bienchens Bastelstube

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Hallo Bienchen, eine Frage zu dem No Random Pet Clothing Mod habe ich:
soll damit auch die bestehende Kleidung von Streunern entfernt werden?
Wenn ja, funktioniert das bei mir nicht. Die Katze mit dem Kapuzenpulli war ganz sicher schon vorher im Spiel, die anderen drei sind mir erst aufgefallen, nachdem ich den Mod reingenommen habe.

Tierkleidung1.jpg Tierkleidung2.jpg Tierkleidung3.jpg Tierkleidung4.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: bienchen83

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Hallo Shanalora,

soll damit auch die bestehende Kleidung von Streunern entfernt werden?
Nein. Das wäre schön, wenn das ginge, es geht aber leider nicht. Bereits bestehende Haushalte bleiben "kleidungsverseucht".

Ich hatte den Mod bei mir schon drin, bevor ich das erste Mal in die Tierwelt gereist bin, daher habe ich zum Glück keine Streuner mit Anziehsachen. Wenn man aber schon Streuner hat, die Kleidung tragen, hilft nur löschen. Entweder mit dem MCCC oder aber einziehen lassen und dann löschen/entkleiden.

Tut mir leid, ich hätte dir gerne was anderes gesagt.
 

Ursula

Member
Registriert
Januar 2005
Alter
61
Ort
Ditzum
Es gibt vier neue Mods von Bienchen83, unter anderem

  • gegen das Schimmern der Tieraugen
  • dafür, dass Streuner und Gassigeher auch in anderen Nachbarschaften als Brindleton Bay unterwegs sind
  • gegen Senioren und Geister in Nachtclubs

Bienchens Mods - Update 24. November 2017
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

  • dafür, dass Streuner und Gassigeher auch in anderen Nachbarschaften als Brindleton Bay unterwegs sind

Da geht mir das Herz auf!
Vielen vielen dank dafür, dass das nicht so funzte hat mir ja richtig Kummer bereitet. Ich freu mir grad 'nen riesigen Keks. :)
 
  • Danke
Reaktionen: bienchen83

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Vielen Dank Bienchen für die neuen Mods :up:
Besonders für den, dass jetzt auch Tiere in anderen Welten unterwegs sind. Bei solchen Sachen frage ich mich, warum das nicht EA gleich mitprogrammiert hat? Ist doch wohl klar das es überall in der Simswelt Tiere geben sollte und nicht nur an einem Ort %)
 
  • Danke
Reaktionen: bienchen83

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Die "Tiere überall" Mod beißt sich leider mit LittleMsSams Update von der "NeighborhoodsVampirefree"-Mod.
Wenn man beide drin hat, kommen auch keine Tiere vorbei. Ich hab es jetzt mal ohne probiert und da liefen sie sofort rum (hab jetzt allerdings auch nur Streunerkatzen gesehen - Hunde nur die aus den Haushalten, nicht ein Hundestreuner ist aufgetaucht).

Ich lass das nur als Info hier, falls noch jemand die Mod nutzt und sich wundert, warum der andere nicht funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bienchen83

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Die "Tiere überall" Mod beißt sich leider mit LittleMsSams Update von der "NeighborhoodsVampirefree"-Mod.
Wenn man beide drin hat, kommen auch keine Tiere vorbei. Ich hab es jetzt mal ohne probiert und da liefen sie sofort rum (hab jetzt allerdings in den ersten Stunden nur Streunerkatzen gesehen - Hunde nur die aus den Haushalten).

Ich lass das nur als Info hier, falls noch jemand die Mod nutzt und sich wundert, warum der andere nicht funzt.

Ja, tut er. Ich hatte überlegt, eine zweite Version mit entfernten Vampiren anzubieten, aber zwei Versionen von einem derart umfangreichen Mod, der aller Voraussicht nach relativ häufig geupdated werden muss, könnte ich nicht pflegen.
Da die anderen Mods gegen die aufdringlichen Vampire (2 gegen die Vampiroutfits und 1 gegen die Drama Nodes) sich alle drei nicht mit dem Mod beißen, habe ich mich dafür entschieden, die Vampire fast unangetastet zu lassen. Ich habe nur an ein paar Stellen die Wahrscheinlichkeit für das Auftauchen von Vampiren etwas reduziert.

Es laufen übrigens auch streunende Hunde rum, das Verhältnis ist aber je nach Tageszeit und Nachbarschaft unterschiedlich. Und insgesamt sind es (wie auch in Brindleton Bay) mehr streunende Katzen, da man in den Welten durch die angeleinten Hunde sonst mehr Hunde sehen würde als Katzen. Es gibt ja von EA aus keine nicht streunenden Katzen, die ganz allein durch die Nachbarschaft tigern (was ich schade finde, was sich aber mit etwas Aufwand durchaus noch ändern ließe).

Mir ist heute Abend aufgefallen, dass EA schon wieder einen neuen Teil der Geek-Con (die Gamer) kaputt gepatcht hat. Daher braucht mein nerdfestival-Mod eine Erweiterung:

http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_nerdfestival.rar
 
Zuletzt bearbeitet:

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ah okay, dann halte ich mal die Augen weiter offen, ob mir auch die Hunde noch über den Weg laufen. :)
Ansonsten könnte man sich da zur Not mit dem Grundstücksmerkmal behelfen, wenn es einem zu wenig ist.

Das mit den Vampiren ist schade, ich lasse die andere dann aber draußen und arrangiere mich mit deiner angepassten Wahrscheinlichkeit. Mir sind die Tiere in den Nachbarschaften dann doch wichtiger, als keine Vampire in den Nachbarschaften. :D
Bzw die "Drama Nodes"-Geschichte kannte ich noch gar nicht, ich schau mir die mal an ... das scheint ja auch eine gute Alternative zu sein. Vielleicht sogar die bessere.


Was mich noch verwundert (das ist aber scheins ein EA Ding): Wenn ich den Haushalt wechsel, werden mir Streuner nicht mehr als Streuner angezeigt. Ich glaub, das hat damit zu tun, dass sie dann plötzlich in der Haushaltsverwaltung sind.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Was mich noch verwundert (das ist aber scheins ein EA Ding): Wenn ich den Haushalt wechsel, werden mir Streuner nicht mehr als Streuner angezeigt. Ich glaub, das hat damit zu tun, dass sie dann plötzlich in der Haushaltsverwaltung sind.

Nutzt du evtl. andere Hacks, die das verursachen könnten (z. B. MCCC)? Bei mir werden außer Bürgermeisterin Schnurrhaar und Captain Whitaker keinerlei Streunder in der Haushaltsverwaltung angezeigt. Und die Streuner werden auch im Spiel als Streuner angezeigt.

Die Frequenz, mit welcher die Tiere auftauchen, ist übrigens noch in Werdung. Wie es dann tatsächlich mit der Anzahl der Streuner aussieht, sieht man dann ja erst nach wochenlangen Spielen, da jeder Bereich sein eigenes Walkby-Tuning hat.

Die Vampirmods, die ich nutze, und die alle sowohl funktionieren als auch kompatibel mit sämtlichen meiner Mods sind, sind:
http://modthesims.info/d/589546 (NoVampireDramaNodes)
http://littlemssam.de/no-strangers-knocking-at-your-door/ (NoStrangersKnockingatyourDoor)
http://modthesims.info/d/598686 (NoVampireGrowling)
http://modthesims.info/d/589400 (VampireOutfitFix, hier nur den ersten, der nofakevampire-Mod funktioniert nicht, da nehme ich meinen eigenen (bzw. nutze ich privat einen, der beide Mods kombiniert))

Das sind alles Mods, die nicht sehr anfällig dafür sind, mit einem Addon oder Patch kaputt zu gehen. Solche Mods ziehe ich in der Regel vor, wenn es sich irgendwie machen lässt.

Ich hab noch zusätzlich einen eigenen Mod drin, der das Eindringen von Vampiren auf allen Grundstücken verhindert, die nicht als Vampirnexus ausgezeichnet sind. Den habe ich allerdings nicht hochgeladen, weil ich mir ziemlich sicher bin, irgendwo schon mal einen ganz ähnlichen Mod gesehen zu haben, den ich aber nicht mehr wieder finde. Und zweitens, weil ich gar nicht weiß, ob das Problem mit den auf Gemeinschaftsgrundstücken eindringenden Vampiren inzwischen nicht längst gefixed ist. Den könnte ich aber auch hochladen, wenn Interesse besteht, funktionieren tut der auch und das ist auch keiner von den "anfälligen" Mods.

Nutzt du diesen Mod hier?
http://modthesims.info/d/589172
Der ist weder aktuell noch richtig programmiert. Von LittleMsSam kenne ich gar keinen (hab jetzt aber auch nicht gegoogelt).
 

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

Bienchen, kleines Feedback zum Streunermod.
Ich hab ihn zweie Simstage auf einem Wohngrundstück ausprobiert.
Mir sind es zu viele Streuneer und Gassigeher. 5-7 streunende Katzen und dann noch alle anderen, brauch ich nicht wirklich.
Ich hatte am Anfang in Brindleton Bay das Streuner Grundstücksmekrmal schon mal auf einem Wohngrundstück, dauernd mind 6 streunende Hunde auf dem Grundstück, die Entwickler müssen aber auch alles immer gleich übertreiben.
Wenn zwei, drei Spaziergänger in Abständen auf den Wohngrundstücken vorbei kämen, würde mir persönlich reichen, genauso mit den Streunern.

In den Magnolia Park z.B. kommen (ohne Mod) auch Hunde und Katzen (leider keine Streuner) die reichen mir persönlich vollkommen.

Dass die Hunde Besitzer in der direkten Nachbarschaft mal vorbei kommen oder mit ihren Hunden Gassi gehen ist so nicht vom Spiel vorgesehen? Zumindest kam es bei mir noch nicht vor, leider.
 
Zuletzt bearbeitet:

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Nutzt du evtl. andere Hacks, die das verursachen könnten (z. B. MCCC)? Bei mir werden außer Bürgermeisterin Schnurrhaar und Captain Whitaker keinerlei Streunder in der Haushaltsverwaltung angezeigt. Und die Streuner werden auch im Spiel als Streuner angezeigt.

Nicht bewusst und der MCC hat ja an sich noch keine Funktionen für die Pets.
Ich teste das aber nachher mal in einem modfreien Spielstand.

Edit: Ja liegt am MCC. Ich geh damit mal in den entsprechenden Thread. :)

Die Vampirmods, die ich nutze, und die alle sowohl funktionieren als auch kompatibel mit sämtlichen meiner Mods sind, sind:
http://modthesims.info/d/589546 (NoVampireDramaNodes)
http://littlemssam.de/no-strangers-knocking-at-your-door/ (NoStrangersKnockingatyourDoor)
http://modthesims.info/d/598686 (NoVampireGrowling)
http://modthesims.info/d/589400 (VampireOutfitFix, hier nur den ersten, der nofakevampire-Mod funktioniert nicht, da nehme ich meinen eigenen (bzw. nutze ich privat einen, der beide Mods kombiniert))
Den NoVampireDramaNodes hab ich gestern schon direkt geholt. Die anderen schau ich mir aber auch mal an, danke!

Ich hab noch zusätzlich einen eigenen Mod drin, der das Eindringen von Vampiren auf allen Grundstücken verhindert, die nicht als Vampirnexus ausgezeichnet sind. Den habe ich allerdings nicht hochgeladen, weil ich mir ziemlich sicher bin, irgendwo schon mal einen ganz ähnlichen Mod gesehen zu haben, den ich aber nicht mehr wieder finde. Und zweitens, weil ich gar nicht weiß, ob das Problem mit den auf Gemeinschaftsgrundstücken eindringenden Vampiren inzwischen nicht längst gefixed ist. Den könnte ich aber auch hochladen, wenn Interesse besteht, funktionieren tut der auch und das ist auch keiner von den "anfälligen" Mods.
Ja, gerne. :D

Nutzt du diesen Mod hier?
http://modthesims.info/d/589172
Der ist weder aktuell noch richtig programmiert. Von LittleMsSam kenne ich gar keinen (hab jetzt aber auch nicht gegoogelt).
Ja genau der. Da hat LittleMsSam in den Kommentaren eine geupdatete Version hoch geladen. Ich meine auch auf ihrer Seite, aber da hab ich es jetzt auf die Schnelle auch nicht gefunden.

Bienchen, kleines Feedback zum Streunermod.
Ich hab ihn zweie Simstage auf einem Wohngrundstück ausprobiert.
Mir sind es zu viele Streuneer und Gassigeher. 5-7 streunende Katzen und dann noch alle anderen, brauch ich nicht wirklich.


So unterschiedlich ist das. Ich fand die Gassigeher gut austaxiert in der Zahl. Ich musste recht lang warten, bis mal einer vorbei kam. Ich glaub, am Tag waren es 2-4 Gassigeher, was ich in Relation zu den dauernd vorbeilaufenden Sims völlig in Ordnung fand.

Streuner waren in Zahl für mich gar nicht soooo schlimm. Es wirkte nur so viel, weil dann alle sechs zeitgleich da hockten und rumtüdelten. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Hallo Bienchen, ich habe nun alle Streuner gelöscht. Die neu generierten tragen keine Kleidung mehr, dank deines No Random Pet Clothing Mods. Und auch der Club Dancer Tweak funktioniert prima. Vielen lieben Dank. :)
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ich muss nochmal nerven, sorry. :schäm:

Du sagtest, welche Tiere auftauchen und in welcher Zahl hängt auch so bissl davon ab, wo ich spiele.
Hast du nur die Nachbarschaften "definiert" oder auch die Nachbarschaftsviertel?

Eine meiner Familien wohnt in Willow Creek in dem Viertel rechts unten (wo original auch der Mauerblümchenhügel ist).
Und Sonntag wenn ich anfange zu spielen ist noch alles schick mit Gassigehern und Streunern. Ab 2-3 Uhr in der Nacht kommen keine dazu, die von der Nacht bleiben noch manchmal bis in den Morgenstunden und sobald die dann auch weg sind, ist gähnende Leere.
Keine Gassigeher mehr, keine Streuner mehr. Ich hab das jetzt auch über 3 Tage angetestet. Es bleibt "leer".

Ich habe erst vermutet, es liegt am MCC, weil er um die Zeit die Streuner in die Haushaltsverwaltung packt (ich dacht, dein Mod erkennt sie dann als Streuner nicht mehr).
Aber in anderen Nachbarschaften und auch in dem anderen Viertel von Willow Creek hab ich das Problem nicht (allerdings hab ich jetzt auch nicht wirklich jedes Vierel in jeder Nachbarschaft getestet, nur sporadisch ein paar).

Hab's jetzt auch mal nur mit deinen Mods und einem neuen Spielstand probiert: die Streuner und Gassigeher meiden ab der Nacht von Sonntag auf Montag dieses eine Viertel.

Wenn das Absicht ist, dass da vielleicht nur am Wochenende Tiere auftauchen sollen, oder so ... dann hab ich nichts gesagt. :D
Aber dann weiß ich bescheid und lass da vielleicht nicht gerade DIE tierliebsten Sims hin ziehen. :)
 

Tropifrutti

Member
Registriert
August 2017
Ich hab den Mod gerade runtergeladen und es sind drei Packages drin. Basegame, City Living und Get Together - ich hab alle Addons, welches davon brauch ich denn dann? Alle drei?
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Tut mir leid, die letzten beiden Wochenenden vor dem ersten Advent sind bei uns komplett mit Keksebacken belegt, daher gucke ich hier dann auch erst abends und auch nur ganz kurz rein.

@Rass:
Das ist richtig, bestimmte Grundstücke (v. a. Parks) werden vom Spiel aus bereits von Tieren mit deren Besitzern frequentiert. Was es nur in der Tiernachbarschaft gibt, sind die sog. Tier-Walkbys, also vorbeilaufende Streuner und Gassigeher mit Hund. Wenn man die nicht unbedingt braucht, braucht man natürlich auch den Mod nicht. Die Streuner bekommt man ja auch, indem man für bestimmte Grundstücke einfach das entsprechende Merkmal vergibt.
Ein Mod nur mit Gassigehern würde natürlich auch gehen, allerdings wäre das das gleiche Problem wie oben - das wären zwei Versionen und super viel Arbeit zum Updaten.
Im Moment spiele ich wie gesagt mit den Einstellungen in den einzelnen Nachbarschaften herum. Da wird sich mit künftigen Updates sicher noch das ein oder andere ändern.
In welchem Viertel spielst du aktuell?

@timida:

In just dem Viertel spiele ich im Moment auch (ich spiele ja rotierend) und da ist mir das auch aufgefallen. Die Nachbarschaftsviertel müssen alle einzeln definiert werden, und das für jede Uhrzeit des Tages, zu der sich die Zusammensetzung ändern soll, sowie zusätzlich auch noch mal für verschiedene Wochentage. Deshalb ist das auch so ein Gefitzel. Ich befürchte, dass ich in der Nachbarschaft irgendwo vergessen habe, die Tiere einzufügen. Ich muss mal suchen, welche das ist, leider ist das mit dem Zuordnen mitunter schwierig, da die Viertel nicht zwingend so benannt sind wie sie im Englischen tatsächlich heißen. Dass ich auf deutsch spiele und daher die englischen Namen nicht kenne, ist dann auch nur bedingt hilfreich für die Viertel, die in den xmls genauso benannt sind wie in der Originalsprache des Spiels. %)
Kurz: Dass die ganze Woche über in einer Nachbarschaft keine Streuner auftauchen und nur am Wochenende, ist nicht beabsichtigt. Das sind eher kleinere Spielräume, also Nachbarschaften, in denen es mehr Katzen gibt und andere, in denen es mehr Hunde gibt. Teils halt auch Nachbarschaften, in denen sich die Streuner nur nachts sehen lassen - so was in der Art.
Und im Nobelviertel in SanMyshuno gibt es zum Beispiel von Hause aus keine Streuner, sondern nur Gassigeher. Das ist aber auch schon mit das umfangreichste (beabsichtigte) Aus-der-Art-Schlagen einer Nachbarschaft.


@Tropifrutti: Dir wurde ja schon schnell geholfen. Danke dafür, timida!

@Ursula: Lieben Dank fürs Aktualisieren. Ich hätte dir auch noch gemailt, bin aber bislang nicht dazu gekommen gewesen und dann warst du jetzt schneller.
 
  • Danke
Reaktionen: timida

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Nur ganz fix, timida, bin auf dem Sprung:

http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_petwalkbysinotherworlds.rar

http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_lessvampiresbreakingin.rar

Bei der ersten Datei sind nur die Werte für das Viertel, über das wir gesprochen hatten, angepasst.

Das ist jetzt quasi ein inoffizielle Update, bis ich Zeit habe, das noch mal ordentlich mit Beschreibung zusammen zu stellen. Ich will unbedingt noch schauen, ob ich den Mod wiederfinde, der das Eindringen der Vampire ganz deaktiviert.
 
  • Danke
Reaktionen: timida

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ach das ist lieb, danke!
Ansonsten mach dir da bloß keinen Stress - ich hätte auch auf's Update gewartet. :) (Kekse backen und Advents-/Vorweihnachtszeit genießen geht vor! :D)

Ich hab gestern noch ein bissl in San Myshuno gespielt (ich glaub, das Künstlerviertel ist das). Ich bin ständig vom Appartment runter zum Vorplatz mit der Kamera gehuscht und hab die Gassigeher beobachtet. Es ist so toll, die da durch die Gegend wuseln zu sehen. :love:
Dein Mod macht mir schon jetzt sooo viel Freude, da bringe ich gerne Geduld auf bis zum Update. :)
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

timida, ich habe jetzt noch eine andere Möglichkeit ausprobiert, um - zusammen mit meinem lessvampirebreakin-Mod - die Vampire aus allen Welten außer der Vampirwelt fern zu halten. Wenn du den einmal testen möchtest:
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_novampiresinotherworlds.rar

Der Mod ist mit meinem Haustiere-Walkby-Mod kompatibel, wobei ich mir noch unschlüssig bin, ob ich ihn dann wirklich öffentlich hochlade. Evtl. ja, weil der Mod deutlich weniger updateanfällig ist als der von LittleMsSam und eben auch die Kompatibilität mit anderen Mods besser ist.
 
  • Danke
Reaktionen: timida

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Super, den teste ich dann morgen auch mal.
Ich hab gestern schon bissl muffe bekommen - da wurden meine "Standbuden" in San Myshuno aus gerechnet mit zwei Vampiren gefüllt. Ich dachte, es gibt gleich Kohle.
Aber schein's sind die in diesen Ständen an sich geschützt.

Wenn ich die beiden Mods von dir hab, kann ich mir eigentlich den "Stop Pestering Me"-Mod sparen, oder?

Letztendlich würde mich gar nicht stören, dass sie in der Welt rumlaufen. Dass sie nicht einbrechen, ist schon viel wert. Der eine Mod würde da schon reichen.
Ich will nur auch nicht, dass sie mir mitten am Tage verkohlen - keine Ahnung, ob EA das inzwischen gefixt hat, aber das war mit der Hauptgrund, warum ich sie aus den Welten fernhalten wollte. Die sind ja mitten am Tage in Parks und Co aufgetaucht und dann dumm verkohlt, statt sich irgendwo rein zu flüchten.
 

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Eine Frage zum No Random Pet Clothing Mod:
ich habe mit dem S4S Batchfix-Tool "Disallow CC for random" durchlaufen lassen. Der hat mir dann sims4me_norandompetclothing11.package in den Backup-Ordner gelegt.
Kann ich die veränderte Datei im Mods-Ordner drin lassen oder muss ich das Backup wieder zurück holen?
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Wenn ich die beiden Mods von dir hab, kann ich mir eigentlich den "Stop Pestering Me"-Mod sparen, oder?
Ja, den habe ich auch nicht drin.

Ursula, danke und sorry wegen des Tippfehlers im Link beim watchspeechtweak Mod.

Shanalora, ich habe noch nie einen Batchfix mit dem Sims4Studio gemacht, aber wenn das Programm dir ein Backup gemacht hat, dann hat es auch noch eine Version davon im normalen Spielordner liegen lassen. Du brauchst die nicht ersetzen, könntest es aber, falls durch die vom Sims4Studio gefixte Version Probleme auftauchen. Ich habe mit der Originalversion des Kleidungsstücks keine Probleme im Spiel und auch keine Ahnung, was der Batchfix damit gemacht hat.
 
  • Danke
Reaktionen: Ursula und Shanalora

Ursula

Member
Registriert
Januar 2005
Alter
61
Ort
Ditzum
Liebe Sabine, kein Problem; inzwischen ist der Mod natürlich längst hochgeladen %)

Zwei neue Mods für Hunde & Katzen gibt es auch, einmal gegen Geistertiere am Leuchtturm in Brindleton Bay und einmal dagegen, dass vorbeilaufende Hunde so oft so arg stinken:

Bienchens Mods - Update 13. Dezember
 

Babybear

Member
Registriert
Februar 2014
Geschlecht
w

Hallo Bienchen,
hast du vielleicht auch einen Mod, damit die Tiere nicht mehr ganz so häufig krank werden? Das nervt nämlich echt beim spielen, wenn man ständig Ewigkeiten beim Tierazrt mit seinen Sims verbringen muss. Wenn mein realer Hund so häufig krank werden würde, wäre ich schon arm wie eine Kirchenmaus.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Hallo Bienchen,
hast du vielleicht auch einen Mod, damit die Tiere nicht mehr ganz so häufig krank werden? Das nervt nämlich echt beim spielen, wenn man ständig Ewigkeiten beim Tierazrt mit seinen Sims verbringen muss. Wenn mein realer Hund so häufig krank werden würde, wäre ich schon arm wie eine Kirchenmaus.

Dafür braucht es eigentlich keinen Mod. Du kannst deinen Tieren entweder alle vier Tage ein Wellness-Leckerli spendieren oder alle zwei Wochen eine Impfung, dann werden sie überhaupt nicht krank (und es ist deutlich günstiger als die Behandlung.

Ich kann mich trotzdem mal dran setzen, aber vor Weihnachten wird das definitiv nichts mehr. Ich bastele auch schon eine Weile an einem Mod, damit die Sims nicht mehr so häufig krank werden. Das ist nicht ganz unkompliziert. Etwas ganz wegzumodden ist sehr viel einfacher, als seine Häufigkeit einzuschränken.
 
  • Danke
Reaktionen: Nabila

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Meine Sims kriegen nur Geschlechtskrankheiten. ;) Ich nenne das so, weil nur Sims mit wechselnden Partnern krank werden. Die anderen nie.
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Dafür braucht es eigentlich keinen Mod. Du kannst deinen Tieren entweder alle vier Tage ein Wellness-Leckerli spendieren oder alle zwei Wochen eine Impfung, dann werden sie überhaupt nicht krank (und es ist deutlich günstiger als die Behandlung.

Da ist ja gut zu wissen!
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

@Shanalora:
:lol: Das hab ich bei mir noch nicht beobachtet. Meine Sims werden immer nach dem Haushaltswechsel erst mal ständig krank (ich spiele ja rotierend). Nach ein paar Tagen geht es dann, aber dann kommt ja fast schon der nächste Haushalt.

@Nabila:
Besonders, nachdem der Bug, der mit der Impfung und den Wellnessleckerlis verbunden war, jetzt auch offiziell gefixt sein soll. Bestätigen kann ich das nicht, da ich seither noch gar nicht im Spiel war.
Ich kann im Moment auch leider nicht für die Aktualität meiner Mods garantieren, vor Weihnachten werde ich nicht mehr zum Spielen kommen.

@timida:
Nein, das geht leider nicht, denn da sind Parameter für verantwortlich, die sich bei den Bilderrahmen mit dem Sims4Studio (noch) nicht verändern lassen und dazu führen, dass Recolors von den Bilderrahmen nicht angezeigt wreden. Die Recolors an sich hätte ich fertig, aber das bringt ja nichts, wenn sie nicht auftauchen und ich habe mir aus dem Sims4Studio-Forum die Bestätigung geholt, dass das Programm das nicht kann.
 
  • Danke
Reaktionen: timida

Ursula

Member
Registriert
Januar 2005
Alter
61
Ort
Ditzum
Ihr Lieben, ich wollte Euch Bescheid sagen, dass Sabine im Moment überhaupt keine Zeit für die Simse hat; sie hat das Spiel schon seit Wochen nicht mehr angehabt. Neue Mods wird es deshalb in absehbarer Zeit nicht geben.

Sie wird versuchen, die bestehenden Mods zu aktualisieren, kann aber nicht versprechen, dass das wirklich klappt. Ihr könnt aber Probleme mit den Mods auf jeden Fall gerne hier posten, nur ist es eben nicht sicher, dass die Probleme auch behoben werden können.

Wundert Euch also bitte nicht, wenn es hier schon länger und auch in der nächsten Zeit modmäßig sehr ruhig ist, ja?
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben,

Ursula hat es ja schon erzählt, dass ich im Moment keine Zeit fürs Simsen habe - und das leider nicht aus erfreulichen Gründen, sondern mir geht es überhaupt nicht gut.
Der Aufschrei nach dem letzten Patch hat mich dann doch mal dazu bewogen, im Spiel zu gucken, wie schlimm es mit den Mods aussieht. Zu viel mehr hat die Zeit leider dann auch nicht gereicht.

Ein paar aktualisierte Mods habe ich mitgebracht und den einen neuen, den ich hier schon verlinkt hatte. Die sind teils für den aktuellsten Patch aktualisiert, teils auch schon wegen einem der vorigen updatebedürftig geworden.

http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_awayactions.rar
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_autoweddingring.rar
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_dancingtweak.rar
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_blossomfestival_version2.rar

www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_noautonomoushomeworkandjournal.rar
www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_nofakevampire.rar
www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_whimoverhaul.rar

www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_laundy_buffsandsoloidlesfix.rar

Wenn euch ein Mod auffällt, der ein Update braucht, bin ich wirklich sehr dankbar, da ich derzeit überhaupt keine Kapazitäten habe, Mod für Mod prophylaktisch durchzugehen. Da ich zudem kaum spiele, fallen mir Fehler natürlich auch viel später auf.

Liebe Grüße
bienchen
 

Ursula

Member
Registriert
Januar 2005
Alter
61
Ort
Ditzum
Es hat leider ein bisschen gedauert, aber jetzt sind die Mods bei mir auch wieder aktuell; ich bitte für die Verzögerung sehr herzlich um Entschuldigung


Bienchens Mods - Update 3. März 2018
Ein neuer Mod, neun Mod-Udpates
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Hallo Thomaline,

das sind Dateien, die früher in der package zum pimplesmod drin waren, jetzt aber ausgelagert wurden, da sie für den lesssicknessmod ebenfalls benötigt werden. Wenn du dessen rar-Datei mal ansiehst, wirst du dort feststellen, dass dieselbe removesick_basicmodule Datei dort auch enthalten ist (zusätzlich zu einer weiteren). Auf diese Weise stelle ich die Kompabilität der beiden Mods sicher.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
37
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Hallo zusammen,

da Ursula noch keine Zeit gefundn hat, meine letzten Modupdates offiziell zu machen, hier vorübergehend einmal die Links dazu:

http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_moredonate.rar
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_morefoodatbar.rar
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_lesswatchtoddler.rar
http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_petanxiousbufffix.rar

http://www.bienchen83.bplaced.net/s4/mods/sims4me_junglebuyoverhaul.rar

Sims können Gegengifte, Schnitterblumen, den Wasserfall in der Flasche etc. jetzt auch über das Dropdownmenü bei "Forschungszubehör kaufen" erwerben.

Sims can buy antidotes, the flower of death, the waterfall in a bottle and all the other useful jungle adventure stuff via the drop down menu where they can also buy tents, lamps and other stuff for camping.

LG und frohe Ostern!

bienchen
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten