochen und Backen da. Schön finde ich auch die Sitzecke die einen moderneren Charakter hat. Die Faben sind sehr stimmig und nicht zu aufdringlich.
Das Wohnzimmer finde ich auch gut gestaltet. Mir gefällt wie sich der Stil der Küche hier wiederfindet. Den Kamien als Feuerstelle ind er Mitte des Raumes zu platzieren finde ich einfach super.
Der Garten wirkt sehr groß, fast schon zu groß für mich. Die Sitzecke ist nett gestaltet mit dem kleinen Häuschen.

TN4 - Vany89 6,5 Punkte
Für mich wirkt das ganze Haus ziemlich düster und bedrückend.
Die Küchenaufteilung ist nett umgesetzt. Mir gefällt diese Rückwand mit der Erhöhung die als Abstellfläche dient super. Die Essecke wikt ziemlich bei seite geschoben. So einfach in die Ecke gestellt. Kann aber auch einfach an der Perspektive der Fotos liegen.
Im Wohnzimmer hat Pauline ja ne Menge zu lesen. Gleich ne ganze Buchwand! Finde ich super. Auch die Hobbyecke zum malen fügt sich niedlich in die Niesche ein.
Der Garten hat auf seine Art einen gewissen Scharm.

TN5 - Calypsosim 10 Punkte
Die Küche sieht sehr freundlich und einladend aus. Da möchte man geren zusammen sitzen und gemeinsam essen und plaudern.
Das Wohnzimmer kommt auf jeden Fall sehr herbstlich rüber. Für mich zu 100% den Vorgaben entsprechend! Nett finde ich die Regale unter der Treppe.
Der Garten ist auch sehr schön umgesetzt. Idyllisch und gemüdlich. Ich kann mir gut vorstellen wie die beiden in dem Wintergarten in kalten Abenden die Zeit genießen.

TN6 - hebeline 10 Punkte
Die Küche mit Essbereich ist sehr gemüdlich geworden. Es ist genug Platz zum arbeiten da. Den Esstisch find ich etwas klein, wenn ich mir vorstelle das da vier Leute dran essen sollen. Wird sicher etwas knapp, aber ansonsten stimmig im Gesammtbild.
Das Wohnzimmer ist auch sehr gemüdlich und herbstlich eingerichtet. Ich finde die Idee Anton als Insektensammler super! Mal was anderes.
Der Garten ist hier auch sehr groß ausgefallen. Die Sitzecke finde ich aber sehr nett gestaltet.
Als Zusatz finde ich bei dir besonders schön die ganzen vielen kleinen Details und Dekorationen. Das haucht dem ganzen echt viel Leben ein.

TN7 - Bin ich xP

TN8 - Elli89 6 Punkte
Die Kühe finde ich niedlich. Die ist echt sß gemacht mit der kleinen Kochniesche und dem Essbereich davor. Das Rattan ist auch super integriert worden. Aus der sicht der Köchin allerdings finde ich die Küche / Essbereich ein wenig leer.
Die Regale im Wohnzimmer finde ich ja mal echt "schräg" (haha) Hab ich ja noch nie gesehen sowas. Finde ich aber ganz nett so als "Raumteiler" zwischen Sofaecke und Hobbybereich.
Die Gartenniesche finde ich süß so zwischen den Hauswänden.

TN9 - Dekowolke 8,5 Punkte
Die Küche ist sehr hübsch eingerichtet. Das helle Holz lässt das ganze freundlich aussehen. Finde ich sehr schön. Auch der Essbereich ist nett hergerichtete.
Das Wohnzimmer finde ich ansich auch sehr schön. Es hätte für mich aber ruhig noch ein bisschen Herbstlicher sein können von den Farben her, aber ansonsten nett gemacht.
Die Gartenecke finde ich super. Das Dach aus den Holzbalken finde ich klasse. Wo hast du das her? Ist echt toll. Pauline ist sicher begeistert von der Werkbank für ihre Gartenarbeiten. Finde ich auch spitze. Alles in allem sehr harmonisch.

TN10 - Deniera 7,5 Punkte
Die Küche ist sehr schlicht eingerichtet, es ist aber alles drin was man braucht. Auch passen die Möbel gut zusammen. Die riesen Palme würde mich nur glaub ich irgendwie stören, so mitten im Raum.
Den Wohnraum der Moosheimers finde ich auch sehr ansprechend. Schön finde ich die Unterteilung von Wohnen und Hobby.
Nachdem auch ich geschnallt habe das der Vogel Paulines Hobby ist muss ich sagen, das mir die Idee super gefällt. Dafür nochmal Pünktchen drauf ^.~
Den Garten finde ich an sich auch sehr nett hergerichtet. In der überdachten Sitzecke fehlt mir aber irgendwie noch das gewisse etwas.


Alles in allem finde ich alle Arbeiten super. Ich bin immer wieder beeindruckt was für tolle Sachen man doch zusammenstellen kann. ^^
LG Shinya-
 
Zuletzt bearbeitet:

Elli89

Newcomer
Registriert
August 2013
Ort
Berlin
Geschlecht
w

*räusper* Ich fürchte meine Begründungen sind etwas lang geraten, aber ich habe versucht zu allem etwas positives zu schreiben und eben auch Punktabzüge zu begründen. Ich hoffe keinem auf den Schlips zu treten :schäm:


TN1 Nighttalkerin 7,5

In der Küche gefällt mir die Idee dem Rattan eine andere Farbe zu geben. Das Grün ist mir an dieser Stelle allerdings zu grell und die restlichen Farben in der Küche (Braun vom Holz und Natursteinen) weisen kaum Kontraste auf. Hübsch sind außerdem einige Details, z.b. die Uhr oder die Kaffeekanne.
Die Kaminecke im Wohnzimmer ist sehr gemütlich und es hängen viele Fotos an den Wänden – das finde ich gut und sehr passend. Die Kissen auf dem Boden erscheinen mir eher unpassend – da werden sich die alten Leute nicht drauflegen und sie liegen im Weg... Bücherregale stellt man normalerweise nicht direkt neben Kamine. Die Hobbyecke gefällt mir sehr gut. Zwischen beiden Bereichen ist allerdings sehr viel leerer Raum und mir wird das gemeinsame Hobby nicht deutlich.
Garten: Das Gartenhäuschen gefällt mir gut und sieht sehr gemütlich aus. Außerdem find ich gut, dass du draußen auch noch eine Bank hast mit dieser Pergola-Überdachung. Das Grundstück selbst ist mir zu sehr gepflastert und es gibt zu wenig Pflanzen.


TN2 Ottifatin 8,5

In der Küche gefällt mir die Einrichtung sehr gut, es gibt sehr viel Details und die Sitzecke wirkt gemütlich. Auch die gewählten Farben passen gut zusammen, nur das leicht rötliche Holz der Decke passt nicht so.
WAuch die Farben im Wohnzimmer sind zum großen Teil passend, besonders gefallen mir die Vorhänge über der Musikanlage, die sehr an Herbstlaub erinnern. Die dunkelgelbe Blümchenwand find ich nicht sehr passend und der Kamin wirkt wie irgendwo hingesetzt. Das liegt vermutlich vor allem an dem Bücherregal, an welches man so nicht gut ran kommt. Die Hobbys werden deutlich, obwohl ich das angekündigt Schachkästchen nicht finden kann.
Der Garten ist sehr gut gelungen – er sieht sehr grün und ein wenig wild aus, was mir gefällt. Die Sitzecke mit Hollywood-Schaukel gefällt mir auch. Bei einem neuen Haus für ein schon recht altes Pärchen, wärs besser auf so viele Stufen zu verzichten.


TN3 Feisty 9

Die Farben in der Küche finde ich sehr schön und besonders gefällt mir die Natursteinwand im Kochbereich. Die Küche erscheint mir allerdings ein bisschen sehr groß und leer und etwas zu modern (v.a. Der Esstisch).
Im Wohnzimmer sind die Farben auch sehr schön abgestimmt. Das fällt mir besonders bei dir auf, dass die Farben alle so eine Wärme ausstrahlen. Nur im Hobbybereich ist das grün leuchtender und etwas kühler – ist aber ok. Sehr gut gefallen mir auch die Feuerstelle (mal eine andere Lösung!) und der gelbe Sessel, als Blickfang. Die Farben Orange und Rot sind vorhanden gehen aber unter.
Der Garten gefällt mir recht gut. Er ist schön grün und der See ist super. Die Sitzecke erscheint mir auch sehr gemütlich. Was mir auch hier nicht so gefällt sind die vielen Stufen zum Haus hin – im unteren Bereich gibt es nicht mal mehr ein Geländer (sieht gut aus, erscheint mir aber unpraktisch für alte Leute).


TN4 Vany89 7

Dein Haus find ich von außen sehr hübsch – ein niedliches (englisches?) Häuschen mit kleinem Garten. Die Pflanzenauswahl ist nicht sehr vielfältig, aber insgesamt ok. Die Sitzecke find ich hübsch, nur das Dach erscheint mir zu hoch – vermutlich werden die Stühle bei Regen nass.
Die Küche ist an sich sehr schön eingerichtet und es gibt viele Details. Insgesamt ist sie mir aber zu düster, v.a. Wegen der sehr dunklen Wände.
Gut finde ich den offenen Übergang von der Küche ins Wohnzimmer.
Im Wohnzimmer gefällt mir v.a. die Ecke, in der die Staffelei steht und einige Details, wie das Kartenhaus. Die Bücherwand gefällt mir nicht besonders – das ist einfach zu viel. Und der Teppich passt nicht zum restlichen Wohnzimmer, wegen der zu kräftigen Farben (bzw. das Wohnzimmer nicht zum Teppich, wie man's nimmt...). Antons Bastelecke find ich gut, hier ist es auch nicht so eng, wie im Rest des Wohnzimmers.


TN5 Calypsosim 8,5

Die Küche ist hübsch und sehr hell, für mich aber ein bisschen zu viel weißes Holz. Es gibt aber sehr viele schöne Details, z.B. die Schürze, Knoblauchzöpfe etc.
Das Wohnzimmer ist mir dafür leider viel zu dunkel. Die Idee mit dem roten Holz ist gut, aber es ist einfach zu viel. Die Einrichtung ist allerdings sehr schön. Es gibt eine Menge Kleinkram und viele Bilder an den Wänden, das passt gut. Bücherregale sollten nicht neben Kaminen stehen...
Der Wintergarten gefällt mir sehr gut, auch wieder sehr schön eingerichtet. Gehört der Wintergarten zum Garten oder zum Wohnzimmer? Ich vermute zum Garten, weil sonst ja die Sitzecke fehlen würde. In dem Fall find ich die Sitzecke nicht ganz so gemütlich wie andere. Der Garten selbst ist sehr schön grün mit vielen Pflanzen. Die Nutzpflanzen in den Töpfen find ich auch super.


TN6 hebeline 9

Der Garten bietet sehr viel Platz, er erscheint mir etwas zu groß für die Aufgabe. Gut gefällt mir der Pavillon mit der Sitzecke. Es sind aber etwas zu wenig Pflanzen und auch das Gemüsebeet finde ich zu klein (Ist es das mit den Pilzen?). Das Haus ist auch sehr hübsch von außen.
Die Küche ist sehr detailliert gestaltet. Vor allem die Farbe des Holzes im Kochbereich gefällt mir gut und den Kachelofen find ich super, auch die Fliesen passen hier sehr gut. Die Essecke sieht gemütlich aus und es ist eine gute Idee sie in einem Wintergarten zu platzieren.
Das Wohnzimmer sieht auch sehr schön aus. Es hat sehr warme Farben und erscheint mir gemütlich. Es gibt nur etwas zu wenig Rot. Die vielen Stoffpuppen und auch die kleine Musikbox (ich hoffe, das ist eine^^) find ich sehr niedlich. Es ist mal was anderes den Anton Schmetterlinge sammeln zu lassen – mir gefällt es aber nicht besonders. Ich stelle es mir furchtbar vor so viele eingesperrte oder aufgespießte Schmetterlinge im Wohnzimmer zu haben – so ein Hobby gehört, wenn überhaupt in den Keller...


TN7 Shinya 6

In der Küche finde ich die Farben angenehm. Das dunkle Braun des Holzes und das Grün von Arbeitsfläche und Wänden passt gut zusammen. Die Essecke erscheint mir gemütlich und du hast auch viele hübsche Details untergebracht. Was für mich eher nicht passt sind die kleinen Gardinen über der Theke, das Orange des Herds und der Teppich in der Essecke (also jeweils v.a. die Farben).
Im Wohnzimmer find ich die Ecke mit dem Schachbrett und den zwei Sesseln ganz hübsch – diese Ecke sieht gemütlich aus, auch wegen der Pflanze und den Bildern. Das restliche Wohnzimmer gefällt mir leider überhaupt nicht. Es erscheint mir sehr zusammen gewürfelt. Das Bücherregal ist neben dem Kamin (!) in die Ecke gequetscht und das Regal daneben, Sofa und Sessel sehen irgendwie spießig aus.
Der Garten ist gut gelungen. Der unterstand für Holz ist sehr praktisch, die Wäschespinne natürlich auch. Es gibt etwas zu wenig Zierpflanzen und der Nutzgarten ist ein bisschen in die Ecke gequetscht. Besser als eine Mauer wäre ein Zaun gewesen oder eine niedrige Hecke.


TN8 Elli89
---


TN9 Dekowolke 7

Die Küche wurde mit sehr vielen Accessoires gestaltet – Pauline scheint gerade zu kochen und zu backen. Gut gefallen mir die Körbe, die mit Bügeln an der Wand hängen und dass du an einen Hocker gedacht hast. Außerdem find ich die Borde schick. Holz und Farbe des Kühlschranks passen nicht so richtig zum Holz der Wand und insgesamt sind die Holzfarben alle zu ähnlich und zu hell, sodass die Küche etwas blass wirkt. Auch der Essbereich ist mir zu hell/ zu grau. Die Bilder sind schön.
Auch das Wohnzimmer ist mir etwas zu hell, obwohl der Boden hier besser ist. Teppiche hätten mehr Gemütlichkeit reingebracht. Die orange Sitzgruppe ist ein Farbtupfer und gefällt mir gut. Gelb kann ich nicht entdecken. Die Schreibmaschine finde ich super und Paulines Nähecke ist auch hübsch gestaltet.
Im Garten mag ich das Vordach sehr gerne und dass du einige Gartengeräte und einen Pflanztisch platziert hast. Außerdem hast du eine gute Nutzungsmöglichkeit für die, wie ich finde, recht nervige Schornsteinecke gefunden. Die Schildchen sind süß. Es wurden mir etwas zu wenig Zierpflanzen gepflanzt.


TN10 Deniera 7,5

Die Küche ist sehr dunkel geworden, aber die Farben passen zusammen. Grün wurde allerdings sehr wenig benutzt (v.a. die Pflanzen und die Lampe). Die Pflanzen lockern das Bild auf, ansonsten wurde nicht so viel dekoriert. Die Sitzecke sieht gemütlich aus und schön, dass du an die Enkelkinder gedacht hast.
Auch im Wohnzimmer passen die Farben gut zusammen, auch wenn mir dieses braun in grau etwas zu düster vorkommt. Die Sessel bilden auch hier schöne Farbtupfer, erscheinen mir aber nicht besonders gemütlich (sie wirken hart). Die Hobbys werden nicht richtig deutlich – es gibt eine Musikanlage und ein Teleskop, ein Hobby fehlt.
Der Garten ist dir ganz gut gelungen. Mir gefällt die Anordnung der Nutzpflanzen und der kleine Schuppen. Den Pavillon hätte ich weg gelassen um mehr Platz im Garten zu schaffen, für schöne Pflanzen oder so. Die Sitzecke hätte man auch am Haus einrichten können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deniera

Member
Registriert
September 2003
Ort
Münster
Geschlecht
w

@ Elli & Shinya:
Anton und Pauline in dem kleinen Haus, das die beiden sich von ihrem letzten Geld nach dem Feuerunglück gekauft haben. Wenn sie nicht gerade zusammen das Tanzbein schwingen, sieht Anton gern in die Sterne während Pauline ihrem Papagei neue Worte beibringt. Sollte der mal keine Lust haben, macht sie auch gerne Sport zu Musik aus den 60ern
 

Shinya-

Newcomer
Registriert
September 2013
Ort
Hagen
Geschlecht
w

ah ok.. sry. Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen ><
Dann editiere ich noch mal meinen Post.
Danke für den Hinweis ^^"
 

annigo

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
50
Ort
Soest
Geschlecht
w

Hallo, ich bin neu in dem Sektor hier. Bzw. sonst kam ich immer zu spät, entweder, um sich selbst einzutragen oder ich hab die Abstimmung verpasst. :glory::schäm:
Nun habe ich es gerade so geschafft.

Nehmt bitte Rücksicht auf mich und meine Beiträge. Ist wie gesagt das erste Mal für mich. =)

Auch habe ich jetzt nicht so darauf geachtet, ob alle Voraussetzungen erfüllt wurden. Mir gehts eher um den Gesamteindruck. *Augen klimper*

TN1: An sich ein schönes Haus, auch nett eingerichtet, allerdings stören mich die unterschiedlichen Grüntöne, die nicht so recht miteinander harmonieren. Im Essbereich ist der rünton viel zu extrem. Die Deckenplatten in Küche mit angrenzendem Essbereich wirken mir zu wuchtig. Passen irgendwie nicht so recht ins Gesamtbild. 6 Pt.


TN 2: Gefällt mir sehr, sehr gut. Wirkt sehr heimelig. Der Kamin hätte angezündet sein können. Kann es ansonsten regelrecht hören, das Knistern des Feuers im Kamin und das Schnurren der Katzen vor lauer Behaglichkeit. :up: 9,5 Pt.


TN 3: Ein recht modern eingerichtetes Haus, was aber durchaus zur Architektur und dem Garten passt. Ein größeres Bild der Gemüseecke hätte es noch sein können. Man kann sie hinten in der Ecke quasi nur erahnen. 7 Pt.


TN 4: Ein Hanse-Stadthaus. Eine schöne Idee, allerdings passt m.E. die Einrichtung nicht so recht dazu. Sie ist mir zu bäuerlich für ein Stadthaus und auch ein bisschen düster. 6 Pt.


TN 5: Sehr schön! Mir gefällt der Shabby-chic-Stil Deiner Küche sehr gut. Schön groß, hell und freundlich und wirkt für mich durchaus urig, gemütlich. Auch das Wohnzimmer find ich sehr stimmig. Schön antik.
Und der Garten ist so schön romantisch. :up: 9,5 Pt.


TN 6: Allein das Häuschen ist von aussen schon ne Augenweide . Gleiches gilt für den Garten. Und innen gehts gleich weiter. Alles stimmig, urgemütlich und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Herrlich! :up: 10 Pt.


TN 7: Hm, hier tu ich mich ein bisschen schwer. Die Küche ist okay. Alles farblich aufeinander abgestimmt, aber trotzdem lässt sie Gemütlichkeit vermissen. Weiß nicht so recht, woran das liegt. Ist eher ne Gefühlssache. Das Wohnzimmer ist für mich ein zusammengewürfeltes Sammelsurium. Da passt irgendwie nichts zu einander. :argh:
Der Garten ist an sich auch okay. Aber durch die weiße Mauer wirkt er irgendwie kalt. Er wäre gemütlicher gewesen, wenn den Pallisadenzaun genommen hättest, wozu dein Gartentor gehört. 5 Pt.


TN 8: Ist mir irgendwie zu wenig Garten. Finde ihn nur zweckmäßig, leider gar nicht gemütlich. Auch das Farbenspiel deiner Holzarten ist ein wenig unglücklich. Die Bodenplanken passen nicht zu den Wänden. Die Sitzecke ist auch nicht farblich abgestimmt.
Die Küche wirkt mir auch zu steril. Und das Rattan passt für mich da auch nicht rein. Tut mir leid, aber auch an deinem Wohnzimmer stört mich so Einiges. Die beiden gebogenen Regale sind zwar neckisch, passen aber überhaupt nicht ins Gesamtbild. Gegen die weiße Decke sag ich nichts, allerdings stören mich da die beiden Blechlampen im Wohnzimmer. Sowas gehört für mich eher in einen Hausflur/Garage/Stall. :glory:
Auch passt für mich der Plattenspieler nicht zu den beiden Bücherregalen. Das Bild mit der goldenen Schallplatte finde ich auch deplatziert. 5 Pt.


TN 9: An sich ganz hübsch. Die Küche finde ich sehr niedlich. Das Regal vor dem Fenster ist eine sehr schöne Idee und an eine Fußbank hast du auch gedacht, damit alles erreichbar ist. :nick:
Auch gefällt mir das helle Kiefernholz, was sich fast konsequent durchs ganze Haus zieht. Den Essbereich finde ich etwas kalt. Auch da wären Paneele an der Wand so auf halber Höhe gut gewesen.
Der Kamin im Wohnzimmer ist eigentlich hübsch und passt schon irgendwie zur Einrichtung, nur hätte ich eine etwas wärmere Farbe dafür gewählt. Die Gardinen passen für mich auch nicht so recht. Sie wirken wie ein Provisorium. So, als wären die Seitenschals noch nicht fertig. So wirken sie zu modern für die Einrichtung.
Ein Teppich bei der Sitzgruppe am Kamin hätte auch etwas mehr Gemütlichkeit ausgestrahlt.
Den Aussenbereich finde ich gemütlich, er lädt zu Kaffee und Kuchen ein. :) 7 Pt.


TN 10: Wirkt durchaus gemütlich. Allerdings finde ich die Palmen deplatziert, sie passen nicht zum Einrichtungsstil. Die Mülleimer finde ich auch nicht so doll. Also, dass man da so offensichtlich draufschauen kann. Ich hätte sie in eine Ecke verbannt, wo sie nicht jeder sehen kann.
Dieses Bäume-Wandtattoo beim Kamin gefällt mir auch nicht so recht und die Ernte-Dank-Schubkarre hätte ich nach draussen in den Garten gestellt. Den ich im Übrigen sehr schön finde mit seinem Pavillon. :nick: 7 Pt.
 

Elli89

Newcomer
Registriert
August 2013
Ort
Berlin
Geschlecht
w

@ Deniera
Von mir aus^^ Das steht aber nicht hier: http://s3wup.wordpress.com/innenarchitekt-des-jahres-2013/ia-2013-runde-3/tn-10-deniera/
Tut mir Leid!

@ Nighttalkerin
Das hab ich mir schon so in etwa gedacht - aber ein Spiel kann ich da nicht sehen, nicht mal auf dem Übersichtsbild.

Allerding hab ich dafür jeweils auch nicht so wahnsinnig viel abgezogen... Das dürfte also keinen so großen Unterschied machen^^

Also tut mir Leid, wenn ich euch da Unrecht getan hab!
 

Dekowolke

Member
Registriert
Januar 2011
Alter
38
Ort
Im Himmel ;)
Geschlecht
w

Meine Bewertung. Ich hab dieses Mal versucht, möglichst neutral zu bleiben und ob die Zimmer neben dem Erfüllen der Aufgabenstellung "altersgerecht" sind. Sind ja schließlich zwei Rentner und keine jungen Hüpfer mehr. ;)

TN 1: 7 Punkte

Helle, freundliche Küche. Das Erreichen der Oberschränke stelle ich mir etwas schwierig vor. Das Muster an der Decke gefällt mir nicht so ganz, da hätte es Holzpanele oder ein Muster aus der "painted"-Kategorie (ich komm grad nicht auf den dt. Namen) sein können.
Die Kissen im WZ sind hoffentlich für die Enkel. Die beiden Senioren dürften da Probleme mit dem Hinsetzen und Aufstehen haben.
Dass die beiden eine Bastelecke haben, ist eine sehr schöne Idee. Für Anton wäre eine Sitzgelegenheit noch ganz gut gewesen, damit er sich ausruhen kann.
Bei dem "Gitterdach" neben dem Blumenbeet dachte ich erst, dass es schweben würde, da ich die Säulen nicht auf anhieb sehen konnte. Ansonsten ist es mir zu leer darunter. Die Laube ist hübsch und gemütlich.

TN 2: 7,5 Punkte

Gewagtes Muster an der Küchenzeile, aber es passt ins Gesamtbild. Die Dachschräge und die Holzbalken erinnern mich an eine Wohnung meiner Uroma (Kompliment). Toll ist auch die Speisekammer.
Die Wohnzimmertapete am Kamin finde ich etwas arg antiquiert, die anderen sind ok. Ein Plus ist auch, dass du an eine Heizung gedacht hast, da alte Leute ja immer so schnell frieren.
Veranda und Garten sind ok.

TN 3: 7 Punkte

In der Küche hätten es ein paar Farbtupfer mehr sein können, da alles sehr einheitlich ist. Die Sitzecke ist mit dem Tisch zu modern.
Der freistehende Kamin ist mal was ganz anderes und eine super Idee. Garten und Laube strahlen Gemütlichkeit aus. Das Blumenmeer vor der Veranda stelle ich mir schwierig zu pflegen vor. Man kommt schlecht in die Mitte.

TN 4: 7 Punkte

Der Stil hier ist ein ganz anderer, da es sich um ein Haus in einer größeren Stadt handelt. Insgesamt fand ich die Einrichtung zwar zu dunkel, aber es passt zur "beengenden" Stadtatmosphäre.
Der Garten ist eine Oase in der ansonsten grauen Umgebung.
Die Küche ist sehr rustikal, durch den Pizzaofen kommt das noch besser zur Geltung. Die dunkleren Holztöne ziehen sich durch die gesamte Wohnung (nehm ich mal an). Pauline hat eine halbe Bibliothek bei sich im WZ stehen, da kann sie viel lesen.
Ohne Wertung, nur ein Hinweis: Bei Anton hätte man den Lernbalken ausschalten können. ;)

TN 5: 9 Punkte

Große helle Küche, gemütliche Essecke und liebevolle Deko => toller Vintagestil.
Das dunkle, rustikale WZ bildet einen starken Kontrast dazu. Aber so stelle ich mir ein WZ von alten Leutchen vor. Die Leiter am Bücherregal und draußen am Apfelbaum erleichtern das Herankommen an die sich oben befindenden Dinge.
Pauline hat eine Werkbank für ihre Pflanzensämereien bekommen. Der Wintergarten ist ebenfalls sehr hell und gemütlich.
Im Garten kommt ein gewisses "Schrebengartenfeeling" auf.

TN 6: 7 Punkte

Der Pavillion passt wunderbar in die Umgebung und verschmilzt regelrecht mit ihr. Auch der Rest des Gartens entspricht genau der Beschreibung und es sieht auch so aus.
Der Küchenfußboden macht einen dreckigen Eindruck, was aber am Muster liegt. An der Spüle steht Waschmittel, aber ich sehe nirgends eine WaMa. Der Ofen ist hübsch. Die Essecke im Wintergarten ist etwas arg klein geraten. Die ist nur zum Frühstücken gut oder wenn die beiden alleine sind. Ist Besuch da, wird es sehr eng.
Auch hier wurde an eine Heizung gedacht. Paulines Handarbeitszeug gefällt mir auch sehr (wo hast du das her?). Antons Schmetterlingsammlung ist ebenfalls überwältigend.

TN 7: 6 Punkte

In der Küche finde ich das Holz etwas zu dunkel, die helle Arbeitsplatte passt hingegen gut zum Wandbelag. Die Lampe in der Küche selbst ist nicht wirklich rustikal. Die schlichtere Deko gefällt mir.
Das Bild mit dem orangefarbenen Rahmen ist zu hoch, es sticht durch die Decke.
Den weißen Boden im WZ fällt aus dem Farbschema der übrigen Einrichtung. Etwas in Birke wäre besser gewesen.
Die Nähecke ist mir etwas zu aufgeräumt, außerdem hätte ich es gut gefunden, wenn du einige ihrer "Schmuckstücke" gezeigt hättest.
Der Garten ist ok. Du bist die Einzige mit Gartenzwerg. Nice. :D

TN 8: 4,5 Punkte

Der Garten ist ein bissel arg eng und die Sitzecke wirkt ungemütlich.
Sind die schrägen Dinger im WZ Regale? ich finde sie scheußlich. Passt so gar nicht rein. Ebenso die goldene Schallplatte. Das WZ wirkt im Allgemeinen recht unruhig. Gardinen hätten mehr Gemütlichkeit geschafft.
In der Küche gefallen mir die Fliesen und die Decke. Bei den Schränken passt das Rattan nicht. Durch die größtenteils fehlende Deko wirkt es ungemütlich.

TN 9: meine Wenigkeit

TN 10: 5,5 Punkte

Sehr aufgeräumte Küche. Hier gibt's wieder diese dreckig wirkenden Fliesen. Die Palmen in der Küche sind gewagt, auch wenn sie ins Konzept passen.
Der Hobbybereich ist ebenfalls so aufgeräumt. Hier fehlen mir Sitzmöglichkeiten, vor allem beim Teleskop, da langes Stehen anstrengend ist.
Die Kaminecke gefällt mir, besonders die Bäume an der Kaminwand. Ein Teppich unter den Sesseln hätte noch etwas mehr Gemütlichkeit reingebracht. Die schwarze Halloweenkatze ist völlig fehl am Platz.
Veranda und Garten sind ok.
 

Deniera

Member
Registriert
September 2003
Ort
Münster
Geschlecht
w

@ Bloody:
Stand eigentlich auch schon im Thread. Na ja, ist ja jetzt auch egal ;)
 

Vany89

Member
Registriert
August 2004
Alter
32
Ort
At worlds end...
Geschlecht
w

ich schaffs leider nimmer. ich bin in Holland im Urlaub und wir sind erst grad wieder gekommen, war mir bissl zu stressig die letzte Woche ^^ Bloody, du weißt ja :D hihi hatte seit Freitag schon wieder Besuch :)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten