Tutorial Tipps, Tricks, Tutorials und Fragen zum Erstellen von Custom Content

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
27
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

OK, jetzt gibt es doch noch etwas, das mich zögern lässt: Habe nämlich gesehen, dass in OneDrive sehr viel schon abliegt, Bilder und sehr viele Spieleordner. Die liegen auch weiterhin auf ihren Laufwerken, aber da ich null Ahnung von OneDrive habe, will ich doch nochmal sicherheitshalber fragen, ob ich damit OneDrive deinstallieren kann. Nicht, dass dann noch was unwiederbringlich weg ist...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich trau mich meinen neuesten onedrive auch nicht zu löschen, hab ein neues win10 erst vor ein paar wochen aufgespielt und diesesmal ist onedrive nicht unter den apps zu finden, früher konnte man das dann wenigstens abstellen, sodass sich da erst gar nix installieren konnte ...aber nachdem ich mich erst geärgert hatte, eigentlich stört es mich nicht weiter, mein gesamter dokumenten-ordner ist darin und ich kann ja alles nutzen wie immer...ich wüsste auch nicht wie ich onedrive löschen könnte ohne den gesamten inhalt mitzulöschen...
ich weiss jetzt nicht genau welche probleme du hattest mit dem studio...alles andere muss dann auch unter onedrive liegen, also blender, ein 2D programm, das sollte aber automatisch so sein, wenn du dir die programme runterlädst, die installieren sich unter C und dann im dokumentenordner, auch der EA-ordner ist im onedrive, sodass auch das eigentl. kein problem sein sollte ...
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Da ich OneDrive immer ruck zuck runterschmeiße und er so bei mir nichts sichern kann hab ich da nicht viel Ahnung.
Was du aber als Absicherung machen kannst ist alles was bei OneDrive gespeichert ist an einer anderen Stelle zu sichern. Wie z.B. andere Festplatte. Sollte dann irgendwas gelöscht werden hast du die Sicherung.

Und wenn sich OneDrive nicht unter der Auflistung der Apps finden lässt, beim CCleaner wird OneDrive aufgeführt und er schmeißt das Programm auch runter und bis heute hat Windoof es mir auch nicht wieder mittels Update drauf gepackt.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Vermutlich hast du eingestellt (bzw. nicht ausgestellt) dass automatische Sicherungen erstellt werden. Früher war immer automatisch eingestellt, dass Bilder aus dem Dokumente-Ordner auch in OneDrive gespeichert werden sollen. Wie inzwischen die Standardeinstellung ist, das weiß ich gar nicht. Kann man aber in den Einstellungen sicher ganz einfach verwalten. Einfach unten in der Leiste auf die kleine Wolke klicken und dann auf Hilfe&Einstellungen. Da kannst du OneDrive auch stoppen. Ich persönlich nutze ja OneDrive tagtäglich, aber dieses bescheuerte autoabsichern hab ich bei mir auch ausgestellt. Gleich am Anfang, als der Speicherplatz noch so teuer war. Nur meine Handyfotos werden automatisch hochgeladen. Aber meine Simsscreenshots brauch ich jetzt nicht in der Cloud :D
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Hallo zusammen :hallo:
Das ist jetzt nicht direkt eine Frage zum Erstellen von CC, aber es geht in die Richtung. Ich versuche es so klar wie möglich zu beschreiben, damit man versteht, was ich meine... :lol:

Wenn ich ein Pack nicht hab, aber ein CC Ersteller stellt ein Item aus diesem Pack als Basegamekompatibel zur Verfügung, und ich lade mir dieses Teil runter, dann seh ich es ja in meinem Spiel, obwohl ich das Pack dazu nicht hab. Besitze ich dann dadurch den Mesh, obwohl ich das Pack nicht hab?

Beispiel: Ich werde mir das Paranomale Pack nicht kaufen. Wenn jetzt jemand z.B. die Couch aus diesem Pack Basegamekompatibel macht und sie als CC teilt, und ich sie mir runterlade, dann hab ich ja den Mesh der Couch in meinem Spiel, obwohl ich das Pack nicht hab, oder?

Wenn jetzt jemand anders den Mesh aus dem Paranormalen Pack nimmt, und da ein Recolor macht bzw. eine Abwandlung der Couch, dann wird ja da meistens stehn: "Paranormal Pack required". Jetzt hab ich ja das Pack nicht, und demnach würde das nicht in meinem Spiel erscheinen. Allerdings hab ich ja den Mesh von der Couch als CC runterladen können. Kann ich durch diesen Mesh dann trotzdem Recolors oder Abwandlungen des Originalmeshes erfolgreich in mein Spiel holen, obwohl ich das Pack nicht besitze?

Hoffe, das war einigermaßen verständlich, was meine Frage ist. %)
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Mit Sicherheit kann ich es nicht sagen, da ich bei Sims 4 in der Thematik nicht tief genug drinnen stecke. Aber vermutlich wird dann sozusagen ein Basegame-Objekt genommen (also ein Sofa) und dort wird der gleiche Mesh wie beim Paranormalen Sofa hinterlegt. Das Ding sieht jetzt gleich aus. Es ist aber ein CC-Objekt, das einfach nur so aussieht. Ein Recol wird jetzt aber für das originale Sofa erstellt, welches du nicht hast. Man müsste also ein Recol für dein Sofa erstellen. Du hast also zwar eine Datei, mit exakt dem gleichen 3D-Objekt. Aber das Spiel wird das einfach als ein beliebiges Sofa erkennen und nicht als eben das Sofa aus dem Pack. Aber: ich bin bei Sims 4 nicht tief genug drin. Kann sein, dass man das Spiel in die Richtung sogar austricksen könnte. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich dann im legalen Bereich bewegt.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Danke dir für deine Antwort. :nick: Ja, das hab ich mir schon gedacht, dass das wahrscheinlich nicht das gleiche ist...
Dass das illegal sein könnte war mir noch garnicht in den Sinn gekommen, weil ja Inhalte aus dem Spiel regelmäßig als CC geteilt und basegamekompatibel gemacht werden. :unsure: Das war tatsächlich eine rein technische Frage, weil ich noch nie ein Pack bis jetzt ausgelassen hab, und mich deshalb bisher noch nie mit der Thematik auseinandersetzen musste.
Na, dann warte ich mal ab, was sich so ergibt. Vielleicht wird ja das ein oder andere Kleidungsstück oder Couch/Pflanze basegamekompatibel gemacht. :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@lost, wenn ein pack beim recolorn oder verändern oder sonstwas basecompatibel gemacht wurde, dann ist auch der mesh dieses packs dabei...aber das nützt dir nichts wenn jemand anderes recolors macht und es nicht basegamecompatible gemacht hat...das basegamecompatible pack beruht auf einem basegameclon, d.h. es wird z.b. auf ein sofa aus dem grundspiel "draufgesetzt", du hast also nicht dadurch den originalmesh aus dem pack

edit: okay eigentlich hatte Ricki das ja auch schon gesagt, hatte mir die antwort nicht durchgelesen, sorry Ricki :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Danke auch dir, @Birksche, für die Erklärung. :up: Immerhin hab ich jetzt ne vage Vorstellung davon, wie das funktioniert, wenn ein Teil basegamekompatibel gemacht wird.
Ist das denn ein zeitaufwendiger Vorgang, oder geht das recht schnell und unkompliziert?
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich glaube, das kommt immer drauf an, welchen Mesh man BGC machen will und ob es etwas ähnliches schon im Basegame gibt. Ich hab für ne Freundin mal das Bild aus Tiny Living konvertiert, das war ziemlich leicht (Mesh und Texturen extrahieren, in ein Basegame-Objekt importieren, Tags anpassen, speichern, fertig), aber für komplexere Objekte (oder Kleidung) könnte es schwieriger sein, zB wenn es ein Tisch mit mehr Slots für die Stühle ist oder so. Da das Sofa aus dem neuen Pack ne Standardgröße hat, sollte das aber eigentlich relativ fix und unkompliziert gehen (keine Gewähr, bin in Sachen Blender selber ganz ganz blutiger Neuling).
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ah ok, so funktioniert das, interessant! Vielen Dank, @Zora Graves! :) Mal sehn, was da vielleicht ohne großen Zeitaufwand machbar sein wird.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Danke auch dir, @Birksche, für die Erklärung. :up: Immerhin hab ich jetzt ne vage Vorstellung davon, wie das funktioniert, wenn ein Teil basegamekompatibel gemacht wird.
Ist das denn ein zeitaufwendiger Vorgang, oder geht das recht schnell und unkompliziert?
bei haaren funktioniert das immer, denn egal aus welchem pack, sie haben alle 3 layer...bei möbeln ist es auf jedenfall schwieriger, ich weiss gar nicht ob das bei allen geht, da gibts ja auch noch die ganzen slots und das muss ja mit dem klon kompatibel sein, ich habe aber noch nie was mit möbeln gemacht...bei kleidung ist es manchmal ganz schön tricky weil sie 1-9 layer haben können...und jedenfalls ich finde manchmal keinen kompatiblen klon dafür, bzw. mögen es manche kleidungsstücke nicht wenn man sie auf einen layer reduziert, wobei ich auch noch nicht sooo viel mit kleidung gemacht habe...
aber egal was es ist, na klar dauert es länger wenn man es bgc macht...1. alle 18 texturen des packs das man bearbeiten will in ein 2Dpgr. hochladen, 2. den klon ins s4s laden, 3. aus blender das pack auf den klon importieren...das wärs für haare, aber nur wenn man ne frisur macht, die nur aus einer texture besteht, was meistens nicht der fall ist... aber das würde jetzt zu weit führen :D
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Birksche: Das klingt tatsächlich ganz schön knifflig. Danke für die Erklärung. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
27
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Ich nochmal.

Also den OneDrive habe ich jetzt runtergeschmissen, auf meine Dateien hatte das soweit ich bisher erlebt habe keine Auswirkungen. Aber im S4S bekomme ich immer noch dieselbe Meldung. Deinstallieren und nochmal neu installieren hat auch nix gebracht.

Noch jemand ne Idee? :confused:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@SimmyDoggy hast du den onedrive einfach gelöscht und die daten die darin waren, sind noch da? sah das bei dir auch so aus C/user/onedrive /?

wegen dem studio, wann kriegst du denn die meldung, wenn du das studio installieren willst? kann das vielleicht auch an deinem virenprogramm liegen? mit diesem text aus deinem ersten post kann ich zwar nichts anfangen, aber normalerweise sucht sich das studio ja den weg von allein, hast du mal geguckt wohin es installiert werden will bzw. wie der pfad aussieht beim installieren?
 

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
27
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Also ich habe den OneDrive über Windows>Programme hinzufügen/entfernen deinstalliert. Und ja, so sah das aus.

Die Meldung bekomme ich immer, wenn ich das Studio starte, d.h. Installieren geht noch einwandfrei, nur benutzen kann ich es eben nicht.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Wo ist denn bei dir standardmäßig der Dokumente-Ordner? Vielleicht wurde der bei dir aus Versehen auch ins OneDrive ausgelagert und muss jetzt erst wieder auf den Default-Pfad verschoben werden?
 

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
27
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

OK, erstmal sorry für die späte Antwort. Habe mir meine Ordner angesehen, und heute noch nen OneDrive-Ordner gefunden. Den gelöscht und siehe da, jetzt geht S4S =)
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten