Was nervt euch?

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
30
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Mich nervt es, dass mir im Moment reihenweise Teenager-Sim wegen "Peinlichkeit" wegsterben 😐😑
Ich finde das einfach nur unrealistisch. Ja klar, ich könnte da etwas aktiver gegen anarbeiten, aber da passt man 1x nicht auf weil man alle HÀnde voll mit den Kleinkinder-Zwillingen zu tun hat, und zack, schon wieder einer gestorben.
Mir ist noch nie ein Sims wegen einer Emotion weggestorben :ohoh: Obwohl das ja grade am Anfang so beworben wurde, habe ich das nie geschafft, nur die klassischen wie Verhungern, Ertrinken, Verbrennen und Alter....
 

Casa

Member
Registriert
Februar 2019
Geschlecht
w

Das sind auch bisher meine einzigen Emotions-Tode. Meistens sterbe meine Sims im hohen Alter, wegen Feuer (Trockner :rolleyes:) oder wegen ElektrizitĂ€t. Ab und zu mal wegen Überanstrengung (bei alten Sims). Ertrunken oder Verhungert ist mir noch niemand :lol:

Eine relativ sichere Methode fĂŒr einen Emotions-Tod scheint mir zu sein, die Teenager, wenn sie eine "extreme" Emotion haben (oft nach der Schule), direkt Hausaufgaben machen zu lassen anstatt sich um die Emotion zu kĂŒmmern. Spreche da aus Erfahrung :rolleyes:
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Oder eine Comedyveranstaltung zu besuchen. Gestern haben sich drei Sims tot gelacht :rolleyes:
 

natt i nord

Member
Registriert
Oktober 2006
Ort
Greifswald
Geschlecht
w

Ist bei Dir vielleicht dieser Saft NAP aktiv? Dadurch werden die Townies auch gerne benommen, weil sie zu viel Saft trinken.
Oh, das kann sein, ich hab die NAPs derzeit vollkommen ignoriert. Danach muss ich mal schauen. Danke!

Ich hab auch erst auf krank getippt, aber es sind wirklich ausnahmslos alle die ich einlade benommen, egal aus welchem Haushalt.
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Oh ja, von Teens die wegen Peinlichkeit sterben, kann ich auch ein Liedchen von singen. Wenn die gekrĂ€nkt von der Schule kommen und man sich nicht darum kĂŒmmert, kann es schon mal passieren, dass die einfach mal so sterben 😒.

Benommene Sims sind mir in einem meiner Saves auch aufgefallen. Ist aber schon lĂ€nger so und nicht erst seit den letzten 2 – 3 Patches. Ich spiele da nur in Windenburg auf der Insel. Besucher aber auch Townies und meine eigenen, gerade nicht gespielten Sims, spazieren da benommen rum und zwar immer, das ganze Jahr ĂŒber und egal zu welcher Tages- und Nachtzeit. Ich dachte erst, das kommt von einer bestimmten Frucht die die Sims nach dem Verzehr benommen macht. Hab daraufhin die Pflanzen entfernt, aber die Sims bleiben weiterhin benommen. Wenn ich dann einen meiner Haushalte lade, sind die nicht mehr benommen und es gibt auch keine Moodlets, als wĂ€ren sie es je gewesen. Sehr komisch đŸ€”.

NAPS sind bei mir ĂŒbrigens alle deaktiviert und an Saft kommen meine Sims definitiv nicht.
Mich nervt das aber auch, weil anstÀndige Fotos kannst du mit dieser Visage vergessen XD.
 

Milla_Kranich

Member
Registriert
November 2017
Ort
BaWĂŒ
Geschlecht
w

Mich nervt gerade ein Aspekt der Lebensstile: fast alle meine Sims haben jetzt den Lebensstil Gesellig, weil sie nicht alleine wohnen und halt dementsprechend mit anderen Kontakt haben. Einen Workaholic habe ich noch, aber ansonsten sind alle gleich (und ich spiele nicht alle Familien gleich, aber ich habe halt keine die alleine wohnen). Zum GlĂŒck kann man 3 Stile haben...
 

Irisa

Member
Registriert
MĂ€rz 2006
Geschlecht
w

Ähnlich wie mit dem Ruf, das hat mich in letzter Zeit ein bisschen genervt. Der sollte nicht aufgebaut werden, wenn man mit Familienmitgliedern interagiert. Ich habe ein paar grĂ¶ĂŸere Familien und die Kinder reden natĂŒrlich untereinander und mit den Eltern. Der Ruf baut sich dabei zu schnell auf, wenn sie dann erwachsen sind haben sie schon einen tollen Ruf. Wenn der Sim dann noch gute Manieren hat, was ebenfalls meist von selbst passiert und einen guten Ruf hat, stellt der sich jemandem vor und hat direkt eine super Beziehung zu einem wildfremden Sim.
 
  • Danke
Reaktionen: Milla_Kranich

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Mich nervt gerade ein Aspekt der Lebensstile: fast alle meine Sims haben jetzt den Lebensstil Gesellig, weil sie nicht alleine wohnen und halt dementsprechend mit anderen Kontakt haben. Einen Workaholic habe ich noch, aber ansonsten sind alle gleich (und ich spiele nicht alle Familien gleich, aber ich habe halt keine die alleine wohnen). Zum GlĂŒck kann man 3 Stile haben...

Ich hĂ€tte es auch besser gefunden, wenn Familie / Haushalt nicht zu dem gesellig Lebensstil dazu zĂ€hlen wĂŒrde, der ist inzwischen auch bei fast allen meinen Sims aktiv
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Ja das mit den Lebensstilen ist nicht so toll gelöst. Meine Sims haben u.a. gesellig oder den (weiß gerade nicht wie er heißt), den man bekommt wenn man drausen an der frischen Luft ist. Den hat in meinem einem Haushalt ein Sim bekommen, weil er einmal in Mt. Komorebi war und da eben viel drausen war um Skifahren, Snowboarden.
Aber meine Sims sind Stubenhocker, waren sie schon immer und werden auch immer bleiben, auch wenn sie mal in den Urlaub auf Sulani oder nach Mt. Komorebi reisen. Das sind nur Ausnahmen bei meinen Sims.
Nun sind sie off schlecht gelaunt, weil sie im Alltag eben ihrer LieblingsbeschÀftigung nachgehen, drinnen bleiben, Stubenhocker eben.
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

oder dritte Möglichkeit, ĂŒber das Telefon den Lifecoach buchen und den unerwĂŒnschten Lebensstil entfernen.
Hab ich mit einem Sim gemacht der vier davon hatte. Ich dachte ich nehm ihm einen weg bevors da Probleme gibt
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

bienchen83

Member
Registriert
MĂ€rz 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Mich nervt gerade ein Aspekt der Lebensstile: fast alle meine Sims haben jetzt den Lebensstil Gesellig, weil sie nicht alleine wohnen und halt dementsprechend mit anderen Kontakt haben. Einen Workaholic habe ich noch, aber ansonsten sind alle gleich (und ich spiele nicht alle Familien gleich, aber ich habe halt keine die alleine wohnen). Zum GlĂŒck kann man 3 Stile haben...
Mmh, ich habe schon seit einer Weile eine Mod bei mir im Spiel, mit der sich der Lebensstil gesellig erst ab deutlich mehr Freunden entwickelt, wobei nur gute Freunde zÀhlen und Familienmitglieder und enge Verwandte nicht. Da die Mod vermutlich noch eine ganze Weile in der Testphase sein wird, weil ich rotierend spiele und bei mir noch kein einziger Sim einen Lebensstil ausgebildet hat, kann ich auf Sicht allerdings nur die Testversion zum Mittesten anbieten:

EDIT: Nebenwirkung der Mod wird sicher sein, dass die Sims, die schon den Gesellig-Lebensstil haben, diesen großteils erst mal verlieren werden. Das könnte natĂŒrlich etwas nervig sein - da ja die Moodlets beim Verlust eines Lebensstils generell recht anstrengend sind (wie ich gehört habe).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
GefĂŒhle. - Nachdem ich jetzt eine ganze Weile gespielt habe: Ich wĂŒrde liebend gern auf nicht zwischenmenschliche GefĂŒhlsĂ€ußerungen der Sims verzichten!
Die GefĂŒhlsschwankungen meiner Sims gehen mir oft gehörig auf den Senkel. Ohne erkennbare Ursachen fĂŒhlen sich z.B. Sims auf einmal 'unwohl'. Auch sind sie bei aktivierter SelbstĂ€ndigkeit sehr unstet, besonders wenn es ums Lesen von FĂ€higkeitsbĂŒchern geht. Nach kaum einer Minute wird das Buch beiseite gelegt. - Ich wĂŒrde meine Sims nie ausgebildet bekommen, wĂŒrde ich nicht deren SelbstĂ€ndigkeit (wenigstens vorĂŒbergehend) deaktivieren!
Ja, und die vielen seltsamen 'Feste und AktivitÀten' (z.B. sprechen wie die Piraten) nerven mich auch! Allerdings muss man das alles ja nicht unbedingt mitmachen, sondern man kann es einfach 'abhaken'.
Gut finde ich hingegen die zwischenmenschlichen GefĂŒhle. Sims gehen von sich aus (liebevoll) auf den Partner oder die Partnerin zu: z.B. mal eben ein KĂŒsschen, und dann nimmt man seine vorherige TĂ€tigkeit wieder auf. - Das finde ich sehr nett!
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich wĂŒrde meine Sims nie ausgebildet bekommen, wĂŒrde ich nicht deren SelbstĂ€ndigkeit (wenigstens vorĂŒbergehend) deaktivieren!
doch das geht auch indem man den sim einfach das machen lĂ€sst was er lernen soll...meine sims lernen nie aus bĂŒchern sondern immer "lerning by doing" :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich hab das bei sims 1 so gemacht, vor lauter verzweiflung, z.b. kochen... damit nicht jeder am herd verbrennt :lol:...aber schon bei sims 3 hat bei mir niemand mehr fÀhigkeiten per buch aufgebaut
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Also ich lasse meine Sims auch teilweise 'learning by doing' praktizieren. Aber wie sollte das z.B. bei Geschicklichkeit gehen? Die Waschmaschine ist kaputt, und der Sim hat keinerlei Geschick, sie zu reparieren. - Ich muss mich bei solch einer Gelegenheit immer an die Sims 2 erinnern:
Mein damaliger Sim hatte 3 FĂ€higkeitspunkte in Geschicklichkeit und wollte die SpĂŒlmaschine (?) reparieren. Er bekam dabei einen elektrischen Schlag und war tot! Seine Frau hat furchtbar geweint, und ich war ganz erschĂŒttert. - Ich habe dann schnell den letzten Spielstand geladen ... und alles war wieder gut!

Ich schicke meine Sims 4 z.B. auch ins Fitness-Studio und lasse sie Fitness nicht aus BĂŒchern erlernen. Ich lasse sie Logik meistens am Schachtisch erlernen.
Die SelbstĂ€ndigkeit der Sims deaktiviere ich auch immer nur vorĂŒbergehend! Wenn sie am jeweiligen Tag genug gelernt haben, dann aktiviere ich die SelbstĂ€ndigkeit wieder.

Ich ĂŒberlasse die Sims 4 (und auch die Sims 3) gern einmal sich selbst, um dann zu beobachten, was sie so alles machen.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Danke fĂŒr den Tipp! - Das wusste ich nicht!
gerne :)
Hier hab ich sonst auch ne Liste mit allen FĂ€higkeiten und wie man sie skillen kann - einiges davon geht auch wĂ€hrend der Uni ĂŒber bestimmte FĂ€cher/WahlfĂ€cher, das hab ich aber nicht immer extra noch mal aufgefĂŒhrt.
 

Kiwi

Member
Registriert
Juli 2008
Alter
28
Geschlecht
w

Also ich lasse meine Sims auch teilweise 'learning by doing' praktizieren. Aber wie sollte das z.B. bei Geschicklichkeit gehen? Die Waschmaschine ist kaputt, und der Sim hat keinerlei Geschick, sie zu reparieren. - Ich muss mich bei solch einer Gelegenheit immer an die Sims 2 erinnern:
Mein damaliger Sim hatte 3 FĂ€higkeitspunkte in Geschicklichkeit und wollte die SpĂŒlmaschine (?) reparieren. Er bekam dabei einen elektrischen Schlag und war tot! Seine Frau hat furchtbar geweint, und ich war ganz erschĂŒttert. - Ich habe dann schnell den letzten Spielstand geladen ... und alles war wieder gut!
TatsĂ€chlich lernen die meisten meiner Sims Geschicklichkeit auch ausschließlich durchs Reparieren und Verbessern :D
Bisher ist mir nur eine Simin bei der Reparatur eines KĂŒhlschranks gestorben und das vermutlich auch nur, weil ich sie nach dem ersten Stromschlag weitermachen lassen habe 🙈
Ist blöd gelaufen, aber irgendwie fand ich es als Abwechslung auch nicht so verkehrt. GefĂŒhlte 99% meiner Sims sterben schließlich an AltersschwĂ€che, was ja schon fast langweilig ist 😅
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Dark Lady: Danke! Ich habe Deine Webseite in meinen Browser unter 'Lesezeichen' eingefĂŒgt!

@Kiwi: Seit dem Erlebnis (tödlicher Stromschlag) bei den Sims 2, lasse ich meine Sims nur dann etwas reparieren, wenn sie genĂŒgend Punkte (mehr als 3) in Geschicklichkeit haben.

Tod durch AltersschwÀche: Das ist doch ein schöner Tod, den ich akzeptieren kann, nicht aber, dass ein Teenager an 'Peinlichkeit' stirbt; das ist einfach nicht normal!

Ich spiele immer nur mit meinen eigenen, selbstgemachten Sims und nie mit denen, die das Spiel mitbringt. Das hat (bei mir) den Nachteil, dass ich meine Sims einfach nicht sterben lassen kann! - Ich habe also noch nie mit verschiedenen Sims-Generationen gespielt! - Bei den Sims 3 konnten meine Sims, wenn sie alt geworden waren, einen 'Wieder-jung-Trank' nehmen. Gibt es so etwas bei den Sims 4 eigentlich auch???

Ich hatte allerdings bei meinen Sims 3 auch oft Kinder, die natĂŒrlich irgendwann erwachsen wurden. Wenn dann die Eltern alt waren und einen 'Wieder-jung-Trank' nahmen, dann waren sie oft jĂŒnger als ihre Kinder, weshalb ich die Eltern oder die Kinder dann immer in einen anderen Ort habe ziehen lassen, wodurch sich die verwandtschaftlichen Bande dann auflösten.
 
  • Danke
Reaktionen: Dark_Lady
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

FrĂŒher bei Sims 4 habe ich meine Sims durch BĂŒcher ihre FĂ€higkeiten kernen ladden. Aber seit ich diesen Mod von LittleMsSam im Spiel habe, können meinen Sims alle FĂ€higkeiten online lernen.
Manchmal so nebenher, alsse ich sie auch schonmal lernen, was sie gerade machen. Am Schachtisch oder auf Singen ĂŒben klicken. Oder eben auch an dieser Werkbank fĂŒr Geschicklichkeit. Meine Sims haben Sojabohnen, Erdbeeren und Karotten angepflanzt. Da lernen dann meine Sims (die es noch nicht richtig können) auch so nebenbei an ihrer GartenfĂ€higkeit, wenn sie ihre Pflanzen jĂ€ten oder gießen mĂŒssen, oder ernten. Malen können sie auch ganz nebenbei lernen, wĂ€hrend sie eben malen und dazu noch Geld bekommen. Schreiben wird bei mir in Zukunft nicht mehr mit BĂŒcher schreiben gelernt (dank den Schreiben Bug), sondern eben nur noch entweder mit Schreiben ĂŒben oder online am PC. Programmieren lernen geht auch super am PC ebenso wie Videospiele.
Manchmal schicke ich meine Sims auch mal raus zum Angeln lernen, da kommt es dann auch auf die Jahreszeit an. Im Winter ist nicht mit drausen Angeln gehen, da ist das GewÀsser nÀmlich gefroren.
Aber bei einigen FÀhigkeiten bin ich doch schon sehr froh, das es diese nun bequem per online zum lernen gibt, dank meinem Mod. Wie z.B Raumfahrt oder auch ArchÀologie.

Also es gibt schon etliche Möglichkeiten (auch fĂŒr mich) die FĂ€higkeiten ohne BĂŒcher zu lernen. Aber bei einigen ist es mir dann doch lieber die bequem von Zuhause online lernen zu können.
Also ist bei mir mal so und mal so. Je nachdem was fĂŒr eine FĂ€higkeit das ist wie "schwierig" (fĂŒr mich) die ohne BĂŒcher/online zu lernen ist, und wie gerade eben die Situation ist. Sim ein Genie schicke ihn/sie an den Schachtisch, Sim Kreativ schicke ihn/sie an die Staffelei usw.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Bei den Sims 3 konnten meine Sims, wenn sie alt geworden waren, einen 'Wieder-jung-Trank' nehmen. Gibt es so etwas bei den Sims 4 eigentlich auch
ja, gibt es - der setzt die Sims allerdings nur wieder an den Anfang der aktuellen Altersstufe zurĂŒck - Senior bleibt also Senior, Erwachsener Erwachsener - den Trank gibt es im Belohnungsstore
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

man kann geschicklichkeit auch aufbauen ( gefahrlos) indem man ein puppenhaus kaputt kloppt und wieder aufbaut, beim verbessern stirbt auch niemand, ich glaube waschbecken verbessern braucht nur level 2 und alles reparieren was nichts mit strom zutun hat ist ja auch gefahrlos...wobei es bei sims 4 ziemlich wenige tode durch strom gibt, bei mir z.b. ist es noch nie passiert, wenn man sich nicht traut...einfach vorher speichern...
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
@Stubenhocker50, Dark Lady, Birksche: Danke fĂŒr Eure Tipps! - Ich spiele immer mal eine ganze Weile die Sims 4, aber dann zieht es mich zu den Sims 3 zurĂŒck. Mit letzteren kenne ich mich wesentlich besser aus!
Dass der 'Wieder-jung-Trank' bei den Sims 4 die Sims nur wieder an den Anfang der letzten Altersstufe, also Senior/in zurĂŒckbringt, das gefĂ€llt mir nicht. - Da lasse ich meine Sims lieber nicht altern, allenfalls bis zum Erwachsenenalter.
 
Zuletzt bearbeitet:

bienchen83

Member
Registriert
MĂ€rz 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Man kann bei Sims 4 beim Reparieren ausschließlich dann sterben, wenn man weiter macht, nachdem der Sim bereits das benommene Moodlet vom ersten Stromschlag erhalten hat. Alles andere ist - anders als noch bei Sims 2 (ich mochte das ĂŒbrigens) - nicht möglich.
 
  • Danke
Reaktionen: Neyla, Kiwi und Hope

Vaniela

Newcomer
Registriert
November 2020
Mich nervt das Ruhm erlangen ausstellen noch nicht gefixt wurde. Die Megastars sind bald ĂŒberall *hilfe*
Die Sims machen dann natĂŒrlich nix anderes mehr. Sind auch nicht ansprechbar.
 
  • Danke
Reaktionen: Hope
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was mich gerade tierisch nervt. Jedesmal wenn mein Sim z.B. sein Bild fertig gemalt hat, dem Kleinkind eine Gutenachtgeschichte am Bettchen vorgelesen hat, die Hausaufgaben fertig gemacht hat, von der Vorlesung (Uni) nach Haus kommt, also all diese Dinge fetig gemacht hat, er/sie sich erstmal einen Stuhl nimmt und sich hinsetzt.
Meine Sim liest dem Kleinkid am Bettchen vor, danach geht mein Sim erstmal quer durch das Haus zu einem Stuhl/Sessel/Couch (mit dem Bilderbuch in der Hand), möglichst noch weit weg und setzt sich hin. Kann das auch nicht wegklicken, weil da nichts in der Aktion erscheint. Oder mein Sim hat sein Bild fertig gemalt und setzt sich danach jedesmal erst auf dem Sessel was neben der Staffelei steht, bevor er sich endlich bequemt das Bild zu verkaufen und ein weiteres zu malen. Mein Simkind hat seine Hausaufgaben fertig, und latscht dann erstmal (mit den Hausaufgabenheft in der Hand) zu einem Stuhl/Sessel/Couch hin, auch wieder möglichst weit weg, bevor er/sie was anderes macht. Das gleiche wenn mein Sim aus der Uni von einer Vorlesung kommt, das Aufgabenheft in der Hand latscht er/sie dann auch wieder erst zu einer Sitzgelegenheit.
Das nervt mich inzwischen doch schon ziemlich.😠
Habe mir jetzt angewöhnt, sobald ein Sim eine dieser Aktionen fertig hat (wo er eben danach erst mal zu einer Sitzgelegenheit geht), ihn/sie zu resetten, dann wird das abgebrochen.
 

Widget88

Member
Registriert
Juli 2015
Mich nervt, dass ich immer aus dem Spiel gehen muss, wenn ich etwas ĂŒber die Bibliothek - was ich nicht in der Galerie gespeichert habe - ins Spiel einfĂŒgen will. Das war frĂŒher so einfach und schnell. :polter:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@Stubenhocker50 Sehr komisches Verhalten, habe ich noch nie so erlebt. Aber du spielst mit Lebensstile oder? Eventuell Stubenhocker? WĂŒrde das damit in Verbindung bringen. Bei mir rennt kein Sim zu irgend einem Stuhl nur um sich zu setzen. Ich wĂŒrde da den Lebensstil vermuten. Kann es aber nicht sagen ob es daran liegen kann, den ich habe die Deaktiviert, da sie mich nicht wirklich ĂŒberzeugt haben :nonono:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

@Sem
Ich spiele zwar schon mit Lebenssstilen, naja die bauen sich ja von alleine auf, je nachdem was meine Sims so machen.
Aber ich hatte das mit dem erst hinsetzen schon vorher, vor dem Lebensstilen immer mal wieder gehabt. Da ist es mir am meisten bei den Hausaufgaben und von der Uni aus der Vorlesung kommen, aufgefallen.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@Stubenhocker50 Das ist in der Tat komisch. Wenn meine Sims von der Uni kommen laufen sie kurz ins Haus/Wohnung und bleiben dann da stehen. Und wenn sie die Hausaufgaben machen setzen sie sich an einem Tisch, machen die und blieben da dann sitzen. Deine Sims benehmen sich ab und an echt merkwĂŒrdig 😅
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Nerven tut mir gerade auch noch, meine Sims sind alle außer Haus (Arbeit und Schule), der Schnellauf schaltet sich ein, dann klingelt das verd. Telefon und schluß ist mit Schnellauf. Aber das schlimmste ist, das Telefon hat gelĂ€utet (bei 2 meiner Sims), weil irgendein Sim gerade gestorben ist, der zwar in der Bekanntenliste wohl schon zur Freundschaft aufgestiegen ist, meine Sims sind den aber bisher noch nie begegnet.
DafĂŒr lĂ€utet also das dumme Telefon, und stellt dadurch den Schnellauf aus. Das ist so was von nervig. Warum mĂŒssen meine Sims benachrichtigt werden, wenn irgendein Sim den sie auch noch noch nie begegnet sind und trotzdem schon zur Freundschaft aufgestiegen ist (wie auch immer das passiert ist, und nicht die Ausnahme?), noch dazu wenn gerade der Schnellauf aktiv ist, weil gerade alle außer Haus sind? Dazu noch ein negativ Modlet wegen Trauer bekommen (was ich aber mit dem UI cheat wegklicke), einen Sim den sie kaum bis gar nicht kennen? Wenn es wenigstens ein Mitglied der Familie wĂ€re, der gerade gestorben ist, da könnte ich es verstehen.
Kann das nicht irgendwie geĂ€ndert werden, daß das Telefon klingelt wĂ€hrend alle Sims aus dem Haus sind und der Schnellauf gerade aktiv ist?
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Ich bin gerade genervt von den ganzen Meldungen. Mit jedem kommen neue dazu, aktuell die Lebensstile und die neuen Feste. Meine aktueller Sim wohnt Abseits vom Netz und die Stromversorgung durch 1 Sonnenkollektor und 1 Windrad ist am Limit. Erst kommt die Meldung:"Es wurde ein StromĂŒberschuss erzielt", 5 Sekunden spĂ€ter die Meldung "Der Strom wurde aufgebraucht" usw. Zwischendrin kommt die Meldung "Ein Lebensstil ist am Tageslimit". Montags ist es am schlimmsten, da kommt die Rechnung und der Aufruf zur Abstimmung. ZusĂ€tzlich noch die alltĂ€glichen wie Aufruf zur Arbeit oder wenn man irgendetwas erreicht oder fertiggestellt hat. Jeden zweiten Tag findet irgendwo ein Fest statt. Muss es denn wirklich zu jedem kleinen Pubs eine Meldung geben? Es wĂ€re wirklich praktisch, wenn es eine Einstellung geben wĂŒrde, mit der man einstellen kann welche Meldungen man ĂŒberhaupt noch bekommen will. Das Tageslimit bei den Lebensstilen interessiert mich zb ĂŒberhaupt nicht, wenn ein Lebenstil erreicht wurde aber schon. Den Aufruf zur Abstimmung brauche ich auch nicht, weil ich das nicht mache und NPC Abstimmung deaktiviert ist. Die Info fĂŒr die Festivals interssiert mich aber schon, weil ich manche regelmĂ€ssig besuche. Wenn ich aber nicht zum Fest gehe, dann brauche ich auch keine Meldung, daß es bald zu Ende ist.
Und wenn dann mal kurze Zeit Ruhe ist, dann kommt ein Telefonanruf rein oder eine Meldung von Job oder Schule poppt auf.
 
  • Danke
Reaktionen: Hiiri91

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Mich nervt derzeit, dass die GruppenaktivitĂ€ten ĂŒberhaupt nicht mehr selbstĂ€ndig ausgefĂŒhrt werden. Gerade habe ich es an einem Beispiel ausfĂŒhrlich getestet. Habe ein PĂ€rchen, das sich zum Techtelmechtel in einer Bar (mit ZImmern) treffen soll. Freundschafts- und Romantikbalken voll, Gruppenpunkte fĂŒr Romantik eingesetzt. Und was ist - sie quatschen mit jedem, bestellen GetrĂ€nke und, und, und... aber kein Gedanke an Techtelmechtel. Zum Test habe ich die Versammlung in seinem Zuhause (WG) gestartet (sie ist obdachlos). Sie quatscht mit den anderen Bewohnern oder spielt an der Konsole, er sitzt am PC. Daraufhin habe ich die GrundstĂŒcksmerkmale ausschließlich auf Romantik gesetzt. Das Ă€ndert auch nichts. Bei anderen Gruppen (und ich habe weit ĂŒber 100!) habe ich Ă€hnliches beobachtet.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@isus60 können die Sims ĂŒberhaupt autonom Techteln? Ich meine das die Option nur mit dem MCCC ins Spiel kam.

Was mich immer und immer wieder nervt ist die Tatsache das das Spiel die Sortierung der FÀhigkeiten nie bei behÀlt. Ich sortiere diese immer nach Level, aber das darf ich jedes mal wenn ich was nach gucken will wieder anklicken weil sie wieder nach Namen sortiert sind ... warum macht man so ne Option wenn die nicht mal gespeichert wird :((
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

@Sem Das weiß ich gar nicht. Aber es scheint irgendwie mit den Sozial-Aktionen bei den Gruppen nicht so richtig hinzuhauen, habe ich zwischenzeitlich hier und da gelesen. Gerade getestet: Romatisch sein und nicht freundlich sein. Das Ă€ndert aber nichts daran, dass die beiden fröhlich mit allen Sims, die ihnen ĂŒber den Weg laufen, quatschen!

Eine Sortier-Funktion scheint von EA grundsĂ€tzlich nicht vorgesehen zu sein. Ich wĂŒrde gerne in den Beziehungs-Tabs (mindestens) nach Namen sortieren können. Mich nervt auch, dass z. B. beim Festlegen der Gruppentreffpunkte die Welten "kunterbunt" durcheinander aufgelistet werden. Dasselbe gilt fĂŒr die Auswahl von Familien, wenn ich eine fĂŒr ein GrundstĂŒck per Auto-Symbol auswĂ€hlen will. Alphabetisch wĂ€re hier hilfreich und zeitsparender.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@isus60 ich hab nicht viele Gruppen aber die die ich habe quatschen nur mit den Gruppenmitgliedern, andere Sims werden ignoriert. Dumme Frage hast du es denn auch so eingestellt das die Gruppenmitglieder nur mit den Gruppenmitgliedern interagieren sollen? So hab ich das eingestellt und bei mir tun sie es so wie sie es sollen.

BezĂŒglich des autonomen Techteln, das scheint es im Spiel zu geben, hab da was bei den Tuning Dateien gefunden. Die Sims haben nen verstecktes Moodlet und wenn das ablĂ€uft mĂŒsste das angestoßen werden. Jedenfalls verstehe ich das so, bin da noch nicht so ganz fit in Sachen Mods :LOL:
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

@Sem Ja, das habe ich so eingestellt. Aber gerade romantische und gemeine Interaktionen funktionieren bei den Gruppen wohl nicht (richtig). Gerade wieder ausprobiert: "Böse" Gruppen, die gemein sein sollen, sind freundlich und "lammfromm". Das ist ziemlich blöd, denn ich habe mir diverse spannende Konstellationen "gebaut": Gemein gegen die Rivalen-, aber romantisch zur MÀdels-Gruppe etc. Kann ich jetzt alles vergessen.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@isus60 das ist dann in der Tat dĂ€mlich. Ich nutze die Gruppen eher selten (was auch an diesem stĂ€ndig gelangweilt Moodlet liegt das die Sims nach ner gewissen Zeit ohne Gruppe bekommen) und frĂŒher gar nicht, das heißt ich weiß nicht mal ob es frĂŒher anders war, also ob es da funktionierte wie es sollte. Ich spiel ja erst seit Anfang 17 und bis dahin kamen schon ein paar Addons raus und ich hab bis jetzt nicht mal alles ausprobiert was es so im Spiel gibt 😅 immer wenn ich mir vor nehme was altes auszuprobieren kommt was neues raus und ich verwerfe es wieder 😊
 

Neyla

Newcomer
Registriert
Februar 2015
Ort
ZĂŒrich
Geschlecht
W

Sagt mal, habt ihr auch das Problem, dass eure Sims nach dem reisen öfter mal nur noch UnterwÀsche anhaben? Gerade bei den Winterklamotten kommt es recht oft vor.

Wenn ich also auf ein GemeinschaftsgeundstĂŒck reise, ist es neuerdings normal, dass mind. 2-3 Simsfrauen in lachsrosa UnterwĂ€sche rumrennen und manchmal haben sie auch keine Frisuren 🙄
Da kann mam sich wenigstens noch einreden, die Sinead O'Connor Frisur sei gerade in Mode ^^
Trotzdem sehr nervig.
 

Mariasha

Member
Registriert
November 2004
Ort
Heidesheim bei Mainz
Geschlecht
w

@Neyla: Sind sie zufÀllig im Sommer aus einer alten Nachbarschaft in die neue Nachbarschaft (da ist ja immer Winter) gereist. Das hatte ich heute nÀmlich auch schon zum 2. Mal.
 
  • Danke
Reaktionen: franzi82 und Neyla

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten