Tutorial Tipps, Tricks, Tutorials und Fragen zum Erstellen von Custom Content

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ja das ist das problem, wenn man eine figur nur vom bild und nicht in aktion gesehen hat...
naja war ja auch nur ein versuch...:)
ich muss jetzt mal weg, falls du ihn haben willst, sag bescheid, wenn nicht ist okay..:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Dukemon
Registriert
November 2010
Ort
Lübben (Spreewald)
Geschlecht
m

Hallo, ich hätte da auch mal eine Frage.


Und zwar hatte ich heute mir Sims 4 Studio runtergeladen und zum Anfang mal ein bisschen mit Recolours auseinandergesetzt. Nun habe ich halt beim folgendem Top bemerkt, dass da am Bauch eine kleine Lücke ist. Ich wollte nur fragen ob das bei dem Top normal ist, oder ob ich mir da vielleicht doch die Mesh zerschossen habe.

Ich hab nämlich mal spaßeshalber bei der Zuteilung geguckt was passiert, wenn ich im Warehouse nen Haken bei Child mit dazu setze. Ergebnis war, dass das Kleidungsstück nicht bei Kind verfügbar war, dafür war es aber bei Erwachsenen ab dem Punkt wo diese Lücke ist komplett abgeschniten, heißt der Oberköper hat sozusagen geschwebt. Als ich das dann rückgängig gemaht habe ist mir halt diese Lücke aufgefallen.

Aber eigtl. dürfte ein Recolour doch keinen Einfluss auf die Original-Mesh im Spiel haben oder?
 

Anhänge

  • 13.08.18_15-30-10.jpg
    13.08.18_15-30-10.jpg
    22,3 KB · Hits: 18
  • 13.08.18_16-03-22.jpg
    13.08.18_16-03-22.jpg
    19,5 KB · Hits: 18

MausiTag

Newcomer
Registriert
Juli 2018
GELÖST!!

Hi ihr Lieben,

ich habe einen ganz ganz großen Wunsch, ok eigentlich mehrere aber fangen wir mit Wunsch 1 an.

Von Severinka gibt es eine ganz tolle runde Türe. https://www.thesimsresource.com/downloads/details/category/sims4-objects-buildmode-doors/title/%5Bfairyhouse%5D-round-door/id/1326670/
Ich habe die Erlaubnis von ihr, die Türe entsprechend meinen Bedürfnissen zu bearbeiten oder von einem Dritten bearbeiten zu lassen.


Mein Problem:
Ich baue Hogwarts nach auf 60x60 und habe alle Gebäude bereits fertiggestellt. Ich bin noch an der Inneneinrichtung und kann nicht einfach mal eben Raumgrößen ändern o.Ä.

So toll diese Türe ist, sie geht über 2 Kästen, ragt allerdings über diese links und rechts hinaus.


Also muss eine Lösung her. Ich probiere jetzt schon seit Stunden Parameter zu verändern aber egal was ich veränder ... es hat nicht den gewünschten Erfolg. Ich hatte es geschafft sie auf 3 Teile zu setzen aber sie sitzt nicht mittig und ich weiß nicht mal wie ich sie auf 3 Kästen gesetzt habe. Dafür bin ich einfach noch zu sehr Anfänger. Ich habe mir zwar auch Tutorials angesehen wie man Cut-Outs macht, wie man skaliert, ... und ich hab es auch geschafft die Türe in der Größe zu verändern und den Cut-Out ein wenig zu verändern aber nichts passt.

Gedacht habe ich mir, dass man sie so setzen kann wie manche Türe, sprich so dass sie auf den gestrichelten Linien einrastet:


Wenn mir das jemand machen könnte oder mir sagen könnte wie man es macht (ich lerne sehr gerne dazu) dann wäre ich überglücklich und könnte endlich den Eingang zum Hufflepuff-Gemeinschaftsraum als fertig abhaken :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Hallo, ich hätte da auch mal eine Frage.


Und zwar hatte ich heute mir Sims 4 Studio runtergeladen und zum Anfang mal ein bisschen mit Recolours auseinandergesetzt. Nun habe ich halt beim folgendem Top bemerkt, dass da am Bauch eine kleine Lücke ist. Ich wollte nur fragen ob das bei dem Top normal ist, oder ob ich mir da vielleicht doch die Mesh zerschossen habe.

Ich hab nämlich mal spaßeshalber bei der Zuteilung geguckt was passiert, wenn ich im Warehouse nen Haken bei Child mit dazu setze. Ergebnis war, dass das Kleidungsstück nicht bei Kind verfügbar war, dafür war es aber bei Erwachsenen ab dem Punkt wo diese Lücke ist komplett abgeschniten, heißt der Oberköper hat sozusagen geschwebt. Als ich das dann rückgängig gemaht habe ist mir halt diese Lücke aufgefallen.

Aber eigtl. dürfte ein Recolour doch keinen Einfluss auf die Original-Mesh im Spiel haben oder?


problem schon gelöst? wenn nicht, lade dir einfach nen neuen klon runter und recolor nochmal...in dem moment wo du an den einstellungen rumfummelst veränderst du ja auch den mesh, eigentlich hätte das teil beim kinder weit über dem kopf schweben müssen...;) willst du wirklich ein conversionvon erw. zu kind oder so machen, musst du das mit blender oder sonst einem 3d-programm machen...:)
 

krebschen

Member
Registriert
November 2007
Alter
31
Ort
kennt eh niemand
Geschlecht
w

Ich brauche bitte auch mal Hilfe.

Seit etwa zwei Stunden versuche ich mithilfe dieses Tutorials die Haar-Meshs von den Haarfarben zu trennen, sodass nur die Recols im Clayified-Stil im CAS angezeigt werden.
Das Tut ist nicht schwer und ich hab es sogar bei einer Haar-Datei hinbekommen. Die neueste Version des Sims-4-Studios (3.1.2.1) hab ich heruntergeladen.

Allerdings haben sich jetzt doch ein paar Fragen ergeben:

Frage 1:
Select all of the CAS Parts and RLE 2 Images, apart from the RLE 2 image that contains the shadow you can see and press the Delete button on your keyboard to leave only the geometry files, shadow, DST and specular
Was ist mit specular gemeint? Ich finde keine solche Datei in der Liste. Ist das normal? Oder meint man damit die RLES-Datei?



Beim ersten Haar hab ich die drin gelassen und im Spiel getetest. Es hat alles funktioniert.

Frage 2:
Scheinbar haben nicht alle Haare eine shadow-Datei (RLE 2 Image, das nach Schatten aussieht). Ist das schlimm? Muss ich eine haben? Wenn es keine gibt, soll ich dann einfach eine graue Haarfarbe drinlassen?



Hier zum Vergleich:

Haar ohne Shadow-Datei:



Haar mit Shadow-Datei:



Hoffentlich hab ich soweit alles verständlich erklärt. Sonst kann ich gerne noch weitere Bilder nachreichen :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

also ich versuchs mal...wie es scheint findet man die specular nur auf der vorderen seite, unter texturen...da steht ja diffuse, shadow, specular...der shadow ist dafür da damit das haar z.b. beim pony einen schatten auf die stirn wirft, wenn die datei nicht drin ist, ist das überhaupt nicht schlimm...ich würde an deiner stelle einfach die einstellungen machen und dann mit einem anderen namen erstmal abspeichern, dann im CAS schauen ob alles okay ist...
du kannst die specular und die shadow datei aber auch als dds z.b. da speichern wo deine recolors sind und falls du sie gelöscht hast und wieder haben willst, auch wieder runter laden...du siehst ja die button importieren/exportieren und make blank...:)
 

krebschen

Member
Registriert
November 2007
Alter
31
Ort
kennt eh niemand
Geschlecht
w

Okay, danke Birksche :)
Da ich mich eh nicht auskenn in der ganzen Materie und bevor ich irgendwas kaputt mach, lass ich die shadow- und specular-Dateien einfach wo sie sind. Die Haare, die ich bisher fertig hab, funktionieren im Spiel und mehr muss im Moment nicht sein :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche
Registriert
November 2010
Ort
Lübben (Spreewald)
Geschlecht
m

Ich hab ein neues Problem.


Ich hab mich vor kurzem daran veruscht ein Recoulor von dem einen neuen Karibik kleid zu erstellen. Funktioniert hat es eigtl. ganz gut gut, nur im CAS ist das Problem, dass die Knopfleiste von dem Kleid immernoch durchschimmert, obwohl ich die eigtl. im Sims4Stdio aus Normal und Diffus rausgelöscht habe. Könnte es sein, dass das die Knöpfe noch in der Mesh drin sind, oder liegt das daran, dass ich es als Recoulor eingestellt habe?
 

Anhänge

  • 29.08.18_13-42-23.jpg
    29.08.18_13-42-23.jpg
    57 KB · Hits: 15

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

lösch mal die specular-map ...:) das ist das kleid von dem del muerte freepack ( oder wie das hiess,) da sind die knöpfe nur draufgemalt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
November 2010
Ort
Lübben (Spreewald)
Geschlecht
m

lösch mal die specular-map ...:) das ist das kleid von dem del muerte freepack ( oder wie das hiess,) da sind die knöpfe nur draufgemalt...


Oh, da war ja tatsächlich noch was mit Knöpfen dabei. Das sah im Vorschaubild so komplett leer aus. Danke für die Hilfe. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche
Registriert
November 2010
Ort
Lübben (Spreewald)
Geschlecht
m

Doppelpost, weil schon mehr als 100 Tage her..


Ich hatte mir vor kurzem Jahreszeiten geholt und stellte jetzt leider bei den Frauen fest, dass es die richtigen Mäntel nur bei den Kombinationen gibt, ergo man kann dann keine Hosen mehr anziehen sondern nur noch Strumpfhosen (oder Leggins wie sie im Spiel heißen).


Deswegen meine Frage, ist es möglich diese Kombinationen, in ihrem aktuellen Design, einfach zu Oberteilen umzukreieren oder würde sich dann dass mit den Meshes der Unterteile beißen?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

du meinst ohne den mesh im blender zu bearbeiten? nein das geht nicht, ich bin grad dabei den mantel in eine jacke umzuarbeiten, aber das ist dann auch wirklich eine jacke also auch kürzer als der mantel...


34610340bs.png



der untere rand gefällt mir aber noch nicht:)
 
  • Danke
Reaktionen: lila.unfug

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ach du Grüne Neune, von meshen hab ich ja bis jetzt noch überhaupt keine Ahnung. Was müsste denn gemacht werden, damit das funtioniert, bzw. was würde passieren wenn man es ohne die Mesh zu ändern, reinnehmen würde?
k.a. probiers doch einfach aus, du kannst es doch jederzeit wieder löschen, musst ja sowieso ein eigenes package erstellen...:)
meine jacke ist auch gerade fertig geworden...hier



Ich habs mal ausprobiert...also nur von ganzkörper auf oberteil umgestellt...bei einigen teilen sieht es richtig gut aus, z.b. bei den ganz engen hosen und bei engen röcken...hier:
34694869jq.jpg



letztlich kommts nur darauf an, dass sich die teile im 2d-programm nicht überlappen, da könntest du ja mal gucken ob du das hinkriegst, andererseits sollte man wenigstens den hervorguckenden rock weg machen, dazu musst du dann doch in blender oder die jacke von Leelee nehmen, meine ist ja kürzer...ganz ehrlich das hätte ich so nicht erwartet...na wieder was gelernt...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Das slawische Huhn
Registriert
November 2010
Ort
Lübben (Spreewald)
Geschlecht
m

Oder du musst mal auf die Suche gehen, ob das nicht schon jemand zum Oberteil umgearbeitet hat, wie zb. hier.


Darf man fragen mit welchen Stichworten du da bei Google gesucht hast? :)


@Birksche
:D :D :D
Das sieht wirklich SEHR interessant aus. Ich hatte eigtl. was sehr verbuggtes erwartet aber nicht das. :D

Danke euch beiden. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Meinst du so was?
http://www.simforum.de/showpost.php?p=4709307&postcount=31

Falls ja, muss ich dich vorwarnen. Individuelle Bilder und Fotos (übrigens unabhängig vom Motiv, auch die ganz normal im Spiel geschossenen) sind einer der Faktoren, die das Spiel stark verlangsamen können. Also besser in Maßen einsetzen.
 
  • Danke
Reaktionen: Nabila

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

Meinst du so was?
http://www.simforum.de/showpost.php?p=4709307&postcount=31

Falls ja, muss ich dich vorwarnen. Individuelle Bilder und Fotos (übrigens unabhängig vom Motiv, auch die ganz normal im Spiel geschossenen) sind einer der Faktoren, die das Spiel stark verlangsamen können. Also besser in Maßen einsetzen.

Jein...
Das klingt zwar wie das was ich haben will, sieht aber nicht so aus.

Die selbstgemalten Bilder, die man in der Gallerie findet, sehen nie so verpixelt aus, wie die selbsterstellten Ingame Bilder.

Und ich verstehe nicht, was an der im Link beschriebenen Methode das Spiel verlangsamen sollte. Es sind ja nur von Sims gemalte Bilder. Dann müssten ganz normal gemalte Bilder auch das Spiel verlangsamen.


LG Vicky
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Dann kann ich dir dann nicht weiterhelfen, eine andere Methode kenne ich nicht (bis auf dass man statt dem Malen natürlich Fotos schießen kann, um die Qualität zu erhöhen, was meines Wissens auch die meisten Ersteller solcher Bilder in der Galerie machen und halt die Tipps von Kleine Hexe).



Dann müssten ganz normal gemalte Bilder auch das Spiel verlangsamen.
Genau das sagte ich ja, alle benutzerdefinierten Bilder und Fotos beanspruchen extra Ressourcen, weil die Bilder ja gespeichert werden müssen.


Bei ein paar Bilder merkt man das nicht, aber versuch mal, in einem Haus Fotos aller Gerichte aufzuhängen, die es im Spiel gibt.


Ist ähnlich wie mit den zu vollen Inventaren. Je nach Rechnerleistung merkst du das Problem mehr oder weniger.


Bei mir zerschießen sich selbstgeschossene Fotos auch manchmal, wenn es zu viele werden. Dann sieht man nur noch ein schwarzes Bild mit roten Punkten.
 
Zuletzt bearbeitet:

veni_vidi_vicky

Member
SimTimes Team
Registriert
Juni 2005
Alter
36
Ort
Süddeutschland
Geschlecht
w

Dann kann ich dir dann nicht weiterhelfen, eine andere Methode kenne ich nicht (bis auf dass man statt dem Malen natürlich Fotos schießen kann, um die Qualität zu erhöhen, was meines Wissens auch die meisten Ersteller solcher Bilder in der Galerie machen und halt die Tipps von Kleine Hexe).




Genau das sagte ich ja, alle benutzerdefinierten Bilder und Fotos beanspruchen extra Ressourcen, weil die Bilder ja gespeichert werden müssen.


Bei ein paar Bilder merkt man das nicht, aber versuch mal, in einem Haus Fotos aller Gerichte aufzuhängen, die es im Spiel gibt.


Ist ähnlich wie mit den zu vollen Inventaren. Je nach Rechnerleistung merkst du das Problem mehr oder weniger.


Bei mir zerschießen sich selbstgeschossene Fotos auch manchmal, wenn es zu viele werden. Dann sieht man nur noch ein schwarzes Bild mit roten Punkten.




Hi,

danke dir.
Ich habe mich nochmal im Netz schlau gemacht (diesmal auch was vernünftiges gefunden). Ich schätze mal, dass es dann wohl alles Fotos sind, die ich gesehen habe.

Das Verlangsamen des Spiels macht bei mir nichts aus (wir haben gerade erst einen neuen Gaming Rechner gekauft) aber es wäre natürlich schade, wenn die Bilder zerschossen werden.
Ich hatte vor eine Ahnengallerie aufzubauen.

LG Vicky
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

...Individuelle Bilder und Fotos (übrigens unabhängig vom Motiv, auch die ganz normal im Spiel geschossenen) sind einer der Faktoren, die das Spiel stark verlangsamen können. Also besser in Maßen einsetzen.

...
Genau das sagte ich ja, alle benutzerdefinierten Bilder und Fotos beanspruchen extra Ressourcen, weil die Bilder ja gespeichert werden müssen...
Je nach Rechnerleistung merkst du das Problem mehr oder weniger....

Das ist ja interessant zu wissen! Ich hab letztens ziemlich viele Fotos mit dem Fotostudio gemacht und etwa an die 6 grosse Bilder aufgemacht. Seither "ruckelt" mein Spiel extrem wenns z. B. gewittert. Das war vorher nicht so und meine Rechenleistung sollte top sein. Könnte also daran liegen. Ich werde das Mal testen. Danke für die Info! :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Vicky, dass die bilder nicht so verpixelt aussehen liegt wohl an dem filtermod, das bleibt nämlich auch so, wenn man den mod nicht mehr hat, also wird man die bilder auch so glatt hochladen können...


mh... wegen langsamer machen, ich hatte unser 50x50 haus voll mit fotos und selbstgemalten, wirklich voll! da war nirgends mehr platz, weder in den räumen selbst noch im keller und zusätzlich hatte ich einen raum mit allen sammlungen, also auch mit den speisen-bildern und eben allem...dass das spiel ruckelig oder langsamer geworden wäre ist mir nicht aufgefallen, meine graka ist nichts besonderes, eher so mittel, ich spiele aber auch höchstens mit 6 sims ( incl. tiere)...k.a. das ging jahrelang so, jetzt bin ich ja umgezogen und ich hatte mir vorgenommen nicht wieder so viele bilder aufzuhängen, wegen der optik, aber es geht schon wieder los, meine sims fotografieren und malen halt gerne und manche sind mir einfach zu schade zum verkaufen, besonders fotos von den sims, das sind ja auch erinnerungen für mich...ich habe fotos in dem alten haus die gehen noch bis zur 3. oder 4. generation zurück, eben da als der fotoapparat ins spiel kam...:D
bienchen, meinst du wenn man die dinger in einen geschlossenen raum sperrt,der nicht oft mit der kamera eingefangen wird, das nützt was? weil so hatte ich das mit der sammlung gemacht:)
 

DarkMim

Member
Registriert
Mai 2010
Alter
30
Ort
Hinterm Ofen, dritte links
Geschlecht
w

Hey, ich habe mir ein paar Wandfarben erstellt (mit Painttool Sai und Sims 4 Studio) und dann festgestellt, dass ich für die richtige Anzeige im Spiel eine ganz exakte Lichteinstellung machen muss, damit die Farben dann so angezeigt werden wie ich wollte.

Bei anderem CC habe ich das Gefühl dass dem nicht so ist und es immer so aussieht wie es soll (was irgendwie keinen Sinn macht ).

Kennt ihr das auch, bzw habt ihr Tipps dazu oder ist das so eine Sache die halt einfach so ist?
 

youkai

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
Dresden
Geschlecht
f

Hallo, es gibt bei den cc ja die unterschiedlichsten Augen. Nur leider sind viele davon (warum eigentlich?) Masken und keine Genetik.

Kann ich diese ganzen Augenmasken über irgendwelche Einstellungen mit Sims4Studio in Genetik "umwandeln"?

Und noch eine Frage: Es gibt ja einige Hautdetails oder auch Tattoos, die man übereinander "legen" kann. Mal klappt das, mal nicht. Also mal wird das weitere Hautdetail über ein anderes gelegt, mal ersetzt es ein anderes Hautdetail. Woran liegt das? Ist das ggf. auch nur eine Einstellung?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

youkai, ja wenn z.b. augenfältchen in der kategorie mundfalten sind und du nimmst noch dazu halt mundfalten, dann geht nur eins, da müsstest du im studio die kategorien ändern, das kannst du auch mit deinen augen machen, ich mache es immer mit den brillen-eyelashes, damit ich die nicht für jedes outfit neu anlegen muss, warum einige als acc. sind ist aus dem grund weil man da natürlich für die outfits variieren kann, also formaldress blaue augen, alltagsdress braune augen oder so


du gehst ins studio/meine projekte/outfitart/ skindetail...da kannst du die kategorie ändern, aber such dir was aus, was du sonst nicht brauchst, weil wie gesagt pro skinart immer nur eine sache funktioniert:)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ich würde gerne im Sims 4 Studio auch die bunten Haare wie z.B. blau, grün für die Kleinkinder und Kinder verfügbar machen (oder geht das nicht?).
Habe es erstmal ohne Hilfe versucht (kann ja nicht so schwer sein, dachte ich jedenfalls), aber es klappt nicht. Ich weiß nicht was ich wo wie einstellen und anklicken muß, das die bunten Haare auch für die jüngeren verfügbar sind.
Habe auch schon im Netz nach Hilfe gesucht, da gibt es zwar schon etwas aber nicht das was ich halt machen möchte.

Könntet ihr mir da bitte helfen und mir vielleicht schritt für schritt genau erklären was ich wie wo anklicken und wie wo was speichern muß, damit das klappt?
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich frag jetzt mal hier, allein und mit Hilfe von noch so vielen Tutorials bekomm ichs nicht hin.

Ich hab vor, diesen Lidschatten aus An die Arbeit zu recolorieren. Zum Üben hab ich mir die Photoshop Actions von WMS runtergeladen (klick) - das Problem ist, dass die Actions auf komplett opake Texturen (z.B. Haare) ausgerichtet sind, die Textur des Makeups hat aber Transparenzen. Wenn ich die Actions drüberlaufen lasse, wird also die komplette Textur eingefärbt, was dann natürlich auch den kompletten Sim einfärbt :scream:
Ich bin bei Photoshop so ziemlich blutiger Anfänger, für Sims 2 hab ich immer Paint.NET verwendet, was auch immer ganz wunderbar geklappt hat. Da war es auch nicht schlimm, die komplette Textur einzufärben, weil die Alpha Map die irrelevanten Teile ausgeblendet hat, die scheints jetzt aber gar nicht mehr zu geben.
Wie kann ich nur die relevanten Teile umfärben und die Transparenzen beibehalten? Oh, und natürlich schön glatt und ohne Pixel.
 
Zuletzt bearbeitet:

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Das passiert doch automatisch?


Oder ich versteh gerade das Problem nicht.

Ich hab mal einen Lidschatten aus An die Arbeit hergenommen (eventuell den falschen, sah aber so ähnlich aus :D), und eingefärbt. Ich seh da jetzt keinen Unterschied zum Original und zum Recolor (außer halt die Farbe ^^).

Original:


36909880ja.jpg





Recolor:



36909881qf.jpg




Und ich hab auch nur die Action drüber laufen lassen.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Exakt das hab ich auch gemacht. Aber ich bekomm ne Fehlermeldung (Das Objekt "Ebene "Background"" ist zurzeit nicht verfügbar) und das Ergebnis nach dem Importieren in S4S sieht so aus (weil die Textur eben auch komplett eingefärbt wird):

FubMWmP.png
 
Zuletzt bearbeitet:

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Ach ich glaub, jetzt versteh ich das Problem.
Die Fehlermeldung kriegst du im Photoshop?

Das sind Actions, die mit 'nem englischsprachigen PS "aufgezeichnet" wurden und die funzen in einem deutschen nicht. Da wird dann vermutlich auch der Vorgang der Action nicht komplett durchgeführt und deshalb sieht es so krusch aus.

In meinem gängigen PS krieg ich das auch nicht hin, ich hab mir CS2 hier extra nur für die Recolors runter geladen: https://www.techspot.com/downloads/3689-adobe-photoshop-cs2.html
Das ist dann auch auf englisch und die Actions funzen damit.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Das sind Actions, die mit 'nem englischsprachigen PS "aufgezeichnet" wurden und die funzen in einem deutschen nicht. Da wird dann vermutlich auch der Vorgang der Action nicht komplett durchgeführt und deshalb sieht es so krusch aus.
Okay, das ergibt tatsächlich Sinn, aber allein wäre ich darauf wohl auch nicht gekommen.
Ich hab also mein PS auf Englisch umgestellt, und die Ebene der Textur in "Background" umbenannt (weil sie Layer 0 hieß, weiß der Geier wieso). Die Fehlermeldung bleibt aus, das Ergebnis sieht aber genauso aus. Ich beiß gleich in die Tischkante :scream:

Zora warum arbeitest du nicht weiter mit Paint.net? Ich mach damit immer noch alle meine recolours
Weil ich gerne mit Paletten arbeite und nicht so gern mit willkürlichen Farben. Also klar, ich könnte die Farbe mit Farbton/Sättigung/Helligkeit/Kontrast verändern, aber damit ich die Farben in der Palette auch genau treffe müsste ich einen Aufwand betreiben, der mir für 75 Farben (wenn ich die komplette WMS-Palette benutzen will) einfach zu groß ist.
Es sei denn, du kennst einen Weg, der sich mir bisher nicht erschlossen hat und trotzdem gute Qualität liefert. Mit dem Umfärbe-Tool wird das Ergebnis halt extrem pixelig bzw auch einfach verfälscht, wenn man nicht jedesmal am richtigen und genau demselbem Pixel ansetzt.
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Also wie gesagt, ich hab es mit meinem PS 2014 auch nicht geschafft, da half auch auf Englisch stellen nicht.
Allerdings habe ich da auch nicht mal das benötigte DDS Plugin zum laufen gekriegt. :D


Ich kann nur das CS 2 empfehlen dafür. Hier ist noch ein Tutorial, mit dem ich damals angefangen hab: https://cubersims.tumblr.com/post/171275243377/wms-hair-recolor-tutorial
Aber ich glaub, grundsätzlich machste da ja nichts falsch, als dass dir noch in Tutorial helfen würde.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Du musst einfach bei der Farbfüllung einen Rechtsklick machen und "Schnittmaske" auswählen. Damit wird die Farbe nur auf den nichttransparenten Teil der Ebene angewandt. :)
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Ah das macht am Ende alles auf eine Ebene. Ich bin die Aktion gerade Stück für Stück durchgegangen (weil ich ja keine Ebene mit dem Namen Background habe).

Du musst einen Schritt zurück gehen (also Cmd + Z). Dann hast du alle einzelnen Ebenen. Da siehst du, dass es auch Farbfüllungen gibt. Dort einfach per Rechtsklick auswählen, dass es eine Schnittmaske sein soll.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Nochmal: Ich brauche bitte genaue Anleitungen.
Wo mach ich den Rechtsklick?

Edit: Ich bin einen Schritt zurück (via Strg+Z) und bin alle dann vorhandenen Ebenen mit Rechtsklick und Schnittmaske durchgegangen und nirgends ist nur die Textur eingefärbt, daher meine Konfusion. Ich komm mir langsam einfach zu blöd vor und verliere die Geduld, daher bin ich ein bisschen gereizt, sorry wenn das aggressiv rüberkam.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

In der Ebenenansicht auf die Ebene mit dem Namen Farbfüllung. Ich hab jetzt eine Farbe der Aktion ausgetestet. Da hat es mir zwei solche Ebenen erstellt. Eine hieß Farbfüllung 1. Die andere Farbüllung 1 Kopie.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Aha, ich muss die Schnittmaske also für beide Farbfüllungs-Ebenen anwenden? Dann (und nur dann) gehts nämlich. Allerdings ist die Farbe der Textur dann extrem blass und hat so gar nichts mit der ausgewählten Farbe zu tun - Foxy Teaberry, das dunkle Rot das ich weiter oben auch schon ausprobiert hab, sieht so aus:

ICCikO4.png
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Wie ist denn die Ausgangsfarbe deines Liedschattens? In der Anleitung steht, dass die Farben auf eine weiße Grundlage ausgerichtet sind. Möglicherweise verfälscht es die Farbe, wenn du eine andere Grundfarbe hast?
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich hab die Textur genommen, die mir S4S als white angezeigt hat. Klar sind da hier und da auch dunklere Schattierungen, aber eigentlich entspricht die Ausgangsfarbe ungefähr dem, was WMS auch auf ihrer Seite stehen hat, das EA-Weiß ist ja auch weit entfernt von weiß :D

timida: Das ist lieb, aber es geht mir gar nicht unbedingt darum, dass ich den Lidschatten in der Palette bekomme, sondern dass ich lerne, mit Actions umzugehen. Also, ich will den schon in mehr Farben haben - ich hatte dafür auch ein WCIF gestartet, dann aber wieder gelöscht weil ich dachte, dann kann ichs auch eigentlich selber mal ausprobieren. "So schwer kanns ja nicht sein" dachte ich. Pah. %)

Edit: Ich hab die originale Textur nun aufgehellt damit sie wirklich fast komplett weiß ist (also wirklich ffffff-weiß :D) und auch damit wirds nur rosa. Das ist also nicht der Grund.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Okay, für alle die eventuell ähnliche Probleme bekommen könnten, bei mir lag der Fehler darin, dass das DDS-Plugin nicht richtig installiert war. Ich hab die Installation dann nochmal durchgeführt (der Wizard hat festgestellt dass schon eine Version installiert ist und fragt einen dann, ob die alte Version deinstalliert werden soll) und jetzt funktioniert auch alles wie es soll.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich mal wieder :D

Weiß jemand, was ich tun muss, damit Augen für Tiere auch für Heterochromie funktionieren (also nur für ein Auge auswählbar sind)?
Ich hab diese Augen gefunden, die lassen sich aber nur für beide Augen gleichzeitig auswählen. Ich kann damit also nicht ein Auge komplett weiß und das andere komplett schwarz machen.
Hab natürlich auch nach Anleitungen gesucht, aber irgendwie ist mein Google heute kaputt, ich find dazu nichts.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten