• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Projektvorstellung: Citybuilding & -Management trifft Realität

playfield.earth

Newcomer
Registriert
Mai 2017
Ort
Berlin
Hallo zusammen,

Mit Playfield.Earth / Urban Management entwickeln wir derzeit einen vollkommen neuen Genre-Mix aus Städtebau, Politik-, Wirtschafts- und Infrastruktur-Management.



Auf Basis realer Strukturen und Daten, kann jeder Ort, jede Stadt und jede Agglomeration der Welt gemanagt, ausgebaut und verändert werden.
Der Spieler muss keine Stadt von Grund auf aufbauen, auch wenn dies trotzdem möglich ist.
Im Gegensatz zu gängigen Citybuildern und entsprechend der Realität, gibt es weniger Funktions-, oder Planstädte. Jeder Ort wird einzigartig und vermitteln, dass er sich organisch über viele Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte entwickelt hat.

Zentrale Features werden:
– Reale Geografie, reale Orte, reale Infrastrukturen, reale Daten, reale Werte, reale Gegebenheiten, reale Events
– Intelligente Simulation von Ressourcenverbrauch, Gesellschaft, Wirtschaft, Verkehr, Personenströmen, Wetter, usw.
– Regions- oder ortsspezifische Lokalisierung von Gebäuden, Landschaft, Infrastruktur, Fahrzeugen, uvm.
– Für das Citybuilder-Genre innovative Bau-Optionen, wie Sanierungen, Aus- und Umbauten, Ineinanderbauen von Gebäuden, unterirdische Gebäudestrukturen, uvm.
– Genaues Terraforming nach Umrissen und individueller Höhenveränderung
– Detaillierte kommunalpolitische Prozesse wie Parteienarbeit, Bürgerdialog, Gutachten, Haushaltsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, uvm.
– Jede Location ist geo-spezifisch mit unzähligen Web-Informationen und -Medien verknüpft, so dass jedes Gameplay zu einer einzigartigen Entdeckungsreise wird
– Umfassende Modding-Optionen, durch viele im Modding gängige Daten und Datenformate



Playfield.Earth / Urban Management wird unterschiedliche Sub-Gameplays (Spielmodi) bieten, die sämtliche Aspekte des realen Städtebaus, Stadtmanagements und typischer Kommunalpolitik simulieren:

URBAN MANAGEMENT / STADTPLANER - Reales & reines Citybuilding in der Sandbox

URBAN MANAGEMENT / VERKEHR - Umfassendes, urbanes Verkehrsmanagement mit Citybuilding Elementen

URBAN MANAGEMENT / ÖFFENTLICHE SICHERHEIT - Realistisches Notfall- und Krisenmanagement in urbanen Räumen

URBAN MANAGEMENT / KULTUR, GESUNDHEIT, SOZIALES & BILDUNG - Bildungs-, Kultur- & Sozialpolitik meets Citybuilder

URBAN MANAGEMENT / WIRTSCHAFT & INFRASTRUKTUR - Mixed-Genre aus Citybuilder, Business-Management & Politik-Simulation in urbanen Räumen

URBAN MANAGEMENT / BÜRGERMEISTER - Next Generation Citybuilder und -Manager

URBAN MANAGEMENT / STADT- & KOMMUNALREGIERUNG - NextGen Citybuilder und -Manager im Multiplayer Modus

Zum Status unseres Vorhabens:
Wir haben jetzt intensiv 9 Monate Plattform- und Gamedesign erarbeitet, Prototyping betrieben und schauen jetzt, dass wir bald mit der eigentlichen Entwicklung beginnen können.

Wir freuen uns auf viele interessante Diskussionen, hilfreiches Feedback und ggf. den ein oder anderen spannenden Direktkontakt.


The Playfield.Earth Makers
 
  • Danke
Reaktionen: Taurec

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

Ich denke, das können wir lassen. Passt ja zu unserem Genre der Simulationen. Und Game-Vorstellungen hatten wir eigentlich immer mal, kaufen kann man es nicht und auf einen Shop ist nicht verlinkt.
 

playfield.earth

Newcomer
Registriert
Mai 2017
Ort
Berlin
Direkt aus der PFE-Entwicklungshölle, die ersten Screens vom Pre-Alpha Building von Playfield.Earth / Urban Management, welches wir mit unserem Städte-Generierungs-Tools, erstellt haben. Unser Fokus bei aktuellen Building lag auf realen Strukturen, Platzierungen und Höhen von Gebäuden, was man hoffentlich schön erkennen kann.Optisch haben wir uns grob darauf konzentriert, dass die Farbgebung der Fassaden in Lower Manhattan, möglichst passend und stimmig sind.

Sind gespannt auf Euer Feedback. :-)


http://i.imgur.com/YAlazKG.png

http://i.imgur.com/BJFPFWp.png

http://i.imgur.com/ft6f9t1.png

http://i.imgur.com/eV9bEvR.png
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Hallo playfield.earth,

laut unseren Forenregeln ist die maximale Größe für Bilder, die direkt in den Thread eingebunden werden, 800x600 Pixel.
Ich habe Deine Bilder oben deshalb mal auf Links umgestellt. Wenn Du sie gerne wieder direkt einbinden möchtest, müsstest Du eine verkleinerte Version erstellen.

 

playfield.earth

Newcomer
Registriert
Mai 2017
Ort
Berlin
Hallo playfield.earth,

laut unseren Forenregeln ist die maximale Größe für Bilder, die direkt in den Thread eingebunden werden, 800x600 Pixel.
Ich habe Deine Bilder oben deshalb mal auf Links umgestellt. Wenn Du sie gerne wieder direkt einbinden möchtest, müsstest Du eine verkleinerte Version erstellen.


Hi,

Ok, kein Problem und nachvollziehbar. Merke ich mir für den nächsten Post. :-)
 

playfield.earth

Newcomer
Registriert
Mai 2017
Ort
Berlin
Ankündigungs- & Feature Trailer - Playfield.Earth – Urban Management

Moin zusammen,

Es war ein wenig still in den letzten Monaten, aber wir waren trotzdem fleißig und präsentieren Euch nun endlich unseren Ankündigungs- & Feature Trailer für PFE / Urban Management.

https://youtu.be/jPBy_yTQIIw

Alles natürlich noch sehr früh (vor allem optisch), aber der Trailer gibt sicherlich einen besseren Überblick über den ersten Gameplay-Fokus auf Playfield.Earth.

Freuen uns auf jede Menge Feedback und Gedanken. :-)
 

playfield.earth

Newcomer
Registriert
Mai 2017
Ort
Berlin
Die Struktur einer Szenerie in PFE / Urban Management

Playfield.Earth / Urban Management und seine einzelnen Spielmodi werden sehr komplexe Simulationen, die auf einer Vielzahl von Daten und Werten basieren.
Wir möchten Euch hier einen Überblick geben, wie z.B. eine Stadt in PFE / Urban Management grundlegend strukturiert ist und welche Aspekte sie funktionsfähig und lebendig machen wird.

rvgmZXml.png


Details zu den einzelnen Ebenen:

Grundlagen

Das sind z.B. Aspekte wie Zeit, Einheiten, Energieformen, psychologische Faktoren wie Glück, Egoismus, Einfluss, Wut, Prestige, Faktoren die mögliche Ressourcen definieren.

Geografie
Hier wären z.B. Relief, Koordinaten, Hydrogeographie und Biogeographie zu nennen.

Lokalisierung
Diese Ebene definiert das Vorkommen von Umweltaspekten, Werten, Infrastruktur, dynamischen Objekten und Events in einem bestimmten Gebiet.

Umwelt
Diese Ebene definiert Wetter, Jahreszeiten, Naturgewalten und Atmosphäre.

Eigenschaften und Werte
Hier wären z.B. Gebiets- und Gebäudenutzung, politische Geographie, Definition von gesellschaftlichen und Bevölkerung-Aspekten, Rohstoffvorkommen, Eigentumsverhältnisse, wirtschaftliche Daten, oder Daten zu Institutionen, Parteien und Gruppierungen zu nennen.

Infrastruktur
Definiert die Form und das Aussehen sämtlicher Arten von Bauwerken, Verkehrswegen, Energienetzen, aber auch statische Objekte wie Bäume, Zäune, Abfallbehälter, Bänke, Verkehrsschilder und Haltestellen.

Dynamische Objekte
Hier sind vor allem Fahrzeuge, Schiffe, Züge und Menschen zu nennen.

Aktivitäten und Events
Das sind alle Faktoren die direkt Daten und Werte, sowie dynamische Objekte verändern, so z.B.: Umweltaktivitäten, Energie- und Rohstoffverbrauch, gesellschaftliche und politische Entwicklungen, Gesetzgebungen, Personen- und Verkehrsströme, sowie spezielle Ereignisse und Missionen.


Wir hoffen dass wir Euch einen interessanten Überblick geben konnten und freuen uns auf Eure Fragen und Gedanken.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten