Challenge Die Sims 4 Bunker Challenge - von Simfans.de

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Die erste Woche fand ich ja noch relativ einfach und entspannend.

Ging mir auch so. Es war regelrecht schon langweilig und ich muss gestehen die meiste Zeit spielte ich auf Stufe 3 :lol:


Ich hoffe die Kuhpflanze verschwindet in der 3. Woche wieder!

Dito :scream:


Diesen Bug mit den Pool hatte ich auch 2-3 mal. Liegt bestimmt daran das dort Objekte drin platziert wurden.

Vermute ich auch. Bin gespannt wie Daniel von Simfans sich dabei tut. Vielleicht wird ja was am Pool geändert.


Gibt es wirklich die eine Option mit den pieseln? Ich habe den einfach immer so drin gelassen (sobald er sich zu unwohl fühlt geht er ja nicht mehr rein), bis er es dann halt nicht mehr anhalten konnte. Ich hatte als Optionen halt immer nur Runden schwimmen und nackt schwimmen.

Möchte mal gerne wissen wie das geht im Pool pieseln...:frage:
hm.. also mit sich selber reden und dann gehts? muss ich unbedingt mal probieren.=)

Wenn man es schafft den Sim solange im Pool zu behalten bis er sich sehr unwohl fühlt wegen dem Harndrang bekommt man entweder im Pool oder am Sim (bin mir jetzt nicht mehr so sicher, wo) eine Option mit ins Pool pieseln :nick: Hab auch ewig gebraucht. Kannte das gar nicht :what:


Eine kleine Vorschau: Es gab einen kleinen Kuhpflanzen-Unfall, einen handfesten Streit und die Wiedererlangung der Selbstbestimmtheit. ;)

Waaaaaas :eek: Ich hatte so eine Panik wegen Rudi, da ich dachte die Kuhpflanze spuckt keinen mehr aus, der sich sehr unwohl fühlt. Echt toll, bei dir zu sehen dass es nicht so ist :nick: Deine Lissy findet Rudi ja schon von Anfang an ganz nett. Auch wenn die Laune mit der Zeit natürlich echt anstrengend ist :lol:


Falls ihr von Mia mehr Bilder sehen wollt: http://pinklucyra.tumblr.com

Deine Mia gefällt mir ;) Und gleich 2 Mal kokett im Bunker, na holla, die wird sich aber über Rudi freuen :D


So ich leg dann auch mal los, aber erst hab ich den Hygienemod entfernt. Wäre ja sonst unfair, wenn die beim Schwimmen sauber werden :)

Du willst dir doch nicht die 20.000 Mal Hände waschen und 7.000 Mal Waschbecken reparieren entgehen lassen, oder? :lol:
 

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
32
Geschlecht
w

Eine Stelle im Pool muss dieses Rausbeamen auch hervorrufen. Bei mir passiert das häufiger mal. Es ist bei mir ganz außen links relativ mittig ein Quadrat, bei dem sie ebenfalls die Beine total verziehen.

Das Erleichtern im Pool ging bei mir bisher nur bei chaotischen Sims. Und das trifft ja bei unserem Gast zu.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Bin durch. War schon hart. Dauernd war das Waschbecken kaputt. Dann war sie teilweise nicht mal in Laune das zu reparieren. Rudi wurde bei mir auch einmal gefressen, zum Glück wieder ausgespuckt. Zur Strafe weil der so stinkend faul ist hat meine simin die Kuhpflanze gemolken. Hat sie aber nix von gehabt, bei dessen niedrigen Bedürfnissen. Aber einmal hat er tatsächlich von selbst die Pflanzen gegossen. Und endlich gabs Bananen. Die Weintrauben hat meine Simin alleine gefuttert. Der Stinker kriegt auch nicht alles.
Dauernd hat er meiner Simin vor die Füsse gepielst das Ferkel und sie durfte es dann wegputzen.
Achja und er ist nen ganzen Tag nackt rumgelaufen und meine Simin war jedesmal schockiert. Die Galerie ist mittlerweile ne Müllhalde.
Und da sie alles alleine machen musste, führte das dann dazu:

309oxhk.jpg

1vqGkIAO5Z1ZHssOgtnUYAJdREr7-UrE9SY0fk27IcRMoKaLEA-HuZwj6i3peApZbgz4dgAnPFo-ovFwZrz7KRY2vH9X-CVWvp8wN-rvDdi0m156wsBMy7zYIndP3Zjb-j66qwOmXgQQLWzZTSDb2YKTe8L9GrQtOeJrvnbSs5uKaPV3J4jjT0BJnoZKYnIga70XSsIaMW174d1R1IYrwLC-aAbF9VxHKviqf0waGrmzXFlV7Mx7zm_QOQzaBOFOLdJgRXfLEO4286-0LQqFEqgBXynU5nmKEW8aDMIfzrUpoL9JMLFH1qdiem0LR8fbvvMQ_3P1BulNBVfwr4dpSVDhKWczmjFzQ9DEYg3foddRmEFkqfuELuzKgGoMGIWx7sasrxdaKAyqnyGp4CSnrD_ojh2jTT38WMdbmPo8sg4Hemh6jQb1dJtoS27nRS4B0wMt85WvOqcNmwExyQihAcp0_ADLvWYkDgcWzJbDsCUJ1Q11aymgPpaHHY5jvwKq-Bkl8zhlZCbYJogu4EZONUbqw9bhajbBxWIShCeANyyfp6iaIB8OgNlpxNqYF1A0tYxL=w800-h421-no
 
Zuletzt bearbeitet:

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Ach Gottchen, die Arme :(

Dieser Rudi ist aber auch wirklich ein Flegel! Aber was haben wir erwartet bei so einer Challenge :lol:
 

Dystopia

Member
Registriert
September 2014
Geschlecht
w

Hallöchen liebe Mitsimmer,
zuallererst muß ich sagen, dass ich es super finde, dass es einen gemeinschaftlichen Thread gibt. Das macht es auf jeden Fall lebendiger. Und danke liebe Nezumipanda, du hast mich erst so richtig auf die Challenge aufmerksam gemacht.
Ich habe bisher nur eure Beiträge zur ersten Woche gelesen - ich möchte mich ungern spoilern. Nachdem ich "meine Version" der Challenge gepostet habe, werde ich mir das Video mit den neusten Regeln ansehen. Aus euren Bildern (ganz spoilerfrei geht leider nicht) deute ich, dass unser Bunkeropfer ab jetzt nicht mehr nur Selbstgespräche führen muss. :lol:

_______________________________________________


bunkerchallengehnpn5.png

Meine Simin heisst Ivory Victim, hat die geforderten Eigenschaften und ist Meistern des Unfugs (Niederträchtig).

bunker01.010ylgu.jpg


bunker01.0210l8f.jpg


bunker01.03mayyy.jpg


bunker01.04balk8.jpg


bunker01.052blzs.jpg


bunker01.06fnalb.jpg


bunker01.079llwr.jpg


bunker01.083yxtx.jpg


bunker01.097glg5.jpg


bunker01.105sbs2.jpg


bunker01.11oua9k.jpg


bunker01.126olzz.jpg


bunker01.13i8b7v.jpg


bunker01.14cbykv.jpg
 

Dystopia

Member
Registriert
September 2014
Geschlecht
w

bunker01.15qraey.jpg


bunker01.16gkxc2.jpg


bunker01.17t1yn0.jpg


bunker01.18hux4k.jpg


bunker01.19nnyol.jpg


bunker01.20o0yya.jpg


bunker01.210usc1.jpg


bunker01.22uasnt.jpg


bunker01.231osiq.jpg


bunker01.248rsym.jpg


bunker01.2524s3v.jpg


bunker01.26j0s4w.jpg


bunker01.27nrsaz.jpg


bunker01.28d8sqt.jpg


bunker01.29rqsjw.jpg


_______________________________________________

Die Gesprächsszene mit der Dusche gab es übrigens wirklich. In der Aktionsleiste war ein Bild der Dusche und beim drüberfahren mit der Maus stand dann: Mit Freund reden.

Nach den ersten vier Tagen muss ich sagen: Es ging eigentlich. Dank schnell wachsener Grüchte bzw. Gemüse gab es kaum Hungerprobleme. Der Apfel war erst an Tag vier erntbereit und die Weintrauben lassen sich immer noch nicht ernten.
Schwierig war das Bedürfnis "Spaß". Vielleicht habe ich auch etwas übersehen. Sozial ging ganz gut. Man darf nur nicht in den orangeroten Bereich kommen. Dann dauert es länger wieder ins Lot zu kommen.
Am Ende der Runde hatte meine Ivory zwei Punkte bei Charisma, einen Punkt bei Fitness und kurz vor Ende Level 2 bei der Gartenarbeit erreicht. Im Inventar liegen 21x Basilikum, 4x Apfel, 13x Möhren, 14x Pilze und 33x Spinat.

Abschliessend hoffe ich, dass die Beschriftung auf den Bildern einigermassen lesbar ist.

Bis dann
Dystopia
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Hallo ihr lieben,
auch Robin hat die 2te Woche mitsamt ihrem unliebsamen Mitbewohner überlebt. Anfangs hat sie sich ja über ein Opf... ähhhmmm Gesellschaft gefreut. Scheinbar hat die erste Woche so ihre Spuren hinterlassen...



Rudi fragt sich was das bloß für eine Irre ist. Nur gut das er über ihre Versuche ihn zu erschrecken lachen konnte.



Die beiden sind sofort wie wild auf die Kuhpflanze. Rudi tut den ganzen Tag nichts anderes mehr als ständig mit ihr zu spielen und sie zu streicheln.



Robin will es ihm nachmachen, fällt aber leider auf das Kuchengeschenk herein. Ja, ja wenn man einmal nicht hinschaut. :what: Zum Glück hat sie wohl nicht geschmeckt.



Bäh. Dreckig und eklig. Immerhin kann sie sich einen Trank der Selbstsicherheit melken. Wer weiß wofür der noch gut ist.



Danach wird nur noch zeitgleich geschlafen. Nicht das sich der Rudi auch noch fressen lässt. Dumm das nicht zuwenigstens zwei Bänke da sind. Ganz gentlemenlike nimmt Rudi natürlich die Bank und Robin muss im Sitzen schlafen.



Mit ihrem Gerede von Ausbruch und Flucht hat sie Rudi tatsächlich motivieren können ein bißchen was für seine Fitness zu tun. Vielleicht hat er aber auch genauso die Nase voll von ihr wie sie von ihm. Die anfängliche Begeisterung hat sich nämlich schnell gelegt und jetzt herrscht im Bunker der Kampf zwischen Gut und Böse. Rudi hat herausgefunden das er darauf steht andere zu piesacken und Robin denkt darüber nach ihn irgendwo einzuschließen und gefängniswärtermäßig nur noch mit Essen zu versorgen. Gewaschen hat er sich noch nie. Nichtmal in den Pool steigt er, der Dreckspatz.



Dafür nimmt er sich des Müllproblems auf seine Art an... :naja:



Als ob es nicht reichen würde das Robin sich um den Garten kümmert, mehrmals das Waschbecken repariert und sauber macht. Jetzt muss sie auch noch auf diesen Rotzlöffel aufpassen. Am Ende der vier Tage ist jedenfalls klar, dieser Rudi muss weg. Sonst kippt Robin aus den Latschen.




Mal ernsthaft. Da würde ich lieber die Kuhpflanze behalten als diesen Rudi. :lol: Schade das ich nicht rausgefunden hab das man in den Pool pieseln kann. Aber im Pool war Robin auch nur 2-3 mal um ein paar Runden zu schwimmen. (Zum Glück ohne rausbeamen)
Und was mich auch mal interessieren würde: wie kann man den denn zur Mithilfe im Garten zwingen? Dann könnte er sich zuwenigstens ein bißchen nützlich machen statt ständig im Müll zu spielen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Also ich hab das jetzt nicht getan, weil ich finde das schon leicht schummeln =), auch wenn man ihn nicht direkt steuert.
Du kannst das über das Gruppenmenü, sofern du Zeit für Freunde hast. Einfach auf Aktionen - Runde bilden, Rudi hinzufügen und dann gemeinschaftlich gärtnern gehen :).
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

hihi...dieser Rudi scheint ja von seinen anlagen her irwie bekloppt zu sein, ist ja wohl bei allen geschichten ziemlich identisch...:)
@Dystopia...meine angeheiratete simin redet öfter mit einer der küchentheken, da steht dann auch: redet mit einem freund...:lol:
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Vieleicht stell ich die Bilder auch noch hier rein :nick:

Ja, bitte :nick: Je mehr, desto lustiger ;)



Oh, mann... Hab gerade das Video zur zweiten Woche von Daniel von Simfans gekuckt. Also ich habe es so verstanden, dass man den Rudi nur übers Inventar anklicken darf. Aber man darf sich auch seine Bedürfnisse anschauen.

Für mich war die 2. Woche purer Stress, weil ich nie wusste wie es ihm denn jetzt geht :lol:
 

Onlytrouble

Member
Registriert
Februar 2016
Ort
Sims Town
Geschlecht
w

Ich werde später auch noch umbauen und dann den Rudi einziehen lassen ... zumindest bringt er der armen Rita endlich den Sozialen Kontakt den sie so vermisst seit ihrem Einzug :D

PS. seit ich den Raum mit der Kuhpflanze gesetzt habe kann sich mein Mädel neuierdings nicht mehr hinlegen , setzen , oder das Waschbecken benutzen ... da sagt sie immer es wäre was im Weg ... ich habe aber nur die Dusche und das kleine Regal entfernt .

Was ist da falsch gelaufen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Ja hatte ich auch. Bei mir war es so das die Bank und alles doppelt da stand (also inneinander so das man es nicht sieht) weil ich schon beim setzen des 1ten Raums den moveobjects an hatte. Hab dann einfach im Baumodus die doppelten Möbel verkauft und dann gings alles wieder.

@meryane
Danke. Hätte ich ja eigentlich auch selbst drauf kommen können... naja k a ob ich es letztendlich überhaupt genutzt hätte. Ist ja so ne Grauzone.

Bin da eh ein bißchen masochistisch veranlagt. Hab ja auch den Müll fein liegen lassen statt ihn auf die Galerie zu ziehen. Hatte zwar kurz überlegt aber naja :D
 

Dystopia

Member
Registriert
September 2014
Geschlecht
w

hihi...dieser Rudi scheint ja von seinen anlagen her irwie bekloppt zu sein, ist ja wohl bei allen geschichten ziemlich identisch...:)
@Dystopia...meine angeheiratete simin redet öfter mit einer der küchentheken, da steht dann auch: redet mit einem freund...:lol:

Okay, das ist beruhigend. ;) Liegt am Merkmal Wahnsinnig, oder?

Ich habe jetzt die Aufgabe der zweiten Woche durch und darf nun eure Beiträge lesen. Interessant, dass manche Abläufe sehr ähnlich sind. Mein Rudi hing meistens bei der Kuhpflanzerum, Waschbecken hat er nie benutzt und im Pool war er auch nie. Meine Simin hat es auch nie aus dem Bunker gebeamt.
Leider hat das in den Pool pieseln nur beim ersten Mal funktioniert. Danach hat sie es trotz hartnäckigen Wegklicken der Aktion immer aus dem Pool geschafft. Gnaaa ...

Wie es ausschaut haben wir alle unsere eigenen Simmädels erstellt. Finde ich erstaunlich.

Der Patch kam gerade richtig. Nun kann man das Inventar stapelweise verschieben. Rudi musste ja erst einmal mit Lebensmitteln eingedeckt werden.

@meryane
Ich habe auch den Pool-Hygienemod vorübergehend ausquartiert.
 

Onlytrouble

Member
Registriert
Februar 2016
Ort
Sims Town
Geschlecht
w

Mal eben ne Frage zum Bilder teilen . Könnte man sie auch auf Facebook einstellen , oder sind hier zu wenige die dann Zugriff hätten weil sie dort nicht angemeldet sind .

Ach und der Rudi scheint sich wirklich gut mit der Kuhpflanze zu verstehn . :lol::lol: Der hängt da dauernd rum .

Den Poolmod hab ich auch solange entfernt . :)
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Musste den Hygienemod eh rausnehmen, da ich zur Zeit auch noch die Hungergames Challenge spiele und da wäre das seeeehr kontraproduktiv =).
Ich poste meine Bilder auch auf Facebook wer da rein gucken möchte, die sind auf meiner Simsseite.

Aha Inventarstapel? Noch nicht gesehen, aber das wäre ja echt mal ein Fortschritt.
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Ich spiele die Challenge auch mit, ist mal was anderes. Ich hab aber keinen neuen Sim erstellt, ich fand den Marc schon sehr sympatisch.
Mit der dritten Woche bin ich eigentlich fast durch bis auf das eine Problemchen was anscheinend alle haben wenn man bei Facebook liest.

Blöderweise ist mir der Rudi jetzt weggestorben, eigentlich wollte ich den behalten, naja ich hoffe mal er zeigt sich wenigstens noch als Geist.

Und ich hoffe in Woche 4 gibt es einen neuen leeren Mülleimer. :scream:
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

mhm.... Habe mir jetzt das Video angesehen. Wie macht ihr das mit der Zeit? Wurde ja keine Zeitdauer genannt diesmal. Einfach so lange, bis man die Aufgabe erfüllt hat??
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Dystopia

Member
Registriert
September 2014
Geschlecht
w

Das wäre auch meine Frage gewesen. Gelten wieder vier Tage oder reichen die eh nicht aus?
Wie viele Tage hast du gebraucht, Mieze?

Problem ist nämlich Folgendes: Ich habe mir zwar Outdoor, Wellness, An die Arbeit usw. gekauft, aber es bisher nie gespielt. Jetzt ist echt das erste Mal, dass ich Sims 4 intensiv spiele.
Die Rakete gab es ja bereits im Grundspiel, oder? Weil, .... auch das habe ich nie ausprobiert.

Ist also ALLES Neuland für mich. :schäm:
 

Vailyn

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
Erlangen
Geschlecht
w

Huhu Ihr :-)

Ich hatte gestern auch durch Zufall diese Challenge gefunden und sofort losgelegt. Sie ist wirklich spaßig bisher. Habe nun mit der zweiten Woche angefangen und muss nachher unbedingt noch weiter machen. Endlich mal eine Challenge, die auch eine Herausforderung ist.

Darf man seine Erfahrungen und Bilder auch in Form einer Blogseite hier teilen? Oder wie wird das im Allgemeinen gehandhabt?

Liebe Grüße euch und noch schöne Ostern!
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
43
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

Das wäre auch meine Frage gewesen. Gelten wieder vier Tage oder reichen die eh nicht aus?
Wie viele Tage hast du gebraucht, Mieze?
Hab ich gar nicht drauf geachtet :ohoh:, aber hat schon eine Weile gedauert.
Ich weiß auch nicht ob die Rakete beim Grundspiel bei war, ich hab sonst nur noch an die Arbeit und auch noch nicht viel gespielt. Darum habe ich auch mit der Challenge angefangen, mich hat Sims nämlich schon wieder gelangweilt.
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Tja, ich weiß jetzt nicht wirklich, wie diese Aufgabe zu schaffen sein soll :what:

Hier mein Bericht:


Woche 3 - Raketenauftrag


Regeln:


1. Challenge / Ziel: Mit dem Sim Marc eine Rakete bauen, diese mit der Verbesserung „Wurmloch-Generator“ ausstatten. Mit der Rakete „Durch Wurmloch reisen“ und auf dem Planeten Sixam die 3 Pflanzen „Glühorb“, „Pieksfrucht“und „Fangblume“ suchen, ernten und versuchen diesem im Bunker einzupflanzen.

2. Es gelten weiterhin die Regeln der ersten und zweiten Challenge-Woche mit der Ausnahme, dass Türen nun bis auf die im Erdgeschoss frei auf- und zugeschlossen werden dürfen und Rudi und die Kuhpflanze nicht mehr zwangsweise überleben müssen (aber dürfen).

3. Es gelten weiterhin die Regeln der ersten und zweiten Challenge-Woche mit der Ausnahme, dass Türen nun bis auf die im Erdgeschoss frei auf- und zugeschlossen werden dürfen und Rudi und die Kuhpflanze nicht mehr zwangsweise überleben müssen (aber dürfen).

4. Die drei Woche 3-Räume müssen aus der Die Sims 4 Galerie - (#BunkerChallenge oder EA ID: Daniel_SimFansDE suchen) so platziert werden, wie im Video gezeigt.

5. 3 neue Pflanzentöpfe müssen im Gartenbereich platziert werden. In diesen dürfen nur die drei gesammelten Pflanzen aus dieser Challenge-Woche angepflanzt werden.

6. Geld ausgeben: Zusätzlich nur erlaubt für den Bau der Rakete selbst und der Wurmloch-Generator-Verbesserung.

7. Die Rakete darf nur für das Reisen „Durch Wurmloch reisen“ genutzt werden.

8. Wenn Marc von Sixam zurück reist (durch das Portal dort) landet er vor dem Bunker. Er muss sofort wieder in den Bunker geschickt werden und dafür dürfen die Türen im Erdgeschoss kurz aufgeschlossen werden.

9. Schmutzige Gegenstände dürfen nicht mit der Hand (Spieler Hand-Tool) verschoben werden.


................................................................................................






Woche_3_1.jpg


Es ist Montagmorgen 8:00 Uhr und Elaine muss erstmal die Rechnungen bezahlen. Für diesen kurzen Zeitraum bekommt sie von den Aliens Empfang.


Woche_3_2.jpg


Die Kuhpflanze hat Hunger. Und Rudi schläft noch.


Woche_3_3.jpg


Elaine hat eine neue Aufgabe bekommen...


Woche_3_4.jpg


...und sogar ein Bett! Und einen Mülleimer!


Woche_3_5.jpg


Sie legt sich erstmal auf das weiche Kissen. So lange musste sie auf der harten Bank schlafen.


Woche_3_6.jpg


Rudi frühstückt in der Zwischenzeit.


Woche_3_7.jpg


Und kümmert sich um die Kuhpflanze. Die Aliens haben Elaine ausgerichtet, dass sie nicht mehr für das Überleben der Beiden sorgen muss.


Woche_3_8.jpg


Also muss sie auch nicht mehr ein Auge auf Rudi haben, wenn er mit der Kuhpflanze spielt.


Woche_3_9.jpg


Dieser hat aber besseres zu tun. Er nutzt das neue Bett, um sich vor der Welt zu verstecken, da er sich in die Hose gemacht hat. Eigentlich unnötig sich im Bunker zu verstecken.


Woche_3_10.jpg


Elaines Aufgabe ist folgendermaßen: Sie soll die Rakete auf Vordermann bringen, zu dem Alienplaneten Sixam reisen und 3 seltene Früchte mitbringen.

Hier kommt ihr natürlich zugute, dass sie vor der Geburt ihrer Tochter Raumfahrttechnikerin war. Ob die Aliens sie deshalb ausgewählt haben?


Woche_3_11.jpg


Rudi stinkt, wie immer, und weigert sich an der Rakete mitzuhelfen.


Woche_3_12.jpg


Er legt sich lieber schlafen.


Woche_3_13.jpg


Aber Elaine ist es ja gewohnt, dass sie fast alles alleine machen muss.


Woche_3_14.jpg


Rudi fühlt sich halt wie der Kaiser im Bunker.


Woche_3_15.jpg


Wenigstens kümmert er sich um die Kuhpflanze. Die braucht ja auch Zuneigung.


Woche_3_16.jpg


Elaine hängen die Pilze zum Hals raus, aber sie muss ja essen.


Woche_3_17.jpg


Inzwischen hat sie es schon richtig drauf mit dem "ins Pool pinkeln".


Woche_3_18.jpg


Rudi, das Schwein, pinkelt Elaine einfach vor die Füße.


Woche_3_19.jpg


Wenigstens kann sie ihn zur Gartenarbeit überreden.


Woche_3_20.jpg


Elaine arbeitet fast durchgehend an der Rakete. Früher hatte sie für so ein Vorhaben ein Team von 30 Leuten an ihrer Seite. Und nun soll sie alles alleine machen!


Woche_3_21.jpg


Rudi versteckt sich mal wieder.


Woche_3_22.jpg


Danach geht er etwas schwimmen - diesmal ohne rausbeamen.


Woche_3_23.jpg


Und er hat Spaß mit dem Müll.


Woche_3_24.jpg


Obwohl die Kuhpflanze schon ein paar Mal ihren Kuchen zeigte ist ihr noch niemand zum Opfer gefallen.


Woche_3_25.jpg


Elaine und Rudi verstehen sich inzwischen schon richtig gut.


Woche_3_26.jpg


Das Waschbecken war mal wieder kaputt. Und der Mist darf nun nicht mehr auf der Galerie gesammelt werden, also bleibt er liegen.


Woche_3_27.jpg


Elaine legt sich schlafen. Noch immer freut sie sich riesig, dass es nun ein kuscheliges Bett gibt.


Woche_3_28.jpg


Die Kuhpflanze zieht Rudi magisch an. Er ist meistens mit ihr beschäftigt.


Woche_3_29.jpg


Der Müll auf der Galerie blubbert schon gefährlich vor sich hin.


Woche_3_30.jpg


Elaine erzählt Rudi, was für schöne Regenbogen sie in ihrem Leben schon gesehen hat.


Woche_3_31.jpg


Rudi macht sich regelmäßig in die Hose. Irgendwie will er nicht mehr ins Pool.


Woche_3_32.jpg


Elaine hat es geschafft sich vom Pool rauszubeamen. Sie überlegt kurz, ob sie abhauen soll...


Woche_3_33.jpg


...doch kehrt wieder in den Bunker zurück. Schließlich braucht sie die Erinnerungsbox ihrer Familie.


Woche_3_34.jpg


Diesmal hat es Elaine nicht ins Pool geschafft.


Woche_3_35.jpg


Aber sie sorgt gleich für Reinheit im Bunker.


Woche_3_36.jpg


Während sie das kaputte Waschbecken repariert genießt Rudi einen Pilz.


Woche_3_37.jpg


Elaine plündert den Müll, denn sie möchte das Waschbecken mit robusteren Armaturen ausstatten.


Woche_3_38.jpg


Beim Pool findet sie sogar das einfache Tuning-Teil, welches sie dringend braucht.


Woche_3_39.jpg


Die Müllplage wurde so extrem, dass Elaine den Müll einsammelt und in den Mülleimer wirft. Das darf sie ja schließlich.


Woche_3_40.jpg


Endlich ist die Verbesserung fertig. Nun müsste das Waschbecken länger halten.


Woche_3_41.jpg


Rudi und Elaine halten regelmäßig gemeinsame Essen ab.


Woche_3_42.jpg


Die Rakete nimmt immer mehr Form an. Dauert aber ewig.


Woche_3_43.jpg


Es ist eine Woche vergangen und es müssen wieder Rechnungen bezahlt werden.


Woche_3_44.jpg


Auch zu zweit schmeckt das Grünzeug nicht wirklich besser.


Woche_3_45.jpg


Elaine hat endlich die Raumfahrttechnik Level 10 erreicht.


Woche_3_46.jpg


Die Wurmloch-Erweiterung ist dann auch bald fertig.​
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Woche_3_47.jpg


Am Morgen macht sich Elaine frisch...


Woche_3_48.jpg


...frühstückt noch...


Woche_3_49.jpg


...verabschiedet sich vom Haustier...


Woche_3_50.jpg


...und winkt Rudi zum Abschied zu.


Woche_3_51.jpg


Dann startet sie ihre Rakete und macht sich auf in Richtung Sixam.


Woche_3_52.jpg


Elaine ist begeistert. Hier ist es wunderschön.


Woche_3_53.jpg


Sie macht sich gleich daran die Früchte zu sammeln.


Woche_3_54.jpg


Sie muss schließlich ihren Auftrag erfüllen.


Woche_3_55.jpg


Sie trifft auch auf Aliens. Doch sie läuft lieber an ihnen vorbei. Ihr wurde jeglicher Kontakt zu anderen, außer Rudi, verboten. Und das gilt doch auch hier, oder?


Woche_3_56.jpg


Elaine pflückt von jeder Pflanze 2 Stück, falls irgendwas schiefgeht beim einpflanzen.


Woche_3_57.jpg


Mit 2 Glühorb, 2 Pieksfrüchten und 2 Fangblumen macht sie sich auf den Weg zurück in den Bunker.


Woche_3_58.jpg


Dort pflanzt sie die Samen nach Anweisung in die neuen Pflanzkübel.


Woche_3_59.jpg


Doch die Fangblume macht Probleme.


Woche_3_60.jpg


Sie hat einfach nirgends genug Platz um zu keimen.


Woche_3_61.jpg


Elaine räumt etwas herum, doch es ist einfach nirgends genug Platz!!


Woche_3_62.jpg


Elaine ist betrübt. War das etwa alles nur ein schlechter Scherz von den Aliens? Wie soll sie denn jemals diese Aufgabe lösen und ihre Familie zurückbekommen??​


................................................................................................

Habt ihr es geschafft, oder steht ihr auch vor diesem Problem? Ich weiß nicht weiter...
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Ach Gottchen, ich bin ja auch zu blöd :lol:

Ich stell jetzt alles wieder so um wie es war - es gibt eine Lösung, aber ich würde gerne wissen, wie es euch ergangen ist?




Als Tipp: Den Trailer und die Regeln ganz genau anschauen :) (So fies von Simfans)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dystopia

Member
Registriert
September 2014
Geschlecht
w

och Menno, möchte so gerne wissen worum es gerade geht, möchte mich allerdings nicht spoilern. :lol:
 

Guzzler

Member
Registriert
Mai 2015
Also diese Woche ist wohl nicht so meine Woche...
Das ich die Kuhpflanze nicht mehr brauchte, da war ich froh drüber. =) Den Rudi wollte ich eigentlich behalten, aber irgendwie war er bei mir total verbuggt. Die Blase war ganz unten, er hat sich aber nicht in die Hose gemacht. Dann ist er die ganze Zeit im Bett gestiegen, aufgestanden, im Bett gestiegen, aufgestanden usw. Und das über mehrere Sim-Stunden. Erst habe ich ihn noch Essen gegeben, aber irgendwann war es halt einfach nur noch nervig wie er sich benommen hat. Alles war schon im roten Bereich und er lebte immer noch. Schließlich ist er mir dann verhungert (hatte erst die Befürchtung das klappt auch nicht, wie das Blasenversagen auch versagt hat).

Ich fand es diesmal auch furchtbar schwierig überhaupt alles unter einen Hut zu bekommen. Pflanzen kümmern und alle Bedürfnisse mehr oder weniger aufrecht erhalten, die Rakete bauen usw. Kaum hatte ich ein Bedürfnis im grünen Bereich, war das nächste schon wieder rot.
Weil mich das raus beamen aus den Pool auch so genervt hat mit der Zeit, habe ich die ganze Deko darin entfernt, seit dem wurde er nicht wieder raus gebeamt.

Rakete habe ich noch nie wirklich gebaut, war dementsprechend auch noch nie auf den Alienplanet. Der Raketenbau ging irgendwie aber schon sehr schnell, also vielleicht ein halben Sim-Tag hat es gedauert. Hab ihn dann noch die Bücher lesen lassen und letztlich war ich Raketenlevel 9... und die Bücher haben es nicht mehr voran getrieben. Hatte also dann ein Problem... Wir dürfen kein Geld ausgeben, Verbesserungen an der Rakete kosten aber Geld. Bücher haben die Fähigkeit nicht mehr hoch getrieben, im Gegenteil mein Sim hat sich beim Lesen noch total gelangweilt (ja, ich hatte Band 3 gelesen, nicht Band 1 oder 2). Wie sollte ich sonst die Fähigkeit leveln? Habe ich irgendwas übersehen?

An den Punkt habe ich die Challenge also eigentlich verloren, oder? :argh:

Naja, ich habe trotzdem noch weiter gespielt und die Verbesserungen einfach gemacht, bis ich Level 10 war und endlich das Wurmlochdings bauen konnte. Also auf zum Alienplanet und die Pflanzen gesucht (und gefunden) - ist aber irgendwie langweilig der Planet, finde ich. =) Wieder zu Hause dann (versucht) die Pflanzen in den Topf zu pflanzen. Jetzt heißt es wohl warten, was die Aliens zu meiner "Leistung" so sagen.

Also mit den ganzen Raketenbau und die Bedürfnisse beachten und die Pflanzen usw... ich habe ganze 3 Simswochen (!!!) dafür gebraucht. :what: Das war echt Zeitaufwendig diese Aufgabe - oder wie gesagt, ich habe irgendwas übersehen oder falsch gemacht...

Bin jetzt am überlegen ob ich einfach trotzdem weiter spiele oder nochmal mit ein anderen Sim von vorne anfange.
 

Vailyn

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
Erlangen
Geschlecht
w

Huhu Guzzler :-)

schade, dass du so Probleme mit Rudy hattest. Bei mir hält er sich ganz gut selbst bei Laune, bis auf das Essen, und buggen tut zum Glück auch überhaupt nichts. Kenne es aber zu gut von anderen Familien und sowas ist nicht schön.

Die Rakete bauen geht wirklich schnell, war ich auch erstaunt. Habe nun angefangen das dritte Buch zu lesen und hatte mich auch schon gefragt, ob das bis zur 10 reicht. Aber... hm... ist doof, das es das nicht tut. Habe auch schon überlegt, ob man nicht einfach andere Verbesserungen baut, um da voran zu kommen. Hätte also genauso gehandelt wie du. Ich würde da aber persönlich nicht noch mal anfangen, denn dann stehst du ja wieder vor dem gleichen Problem?

Was mich mal interessiert ist: Habt ihr Rudy eigentlich mitbauen lassen an der Rakete? In dem Video von SimFans erzählte er was, das Rudy ja mitbauen könne. Oder habe ich das falsch verstanden? Weil steuern darf man ihn ja nicht.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ich glaube ich muss die dritte Woche noch mal von vorne anfangen :(.
Mein Problem - Rakete fertig - Sim noch auf Level 8. Mit den Büchern nur auf Level 9 geschafft nu tuts nix mehr nach oben. Ohne Level 10 kein Wurmloch. Also entweder muss ich gegen die Regeln verstossen und mehr dran rumbasteln, oder von vorne anfangen und versuchen obs mit erst Bücher lesen klappt.
Wie ging das bei euch?
 

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ich habe mich um Rudi nicht mehr gekümmert, das wurde mir zuviel, dann ist halt der Sensenmann gekommen und die Kuhpflanze hat auch das zeitliche gesegnet, gott sei dank, mein Sim rannte sowieso schon alle paar Minuten zu der hin, einfach nervig.
Mein Sim hat ganz schön lange gebraucht um auf Level 10 zu kommen, habe zwar versucht ihn die Bücher lesen zu lassen, aber er legte sie nach 1 Minute weg..:naja:
Dann habe ich ihn einfach alle Verbesserungen machen lassen an der Rakete, hatte noch genügend Geld, echt schwierig und zeitraubend, Bedürfnisse auffüllen, sich um die Pflanzen kümmern, bauen, verbessern :eek:
Dann endlich geschafft und die 3 Alienpflanzen geholt und einpflanzen klappt ja nur mit 2, die Fangblume klappt nicht.;)
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Was mich mal interessiert ist: Habt ihr Rudy eigentlich mitbauen lassen an der Rakete? In dem Video von SimFans erzählte er was, das Rudy ja mitbauen könne. Oder habe ich das falsch verstanden? Weil steuern darf man ihn ja nicht.

Geht dann auch nur wieder über Aktion - Runde bilden. Hab ich versucht, aber Rudi war zu faul und hat sich wieder verdrückt. Besser vielleicht, sonst hätte meine Simin noch weniger gelevelt? Keine Ahnung ob es umgekehrt funktionieren würde - erst lesen dann bauen, würde mich mal interessieren wie es die geschafft haben, die mit der Woche 3 durch sind? Bei Level 8 bringt das Lesen vom ersten Buch mit Sicherheit schon nichts mehr.
 

Onlytrouble

Member
Registriert
Februar 2016
Ort
Sims Town
Geschlecht
w

Ich habe mich mal an einem Blog versucht und dort die Bilder der 1.ten
Aufgabe hochgeladen . Ich hoffe sie gefallen euch . Ich habs nicht so wirklich mit Screenshots .
Ich verpass immer den richtigen Moment :D
Und Geschichten aufschreiben war auch noch nie mein Ding .
Wünsche euch aber trotzdem viel spass beim gucken .

Anregungen und Kritiken dürfen hier gerne Hinterlassen werden . :nick:

http://onlytroubles.blogspot.com/


:hallo::hallo:
Onlytrouble
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Habt ihr denn wie im Regelvideo erklärt auch den Cheat genutzt um euren Sim anfangs gleich auf Level 8 zu setzen? Liegts vll daran?
Oder vll muss man erst soviel mit den Büchern lernen wie man kann und dann erst die Rakete bauen?
(Sind aber nur Mutmaßungen hab Woche drei noch nicht anfangen können)
 
Zuletzt bearbeitet:

Vailyn

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
Erlangen
Geschlecht
w

Oh Onlytrouble, den schaue ich mir direkt mal an. Bin immer neugierig!

@tjeame: Ich habe alles so befolgt, hab es aber auch nicht mit den Büchern hinbekommen. Mach nun ein paar Verbesserungen, bis ich die 10 erreiche. Aber wenn das jemand ohne geschafft hat, bitte mal verraten wie. :-)
 

Nezumipanda

Member
Registriert
Februar 2016
Geschlecht
w

Also ich muss ganz ehrlich sagen - ich habe auch die Verbesserungen gemacht. Und es ist mir nichtmal aufgefallen, dass mans nicht darf... Erst als ich jetzt hier gelesen habe, hab ich noch mal nachgeschaut. War überzeugt in den Regeln steht, dass man Geld für Verbesserungen ausgeben kann^^

Aber naja... Neu anfangen will ich jetzt auch nicht unbedingt. Bei mir hat das ganze 2 Simswochen gedauert und war nicht wirklich lustig zum spielen :/

PS: Kann natürlich auch dran liegen, dass ich einen 12 Stunden Nachtdienst hinter mir hatte und dann zu spielen begonnen habe :) Deshalb wahrscheinlich nur halbherzig die Regeln durchgelesen. Nächste Woche wird sicher besser
 
Zuletzt bearbeitet:

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Also ich muss ganz ehrlich sagen - ich habe auch die Verbesserungen gemacht. Und es ist mir nichtmal aufgefallen, dass mans nicht darf... Erst als ich jetzt hier gelesen habe, hab ich noch mal nachgeschaut. War überzeugt in den Regeln steht, dass man Geld für Verbesserungen ausgeben kann^^

In den Regeln steht doch das man das darf ;)

"* Geld ausgeben: Zusätzlich nur erlaubt für den Bau der Rakete selbst und der Wurmloch-Generator-Verbesserung. "

EDIT: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil..hihi
also "nur" für die Rakete und Wurmlochdinges, sonst nichts, nada.:-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Ja für den Bau und den Wurmlochgenerator, aber nicht für die anderen Modifikationen? Oder lese ich da mehr, als eigentlich gemeint ist? ^^

Ja stimmt wohl, nicht für die anderen Modifikationen, habe mir gerade das Let´s Play von Simfans dazu angesehen :naja:

Dann habe ich es wohl missverstanden, naja egal, ich habe es im guten Glauben gemacht.hihi war ja schließlich auch viel Arbeit =)

Der Sim wollte partout das Buch nicht lesen :nonono:
 

Vailyn

Newcomer
Registriert
Februar 2014
Ort
Erlangen
Geschlecht
w

Oh man... ja das hätte man sich mal anschauen können. *Kopf -> Tisch"

Meine Sims-Dame hat es einmal gelesen und dann ging der Balken partout nicht mehr hoch. Habe dann auch gedacht, dass man die Rakete aufwertet und dann soll es eben so sein. Haben es die Sims eben durch Forschung herausgefunden, wie so ein Wurmlochgenerator gebaut wird. *hust*
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten