Freundschaft fürs Leben mit mehreren Sims - Stimmung "betrogen"

Candra

Member
Registriert
Juli 2013
Geschlecht
w

Mir ist grade etwas merkwürdiges passiert. Ich spiele zurzeit mit einem Haushalt, in dem vier Erwachsene mit jeweils einem Kind zusammnen leben. Die Kinder (zwei Jungs, zwei Mädels, alles Vampire) sind inzwischen Teens und alle in allen Kombinationen beste Freunde.

Jetzt hat einer der Jungs den Wunsch mit seinen drei Kindheitsfreunden Freundschaft fürs Leben zu schließen. Soweit so gut. Bei Mädel Nummer 1 klappt das problemlos - nach ein paar freundlichen Interaktionen kriegt er die Option "bitten Freunde fürs Leben zu nehmen" und das Mädel nimmt das problemlos an. Als ich aber das selbe mit Mädel Nummer 2 gemacht habe regt Mädel Nummer 1 sich tierisch auf und fühlt sich betrogen. Sie und der Junge sind danach immer noch beste Freunde, aber nicht mehr Freunde fürs Leben und sie ist sauer auf ihn. Wenn er jetzt Mädel Nummer 1 besänftigt und mit ihr wieder Freundschaft fürs Leben schließt wird Mädel Nummer 2 sauer.

Ist das ein Bug? Die vier Teens waren immer nur Freunde, es gab nie irgendwelche romantischen Interaktionen und sie haben nichtmal dieses Symbol attraktive Gesellschaft wenn sie zusammen sind. Die Mädels sind sonst auch nicht besonders zickig. Mädel Nummer 1 hat die Eigenschaften Genie, Bücherwurm, abenteuerlustig, tapfer und athletisch, Mädel Nummer 2 ist Bücherwurm, Genie, freundlich und gut und liebt die Natur. Der Junge hat die Eigenschaften Snob, Genie, tapfer, athletisch und ehrgeizig.
 

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Nein, ich glaube, das ist normal. Freundschaft fürs Leben können ausschließlich zwei Sims schließen. Und naja, wenn Simin 2 jetzt Simin 1 vorgezogen wird, ist sie eben verletzt und fühl sich betrogen, dass der Sim jetzt lieber mit einer anderen Freunschaft fürs Leben schließen will...
Ich finde das nachvollziehbar und ich denke, das ist vom Spiel auch so gewollt. Mit romantischem Interesse hat das an und für sich nichts zu tun, auch wenn man das Moodlet "Betrogen" eher aus diesem Kontext kennt.
 

Candra

Member
Registriert
Juli 2013
Geschlecht
w

Nein, ich glaube, das ist normal. Freundschaft fürs Leben können ausschließlich zwei Sims schließen. Und naja, wenn Simin 2 jetzt Simin 1 vorgezogen wird, ist sie eben verletzt und fühl sich betrogen, dass der Sim jetzt lieber mit einer anderen Freunschaft fürs Leben schließen will...
Ich finde das nachvollziehbar und ich denke, das ist vom Spiel auch so gewollt. Mit romantischem Interesse hat das an und für sich nichts zu tun, auch wenn man das Moodlet "Betrogen" eher aus diesem Kontext kennt.

Hm, seltsam... Und angenommen der Junge beginnt irgendwann eine romantische Beziehung mit einem von den Mädels, könnte er dann mit der anderen oder dem zweiten Jungen Freundschaft fürs Leben schließen, ohne dass es wieder Stress gibt?
 

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Genau ausprobiert habe ich es noch nicht, aber ich gehe fest davon aus, dass ein Teen-Sim sowohl eine Beziehung als auch eine Freundschaft fürs Leben mit zwei verschiedenen Sims haben kann. Ich denke nur, dass beides mit dem selben Sim nicht klappen wird.
 

Ser Puschel

Member
Registriert
April 2011
Ort
Albtraum-City
Geschlecht
m

Sorry dass ich mich einmische:

Das mit "Freundschaft fürs Leben" kenne ich bisher nur von Haustieren. Zwischen 2 Sims ist das auch möglich? Das wusste ich noch gar nicht. Muss man dazu etwas bestimmtes machen?
 

SmileAWhile

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
w

Soweit ich weiß steht die Option nur sehr eng befreundete Teens zur Verfügung, wenn sie lange freundlich interagieren. Ob die Möglichkeit für andere Altersgruppen besteht, weiß ich nicht genau, aber ich glaube nicht. :nonono:
Etwas Besonderes wie beispielsweise eine Gelegenheit erfüllen oder so musst du dafür auf jeden Fall nicht.... ;)
 

Candra

Member
Registriert
Juli 2013
Geschlecht
w

Ich glaube ich hatte das bisher auch nur bei Teens. Bei sehr eng befreundeten Teenies kommt irgendwann die Option "bitten Freunde fürs Leben zu werden", wenn sie mehrere freundliche Interaktionen (freundschaftlich umarmen, Komliment machen, bewundern....) direkt hintereinander ausführen. Bei Teenie-Geschwistern ist das auch möglich, ich hatte das mal bei Zwillingsbrüdern.
 

_Alyssa_

Member
Registriert
November 2004
Alter
31
Ort
Österreich
Geschlecht
w

Bei jungen Erwachsenen sollte das auch gehen.

Probiert mal mim Cheat testingcheatsenabled true den Balken voll zu ziehen, dann entsteht meist ne Freundschaft des Lebens. Vllt klappt das ja dann auch bei erwachsenen Sims? Zumindest könnte man das so testen ^^
 

Ser Puschel

Member
Registriert
April 2011
Ort
Albtraum-City
Geschlecht
m

Danke euch.

Bei Teens habe ich das noch nie probiert ... da muß ich mal drauf achten.
Meine derzeitigen Sims sind junge Erwachsene und bisher "beste Freunde". Mehr scheint da irgendwie nicht zu gehen ... keine Ahnung. Allerdings fragte ich eh weil ich sowas noch nie gesehen habe, seit ich Sims nun spiele (weder bei Teens oder anderen). Interessant, man lernt nie aus. :) Allein das zeigt ja schon dass es für mich bei Sims 3 noch eine Menge zu erleben gibt. ^^
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten