Durchschnittsalter der Sims (4) Spieler

Wie alt seid ihr?

  • 6-12

    Stimmen: 0 0,0%
  • 12-16

    Stimmen: 3 1,6%
  • 17-26

    Stimmen: 54 29,2%
  • 26-35

    Stimmen: 59 31,9%
  • 35-49

    Stimmen: 38 20,5%
  • älter als 49

    Stimmen: 31 16,8%

  • Umfrageteilnehmer
    185

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Hallo zusammen :hallo:

Aufgrund einer Diskussion im Die Sims 4: Großstadtleben - AddOn #3 für Die Sims 4 Thread, habe ich mir gedacht, ich eröffne einen separaten Thread für das Thema.

Ich find das eigentlich ganz spannend, rauszufinden, wie das Durchschnittsalter der Sims Spieler ist. Auch hier im SimForum.
Die Community hat Spieler unterschiedlichen Alters. Die einen sind erst 17, während die andern schon über 70 sind. Ich finde, gerade das macht die Simscommunity aus. Es gibt Spieler jeden Alters, die das Spiel unterschiedlich spielen.

Um zu ermitteln, wie alt im Durchschnitt die SimForum-User sind, habe ich eine Umfrage gestartet. (Oben zu finden.)
Gebt doch einfach an, wie alt ihr seid. Es bleibt auch garantiert anonym. Ausser ihr habt das Alter als Anzeige unter eurem Profilbild aktiviert. =)

Weil ich das Thema starte, mache ich auch gleich den Anfang.
Ich bin (schon) 24 und spiele die Sims seit der 1. Generation.
Bis auf das Katy Perry-Pack in Die Sims 3 und das Grusel-Stuff-Pack in Die Sims 4 habe ich kein Pack ausgelassen. Ich liebe jede Reihe und jede Reihe hat mich auf ihre eigene Weise fasziniert und mir schöne Spielstunden beschwert.
Als Die Sims 1 veröffentlicht wurde, war ich gerade mal 8 Jahre alt. =) Ich habe zwar erst ein paar Jahre nach dem Release angefangen, Die Sims zu spielen, war dann aber total fasziniert davon, Leute in der Gegend rumschicken zu können. HotDate war mein Lieblingspack.

In Die Sims 2 wurde ich dann zum Geschichtenerzähler und Generationenspieler. Geschichten habe ich zwar keine veröffentlicht, aber für mich selbst erstellt. Damals gab es im Game selbst ein Tagebuch, dass sich hervorragend zum Geschichten erzählen geeignet hat. Mein Lieblingspack war Open for Business. Das war echt toll!

In Die Sims 3 habe ich meine Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen fortgeführt. Und sogar veröffentlicht. Sims 3 habe ich intensiver gespielt, als Die Sims 2. Der Grund hierfür war, weil ich wissen wollte, wie die Sims ticken, um bessere Bilder schiessen zu können.

Und jetzt ist Die Sims 4 dran. Und da bin ich dem Baumodus verfallen. Ich liebe es, neue Gebäude zu bauen und in der Galerie zu teilen. Für mich ist der Baumodus in Die Sims 4 der beste Baumodus aller Simsreihen.

Kaum zu glauben, dass ich jetzt schon 24 bin. Somit spiele ich Die Sims schon über 14 Jahre. :eek:=)

Wie siehts bei euch aus?

EDIT: 26-35 sollte 27-35 sein!

http://www.simforum.club/showthread.php?t=196866
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Ich bin 17 und habe kein Pack ausgelassen, eben außer wie du auch das Katy Perry Accessoires Pack in Sims 3. Aber das gibt es ja auch nur so teuer zu kaufen, und ich gebe sicherlich keine 40€ aus wenn ich es doch eh nur für meine Sammlung haben will und eh nicht benutze.

Ich spiele schon seit Sims 1 mit den Sims! :) Damals habe ich mir das Grundspiel gekauft, weil die Tochter von einer Freundin meiner Mutter damals mit mir gespielt hat. Bzw ich habe damals immer zugesehen, man, das war echt toll. Ich habe dann meine Eltern angefleht mir auch die Sims zu kaufen und sie habens mir gekauft, ich war soooooo stolz! %) und ich bereue es bis heute nicht.
Nach und nach kamen dann immer mehr Erweiterungen dazu. Ich erinnere mich noch zu gut als ich mir Urlaub Total gekauft habe wir noch zu Besuch bei jemandem waren und ich die ganze Zeit gequängelt habe weil ich endlich nachhause wollte und es installieren wollte :schäm: der Laptop wurde sogar bei Besuchen manchmal mitgenommen, bei so Familientreffen halt :lol: wo halt nur ältere waren saß ich in der Ecke mit meinem langsamen Laptop und habe die Sims gespielt.
Ich erinnere mich dran als wäre es gestern gewesen, müsste aber mittlerweile auch schon so um die 10 Jahre her sein. Ich war damals noch seeeeeeehr jung und hatte Angst vor dem Sensenmann und habe sogar dran geglaubt :schäm: und vor den Geistern hatte ich auch Angst.

Irgendwann kam dann Sims 2 dazu und ich hatte immer noch Angst vor den Geistern, weswegen ich die Urnen bei den toten Sims immer direkt beseitigt habe. Besonders wenn es Abends war fand ichs sehr gruselig wenn dann auch bei Sims noch Geister rumgespukt haben :D:D
 
  • Danke
Reaktionen: Blue_Neptun

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Wenn ihr nur im Sims4-Forum fragt, könnte das ein falsches Bild ergeben. :)

wieso sollte es ein falsches Bild ergeben? ich denke nicht das es so viele in meinem Alter gibt im 1/2/3er Bereich :lol: ich bin ja selber ab und zu mal im 3er Bereich und schaue auch gelegentlich im 2er vorbei :)
 

BloodOmen1988

SimForum Team
Registriert
Februar 2009
Ort
Greiffenstein
Geschlecht
w

Na, genau darum geht es ja, Nico :) Mal angenommen, Sims 3 wird überwiegend von Leuten um die 50 gespielt oder Sims 2 von Spielern um die 40, und und die gucken hier nicht rein, weil das der Sims 4 Bereich ist, dann tauchen die bei der Umfrage auch nicht auf. Wenn die Umfrage "aussagekräftig" für alle Sims-Teile (bzw. das ganze Forum) sein soll, dann müssen auch Spieler aller Sims-Teile daran teilnehmen.

---

Ich gehe mittlerweile auf die 30 zu (ohje) und spiele Sims seit dem Erscheinen des Sims 1 Grundspiels. Ich weiß noch, wie meine ersten Sims hießen und wie überfordert ich war, als ich verstanden habe, dass ich Geld verdienen muss, damit meine Sims überleben können - ich habe Fenster verkauft, um eine Pizza bestellen zu können :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Blue_Neptun

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Na, genau darum geht es ja, Nico :) Mal angenommen, Sims 3 wird überwiegend von Leuten um die 50 gespielt oder Sims 2 von Spielern um die 40, und und die gucken hier nicht rein, weil das der Sims 4 Bereich ist, dann tauchen die bei der Umfrage auch nicht auf. Wenn die Umfrage "aussagekräftig" für alle Sims-Teile (bzw. das ganze Forum) sein soll, dann müssen auch Spieler aller Sims-Teile daran teilnehmen.

---

Ich gehe mittlerweile auf die 30 zu (ohje) und spiele Sims seit dem Erscheinen des Sims 1 Grundspiels. Ich weiß noch, wie meine ersten Sims hießen und wie überfordert ich war, als ich verstanden habe, dass ich Geld verdienen muss, damit meine Sims überleben können - ich habe Fenster verkauft, um eine Pizza bestellen zu können :lol:

Ich bin ehrlich: ich glaube nicht mal das es da große Unterschiede gibt zwischen 2/3/4. Ich weiß nicht wie viele noch Sims 1 spielen :frage:
Aber ich kann mir nicht vorstellen das der Unterschied wirklich soooo groß ist. :p
 

Lyria

Member
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Ich springe dann mal aus einem anderen Forenbereich hier rein um alles etwas breiter zu fächern ;)

Ich bin Mitte 40. Sims1 habe ich wenig gespielt, Sims2 dann sehr sehr viel (und spiele es jetzt wieder :) ). Sims3 war nie so meins, ich mag keine mitalternde NB und auch keine offene ;) Sims4 mag ich vom Prinzip, aber bin vor etwas über einem Jahr ausgestiegen und spiele es auch nicht mehr - wenn die viel zitierten Kleinkinder kommen, überlege ich es nochmal.

Geschichten habe ich schon immer ganz gerne geschrieben, aus Zeitgründen aber in den letzten Jahren höchstens noch Spielberichte.

Also: ich habe alles von Sims2 und Sims3, von Sims4 bis vor einem Jahr auch (also das Freunde-AddOn habe ich schon nicht mehr), spiele aber bis auf kurze Ausflüge zu Sims3 nur Sims2 ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Blue_Neptun

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Wenn ihr nur im Sims4-Forum fragt, könnte das ein falsches Bild ergeben. :)

Na, genau darum geht es ja, Nico :) Mal angenommen, Sims 3 wird überwiegend von Leuten um die 50 gespielt oder Sims 2 von Spielern um die 40, und und die gucken hier nicht rein, weil das der Sims 4 Bereich ist, dann tauchen die bei der Umfrage auch nicht auf. Wenn die Umfrage "aussagekräftig" für alle Sims-Teile (bzw. das ganze Forum) sein soll, dann müssen auch Spieler aller Sims-Teile daran teilnehmen.

Das Thema darf gerne auch in den andern Sims-Reihen-Unterforen verlinkt werden, sofern dies das SimForum zulässt.
@Mods: Könnt ihr das weiter verschieben oder verlinken?
 

cstephenie

Member
Registriert
August 2014
Ort
Thüringen
Geschlecht
w

Ich bin 46 ( oh je :schäm: ) und spiele seit Sims 2. :lalala:

Ich war immer eher Bauherr als Spieler , aber wenn ich spiele dann suchte ich immer gleich stundenlang. :lol:
Das Gameplay von Sims 2 ist meiner Meinung nach unschlagbar. Alles so vielschichtig und humorvoll und liebenswert.
Als Bauherr war ich dann begeistert von Sims 3. Das Mustertool war meins, allein damit konnte ich stundenlang tüfteln. Herrlich! :love:
Das Gameplay von Sims 3 mochte ich ebenfalls sehr gerne. Ich bin Familienspieler und hab mich mit den Toddlern und Teens auch da noch so richtig intensiv ausleben können. :)
Auf Sims 4 hab mich mich wahnsinnig gefreut und mich mit den ersten Infos auch sofort in die tolle bunte Optik verliebt.
Und dann kam die große Enttäuschung - keine offene Nachbarschaft, kein Terraintool, noch schlimmer - nicht das kleinste Muster- oder Farbentool mehr. Und der Gau - keine Toddler!:heul:
Ich hab alles versucht - aber das Spiel ist für mich einfach nur ein Rückschritt und öde. Sowohl im irgendwie seelenlosen Gameplay, als auch als kreativer Bauherr.
Ich hoffe immer noch auf ein Wunder, aber irgendwie werde ich nicht warm mit dem Spiel. Schon wenn ich es anwerfe wird mir langweilig. :zitter:

Das war früher nie so, da war für mich das Spiel stundenlange Entspannung und Spaß pur, ich habe täglich gespielt. :love:

Ich besitze von Sims 2 und Sims 3 alle Packs ( auch Katy Perry - was ich übrigens nicht mal so schlecht finde :D ) und hab mir bisher auch alles von Sims 4 geholt weil ich dem Spiel immer eine Chance geben wollte. Großstadtleben werde ich mir wohl als erstes AddOn nicht zulegen - es konnte mich bisher einfach nicht überzeugen und ich werde vlt. wieder bloß so enttäuscht wie von ZfF. Aber sag niemals nie ;)

Um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen: bei Sims 4 glaube ich mittlerweile tatsächlich das es für bis zu 16jährige konzipiert ist. Erstens war es ursprünglich online geplant - spricht eher junge Leute an. Und dann ist es auf ein Single-Gameplay mit Party Party ausgelegt - eher was für junge Leute. Alle Herausforderungen leicht zu erfüllen - was für junge ungeduldige Leute.

Das dieses Spiel vor allem von seiner Community lebt und von den Leuten die damit und mit dem jahrelangen Spielen zusammen gealtert sind, schon seit Beginn CC/Mods dafür erschaffen und für die das Spiel seit Jahren zum Leben gehört: das scheint EA nicht durchschaut zu haben. Fail! :(
 
  • Danke
Reaktionen: Blue_Neptun

Ursula

Member
Registriert
Januar 2005
Alter
62
Ort
Ditzum
Ich bin 57 und spiele seit dem Ende von Sims 1, das wir zufällig entdeckt hatten.

Sims 2 habe ich wie eine Verrückte gespielt, mit Sims 3 habe ich mich extrem schwer getan und Sims 4 liebe ich wieder. Ich spiele allerdings deutlich weniger als früher, was aber nicht daran liegt, dass ich nicht mehr spielen mag, sondern dass ich mich verändert habe und mein Leben mit mir (oder umgekehrt %)).

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich froh bin, dass EA mit Sims 4 neue Wege beschreitet und keinen Aufguss der alten Spiele macht. Mir gefällt die quietschbunte Umgebung und ich mag die herrlichen Simse. Kleinkinder waren nie meins und ich vermisse sie deshalb auch nicht. Und ich liebe es, dass man sich durch alle Welten bewegen kann und sich nicht entscheiden muss - das ist einfach klasse.

Zwischendurch habe ich Sims 2 nochmal installiert (als das Ultimate-Dings raus kam) - und ich habe mich echt gefragt, wie ich das ausgehalten habe - 14 Generation Mechtild Brünig (hieß die so?), Ronja ??? und Armin Sims :D Sims 3 habe ich dann auch nochmal installiert, aber da ist mir alles zu zusammenhanglos, zu überfrachtet und, Hauptproblem, zu ruckelig.

Ich fürchte, ich werde wohl nie mit der Simserei aufhören. Inzwischen zwar weniger und Simposium gibt es ja auch nicht mehr, aber so ganz wird es mich wohl nie los lassen. Und ich freue mich schon darauf, was EA simsmäßig noch so alles aus dem Hut zaubern wird :nick:
 
Zuletzt bearbeitet:

Lumareco

Newcomer
Registriert
April 2007
Mein Häkle ist auch gesetzt. Ich bin jetzt 40 und spiele seit Sims 2.

Zur Umfrage: Ihr könnt die Umfrage ja nach einem gewissen Zeitraum in den Sims 3 Bereich verschieben, dort dann ein Weilchen lassen und dann in den Sims 2 und später zu Sims 1 verschieben. Dann sollte jeder mal über die Umfrage drüberstolpern.
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

@Mods: Könnt ihr das weiter verschieben oder verlinken?

Das kannst du im Prinzip selber - einfach in den anderen Bereichen einen Thread aufmachen und dann den Link von diesem hier darin posten :)
Btw - den Punkt 6-12 hättest du dir sparen können - man darf sich hier im Forum ja erst mit 14 anmelden und ohne Anmeldung kann man nicht an Umfragen teilnehmen ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Blue_Neptun

Michalis

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
56
Ort
München
Geschlecht
m

Mit den Sims kann man echt alt werden. :D Ich werd bald 52 und bin von der ersten Stunde an dabei, weil ich schon vorher durch Sim City ein echter Maxis-Fan war.

Sims 1 hab ich sehr intensiv gespielt, Sims 2 dann wirklich extrem und in jeder freien Minute. Das Sims 3-Grundspiel hab ich ausgiebig getestet, weil es viele interessante neue Features bot. Doch noch viel mehr daran fand ich schnell so unerträglich nervig, dass ich es kurz vor dem ersten Add On weggeworfen hab und wieder wie blöd Sims 2 gespielt habe.

Sims 4 dagegen hat für mich wieder viel vom Charme der ursprünglichen Maxis-Spiele-Philosophie, aber es wirkt auf mich wie eine zu stark vereinfachte Version, die offenbar schon aus rein technischen Gründen niemals diese Vielfalt und die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten bieten wird, die ich mir wünsche. Nett, aber auf die Dauer langweilig und ohne Potential für mich. Hart gesagt: das ist mir alles schlicht zu dürftig und zu eingeschränkt. Die Features der Add Ons wie z.B. bei diesem Apartment-Dingens find ich einfach nur albern. :rolleyes:

Seit Anfang des Jahres spiele ich wieder nur Sims 2, weil ich hier all das machen kann, was ich will. Damit bin ich glücklich und die Nachfolger interessieren mich inzwischen so gut wie gar nicht mehr.

LG Michalis
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich muss ja zugeben, dass ich die Altersklassen eher ungünstig gewählt finde. Mit meinen fast-26 Jahren würde ich mich im realen Leben eigentlich nicht zu der gleichen Altersgruppe wie eine 17-Jährige zählen :D (Jetzt nur darauf bezogen, wenn ich mein jetziges Ich mit meinem damaligen 17-jährigen Ich vergleiche :D) Ausserdem steht die 26 zweimal da... was würde man dann da ankreuzen? :lol:

Aber grundsätzlich eine interessante Idee, auch wenn - wie hier schon angedeutet wurde - das Forum vielleicht nicht unbedingt eine repräsentative Gruppe darstellt. Mich würde ja mal das Ergebnis einer grösser angelegten, offiziellen Umfrage interessieren. Wenn man den Umgang im offiziellen Sims 4 Forum betrachtet würde ich ja schon davon ausgehen, dass der Altersdurchschnitt deutlich tiefer ist als z.B. hier.
 
  • Danke
Reaktionen: Stances

goldie1604

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
55
Ort
Pfungstadt
Geschlecht
w

Ich bin jetzt 50 und bin seit Sims1 dabei. Wobei mich mein Mann damals richtig überreden musste :lol: mir Sims 1 zu kaufen. Oh je, wenn er damals schon gewusst hätte wie das ausgeht %) und welch teueres Hobby ich mir da zu lege. :rolleyes:

Sims 2 habe ich geliebt :love: und habe es in jeder gefühlten freien Minute gespielt. Als dann Sims 3 angekündigt wurde, hatte ich so das Gefühl toll, super ein neues Sims und irgentwie traurig das Sims 2 nun nicht weiter geht.

Natürlich habe ich mir auch Sims 3 zugelegt, aber irgentwie bin ich mit den Dreien nie so warm geworden. Das Mustertool fand ich einfach genial und auch die offene Nachbarschaft fand ich ganz schön. Aber ich mochte den Fortlauf in der Simswelt einfach nicht, ich möchte selbst entscheiden was meine Simse machen und tun und zwar alle und nicht nur eine Sims-Familie.

Sims 4 ist nun wieder eher mein Spiel, ich liebe z. B. die Grafik :love: und finde die Simse einfach knuffig. :D Und ich bin sehr gespannt wie es mit den Vieren so weiter geht.

Also ich denke ich werde noch lange Freude mit den Sims haben. Im Moment entdecke ich wieder die Sims 2. Aber auch Sims 4 kommt bei mir nicht zu kurz und ich freue mich schon auf das neue Addon. :D
 

Froitsch

Member
Registriert
Juni 2011
Ihr Jungspunde alle :-)
Sims 1 habe ich öfter bei einer Freundin gespielt. Das Grundspiel für Sims 2 habe ich dann schon vorbestellt, es war das erste Spiel, von Tetris etc. mal abgesehen, das ich auf meinen Rechner gelassen habe. Ich habe jede Erweiterung gekauft und hatte Tausende Downloads. Zwar habe ich noch alle Sims2-CDs, ein CD-Laufwerk müsste ich auch noch irgendwo haben, falls mein Rechner CDs nicht mehr lesen kann. Was mich abhält es nochmals zu versuchen ist die Mühe, die es machen würde, wieder viele GBs an Downloads zu laden und vor allem sämtliche Häuser wieder hübsch einzurichten. Schon bei Sims 3 habe ich nämlich alle Haushalte aus allen Umgebungen reihum gespielt. Nur zum Ende hin habe ich die ersten drei Umgebungen gelöscht und nur noch die Neueren gespielt, weil es einfach zu viel wurde.

Wie Goldie war ich einerseits traurig, dass Sims 2 zu Ende ging, und freute mich andererseits auf Sims 3. Am Anfang war ich auch sehr begeistert. Leider traten dann auch sehr schnell immer mehr Fehler auf. Daran alle Haushalte zu spielen, war gar nicht zu denken. So schnell, wie Sims 3 unspielbar wurde, hätte ich nicht eine einzige Runde geschafft. Eine Weile hat es mir Spaß gemacht, Sims 3 auf einem sauberen System zu installieren und nach Lösungen für diverse Fehler zu suchen. Bei Late Night hat meine Begeisterung dann aber rapide nachgelassen, Lebensfreude war wider Erwarten ein gutes Addon. Haustiere habe ich wieder desinstalliert und danach nur noch Jahreszeiten gekauft. Da sich die Spielbarkeit aber leider immer mehr verschlechtert hat, war irgendwann der Zeitpunkt da, an dem ich Sims 3 nur noch sehr, sehr selten gespielt habe.

Sims 4 halte ich für eine sehr gute Grundlage, gerade weil es im Gegensatz zu Sims 3 keine offene Welt mehr hat, dafür aber alle Welten miteinander verbunden sind. Wären die einzelnen Umgebungen offen, hätte ich nichts dagegen, aber die kurzen Ladebildschirme beim Betreten von Grundstücken stören mich auch nicht. Das Einbringen der Gameplay Packs halte ich für eine sehr gute Idee, da nach meinem Empfinden bei den großen Erweiterungen oft Dinge miteinander verknüpft wurden, die eigentlich wenig bis nichts miteinander zu tun hatten. Was dann dazu führt, dass ein Teil gefällt und der andere Teil eigentlich nur eine Belastung ist. Auch wenn Speicherplatz inzwischen billig ist, wirkt sich das ja früher oder später auch auf die Performance aus. Spielinhalte in kleineren Häppchen anzubieten, die dafür thematisch (ruhig sehr) eng gefasst sind, halte ich deshalb einfach für sinnvoller.

Ach so, ja, ich bin bis jetzt die Einzige, die eine 6 vorne hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anita

Member
Registriert
Juni 2002
Ort
Braunschweig
Geschlecht
w

Hallo, Froitsch,
Da muss ich dich allerdings enttäuschen. Ich bin auch schon 60 :nick:.
Ich spiele Sims auch schon seit Sims1. Habe es geliebt und damals noch auf dem Rechner meines Sohnes gespielt.... Als dann Sims2 rauskam, habe ich mir einen eigenen PC gegönnt und fleißig weiter gespielt. Sims3 spiele ich heute auch noch, allerdings ist zur Zeit irgendwie die Luft raus. Ich spiele es zwar noch gern, aber nicht mehr so lange und nicht mehr so oft. An Sims4 konnte ich mich bis jetzt noch nicht so richtig gewöhnen. Das Spielprinzip ist leider nicht so mein Ding :nonono:. Aber mal sehen, vielleicht kommt das ja noch irgendwann...
Liebe Grüße
Anita
 
  • Danke
Reaktionen: Rafaela

Nikita22

Member
Registriert
September 2016
ich werde bald 31 und spiele sims seit 2001. also seit anfang an, wo nur maxis das wort hatte und es noch kein eigentum von ea war. dadurch habe ich eben die gute und schlechten zeiten des spiels miterlebt. der großteil der spieler ist sicher älter als alterszielgruppe. da es vor allem viele stammspieler seit s1 gibt, die es immer noch spielen.
 

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
32
Geschlecht
w

Ich bin seit Sims 1 dabei, weil die damalige Freundin meines Cousins das mal mitgebracht hatte.
Derzeit bin ich 28.
Wahrscheinlich würde ich Sims 3 als mein Hauptsims bezeichnen. Sims 4 spiele ich zwar manchmal, aber nie so intensiv, wie die drei Vorgänger.

Die Ironie an der Sache:
Als ich erfahren habe, dass Sims 2 raus kommt, wollte ich es nicht spielen, weil Sims 1 ja viel cooler ist. Dann habe ich es geschenkt bekommen und konnte nicht mehr aufhören. Ich hatte aber selber gar kein eigenes Erweiterungspack, sondern immer nur geliehen bekommen, sobald jemand anderes ein neueres Pack hatte.
Als Sims 3 raus kam, wollte ich es nicht spielen, weil Sims 2 ja viel cooler ist...Dann habe ich es geschenkt bekommen (ihr könnt euch denken, wie es weiter gegangen ist. :D).
Als ich erfahren habe, dass Sims 4 raus kommt, habe ich Geld gespart, damit ich auch einmal alle EPs zur Veröffentlichung kaufen kann...leider war die Enttäuschung über diesen Teil so groß, dass ich es erst etwa ein Jahr später gekauft habe, als es nur noch etwa die Hälfte gekostet hat. Auch die Erweiterungen, die ich habe habe ich nie für den Vollpreis gekauft.


Edit:
Ich habe dafür aber alle Sims 2 Geschichten - Teile und Sims Mittelalter.
Diese Spiele finde ich wirklcih unglaublich gut. Vor allem liebe ich Sims Inselgeschichten (schon zig Mal durchgespielt) und Sims Mittelalter. Auf sowas warte ich auch noch immer bei Sims 4. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MrsSmoothMadness

Member
SimTimes Team
Registriert
Mai 2011
Alter
26
Geschlecht
w

Die Umfrage in einem Forum macht für mich keinen Sinn eigentlich. Die ganze neue Generation ist die Facebookgeneration. Da brauchst dich nur mal umschauen in den ganzen Sims 4 Gruppen. Die Jugendlichen heutzutage nutzen keine Foren mehr wie das simforum, sondern mehr Facebook. Der Großteil der Simsspieler ist mittlerweile mehr zwischen 12 und 18 und nicht wie hier im Forum zwischen 17 und 26 :).
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Die Umfrage in einem Forum macht für mich keinen Sinn eigentlich. Die ganze neue Generation ist die Facebookgeneration. Da brauchst dich nur mal umschauen in den ganzen Sims 4 Gruppen. Die Jugendlichen heutzutage nutzen keine Foren mehr wie das simforum, sondern mehr Facebook. Der Großteil der Simsspieler ist mittlerweile mehr zwischen 12 und 18 und nicht wie hier im Forum zwischen 17 und 26 :).

Deshalb hat Blue_Neptun ja auch geschrieben:

Um zu ermitteln, wie alt im Durchschnitt die SimForum-User sind, habe ich eine Umfrage gestartet.

;)

 

Sumisha

Member
Registriert
Oktober 2004
Alter
52
Ort
Glarnerland
Geschlecht
w

Ich bin 48 und spiele Sims auch seit dem ersten Teil, genau genommen seit HokusPokus denn die Erweiterungen hab ich mir ganz schnell dann auch zugelegt :) Leider sind die CD's vom ersten Teil nicht mehr existent, da würde ich mich mal über eine Neuauflage sehr freuen, einfach um mal wieder reinzuschauen. Dafür habe ich aber von allen anderen Sims-Teilen alle Erweiterungen und von Sims3 auch einiges vom Store.

Am schönsten vom Spielgefühl her fand ich Sims2, nur haben mir die Sims (die Optik) dort nicht so gut gefallen. Deshalb ist Sims4 für mich eine gute Alternative. Und ich mag an Sims4 grade auch die Leichtigkeit und das bunte und fröhliche Aussehen der Sims und der Welt. Mit Sims3 konnte ich nicht so wirklich viel anfangen, dort hat mich vorallem das Weltenbauen fasziniert (nur konnte ich in den meisten Welten nie wirklich spielen, weil mein PC das nicht gepackt hat...).

Sims4 hab ich bisher am intensivsten gespielt und ich freu mich auf hoffentlich noch viele Erweiterungen :lalala:
 

Himmel

Member
Registriert
November 2006
Alter
25
Ort
Schwäbisch Gmünd/bei Freiburg
Geschlecht
w

Ich bin 20 und spiele inzwischen nur noch Sims 2. Sims 1 hab ich damals gespielt, allerdings eher mein Bruder für mich. Da war ich 6-8.. ^^ Konnte nicht gut lesen und so. Aber die Faszination für Sims war schon groß. Sims 2 spiele ich tatsächlich auch seit 2004, aber mit Unterbrechungen. Seit ~2007 dann auch vollkommen selbstständig. Am Anfang hat mein Bruder noch geholfen. ^^ Sims 3 habe ich damals (2009) angetestet, bin aber nie warm geworden. Jetzt spiele ich Sims 2, immer wieder sporadisch, aber ist immer noch mein Lieblingsspiel. Sims 4 gefällt mir allein optisch schon nicht. :)

*hust* Wenn man es genau nimmt, bin ich seit 14 Jahren bei Sims. xD
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

Das kannst du im Prinzip selber - einfach in den anderen Bereichen einen Thread aufmachen und dann den Link von diesem hier darin posten :)
Btw - den Punkt 6-12 hättest du dir sparen können - man darf sich hier im Forum ja erst mit 14 anmelden und ohne Anmeldung kann man nicht an Umfragen teilnehmen ;)

Woah, jetzt muss man das auch noch selbst machen? *faul tu* =)

Vielleicht gibt es 6-12 jährige, die getarnt im SimForum sind. :what:=)

Ich muss ja zugeben, dass ich die Altersklassen eher ungünstig gewählt finde. Mit meinen fast-26 Jahren würde ich mich im realen Leben eigentlich nicht zu der gleichen Altersgruppe wie eine 17-Jährige zählen :D (Jetzt nur darauf bezogen, wenn ich mein jetziges Ich mit meinem damaligen 17-jährigen Ich vergleiche :D) Ausserdem steht die 26 zweimal da... was würde man dann da ankreuzen? :lol:

Tja, siehst du mal. Jetzt kann man selbst entscheiden, zu welcher Gruppe man sich zählt. Zu den Jugendlichen oder den weniger Jugendlichen. =)

Oder ich sollte solche Umfragen nicht übermüdet starten. :ohoh:

Aber grundsätzlich eine interessante Idee, auch wenn - wie hier schon angedeutet wurde - das Forum vielleicht nicht unbedingt eine repräsentative Gruppe darstellt. Mich würde ja mal das Ergebnis einer grösser angelegten, offiziellen Umfrage interessieren. Wenn man den Umgang im offiziellen Sims 4 Forum betrachtet würde ich ja schon davon ausgehen, dass der Altersdurchschnitt deutlich tiefer ist als z.B. hier.

Die Umfrage soll auch nicht repräsentativ sein. Es geht hierbei rein um die SimForum User. Aber hast schon recht, eine repräsentative Umfrage wäre ziemlich interessant.
 
Registriert
August 2011
Ort
Landshut
Geschlecht
m

Mittlerweile bin ich schon 25 und spiele seit über 16 Jahren "Die Sims". =)

Habe das Hauptspiel zu die "Die Sims 1" bei einer damaligen Freundin gespielt und es hat mich von Anfang an begeistert.
Bis ich mir mein eigenes Spiel angeschafft habe, ist schon die erste Erweiterung "Das volle Leben" veröffentlicht worden, was ich natürlich auch gleich brauchte.

Zu "Die Sims 1"- und zu "Die Sims 2"-Zeiten habe ich mir jede Erweiterung am Erscheinungstag gekauft, manche bekam ich sogar schon am Abend davor. Nur bei "Die Sims 3" habe ich, wie der Preis der großen Erweiterungen angehoben wurde, diese nicht mehr am Erscheinungstag geholt, sondern Rabattaktionen abgewartet.

Ich besitze nun alle Erweiterungen (inklusive Accessoirespacks) von "Die Sims 1, 2 und 3", vom 4. Teil nur das Hauptspiel und das Bundle Pack 2. Liegt wohl daran, dass ich mit "Die Sims 4" noch nicht richtig warm geworden bin. Hoffe, zukünftige Erweiterungen ändern das.

Ich bin trotzdem jemand, der noch alle Teile spielt. Mal eine Zeit lang "Die Sims 1", dann sehr gerne wieder "Die Sims 2" usw. Bloß funktioniert "Die Sims 1" nicht mehr, sodass ich "Die Sims 2" gespielt habe und nun wieder beim 3. Teil angekommen bin.
Für den 3. Teil habe ich mir zuletzt die schöne Nachbarschaft "Vice City" gedownloadet. Für jeden, der "Grand Theft Auto" kennt, ist "Vice City" ein Begriff. ;)
 

Thalassa

Member
Registriert
Juni 2007
Ich weiß gar nicht mehr, wie alt ich war, als ich zu den Sims gestoßen bin. Vielleicht etwa dreizehn …? :ohoh: Somit bin ich seit ungefähr zehn Jahren dabei.
Jedenfalls bin ich durch eine Freundin darauf gekommen, die ein Riesenfan war. Deswegen hat es mich mit der Zeit auch interessiert, doch gekauft habe ich es erst, als ich ein paar Gutscheine bekommen habe und ohne Ahnung, was ich damit anstellen sollte, durch den Laden ging. Plötzlich hielt ich das Sims-2-Grundspiel in den Händen. Da erinnerte ich mich an die Schwärmereien meiner Freundin und dachte … Joa, warum nicht? Und während meine Freundin über die Jahre hinweg das Interesse zu verlieren schien, spielte ich Sims 2 sehr intensiv. Sobald ich hier im Forum angemeldet war, veröffentlichte ich auch ein paar FSs und sammelte nach und nach die AddOns (allerdings keine Stuffpacks, die gab es erst mit der Ultimate Collection dazu). »Richtig« gebaut habe ich erst gegen Ende meiner Zweierzeit, vorher war ich dafür schlicht zu faul (und hielt mich für zu unbegabt). Dadurch, dass ich durch die jahrelange Spielzeit mittlerweile jede Menge Tricks kenne (und ein paar Downloads angehäuft habe :rolleyes:), ist mir der Baumodus hier immer noch lieber als bei Sims 4.

Sims 1 hatte ich nie (und auch kein Interesse daran). Sims 3 wollte ich immer mal kaufen, doch irgendwie habe ich es verpasst. Ja, so was passiert mir öfters. Nun habe ich zwar das Grundspiel (mein Bruder hat es offenbar geschenkt bekommen), aber ich habe es noch nicht installiert. Wenn mir mal langweilig ist, werde ich es mir aber sicher anschauen. :D

Bei Sims 4 hatte ich vor wenigen Woche urplötzlich unbändige Lust, es mir auch zuzulegen. Und nun habe ich es, habe schon viiiiele Stunden gespielt und grundsätzlich mag ich es sehr. Es ist halt anders als Sims 2, aber deswegen möchte ich nicht werten, welches besser ist. Nur beim Bauen muss ich noch üben. Und beim Geschichtenerzählen sowieso.
 

MrsHope

Newcomer
Registriert
September 2016
Geschlecht
w

ich kann mich noch komplett an den Moment erinnern as ich das Spiel 2001 bei einem Filmverleih entdeckte. Da war ich 16
 

Nico

Member
Registriert
August 2015
Alter
22
Ort
Wuppertal
Geschlecht
m

Ich finds cool das sich hier auch mal Leute zu Wort melden die sonst anscheinend nur stille Mitleser sind und ich auch noch nicht vorher im Forum gesehen habe. :)
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

Na dann will ich auch mal :D
Ich bin 49, und ich hab alle 4 Sims-Teile.
Mit Sims1 hatte ich meine erste "simlische Begegnung", das war damals, als meine Tochter (damals 10) sich Sims1-Deluxe und einen Laptop zu Weihnachten gewünscht hat. Musste natürlich direkt ausprobiert werden...
Ich fands toll, habe dann aber sehr schnell Sims2 entdeckt und war sofort total begeistert. Eine Begeisterung, die auch nie wirklich nachgelassen hat :love:
Sims3 hab ich am Erscheinungstag gehabt, fands erst nur so lala aber inzwischen habe ich entdeckt, das es durchaus viel Spaß machen kann ;).
Sims4 - hab ich gekauft, aber inzwischen ist es wieder von der Festplatte geflogen.
 

Deacon1006

Member
Registriert
September 2012
Ort
Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht
m

Hallo, ich bin bald 48 und habe (glaube ich) 2001 mit Sims 1 angefangen (Ich bin der Meinung, dass es schon 1 Addon gab
crying.gif
)

Zählen meine Kinder auch?
Die würden das Durchschnittsalter aber so was von deutlich drücken
lol.gif


Allerdings, - obwohl wir alles haben (einschl. Sims 4 Reihe) spielen wir fast ausschließlich die Sims 3.

VG
wave.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Malve

Member
Registriert
September 2011
Ort
Paolaisland
Geschlecht
w

Ich spiele zwar kein Sims 4 mehr habe trotzdem abgestimmt weil das ja auf alle Teile gestimmt ist. :hallo:

Mir ist gerade was aufgefallen. Das die 26 zwei mal aufgezeigt wird. Ich habe jetzt die 26 bis 35 angeklickt.
 

Nekooky

Member
Registriert
Mai 2011
Geschlecht
M

Ich bin 28 und spiel Sims seit.... mh... ich glaub kurz vor Ende Sims 2 XD Sims 3 war jedenfalls noch nicht angekündigt! =)
Weiß nicht wie lang das her war und wie alt ich da war... aber ich glaub so 18/19 werd ich schon gewesen sein xD Ich weiß auf jeden Fall, dass ich entweder noch in der Ausbildung oder schon auf der BOS gewesen bin zu der Zeit xDD Also jünger als 18 war ich glaub ich nicht :D
Ich hab auf jeden Fall Sims 2, Sims 3 und jetzt Sims 4 gespielt :D Sims 1 leider nicht xD Das kannte ich damals noch nicht xD Momentan spiele ich aber auf jeden Fall nur Sims 4 u.u
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich bin 63 und spiele sims seit 2010, hab allerdings im schnelldurchlauf sims 1 und 2 kurz kennengelernt (ausgeliehen von meiner tochter, die im alter von 20 - bis 30 ca. gespielt hat), aber richtig hab ich nur sims 3 und 4 gespielt..:)

übrigens Neptun, es müsste wirklich dann von 27 - heissen, die 26 steht ja schon in der kategorie davor...;)
 

Blue_Neptun

Member
Registriert
Juni 2010
Alter
28
Ort
Schweiz
Geschlecht
M

ich bin 63 und spiele sims seit 2010, hab allerdings im schnelldurchlauf sims 1 und 2 kurz kennengelernt (ausgeliehen von meiner tochter, die im alter von 20 - bis 30 ca. gespielt hat), aber richtig hab ich nur sims 3 und 4 gespielt..:)

übrigens Neptun, es müsste wirklich dann von 27 - heissen, die 26 steht ja schon in der kategorie davor...;)

Dass du 63 bist hätte ich nie gedacht! =)
Ach, ich find das voll cool, dass wir so unterschiedlich alt sind.

Ja, ich weiss, da sollte die 27 hin. Kann man das noch ändern? :ohoh:
 

FinRaziel

Member
Registriert
März 2006
Ort
Hannover
Geschlecht
w

ich bin 40 und spiele die Sims seit Sims 2. Ich gehöre wohl zu den wenigen, die allen Teilen etwas abgewinnen kann. Ich spiele allerdings nur noch die Sims 4. Die 2er mag mein Notebook nicht und die Sims 3 habe ich gerade meinem neunjährigen Neffen samt altem Notebook geschenkt. Er liebt die Sims sehr, allerdings zieht er das bauen dem spielen vor...
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Ich bin 55 Jahre und spiele Sims seit ca. 12 oder 13 Jahren so genau weiß ich das gar nicht mehr.
Mein Sohn(jetzt24) war jedenfalls ungefähr 11 oder 12 Jahre alt, als er von einem Freund Sims 1 ausgeliehen hat zum Spielen und meinte, das wäre auch etwas für mich. Ich habs damals ausprobiert und gleich begeistert eine ganze Nacht durchgespielt.
Gespielt hab ich Sims 1(heute nicht mehr, läuft leider nicht mehr auf meinem PC), Sims 2 und Sims 3 spiele ich beides noch. Sims 4 ist nichts für mich, da fehlt mir zu viel im Vergleich zu den Vorgängern.
Bei Sims 1,2,3 hatte ich alle Addons und Minis, Sims 4 nur das Grundspiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Missy1988

Member
Registriert
März 2005
Alter
32
Geschlecht
w

Dann reihe ich mich auch mal ein. Ich bin 28 Jahre und Spiele Sims, seitdem Sims 1 erschienen ist.:)

Ich habe jede einzelne Reihe gesuchtet ohne Ende, hatte zumindest alle großen Add-Ons (und habe in Sims 3 auch mit den kleinen Packs angefangen) und finde nach wie vor, dass jede Reihe ihre persönlichen Vor- und Nachteile hatte. Geliebt habe ich sie alle und tu es noch heute. Leider fehlt mir die Zeit, wenigstens Sims 2 bis 4 wirklich ausgiebig zu spielen, weshalb ich mich immer auf den jeweils aktuellen Teil, jetzt also Sims 4, beschränke. Dennoch hoffe ich, dass dort noch das eine oder andere Einzug halten wird, was ich aus bisherigen Teilen kenne und liebe. Aber das wird schon noch. Hat bis jetzt für mich auch immer funktioniert. :D

In diesem Sinne: Hallo, Sim-Forum-Familie. Schön, hier auch mal Leute aus anderen Bereichen zu lesen und kennenzulernen. :hallo: Vielleicht schau ich ja bald mal wieder im 2er-, 3-er oder sogar 1er-Bereich :-)love:) rein. =)
 

Ava78

Member
Registriert
November 2014
Alter
42
Geschlecht
w

Ich finde es toll, dass Du das Thema mal aufgegriffen hast Blue_Neptun, denn ich gehöre auch zu denjenigen, die sich fragen, ob EA eigentlich weiß, wie alt seine Käuferschicht ist. Diejenigen, die sich die Spiele sofort holen können (in finanzieller Hinsicht) sind eben Erwachsene und weniger Teenager. Neue Käuferschicht hin oder her, das Spiel entfernt sich, meiner Meinung nach zu weit von der Realität mit diversen Albernheiten. Dass durchaus anderer Bedarf besteht, sieht man ja an den Downloads.

P.S. 37 Jahre, bei Sims seit ca. 8 Jahren.
 

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

An der Umfrage hier können nach den Forumsregeln allerdings nur User ab 14 teilnehmen oder? Wievele jüngere das spielen, erfährt man zumindest hier nicht.
 

bienchen83

Member
Registriert
März 2003
Alter
38
Ort
Bielefeld
Geschlecht
w

Ich bin 33 und spiele Sims seit dem Release von Sims 1.

Sims 1 habe ich schon geliebt,
Sims 2 ist aber mein Liebling unter den 4 Teilen (auch wenn ich es aktuell nicht mehr spiele), Sims 3 habe ich fast komplett ausgelassen (bin erst schwach geworden, als es Haustiere gab), aber Sims 4 spiele ich wieder sehr gerne.
Was leider nicht heißt, dass mir nicht auch eine ganze Menge fehlen würde. Insbesondere bin ich momentan absolut genervt davon, dass 1. immer noch keine Kleinkinder da sind, 2. die Beziehungen ständig auf 0 gesetzt werden (ich spiele rotierend). Die Hoffnung für das Spiel habe ich aber noch nicht aufgegeben und ich freue mich auch auf das neue Addon. Trotzdem merke ich, dass ich in Sims 4 deutlich weniger Bindung zu meinen Sims aufbaue. Auch das Geschichtenerzählen hat mit Sims 2 mehr Spaß gemacht. Da bin ich mir allerdings nicht sicher, ob das nicht mehr an mir liegt als an Sims 4.
 

Sumi-Shuu

Member
Registriert
Juni 2015
Ort
Wolkenhort
Geschlecht
w

Hallöchen! :hallo:

Ich bin 21 und bin eigentlich auch schon von Anfang an mit dabei!

Da wir damals nur einen PC hatten, hab ich mich immer mit meiner Schwester um den Computer streiten müssen, da wir beide totale Simsfans waren. Als Sims 2 dann später rauskam wurde es nicht besser. :lol: Sims 3 ist auch ein sehr schönes Spiel, allerdings ist mein Herz doch eher am vorherigen Teil hängen geblieben. Sims 4 hab ich persönlich noch nicht ausprobiert, dass heißt natürlich nicht, dass ich es niemals spielen werde. :nick:

Liebe Grüße, Sumi! :hallo:
 

Aiiry

Member
Registriert
August 2014
Alter
36
Ort
Irgendwo in der Schweiz
Geschlecht
w

Huhu :hallo:

Ich bin 31 Jahre alt und spiele das Spiel schon seit Release von Sims1. :D

Damals hat mein vier Jahre jüngerer Bruder das Spiel von seinem Paten geschenkt bekommen und als ich ihm beim spielen zugeschaut habe hat mich das Simsfieber so richtig heftig erwischt und da hat sich auch bis heute nichts daran geändern. :nick: =)

Ich habe alle Teile auf und ab gespielt wobei ich sagen muss, dass ich bei Sims3 nur drei Addons gekauft habe.

Mit Sims4 bin ich mehr als zufrieden, dass einzige was mir echt fehlt sind die Kleinkinder. :polter: :confused: :heul:
 

Sinah

Member
Registriert
November 2001
Ort
Hannover
Geschlecht
w

Hallo, ich bin 49 und seid Sims 1 dabei, habe alle geliebt, nur mit Sims 4 bin ich nicht wirklich warm geworden, es fehlt mir doch zuviel, so bin ich weiterhin glücklich mit Teil 3.
 
Registriert
August 2007
Alter
25
Ort
Wien, Österreich
Geschlecht
w

Ich bin 21 und ziemlich zu Anfang von Sims2 zu den Sims gekommen. (das erste Erscheinen eines EP habe ich bei OfB erlebt) Ich spiele immer noch gerne, doch hat sich mein Fokus auf das Bauen verschoben. Ich spiele nur noch mit Sims 3 hin und wieder "richtig". Zum Bauen ist Sims 2 nach wie vor mein Favorit und ich freue mich, dass es auch dafür hin und wieder noch nette neue Downloads gibt.
Sims 4 spricht mich überhaupt nicht an (die sehen für mich hässlich aus und ich hätte auch zu wenig Platz zum Bauen). Ich sehe die Diversität der Sims-Gemeinde als großen Vorteil an und empfinde sie als sehr bereichernd.
 

Tasha2708

Member
Registriert
November 2014
Geschlecht
w

:hallo: Hallo an alle.
Bin nun 36 und spiele die Sims schon über ein Jahrzehnt. Angefangen habe ich aber in meinen "Twens".

Die Umfrage hier kann man ja leider nur fürs Forum werten - mich würde es ja interessieren, wie es generell bei den Simsspielern so aussieht. Kinder und Jugendlicheb bis zu einem gewissen Alter sind hier ja nicht.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

:hallo: Hallo an alle.
Bin nun 36 und spiele die Sims schon über ein Jahrzehnt. Angefangen habe ich aber in meinen "Twens".

Die Umfrage hier kann man ja leider nur fürs Forum werten - mich würde es ja interessieren, wie es generell bei den Simsspielern so aussieht. Kinder und Jugendlicheb bis zu einem gewissen Alter sind hier ja nicht.

es gab so eine umfrage mal im offiziellen forum im off topic thread, weiss ich nicht ob der noch aktuell ist, kannst ja mal schaun...;)

@Neptun, haha lt meines avatars hab ich mich wirklich gut gehalten...frag doch mal Julsfels ob man an der grafik noch was ändern kann (oder eine/-n der andern moderatoren)...:hallo:
 

anik431

Member
Registriert
Juli 2014
Alter
32
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Ich bin 27 und Die Sims 1 war mein erstes Computerspiel überhaupt :)

Ich habe keinen Teil un keine Eweiterung ausgelassen.

Ganz schön viel Geld das man dort hinein investiert :P
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten