Was nervt euch?

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

Nach der derzeitigen Programmierung ist das, was du gerne hättest, gar nicht (vollständig) möglich.
Bei den sog. Sim-Filtern, die eingesetzt werden, um zu bestimmen, welche Sims in der Welt herumlaufen, kann man nur programmieren, dass Sims mit bestimmten Merkmalen (möglich wäre z.B. Stubenhocker) nicht auftauchen können. Da müsste man aber bei ganz grob geschätzt um die 1000 verschiedenen Simfiltern sehr sehr vorsichtig sein, dass man da nicht einen erwischt, mit dem Stubenhocker dann von Interaktionen ausgeschlossen sind, die sie noch können sollten (z.B. eingeladen werden, als Gesangspartner bei einem Karaokeduett, als möglicher Chatpartner, und und und).
Was gar nicht möglich ist, ist das Einstellen von mehr als einem Positivmerkmal. Wenn du zum Beispiel dynamisch und vielreisend einstellen würdest, könnten nur noch Sims auftauchen, die beide Lebensstile haben. Damit wären dann aber keine NPCs mehr einsetzbar, da diese ja keine Lebensstile haben, der großteil der gespielten Sims wäre auch nicht einsetzbar, eben nur die paar, die wirklich beide Merkmale haben. Man könnte das vielleicht irgendwie hinkriegen, aber da bräuchte man ein zigfaches der derzeit existierenden Simfilter und würde das Spiel unheimlich aufblähen.
Was das Laden des Haushalts anbetrifft: Um die Ladezeiten zu verkürzen, ist nur ein Bruchteil der Interaktionen, die es im Spiel gibt, während des Ladens eines Haushaltes überhaupt verfügbar. Daher landen die Sims dann zumeist vor dem PC oder Fernseher. Dadurch bleiben genug Ressourcen für die anderen Sachen, die beim Laden eines Haushaltes alle berechnet werden müssen (Bedürfnisse, Wünsche, Walkbys, Umgebung laden, ...).

hmmm, mit anderen Worten: ich kann es lassen den NPCs Lebensstile zu ercheaten? 😕
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Was mich heute wieder extrem genervt hat:
- Mein Sim sollte einen gemütlichen Spaziergang machen und mittendrin steigt er aufs Rad.

- wenn ich auf ein Sofa klicke und stricken auswähle, dann jammert mein Sim jedes Mal rum daß er der Weg versperrt ist. Also muss ich dem Sim sagen, daß er sich auf Sofa setzen soll und ihm dann sagen, daß er stricken soll. Warum setzt er sich nicht direkt aufs Sofa und strickt?

- ich habe nach ewiger Zeit mal wieder ein Geschäft geöffnet, weil ich ein paar Dinge ausprobieren wollte. Dabei habe ich gemerkt, daß man gar nicht alles verkaufen kann. Warum kann ich zb einen gestrickten Posterhocker verkaufen, aber keine Blumenampel oder Briefkasten? Warum kann ich alle möglichen Lebensmittel verkaufen, aber keine Fleischwürfel? Warum kann ich die Federn nicht verkaufen, die meine Katze gesammelt hat? Und andersherum, warum kann ich so viele Dinge nicht über Plobsy verkaufen?
Am meisten nervt mich daran, daß ich Spielideen habe und sie aus solchen Gründen nicht umsetzen kann.
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

- wenn ich auf ein Sofa klicke und stricken auswähle, dann jammert mein Sim jedes Mal rum daß er der Weg versperrt ist. Also muss ich dem Sim sagen, daß er sich auf Sofa setzen soll und ihm dann sagen, daß er stricken soll. Warum setzt er sich nicht direkt aufs Sofa und strickt?
Hab ich auch schon öfter gehabt, dass es erst geht wenn man die Sims sich setzen lässt. Bei mir waren die Möbel dann oft zu eng aneinander gestellt. Vielleicht steht bei dir auch der Wohnzimmertisch zu nah dran, o. ä.?
Wenn genug Platz ist können meine Sims den Strickkorb jedenfalls benutzen wenn ich das am Sofa auswähle.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Hab ich auch schon öfter gehabt, dass es erst geht wenn man die Sims sich setzen lässt. Bei mir waren die Möbel dann oft zu eng aneinander gestellt. Vielleicht steht bei dir auch der Wohnzimmertisch zu nah dran, o. ä.?
Wenn genug Platz ist können meine Sims den Strickkorb jedenfalls benutzen wenn ich das am Sofa auswähle.
Dachte ich auch zuerst, aber es passiert auch bei völlig freistehenden Sofas und Sesseln.
 

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

es gibt einen Bug, dass man angefangene Strickprojekte nur fortsetzen kann, wenn man den Sim erst hinsetzt und dann auf den Korb klickt - neue Projekte anfangen geht bei mir direkt über das Sofa etc.
 
  • Danke
Reaktionen: Frée und melisendre

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Genauso ist es bei mir auch. Ich dachte allerdings, der Bug hängt mit Ortswechseln zusammen.
 

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
30
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Meine Sims können gar keine Strickobjekte fortsetzen, egal wie ich es ihnen sage, selbst wenn sie bereits auf dem Sofa sitzen jammern sie, sie hätten keinen Platz. Manchmal klappt dann nichtmal das aufribbelt...
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Sind das Original Möbel oder Dls ? Auf dem Bett können Sims soweit ich weis auch stricken !
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Dachte ich auch zuerst, aber es passiert auch bei völlig freistehenden Sofas und Sesseln.
es gibt einen Bug, dass man angefangene Strickprojekte nur fortsetzen kann, wenn man den Sim erst hinsetzt und dann auf den Korb klickt - neue Projekte anfangen geht bei mir direkt über das Sofa etc.
Oh ok. Das ist ja echt blöd...
Kann aber hinkommen, meine Sims haben bis jetzt glaub ich alles direkt fertig gestrickt. Dann drück ich mal die Daumen, dass es bald gefixt wird...
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

es gibt einen Bug, dass man angefangene Strickprojekte nur fortsetzen kann, wenn man den Sim erst hinsetzt und dann auf den Korb klickt - neue Projekte anfangen geht bei mir direkt über das Sofa etc.
Danke, ich habe es ausprobiert und es lag tatsächlich daran. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Kein Wunder daß die Sims ständig neue Projekte anfangen und nicht die angefangenen fertigstricken. Das nervt nämlich auch, aber die kann man ja zum Glück wieder aufribbeln.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

So, mein vermeintlicher Bug (was mich so nervt, siehen meinen Beitrag vom Samstag) wo meine Kinder/Studenten nach Hausaufgaben machen und nach Vorlesung, erst mal quer durchs Haus laufen um sich zu setzen, habe da wohl gerade eine Erklärung gefunden (möglicherweise) warum meine Sims da machen. Hatte ja sogar meinen Mods Ordner rausgetan und ind einen neuen Spielstand getestet.
Jedenfalls könnte das wohl daran liegen, das meine Sims die Geselligkeit meiner anderen Sims suchen, setzen sich da ja immer zu einem anderen Sim in meinem Haushalt hin. Aber diesmal, als mein Simjunge von der Schule heimgekommen ist, sind die Eltern noch beide in der Arbeit, sind sie auch noch als mein Junge seine Hausaufgaben fertig hatte. Da ist er danach nicht erst quer durchs Haus gelaufen um sich erstmal hinzusetzen. War ja auch Niemand Zuhause, zu dem er sich hinetzen hätte können.
Also ist das wohl kein Bug, sondern ein Feature, das die Sims einfach die Gesellschaft der anderen Sims suchen, auch bei ausgeschalteter Selbstständigkeit, nerven tut es immer noch, auch wenn es kein Bug sondern ein Feature ist. Auch wenn die Sims gerne die Gesellschaft von anderen Sims suchen, sollte das trotzdem bei ausgeschalteter Selbstständigkeit einfach nicht vorkommen.
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Mich nervt, dass die Sims grundsätzlich durch Bodenbegrenzungen und Büsche laufen. Ich habe gerade ein Café aus der Galerie in Evergreen H. platziert. Dort gibt es als Umrandung für die Terrasse eine Hecke plus eine Bodeneinfassung drum herum. Was machen ALLE Sims? Latschen hinter der Bank über die Einfassung durch die Büsche auf die Terrasse. Grrr! Habe schon diverse Umbauten probiert, aber 1. wird die Optik nicht schöner und 2. nützt es auch nichts. Dies ist leider nicht das erste Grundstück, bei dem das so störend ist.
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Was heißt Bodenabgrenzungen und Büsche? Sind die aus dem Kaufmodus oder aus dem Debug? Letzteres stellt ja für die Sims kein Hindernis dar.
Du könntest mal versuchen diesen Zaun unter die Büsche zu ziehen, der nur quasi aus einem Bodenstrich besteht. Da dürften sie dann eigentlich nicht mehr drüber laufen.
Edit: Was du noch versuchen kannst, richtige Bodenplatten als Weg verlegen. Painting funktioniert da nicht, aber bei gefliestem Weg sollten die Sims eigentlich diesen bevorzugen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

es kommt ja auch immer drauf an bei einem grundstück wo der vorgesehne weg für die sims ist, stellst du da dann eine hecke hin gehen sie dadurch...ich hatte mal ein wohngrundstück auf der ecke zweier strassen, die haupttür ging auf die querstrasse, der garten mit hecke ging zur längsstrasse, nachdem die sims immer das grundstück durch die hecke verliessen und auch dort ankamen, hab ich da einfach eine gartentür hin getan, weil ich das haus nicht dahin drehen konnte
 

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Das die Sims mit dem Essen durch die Gegend laufen anstatt sich an den nächsten Tisch zu setzen !
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

@Meryane: Ja, es handelt sich um die "Hecke für Anfänger" und drum herum ist noch der Zaun "Aalglatter Wächter" (ist auch flach, kein hoher Zaun) gezogen, beides aus dem Baumodus.
@Birksche: Ich habe schon das eine oder andere versucht, leider lässt sich das Gebäude nicht drehen, sonst ist das komplette Grundstück "vermurkst".
Gerade fällt mir ein, dass ich ein ähnliches Problem mal mit einem aus der Galerie geladenen Park hatte. Dort gab es gering erhöhte Beete, die mit einem Mini-Zaun umrandet waren, und die Sims liefen auch grundsätzlich durch die Zäune über die Beete statt die angrenzenden Wege zu nehmen. Beim aktuellen Grundstück sind Gebäude und Terrasse auch etwas erhöht. Vielleicht hängt es damit zusammen. Ich probiere morgen mal weiter...
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ok das ist natürlich dann ein Routingfehler. Wenn das ein fremdes Grundstück ist und nicht funzt reiß ich immer ziemlich schnell ab. Ich mach mir nur für eigene die Mühe das zu beheben :lol:.
Da wäre dann sowas wie Hecken weg, Zaun weg. Neu machen. Ich weiß ja nicht wieviel Arbeit du da gebenenfalls auch umsonst rein stecken willst. Weil man ja nicht weiß ob man es gelöst bekommt.

Ich hab die letzte Zeit wieder einige Grunstücke gelöscht. Die sehen in der Galerie immer so toll aus und sind dann oft so unfunktinal. Ein tolles Fantasygrundstück aber mit unechten Treppen.
Stattdessen hat sie Portale aus Reich der Magie gesetzt um nach oben zu kommen. Warum auch immer es funktionierte nicht. Mein Sim kam nicht nach oben, an dem Portal ließ sich nix klicken.
Da hab ich dann keinen Nerv lang rumzusuchen, weg - neues Grundstück. Nächstes Grundstück nächstes Problem keine Treppe zum Dachgeschoss. Hmm... also gut setz ich die neu.
Ging aber nicht, weil der Erbauer mehrere Dächer quer über das ganze OG gezogen hat (nicht nur außen). Abhilfe war nur Dach löschen, dann sah das aber doof aus.
Ich weiß nie, haben die ihre Grundstücke nicht bespielt und getestet sondern nur hochgeladen, oder sind die Probleme irgendwie durch hochladen, platzieren entstanden? Oft ist letzteres ja tatsächlich so.
Da fällt beim Platzieren die Deko von der Wand etc.
Schade um die schönen Grundstücke, aber wenn ich alles umarbeiten muss kann ich auch gleich selber bauen. Ist halt nur immer schade, weil da hat sich ja dann echt einer Mühe gemacht.
 
  • Danke
Reaktionen: isus60 und Birksche

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

@Meryane: Ja, es handelt sich um die "Hecke für Anfänger" und drum herum ist noch der Zaun "Aalglatter Wächter" (ist auch flach, kein hoher Zaun) gezogen, beides aus dem Baumodus.
@Birksche: Ich habe schon das eine oder andere versucht, leider lässt sich das Gebäude nicht drehen, sonst ist das komplette Grundstück "vermurkst".
Gerade fällt mir ein, dass ich ein ähnliches Problem mal mit einem aus der Galerie geladenen Park hatte. Dort gab es gering erhöhte Beete, die mit einem Mini-Zaun umrandet waren, und die Sims liefen auch grundsätzlich durch die Zäune über die Beete statt die angrenzenden Wege zu nehmen. Beim aktuellen Grundstück sind Gebäude und Terrasse auch etwas erhöht. Vielleicht hängt es damit zusammen. Ich probiere morgen mal weiter...
Die Hecke ist normalerweise nicht durchlässig, ausser man arbeitet mit moveobjects.
Hecke001.jpg

Hecke002.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: isus60 und kalki52003

madlene20

Member
Registriert
Oktober 2017
Ort
MV
Geschlecht
w

gibt es eigentlich eine Mod die diese zufällig auftretenden "Feiertage" (also Skillday usw.) irgendwie abschaltet? Ich denk leider nicht jedes mal daran die rechtzeitig aus dem Kalender zu löschen und irgendwie nervt es mich gewaltig wenn meine Sims sich unterhalten und dann jedesmal anfangen zu singen oder sonst irgendwie anfangen abzufeiern als wäre es Weihnachten oder Sylvester.
 

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

gibt es eigentlich eine Mod die diese zufällig auftretenden "Feiertage" (also Skillday usw.) irgendwie abschaltet? Ich denk leider nicht jedes mal daran die rechtzeitig aus dem Kalender zu löschen und irgendwie nervt es mich gewaltig wenn meine Sims sich unterhalten und dann jedesmal anfangen zu singen oder sonst irgendwie anfangen abzufeiern als wäre es Weihnachten oder Sylvester.
Ja, die gibt es hier -> https://modthesims.info/d/621684/surprise-holidays-be-gone.html
 
  • Danke
Reaktionen: madlene20

Scorpio

Member
Registriert
Januar 2003
Ort
Zwischen den zwei Kanälen
Geschlecht
w

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Danke euch für die Antworten. Ich finde es auch immer sehr schade, wenn Lots nur gut aussehen, aber nicht wirklich bespielbar sind. Die schmeiße ich dann auch gleich wieder raus.
Bei diesem speziellen habe ich jetzt noch ein bisschen probiert, weil ich es schon gerne nutzen würde und sonst auch alles gut funktioniert. Es liegt wohl an den ganz flachen "Zäunen"/Markierungen, die werden von den Sims einfach überrannt. Dann gehen sie an einer Ecke auf das Beet, quetschen sich hinter einer Bank durch die Hecke, um über die Terrasse zur Tür zu kommen. Bei höheren Zäunen oder Halbwänden nehmen sie den "vorgesehen" Gehweg. Habe nach ein paar Versuchen nun eine optische Variante gefunden, mit der ich leben kann. :)

Witzig: Den Meister Proper hatte ich mir auch schon mal runter geladen. Aber ich hänge so an "meiner" Maid, deshalb kam er noch nie zum Einsatz. Das ist übrigens auch was, was mich nervt: Für die meisten Rollen werden verschiedene NPCs generiert, aber Butler, Maid und Kindermädchen sind in meinem Spiel in allen Haushalten und Welten dieselben. Sie leisten auch wirklich gute Arbeit, werden aber so natürlich entsprechend "ausgebeutet". :lol:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Sagt mal, kriegt ihr auch ungewöhnlich viele Anrufe, wo ein Jobangebot gemacht wird? In den letzten paar Simtagen haben beide erwachsenen Sims in der Familie mehrere solcher Anfragen pro Tag bekommen... Das nervt!
Sowas sollte doch normalerweise recht selten vorkommen, wer bekommt denn täglich Jobangebote, ohne dass er sich irgendwo beworben hat bzw. schon einen Job hat?
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Na toll danke @lost, jetzt habe ich nen Ohrwurm :lalala:

Der ist gut, wa? :sneaky: Vor allem ist er so schön hartnäckig und bleibt tagelang im Ohr, wenn man Pech hat :ROFLMAO: Als ich das gelesen hab, hab ich erstmal zweimal meinen Post durchgelesen, um den vermeintlichen Ohrwurm zu entdecken, bevor ich gecheckt hab, dass du meinen Status meinst...:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Meryane
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Was mich gerade tierisch nervt. Mein Sim hat unten im Keller einen kleinen Raum mit einer Robotik-Werkbank. Wo er Jobbedingt Materialien herstellt. Das nervige ist jetzt, sobald er fast fertig ist (muß das fertige nur noch ins Inventar stecken), geht er erst mal die Leiter nach oben (wo die anderen Sims sind) und steckt das fertige Material erst dann in sein Inventar. Dann das ganze wieder von vorne, ich schicke Sim runter in den Kellerraum um das nächste Material zu bauen, danach wieder das gleiche Lied oder eher Leid. Sim geht die Leiter nach oben und erst dann steckt er das fertige Teil ins Inventar. In der Zeit wo er unnütz die Leiter hoch, Leiter runter, Leiter hoch, Leiter runter usw. läuft, hätte er schon bestimmt ein bis zwei Materialen mehr geschafft.
Zurücksetzen nutzt in diesem Fall auch nichts, wird dann zwar zurückgesetzt, meistens ist er da aber schon oben an der Leiter (obwohl ich ihn gleich als er zur Tür will, zurücksetzte). Wenn ich dann wieder auf das Teil klicke (was ja immer noch auf der Werkbank liegt, muß nur noch ins Inventar gesteckt werden), geht er wieder nach oben. Das habe ich schon mehrmals so versucht, bis zu 2 Simstunden habe ich mal meinen Sim zurückgesetzt, Material auf Werkbank angeklickt, läuft nach oben usw.:polter:
Habe meinen Sim dann in dem Raum eingeschlossen, damit er nicht immer wieder nach oben läuft, nach jedem fertiggestellten Material. Aber ist auch blöd mit der Zeit, wenn er zum schlafen nach oben soll, muß ich erst jedesmal wieder aufschließen. Habe jetzt diese Robotik-Werkbank von dem Kellerraum nach oben ins Wohnzimmer gequetscht.

Da frage ich mich schon so oft, wieso macht EA so was bescheuertes? Wozu soll das gut sein und das auch noch bei ausgeschalteter Selbstständigkeit. Eine unnötige Lauferei meines Sim, nur für wenige Sekunden Geseligkeit der anderen Sims (schicke ihn ja gleich wieder runter).

Genau so verhält es sich beim Essen am Tisch. Ich klicke immer erst auf den Stuhl wo der oder die Sim sitzen soll, und erst wenn alle sitzen, lasse ich meine Sims essen. Aber wenn nur ein Stuhl am Tisch nicht belegt ist, dann spielen meine Sims wieder "Reise nach Jerusalem".
Gerad vorhin gab es wieder mal so ein Beispiel. Spiele momentan gerade wieder bei meiner Familie von Neuem, 5 Haushaltsmitglieder und 5 Stühle stehen am Tisch. Da ist das normalerweise kein Problem, aber ein Sim ist bis 19:00 Uhr bei der Arbeit und ißt dann etwas später zu Abend wie der Rest der Familie, die um ca. 18:00 sich an den Tisch setzten. Da ist natürlich dann ein Stuhl frei. Zwei Sims stehen auf und wechseln die Plätze, einer auf den freien Stuhl, der andere auf den eben freigewordenen Stuhl.:argh:
Das nächste mal, wenn nur 4 Sims bei 5 Stühlen am Tisch sitzen, werde ich den 5. Stuhl etwas vom Tisch lösen müssen, damit meine Sims mit ihren vier Buchstaben, da sitzen bleiben wo sie sitzen.

Bei solchen bescheuerten Aktionen, wünschte ich mir manchmal weniger Intelligenz der 4erSims. Oft verfluche ich diese so angeprießene KI von Sims 4. Lieber Sims mit weniger Intelligenz, dafür aber keine solchen unnützen, zeit-und nervenraubende Aktionen.:mad::rolleyes:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Bezüglich des Essens: Gruppenmahlzeit kochen und dann die Sims darüber zum Essen rufen und sie dann selber entscheiden zu lassen, auf welchem Stuhl sie sitzen wollen, bringt nix?
Hallo

Das habe ich schon sehr lange nicht mehr so gemacht, in den Anfangzeiten von Sims 4, glaube ich das letzte mal das ich die Sims bei einer Gruppenmalzeit zum Essen gerufen habe. Meine da gab es auch mal ein Bug (sehr lange her), wo das nicht so richtig geklappt hat, und da hatte ich dann lieber meine Methode genommen.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

Bezüglich des Essens: Gruppenmahlzeit kochen und dann die Sims darüber zum Essen rufen und sie dann selber entscheiden zu lassen, auf welchem Stuhl sie sitzen wollen, bringt nix?
Das klappt schon mit der Gruppenmahlzeit, aber die Sims setzen sich nicht zwangsläufig an den Tisch, sondern auch mal aufs Sofa oder so. Optimal wäre es wie bei den Betten, daß man jedem Sim seinen eigenen Stuhl zuweisen könnte. Aber ich denke nicht, daß sie das machen werden. Mir ist es zb völlig egal wo meine Sims sitzen und ob sie zusammen essen.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Mir ist es zb völlig egal wo meine Sims sitzen und ob sie zusammen essen.
ja mir auch, aber wenn sie dann doch mal zusammen sitzen, freu ich mich jedesmal....
40605360vi.jpg
:)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Mir ist es halt nicht egal, wo meine Sims zum essen sitzen. Die sollten dann schon alle zusammen am Tisch sitzen. Auch ist es da praktischer, das die leeren Teller alle zusammen auf dem Tisch stehen und man die nicht überall erst suchen muß. Habe ja diesen Mod von bienchen, wo die Sims nicht immer gleich automatisch nachdem sie fertiggegessen haben, ihren leerenTeller aufräumen wollen.
Das klappt halt dann aber auch nicht, wenn die Sims z.B. im stehen essen oder auf dem Bett. Halt überall wo sie nicht an einem Tisch sitzen. Da greift dieser Mod dann doch nicht.
Ja, ich fände es wirklich toll, wenn man an den Stühlen auch, auch den Sims einen Stuhl zuweisen könnte. Wird aber wohl leider wirklich nur ein Wunsch(traum) bleiben.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Hmm ... sind meine Sims komisch? Sie essen entweder am Tisch oder an der Theke ... vielleicht habe ich aber auch nen Mod deswegen drinnen, ist nicht unmöglich bei den etlichen Mods die ich habe 😅
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

da meine sims essen wenn sie hungrig sind, kommt es halt selten vor, dass sie alle gleichzeitig essen, aber sie setzen sich immer zu den anderen sims, z.b. sind die anderen im garten, setzt sich der essende sim dort an den tisch usw. niemand setzt sich bei mir alleine aufs bett zum essen, wenn da kein anderer sim ist...und ich habe keine mods fürs essen im spiel...ich würde also sagen, Sem deine sims verhalten sich normal :)
 
  • Danke
Reaktionen: Sem

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Bei mir klappt es ganz gut, wenn ich einen Sim von der Gruppenmahlzeit so viele Portionen nehmen lasse, wie es Sims sind. Die Portionen stelle ich dann auf den gedeckten Tisch und lasse jeden Sim auf seinen Stuhl sitzen und seine Portion essen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Normalerweise klappt das bei mir ja auch ganz gut, nur wenn eben noch ein freier Stuhl am Tisch steht, also der nicht belegt ist.
Ich koche auch immer nur Gruppenmalzeiten, dann stellen ich die Gruppenmalzeit auf den Tisch (wenn es geht in die Mitte vom Tisch), klicke auf die Stühle damit meine Sims sich hinsetzen und dann mit den Sims auf die Gruppenmalzeit. So spiele ich schon jahrelang, meine Sims essen nicht wenn sie hunger haben, sondern eben alle gemeinsam um ca. 18:00 Uhr. Meistens haben sie sogar schon hunger (im orangenen Berreich), denn das Frühstück wird so gut wie immer ausgelassen, damit meine Sims um 18:00 Uhr eben auch hunger haben. Nur wenn es ein Kleinkind gibt, das bekommt dann sein essen schon um 16:00 Uhr im Kleinkindzimmer am Tischchen (ein Couchtisch), das Kleine sitzt dabei auf einen Sessel oder Couch (was im Kleinkindzimmer zusammen mit einem Tischchen steht). Oft setze ich noch einen älteren Sims mit dazu (Eltern, Großeltern). Dieser kleine (Kinder)Fernseher steht auch noch im Kleinkindzimmer. Da wird dann neben dem essen mit Mama/Papa geredet und den KInderkanal angeschaut. So erfüllt mein Kleines drei Bedürfnisse auf einmal (Hunger, Aufmerksamkeit und Spass).
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

denn das Frühstück wird so gut wie immer ausgelassen, damit meine Sims um 18:00 Uhr eben auch hunger haben.

Also meine Sims frühstücken immer vor der Schule/Arbeit so zwischen 7 und 8 Uhr morgens, und haben trotzdem abends immer schon Hunger. Hab aber keine festen Abendessenzeiten, ich würde so ungefähr sagen, dass sie zwischen 18 und 21 Uhr warm essen, dass ist immer unterschiedlich, je nachdem wie groß der Hunger ist und wie der Tag so abläuft. Meistens richte ich mich nach dem Kleinkind. Wenn dieses Hunger hat, dann kommt langsam das Abendessen. :nick:
 

Tiffy14

Member
Registriert
September 2004
Ort
Hamburg
Geschlecht
w

ich finde es immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich gespielt wird - aber das macht ja das Spiel aus - ich halte es da eher wie Birksche oder Melisendre - jeder Sim isst, wie er Hunger hat, wenn mehrere hungrig sind, stell ich eine Mahlzeit auf den Tisch und rufe die Meute zum Essen - erstaunlich oft sitzen sie dann zusammen, aber wenn nicht, krieg ich davon keine grauen Haare - wobei Bienchens Mod bei mir gut hilft und die Sims zum essen den Esstisch bevorzugen

Solch durchorganisierte Spielweise würde bei mir ständig nervöse Zuckungen verursachen :p
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Solch durchorganisierte Spielweise würde bei mir ständig nervöse Zuckungen verursachen :p
Aber sowas von 😅
Wenn ich allein daran denke wann bei mir Kleinkinder ins Bett gehen, da ist alles von 20-8 Uhr dabei 😊
Oder wie oft meine Kinder übermüdet in die Schule gehen weil sie viel zu spät ins Bett kamen. :ROFLMAO:
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Also meine Sims frühstücken immer vor der Schule/Arbeit so zwischen 7 und 8 Uhr morgens, und haben trotzdem abends immer schon Hunger. Hab aber keine festen Abendessenzeiten, ich würde so ungefähr sagen, dass sie zwischen 18 und 21 Uhr warm essen, dass ist immer unterschiedlich, je nachdem wie groß der Hunger ist und wie der Tag so abläuft. Meistens richte ich mich nach dem Kleinkind. Wenn dieses Hunger hat, dann kommt langsam das Abendessen. :nick:
Hallo

Das ist dann bei meinen Sims zu spät, jedenfalls bei den Kindern, denn die müssen um 21:00 Uhr ins Bett, habe da feste Zeiten für meine Sims. ;)

@Sem
Tja bei mir ist alles durchorganisiert spiele schon immer so, schon seit Sims 2. Bei mir wird eben um 18:00 Uhr gegessen (spiele da so real wie möglich, wie ich es von mir im RL kenne). Manchmal wird es für ein Elternteil etwas später, wenn der/die noch bei Arbeit ist oder dem Kleinkind am Bettchen noch eine Gutenachtgeschichte vorgelesen wird. Denn wenn mein Kleinkind um 16:00 Uhr sein essen ißt, nebenbei sich noch unterhält und TV guckt, da kann es schonmal 18:00 Uhr (oder später) werden, bis das Kleine fertig ist. Danach geht es erst noch aufs Töpfchen und dann wird eine Einschlafgeschichte vorgelesen.:nick:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

Hallo

Das ist dann bei meinen Sims zu spät, jedenfalls bei den Kindern, denn die müssen um 21:00 Uhr ins Bett, habe da feste Zeiten für meine Sims. ;)

@Sem
Tja bei mir ist alles durchorganisiert spiele schon immer so, schon seit Sims 2. Bei mir wird eben um 18:00 Uhr gegessen (spiele da so real wie möglich, wie ich es von mir im RL kenne). Manchmal wird es für ein Elternteil etwas später, wenn der/die noch bei Arbeit ist oder dem Kleinkind am Bettchen noch eine Gutenachtgeschichte vorgelesen wird. Denn wenn mein Kleinkind um 16:00 Uhr sein essen ißt, nebenbei sich noch unterhält und TV guckt, da kann es schonmal 18:00 Uhr (oder später) werden, bis das Kleine fertig ist. Danach geht es erst noch aufs Töpfchen und dann wird eine Einschlafgeschichte vorgelesen.:nick:
Soweit ich es im Kopf habe, spielst du mehrere Familien in deiner Rotation. Ich wollte dich mal Fragen, ob du diese Strucktur bei allen Familien so hast oder überlegst du dir einen anderen Zeitplan für jede Famlie? Also quasi je nach Charakter bzw. Geschichte der Familie?
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

@Stubenhocker50 hat zwar jetzt nichts mit dem Spiel im allgemeinen zu tun aber ich finde es interessant das deine Sim Kinder ehr im Bett sind als unsere Tochter.
Sie würde dir die Bude zusammenschreien wenn du versuchen würdest sie vor 20:30 ins Bett zu packen 😅 Denn laut ihr gehen nur Babys vor halb neun schlafen, sie ist 4 und damit kein Baby mehr.
Was bin ich froh das die Sims KK auf sowas nicht kommen :nick:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

meine sim-kks essen zigmal am tag, nicht nur frühstück und abends, da würden sie mir ja verhungern, ausserdem schlafen sie wenn sie müde sind...egal ob mittags, abends, nachts oder morgens...auch wenn wir unterwegs sind wackeln sie ins zelt wann sie wollen :)
Solch durchorganisierte Spielweise würde bei mir ständig nervöse Zuckungen verursachen
jo bei mir auch, ausserdem würde es mir das ganze spiel vermiesen:)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten