Tutorial Tipps, Tricks, Tutorials und Fragen zum Erstellen von Custom Content

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
28
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

OK, jetzt gibt es doch noch etwas, das mich zögern lässt: Habe nämlich gesehen, dass in OneDrive sehr viel schon abliegt, Bilder und sehr viele Spieleordner. Die liegen auch weiterhin auf ihren Laufwerken, aber da ich null Ahnung von OneDrive habe, will ich doch nochmal sicherheitshalber fragen, ob ich damit OneDrive deinstallieren kann. Nicht, dass dann noch was unwiederbringlich weg ist...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich trau mich meinen neuesten onedrive auch nicht zu löschen, hab ein neues win10 erst vor ein paar wochen aufgespielt und diesesmal ist onedrive nicht unter den apps zu finden, früher konnte man das dann wenigstens abstellen, sodass sich da erst gar nix installieren konnte ...aber nachdem ich mich erst geärgert hatte, eigentlich stört es mich nicht weiter, mein gesamter dokumenten-ordner ist darin und ich kann ja alles nutzen wie immer...ich wüsste auch nicht wie ich onedrive löschen könnte ohne den gesamten inhalt mitzulöschen...
ich weiss jetzt nicht genau welche probleme du hattest mit dem studio...alles andere muss dann auch unter onedrive liegen, also blender, ein 2D programm, das sollte aber automatisch so sein, wenn du dir die programme runterlädst, die installieren sich unter C und dann im dokumentenordner, auch der EA-ordner ist im onedrive, sodass auch das eigentl. kein problem sein sollte ...
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Da ich OneDrive immer ruck zuck runterschmeiße und er so bei mir nichts sichern kann hab ich da nicht viel Ahnung.
Was du aber als Absicherung machen kannst ist alles was bei OneDrive gespeichert ist an einer anderen Stelle zu sichern. Wie z.B. andere Festplatte. Sollte dann irgendwas gelöscht werden hast du die Sicherung.

Und wenn sich OneDrive nicht unter der Auflistung der Apps finden lässt, beim CCleaner wird OneDrive aufgeführt und er schmeißt das Programm auch runter und bis heute hat Windoof es mir auch nicht wieder mittels Update drauf gepackt.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Vermutlich hast du eingestellt (bzw. nicht ausgestellt) dass automatische Sicherungen erstellt werden. Früher war immer automatisch eingestellt, dass Bilder aus dem Dokumente-Ordner auch in OneDrive gespeichert werden sollen. Wie inzwischen die Standardeinstellung ist, das weiß ich gar nicht. Kann man aber in den Einstellungen sicher ganz einfach verwalten. Einfach unten in der Leiste auf die kleine Wolke klicken und dann auf Hilfe&Einstellungen. Da kannst du OneDrive auch stoppen. Ich persönlich nutze ja OneDrive tagtäglich, aber dieses bescheuerte autoabsichern hab ich bei mir auch ausgestellt. Gleich am Anfang, als der Speicherplatz noch so teuer war. Nur meine Handyfotos werden automatisch hochgeladen. Aber meine Simsscreenshots brauch ich jetzt nicht in der Cloud :D
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Hallo zusammen :hallo:
Das ist jetzt nicht direkt eine Frage zum Erstellen von CC, aber es geht in die Richtung. Ich versuche es so klar wie möglich zu beschreiben, damit man versteht, was ich meine... :lol:

Wenn ich ein Pack nicht hab, aber ein CC Ersteller stellt ein Item aus diesem Pack als Basegamekompatibel zur Verfügung, und ich lade mir dieses Teil runter, dann seh ich es ja in meinem Spiel, obwohl ich das Pack dazu nicht hab. Besitze ich dann dadurch den Mesh, obwohl ich das Pack nicht hab?

Beispiel: Ich werde mir das Paranomale Pack nicht kaufen. Wenn jetzt jemand z.B. die Couch aus diesem Pack Basegamekompatibel macht und sie als CC teilt, und ich sie mir runterlade, dann hab ich ja den Mesh der Couch in meinem Spiel, obwohl ich das Pack nicht hab, oder?

Wenn jetzt jemand anders den Mesh aus dem Paranormalen Pack nimmt, und da ein Recolor macht bzw. eine Abwandlung der Couch, dann wird ja da meistens stehn: "Paranormal Pack required". Jetzt hab ich ja das Pack nicht, und demnach würde das nicht in meinem Spiel erscheinen. Allerdings hab ich ja den Mesh von der Couch als CC runterladen können. Kann ich durch diesen Mesh dann trotzdem Recolors oder Abwandlungen des Originalmeshes erfolgreich in mein Spiel holen, obwohl ich das Pack nicht besitze?

Hoffe, das war einigermaßen verständlich, was meine Frage ist. %)
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Mit Sicherheit kann ich es nicht sagen, da ich bei Sims 4 in der Thematik nicht tief genug drinnen stecke. Aber vermutlich wird dann sozusagen ein Basegame-Objekt genommen (also ein Sofa) und dort wird der gleiche Mesh wie beim Paranormalen Sofa hinterlegt. Das Ding sieht jetzt gleich aus. Es ist aber ein CC-Objekt, das einfach nur so aussieht. Ein Recol wird jetzt aber für das originale Sofa erstellt, welches du nicht hast. Man müsste also ein Recol für dein Sofa erstellen. Du hast also zwar eine Datei, mit exakt dem gleichen 3D-Objekt. Aber das Spiel wird das einfach als ein beliebiges Sofa erkennen und nicht als eben das Sofa aus dem Pack. Aber: ich bin bei Sims 4 nicht tief genug drin. Kann sein, dass man das Spiel in die Richtung sogar austricksen könnte. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich dann im legalen Bereich bewegt.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Danke dir für deine Antwort. :nick: Ja, das hab ich mir schon gedacht, dass das wahrscheinlich nicht das gleiche ist...
Dass das illegal sein könnte war mir noch garnicht in den Sinn gekommen, weil ja Inhalte aus dem Spiel regelmäßig als CC geteilt und basegamekompatibel gemacht werden. :unsure: Das war tatsächlich eine rein technische Frage, weil ich noch nie ein Pack bis jetzt ausgelassen hab, und mich deshalb bisher noch nie mit der Thematik auseinandersetzen musste.
Na, dann warte ich mal ab, was sich so ergibt. Vielleicht wird ja das ein oder andere Kleidungsstück oder Couch/Pflanze basegamekompatibel gemacht. :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@lost, wenn ein pack beim recolorn oder verändern oder sonstwas basecompatibel gemacht wurde, dann ist auch der mesh dieses packs dabei...aber das nützt dir nichts wenn jemand anderes recolors macht und es nicht basegamecompatible gemacht hat...das basegamecompatible pack beruht auf einem basegameclon, d.h. es wird z.b. auf ein sofa aus dem grundspiel "draufgesetzt", du hast also nicht dadurch den originalmesh aus dem pack

edit: okay eigentlich hatte Ricki das ja auch schon gesagt, hatte mir die antwort nicht durchgelesen, sorry Ricki :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich glaube, das kommt immer drauf an, welchen Mesh man BGC machen will und ob es etwas ähnliches schon im Basegame gibt. Ich hab für ne Freundin mal das Bild aus Tiny Living konvertiert, das war ziemlich leicht (Mesh und Texturen extrahieren, in ein Basegame-Objekt importieren, Tags anpassen, speichern, fertig), aber für komplexere Objekte (oder Kleidung) könnte es schwieriger sein, zB wenn es ein Tisch mit mehr Slots für die Stühle ist oder so. Da das Sofa aus dem neuen Pack ne Standardgröße hat, sollte das aber eigentlich relativ fix und unkompliziert gehen (keine Gewähr, bin in Sachen Blender selber ganz ganz blutiger Neuling).
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Danke auch dir, @Birksche, für die Erklärung. :up: Immerhin hab ich jetzt ne vage Vorstellung davon, wie das funktioniert, wenn ein Teil basegamekompatibel gemacht wird.
Ist das denn ein zeitaufwendiger Vorgang, oder geht das recht schnell und unkompliziert?
bei haaren funktioniert das immer, denn egal aus welchem pack, sie haben alle 3 layer...bei möbeln ist es auf jedenfall schwieriger, ich weiss gar nicht ob das bei allen geht, da gibts ja auch noch die ganzen slots und das muss ja mit dem klon kompatibel sein, ich habe aber noch nie was mit möbeln gemacht...bei kleidung ist es manchmal ganz schön tricky weil sie 1-9 layer haben können...und jedenfalls ich finde manchmal keinen kompatiblen klon dafür, bzw. mögen es manche kleidungsstücke nicht wenn man sie auf einen layer reduziert, wobei ich auch noch nicht sooo viel mit kleidung gemacht habe...
aber egal was es ist, na klar dauert es länger wenn man es bgc macht...1. alle 18 texturen des packs das man bearbeiten will in ein 2Dpgr. hochladen, 2. den klon ins s4s laden, 3. aus blender das pack auf den klon importieren...das wärs für haare, aber nur wenn man ne frisur macht, die nur aus einer texture besteht, was meistens nicht der fall ist... aber das würde jetzt zu weit führen :D
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
28
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Ich nochmal.

Also den OneDrive habe ich jetzt runtergeschmissen, auf meine Dateien hatte das soweit ich bisher erlebt habe keine Auswirkungen. Aber im S4S bekomme ich immer noch dieselbe Meldung. Deinstallieren und nochmal neu installieren hat auch nix gebracht.

Noch jemand ne Idee? :confused:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@SimmyDoggy hast du den onedrive einfach gelöscht und die daten die darin waren, sind noch da? sah das bei dir auch so aus C/user/onedrive /?

wegen dem studio, wann kriegst du denn die meldung, wenn du das studio installieren willst? kann das vielleicht auch an deinem virenprogramm liegen? mit diesem text aus deinem ersten post kann ich zwar nichts anfangen, aber normalerweise sucht sich das studio ja den weg von allein, hast du mal geguckt wohin es installiert werden will bzw. wie der pfad aussieht beim installieren?
 

SimmyDoggy

Member
Registriert
Dezember 2011
Alter
28
Ort
Gmuatli Kaff Nähe Minga
Geschlecht
w

Also ich habe den OneDrive über Windows>Programme hinzufügen/entfernen deinstalliert. Und ja, so sah das aus.

Die Meldung bekomme ich immer, wenn ich das Studio starte, d.h. Installieren geht noch einwandfrei, nur benutzen kann ich es eben nicht.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Wo ist denn bei dir standardmäßig der Dokumente-Ordner? Vielleicht wurde der bei dir aus Versehen auch ins OneDrive ausgelagert und muss jetzt erst wieder auf den Default-Pfad verschoben werden?
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich habe in letzter Zeit etwas gebastelt und bräuchte etwas Unterstützung. Ich versuche eine eigene Emission Map anzulegen (für glühende Vampiraugen). Dazu brauche ich eine .dds-Datei mit dem was leuchten soll im Vordergrund und einer schwarzen Alpha-Ebene im Hintergrund, wenn ich das richtig verstanden habe. Allerdings bekomme ich eine solche Datei einfach nicht hin. Sobald ich versuche, die Datei im entsprechenden zu speichern, fasst das Programm der Wahl (habe Gimp und Paint.net ausprobiert) die Ebenen zusammen und die schwarze Ebene fehlt dann doch wieder. Kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen was ich da falsch mache?
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Einen schönen Nachmittag, ihr fleißigen Bastler. :hallo:

Ich versuche mich ans Recolorn von bereits vorhandenen CC-Haaren heranzutasten, um nach und nach alle meine CC-Haare mit den neuen EA-Farben auszustatten, die eventuell nicht aktualisiert werden.
Ich hab bis jetzt noch kein exaktes Tutorial gefunden, was auf den Punkt genau zeigt, wie man mit Gimp (oder kostenloses Photoshop) eine bereits erstellte Farbpalette zu bestehenden CC Haaren hinzufügt. Also hab ich mir einige ähnliche Tutorials angeschaut und durchgelesen. Bis jetzt hab ich folgende Schritte kapiert und so auch rekonstruieren können:

1. CC-Frisur, die bearbeitet werden soll, in den Sims4Studio-Mod-Ordner verschieben
2. Sims 4 Studio öffnen -> Add CAS Part Swatch -> CAS
3. unter dem Reiter "Content" -> "Costum" auswählen und da die entsprechende Frisur anklicken (hab noch nicht kapiert, ob man da nur eine Farbe markiert oder alle Farben der jeweiligen Frisur) -> Next
4. package Datei wird abgespeichert
5. Danach öffnet sich automatisch das Sims 4 Studio wieder und zeigt die Frisur an
6. Ich klicke eine Farbe an (irgendeine oder eine bestimmte?) -> Diffuse -> Export
7. PNG Datei wird abgespeichert
8. GIMP öffnen und PNG Datei reinziehen

Und jetzt? :lol:
In den Tutorials, die ich gesehen hab, wird an dieser Stelle immer eine eigene Farbe gemischt, aber es wird nicht mit vorher erstellten Farben gearbeitet, die man dem Haar zufügen möchte. Und bei diesem Tutorial hier blicke ich ehrlich gesagt nicht durch...%)

Wo krieg ich die 6 neuen EA-Haarfarben her?
Wie verfahre ich dann weiter? (also wie füge ich sie ein, so dass sie nachher bei dem entsprechenden Haar zusätzlich im Spiel erscheinen)

Falls jemand von euch mit GIMP (oder der kostenlosen Version von Photoshop CS2) arbeitet, wär ich wirklich dankbar, wenn er/sie mir die weiteren Schritte aufschreiben bzw. sie mit mir erarbeiten könnte. 😊
 
Zuletzt bearbeitet:

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
50
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Du kannst den CC Frisuren auch ohne den ganzen Kram neue Farben zufügen, einfach mit dem Studio öffnen und einen Swatch hinzufügen. Die richtige Farbe zu finden ist dann aber eher ein längeres rumtüfteln, indem man mit den Reglern oder Layern rumspielt, bis es so aussieht wie mans will

Edit: Vielleicht ist ja Birksche so nett und verrät dir welche Einstellungen sie benutzt
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Danke, @styx, für deine Antwort. :)
Komisch, dass das in den vielen Tutorials nicht erwähnt wird, dass man das auch nur mit dem Sims4Studio machen kann.

Ich hab jetzt nochmal weiter gesucht und eine Anleitung von AHarrisOBrittney gefunden plus die neuen Farben. Das werd ich morgen mal studieren...vielleicht bringt mich das ja weiter. Hab diese Anleitung und gleichzeitig den Link für die Anleitung, die vom Sims4Studio selber ist, kurz überflogen und hab Kopfschmerzen bekommen 😅
An sich versteh ich Englisch echt gut, aber wenns um so Anleitungen geht, find ich das voll anstrengend, es richtig zu begreifen.

Da merkt man dann doch, dass es nicht die Muttersprache ist...
Ich melde mich morgen nochmal.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

@lost.in.the.sixties ich würde ja noch etwas die Füße stillhalten. Der Patch ist erst seit ein paar Tagen da und das S4S hat noch kein Update deswegen bekommen.
Und ich denke mal das Birksche keine Ausnahme ist was das aktualisieren der Haarfarben an geht, es wird bestimmt noch mehrere geben die erst mal auf ein Update vom S4S warten.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
50
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Nein lost da hast du mich falsch verstanden, die Farben musst du mit nen externen Programm machen, aber das mit dem ganzen Prozess davor brauchst du nicht, da du die ja nicht zum DL anbieten willst kannst du dem Original Mesh Farben hinzufügen und musst da keine neue Datei für erstellen
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@lost.in.the.sixties ich würde ja noch etwas die Füße stillhalten. Der Patch ist erst seit ein paar Tagen da und das S4S hat noch kein Update deswegen bekommen.
Und ich denke mal das Birksche keine Ausnahme ist was das aktualisieren der Haarfarben an geht, es wird bestimmt noch mehrere geben die erst mal auf ein Update vom S4S warten.

Ja, das sowieso! :up: Ich warte auf jeden Fall, bis die aktiven Ersteller ihre Frisuren aktualisiert haben. Und wenn ich merke, dass da nichts mehr kommt, werde ich mich selber an die Arbeit machen.

Ich wollte mich nur schonmal vorsorglich mit diesem Thema beschäftigen, weil ich davon echt garkeine Ahnung habe. Ich brauch jetzt schon das Gefühl, dass ich das notfalls auch selber machen kann und nicht abhängig bin. :)

Nein lost da hast du mich falsch verstanden, die Farben musst du mit nen externen Programm machen, aber das mit dem ganzen Prozess davor brauchst du nicht, da du die ja nicht zum DL anbieten willst kannst du dem Original Mesh Farben hinzufügen und musst da keine neue Datei für erstellen

Achso! Danke :) Du meinst ohne das abspeichern, oder welche Schritte genau kann ich weglassen?
Ich hoffe, dass dieses Tutorial, mit dem ich mich morgen beschäftige, das ein wenig aufklärt.
Ich wünschte, es gäbe einfach nur eine klare, kurze Schritt für Schritt Erklärung ohne soviel Text dazwischen. 🙈
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Ich wollte mich nur schonmal vorsorglich mit diesem Thema beschäftigen, weil ich davon echt gar keine Ahnung habe.
Warum fragst du dann nicht einfach Birksche anstelle dir ein Englisches Tutorial anzugucken?
Ich hab sie auch schon einiges gefragt und sie erklärt es einem so lange bis man es kapiert. :nick:
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

styx

Member
Registriert
Dezember 2003
Alter
50
Ort
Unterwelt Griechenland
Geschlecht
w

Schritt 1 bis 4 brauchst du nicht. Du kannst die Frisur einfach direkt mit dem Studio öffnen und dort die neuen Swatches hinzufügen. Kopier dir einfach vorher die Datei falls du aus Versehen was falsch machst.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

um die neuen farben zu einer bestehenden frisur hinzu zufügen erstellt man sich am besten im studio eine colorpalette;
man sucht sich eine EA frisur raus und klickt nur die neuen farben mit strg.-taste an
41345090nj.jpg

"weiter" klicken
dieses fenster geht auf, package einen namen geben z.b. neue farben, speichern
41345155iz.jpg

dann sieht es so aus
41345176go.jpg


unter extras im popup colorpalette anklicken, dann wie folgt
41345181ou.jpg


jetzt öffnest du deine frisur die du bearbeiten willst im studio
41345184mt.jpg

wieder auf extra / colorpalette klicken und
41345586jf.jpg

41345776ij.jpg


die farbfelder sind nun in deiner package, leider nicht am richtigen platz,
41345785lr.jpg


man kann die swatches mit der maus verschieben, ganz wichtig: das neue schwarz muss ganz nach vorne
so sind alle 6 am richtigen platz
41345792eg.jpg


diesen schritt der jetzt kommt kann man sich ersparen wenn das studio ein update gekriegt hat, ( hoffentlich) ich zeigs aber trotzdem mal...
man geht ins warehouse und sucht nach den neuen farben, (normalerweise steht dann da die bez. der farbe also z.b. black je nachdem was in der kategorie angeklickt wurde, in diesem fall hab ich schon die richtigen nr. eingegeben )den fotos folgen, rechts die vierstellige nr. eingeben für das schwarz ist es die 2528 ( original steht da die 131 für schwarz)
41345806yb.jpg
41345873ma.jpg
das wiederholt man für alle 6 farben
liste der nr
41345888ab.jpg


dann zurück auf die studio-seite
41345937fj.jpg


jetzt gehts ans färben, ich mache das mit paint.net...öffne von deiner frisur in paint.net nur das dunkelblond, ich speicher die datei gleich als dds-datei, bei mir ist das natürlich alles schon eingerichtet, falls du gefragt bist beim exportieren dann navigiere zu paint.net...leg einen ordner an mit dem namen deiner package
41345937fj.jpg

41346095nw.jpg

41346121ik.jpg

41346122pe.jpg


bevor ich weiter mache...kennst du dich mit paint.net ein bisschen aus, @lost.in.the.sixties? ich hab hier ein tutorial fürs recolorn mit paint.net, gucks dir an und gib bescheid was du verstehst und was nicht..fang an mit "now open up paint.net" bei 1min.54...alles was davor kommt betrifft dich nicht...hier
ich sag das auch nochmal hier, sonst wird es im unteren beitrag vielleicht übersehen:

alle die umfärben möchten, immer den weg über die studio palette gehen und auf keinen fall das tun was in dem video ganz zum schluss gesagt wird: nicht mit der pipette im studio einfach den swatch einrichten, sonst gibts die probleme mit den springenden haarfarben im spiel...das video ist schon älter und am anfang mussten ja alle erstmal lernen wie das so alles funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Wow @Birksche!!!! Vielen Dank für dieses detaillierte Tutorial bis jetzt! :up::up::up::love:
Ich bin mit deiner Anleitung und dem Video super klar gekommen. Ist zwar etwas friemelig, aber ich hab das genau wie im Video beschrieben gemacht und konnte eine Costum Farbe erstellen, die auch im Spiel angezeigt wurde. (Ich hatte zwar nachher 3 mal die gleichen Farben im Spiel,:lol: weil ich anfangs ein paar Fehler gemacht hab und 3 mal von vor angefangen hab und es immer über die gleiche Datei gespeichert hab...denke mal, dass das daran lag.)
Wie krieg ich es denn hin, dass ich die neuen EA Farben da einfüge, statt selber eine Farbe zu erstellen? :) Im Video zeigt sie diesen Schritt ja nicht, sondern erstellt eine eigene Farbe mit dem Farbrad.

Du kannst gerne wieder schreiben, bis zu welcher Minute ich das Video dafür befolgen kann und mir dann die veränderten Schritte aufschreiben.
Du bist ein Schatz, ganz großes Dankeschön!!!! 🥰
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

oh, freut mich wenn es verständlich war... :giggle: .
bisher gibt es keine palette für paint , vielleicht demnächst k.a., ich hab mir selbst eine palette gemacht aber die kann ich dir nicht schicken weil die nirgends als datei gespeichert ist...du müsstest dir also selbst eine basteln...du lädst dir von irgendeiner EA frisur die 6 neuen farben in paint. dann nimmst du eine stelle mit der pipette auf und tust sie in die palette wie du sie im video gesehen hast...meine sieht so aus:
41348309fj.jpg


du gehst mit der pipette auf eine glatte stelle der haartextur, huver über das kleine kreuz "farbe zur palette hinzufügen" , du suchst dir ein kästchen dafür, das machst du mit allen 6 farben ( den rest der palette drum rum hab ich weiss gemacht, damit es besser zu sehen ist) dann klickst du auf das häkchen neben dem bunten quadrat da kannst du deine palette speichern, sodass sie immer zur hand ist...und schon hast du deine eigene palette...dann machst du alles genauso wie es im video mit der bunten farbe gezeigt wurde, du musst nur nichts mehr "anrühren" weil die richtigen farben ja schon in der palette sind...viel glück
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

@Birksche Doch, du müsstest die Palette eigentlich speichern und dann auch teilen können, die werden unter Dokumente/paint.net User Files/Palettes gespeichert (evtl heißen die Ordner anders wenn mans auf Deutsch installiert hat). lost muss die dann in genau den Ordner bei sich schieben und kann dann auch im Programm darauf zugreifen.
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Birksche Doch, du müsstest die Palette eigentlich speichern und dann auch teilen können, die werden unter Dokumente/paint.net User Files/Palettes gespeichert (evtl heißen die Ordner anders wenn mans auf Deutsch installiert hat). lost muss die dann in genau den Ordner bei sich schieben und kann dann auch im Programm darauf zugreifen.
ich hab da nur eine text-datei gefunden
 

Anhänge

  • neue farben.txt
    1,5 KB · Hits: 5
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Zora Graves Danke auch dir für die Hilfe! :hallo:

Bei mir klappt das nur noch nicht so wirklich mit den Farben einfügen wie bei dir.
Hab jetzt die Textdatei von Birksche eingefügt:

neue farben 2.jpg

Aber es verändert sich nichts unter dem Farbrad. Bei dir sind die neuen Farben ja dann ganz oben in der ersten Zeile direkt unter dem Farbrad. Bei mir bleibt es gleich, da kommen keine extra Farben, wenn ich die Datei in meinem Ordner hab. Muss ich die noch irgendwie 'aktivieren', damit die in paint.net angezeigt werden so wie bei dir?
Ich hab das Programm auch nochmal neu geöffnet bzw. auch den PC runter- und wieder hochgefahren, aber da tut sich nichts.

neuefarben1.jpg
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Ich hab diese Optionen, wenn ich da draufklicke:

neuefarben3.jpg

Wenn ich auf "Palettenordner öffnen" gehe, dann öffnet er mir lediglich den Ordner, wo die Datei drin ist, so wie in meinem letzten Post das erste Bild. Da steht nichts von "Palette übernehmen" oder "Palette anwenden" oder ähnliches...da wird mir nur die Datei angezeigt. Wenn ich die Datei dann Doppelklicke, öffnet sich nur ein Fenster mit Text. :frage:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

"neue Farben" anklicken, so hat Birksche die Datei ja genannt :D

:lol: Jo! Das wars! :up: Kompliziert, wa? :ROFLMAO:
Dankeschön!

EDIT: Achsoooooo das ist die Bezeichnung von Birksche...💡das hab ich nicht gerafft! Ich dachte, das hätte was mit "neuen farben" mischen zu tun oder so. Oh mann...🙈
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Zora Graves
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

@Birksche Ich hab jetzt probeweise das neue platinblond mit Paint.net erstellt und bin jetzt mit der abgespeicherten DDS Datei wieder im Sims 4 Studio. Was genau sind jetzt die letzten Schritte, um die hergestellte Farbe mit dem bereits vorhandenen Farbicon (also hier das neue platinblond Nr. 15) zu verbinden? :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

du hast doch der frisur schon die studio-palette zu gewiesen?, dann wie weiter oben beschrieben die swatches an die richtigen stellen geschoben? dann nur noch im studio den richtigen swatch anklicken, auf den reiter texturen gehen, diffuse anwählen und auf importieren klicken, den ordner suchen in dem du die textur gespeichert hast, die du mit paint. bearbeitet hast und dann doppelklick und du hast die farbe in der frisur....speichern, fertig

zeig mal ein foto von deinem werk im CAS, es kann schon mal sein dass die farbe zu doll glänzt ( musst du aber erst im CAS nach schauen, oft sieht es im studio anders aus ) dann kannst du den glanz auch etwas rausnehmen mit paint unter korrekturen: helligkeit und kontrast, einfach den kontrast etwas rausnehmen oder unter farbton und sättigung da dann die sättigung etwas runter schrauben, muss man sich ein wenig einfummeln


was ich noch sagen wollte, alle die umfärben möchten, immer den weg über die studio palette gehen und auf keinen fall das tun was in dem video ganz zum schluss gesagt wird: nicht mit der pipette im studio einfach den swatch einrichten, sonst gibts die probleme mit den springenden haarfarben im spiel...das video ist schon älter und am anfang mussten ja alle erstmal lernen wie das so alles funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
?

Oder den Datei-Typ Package einfach mit dem S4S verknüpft. Dann muss man nur Doppel klicken und das S4S öffnet die Package.
Geht am einfachsten wenn man mit Rechtsklick auf eine Package klickt und dann öffnen mit auswählt. Dann die Exe vom S4S auswählen, und sagen das Package's immer mit dem S4S geöffnet werden sollen.
Mach ich schon seit Ewigkeiten so, weil es viel bequemer ist :giggle:
 
  • Danke
Reaktionen: lost.in.the.sixties
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Jippieeee!! :lalala:🎈🎊🎉 Mit eurer Hilfe hats geklappt!!! Vielen lieben Dank euch allen, und besonders Birksche!

Schaut mal, mein erstes Werk :Love: Ich bin so dermaßen happy, dass ich das jetzt allein hinbekommen werde, die übrig gebliebenen Frisuren mit den neuen Haarfarben zu versehen, falls ich merke, dass sie in den nächsten Monaten kein Update bekommen! 😀

04.06.21_20-04-02.jpg04.06.21_20-04-29.jpg04.06.21_20-03-48.jpg
04.06.21_20-03-29.jpg04.06.21_20-03-21.jpg04.06.21_20-03-10.jpg
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten