Die Sims 4: Großstadtleben - AddOn #3 für Die Sims 4

|Micha|

Member
SimTimes Team
Registriert
Juli 2002
Alter
33
Ort
Leipzig
Geschlecht
m

Hallo zusammen,

in Absprache mit den Mods erstelle ich hier den Sammelthread zu allen News und Infos rund um Die Sims 4: Großtstadtleben, dem dritten großen Erweiterungspack für die vierte Sims-Generation.

Im ersten Beitrag werden die News zum Spiel gesammelt, sodass ihr stets auf dem aktuellen Stand seid :)

News zu Die Sims 4: Großstadtleben

12.09.16: Die Sims 4 Großstadtleben endlich bestätigt
12.09.16: Erste Screenshots zu Die Sims 4: Großstadtleben aufgetaucht
13.09.16: Die Sims 4: Großstadtleben soll bereits im November erscheinen
13.09.16: Offizieller Trailer stellt dir Die Sims 4: Großstadtleben vor
20.09.16: Neuer Trailer stellt dir die Apartments in Die Sims 4: Großstadtleben vor
20.09.16: Neue Twitter-Details zu den Apartments in Die Sims 4: Großstadtleben
21.09.16: SimGuruEugi: Darum gibt es Einschränkungen beim Bau von Apartments
23.09.16: Alle Infos aus dem Die Sims 4 Großstadtleben-Livestream
24.09.16: Die Sims 4 Großstadtleben: Neue Merkmale, Todesart und weitere Details
27.09.16: Blogeintrag stellt die neue Stadt San Myshuno vor
29.09.16: 9 Dinge, die du in der neuen Die Sims 4-Welt erleben kannst
30.09.16: Alle Infos aus dem zweiten Die Sims 4-Großstadtleben Livestream
04.10.16: Neues Entwicklervideo stellt dir die Nachbarschaften aus Die Sims 4 Großstadtleben genauer vor
04.10.16: Communityblog über Karaoke
11.10.16: Communityblog über Basketball und Videospiele

Offizieller Deutschlandrelease: 3. November 2016

Eine Featureliste mit allen Spielinfos zu Die Sims 4 Großstadtleben findet ihr auf SimTimes.

Erste Bilder zum Spiel


 
Zuletzt bearbeitet:

|Micha|

Member
SimTimes Team
Registriert
Juli 2002
Alter
33
Ort
Leipzig
Geschlecht
m

Edit von Dark_Lady

Bisher bekannte Features/Infos für Die Sims 4: Großstadtleben

San Myshuno + Apartments/Penthäuser + Baumodus

  • San Myshuno besteht aus 4 Stadtteilen: Künsterviertel, Modeviertel, Gewürzmarkt und Luxusviertel
  • Es gibt 14 neue Grundstücke, auf denen sich insgesamt 30 Apartments und Penthäuser befinden
  • Man wird keine Apartmenthäuser selber bauen können
  • Apartments und auch die Festivals sind auf San Myshuno beschränkt
  • Apartments können abgesehen von den Außenwänden, Fenster, Türen, dem Sicherungskasten und den Wasserrohren im Inneren völlig frei gestaltet werden
  • Apartments können über bis zu drei Stockwerke gehen
  • in den Apartmenthäusern können bis zu vier Apartments sein, die man mit eigenen Sims oder NPC befüllen kann
  • Penthäuser können komplett frei gebaut werden
  • Man kann auf ein Penthaus-Grundstück auch ein Gemeinschaftsgrundstück bauen, z.B. ein Dach-Restaurant oder einen Dach-Pool
  • Miete für die Apartments ersetzt die Rechnungen in den Häusern
  • es ist immer nur das Apartment sichtbar, in dem man gerade spielt
  • Alle Apartments befinden sich auf einer Etage
  • der Flur/Raum zwischen den Apartments ist der Gemeinschaftsbereich
  • Apartments können Pools und Balkone haben
  • Es wird einen Hausmeister/Vermieter geben
  • es gibt eine neue Option im Baumodus, mit der man Räume kopieren kann
  • es wird einige Anpassungen an der Kameraführung geben


Apartment-Merkmale/Eigenschaften

  • Apartments/Penthäuser/allgemein Wohngrundstücke und auch die meisten Gemeinschaftsgrundstücke können jetzt bis zu drei Merkmalen besitzen
  • Diese Merkmale kommen bis auf einige speziell für das Add-on reservierte per Patch für alle in das Spiel
  • Die Merkmale sind ähnlich wie die Merkmale für die Sims, d.h. sie beeinflussen das Verhalten oder die Eigenschaften der Sims
  • einige Apartments kommen mit einem fest vorgegebenen, nicht änderbaren Merkmal
  • einige Merkmale sind ausschließlich für die billigen Apartments reserviert
  • bei Apartments, die keine vorgeschriebenen Merkmale haben, muss man selber auch keine vergeben, man kann also auch weiterhin ohne die Nutzung der Merkmale spielen
  • insgesamt gibt es ca. 20 Merkmale

Merkmale:
Eine Liste mit allen Merkmalen samt Symbolen auf englisch findet man hier:
http://simscommunity.info/2016/09/23/the-sims-4-city-living-lot-traits-list/

bekannte deutsche Übersetzungen:

  • Küche des Küchenschefs
  • Apartment-Atelier
  • gute Schulen
  • verflucht
  • schmutzig
  • Partylocation
  • von der Sonne geküsst
  • Erdbebenzone
  • von Geistern heimgesucht
  • schnelles Internet
  • guter Boden für Gartenpflanzen
  • spielende Kinder
  • Gartenzwerge
  • romantische Aura

Neue Merkmale für die Sims:

  • unromatisch
  • Vegetarier
neue Bestreben:

  • Einheimischer - Schwerpunkt Stadt erkunden und Leute kennen lernen
neue Todesart:

  • Tod durch schlecht zubereiteten Kugelfisch
neue Fähigkeit:

  • singen (10 Stufen)
neue Karrieren:

  • Politiker
  • Kritiker (Restaurant/Kunst)
  • Social Media

neue Objekte/Gameplay:

Spielkonsole

  • bis zu vier Sims können daran gleichzeitig spielen
  • es gibt 4-5 verschiedene Spiele, u.a. Bowling
  • Sims können Onlineturnieren zuschauen
  • es gibt sie in zwei Ausführungen: Basis und Premium
Karaoke

  • man kann einzeln oder im Duett singen
  • Es gibt jeweils 6 Lieder für Männer, 6 Lieder für Frauen und 4 Duette
  • es gibt unterschiedliche Genres
  • Karaoke steigert die Singen-Fähigkeit
  • kann von Kindern benutzt werden
Basketball

  • das Basketballfeld kann auch innerhalb von Gebäuden/Wohnungen platziert werden
sprechende Toilette

  • kann eine männliche oder weibliche Stimme haben
  • Sims können sich mit ihr anfreunden/sprechen
  • sie hat einige Special Effects wie z.B. Wasserfall oder Licht
Fahrstühle

  • gibt es im Kauf-/Baumodus, jedoch nur für die Penthäuser
  • Sims betreten die Apartmenthäuser im Erdgeschoss und erscheinen danach oben an der Aufzugtüre
allgemein neue Objekte:

  • Müllschlucker auf den Fluren im Gemeinschaftsbereich
  • Notizboard im Gemeinschaftsbereich
  • Wäschehaufen als Deko
  • Kakerlaken/Mäuse als Ungeziefer
  • Keyboard

Gameplay allgemein

  • Die Eigenschaften der Sims beeinflussen ihr Verhalten als Nachbarn in den Apartments
  • Je nach Beziehung der Sims zueinander reagieren diese unterschiedlich z.B. auf Beschwerden wegen Lärm
  • man kann Mitbewohner haben, die spielbar sind und einen teil der Miete übernehmen

Festivals/Kulturen


  • bis zu zwei Festivals sind je Stadtteil möglich
  • Gewürzfestival mit Curry-Herausforderung; Romantik-Festival mit Feuerwerk; Flohmarkt; GeekCon
  • es gibt Food-Stände und Straßenkünstler
  • verschiedene kulturelle Einflüsse: indisch, asiatisch, marokkanisch
 
  • Danke
Reaktionen: Bibi x und Froitsch

|Micha|

Member
SimTimes Team
Registriert
Juli 2002
Alter
33
Ort
Leipzig
Geschlecht
m

Edit Dark_Lady:
Ich werde in diesem Post in den nächsten Tagen mal alle Fragen sammeln und ggf auch Antworten editieren, sobald es welche gibt.

San Myshuno/Bau-/Kaufmodus

  • gibt es Wendeltreppen?
  • Wie viele Grundstücke zum bebauen wird es geben? neben den nicht bebaubaren Apartmentgrundstücken wird es noch 4 normale Grundstücke geben
  • Sind nun Fenster im Fundament/Keller möglich (wie ein Gebäude im Video vermuten lässt)?
  • Wie viele Grundstücke wird es geben und in wie vielen Nachbarschaften? insgesamt gibt es 14 Grundstücke in vier Nachbarschaften mit insgesamt 30 Wohnungen.
  • Gibt es neue Grundstücksarten?

Apartments

  • kann man selbst Appartments bauen (neue Grundstücksart) nein, leider nicht. Man wird auch außerhalb von San Myshuno keine Apartments bauen können.
  • was hat es mit dem Stromausfall im Video auf sich (in billigeren Wohnungen so - oder der Effekt, wenn die Miete nicht gezahlt wird?) Zufälliger Effekt
  • Wieviele Wohnungen sind pro Appartmenthaus möglich? und wie viele Sims in Summe können da wohnen? bzw. kann ich mehrere von mir gespielte Sims in ein Appartmenthaus ziehen lassen (unterschiedliche Wohnung) und sehe ich dann im Gemeinschaftsbereich (Treppenhaus) dieses Sims dann auch als Nachbarn. Es können bis zu vier Familien in einem Apartmentkomplex leben, die sich gegenseitig besuchen können.Insgesamt gibt es 30 Apartments/Penthäuser
  • kann ein Sim ein Appartment vermieten? sprich Vermieter sein?
  • Wo werden Kakerlaken, Rohrbrüche und Stromausfälle auftreten und wie? Nur in billigen Wohnung, oder immer? Und geschehen sie völlig zufällig?
  • Werden Kakerlaken auch in die anderen Nachbarschaften implementiert?
  • Kann man in die Wohnungen anderer Sims im selben Haus rein schauen und/oder hat man einen Ladebildschirm wenn man die besuchen will? (Also egal ob NPC oder eigene Sims falls mehrere in einem Haus wohnen können) Man sieht zumindest die Nachbarn bei alltäglichen Dingen wie dem holen der Post. Wenn man Nachbarn besuchen will, wird es einen Ladebildschirm geben.
  • Kann man einen ungespielten Mitbewohner in der selben Wohnung haben? Man kann Mitbewohner haben, der/die sogar dann einen Teil der Miete übernehmen. allerdings nur als spielbare Sims.
  • Lässt sich der Status einer Wohnung (billig mit vielen Problemen, teuer) selbst festlegen? Oder wird der über Grösse und Gesamtwert bestimmt?
  • Was für Bauvorschriften hat ein Apartment? Könnte man z.B. ein Apartmenthaus bauen, bei dem die "Wohnungen" nur aus Schlafzimmern bestehen und Küche/Bäder ein öffentlicher Bereich sind? Apartments können im Inneren frei gestaltet werden, die Außenwände jedoch nicht, Penthäuser sind dagegen völlig frei baubar.
  • Gibt es neue Optionen, Türen abzuschließen? Beispielsweise einen Bereich im Apartmenthaus nur für alle Hausbewohner zu definieren
  • Wie sieht es mit der offenen Nachbarschaft um ein Penthouse aus? Werden vorbeigehende Nachbarn simuliert, die dann kaum sichtbar in vielen Metern Tiefe vorbeispazieren? Kann man das Penthouse frei verlassen wie ein Haus?
  • Im Trailer war eine Wohnung zu sehen, die als Eingang einen Aufzug hatte. Lässt sich der Aufzug als "Haustür" des Apartments festlegen? Der Aufzug ist mehr oder weniger nur Deko bzw wird zum "Beamen" von der Eingangstür des Hauses zum Apartmentstockwerk/Penthaus genutzt
  • Falls freies Bauen von Apartmenthäusern möglich ist, kann man zu den Wohnungen einen Garten bauen, der nur einer Wohnung gehört? Es können keine eigenen Apartments gebaut werden.
  • Kann man Apartments auch im Baumodus betreten, selbst wenn dort bereits eigene Haushalte wohnen? Über eine eigene Funktion oder einen Cheat? Apartments können im Baumodus bearbeitet werden, also zumindest der Teil, der innerhalb des Apartments liegt.

Neue Karrieren

  • näherer Beschreibung der neuen Berufe

Kulturen/Festivals

  • was kann man am "Marktplatz" alles machen/aufbauen?
  • dieser Essensstand - gibt es da nur Asia oder mehr (also auch Würstelbude z.B.) - kann man selbst einen betreiben?
  • Spielen die "Kulturen" abgesehen von den Events und Kleidung irgendeine Rolle? Welche "Kulturen" gibt es überhaupt?
  • Ist die Festivallocation ein Grundstück oder Nachbarschaftsgebiet? Falls Grundstück, können auch in anderen Städten Festivalgrundstücke aufgebaut werden?
  • Finden die Festivals zufällig statt oder gibt es einen Zeitplan wie bei den Barnächten?

Allgemeines Gameplay

  • neue Merkmale/Bestreben/Belohnungen/Fähigkeiten zwei Merkmale; Unromantisch und Vegetarier, ein neues Bestreben "City Native", eine neue Fähigkiet "Singen"
  • neue Sammelobjekte?
  • Wird es neue soziale Interaktionen geben (viel, oder wenig), oder liegt das Augenmerk nur/hauptsächlich auf dem Gameplay?
  • Können beim Basketball mehrere Sims zusammen spielen? Oder spielt nur einer und der Rest steht inaktiv daneben?
  • Können Graffitis frei gesprüht werden oder nur an bestimmten vordefinierten Punkten?
  • kann ein Grafitti auch als Wandkunstwerk in der eigenen Wohnung gesprüht werden?
  • Wie sieht es mit der Kamera aus? Bisher ist es so, dass die Kamera sich schneller bewegt, je höher das Stockwerk in dem man sich befindet, was anständige Nahaufnahmen im dritten Stockwerk zur Qual macht. Das könnte Apartments im Obergeschoss sehr unattraktiv für storyschreibende Spieler machen. Es wird Kameraanpassungen geben
  • Welche der neuen Objekte können auch Kinder benutzen (Basketball, Essensstände, Keyboard,...)? Karaoke kann auch von Kindern benutzt werden
  • inwiefern kann man die Gruppen aus Zeit für Freunde mit in die Erweiterung intigrieren?
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

oh mann und endlich das geleakte foto mal glasklar...hier..ach ich freu mich total, das wird super...hoffentlich dauerts nicht so lang bis es rauskommt...:love::lalala:
alle 3 fotos sind einfach...upps...bin umgefallen...umwerfend...:lol:
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Hm... also ich warte mal ab. Wie gesagt, überhaupt nicht mein Ding. Aber vermutlich werde ich es kaufen, einfach, um neuen Content zu haben, der mich nach 10 Stunden wieder langweilt... (das sind so meine Gedanken derzeit, natürlich kann es auch sein, dass ich total begeistert bin, aber ich halte es für höchst unwahrscheinlich).
 

Rinfanawen

Member
Registriert
April 2002
Alter
50
Ort
Stockstadt
Geschlecht
w

Hallo

Freue mich darauf! :D
Obwohl ich seit 4 Wochen garnicht spiele weil mich das mit den Freundschaften verlieren und vergessen so furchtbar nervt, mir immer mehr die Kleinkinder fehlen und mich noch so einiges anderes nervt. :naja:
Hoffe die Apartments sind wie in S2 :love: sonst bin ich noch mehr genervt. :scream:
 
  • Danke
Reaktionen: Dahnie

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Neuer Screenshot:

ep03-01.jpg



 

Naike

Member
Registriert
März 2005
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Könnte durchaus nett werden mit den Apartments, aber meine Freude ist sehr verhalten, weil das wieder einmal nicht das ist, was ich wirklich für mein Spiel haben möchte. Im Grunde haben wir hier wahrscheinlich wieder das übliche Thema "Gruppe", Ausgehen, WGs und sowas. Aber mal abwarten, was noch für Features dabei sind. Vielleicht zieht ja doch noch ein klärendes Gewitter am Himmel auf ... :p
 
  • Danke
Reaktionen: ~Kathy~

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Ich freu mich. Diese Essenswägen/stände find ich großartig. Appartements find ich klasse (wenn es solche wie bei Sims2 gibt). Auch ein wenig Großstadtflair klingt toll.

Doch doch, das könnte was für mich werden. Ich bin gespannt.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Dahnie

Member
Registriert
März 2007
Alter
39
Geschlecht
w

Ist jetzt auch nicht unbedingt mein nächstes Lieblingsthema aber immer noch lieber als das in der Umfrage beliebt Apokalypsedings.Sowas brauch ich gar nicht.
Oder ganz am Schluss, wenn dann alles da ist was ich mir wünsche :naja:(Kleinkinder,Wetter,Urlaub,Tiere)


Also ich feiere gerne mit meinen Sims ich weiss gar nicht was immer alle gegen Partys haben :D denke mal das in dem neuen Addon schon auch Party vorkommt.Ich freue mich besonders auf die Festivals und den Basketballkorb.Und natürlich auf das was ich noch nicht weiss.

Leider muss ich jetzt wieder mit meinem Singlesim weiterspielen ,hatte gehofft es kommt ein richtig tolles Familienaddon mit Kleinkindern.Ohne die gibt es bei meinen Sims keine Babys :nonono:
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Also irgendwie bin ich wider Erwarten noch doch neugierig. Wenn das EP nicht so wie das Sims 3 Late Night EP wird, dann könnte es durchaus vorkommen, dass ich es mir kaufen würde. Sprich: Den Fokus weg von Clubs, Stars und diesem Sternenzeug. Am ehesten würde es mich überzeugen, wenn die Apartments wie in Sims 2 sind und nicht wie in Sims 3. Aber wenn man bedenkt, wie viel in Sims 4 bereits aus Zeitgründen(?) weggelassen wurde, nehme ich eher an, dass es trotzdem eher im Stil von Sims 3 wird und nur die obersten Wohnungen bewohnbar sind... Ich glaube bei den ""Leaks"" war ja auch die Rede von Penthouses und Lofts oder so. Und die sind doch meistens ganz oben?

Na ja, auf den Trailer bin ich auf jeden Fall schon mal sehr gespannt.
 
Registriert
September 2004
Alter
30
Ort
Büttelborn
Geschlecht
w

Was war denn der Unterschied bei Sims 2 und 3? Ich hatte beide EPs nicht.

Ich finde das mit dem Straßenfest schon interessant, aber da geht es mir halt wieder so... ein Mal angeschaut und alles gesehen. Und so. Aber hoffentlich werde ich vom Gegenteil überzeugt.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Was war denn der Unterschied bei Sims 2 und 3? Ich hatte beide EPs nicht.

Soweit ich mich an Sims 2 erinnere (ist schon ein paar Jährchen her und seit dem Erscheinen von Sims 3 habe ich es nie wieder gespielt... %)) waren die Häuser nicht so hoch, dafür waren alle Apartments bewohnbar. Es gab einen Vermieter (glaube ich...?) und viel mehr Einflüsse durch die Nachbarn. Es war z.B. möglich, dass die Nachbarn zu laut waren, und man gegen die Wand klopfen musste, damit sie ihre Musik leiser machen :D Also irgendwie alles etwas "liebevoller".
Bei Sims 3 lag der Fokus auf dem Nachtleben und weniger auf den Apartments. Man konnte in Hochhäusern wohnen, allerdings war dort, soweit ich weiss, immer nur eine (oder zwei?) Etagen bespielbar. Und das war meistens die ganz oben im Gebäude. Das Hochhaus war also wie eine Art "Attrappe" :D Und es gab keine Vermieter oder Ruhestörungen vom Nachbarn.
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

waren die Häuser nicht so hoch

Jein. :D Man kann die Apartements ja selber bauen, und deshalb ist halt alles möglich - von der Doppelhaushälfte über den Wohnblock bis zum Loft im 27. Stock (mit dem entsprechenden Cheat, der die Stockwerke freischaltet).
Allerdings lässt sich im 27. Stock nicht gut spielen, weil die Kamera so schwankt. :lol:
Alle Apartements auf einem Grundstück, in denen keine gespielten Sims wohnen, werden mit NPCs aufgefüllt. Es sind also immer alle Apartements bewohnt, und die Nachbarn tauchen auch auf dem Grundstück auf, wenn man mit einem Apartement spielt. (Aus diesem Grund würde ich dann allerdings auch bei einem Hochhaus nicht alle Stockwerke mit Apartements ausstatten, sondern in der Tat auch ein paar Fake-Stockwerke bauen, je nachdem, wie gut der Rechner ist.)

Es gab einen Vermieter (glaube ich...?)
Ja, den gibt es.

Es war z.B. möglich, dass die Nachbarn zu laut waren, und man gegen die Wand klopfen musste, damit sie ihre Musik leiser machen :D Also irgendwie alles etwas "liebevoller".
Ja, auch das stimmt, aber das ist z.B. etwas, was mich ziemlich nervt. :D Kann man allerdings durch ein paar Tricks beim Bauen umgehen.

 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

Alle Apartements auf einem Grundstück, in denen keine gespielten Sims wohnen, werden mit NPCs aufgefüllt. Es sind also immer alle Apartements bewohnt, und die Nachbarn tauchen auch auf dem Grundstück auf, wenn man mit einem Apartement spielt.

Kleine Ergänzung:
Bis zu 4 spielbare Familien waren möglich (man konnte aber immer nur eine aktiv spielen) und ich meine, es gab trotzdem eine Begrenzung insgesamt auch.
Also bei dem 27-stöckigen Wolkenkratzer waren dann nicht mehr alle Apartments bewohnt, ich meine, die Grenze lag bei 8 Apartments, die insgesamt auf einem Grundstück bewohnt wurden. NPC + spielbare Familien zusammen gezählt.

Und: in den Apartments konnte man nen Mitbewohner haben - sprich, einen nicht-gesteuerten Sim im eigenen Apartment mit leben lassen.
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Jein. :D Man kann die Apartements ja selber bauen, und deshalb ist halt alles möglich - von der Doppelhaushälfte über den Wohnblock bis zum Loft im 27. Stock (mit dem entsprechenden Cheat, der die Stockwerke freischaltet).
Allerdings lässt sich im 27. Stock nicht gut spielen, weil die Kamera so schwankt. :lol:
Alle Apartements auf einem Grundstück, in denen keine gespielten Sims wohnen, werden mit NPCs aufgefüllt. Es sind also immer alle Apartements bewohnt, und die Nachbarn tauchen auch auf dem Grundstück auf, wenn man mit einem Apartement spielt. (Aus diesem Grund würde ich dann allerdings auch bei einem Hochhaus nicht alle Stockwerke mit Apartements ausstatten, sondern in der Tat auch ein paar Fake-Stockwerke bauen, je nachdem, wie gut der Rechner ist.)
Oh, das hatte ich gar nicht mehr so in Erinnerung :D Klingt aber beides sehr toll und letzteres würde ich mir für Sims 4 auch wünschen :love: (Ich bezweifle aber, dass das tatsächlich so sein wird, wenn man bedenkt, dass schon jetzt jedes Nachbarshaus geladen werden muss. Sims 4 ist schon sehr darauf ausgelegt, dass es auch auf schwächeren Rechnern läuft).


Ja, auch das stimmt, aber das ist z.B. etwas, was mich ziemlich nervt. :D Kann man allerdings durch ein paar Tricks beim Bauen umgehen.
Ja, stimmt, das mit der Ruhestörung kam bei mir auch etwas zu häufig vor. Aber dafür gäbe es inzwischen bestimmt einen Mod :lol:

//edit:

Und: in den Apartments konnte man nen Mitbewohner haben - sprich, einen nicht-gesteuerten Sim im eigenen Apartment mit leben lassen.

Ohh, das hatte ich auch ganz vergessen. Sowas würde ich mir ja auch wieder wünschen - um Miete zu sparen. Also nicht diese klassische Einziehen-Funktion, sondern tatsächlich nur ein ungespielter NPC als Mitbewohner, mit dem man aber nach Luste und Laune interagieren kann :D
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Bei dem Bild mit der Stadt im Hintergrund (also wo man bisschen mehr sieht xD) erinnert sie mich irgendwie an Bridgeport XD Die hatte doch auch so ne Insel mit STadt drauf oder? Zumindest wenn ich mich richtig erinnere xD
Aber ich finde bisher sieht das doch schon mal nicht schlecht aus :D Gefällt mir XD
Ich wart aber mal den Trailer ab... auch wenn es mir sicher eh gefallen wird haha :lol:
Ich würde es übrigens auch besser finden wenn die Apartments wie in Sims2 sind und nicht wie in Sims 3 u.u Oder vielleicht so ne Mischung xD Weiß nicht xD Aber ich glaube nicht dass es genauso "liebevoll" wie Sims 2 wird :'D
Weil das ist es irgendwie fast nirgends XDDD Würde mich wundern wenn es das hier wäre u.u
(Womit ich nicht sagen will dass ich Sims 4 schlechter finde! XDD Ich liebe Sims 4 u.u)
Aber hey, ich wart wie gesagt einfach mal ab :D Hoffentlich kommt der Trailer nicht zu spät heute =)
 

Dahnie

Member
Registriert
März 2007
Alter
39
Geschlecht
w

Blöd wäre wenn man seine Nachbarn im Haus besucht und die Wohnung auch erst wieder geladen werden muss also mit Ladebildschirm :ohoh: !
Da bin ich am meisten gespannt wie das mit den Apartment gelöst wird.
 

Maddis

Member
Registriert
August 2011
Geschlecht
m

(Ich bezweifle aber, dass das tatsächlich so sein wird, wenn man bedenkt, dass schon jetzt jedes Nachbarshaus geladen werden muss. Sims 4 ist schon sehr darauf ausgelegt, dass es auch auf schwächeren Rechnern läuft).

Naja...in Sims 2 musste auch jedes Nachbarhaus geladen werden :D
Bei Sims 4 gibt es immerhin um das Haus herum noch eine spielbare "Nachbarschaft" :)
In dem Punkt gleichen sich die Spiele eigentlich ziemlich
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Blöd wäre wenn man seine Nachbarn im Haus besucht und die Wohnung auch erst wieder geladen werden muss also mit Ladebildschirm :ohoh: !
Da bin ich am meisten gespannt wie das mit den Apartment gelöst wird.

Boah also wenn sie das machen! :lol: Ich finds ja jetzt schon "lächerlich" dass man das Haus laden muss dem man gegenübersteht... aber dann auch noch im selben Haus die Wohnungen?! XD
Also nee kann ich mir echt nicht vorstellen dass sie das machen.... aber gut, man weiß ja nie :lol:
 

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich denke, die Funktion Nachbarn ohne Ladebildschirm zu besuchen sollte (theoretisch) gut möglich sein. Schon jetzt werden die Nachbarhäuser samt Inhalt mitgeladen wie in Sims 2 die Nachbarapartments, es wäre also eine Grundlage vorhanden. Gespannt bin ich vor allem, wie weit der Apartmentbau geht - ob nur vorgefertigte Hochhäuser mit 1-2 eigenen Stockwerken möglich sind oder auch eigene Bauten, beispielsweise Doppelhaushälften.
 

Froitsch

Member
Registriert
Juni 2011
Was war denn der Unterschied bei Sims 2 und 3? Ich hatte beide EPs nicht.

Ich finde das mit dem Straßenfest schon interessant, aber da geht es mir halt wieder so... ein Mal angeschaut und alles gesehen. Und so. Aber hoffentlich werde ich vom Gegenteil überzeugt.

Bei Sims 2 konnten mehrere Haushalte auf einem Grundstück untergebracht und separat gespielt werden, ob nun in einem Haus mit mehreren Wohnungen, einer Reihenhaus-Siedlung oder in mehreren freistehenden Häusern auf dem gleichen Grundstück, was man auch alles sehr einfach in jeder Umgebung selbst bauen konnte.

Bei Sims 3 war in ein paar Fake-Hochhäusern in Bridgeport eine itzig kleine Wohnung eingebaut, die nahezu nicht veränderbar war.
 
  • Danke
Reaktionen: Psychodoll1991

ingerigar

Member
Registriert
Januar 2010
Geschlecht
w

Man kann in Sims 3 aber Doppelhäuser, Reihenhäuser, Apartmenthäuser bauen. Eine Wohnung ist spielbar, die anderen werden von NPCs besiedelt.
 
  • Danke
Reaktionen: Vany89
Registriert
November 2012
Geschlecht
m

Es ist aber auch wie verhext. Die ersten drei AddOns sind einfach die Themen, die mich am wenigsten interessieren. :lol:

Bin mal gespannt auf den Trailer und weitere Informationen. Ein großer Vorteil wäre ja schon einmal, dass man bestimmt die Stadt auch aus den anderen Nachbarschaften besuchen können wird. Dadurch wären ja Einkaufsbummel etc. in der Großstadt möglich. :) Das wäre als sehr positiv zu bewerten. Allerdings nervt es mich hierbei jetzt, dass ich dann dieses Restaurant-Stand-Alone-Dingens kaufen muss, damit es in der Großtstadt Restaurants gibt... :naja:

Ich stimme auch den Vorrednern zu: bitte wie in Sims2 umsetzten, aber mit mehr "Beinfreiheit". :lol:

Eine interessante Idee wäre es, wenn jetzt der Fokus des AddOns wirklich auf dem Stadtleben liegt. Diskotheken und alles andere, was sonst meistens in den Nightlife, Late Night etc. Teilen kam, ist ja irgendwie in Zeit für Freunde verwurstet worden. :idee:
Müsste dann aber wirklich gut umgesetzt werden. So mit dem Zusammenleben in einer Großstadt (eben auch kulturelle Ereignisse, Meltingpot etc.) und dabei auch auf die Eigenheiten der Stadt eingehen. Wie man das machen könnte, weiss ich spontan auch nicht. Aber bitte bitte bitte keine Gruppen à la "Gangsta, Groupie, Ökos, Alternativ etc." die sich dann so cool hip in der Stadt niederlassen und sich gegenseitig als "uncool" bewerten oder so ein social Gedöns. :lol::lol::lol:
 

Babybear

Member
Registriert
Februar 2014
Geschlecht
w

So gern ich Sims 3 auch gespielt habe, die Apartments waren mehr als bescheiden umgesetzt. Man konnte seine Nachbarn nicht besuchen etc. Im Grunde sind sie in einer Art schwarzem Loch verschwunden.

Ich bin echt gespannt, ob heute wohl auch schon angekündigt wird, wann das Addon rauskommt?
 

|Micha|

Member
SimTimes Team
Registriert
Juli 2002
Alter
33
Ort
Leipzig
Geschlecht
m

Ich gehe davon aus, dass heute auch das Releasedatum bekannt gegeben wird. Vielleicht noch nicht konkret Tag X, aber wenigstens der Monat oder so.
 

Missy1988

Member
Registriert
März 2005
Alter
33
Geschlecht
w

Da schaut man mal einen Tag hier nicht rein und dann DAS! Juhu!!:lalala:

Ich freu mich gerade so: Karaoke, die Sims essen mit Stäbchen und hach!! Endlich wird es wieder auch etwas asiatisch bei den Sims. :love::love::love: Ich bin so happy gerade und kann es kaum erwarten, bis es 18/19 Uhr ist. *hüpf*
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Da schaut man mal einen Tag hier nicht rein und dann DAS! Juhu!!:lalala:

Ich freu mich gerade so: Karaoke, die Sims essen mit Stäbchen und hach!! Endlich wird es wieder auch etwas asiatisch bei den Sims. :love::love::love: Ich bin so happy gerade und kann es kaum erwarten, bis es 18/19 Uhr ist. *hüpf*
:hallo: na endlich mal jemand der sich so freut und aufgeregt ist wie ich...:lol:
...kanns auch kaum erwarten den trailer zu sehn...:love:
 

Missy1988

Member
Registriert
März 2005
Alter
33
Geschlecht
w

:hallo: na endlich mal jemand der sich so freut und aufgeregt ist wie ich...:lol:
...kanns auch kaum erwarten den trailer zu sehn...:love:
Machst du Witze? Ich bin gerade wieder total am Hibbeln hier. Wuah!:lol: Die Sims schaffen es irgendwie immer wieder, mich total hochzuzupfen. :schäm:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Auf dem youtube Channel von SimFans gibt es ab ca. 18.30 Uhr die Trailer-Analyse.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Tigerkatze

Member
Registriert
Juni 2012
Ort
Düsseldorf
Geschlecht
w

Auf dem youtube Channel von SimFans gibt es ab ca. 18.30 Uhr die Trailer-Analyse.

Erst muss mal der Trailer veröffentlicht werden, ich denke das es erst um 19 Uhr ist ;)
Habe gerade bei Twitter gelesen, "Pekesims" hat ein Cover veröffentlicht da steht der 3. November als Relasedatum..naja mal sehen =)
 

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Dachte schon der Trailer wäre da, weil Dark schrieb :schäm:

Demos wären auch echt nett. Ich bin so aufgeregt und warte drauf bis der Trailer endlich da ist! Mal sehen welches Lied sie diesmal nehmen zum überspielen :lol:
U-Bahnen wären auch mega. Das mit dem sprayen ist bestimmt eine Fähigkeit oder gehört zur Kreativitäts Fähigkeit. :)

Die Simin in der Mitte mit den blauen Schuhen hat wieder ein Shirt mit einem Tier drauf, vielleicht ein Hinweis auf EP4? :lol::lol:
 

Guybrush

Member
Registriert
März 2006
Alter
34
Ort
Marburg (HE)
Geschlecht
m

So gern ich Sims 3 auch gespielt habe, die Apartments waren mehr als bescheiden umgesetzt. Man konnte seine Nachbarn nicht besuchen etc. Im Grunde sind sie in einer Art schwarzem Loch verschwunden.

Prinzipiell sind die Nachbarn in Sims 2 auch in "Schwarzen Löchern" verschwunden, sprich sie wurden nur "simuliert", wenn sie sich außerhalb ihrer Wohnung befanden. Oder wenn man an ihre Tür geklopft hat. Dann hat sich allerdings das "Schwarze Loch" in eine schöne (wenn man sie eingerichtet hatte) Wohnung verwandelt. War mit den Mitbewohnern in den Studentenwohnheimen ja auch so. Da hat man immer die Denkblasen über den Türen gesehen, die einem zeigen sollten, was der Sim grade macht. Aber wenn man das Zimmer betreten hat, stand der Sim nur in der Mitte des Raumes, egal ob er gerade gelernt oder geschlafen hat. Das spart natürlich eine Menge Ressourcen, wirkte aber trotzdem nie "unlebendig" (jedenfalls auf mich nicht). Da die Zimmer oder Wohnungen ja ausgegraut wurden, hat man ja nicht gesehen, dass die Nachbarn gar nichts machen. :lol: So könnte das in Sims 4 doch auch klappen. Ich denke allerdings nicht, dass wir das heute schon erfahren werden. Zu den Apartments wird's in den nächsten Wochen sicherlich einen eigenen Trailer geben.

Ich bin aber auch schon sehr gespannt auf den Trailer. Vor allem, ob sich der Leak bewahrheitet, dass man die Nachbarschaften geringfügig verändern bzw. mit nützlichen Gegenständen ausstatten kann. Da würde ich in einigen Nachbarschaften (besonders denen ohne öffentliche Grillplätze) ein paar Essensstände aufstellen. Sims werden ja so schnell hungrig...
Und außerdem könnten wir ein paar Spawner für Sammelobjekte in Windenburg platzieren. Das fehlt mir total.

Edit: Wow... Ist das ein Rolltor? :eek:
 

isus60

Member
Registriert
Juni 2003
Geschlecht
w

Erst muss mal der Trailer veröffentlicht werden, ich denke das es erst um 19 Uhr ist ;)

Klar muß der erst veröffentlicht sein. Ich habe nur das geschrieben, was SimFans selbst angekündigt hat.
Jetzt haben sie es auf 19.00 Uhr geändert. ;)

Was die Appartments angeht, bin ich mal sehr gespannt. Da es ja City Living heißt, fürchte ich, dass sie wieder in Hochhäusern untergebracht sind wie in Sims 3 und nicht auch in "kleineren Einheiten" wie in Sims 2. Aber ich lasse mich gern positiv überraschen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Maddis

Member
Registriert
August 2011
Geschlecht
m

wow...Karaoke und jetzt noch Graffiti :eek: Schon zwei Sachen mit denen ich nicht gerechnet hatte :D
 

Guybrush

Member
Registriert
März 2006
Alter
34
Ort
Marburg (HE)
Geschlecht
m

Was die Appartments angeht, bin ich mal sehr gespannt. Da es ja City Living heißt, fürchte ich, dass sie wieder in Hochhäusern untergebracht sind wie in Sims 3 und nicht auch in "kleineren Einheiten" wie in Sims 2. Aber ich lasse mich gern positiv überraschen. :)

Wenn's einer neuer Lottyp ist, kann man die ja auch selber bauen. ;) Hat mit Krankenhaus und Co. ja auch geklappt.

Leider muss ich jetzt zur Arbeit. :argh: Die letzten Dienstage war ich immer als Reservekraft eingeteilt und musste nicht kommen. Aber heute hat sich der Chef nicht gemeldet... Ich wünsch Euch viel Spaß mit dem Trailer. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
42
Ort
Greven
Geschlecht
w

im US-Forum hat jemand die englische Beschreibung gepostet:
http://forums.thesims.com/en_US/discussion/899493/city-living-official-teaser-trailer-today/p22

Experience living in the city of San Myshuno: a place full of architectural, cultural and borough diversity. The sims will be able to enjoy all the new activities the city offers, including Basketball graffiti and a great variety of festivals.

They will live through new situations and experiences in flats. Each can be customised with your own style, including magnificent penthouses where you can see the whole city! Some of your sims might be flabbergasted if they hear strange noises from their neighbours or if they receive unexpected visits. Do you want to leave the city and enjoy nature? Take advantage of the new Myshuno Meadows park, where you can get married or enjoy the cultural festivals. It's up to you!
 

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Das Render ist mega genial. Noch bin ich ein bisschen über die Straßenkarte (?) da im Hintergrund verwirrt. Ansonsten sieht es nach Sims 3 Studentenleben aus. Da konnte man als Rebell auch sprayen, einen Protest veranstalten und mit dem Megaphon seine Meinung verkünden.

Edit:
Die Beschreibung klingt auch toll.
Da bin ich mal gespannt, wie es im Spiel aussehen wird.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Immerhin haben sie auch ein Jahr an der Entwicklung gesessen, dann sollte sowas meiner Meinung nach aber auch drin sein :D aber ich bin richtig gespannt, so wie vorher noch nie in Sims 4.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten