Patches für Sims 4

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

Ich hab den Bug drei Posts über deinem auch gemeldet. Hast du Mods im Spiel? Ich war mir nicht sicher, ob es Bug- oder Mod-related ist und wollte heute mal die 50/50 Methode ausprobieren. Aber wenn du den Bug ohne Mods hast, kann ich mir das sparen.

/edit: Ich habe es jetzt einfach mal ohne Mods Ordner ausprobiert und der Fehler besteht nach wie vor. Scheint also tatsächlich ein Bug zu sein. Und leider macht es für mich das Spiel unspielbar, weil ich aktuell nur mit dem einen Sim spiele und es mich in den Wahnsinn treibt, wenn ich mit ihm unterwegs bin und die Kamera dann immer weg gleitet. Scheint also tatsächlich mit dem exzessiven Handynutzen zusammenzuhängen.
Ich konnte mich noch erinnern das ich deine Post gelesen hatte bevor ich gepatcht und das Pack installiert hatte, aber leider nicht in welchem Thread das war. ☺️
Aber ja, das macht wahnsinnig. Bei mir spielt das Spiel stellenweise Ping Pong mit der Kamera.

Edit: LittleMsSam hat schon eine Mod dafür ❤️
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Lynn122

Woiperdinga

Newcomer
Registriert
Juli 2022
Bei mir ist seit dem Patch alles seltsam ...

  • Sims glitchen durch Objekte und Wände
  • Sie machen nicht was man anklickt (Beispiel ich klicke auf die Toilette er geht kurz hin steht aber sofort wieder auf)
  • Sims kommt von der Arbeite nach 15 bis 20 Minuten zurück wird aber als voller Tag gezählt
So macht es keinen Spaß und ich nutze keine Mods und der Cache Ordner ist auch leer.
 

calypsosim

Member
Registriert
August 2010
Ort
Neustadt ad Sim / Dunkelhain
Geschlecht
w

Hallo
Ich hab folgendes Problem:

ich hab letztens ein paar Erweiterungen für Sims4 gekauft (Highscool ist nicht dabei) .
Leider habe ich sie nur auf dem Desktop PC installiert, bei Laptop hab ich es vergessen.
Jetzt muss ich aber den Laptop nutzen und durch den letzten Patch - den ich erstmal nicht haben möchte - kann ich auf dem Laptop nicht einfach auf aktualisieren drücken.

Ich kann aber auch im Offline Modus Sims4 gar nicht starten - also ohne Patch und neue Erweiterungen.

Gibt es einen Weg -ohne den letzten Patch draufzuhaben- mein Sims4 auf dem Laptop zum laufen zu bringen - mit oder ohne neue AddOns?
 

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

Bei mir ist seit dem Patch alles seltsam ...

  • Sims glitchen durch Objekte und Wände
  • Sie machen nicht was man anklickt (Beispiel ich klicke auf die Toilette er geht kurz hin steht aber sofort wieder auf)
  • Sims kommt von der Arbeite nach 15 bis 20 Minuten zurück wird aber als voller Tag gezählt
So macht es keinen Spaß und ich nutze keine Mods und der Cache Ordner ist auch leer.
Punkt 1+2 habe ich leider schon die ganze Zeit. :(
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Ein Pack zu verschieben würde ich nicht als einfach bezeichnen, @AmyD. Und ohne Verschieben des Packs kann man den Patch nicht zurückziehen, weil das Addon ohne nicht spielbar ist. Nicht, dass das Spiel mit dem Patch spielbar wäre... ich finde das so frustrierend. Ich habe im Moment vor allem echt die Schnauze voll, nachdem sie meine wunschbasierte Spielweise rausgepatcht haben. Dass man Wünsche den Sims nicht mehr aus dem Kopf schlagen kann, indem man sie wegklickt, ist für mich ein no go. Hat da schon jemand eine Scriptmod gefunden, die das rückgängig macht?

Edit: Ich hätte z. B. Kein Problem damit, wenn man für das Löschen 20 Belohnungspunkte abgezogen bekäme, aber dass man da jetzt extra jedes Mal einen Trank kaufen und trinken lassen muss, finde ich extrem umständlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

Also ich bin wirklich nicht glücklich mit dem Patch...

Die Wünsche passen oft gar nicht zu meinen Sims. Eine Seniorin wollte ein Kind bekommen (okay, sie hätte noch eins adoptieren können, aber für mein Spiel wäre es passender gewesen, sie hätte sich einen Enkel gewünscht), und außerdem mit ihrem Schwiegersohn flirten. Es hat mich etwas gestört, dass ich diese Wünsche nicht wegklicken konnte. :argh:

Außerdem habe ich jetzt wieder den Bug, dass die Sims nach dem Toilettengang zur Küche laufen, um sich die Hände zu waschen, statt das Waschbecken im Bad zu benutzen. Zudem springt die Kamera dauernd zu irgendwelchen fremden Sims, die ihr Handy in der Hand haben. Sehr nervig.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Nicht, dass das Spiel mit dem Patch spielbar wäre... ich finde das so frustrierend. Ich habe im Moment vor allem echt die Schnauze voll, nachdem sie meine wunschbasierte Spielweise rausgepatcht haben. Dass man Wünsche den Sims nicht mehr aus dem Kopf schlagen kann, indem man sie wegklickt, ist für mich ein no go. Hat da schon jemand eine Scriptmod gefunden, die das rückgängig macht?

Ja, ich finde das momentan auch echt frustrierend. Das macht mir mein Spiel madig, obwohl ich noch nicht gepatcht hab. Denn ich weis ja, irgendwann werde ich patchen und dann werde ich den Mist im Spiel haben, wenn der bis dahin nicht gefixt ist. Und EA ist echt miserabel, was das angeht, zumal ich befürchte, dass diese Sachen "By Design" abgestempelt werden wie das Wegklicken der Wünsche oder das ständige Handy anstarren.

Leider hab ich noch von keiner Mod gelesen, die das rückgängig macht, aber ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass der UI Cheats diese Funktion bringen würde, weil man mit dem ja so ziemlich alles wegklicken kann, was einen stört. Nutzt du den eigentlich?
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Vor allen Dingen, weil diese Wünsche andere Sachen blockieren. Nun steht bei mir die ganze Zeit, dass Emily mit Marc ein Baby machen will, obwohl ich nicht mehr als drei Kinder geplant habe. Das ist doof, wenn man hier etwas Struktur haben möchte und nicht wild drauflos techtelt.

Der Patch hat vieles an meiner Spielweise zerstört. Meine Geschichten sind etwas in Mitleidenschaft gezogen worden. Auch wenn ich das Beste draus machen möchte, ist es schwieriger geworden, Geschichten zu erzählen.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
39
Ort
Baden-Württemberg
Geschlecht
w

Den Ui-Cheats nutze ich bislang nicht, könnte aber durchaus sein, dass der sich des Problems annimmt und damit in meinen Ordner wandert. Von EA aus ist das sicher gewollt, dass man die Wünsche nicht mehr wegklicken kann. Die denken sich, die Spieler schreien nach mehr Herausforderung, dann machen wir doch das. *seufz*
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Kucki Ja, so empfinde ich das auch. Ich hab wirklich unglaublich gerne die Whims benutzt (aber nur wegen der Whimoverhaul von bienchen). Es ist immer so schön, zu sehen, was die Sims sich grad so wünschen und worüber sie nachdenken. Und genau das was du sagst: Die Freiheit zu haben, Wünsche wegzuklicken, die für meine Geschichte grade keinen Sinn machen. Was ja auch klar ist, denn das Spiel kann ja nicht lesen, was in meinem Kopf da grad abgeht und was ich mir vorstelle. Deshalb ist die Wegklick-Funktion ja da: Damit der Spieler entscheiden kann, ob er das spielen möchte, was ihm vorgeschlagen wird oder lieber was anderes. Ich klicke manchmal sogar recht häufig hintereinander durch, bis ein Wunsch genau zu meiner Geschichte passt. Und dann freu ich mich immer, den zu erfüllen.
Aber mit der neuen Methode wird mir diese Freiheit weggenommen, denn es ist unrealistisch und super umständlich, mehrere male hintereinander diesen Trank kaufen zu müssen, bis man den Wunsch bekommt, der grad passt. Jetzt schreibt mir das Spiel vor, was der Wunsch meiner Sims ist und wie ich zu spielen hab, und wenn ich das nicht mache, bekomme ich als Konsequenz auch noch ein Angstmoodlet, in dem sich der Sim beschwert, dass seine Wünsche nicht erfüllt werden. Das mag ja für viele Spieler genau das sein, was sie toll finden, wenn das Spiel Konsequenzen hat, aber für meine Spielweise brauch ich keinerlei Konsequenzen und finde sie sogar störend.

Neben dieser Sache gibt es noch andere Punkte, die sich grad einfach ändern und die mir mein Spiel auch ein wenig kaputtmachen. Zum Beispiel (hab ich ja im anderen Thread auch kurz erwähnt), dass die Sims jetzt automatisch überall, beim Sitzen, Reden, Laufen ect. auf ihr Handy starren. Ich hab bisher jegliche autonome Handyaktion weggemoddet, weil ich das nicht vertragen kann und es nicht in meine Simswelt passt, denn die spielt nicht in der aktuellen Zeit mit der Handybesessenheit. Und jetzt machen die das sogar noch exzessiver und aufdringlicher!
Außerdem diese autonomen Anrufe, dass andere Sims fragen, ob man mit denen ausgehen will, beste Freunde sein will ect. Das allein nervt mich ja schon. Aber die könnte ich auch noch zur Not ignorieren und weggklicken, doch da gibt es dann wohl auch jetzt Konsequenzen, in dem der andere dann sauer ist, wenn man nicht auf ihn eingeht. Jetzt echt? Bei irgendeinem Townie wär mir das voll egal, aber wenn jetzt einer meiner gespielten/geherzten Sims vom Spiel gezwungen wird anzurufen und dann wegen der Antwort, die mir wiederum aufgezwungen wird, auch noch sauer auf meinen Sim ist...das fänd ich ätzend! Wieder...ist ja schön, wenn Spieler sowas bekommen, die sich schon lange mehr Eigenleben vom Spiel und den Townies gewünscht haben, aber warum zählt das nicht zu den Nachbarschaftsgeschichten, für die Spieler, die kein Eigenleben des Spiels haben wollen, abschaltbar sind?
Ich will mein Sandkastenspiel spielen und keine Vorgaben vom Spiel erfüllen müssen, die ich nicht haben will - das zeichnet doch das Spiel "Sims" aus, weil es eben anders ist als andere Spiele, bei denen man das befolgen muss, was das Spiel sagt oder ansonsten "ein Leben verliert". Sims ist eigentlich einzigartig darin: Da darf der Spieler entscheiden, wie er spielen möchte und es gibt so gut wie keine Regeln, nur wenn der Spieler sie sich selber setzt.

Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass viele Spieler irgendwie diese Vorgaben und Herausforderungen brauchen, weil sie sonst nicht wissen, was sie mit dem Spiel anfangen sollen und es direkt langweilig finden, wenn sie eine Sache mal durchgespielt haben. So, als wenn sie dann denken nach der letzten erfüllten Aufgabe: "Und jetzt? Was mach ich jetzt?" Was ja auch nicht schlimm ist, jeder Mensch ist anders. Aber es wäre schade, wenn deshalb "Die Sims" auch letztendlich ähnlich wird wie andere Spiele, grade weil es so einzigartig ist und dem Spieler so viel Freiheit gibt. Und stimmt, @bienchen83, hab jetzt grad während dem Schreiben deine Nachricht über mir gesehen. Ich glaube, EA macht das, weil nämlich wirklich viele Simmer nach mehr "Spieltiefe", Konsequenzen und Herausforderung schreien. Zumindest kommt das oft durch, wenn ich das amerikanische Forum verfolge.
Jetzt gibt es die Sims 4 schon fast 8 Jahre, und grade dieser Teil hatte kaum Konsequenzen und Herausforderungen, sondern ist wirklich ein "Sandkastenspiel", wo sich jeder Spieler seine eigene Story zusammenbauen kann, wie er es möchte. Und das liebe ich besonders an diesem Teil, diese Freiheit. Und irgendwie fuchst es mich, dass an dieser Freiheit jetzt immer wieder rumgeschraubt wird und sie mehr und mehr eingeschränkt wird. Ich freu mich über jede neue Option, die kommt - aber immer unter der Voraussetzung, dass sie eben eine Option bleibt und nicht allen Spieltypen aufgezwungen wird.

Jetzt schreib ich mich wieder in Rage...aber so fühl ich mich einfach grad. Hätte wohl letztendlich auch eher in den "Was nervt euch" Thread gepasst, aber es geht ja nunmal hauptsächlich um den Patch und was der uns so bringt. Kann auch sein, dass ich da auf weiter Flur mit alleine dastehe, aber das ist ja auch ok. Denn ich bin ja auch ein komischer Freak. 😅
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Storyteller und all jene, die den „freien Willen“ aus haben, werden immer mehr getreten, finde ich. Na klar, soll man seine Sims auch mal machen lassen, aber wie du auch schon sagtest @lost.in.the.sixties : Es ist unsere Geschichte. Ich lese deine Geschichte ja mit und ich sehe, mit wie viel Liebe du am Werk bist und welche Persönlichkeiten sich bei deinen Sims entwickeln. Und genau so geht es mir auch. Ich mag meinen Marc, wenn er so schüchtern und zurückhaltend ist und meine Emily, die eher alles beim Schopfe packt, aber auch gerne mal unüberlegte Dinge tut. Aber genau DAS sind meine Sims.

Ich habe immer meine eigene Fantasiewelt in meinem Kopf versucht zu erstellen, bin aber immer gescheitert. Und nun bekommt diese Welt endlich mal bunte Bilder.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Hallo
Ich hab folgendes Problem:

ich hab letztens ein paar Erweiterungen für Sims4 gekauft (Highscool ist nicht dabei) .
Leider habe ich sie nur auf dem Desktop PC installiert, bei Laptop hab ich es vergessen.
Jetzt muss ich aber den Laptop nutzen und durch den letzten Patch - den ich erstmal nicht haben möchte - kann ich auf dem Laptop nicht einfach auf aktualisieren drücken.

Ich kann aber auch im Offline Modus Sims4 gar nicht starten - also ohne Patch und neue Erweiterungen.

Gibt es einen Weg -ohne den letzten Patch draufzuhaben- mein Sims4 auf dem Laptop zum laufen zu bringen - mit oder ohne neue AddOns?
Probier mal folgendes: Origin starten (also nur Origin, nicht über das Sims Icon), dann offline gehen. Origin schließen (aber nicht beenden) und dann mal versuchen, Sims direkt über das Icon auf dem Desktop zu starten.
Falls das nicht geht, alternativ nochmal Origin öffnen und von da versuchen, Sims zu starten.
Ich bin grad nicht sicher, weil mein Rechner aus ist, aber ich meine, irgendwo gibt es eine Möglichkeit, in Origin einen Rechtsklick auf irgendein Sims Bild zu machen und "Spielen" auszuwählen, ich glaube, so hatte es bei mir mal geklappt das Spiel ohne Aktualisierung zu starten, bin aber gerade nicht ganz sicher, ob es diese Rechtsklick Option wirklich gibt oder ob ich das falsch in Erinnerung habe und ich es irgendwie anders gestartet hatte.
 
  • Danke
Reaktionen: calypsosim
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich hätte ja jetzt gerne den like-Button geklickt, aber der Teil mit dem Freak macht mir das leider unmöglich, liebe lost.
Du bist ja süß! 🥰😄 Aber ich bin halt als Aspie tatsächlich ein kleiner Freak - weil reichlich merkwürdig - doch das gehört halt zu mir. Ich selber darf mich liebevoll so nennen, also darfst du das auch liken. 😅
Storyteller und all jene, die den „freien Willen“ aus haben, werden immer mehr getreten, finde ich. Na klar, soll man seine Sims auch mal machen lassen, aber wie du auch schon sagtest @lost.in.the.sixties : Es ist unsere Geschichte. Ich lese deine Geschichte ja mit und ich sehe, mit wie viel Liebe du am Werk bist und welche Persönlichkeiten sich bei deinen Sims entwickeln. Und genau so geht es mir auch. Ich mag meinen Marc, wenn er so schüchtern und zurückhaltend ist und meine Emily, die eher alles beim Schopfe packt, aber auch gerne mal unüberlegte Dinge tut. Aber genau DAS sind meine Sims.
Ja, das glaub ich auch, dass Spieler, die ihre eigenen Geschichten spielen wollen, immer weniger die Zielgruppe sind, was schade ist. Das find ich echt toll, dass du auch so Beziehungen zu deinen Sims aufbaust und auch genau deren Persönlichkeit fühlst und spielst. 😍
Ich habe immer meine eigene Fantasiewelt in meinem Kopf versucht zu erstellen, bin aber immer gescheitert. Und nun bekommt diese Welt endlich mal bunte Bilder.
Das hast du echt super ausgedrückt. Genauso empfinde ich das auch! :nick: Bereits als Kind und Teenie hab ich mir sehr oft eigene Geschichten ausgedacht und aufgeschrieben, und wenn ich sie heute so durchlese, erkenne ich total viel davon in meiner Simsgeschichte wieder.:read:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

@lost.in.the.sixties Aspies unter sich :) Ich denke, wir sind in vieler Hinsicht von der Denkweise her gleich. Meine Fantasiewelt begann mit 12 :) . Daher ist Sims 4 eigentlich der beste Baukasten, den man haben kann. Und daher blutet mein Herz bei dem, was in letzter Zeit draus gemacht wird. Es ist, als würde man vor meinen Augen mein Spielzeug zerstören und dabei noch so dreckig lachen.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

😮🤗🥰
Ich denke, wir sind in vieler Hinsicht von der Denkweise her gleich. Meine Fantasiewelt begann mit 12 :) . Daher ist Sims 4 eigentlich der beste Baukasten, den man haben kann. Und daher blutet mein Herz bei dem, was in letzter Zeit draus gemacht wird. Es ist, als würde man vor meinen Augen mein Spielzeug zerstören und dabei noch so dreckig lachen.
Ich hätte es nicht besser ausdrücken können! 💔 So ist es.
 
  • Danke
Reaktionen: Kucki

Orkney

Member
Registriert
April 2008
Ort
Hessen
Geschlecht
w

@lost.in.the.sixties
Ich bin da in vielen Punkten bei dir! Mir graust es auch vor dem Moment, dass ich patchen muss.
Das verrückte ist, dass es mir bei den 4ern und nur bei denen, oft so geht, dass ich denke: So, abgehakt, nun zum nächsten Punkt. Deswegen habe ich die letzten Jahre fast gar nicht Sims 4 gespielt. Ich versuche da echt aktiv gegen zu steuern und mir bewusst zu machen, dass EA mich nicht dafür zahlt, dass ich möglichst schnell alle Punkte abhake.😆 Für mehr Soieltiefe hätte ich mir mehr Gesprächsoptionen/-aktionen gewünscht. Und zwar welche, die funktionieren. Keine unveränderlichen Wünsche!
Was @Frée schreibt, dass die Frau mit dem Schwiegersohn flirten will. WTF?!

Ach mensch! Ich bin auch so dermaßen frustriert… Ich hatte mich so sehr auf das Pack gefreut…
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Für mehr Spieltiefe hätte ich mir mehr Gesprächsoptionen/-aktionen gewünscht. Und zwar welche, die funktionieren. Keine unveränderlichen Wünsche!
Ja, über neue Gesprächsmöglichkeiten freu ich mich auch immer! Vor allem wenn dann auch mal endlich neue Animationen beim Sprechen dazukommen! Manchmal bringen sie neue Gesprächsthemen rein, aber dann ist es oft eine bereits bekannte Animation dazu bzw. sogar eine, die irgendwie gar nicht passend ist. Zum Beispiel ist ja relativ neu das Gesprächsthema in Kokett "In Erinnerung an den Hochzeitstag schwelgen" oder so ähnlich, heißt nicht genauso, aber ich glaub das kam mit Hochzeitsgeschichten (bin natürlich nicht 100 pro sicher ob es doch ne Mod ist) Auf jeden Fall ist die Animation dazu überhaupt nicht romantisch, ich glaube das ist die Animation, wenn die ein Geheimnis miteinander teilen. Fand ich voll enttäuschend und deshalb benutze ich die auch nicht so gerne.
Aber ja, sowas würde ich dann auch unter "mehr Spieltiefe" verstehen.
 

maschobe

Member
Registriert
Juni 2022
Steam versucht bei jedem Start mir diesen dämlichen Patch heimlich unterzujubeln, der absolut nichts beinhaltet was mich interessieren könnte. Alles was der Patch bietet habe ich in besser via Mods – ok, bis auf die verbugten runden Wände, dafür gab es bisher nichts. Stimmt.
 

calypsosim

Member
Registriert
August 2010
Ort
Neustadt ad Sim / Dunkelhain
Geschlecht
w

ich wollte nur mal berichten wie es bei meinem Problem weiterging.
Nachdem ich es erstmal frustriert stehen gelassen habe, konnte ich gestern Abend dann doch das Spiel einfach so starten (offline).
Es hatte sich demnach nur irgendein Bit verschluckt %)

Danke euch für eure Hilfe. Es ist tatsächlich so ...kaum hat man hier sein Problem geschildert "fühlt" man sich schon besser =)

-----
Zum aktuellen Patch:

Was ich her lese mit den Wünschen grausst mir. Mich haben schon die davor fertig gemacht, immer die gleichen dfummen Wünsche, die man auch nach dem wegklicken immer wieder sieht - Bienenhaus kaufen - Date planen ( mitten im Date) ...etc....Im Vergleich zu seinen Vorgängern sind die Wünsche der 4er echt eine Katastrophe.
Ich bereue es jetzt das ich mir das Werewolf pack nicht vorher zugelegt habe, weil für mich ist klar ich lass mein Spiel jetzt so wie es ist.
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
30
Geschlecht
M

Mir ist aufgefallen, nachdem es runde Wände gibt dürfen wir uns Hoffnung auf runde Pools machen.
 
  • Danke
Reaktionen: Dukemon und Birksche

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
30
Geschlecht
M

Ich habe gerade mal nachgesehen. Es gibt jetzt MC Command Center 2022.4.2.
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

inkeeen

Member
Registriert
Oktober 2015
Geschlecht
w

Was ich her lese mit den Wünschen grausst mir. Mich haben schon die davor fertig gemacht, immer die gleichen dfummen Wünsche, die man auch nach dem wegklicken immer wieder sieht - Bienenhaus kaufen - Date planen ( mitten im Date) ...etc....Im Vergleich zu seinen Vorgängern sind die Wünsche der 4er echt eine Katastrophe.
Ich bereue es jetzt das ich mir das Werewolf pack nicht vorher zugelegt habe, weil für mich ist klar ich lass mein Spiel jetzt so wie es ist.
Man kann in den Einstellungen die Wünsche und Ängste zur not auch komplett ausstellen.
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
30
Geschlecht
M

Birksche

Ist das damit korrigiert, was andere berichtet haben?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ist das damit korrigiert, was andere berichtet haben?
ja:-)

@calypsosim zu den wünschen nochmal, die wünsche sind doch situationsbezogen, das müssten doch eigentlich alle sims 2 spieler kennen ( nur dass es nicht mehr wie ein leierkasten rattert ), geht man auf ein anderes grundst. ändern sich die wünsche mit, siehe was ich im Highschoolthread geschrieben habe :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Merlin92

Feuerphönix

Member
Registriert
Juli 2006
Alter
30
Das ging schnell. Hieß es nicht ursprünglich mal, der Patch soll Ende der Woche kommen? Aber ich will mich nicht beschweren. Ich hoffe nur, das funktioniert jetzt auch wirklich, dass ich mich auch endlich mal trauen kann mein Spiel zu patchen. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Das ging schnell. Hieß es nicht ursprünglich mal, der Patch soll Ende der Woche kommen? Aber ich will mich nicht beschweren. Ich hoffe nur, das funktioniert jetzt auch wirklich, dass ich mich auch endlich mal trauen kann mein Spiel zu patchen. :lol:
ich gehe jetzt ins spiel, werde todesmutig die alterung wieder anstellen und berichten:giggle:
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich bereue es gerade, schon gepatcht zu haben. Habe zu spät geschaltet, da es bei mir damals schon mal so war, dass ja ein Väterchen-Frost-Bug unterwegs war, den ich aber nie hatte. Dann wurde der „gepatcht“ und seitdem ist Väterchen Frost bei mir buggy. Bekomme seitdem immer Random einen Neuen, was ich sehr schade finde.

Und nun kommen wir bestimmt alle ins Spiel, die bislang keine Probleme mit der Lebensspanne hatten und dann haben wir den Bug^^.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

entweder es ist der MC oder der patch greift nicht, ich denke aber es ist der MC, ich hatte alles wieder so wie vorher eingestellt, alterung auf lang und alterung an, ich war lange im CAS um die premades auf vordermann zu bringen, eigentlich bis jetzt...ich geh ins spiel, da stand bei Philipp er hat noch 20 tage, er müsste aber noch 83 haben, das gleiche bei seinen eltern...ich geh in den MC um mal zu gucken da stand alles richtig drin, dann wollte ich die alterung bei phillip durch tage zurückstellen wieder richtig stellen, da steht aber im MC höchstwert 48 tage...also sowas hat da noch nie drin gestanden...jo k.a. irgendwas stimmt nicht...ich stell die alterung wieder aus und
dann mal sehen

edit: okay, dann ist es doch der patch aber mit dem MC stimmt auch irgendwas nicht
 
Registriert
März 2003
Alter
50
Ort
Hamburg
Geschlecht
m

Das übertriebene Smartphone-Verhalten ist auch noch immer ein Problem. Aber gut, sie war auch in den Patchnotes nicht erwähnt. Ich kann mir gut vorstellen das relativ zügig ein weiterer Patch folgen wird.
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich reihe mich ein...ich hab auch kurz überlegt, ob ich es wagen soll, aber ne...ich trau mich auch noch nicht zu patchen und das Pack zu kaufen.

Die Qualitätskontrolle bei neuen Packs war ja schon lange mies, aber irgendwie ist es dieses Jahr noch auf ein weiteres Level (oder mehrere Level) gestiegen, oder? Egal, wo ich lese...ob hier oder im amerikanischen Forum, das Pack scheint ein einziger großer Bug zu sein (manche wenige scheinen Glück zu haben und bleiben verschont). Gefühlt scheint fast nichts zu funktionieren, wie es soll. Erinnert sehr an Hochzeitsgeschichten, die ja teilweise immer noch mit den Bugs behaftet sind. Das ist sowas von schade, denn ich kaufe so gerne neue Packs und hab auch immer viel Spaß damit, ob es nun das Gameplay, die Welt, die Kleidung oder die Einrichtungsobjekte sind - irgendwas ist immer dabei, was mir Freude bereitet.

Ich frag mich inzwischen ernsthaft, ob tatsächlich die Entwickler/die schlechte Qualitätskontrolle/der Zeitdruck das Problem ist oder ob es letztendlich das Alter des Spiels ist, das sich bemerkbar macht. Wobei Zeitdruck kann es ja diesmal echt nicht gewesen sein, weil ja im Dezember kein neues Pack rauskam. Also war ja sogar (aus meiner Laiensicht) noch ein halbes Jahr Zeit, um an dem Pack zu arbeiten.
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi und Orkney
Registriert
März 2003
Alter
50
Ort
Hamburg
Geschlecht
m

Ich denke das hängt wirklich mit der reduzierten Qualitätskontrolle zusammen. Die ist bekanntlich stark reduziert worden und ich habe gelesen das sie zudem auch nicht gut bezahlt werden. EA war offensichtlich der Meinung hier könne man einsparen, was sich wohl mehr als deutlich mit dem Zustand der Veröffentlichung rächt. Sims 4 hatte schon immer Probleme, ich kann mich nicht erinnern das es bei irgendeiner Spielrunde nicht irgendein Problem gab - und ich spiele ohne Mods und komplett ohne Cheats. Aber im Moment ist das wirklich schlimm. Sims vergessen Aktionen, setzen sich zum Essen wieder wie früher an völlig unpassende Orte (was besonders in Dialogen zu irrwitzigen Situationen führt), manchmal gehen sie durch Wände, Animationen drehen völlig durch (besonders lustig wenn man mit Kleinkindern spielt), ständig fummeln sie mit ihrem Smartphone herum, wollen ständig irgendwelche Musikgenres hören (meist direkt drei bis vier mal hintereinander) usw. Seit Jahren ist der Bug nicht gefixt das Sims nach dem Techtelmechtel vorgeben zu schlafen, das Spiel aber der Meinung ist sie wären noch wach. Die ständigen Anrufe der Townies und Freunde ergeben meistens überhaupt keinen Sinn, warum fragt mich ein Sim ob er sich mit jemanden treffen soll den mein Sim noch nie in seinem Leben getroffen hat? Oder wieso kann ein Sim einen anderen Sim empfehlen einen Sim kennenzulernen, selbst wenn dieser mit ihm verheiratet ist? Sowas wie "Oh, wenn du so von ihm schwärmst, muss ich ihn unbedingt besser kennenlernen" - schon lustig, wenn der Sim gleichzeitig mit ihm verheiratet ist. Und warum gehen immer noch andauernd Dinge kaputt, die ich bis zum Maximum getunt habe? Egal ob Klo, Waschbecken oder Dusche - ich habe das Gefühl dem Spiel ist es völlig egal wie viel ich daran schon verbessert habe.

Puh, ich will mich eigentlich gar nicht zu sehr darüber aufregen, denn ich mag das Spiel dennoch. Oder eher gesagt: ich mag das was dieses Spiel offensichtlich sein könnte, wenn es mal richtig funktioniert. Und ich kann einfach nicht verstehen wie ein Unternehmen wie EA dann sagt "Ok, also das was wir hier am wenigsten brauchen ist Qualitätskontrolle." Frei nach dem Motto "Sie kaufen es ja sowieso". Ich meine wir sprechen von EA, da wundert einen sowas natürlich nicht. Aber wie gut man darin ist diesen Ruf täglich noch schlechter zu machen oder zu bestätigen, lässt mich sprachlos mit dem Kopf schütteln. Ich für meinen Teil gehe jetzt erst mal wieder zurück zu anderen Sims-Spielen. Die haben auch alle ihre kleineren und größeren Probleme, aber das was derzeit bei Sims 4 abgeht macht einfach keinen Spaß mehr. Und ich spiele diese Spiele um Spaß zu haben.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Und dann kommen sie mit einem Hotfix und sagen: „Jo, alles wieder gut. Leute.“ Und im Endeffekt lese ich im englischen Forum heraus, dass nur Speicherstände vor dem Patch letzter Woche funktionieren oder wenn man neu anfängt bzw. ein Sim nochmal irgendwie altert.. Klar, und was ist, wenn man einen Spielstand hat, den man eh schon hegen und pflegen muss, damit er immer spielbereit bleibt? Dann ist es eher EA, die uns das vermiesen und nicht Mods oder sowas. Ich hätte letztes Jahr schon fast meinen Spielstand zerschossen durch Unachtsamkeit seitens EA, aber diesmal kann ich von Glück reden, dass ich meinen Spielstand vor ein paar Wochen auf „normal“ gestellt habe.

Ich würde ausflippen, wenn ich diesen Bug gehabt hätte. Fang ich halt nochmal neu an. Klar. EA? Hier gibt's auch noch Menschen, denen das nicht egal ist und das Spiel mit viel Liebe spielen.
 

Kucki

Member
Registriert
Februar 2021
Alter
41
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

@Birksche Kenne ich. Man möchte ja auch nur einfach spielen. Für meinen aktuellen Spielstand habe ich sieben Saves +Notfallsicherung. Entweder ich werde langsam bekloppt oder ich hab wirklich Angst, dass mein Spielstand mal kaputtgeht :unsure: %)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Birksche Kenne ich. Man möchte ja auch nur einfach spielen.%)
so ist es...
Für meinen aktuellen Spielstand habe ich sieben Saves +Notfallsicherung
ja ich hab auch immer 4 saves und alles nochmal gesichert, aber in diesem fall nützt es ja nichts wenn ich den gesicherten save vor dem patch nehme? oder? oder doch? äh...bin grad überfragt

PS: würdest du das probieren an meiner stelle?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten