Tutorial Alles rund um Downloads

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Bitte grundsätzlich beachten:
Mods/CC müssen nach fast jedem Patch aktualisiert werden.
Mods lädt man dazu bei den jeweiligen Erstellern in der aktuellen Version herunter und löscht dann die alte Version.
Gibt es keine neuen Versionen, den Mod ggf erst einmal aus dem Spiel herauslassen.
CC's sollten ebenfalls regelmäßig mit dem Sims4Studio aktualisiert/repariert werden - wie das geht, ist in Post #4 beschrieben.

Ebenfalls sehr wichtig:
Script-Mods, die vor dem 13.11.18 erstellt wurden, funktionieren definitiv nicht mehr.
Alle anderen Mods muss man testen, ggf die Beschreibungen/Kommentare lesen.


1. Downloads entpacken


zip/rar-Datei mit rechter Maustaste anklicken und dann eine der rot umrandeten Optionen wählen (hier wird 7zip benutzt, bei den anderen Entpackungsprogrammen ist das aber ähnlich.


image.jpg


Entpackungsprogramme
  • 7zip (komplett kostenlos)
  • WinZip (Testversion kostenlos)
  • WinRar (Testversion kostenlos)


2. Wohin mit den Downloads?

Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\Mods
--> *.package-Dateien und Python-Mods als zip/rar sowie Script-Mods
Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\Tray
--> Häuser und Sims

1547127208.jpg


In den Spieloptionen müssen die Downloads dann noch aktiviert werden.
Wichtig: Nach jedem Patch werden die Downloads automatisch deaktiviert und müssen dann wieder neu aktiviert werden.

image.jpg


Wenn ein Download erfolgreich im Spiel ist, sollte er in diesem Fenster angezeigt werden, wenn ihr auf "Mods anzeigen" geht, bzw erscheint dieses Fenster auch beim Spielstart.
Die Anzeige des Fensters bei Spielstart kann unten links deaktiviert werden.

1547127339.jpg


Achtung: Die Sims 4-Package-Dateien unterscheiden sich nicht von den Package-Dateien aus Sims 2 und aus Sims 3 - lest daher bitte unbedingt immer die Beschreibungen, denn Sims 2/3-packages funktionieren natürlich in Sims 4 nicht!
Und CC hat in Sims 4 keine besondere Kennzeichnung wie das Sternchen - manche Ersteller haben aber eigene Icons, über die man seinen CC erkennen kann.
Achtet bitte ebenfalls darauf, ob die Sachen bestimmte Erweiterungen voraus setzen oder ob ein extra Mesh (Grundgerüst) benötigt wird - diese Angaben solltet ihr in der jeweiligen Beschreibung des Downloads finden.


4. BesonderheitScript-Mods
Script-Mods dürfen innerhalb des Mods-Ordner in maximal einem weiteren Unterordner liegen - manche funktionieren auch nur direkt im Mods-Ordner.

5. Häuser und Sims ins Spiel bringen
Häuser- und Simsdateien kommen nicht in den Mods-Ordner, sondern in den Tray-Ordner.
Diese Downloads bestehen immer aus mehreren Dateien, siehe Post #2.
Die Häuser und Sims werden euch in eurer Galerie/Bibliothek dann angezeigt und können von da aus in der Spielwelt platziert werden.
Beachtet bitte, dass von den Erstellern verwendete CC's nicht mitgepackt werden, sondern separat heruntergeladen werden müssen.
Leider sind im Tray-Ordner keine Unterordner möglich - legt euch daher für die Häuser evtl ein Text-Dokument an, in das ihr euch rein schreibt, welche Dateien zu welchen Häusern gehören.
So habt ihr die Möglichkeit, die entsprechenden Dateien schneller wieder finden zu können, wenn ihr ein bestimmtes Haus oder Sims löschen möchtet.

6. packages zusammen fassen:
Auch in Sims 4 kann man, wie schon in Sims 3, seine package-Dateien zusammen fassen.
Das geht am Einfachsten mit der merge-Funktion des Sims4Studios. Diese findet ihr dort unter Content Management - Pakete zusammenfügen.
Mergen hilft, lange Ladezeiten zu verkürzen - achtet aber darauf, nur wirklich funktionierende CC's zu mergen und schreibt euch auf, welche Files in welchem Package dann drin sind.
Mods sowie Defaults/Replacements dürfen nicht gemerged werden.

Hier gibt es ein gutes Tutorial dazu:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Häuser, Räume und Sims packen zum hochladen.

Häuser, Räume und Sims bestehen immer aus mehreren Dateien.
Dateien, die das gleiche Speicher-Datum und - Uhrzeit haben, gehören zusammen - so ganz grob gesagt.

Im Tray-Ordner sind leider keine Unterordner möglich, daher ist die Zuordnung manchmal etwas schwer.

Grundsätzlich gehören folgende Dateien zusammen

Zu einem Haushalt gehören immer mindestens 5 Dateien:
  • 1x householdbinary
  • 1x traysystem
  • 2x hhi
  • 1x sgi
  • Zusätzlich weitere sgi-Dateien je nach Anzahl der Sims im Haushalt.
1547300307.png
Pro gespeichertem Zimmer ist das jeweils
  • 1x room
  • 1x trayitem
  • 2x rmi
Und zu ganzen Häusern gehört das hier:
  • 1x Blueprint
  • 1x Trayitem
  • 2x hhi
  • BPI-Dateien (Je Raum im Haus eine)
1547128496.png

Wenn ihr also Häuser, Sims oder Räume in Unterordner packen möchtet, entweder zum Hochladen oder für euch selber zum archivieren, dann müsst ihr diese Dateien jeweils zusammen packen.

Beachtet bitte, dass von euch verwendete CC's nicht mitgepackt werden - daher empfiehlt es sich, eine "Einkaufsliste" zu schreiben, wo die User eure verwendeten CC's finden und herunterladen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: weckermaus

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Häuser und Sims aus der Galerie herunterladen

Um Häuser oder Sims aus der Galerie herunter zu laden muss euer Spiel online sein, sprich, ihr müsst in den Optionen sowohl im Spiel als auch bei Origin den Online-Zugriff erlauben.
Und ihr müsst ein vollwertiges Origin-Konto haben, also mindestens 16 Jahre alt sein.
Seid ihr jünger, sind die Online-Komponenten leider gesperrt.


Schritt 1:
Ladet euren Spielstand und öffnet dann eure Galerie.
Das geht entweder über das Icon oben rechts oder über die Taste F4

1549285837.jpg


Schritt 2:
Geht auf Community

1549285886.jpg


Schritt 3:
Entweder könnt ihr jetzt nach Herzenslust so herum stöbern, oder ihr nutzt die Suchfunktion, um schnell euren Wunschdownload zu finden.

1549285914.jpg

Schritt 4:
Hab ihr gefunden, wonach ihr gesucht habt, gibt es zwei Möglichkeiten:

image1.jpg

Nummer 1: lila Kasten unten links: Speichern in eurer Bibliothek
Dabei wird quasi eine Kopie eures Wunschgrundstückes/Haushaltes/Zimmer/Sims in eurer eigenen Bibliothek gespeichert, so dass ihr das dann ohne neue Suche jederzeit wiederfinden und platzieren könnt.
Nummer 2: roter Kasten unten rechts: Das Grundstück/der Haushalt/Zimmer/Sim wird direkt in eurem Spiel plaziert - dazu kommt danach ein Fenster, in dem ihr Welt und Grundstück wählen könnt.


Die Galerie hat an der linken Seite noch einige Filterfunktionen.
So könnt ihr eure Suche ganz einfach einschränken und z.B. nur nach Haushalten, Grundstücken, Zimmern oder Sims suchen.
Genauso könnt ihr die Art der Grundstücke oder Zimmer einstellen, eure installierten Packs auswählen, um nur kompatible Downloads angezeigt zu bekommen oder ganz unten unter Extras auch Downloads anzeigen lassen, die ihrerseits CC verbaut haben.

1549286238.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: weckermaus

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

CC's reparieren/aktualisieren

Wichtig seit dem Patch vom 07.11.17 bzw Besitzer des EP Hunde & Katzen

Mit dem Patch/EP sind viele CC's nicht mehr aktuell und verursachen Probleme im Spiel.
Dies kann auch bei anderen Erweiterungen oder Patches mal der Fall sein.

Ihr müsst sie daher entweder aktualisiert von den jeweiligen Erstellern neu herunterladen, löschen oder selber mit dem Sims4Studio reparieren.

Das Sims4Studio gibt es hier:
http://sims4studio.com/thread/1523/downloading-sims-4-studio
Um es herunterladen zu können, müsst ihr auf der Seite registriert sein.

Wie man das Programm auf deutsch einstellt, habe ich hier beschrieben:
https://www.darklady79.de/tutorials/das-sims4studio/

Um CC's zu reparieren, geht bitte auf Content Management und lasst dann die Batch-Fixes einmal über euren Mod-Ordner drüber laufen.

image3.jpg

image4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: weckermaus

littlelotte

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

ich verstehe das mit den versch. dateitypen nicht und in welchen ordner welchen dateien hineingehören.

in den letzten tagen hab ich mir ein paar downloads/mods von mts und tsr runtergeladen und ich liste mal auf, welche dateitypen dabei sind (nach dem entpacken):

.blueprint
.bpi
.hhi
.householdbinary
.package
.py
.pyo
.sgi
.trayitem

wer blickt da noch ernsthaft durch bei so vielen versch. dateitypen? wenn ich meine downloads nicht einzeln verpacke kann ich gar nicht mehr rausfinden, woher die pythondateien stammen?!

die packages kann ich ja alle getrost in den modsordner werfen, aber was passiert mit dem rest? verwirrend!!! %)
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

*.pyo/*.py bleibt gezippt und kommt dann auch in den Mods-Ordner, darf aber nicht in Unterordner, wenn ich das richtig verstanden habe.

Häuser und Sims würde ich immer direkt im Tray-Ordner abspeichern, nicht im Mods-Ordner. Ich weiß, dass dir das jetzt nichts mehr bringt...
Aber da kenne ich mich mit den Endungen nicht aus.

Edit: Im Tray-Ordner habe ich
  • *.blueprint
  • *.bpi
  • *.hhi
  • *.trayitem
  • *.householdbinary

*.sig habe ich gerade nicht gefunden...

Edit 2: Das steht bei Crinrict:
Tray: Contains the created and downloaded households. There are files with the following extension: sgi, hhi, householdbinary und trayitem. Unsure what they are for.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: littlelotte

xMelinax

Newcomer
Registriert
September 2014
Geschlecht
w

Wenn die Datei für die Unterordner runtergeladen habe, kann ich dann beliebig viele Unterordner erstellen oder gibt es da trotzdem eine Begrenzung? Und funktioniert das dann mit Unterordner in Unterordner (in Unterordner usw.) ? Ich sortiere gerne immer alles sehr genau z.b. Ersteller - Kleidung - Männlich/Weiblich - Erwachsene... =)
 
Registriert
Juni 2012
Ort
Across the Narrow Sea
Geschlecht
W

Melinax, dafür musst du die recource.cfg anpassen so wie hier:

3. Anpassen der resource.cfg für Unterordner:

Zur besseren Übersicht/Ordnung empfiehlt es sich, Unterordner im Mods-Ordner anzulegen.
Mit der von EA mitgelieferten resource.cfg ist allerdings nur ein Unterordner je Download im Mods-Ordner möglich - damit das Spiel mehr Unterordner erkennen kann, muss man die resource.cfg etwas anpassen.

Dazu die Datei mit einem Texteditor öffnen und folgenden Text einkopieren:
Priority 500
PackedFile *.package
PackedFile */*.package
PackedFile */*/*.package
PackedFile */*/*/*.package
PackedFile */*/*/*/*.package
PackedFile */*/*/*/*/*.package
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich habe grad irgendwo gelesen, dass wenn man patchen will die mods natürlich rausmüssen, ist ja klar, aber man solle die recource.cfg drin lassen, stimmt das?...ich tue nämlich immer den ganzen mods-ordner raus...so mach ich es seit jahren bei sims 3 auch..:hallo:.
 
Registriert
Dezember 2013
Geschlecht
w

Also ich hab auch immer bei Sims 3 den kompletten Ordner rausgenommen. Bzw. hab ich zum Patchen immer einen "reinen" Spieleordner genommen. Also nen extra neu generierten.
Ich denke mal, dass das hier auch keine Auswirkung hat, ob die Ressource nun drin ist oder nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Makabaer

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Münster
Geschlecht
w

Das Problem ist ja nur, dass man es vorher gar nicht weiß, wann das Spiel gepatcht wird - bei mir passiert das einfach automatisch bei einem Spielstart, ohne Vorwarnung oder Frage (z.B. "Soll das Spiel aktualisiert werden?") Also kann ich auch vorher die Mods nicht rausnehmen. Denkt Ihr wirklich, das macht etwas aus? Bisher sind die Patches immer über den vollen mod-Ordner gelaufen bei mir...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ah, danke, das ist ja gut! Und dann wird man danach gefragt, ja? Ich werde eh immer gern vor Updates gefragt ;-)

ja genau...:)

ich habe mal ne frage , wieviel CC habt ihr schon so im mods-ordner? ich trau mich fast nichts mehr reinzunehmen weil es schon so viel ist und man die packages ja noch nicht zusammen fassen kann, mit dem s4pe geht es bei mir jedenfalls nicht...ich habe jetzt schon über 100 gezählt, ohne die mods ...ich meine bei sims 3 fing es ab da an zu ruckeln...da hab ich ja nun keine lust drauf, allerdings sehe ich immer so viele schöne sachen...mh..mh..mh...:D
 

corian

Member
Registriert
März 2007
Alter
41
Geschlecht
w

ja genau...:)

ich habe mal ne frage , wieviel CC habt ihr schon so im mods-ordner? ich trau mich fast nichts mehr reinzunehmen weil es schon so viel ist und man die packages ja noch nicht zusammen fassen kann, mit dem s4pe geht es bei mir jedenfalls nicht...ich habe jetzt schon über 100 gezählt, ohne die mods ...ich meine bei sims 3 fing es ab da an zu ruckeln...da hab ich ja nun keine lust drauf, allerdings sehe ich immer so viele schöne sachen...mh..mh..mh...:D

Ich hab 759 Packages im Ordner und drei Mods und alles läuft bisher rund,keine Probleme bis her!:)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Ich hab 759 Packages im Ordner und drei Mods und alles läuft bisher rund,keine Probleme bis her!:)

ui...du weisst gar nicht wie dankbar ich für deine antwort bin...:D...na dann leinen los und downloaden...:lol:...ich denke fast, dass die packages das spiel nicht mehr so sehr belasten, kann mich erinnern, dass ich genau 180 packs im sims3 hatte und es war unspielbar bis ich die zusammengefasst hatte...:hallo:
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Und falls es Kleidung ist: soll sie als Farbwahl erscheinen oder sind es tatsächlich selbstständige Kleidungsstücke?
Falls Unterordner erstellt wurden: Hast du die Resource.cfg angepasst?
 

Luna24w5

Member
Registriert
April 2003
Ort
Saarlouis
Geschlecht
w

Hallo ihr Lieben,
ich hab mal eine kurze Frage, mit der Suche hab ich nicht wirklich was gefunden. Ich hab mir ein paar neue Skintones geholt und in den Mod-Ordner gepackt, aber irgendwie finde ich sie im Spiel nicht, kann mir da vielleicht jemand helfen?
LG
 

Pierce

Member
Registriert
Februar 2005
Ort
Im Breisgau, bei Mergi
Geschlecht
m

Waren das Default Replacements oder zusätzliche Farben?
 
Registriert
April 2009
Alter
27
Ort
Ö / Amstetten
Geschlecht
w

Mal eine kurze Frage.

Ich hab mich durch die Liste an CAS Sachen durchgekramt und eigentlich schon recht viel gefunden, was mir gefallen hat.

Da ich aber die Haare / Make-Up / Kleidung etc. im CAS selbst sehr gut finde, möchte ich diese nicht irgendwie ersetzen.

Es gibt genügend recolors, die verstehe ich ja noch (zumindest glaub ich das).

aber was sind non-default und default (replacement ist mir auch klar) ?

Was muss ich beachten, damit ich mir nicht aus versehen irgendein Objekt überschreibe, und dann wieder suchen muss, welcher Download es war ?

ich hab schon alles in kombination gelesen, recolord default, recolored non-default, recolored replacement...

ich bin immer mehr verunsichert...

vielen herzlichen Dank schon mal, für die Hilfe ! :hallo:
 
Registriert
April 2009
Alter
27
Ort
Ö / Amstetten
Geschlecht
w

Danke Dark_Lady :)

So dachte ich das ja auch, aber dann hab ich beim stöbern vorhin folgendes gelesen:

all of these are recolors, no default replacements.

also ist das jetzt replacement, weil recolor, oder sind recolors selbe kleidungsstücke mit neuen farben, also quasi dann zwei mal drin ?

Ich glaube, dass ich dann alles verstanden habe...

vielen dank für die späte antwort :) sind ja doch noch andere wach außer mir ^^
 

trixiek

Member
Registriert
März 2006
Downloads packen

Hallo,


das Zusammenfassen der Packages für Kleidung und Genetik geht ja mit dem s4pe problemlos.
Um ein Downloadchaos und lange Ladezeiten erst gar nicht entstehen zu lassen, möchte ich Sachen die sich im Spiel bewährt haben gleich zusammenpacken.


Nur mit den Sachen für dem Kaufmodus habe ich Probleme, muss ich da irgendwas anders machen? Oder geht es einfach (noch) nicht? Mein Englisch ist nicht mehr so das Beste deshalb meine Frage.


Gruß Trixie
 

trixiek

Member
Registriert
März 2006
Wenn das packages sind, sollte das mit dem s4pe genauso gehen...

Ansonsten wäre es gut zu wissen, was für Probleme du genau hast.
Gegen Downloadchaos hilft sonst auch schon eine einfaches ordnen über Unterordner.


Unterordner habe ich doch längst, das Problem ist das der s4pe die package Dateien von den Kaufmodesachen (sind von TSR) nicht öffnen kann. Es kommt folgende Fehlermeldung:
 

Anhänge

  • importfehler.JPG
    importfehler.JPG
    18,8 KB · Hits: 34

ambermoon

Member
Registriert
September 2014
Ort
Köln
Geschlecht
w

Hallo,


das Zusammenfassen der Packages für Kleidung und Genetik geht ja mit dem s4pe problemlos.
Um ein Downloadchaos und lange Ladezeiten erst gar nicht entstehen zu lassen, möchte ich Sachen die sich im Spiel bewährt haben gleich zusammenpacken.
Also für die Zukunft fände ich das für meine Downloads ne super Sache. Leider habe ich keine Erfahrung mit dem Programm. Gibt es da nen Tutorial zu ? :ohoh:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

...bei mir funktioniert das nicht mit dem S4pe...ich bekomme immer eine fehlermeldung, dass er die dateien nicht packen kann...da ich den S3pe ja auch bei sims 3 benutzt hatte und es das gleiche verfahren ist, kanns eigentlich nicht an meiner blödheit liegen, habe es mehrmals versucht..:argh:.

@triexies...jetzt erst gesehen...wie kaufsachen?...bei TSR ist doch auch alles umsonst, habe auch so einige...an denen liegt das also????...normale mods sollte man ja nicht packen, halt nur CCs...
 
Zuletzt bearbeitet:

trixiek

Member
Registriert
März 2006
okay..danke...hab bis jetzt hairstyles und outfits versucht zu packen...geht aber nicht...:argh:



Hast Du die neueste Version? also die b Version?


du startest das Programm und wählst unter Files: new


dann unter Resource: Import -> as dbc


im nächsten Bild wählst du die Dateien aus die du packen willst, dann unten rechts auf öffnen


im nächsten Bild dann schon unten den Dateinamen eingeben den das fertige Packagepaket haben soll. zB hosengepackt


und ganz oben den Pfad wo es gespeichert werden soll. Am Dateityp unten änderst du nix. dann auf speichern und das war es schon


Ich halte das so, dass ich neue Downloads gleich in den passenden Unterordner bei den Mods reinschiebe. Wenn ich dann gespielt habe und es sind keine Probleme aufgetreten wird gepackt.
Das heisst bei mir ist im Unterordner immer ein gepacktes Paket vorhanden plus die neuesten Downloads. Wenn ich die dann auch ins Paket hinzufügen will, brauch ich nicht erst umständlich einen
Pfad zum Speichern angeben sondern er speichert mir gleich in den richtigen Ordner. Dafür muss ich hinterher die Downloads, die ich gerade neu hinzugepackt habe wieder rausnehmen weil sie ja sonst doppelt im Ordner wären.
Da ich sie aber sowieso zur Sicherheit in einem extra Verzeichnis aufhebe (im Fall des Falles will ich nicht nochmal alles einzel zusammensuchen müssen) macht mir das keine Mühe.


Ich hoffe das war halbwegs verständlich
 
Zuletzt bearbeitet:

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

...danke dir triexies...:).. ich habe mir heute nochmal die letzte version runter geladen...nachdem ich die downloads ausgewählt habe und auf öffnen geklickt habe sagt mir das tool schon, dass er die recources nicht findet oder sowas, ich komme gar nicht soweit um die downloads zu benennen...auf pfotis corner steht ja auch die anleitung...keine ahnung woran das bei mir liegt...:argh:...bis jetzt hab ich so ca. 120 CCs und mein spiel läuft noch gut und schnell...aber ich würde echt gerne schon mal vorbeugen...vielleicht gibts ja bald sowas wie den CCMagic für sims 3, den fand ich sowieso besser, weil man da auch einfacher downloads entfernen konnte als mit dem s3pe...
 

trixiek

Member
Registriert
März 2006
...danke dir triexies...:).. ich habe mir heute nochmal die letzte version runter geladen...nachdem ich die downloads ausgewählt habe und auf öffnen geklickt habe sagt mir das tool schon, dass er die recources nicht findet oder sowas, ich komme gar nicht soweit um die downloads zu benennen...auf pfotis corner steht ja auch die anleitung...keine ahnung woran das bei mir liegt...:argh:...bis jetzt hab ich so ca. 120 CCs und mein spiel läuft noch gut und schnell...aber ich würde echt gerne schon mal vorbeugen...vielleicht gibts ja bald sowas wie den CCMagic für sims 3, den fand ich sowieso besser, weil man da auch einfacher downloads entfernen konnte als mit dem s3pe...






Eine Idee hab ich noch. Hast du den s4pe unter Programme gespeichert oder in den Bibliotheken unter eigene Dokumente?
Meinen habe ich unter den eigenen Dokumenten, also da wo auch der Sims4 Ordner zu finden ist. Vielleicht findet er deshalb den Pfad zum Mods Ordner nicht.


Gruß Trixie
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

mh...ich bin mir nicht sicher ob ich den nicht auch schon dort gespeichert hatte...aber einen versuch ist es noch wert...vielen dank noch mal trixie, du kannst das auch nicht einfach so hinnehmen, wenn was nicht klappt?!...so bin ich auch...:D...falls ich es dann doch mal geschafft haben sollte...sag ich bescheid...:up:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@Trixie...so...ich hatte das programm mit winrar entpackt...vorhin ist mir eingefallen es mal mit dem 7zip zu versuchen...es hat geklappt...:D:lalala:...hab noch mal eine frage...kann ich zu der gepackten datei dann - wenn ich noch mehr downloads habe - die dazu packen? beim s3pe war das so...
lg birksche
 

trixiek

Member
Registriert
März 2006
@Trixie...so...ich hatte das programm mit winrar entpackt...vorhin ist mir eingefallen es mal mit dem 7zip zu versuchen...es hat geklappt...:D:lalala:...hab noch mal eine frage...kann ich zu der gepackten datei dann - wenn ich noch mehr downloads habe - die dazu packen? beim s3pe war das so...
lg birksche


Du kannst, so mach ich das auch immer.


und schön, dass es doch geklappt hat.


Gruß Trixie
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Bitte dabei die Anleitung beachten wie der Mod zu installieren ist.

Im Mod Ordner einen weiteren Ordner namens "unpackedmod" erstellen, wenn ihr den nicht schon habt. Dann die heruntergeladene Datei _nicht_ entpacken, sondern einfach in diesen neuen Ordner verschieben.

Zusätzlich muß in der resource.cfg Datei die Zeile:
DirectoryFiles unpackedmod autoupdate
hinzugefügt werden. Das macht ihr einfach mit dem Editor. Nur aufpassen dass ihr sie nicht mit einer zusätzlichen txt Endung abspeichert.
Im von dir verlinkten Eintrag steht ganz unten, dass man das Archiv entzippen und die Package-Datei in den Mods-Ordner legen soll :p
Und selbst wenn die so installiert werden würde, käme (nach meinem Stand der Dinge) die Datei nicht in den neuen Ordner. Der dient für die Dateien wohl nur als Referenz. ..
Bloß, falls jemand das hier liest und sich wundert, warum es nicht geht.
/off Topic ende :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten