Spielabsturz Spiel stürzt ab

Proemmel

Member
Registriert
Januar 2009
Geschlecht
w

Hi Zusammen,
ich habe vor kurzem Sim 3 wieder auf meinen Laptop installiert, bis auf zwei kleine Addons hab ich alle Erweiterungen.
Einige Hacks (auf dem neuesten Stand)und Downloads hab ich auch.
Jetzt hab ich das Problem das nach einigen Minuten im Spiel, ich einen totalen Absturz habe.....mein Laptop geht dann aus...ich lande NICHT auf dem Desktop.
Hier meine Systemdaten:


Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.150113-1808)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: TOSHIBA
System Model: SATELLITE L775-18J
BIOS: BIOS Date: 08/22/11 23:20:49 Ver: 04.06.03
Processor: Intel(R) Core(TM) i5-2430M CPU @ 2.40GHz (4 CPUs), ~2.4GHz
Memory: 8192MB RAM
Available OS Memory: 8172MB RAM
Page File: 2638MB used, 13705MB available
Windows Dir: C:\Windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7601.17514 32bit Unicode

Und das hier:

Haupttreiber:nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2
Version:8.17.12.6669
Datum:16.01.2011 05:44:00
Mit WHQL-Logo:Nicht zutreffend
DDI-Version:11
Treibermodel:WDDM1

Danke für die Hilfe
Proemmel
 

Proemmel

Member
Registriert
Januar 2009
Geschlecht
w

Hi Zusammen,
so jetzt bin ich wieder da, nachdem ich jetzt bei "crinrict" nach meinem Problem geschaut habe.
Also es ist bei mir wohl ein Überhitzen des Leptops ist.
Ich habe jetzt wie auf Crinricts Seite beschrieben den Ingame Store ausgeschaltet, und ich starte das Spiel direkt, und nicht über den Launcher.
Aber wirklich weiter gebracht hat mich das nicht.
Jetzt meine Frage, hat jemand noch eine Idee wie ich spielen kann?
Denn so stürzt mein Spiel nach wenigen Minuten ab.
Gruß und Danke Proemmel
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

Ich denke, alles, was die vom Notebook geforderte "Arbeitsleistung" herabsetzt, wird etwas helfen: zu viel CC erfordert mehr Rechnerleistung, zu hohe Grafikeinstellungen, gewisse Addons wie Jahreszeiten, große Grundstücke/Grundstücke mit vielen Objekten, große Nachbarschaften etc.

Ich hab mir für mein Notebook ein Cooling Pad gekauft, damit kann ich länger spielen als ohne, aber ich hatte nie das Problem, dass mein Notebook bereits nach wenigen Minuten abgestürzt ist und das ganze Notebook ausgegangen ist. Ob es in deinem Fall auch noch effektiv ist, steht in den Sternen.

Unendlich lang kann ich trotz Cooling Pad nicht spielen, das Spiel stürzt nach ca. fünf Stunden ab (ich lasse das Spiel aber eh nicht solange durchgängig laufe, von daher...).

Ich glaub, ich hab dafür 30€ oder so gezahlt. Ob es bei deinem Problem auch hilft, weil das Spiel ja doch erschreckend schnell wegen Überhitzung abstürzt, kann ich nicht sagen.
Und der Nachteil von so einem Cooling Pad ist halt, dass viele über USB betrieben werden und somit der Akku nicht lange hält...

Hast du wirklich alles andere wie defekte Hardware ausgeschlossen? Vielleicht ist ja auch ein interner Kühler (?) oder so kaputt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Proemmel

Member
Registriert
Januar 2009
Geschlecht
w

@cig: Ich hab eigentlich nicht viele Download....
Wie kann ich denn rausfinden ob eventuell ein interner Kühler kaputt ist?
Und noch ne Frage, müsste dann nicht mein Laptop auch bei "normalem" Betrieb...im Internet surfen.....abstürzen?
Gruß Proemmel
 

cig

Member
Registriert
Mai 2013
Geschlecht
w

@cig: Ich hab eigentlich nicht viele Download....
Die aufgezählten Sachen zusammen addiert, machen das ganze vermutlich erst kritisch...

Wie kann ich denn rausfinden ob eventuell ein interner Kühler kaputt ist?
So gut kenne ich mich damit nicht aus. Ich würde vielleicht zu einem PC-Händler gehen und den das mal ansehen lassen, aber ich habe keine Ahnung, wie viel der Spaß später dann kostet...

Und noch ne Frage, müsste dann nicht mein Laptop auch bei "normalem" Betrieb...im Internet surfen.....abstürzen?
Im normalen Betrieb (Internet, Word etc.) wird der PC bei weitem nicht so stark "herausgefordert" wie beim Spielen, das merke ich so eigentlich ganz gut:
Ich kann den ganzen Tag Word und einen Browser offen haben (oder auch "anspruchslosere Spiele"), ohne das mein Notebook warm wird.
Spiele ich aber Sims 3 wird die linke Seite, da, wo der Lüfter ist, richtig heiß. Ich kann meine Hand kaum drauflegen.

Die Systemanforderungen sind einfach grundsätzlich verschieden. Surfen kann man auf 200€-Netbooks, aber Spiele mit höheren Systemanforderungen kann man auf reinen Arbeitsnotebooks vergessen...
 

LadysLoveSims

Member
Registriert
August 2014
Ort
Hessen - Nähe von Frankfurt.
Geschlecht
w

1. Welche 2 Add - ons hast du nicht?
2. Ist das bei anderen Spielen auch so?
3. mit welchen Einstellungen spielst du?
3. Stürzt er auch ohne DL's einfach ab?
4. Wird er wenn du das Spiel startest sofort Heiß?
5. Hast du noch Garantie auf den Lappi?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten