• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Was nervt euch?

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Vinemy and Coconut0kiss: Dem ist nichts hinzufügen! Mal abgesehen davon, hat das Spiel für mich keinen Langzeitspaß. - Sehr gut gelungen sind Kinder und besonders Kleinkinder! Und auch das CAS bietet neue und gute Möglichkeiten zur Erstellung von Sims! Aber mehr Positives gegenüber den Vorgängern kann ich nicht entdecken! - Ich habe gerade irgendwo gelesen, dass DIE SIMS 2 das meistverkaufte Spiel aller Zeiten waren! Man schaue z.B. mal bei MTS, was Modder zu dieem Spiel alles zu bieten hatten: ein zehnfaches mehr als bei den Sims 4.
Leider läuft das Spiel (Die Sims 2) auf meinem ganz neuen Computer nicht mehr.


Ich spiele derzeit wieder DIE SIMS 3 und dieses Spiel läuft auf meinem neuen Computer gut. - Ich liebe diese schönen, großen, offenen Welten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Coconut0kiss

Member
Registriert
Juni 2008
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Vinemy and Coconut0kiss: Dem ist nichts hinzufügen! Mal abgesehen davon, hat das Spiel für mich keinen Langzeitspaß. - Sehr gut gelungen sind Kinder und besonders Kleinkinder! Und auch das CAS bietet neue und gute Möglichkeiten zur Erstellung von Sims! Aber mehr Positives gegenüber den Vorgängern kann ich nicht entdecken! - Ich habe gerade irgendwo gelesen, dass DIE SIMS 2 das meistverkaufte Spiel aller Zeiten waren! Man schaue z.B. mal bei MTS, was Modder zu dieem Spiel alles zu bieten hatten: ein zehnfaches mehr als bei den Sims 4.
Leider läuft das Spiel (Die Sims 2) auf meinem ganz neuen Computer nicht mehr.


Ich spiele derzeit wieder DIE SIMS 3 und dieses Spiel läuft auf meinem neuen Computer gut. - Ich liebe diese schönen, großen, offenen Welten!


Zu Sims 3 konnte ich mich nie aufraffen. Ich habe viele Youtuber gesehen, die das spielen. Wollte mich da auch mal ranwagen, aber ich habe durch diese Videos und Lets-Plays einfach festgestellt, dass Sims3 mit dieser furchtbaren Grafik und diesen schlimmen Puddinggesichtern einfach nichts für mich ist :naja::ohoh:
Aber das gute ist: Ich kann Sims4 daher auch nicht mit Sims3 vergleichen. Ich glaube, das ist ganz gut so.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Coconut0kiss: Bei mir ist noch nie ein Sim Autonom angeln gegangen, trotz eingeschalteter Selbstständigkeit. Nicht mal Sims die angeln können tun das Autonom :ohoh: und nein ich habe keinen Mod deswegen im Spiel.

Das leidige Thema Hochstuhl. Ich habs ausgegeben :lol: meine Kleinkinder essen da wo es ihnen gerade passt, ist einfach nerven schonender :nick: Weil trotz Mod ist es immer wieder ein Kampf.

Also der MC sorgt bei mir für kein ewiges Rumstehen. Meine Sims machen immer irgendwas, aber ich lasse ihnen auch den freien willen, würde ich den ausmachen würden meine Sims irgendwann verhungern ohne das ich es merke :lol:

Das mit dem durchschlafen ... hat das irgendwann mal ohne Mod funktioniert? Bei mir nicht wirklich. Hab seit langen den Mod von LittleMsSam deswegen drinnen und muss mich deswegen nicht mehr aufregen :nick: Ohne den Mod wollte ich echt nicht spielen :nonono:
 

Casa

Member
Registriert
Februar 2019
Geschlecht
w

Also ich habe keine Mods und kein gar nichts im Spiel und bei mir schlafen alle Sim seit jeher friedlich die ganze Nacht durch :confused: Da hatte ich noch nie Probleme mit


Das mit dem Hochstuhl hat mal eine ganze Zeit lang richtig gut geklappt, auch das am Tisch sitzen bleiben und sich unterhalten.
Aktuell ist es mal so mal so, meistens herrscht jedoch Chaos, sodass einfach jeder Essen darf wo er möchte. Schön ist was anderes, aber erspart mir einiges an Stress



Was mich eher stört ist, dass meine Sims seit neuestem immer vor dem Kühlschrank stehen bleiben und essen, obwohl direkt daneben der freie Esstisch steht. Wieso? :heul: DAS bringt richtig Chaos.
Ich spiele meisten so, dass ich das Spiel kurz pausiere, allen eine Reihe von Aktionen zuteile und dann wieder laufen lasse. Wenn dann ein Sims den Ablauf stört, bricht alles zusammen. Und im Moment ist es das Problem, dass sich niemand Essen nehmen kann weil immer jemand den Kühlschrank blockiert. Ich habe es jetzt so gelöst, dass ich das Essen aus dem Kühlschrank rausziehe und irgendwohin stelle. Kann ich mit leben, war früher aber echt angenehmer
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Zu Sims 3 konnte ich mich nie aufraffen. Ich habe viele Youtuber gesehen, die das spielen. Wollte mich da auch mal ranwagen, aber ich habe durch diese Videos und Lets-Plays einfach festgestellt, dass Sims3 mit dieser furchtbaren Grafik und diesen schlimmen Puddinggesichtern einfach nichts für mich ist :naja::ohoh:
Aber das gute ist: Ich kann Sims4 daher auch nicht mit Sims3 vergleichen. Ich glaube, das ist ganz gut so.


Mir haben die Sims, die von den Spielen Sims 2,3,4 mitgebracht wurden, noch nie gefallen! Die Sims in DIE SIMS 4 sehen schon wegen ihrer Haare komikhaft aus! - Gerade bei DIE SIMS 3 habe ich meine schönsten Sims gemacht, die fast fotorealistisch aussehen! Ich überarbeite grundsätzliche alle NPCs, die in den Spielen vorkommen, angefangen bei den Haaren und den stets viel zu großen Augen, den hässlichen Nasen und den zu breiten Gesichtern. Ich habe es gern realistisch und nicht komikhaft. - Das habe ich auch bei den Sims 4 gemacht, die gefielen mir auch nicht so, wie sie waren.


P.S.: Ich staune, dass Dir die Grafik der Sims 3 (gemäß Videos, die Du angeschaut hast) nicht gefallen hat. Kann das an der Grafikkarte und den Einstellungen liegen? - Da finde ich die Grafik von den Sims 4 aber keineswegs besser! - Ich habe wunderschöne Screenshots von den Sims 3 gemacht: Morgen- und Abendstimmung, Winter und Herbst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

bei mir hats nur einmal theater gegeben wg. aufstehen beim schlafen, hab aber sehr schnell rausgekriegt, dass es an einem glockenspiel lag, dass ich an die seite zum garten über die tür gehängt hatte, ansonsten können es die hunde, katzen sein, die die sims aufwecken, ein nicht ausgestelltes DJ-pult, stereo-anlage und wenn babys schreien...


Sem und ich, wir haben ja i.m. drillinge, ich hatte auch 3 hochstühle hingestellt, meist hat unsere butlerin die kleinen zum essen reingesetzt, wenns nach mir geht, dann essen sie lieber richtiges essen, das stell ich auf den tisch und sie nehmen es sich, theater wg. wieder rausnehmen aus dem stuhl hats nicht gegeben...ich habe ausser dem MC und dem NPC keine nennenswerten mods im spiel ( no mosaic, fastercooking für restaurant, no filter mod für gemälde aber nichts was das verhalten der sims verändert )..aber dass sie jetzt öfter mal vorm kühlschrank stehen bleiben, das hab ich auch, will jemand anderes daran, sag ich halt dem sim er solle da oder da hingehen oder sich hinsetzten
wenn sims mal etwas länger brauchen bis sie auf trab kommen, so liegt das bei mir am graka-treiber, normalerweise update ich den einmal monat, wenn ichs mal vergesse, merk ich es genau daran, danach braucht sim auch nicht mehr so lange bis er in die gänge kommt:)
 

vinemy

Member
Registriert
Mai 2004
Alter
47
Ort
im Herzen von Rheinhessen
Geschlecht
w

Leider läuft das Spiel (Die Sims 2) auf meinem ganz neuen Computer nicht mehr.

Interessanterweise läuft Sims 2 auf meinem nagelneuen Gamerlaptop hervorragend, besser als auf meinem 3- jährigen PC.
Nur.....oh Mann, ich habe Sims 2 wirklich geliebt und ich wollte, ich hätte Sims 4 nie ausprobiert ( hab mich ja lange geweigert und spiele es erst ca. 2 Jahre), aber ich komme jetzt nicht mehr mit Sims 2 zurecht. Das Alterungssystem gefällt mit bei Sims 4 so gut und die Grafik. Diese 2 Dinge fehlen mir jetzt bei Sims 2.

Sims 4 könnte so ein tolles Spiel sein, wenn EA etwas mehr Wert auf die kleinen liebenswerten Details aus 2 gelegt hätte und diese vielen verdammten Bugs nicht wären.

Sims 3 hatte ich mal angespielt und kam nicht gut ins Spiel. Dann habe ich ein paar Erweiterungen abgewartet, fand die Pferde so toll, aber das Spiel hat dann so geruckelt. Somit war es für mich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Interessanterweise läuft Sims 2 auf meinem nagelneuen Gamerlaptop hervorragend, besser als auf meinem 3- jährigen PC.
Nur.....oh Mann, ich habe Sims 2 wirklich geliebt und ich wollte, ich hätte Sims 4 nie ausprobiert ( hab mich ja lange geweigert und spiele es erst ca. 2 Jahre), aber ich komme jetzt nicht mehr mit Sims 2 zurecht. Das Alterungssystem gefällt mit bei Sims 4 so gut und die Grafik. Diese 2 Dinge fehlen mir jetzt bei Sims 2.

Sims 4 könnte so ein tolles Spiel sein, wenn EA etwas mehr Wert auf die kleinen liebenswerten Details aus 2 gelegt hätte und diese vielen verdammten Bugs nicht wären.

Sims 3 hatte ich mal angespielt und kam nicht gut ins Spiel. Dann habe ich ein paar Erweiterungen abgewartet, fand die Pferde so toll, aber das Spiel hat dann so geruckelt. Somit war es für mich erledigt.


Ich habe viermal versucht, DIE SIMS 2 auf meinem neuen Computer zu installieren, auch mit 4 GB-Patch u. GraficRulesMaker. Das Spiel (Ultimate Collection) lässt sich installieren, aber stürzt beim ersten Start schon immer ab. Vielleicht hängt das mit meiner Radeon-Grafikkarte zusammen oder einer anderen techn. Komponente.
TS4: Ich finde die Grafik keineswegs besser als bei TS3!
Das Alterungssystem von TS4 ist insofern gut, als man die Alterung bei den eigenen Sims und den NPCs unterschiedlich einstellen kann.
Bei TS3 deaktiviere ich gewöhnlich die Alterung bzw. stelle sie immer nur vorübergehend mal an. - Ja, für die Sims 3 braucht man einen guten Computer! Das Spiel ist mit den vielen Addons total überfrachtet, daher das Ruckeln, was allerdings auch von der jeweiligen Spielwelt abhängig ist. Paradise Island läuft man schlechtesten. Es kommen also noch Bugs hinzu, die nie behoben wurden.

Ich habe auch die Sims 4 auf meinem neuen Computer installiert (aber nicht mit allen Addons), aber dieses Spiel fesselt mich nie lange, dann gehe ich wieder zu den Sims 3 zurück.
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Ja, für die Sims 3 braucht man einen guten Computer! Das Spiel ist mit den vielen Addons total überfrachtet, daher das Ruckeln, was allerdings auch von der jeweiligen Spielwelt abhängig ist. Paradise Island läuft man schlechtesten. Es kommen also noch Bugs hinzu, die nie behoben wurden.

TS3: Das kann ich so nicht unterschreiben. Ich hatte einen Laptop, der nicht mal ansatzweise in die Nähe eines Gaming-Laptops kam und hatte keine Ruckler oder großartigen Abstürze trotz aller Packs. Ich spiele allerdings komplett ohne CC und habe nur die Aufräummod und Speichermod von Nraas drin. Keine Ahnung, ob das irgendwelche Auswirkungen hatte oder ob ich einfach nur Glück hatte. :nick:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Ja, für die Sims 3 braucht man einen guten Computer!
Und selbst das ist kein Garant dafür das es läuft. Mein PC steckt alle Spiele die ich spiele ohne zu murren weg, CPU und RAM nicht mal ausgelastet, Grafikkarte langweilt sich.
Aber Sims 3? Gar nicht, selbst ohne CC das reinste Ruckelparadies ....

Sims 3 hatte genauso unter der Preispolitik von EA leiden müssen wie es Sims 4 auch tut. 64Bit Modus? Ja klar für Mac User damit die es auch weiter für teuer Geld kaufen können, weil Mac ja kein 32 Bit mehr unterstützt.
Die Studios die für EA arbeiten leisten für das bissel Geld was sie bekommen hervorragende Arbeit :nick: und man kann denen nicht die Schuld für EA's Firmenpolitik geben. Daran sollte man mal denken bevor man das nächste mal wieder sagt die Studios würden nur schlampig arbeiten. Die Leute die für die jeweiligen Studios arbeiten sind nicht das Problem, sondern die Leute, die in den vergoldeten Chefsesseln bei EA sitzen, die sind das Problem.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Und selbst das ist kein Garant dafür das es läuft. Mein PC steckt alle Spiele die ich spiele ohne zu murren weg, CPU und RAM nicht mal ausgelastet, Grafikkarte langweilt sich.
Aber Sims 3? Gar nicht, selbst ohne CC das reinste Ruckelparadies ....

Sims 3 hatte genauso unter der Preispolitik von EA leiden müssen wie es Sims 4 auch tut. 64Bit Modus? Ja klar für Mac User damit die es auch weiter für teuer Geld kaufen können, weil Mac ja kein 32 Bit mehr unterstützt.
Die Studios die für EA arbeiten leisten für das bissel Geld was sie bekommen hervorragende Arbeit :nick: und man kann denen nicht die Schuld für EA's Firmenpolitik geben. Daran sollte man mal denken bevor man das nächste mal wieder sagt die Studios würden nur schlampig arbeiten. Die Leute die für die jeweiligen Studios arbeiten sind nicht das Problem, sondern die Leute, die in den vergoldeten Chefsesseln bei EA sitzen, die sind das Problem.


Ich sagte ja, dass es bei den SIMS 3 etliche BUGS gibt, die von EA nie behoben wurden! Aber es sind nicht alle Spielwelten davon betroffen. Ich habe Script Mods von NRaas im Spiel: Mastercontroller und Overwatch. Um Mitternacht setze ich immer mal die ganze Stadt zurück! Damit lässt sich ganz gut spielen, meistens (!) ohne Ruckelei.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Ingelore: Ich kann nur von mir ausgehen und bei mir ist keine Nachbarschaft ohne Ruckeln möglich. Egal ob mit oder ohne die Mods von NRaas.
Die Nachbarschaft jede Nach zurück setzen würde ich zB auch nicht tun, denn das setzt alles zurück. Inklusive laufende Schwangerschaften ... alles weg.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Also, es gibt (vielleicht wenige, aber genügend) Spieler bei denen Die Sims³ relativ problemfrei läuft (ich gehöre dazu, meine Tochter ebenfalls).

Ich habe relativ hochwertige PCs (alle aktuell Arbeitsspeicher mit Minimum 32 GB) und bilde mir ein, dass das ungemein hilft.

Die Mods von NRaas helfen ungemein.
Ebenfalls hilft es wenig CC im Spiel zu haben.
Es helfen sämtliche Tipps von Crinrict und es hilft die Nachbarschaft ab und zu komplett zurückzusetzen (was die Schwangerschaften angeht, dass entspricht nicht der Wahrheit).

Mich nervt ungemein, das die Sims 4 mittlerweile nicht wirklich besser ist, was die Bugs und Spielabstürze betrifft.
Mich nervt weiterhin, das nach jedem Addon sämtlicher Content "zerschossen" ist (hier übertreibe ich bewusst ein wenig).
Sagen wir mal das meiste.
(Dies war bei den NRaas Mods für die Sims³ auch so, aber die wurden abartig schnell gefixt, viele Mods (z.B. von CMar) brauchte ich nie updaten).

Mich nerven halbausgegorene Features (wie z. B. das Tauchen ohne Tauchgrundstück), und das es immer noch und scheinbar immer mehr Rabbitholes gibt.
Mich nervt aber auch diese teilweise Guter-Sims-Spieler, schlechter Sims-Spieler Haltung hier im Forum.
Mein Sohn spielt total gerne die Sims 4, meine Tochter manchmal (allerdings lieber die Sims³) ich mittlerweile nur noch (wieder) die Sims³.

Mich nervt auch die fehlende Spieltiefe im Vergleich zu den Vorgängern (hier ist nach meiner Meinung nach 4 deutlich schlechter als 3 und 3 deutlich schlechter als 2)

Ungemein nervt das Eco-Life Add-On. Nach meiner Meinung ist hier der Spruch: " Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht" zutreffend.

Ich wünsche mir hier eigentlich einen bashing-freien Austausch, wo man fröhlich mitlesen kann.

Ich erlaube meiner Tochter zu diesem Forum keinen Zugang, obwohl sie sich das wünscht, da mich das Nena-Bashing (der ein oder andere wird sich erinnern, ich habe sie sehr gemocht) und das letzte Stubenhocker-Bashing einfach nur erschrecken.
Es nervt mich, dass teilweise hier vieles sehr persönlich genommen zu werden scheint (Konjunktiv).

VG :hallo:

Edit: Ich habe bewusst niemanden zitiert, weil ich niemanden persönlich zu nahe treten möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Ich stimme dir in vielen Punkten zu, Deacon, muss aber sagen, dass ich das mit Nena anders sehe. Ich habe nichts gegen Nena und habe ihre Beiträge auch ganz gerne gelesen und fand sie ein interessantes Gegengewicht zur der Meinung, vieler anderer hier im Forum. Allerdings habe ich mehrere Situationen mitbekommen, in denen sie sich angegriffen gefühlt hat, einfach nur weil jemand geschrieben hat, dass er anderer Meinung ist. Sicherlich war es nicht immer so, aber doch ziemlich oft, dass sie sich als Opfer dargestellt hat, obwohl niemand sie oder ihre Meinung irgendwie angegangen hätte.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Deacon1006: Wer gegen den Strom schwimmt (gegen den Mainstream), der muss heute überall mit Bashing rechnen. - Soviel zur Meinungsfreiheit in Deutschland! Wenn man was gegen DIE SIMS 4 sagt, dann finden sich sofort Leute, die einem 'Meckerei' vorwerfen.


Nun ja, nach meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass DIE SIMS 4 besser laufen als DIE SIMS 3. Das liegt mit Sicherheit auch an den kleinen Welten, die Mini-Welten sind im Vergleich zu den großen Welten in DIE SIMS 3. Hinzu kommt, wie ich schon einmal sagte, dass DIE SIMS 3 mit zu vielen Erweiterungen überfrachtet sind. Das bedingt lange Lade- und Speicherzeiten.

Letztendlich ist aber alles Geschmacksache. Du sagst, dass es den Sims 4 an Spieltiefe fehlt. - Genauso sehe ich das auch, weshalb mich dieses Spiel auch nicht für längere Zeit fesselt! Es gibt im Leben der Sims 4 viel zu wenig Abwechslung. Da kommt dann mit einer neuen Erweiterung mal ein neues Café, aber man weiß nicht, wo man das platzieren soll, weil es so wenig Bauplätze gibt! Ich habe schon manches Vorhandene abgerissen, aber mehr geht nicht.


Ich habe bei den Sims 3 viele Objekte aus dem Store, z.B. Achterbahn und Karussell. Bei MTS gibt es noch ein Riesenrad. Mit diesen Objekten und anderen habe ich einen Rummelplatz gebaut, den meine Sims gern besuchen. Es gibt ein Kino, das keine Rabbit Hole ist. Und es gibt ein Spielkasino, wo meine Sims gern zocken und schnell Geld verdienen können. Es gibt ein großes Gewächshaus, zu dem ich noch einen Garten mit Obstbäumen angelegt habe.
Dann gibt es noch die Veranstaltungsorte, wo Künstler (auch meine eigenen!) auftreten. - All das fehlt mir bei den Sims 4, wo es weder für die Sims noch für mich genug Abwechslung gibt.


Wenn EA klug wäre, würden sie aus allen bisher erschienenen Spielen das Beste in DIE SIMS 5 integrieren, was aber mit Sicherheit nicht der Fall sein wird. - Die für mich positivsten Punkte bei den Sims 4 sind die reizenden Kleinkinder und Kinder sowie die Möglichkeit, die eigenen Sims und die NPCs unterschiedlich altern zu lassen.
Ich hatte übrigens bei den Sims 2 sehr, sehr viel CC, bei den Sims 3 sehr viel und bei den Sims 4 relativ wenig, weil mir das meiste nicht gefällt. Viele sehr gute Modder sind schon nach den Sims 2 abgesprungen und erst recht nach den Sims 3.
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Am meisten nerven die Bugs,neues Ad-On neue Bugs,dann Fix und wieder neue Bugs,dazu kommt das die Sims für einige Sachen eine halbe Ewigkeit brauchen z.b fürs Essen und Duschen oder der Weg von oben nach unten ! Das Spiel wird dadurch echt zur Geduldsprobe!
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Ich stimme dir in vielen Punkten zu, Deacon, muss aber sagen, dass ich das mit Nena anders sehe. Ich habe nichts gegen Nena und habe ihre Beiträge auch ganz gerne gelesen und fand sie ein interessantes Gegengewicht zur der Meinung, vieler anderer hier im Forum. Allerdings habe ich mehrere Situationen mitbekommen, in denen sie sich angegriffen gefühlt hat, einfach nur weil jemand geschrieben hat, dass er anderer Meinung ist. Sicherlich war es nicht immer so, aber doch ziemlich oft, dass sie sich als Opfer dargestellt hat, obwohl niemand sie oder ihre Meinung irgendwie angegangen hätte.

Entschuldigung, ich habe das ganz anders wahrgenommen (ich weiß ehrlich gesagt auch nicht mehr, wer da, ... mit wem, usw. - ist aber auch jetzt egal).
Für mich als in dem Fall Außenstehenden war das jetzt nur ein Beispiel.

VG :hallo:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Es gibt im Leben der Sims 4 viel zu wenig Abwechslung.
Und wenn sie mal Abwechslung bringen, siehe StrangerVille und Star Wars werden sie zerrissen weil sie mal etwas machen was nicht dem langweiligen Alltag widerspiegelt ....

Davon ab ihr werft den Leuten im Sims 4 Bereich vor ihr Spiel, das sie lieben, zu verteidigen ... was macht ihr den mit Sims 3? Ihr kommt in den 4 Bereich, sagt wie schei*ße Sims 4 ist und wie toll Sims 3 ist.
Geht irgendeiner der Sims 4 Spieler her und postet im 3 Bereich wie blöd er Sims 3 findet und wie sehr er Sims 4 liebt? Mir ist sowas noch nicht aufgefallen :naja:
 

kleenemaus84

Member
Registriert
November 2006
Geschlecht
w

Und wenn sie mal Abwechslung bringen, siehe StrangerVille und Star Wars werden sie zerrissen weil sie mal etwas machen was nicht dem langweiligen Alltag widerspiegelt ....

Davon ab ihr werft den Leuten im Sims 4 Bereich vor ihr Spiel, das sie lieben, zu verteidigen ... was macht ihr den mit Sims 3? Ihr kommt in den 4 Bereich, sagt wie schei*ße Sims 4 ist und wie toll Sims 3 ist.
Geht irgendeiner der Sims 4 Spieler her und postet im 3 Bereich wie blöd er Sims 3 findet und wie sehr er Sims 4 liebt? Mir ist sowas noch nicht aufgefallen :naja:


Danke! Ehrlich, genau das liegt mir schon länger auf der Zunge.

Ich hab überhaupt nichts gegen Sims 3, aber es nicht das Überspiel überhaupt, was jeder lieben muss. Erzählt man im Sims 4! Thread, was einen nervt, bekommt man zu hören, dass das Spiel sowieso bescheiden ist und Sims 3 viel besser. Sagt man, das die Grafik einem bei Sims 3 aber nicht zusagt, kann es ja sicherlich nur an der Grafikkarte liegen. Nicht am persönlichen Geschmack, sowas gibt es anscheinend nicht :rolleyes: Sims 4 ist absolut schlecht und nur mit Mods spielbar... Ähm nein? Ich hatte jahrelang komplett ohne mods gespielt und es ging eigenartigerweise :naja: im Gegenzug braucht Sims 3 allerhand Mods, was aber nicht zählt, ist ja der Dritte, praktisch überirdische, Teil.
Wenn man bei Sims 4 CC hat... tja, hätte man ja nicht, wenn das Spiel gut wäre, nicht wahr? Bei Sims 3 ist CC vollkommen in Ordnung, weil man damit nur unterstützt, wie toll das Spiel ist :naja:

Das ist momentan das einzige, was mich an Sims stört. Seit dem Star Wars Pack bekommt man nur zu hören, wie fürchterlich der vierte Teil ist und wie toll doch der dritte dagegen ist, den muss man einfach lieben.
Ja, dürft ihr auch gerne, aber hier ist der falsche Bereich dafür :rolleyes:

Ich kam nach sechs Jahren hier ins Forum zurück und hatte mich echt gefreut, das es das Forum überhaupt noch gibt und ich mich hier über Sims 4 austauschen kann, aber ehrlich gesagt, macht es mir absolut keinen Spaß hier überhaupt noch rein zu gucken, weil man immer wieder mit Sims 3 bombardiert wird.
Ich bin dann wohl für dir nächsten sechs Jahre wieder weg, ich komme dann zu Sims 5 vs Sims 6 Spieler wieder zurück :lol::rolleyes:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Und wenn sie mal Abwechslung bringen, siehe StrangerVille und Star Wars werden sie zerrissen weil sie mal etwas machen was nicht dem langweiligen Alltag widerspiegelt ....

Davon ab ihr werft den Leuten im Sims 4 Bereich vor ihr Spiel, das sie lieben, zu verteidigen ... was macht ihr den mit Sims 3? Ihr kommt in den 4 Bereich, sagt wie schei*ße Sims 4 ist und wie toll Sims 3 ist.
Geht irgendeiner der Sims 4 Spieler her und postet im 3 Bereich wie blöd er Sims 3 findet und wie sehr er Sims 4 liebt? Mir ist sowas noch nicht aufgefallen :naja:


Wir haben aber auch dazu gesagt, dass alles GESCHMACKSACHE ist und keiner von uns hat die Sims 4- Liebhaber aggressiv angegriffen; von daher hättest Du Dir Deinen Beitrag sparen können.


Auch STRANGERVILLE und STAR WARS sind Geschmacksache! Und beide Erweiterungen entsprechen NICHT meinem Geschmack, aber ich habe nichts dagegen, dass Du und auch andere diese Erweiterungen gut finden. Ich finde DIE SIMS 4 auch keineswegs 'blöd', aber das Spiel hat für mich keinen Langzeitspaß. Und das muss man hier doch sagen dürfen, oder? Kannst Du das nicht einfach akzeptieren???
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
@Deacon1006: Wer gegen den Strom schwimmt (gegen den Mainstream), der muss heute überall mit Bashing rechnen. - Soviel zur Meinungsfreiheit in Deutschland!
Total OT aber genau das ist Meinungsfreiheit. Du darfst deine Meinung sagen und jemand anders darf kommen und dir sagen, dass das, was du meinst, Mist ist. Meinungsfreiheit heißt nicht, dass andere, das was du meinst, einfach hinnehmen.
Das soll kein persönlicher Angriff sein. Ich habe nicht gegen deine Meinung. Mich nervt nur, dass oft so getan wird, als dürfte man "hier gar nichts mehr sagen" usw., dann das ist einfach nicht wahr.

Deacon1006 schrieb:
Entschuldigung, ich habe das ganz anders wahrgenommen (ich weiß ehrlich gesagt auch nicht mehr, wer da, ... mit wem, usw. - ist aber auch jetzt egal).
Für mich als in dem Fall Außenstehenden war das jetzt nur ein Beispiel.
Alles gut, ich wollte einfach nur sagen, dass ich das meinerseits anders erlebt habe, da Nena oft ziemlich schnell und ziemlich laut "alle sind gegen mich" gerufen hat, auch wenn es nur so war, dass andere ihr widersprochen haben.
Damit, dass Leute einem widersprechen, muss man aber einfach leben, wenn man kommunizieren möchte.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Ich entschuldige mich vorab bei allen, die sich auf den Schlips getreten fühlen.

Ich weiß nicht, wer das tut (Leuten ihr Spiel vermiesen), ich kenne die wenigsten und ich weiß (ganz) generell und überdies nicht, wieso ein Mensch ein Computerspiel verteidigen muss.
Ich verstehe nicht, wieso sich da viele persönlich angegriffen fühlen.

Schade, dass es in dem Thread Was nervt Euch?, wo man als aktiver Spieler doch schreiben kann/darf/soll, was einen nervt, dermaßen schnell unsachlich wird.
Da ich alle Teile bisher gekauft habe, (und auch gespielt habe) habe ich doch ein Recht hier mit zu schreiben.
Es ist ja nicht so, dass ich Junior das Spiel kaufe und er dann losdaddelt, sondern dass ich mich dazu setze, meinen Spielstand starte und jeder für sich das Add-On anspielt.
Im übrigen fixe ich ja auch die ganzen Spielstände meiner Kinder (die Große macht allerdings schon einiges (unter Anleitung) alleine).

Ich habe mir voller Vorfreude alle Teile von die Sims 4 gekauft und diese auch gespielt.
Wir (damit meine ich meine Gattin und mich) haben unserer Tochter zunächst erlaubt mit den Sims 4 anzufangen, da sie noch sehr klein war und wir entschieden haben, dass sich Teil 4 besser für den Einstieg eignete (Die Sims³ mit allen Add-Ons ist schon ziemlich komplex, die Sims 4 war da am Anfang).

Weiterhin bin ich zum Beispiel im Sims 4 Forum unterwegs um mitzuteilen, wie ich mit meinen beiden (wahrscheinlich) bald drei die Sims spielenden Kindern "unterwegs" bin.
Meine Lüdde wird erstmal nur die Sims 4 spielen dürfen.

Dieses Forum ist meines Wissens nach das größte Forum in Deutschland, mir ist jedenfalls kein anderes ähnlich Großes bekannt.
Wo sonst sollte man sich also informieren und austauschen?

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Shinjukai: Kritik und Meinungsfreiheit: Da macht der Ton immer die Musik! Und oft ist die Wortwahl beleidigend! - Ich würde niemandem sagen, dass seine Meinung 'Mist' ist. Genausowenig würde ich sagen, dass Die Sims 4 ein 'blödes' Spiel ist, und ich habe auch nirgends gesagt, dass Die Sims 3 ein 'tolles' Spiel ist, aber für mich persönlich ist es die bessere Wahl. - Und das ist eben Geschmacksache! Da braucht sich kein Sims 4-Fan beleidigt zu fühlen!
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
@Shinjukai: Kritik und Meinungsfreiheit: Da macht der Ton immer die Musik! Und oft ist die Wortwahl beleidigend! - Ich würde niemandem sagen, dass seine Meinung 'Mist' ist. Genausowenig würde ich sagen, dass Die Sims 4 ein 'blödes' Spiel ist, und ich habe auch nirgends gesagt, dass Die Sims 3 ein 'tolles' Spiel ist, aber für mich persönlich ist es die bessere Wahl. - Und das ist eben Geschmacksache! Da braucht sich kein Sims 4-Fan beleidigt zu fühlen!

Das sehe ich absolut genauso. Nur empfinde ich es tatsächlich nicht so, dass hier jemand beleidigend geworden wäre o.ä.
Ich finde es auch Quatsch, wenn gesagt wird, man solle jetzt die Kritik unterlassen, denn diese gehört eben auch dazu und hat ihre Berechtigung. Ich gehöre ja selbst zu den Leuten, die oft kritisieren und vieles nicht so positiv sehen aber ich empfinde den Ton, der hier herrscht, nicht als respektlos, aggressiv o.ä. Ich hatte bisher auch nie den Eindruck, dass ich etwas nicht schreiben dürfte, weil ich ansonsten angegangen werde.
Das manche sich über das Herumgekritel an Stubenhockers Spielstil stören, verstehe ich schon aber insgesamt finde ich den Umgang hier echt ok... wenn ich das mal so mit anderen Foren (in denen ich aus genau solchen Gründen nicht aktiv bin) vergleiche.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Ich finde DIE SIMS 4 auch keineswegs 'blöd', aber das Spiel hat für mich keinen Langzeitspaß. Und das muss man hier doch sagen dürfen, oder? Kannst Du das nicht einfach akzeptieren???
Du kannst hier von mir aus so oft sagen wie du willst was dich an Sims 4 stört. Aber es endet ja eher darin das du nur sagst was in Sims 3 alles besser ist.
Wie kleenemaus84 schon schrieb wenn einer sagt ihm gefällt die Grafik von Sims 3 nicht hat das nichts mit der Grafikkarte zu tun sondern damit das ihm das Spiel von der Grafik nicht gefällt und sowas musst du dann genauso akzeptieren ;)

Schade, dass es in dem Thread Was nervt Euch?, wo man als aktiver Spieler doch schreiben kann/darf/soll, was einen nervt, dermaßen schnell unsachlich wird.
Mit der kleinen Erinnerung es ist der Was nervt euch Threat im Sims 4 und nicht der was nervt euch an Sims 4 und was ist an Sims 3 besser Thread.
Sachlich wäre es wenn man in dem 4 Bereich auch beim 4 Teil bliebt und nicht immer wieder in den 3 Teil abdriftet.

Von mir aus kann sich hier jeder auskotzen wie er will, dafür ist der Thread da, aber dieses ständige vergleiche mit Sims 3 nerven nur noch.
Sims 4 ist Sims 4 und Sims 3 ist Sims 3. Dieses vergleichen bringt einfach nichts außer Frust.
Ich erinnere mich noch daran das damals alle geschrien haben wie schei*ße Sims 3 ist und es wäre ja gar nicht so liebevoll wie Sims 2. Die Sims sind so hässlich, die Grafik sei noch eine Möchtegern Grafik ... und ich habe damals in einem anderen Forum schon gesagt man kann Sims 2 und 3 nicht vergleichen. Aber da rede ich ja gegen eine Wand.

Das Ganze hier mit Sims 4 und Sims 3 erinnert mich immer mehr an WoW Retail und WoW Classic. Laut den Classic Spielern sind auch diese nur die Wahren Fans des Spiels :rolleyes:
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@ Sem: Ich akzeptiere durchaus, dass jemandem die Grafik bei den Sims 3 nicht gefällt, und das ist mir im Grunde auch völlig egal.
ABER: es kann durchaus an einer (vielleicht nicht so guten) Grafikkarte liegen, und das wollte ich in Betracht gezogen haben. Wenn ich unter Optionen 'Grafik' alles auf niedrig oder 'Standard' lasse, dann gefällt mir die Grafik auch nicht! Aber bei mir steht alles auf SEHR HOCH, was alle Details deutlich und klar erscheinen lässt.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Ingelore: Aber mal ehrlich glaubst du wahrlich das einer bei YouTube Videos zeigt mit einer niedrigen Grafik? Ich gehe da eher weniger von aus, also kann es an sowas nicht liegen.
Und das Aussehen der Sims ändert sich ja nicht gerade wenn man die Einstellung auf Hoch stellt.
Wenn die Sims für sie aussehen wie Puddinggesichter, sehen sie für sie so aus, egal ob auch niedriger Grafik oder hoher Grafik.
Das ist dann einfach so.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Du kannst hier von mir aus so oft sagen wie du willst was dich an Sims 4 stört. Aber es endet ja eher darin das du nur sagst was in Sims 3 alles besser ist.
Wie kleenemaus84 schon schrieb wenn einer sagt ihm gefällt die Grafik von Sims 3 nicht hat das nichts mit der Grafikkarte zu tun sondern damit das ihm das Spiel von der Grafik nicht gefällt und sowas musst du dann genauso akzeptieren ;)

Das hat sie aber so nicht getan. Nach meiner Erinnerung hat sie ja gerade auch geschrieben, was sie an Sims 4 besser findet (Kleinkinder-/Kinder (u. a. Animationen).
Meiner Erinnerung nach hat sie höflich gefragt, ob das eventuell an den Grafikeinstellungen liegen könnte und gleichzeitig betont, dass dies Geschmackssache sei.

Mit der kleinen Erinnerung es ist der Was nervt euch Threat im Sims 4 und nicht der was nervt euch an Sims 4 und was ist an Sims 3 besser Thread.
Sachlich wäre es wenn man in dem 4 Bereich auch beim 4 Teil bliebt und nicht immer wieder in den 3 Teil abdriftet.

Vielen Dank für die Erinnerung.
Gibt es hier (in diesem Thread) ein Manifest, was ich eventuell überlesen habe (ernsthaft, bitte ist keine Veralberung).
Ist das irgendwo festgelegt worden?
Warum darf ich sagen, dies und das nervt, aber nicht, das war in Die Sims³ besser gelöst :frage::frage::frage: und warum ist das dann unsachlich :frage::frage::frage:

Es ist doch aber klar: Es gibt (wohl) mehr Die Sims³ Spieler, die auch Die Sims 4 spielen, als umgekehrt (Also Sims 4 Spieler, die noch Die Sims³ spielen).
(Ich hoffe, es ist verständlich, wie ich das meine, ...)
Die Sims 4 ist die aktuelle Reihe, es ist doch logisch, das sich hierüber ausgetauscht wird, zumal man ja irgendwie die Hoffnung hat, dass sich die aktuelle Spielreihe noch irgendwie verbessern lässt (zumindest ich habe diese Hoffnung).

Von mir aus kann sich hier jeder auskotzen wie er will, dafür ist der Thread da, aber dieses ständige vergleiche mit Sims 3 nerven nur noch.
Sims 4 ist Sims 4 und Sims 3 ist Sims 3. Dieses vergleichen bringt einfach nichts außer Frust.

Zunächst mal erkenne ich nicht, dass sich hier ausgekotzt wird (habe allerdings auch nicht den gesamten Thread durchgelesen)
Ich verstehe nicht, warum das so nervig für Dich ist.
Es ist ein Spiel, es gibt - nach meiner Ansicht - wichtigeres und dies ist ein Thread in einem Forum, in dem kontrovers diskutiert wird.

Ich erinnere mich noch daran das damals alle geschrien haben wie schei*ße Sims 3 ist und es wäre ja gar nicht so liebevoll wie Sims 2. Die Sims sind so hässlich, die Grafik sei noch eine Möchtegern Grafik ... und ich habe damals in einem anderen Forum schon gesagt man kann Sims 2 und 3 nicht vergleichen. Aber da rede ich ja gegen eine Wand.

Also es haben mit Sicherheit nicht alle geschrien bzw. in das gleiche Horn geblasen (Ich definitiv jedenfalls nicht).
Ich finde, Verallgemeinerungen helfen der Diskussion nicht weiter. Das viele das so gesehen haben, weiß ich auch
Warum hast Du das Gefühl, du müsstest eine Wand "durchbrechen?"

Ich finde aber schon, dass man die Spielreihen untereinander vergleichen darf.

Das Ganze hier mit Sims 4 und Sims 3 erinnert mich immer mehr an WoW Retail und WoW Classic. Laut den Classic Spielern sind auch diese nur die Wahren Fans des Spiels :rolleyes:

Entschuldige (provokativ), den Eindruck kann man aber auch durchaus umgekehrt empfinden.
(Die Sims 4 > :polter: < Die Sims³)

Nochmal: Ich bin aktiver Die Sims³ und die Sims 4 Spieler.
Ich habe alle meine Familien (teilweise aus Die Sims² und Die Sims³) in's Spiel geholt (bzw. selbst gebastelt).
Engagement für einen Spielspaß mit den Sims 4 habe ich also genügend mitgebracht.
Ich mag es sehr, dass meine Kinder die Reihe genauso mögen wie ich.
Und ich mag, das Junior die Sims 4 sehr mag (Ballerspiele kommen noch früh genug).
Ich habe keinem meiner Kinder jemals gesagt, ach spiel doch lieber die Sims³, das neue Spiel ist zu blöd.
Meine Große hat natürlich irgendwann gesehen, wie ich Die Sims³ spiele und dann ein Interesse daran entwickelt.
Meine Gattin - im Übrigen - hält uns alle drei für Gestörte.

VG :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Sem, Du kannst ausgehen, wovon Du willst, was nicht bedeutet, dass Du recht hast. Ich habe eine andere Meinung geäußert und weiß auch nicht, ob ich damit richtig oder falsch liege. Man kann die GRAFIK wohl nicht nur nach dem Aussehen der Sims beurteilen. Man muss sich auch die Welten anschauen! Und NEIN, es ist nicht einfach so, dass die Sims ‚Puddingesichter‘ haben und damit basta! Man kann und darf da anderer Meinung sein! Abgesehen davon, habe ich ausdrücklich gesagt, dass mir die von EA kreierten Simmies (und deren Gesichter) in allen Spielen NICHT gefallen haben! Ich habe gesagt, dass ich deswegen immer alle NPCs ‚umarbeite‘.
Ich weiß gar nicht, warum DU Dich hier im Thread so ereiferst; lies doch die Kommentare erst gar nicht, wenn Du immer anderer Meinung bist. Ich selbst lese oft hier, ohne jedoch meinen ‚Senf‘ hinzu zu tun. Ich habe mich hier auch über die Erweiterung ‚Star Wars‘ informiert und bin stillschweigend zu dem Schluss gekommen, dass die nicht nach meinem Geschmack ist.
Im übrigen ist es doch nur normal (!), dass man bei der Beurteilung der Sims 4 Vergleiche zu den Vorgängern zieht, so dass man zwangsläufig auf die Sims 2 oder Sims 3 zu sprechen kommt.


Du solltest den Moderatorinnen überlassen, darüber zu befinden, WAS WO hingehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Fakt ist es aber auch das wenn hier einer mal etwas sagt was ihm an Sims 4 stört von irgendwoher ein "Das war in Sims 3 aber besser" kommt.
Es gibt auch Spieler die sich hier nur über das Spiel auskotzen (Umgangssprachlich für darüber meckern was sie gerade nervt ;) ) um ihren momentanen Frust abzulassen.
Denen geht es nicht darum hier zu diskutieren ob jetzt Sims 2/ Sims 3 besser als Sims 4 ist, sie wollten einfach nur mal ihren Frust los werden und nicht mehr.

Wenn ihr gerne die gesamten Teile miteinander vergleich dann macht euch doch nen eigenen Thread dafür auf.
So wie es aktuell ist, ist es einfach nicht mehr schön. Überall nur das ewige Gezanke was jetzt besser ist.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Sem,
dieser Thread hier ist doch genau dafür da, sich eben über das zu beschweren, was einem nicht gefällt. Es braucht also keinen zweiten Thread dafür.

Wenn aber jemand keinen Grund für Beschwerden sieht und mit seinem Spiel aktuell zufrieden ist, muss sie/er nicht denen, die nicht zufrieden sind, versuchen zu untersagen, sich über das zu beschweren, was sie eben nervt. Dafür ist der Thread mit dem Titel nunmal da.


Deshalb bitte ich um Folgendes: "Leben und leben lassen!" Danke! :hallo:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@carlfatal: Es kann sich hier jeder beschweren wie er will. Ich tu es stellenweise selber ;)

Was mich einfach nur stört ist die Tatsache das dieser Thread im Sims 4 Bereich ist und jedes Gemecker am Spiel direkt dafür genutzt wird um wieder mit dem altbekannten Thema anzufangen das die Vorgänger besser seien. Das ist der einzige Grund warum ich mich hier so aufrege.
Wäre das nicht, würde ich höchstens hier schreiben wenn mich etwas selber aufregt ;)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

hier muss nur jemand einmal sims 3 schreiben, kommen alle aus ihren ecken und es ist mal wieder soweit... es gibt hier einen thread: "sims 4 spielen macht richtig spass" oder so ähnlich, macht doch sowas im sims 3 forum auf, dann könnt ihr euch gegenseitig alle vorteile eures lieblingsspiels erzählen und gut is...:)
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w


Diese Diskussionen führen wir seit Jahrzehnten immer und immer wieder.

Ich hab grad echt das Gefühl eines Déja Vus - als Sims 3 rauskam, und super viele Spieler wegen des Aussehens der Sims so furchtbar enttäuscht waren und ihrer Enttäuschung auch Luft machen wollten, wurde ihnen nahegelegt, sich wieder in den Sims 2 Teil zu verpissen. :)

Und Leute, ehrlich - sowas wollen wir hier nicht hören. :D
Das ist ein Forum für alle Sims Spiele, und wir sind eine Community; auch, wenn es manchmal knirscht. Und niemand wird in bestimmten Unterforen kaserniert. :)

Wenn man von etwas in einem der Spielteile genervt ist, dann ist es doch ganz logisch und natürlich, dass man die Teile miteinander vergleicht.
Und nein, das ist hier nicht untersagt, weil es der Sims 4 Bereich ist, man findet die gleichen Diskussionen auch im Sims 3 Bereich und im Sims 2 Bereich.

Ich bin da ganz einer Meinung mit Carl: es wäre für alle Beteiligten und auch für das Klima hier deutlich zuträglicher, wenn man nicht das Gefühl haben müsste, dass Kritik an einem Spielteil mit einem persönlichen Angriff gleichgesetzt wird.
Entspannt euch. :)
Es ist ok, wenn jemand Feuer und Flamme für Sims 4 ist und nur Gutes sehen kann oder will, und das darf er auch sagen. Aber es besteht überhaupt keine Veranlassung dafür, ein Spiel "verteidigen" zu müssen, denn es wird überhaupt nicht bedroht.
Es ist nur so, dass jemand anderes es nicht leiden kann. Und das ist genauso sein gutes Recht.
Und dieser Thread hier ist dazu da, über die Gründe, warum man es nicht leiden kann, zu jammern und zu klagen. ;) Und ja, dazu gehört nun mal auch der Vergleich mit dem, was in den anderen Teilen besser war.

Und andersrum natürlich genauso: wenn jemand der Meinung ist, die Sims im dritten Teil hätten "Puddinggesichter", ist das sein gutes Recht, und es ist völlig sinnlos, dagegen zu argumentieren. Das ist subjektives Empfinden.
Und wie Ping Pong Bälle "bei mir ruckelt es" und "bei mir hat es noch nie geruckelt" hin und her zu werfen, ist ehrlich gesagt völlig sinnlos. :lol:

Bei manchen Spielern ruckelt es, bei manchen nicht. Ist halt so. Kann man auch einfach mal akzeptieren. ;)

Es geht hier nicht um einen Konkurenzkampf. Es gilt nicht, einen "Sieger" zu küren, denn den kann es sowieso nicht geben, denn Geschmäcker sind zum Glück verschieden, und das ist auch gut so.

Ich würde euch bitten, einfach mal tief Luft zu holen und im Geiste einen Schritt zurück zu treten, wenn ihr euch über hier Gesagtes ärgert.

Und euch, vielleicht, auch mal zu fragen, warum es euch so ungemein ärgert, dass jemand eure Meinung über euren "Lieblingsteil" nicht zu teilen vermag und anderer Meinung ist oder das Spiel sogar verabscheut.
Nur weil nicht alle gleicher Meinung sind, darf es trotzdem eurer Lieblingsteil sein, genauso, wie ein anderer Teil der Reihe für andere Spieler der Lieblingsteil ist.

Dieser Thread ist dazu gedacht, dass man seinem Ärger und seiner Enttäuschung Luft machen kann.
Und die kann groß sein, eben weil wir alle hier diese Spielreihe so sehr lieben.

Und ja, dazu gehört auch, sich daran zu erinnern, was einem an den anderen Teilen der Reihe so besonders gut gefallen hat, und was aber auch doch am aktuellen Teil toll ist.
Und vielleicht auch ein Resümee zu ziehen, welchen der Teile man am liebsten spielt.

Das bedeutet aber nicht, dass die anderen Teile "schlecht" sind, oder die anderen Spieler "unrecht" haben und mit ihrer Meinung "falsch liegen".
Es ist nur die persönliche Meinung eines jeden einzelnen, und als solches darf sie geäußert werden - und sollte auch akzeptiert werden.

Und für alle, die es aufregt, wenn jemand "meckert" ;) sei dieser Thread ans Herz gelegt: Sims 4 spielen macht richtig Spaß.

(Und, btw. - in diesem Thread wird über Sims 3 geschimpft, obwohl es darum geht, was man an Sims 4 toll findet. Da wird also auch verglichen. ;) )

Peace! :lol:

 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@julsfels: Ich möchte gerne mal auf eine Sache von dir eingehen, kein Gastanker oder so ;)

Das ist ein Forum für alle Sims Spiele, und wir sind eine Community
Wäre es vielleicht nicht eine Idee die Sims Bereiche zusammen zu legen? So wie es auch im FS Bereich der Fall ist?
Ich weiß das wäre eine riesige Umstellung aber so Leute wie ich könnten dann zB nicht mehr rumstänkern das ist aber der und der Bereich.

Davon ab könnte ich mir auch vorstellen das die anderen Bereiche davon Profitieren könnten.
Es ist nur nen Vorschlag um das von dir gesagte/geschriebene zu Untermalen.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Ich denke, das würde zu unübersichtlich werden, zumindest bei den "Allgemein"- und "Technik"-Teilen, da sind hunderte von Threads drin, und die Fragestellungen sind ja schon sehr verschieden.

Für die Häuser- und Baubereiche, eventuell auch die Bastelstuben wäre es eine Überlegung wert, obwohl dort natürlich auch Hilfe gesucht wird, und die Fragestellungen sind da schon sehr verschieden, so dass es eventuell schwieriger wird, eine Antwort zu bekommen.
Aber die Präsentationsthreads wären natürlich schon geeignet für einen übergreifenden Bereich, allerdings würden wir das sicher nicht ohne Rücksprache mit euch machen wollen.

Was aber auf jeden Fall in diese Richtung gehen soll ist die Galerie im neuen Forum, die werden wir spielübergreifend halten und nur nach anderen Kriterien sortieren.
Da werde ich auch demnächst im Projektbereich einen weiteren Thread aufmachen, um das mit euch zu besprechen.
Und ich finde, die Headerbilder gehen auch schon etwas in diese Richtung, oder? :)

 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Stimmt schon in manchen könnte es unübersichtlich werden :schäm:
Bezogen auf den Bastel Bereich könnte man es aber auch mit Präfixen Regeln wie im FS Bereich, also bei Fragen bezüglich irgendwas. Viele die jetzt CC für Sims 4 machen haben das auch schon für 3, 2 vielleicht sogar schon 1 gemacht. Und viele von denen dürften wohl immer noch wissen wie das geht, man vergisst es ja nicht, man rostet vielleicht nur etwas ein :lol: Aber so könnten die Fragesteller vielleicht eher zu einer Antwort kommen als so. Ich zB gucke eher selten in die anderen Bereiche weil es mir sonst zu Zeitfressend wird. Bin so schon mehr als ne Stunde an Tag hier :ohoh:

Und ich finde, die Headerbilder gehen auch schon etwas in diese Richtung, oder?
Die sind bombe. Da ist wirklich alles bei. Das eine Bild von bloody_vampyr von Sims 1 bis 4 (hab jetzt extra im anderen Thread nach geguckt von wem es ist, ich hab mit Namen immer so meine Probleme ^^), finde ich super :nick: auch so manche Stadt aus SimCity WOW ich hab die Städte lieber kaputt gemacht :lol:
Was ich da so bis jetzt gesehen habe gefällt mir alles, es ist zwar schade das Sims 1 so spärlich vertreten ist, aber man kann nicht alles haben. Ich habs nicht mehr, mein Papa hat es vor Jahren bei eBay verkloppt weil ich es angeblich nicht mehr gespielt habe ... Eltern :rolleyes: Kann also mit keinen weiteren Bildern dienen :zitter:

Ich freu mich auf die neue Forensoftware :nick: Endlich ein Kuss Smiley =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

hier muss nur jemand einmal sims 3 schreiben, kommen alle aus ihren ecken und es ist mal wieder soweit... es gibt hier einen thread: "sims 4 spielen macht richtig spass" oder so ähnlich, macht doch sowas im sims 3 forum auf, dann könnt ihr euch gegenseitig alle vorteile eures lieblingsspiels erzählen und gut is...:)

Machen wir doch längst. Aktuell tauschen wir uns darüber im Tagebuch-Thread aus.
Ob wir wirklich einen neuen Thread brauchen, ...

Mich stört aber diese Frontlinie, die hier aufgemacht wird:
Wer ist denn dieser "Jemand," wer sind denn die, "die aus ihren Ecken kommen, wer genau ist mit ihr gemeint?
Welche "Ecke" ist denn genau gemeint?

Wir haben doch schon festgestellt, dass es Die Sims³ Spieler gibt, die auch die Sims 4 spielen.
Gehöre ich dann zu denen, und darf mich in Eurem Forum nicht herumtreiben?
Darf ich dann überhaupt was im Die Sims² Bereich schreiben?
Das ist mir unverständlich.

Ich gehöre ja sogar zu denen (Moment!!! Falsche Community :ohoh::ohoh::frage:), die sich über das Star Wars Pack für die Sims 4 gefreut haben, denn Junior hat sich sehr darauf gefreut (ich freue mich einfach, wenn meine Kinder glücklich sind, kann nichts dafür) und gleichzeitig habe ich die familiäre Enttäuschung über "Eco-Life" kundgetan.
Ist übrigens das erste Mal gewesen, dass ich mich negativ über einen Teil der Sims 4 geäußert habe.

Die Sims spielen war schon immer sehr anstrengend, u. a. weil alle Teile irgendwie ihre Macken hatten

VG :hallo:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Jetzt muß ich doch auch mal meinen Senf dazu geben. Wollte eigentlich nichts mehr darüber sagen. Für meinen Blutdruck wäre es jedenfalls besser sich nicht weiter drüber aufzuregen, was falsch läuft bei Sims 4 oder hier in einem Thread wo man sich eigentlich "auskotzen" darf und man das anscheinend doch nicht "darf", zu lesen und jetzt doch was zu schreiben.

Ich gehöre da jetzt wohl auch zu den "Meckerfritzen", nach Meinung einiger Spieler hier. Greife da jetzt Niemand persöhnlich an, also bitte sich nicht angegriffen fühlen.

Wenn mich Sims 4 so ankotzen würde und es mir egal wäre dann würde ich mich nicht so über dieses und jenes bei Sims 4 was nicht rund läuft und nicht gut ist, aufregen. Denn dann würde ich zu den anderen Teilen endgültig wechseln und Sims 4 wäre bei mir nur noch Vergangenheit. Aber dem ist ja leider nicht so, ich mag die Sims 4 ja, ja ich liebe es sogar. Selbst als es noch keine Kleinkinder gab, habe ich mich irgendwie damit arangiert und es mir trotzdem gekauft (gleich bei Release) und es konnte wirklich mein Lieblingsteil (Sims 2) vom ersten Platz stoßen.
Die schönen, süßen Sims und erst die Kleinkinder. Der einfache Baumodus, die Welten die ineinander greifen und und und... Es gibt so vieles was ich an den Sims 4 doch auch liebe.
Darum rege ich mich ja auch drüber auf, über die vielen Bugs (die immer mehr werden, habe ich jedenfalls so den Eindruck), die nervigen Aktionen, die fehlende Spieltiefe, und nein es liegt nicht nur an meine Spielweise, denn bei Sims 2 habe ich nicht anders gespielt und es wurde mir nie langweilig dabei (sorry, für den Vergleich). Also nochmals, das alles wäre mir egal wenn ich die Sims 4 nicht doch lieben würde, wenn mich das Spiel ankotzen würde, würde ich mich eben nicht über das alles so aufregen. Denn dann wäre es mir egal, was aus Sims 4 wird.

So das mußte ich jetzt einfach mal loswerden, obwohl ich nichts mehr dazu sagen wollte.:)
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

... oder hier in einem Thread wo man sich eigentlich "auskotzen" darf und man das anscheinend doch nicht "darf", zu lesen und jetzt doch was zu schreiben.
Doch, das darfst Du. Dazu ist der Thread da. :)

Und ich denke, Du hast es sehr gut beschrieben.
Niemand, der hier schreibt, was ihm nicht gefällt, tut das, weil ihm Sims 4 egal ist.
Sondern eher im Gegenteil. Und dieser Thread hier ist dazu da, dass man seine Enttäuschung, seine Traurigkeit oder seine Wut auch mal artikulieren darf.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Stubenhocker50: Ich pflichte Dir bei! - Auch ich habe auf meinem Computer nicht nur Die Sims 3 installiert, sondern auch Die Sims 4.
Leider gelingt es mir nicht, trotz aller Ratschläge, Die Sims 2 auf dem neuen Computer zu installieren, davon muss ich mich leider verabschieden! - Ich spiele also auch Die Sims 4, aber mangels Spieltiefe kehre ich nach einiger Zeit immer wieder zu den Sims 3 zurück. Dort kann ich wenigstens nach Herzenslust bauen, was ich gern mache, da es in den großen Welten genügend Grundstücke gibt.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Ingelore, das steht mir im November auch bevor. :zitter: Ich habe den Wechsel auf Win 10 so lange wie möglich rausgezögert, den Termin mangels Zeit eigentlich sogar überstrapaziert, aber jetzt muss es einfach sein.
Ich bin gespannt, wieviel Energie es mich kosten wird, Sims 2 wieder zum Laufen zu bekommen. :lol:

 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Ingelore, das steht mir im November auch bevor. :zitter: Ich habe den Wechsel auf Win 10 so lange wie möglich rausgezögert, den Termin mangels Zeit eigentlich sogar überstrapaziert, aber jetzt muss es einfach sein.
Ich bin gespannt, wieviel Energie es mich kosten wird, Sims 2 wieder zum Laufen zu bekommen. :lol:


Vielleicht hast Du ja Glück und kannst die Ultimate Collection der Sims 2 auf dem neuen Computer (?) unter Win10 installieren! - Ich habe seit vielen Jahren immer 2 Computer (mit drei verschiedenen Betriebssystemen wegen der älteren Spiele) und unter dem jetzt älteren Computer, der bis vor kurzem der neuere war, habe ich Die Sims 2 unter Win10 installiert und kann es problemlos spielen! Ohne 4GB-Patch. - Auf dem alten Computer habe ich eine NVidia-Grafikkarte und auf dem neuen eine Radeon-Grafikkarte. Vielleicht liegt es an der Grafikkarte (oder an der neuen Technik?), dass ich die Sims 2 auf dem neuen Computer zwar installiert bekomme, aber nicht starten kann. - Der ältere Computer ist 6 oder 7 Jahre alt und könnte morgen am Tag den Geist aufgeben, was einen endgültigen Abschied von den Sims 2 bedeuten würde.


P.S.: Ich wollte auf dem neuen Computer neben Win10 auch Win 8.1 installiert haben, aber mein Computermann (ein Dipl.Ing.) sagte, dass er für Win 8.1 keine Lizenz mehr bekäme und dass es obendrein fraglich sei, ob die neue Technik mit dem alten Betriebssystem kompatibel sei.
 
Zuletzt bearbeitet:

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Nö, ein neuer Computer wird's nicht, ich werde nur die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und insgesamt 2TB SSDs nachrüsten, das gibt dann netto 1TB, weil ich die im RAID 10 laufen lasse.

Ich hab grad erst eine neue GraKa gekauft, weil meine alte abgeraucht ist, aber mein Sohn baut mir den Rechner eh immer selber aus und um. :)

Ich werde die Ultimate Collection nicht installieren, sondern wieder die CD/DVD Versionen nehmen. Damit bin ich bislang immer ganz gut gefahren.
Nur auf dem Notebook werde ich die Ultimate installieren.

So, und damit das jetzt nicht komplett offtopic wird :D, jetzt mal was zum Thema: ich liebe die Kleinkinder in Sims 4, aber ich hasse es, dass die Zeit in den nicht gespielten Familien weiterläuft. :D

 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Nö, ein neuer Computer wird's nicht, ich werde nur die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und insgesamt 2TB SSDs nachrüsten, das gibt dann netto 1TB, weil ich die im RAID 10 laufen lasse.

Ich hab grad erst eine neue GraKa gekauft, weil meine alte abgeraucht ist, aber mein Sohn baut mir den Rechner eh immer selber aus und um. :)

Ich werde die Ultimate Collection nicht installieren, sondern wieder die CD/DVD Versionen nehmen. Damit bin ich bislang immer ganz gut gefahren.
Nur auf dem Notebook werde ich die Ultimate installieren.

So, und damit das jetzt nicht komplett offtopic wird :D, jetzt mal was zum Thema: ich liebe die Kleinkinder in Sims 4, aber ich hasse es, dass die Zeit in den nicht gespielten Familien weiterläuft. :D


Die Sims 4: Ich war der Meinung, dass man die Zeit bzw. die Alterung bei den nicht gespielten Familien deaktivieren und die Zeit/Alterung für die gespielte Familie aktivieren kann. - Bin ich falsch informiert? - Ja, die Kleinkinder sind für mit das beste Feature
bei den Sims 4. Mir gefällt auch, wie sich die Väter mit den Kleinkindern beschäftigen können.



Die Sims 2 von CD unter Win 10 installieren: Ich habe gelesen, dass Win10 Probleme mit dem Kopierschutz auf den CDs hat! Deshalb habe ich gar nicht erst versucht, von CD zu installieren. Aber Du wirst ja merken, was möglich ist, wenn es so weit ist.
 

Shinjukai

Member
Registriert
Oktober 2010
Die Sims 4: Ich war der Meinung, dass man die Zeit bzw. die Alterung bei den nicht gespielten Familien deaktivieren und die Zeit/Alterung für die gespielte Familie aktivieren kann. - Bin ich falsch informiert?

Die Alterung kannst du abstellen, ja. Vielleicht meint julsfels, dass man die Sims nicht genauso wiederfindet, wie man sie verlassen hat. In Sims 2 war bei der Rückkehr zur Familie alles genau so, wie man es verlassen hatte, inklusive der Wochentag.
 

Fraggle

Member
Registriert
Januar 2003
Alter
43
Ort
Bremen
Geschlecht
w

@julsfels

Ich habs vorgestern installiert und hatte anfangs Probleme mit Grafikfehlern, aber die Tipps hier im Sims 2 Technik-Bereich waren Gold wert! :D
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten