Häuservorstellung Wunderbare Wohnwelten

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo alle zusammen! :hallo:

Da ich bereits unter „Basteleien“ einen Thread habe und mir das Veröffentlichen meiner Sachen ziemlich viel Spaß macht, möchte ich euch in diesem Thread einfach mal meine Sim-Bauten zeigen.

Die meisten davon werden wahrscheinlich Häuser sein, in denen ich tatsächlich spiele und zu denen ich dementsprechend eine Geschichte erzählen kann oder eine Spiel-Idee parat habe.

Aber so wie ich nicht jedes meiner Gebäude in die Galerie hochlade, so zeige ich auch nicht jedes hochgeladene Gebäude hier im Thread. Das Ganze soll eher eine Ansammlung meiner Lieblingsbauten werden. Und ich würde mich dazu sehr über Rückmeldungen von euch freuen. :)

Ich nutze bisher weder CC noch Mods. Bei mir kommen nur die üblichen Bau-Cheats zum Einsatz, wie bb.moveobjects und bb.showhiddenobjects. Falls ihr also einen meiner Bauten in eurem Spiel platziert, solltet ihr diese Cheats sicherheitshalber aktiviert haben. Meine Galerie-ID lautet Tasha1709.

Oder ihr klickt einfach hier. ;)

Im nächsten Post geht’s auch schon los! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


---

Uuund wir fangen mal nicht mit einem Haus an. :D Ich finde es irgendwie schöner, euch mein neustes „Gebäude“ zu zeigen, das zufällig die Insel „Motunui“ aus dem Disney-Film „Vaiana“ ist. Diesen Film habe ich letztes (?) Jahr im Kino gesehen und er gefällt mir sehr gut. Hat ihn jemand von euch gesehen? Er ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert (und Andreas Bourani hat mich wirklich positiv überrascht)! :D

So, dann führe ich euch einfach mal herum:

attachment.php


Hier seht ihr Motunui von oben. Das ist vielleicht ganz gut, um einen ersten Überblick zu bekommen. Den meisten von euch fällt wahrscheinlich schon auf, dass ich hier das 64x64-Grundstück in Windenburg genutzt habe.

attachment.php


Das Piratenschiff habt ihr wahrscheinlich schon in der Übersicht bemerkt. Eigentlich stellt es eher eine Notlösung dar, da es im Spiel nicht die Art von Schiffen gibt, wie sie im Film vorkommen. Mittlerweile finde ich die Idee, dass Kinder darauf spielen können, aber schon wieder ganz schön. Deshalb kann ich mit diesem Stilbruch gut leben. Ich konnte nur leider noch nicht testen, ob es auch benutzbar ist. Was ich allerdings sagen kann: Ich habe es ohne moveobjects platziert, sprich: es steht so, wie das Spiel es haben will.

Und es gibt dort auch noch eine Höhle! Wo die wohl hinführt…? :D (Um ehrlich zu sein, handelt es sich hierbei schon um den Ausgang der Höhle. Korrekt müsste es also heißen: „Wo wohl der Eingang liegt…?“ ;) )

Wir machen weiter mit ein paar anderen Eindrücken von der Insel:

attachment.php


Hier haben wir den Eingang zu einer Grotte. So etwas kommt in der Form nicht im Film vor, wenn ich mich recht erinnere, aber ich konnte es mir nicht verkneifen, eine zu bauen. Wie oft bastle ich denn schonmal eine Insel?

attachment.php


Dies ist das Innere der Grotte bei Nacht und in „Benutzung“. Hier seht ihr übrigens meine Vaiana (die sowohl im Original als auch in der Galerie „Moana“ heißt).

---

Im nächsten Post geht's weiter!

---
 

Anhänge

  • header Deutsch.jpg
    header Deutsch.jpg
    60,1 KB · Hits: 543
  • 1.jpg
    1.jpg
    173,4 KB · Hits: 542
  • 2.jpg
    2.jpg
    165,5 KB · Hits: 537
  • 3.jpg
    3.jpg
    181,7 KB · Hits: 534
  • 24.07.17_17-05-38.jpg
    24.07.17_17-05-38.jpg
    167,9 KB · Hits: 534
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: BloodOmen1988

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Weiter geht's mit Motunui:


attachment.php


Ein paar Schritte an der Grotte vorbei kommen wir an diesen Fleck, den ich euch einfach wegen der Aussicht zeigen möchte. Auf der linken Seite des Bildes seht ihr nochmal den Eingang zur Grotte. Außerdem erkennt man, dass ihr „Dach“ eine begehbare Plattform darstellt, auf die eure Sims „klettern“ können.

attachment.php


So eine Plattform haben wir auch an dieser Stelle. Oben drauf liegt eine Meditationsmatte, damit eure Sims dort oben was zu tun haben. ;) Außerdem habe ich hier einen kleinen Wasserfall gebastelt.

Jetzt zeige ich euch Vaianas Dorf:

attachment.php


In der Übersicht weiter oben konnte man schon gut erkennen, dass es aus drei Häuschen besteht. Diese erfüllen unterschiedliche Funktionen, so dass der Simhaushalt alle drei zu unterschiedlichen Anlässen benötigt. Das könnt ihr im Folgenden sehen:

attachment.php


Was in den Bildern nicht zu sehen ist, ist das Korallenriff. Ich habe sogar ein paar Fische dort platziert. Was für eine Fummelarbeit. :D

Das war viel Text und viele Bilder. Vielen Dank an alle, die trotzdem bis zum Schluss durchgehalten haben! Ich hoffe, ihr hattet dabei Spaß! :)

---
 

Anhänge

  • 4.jpg
    4.jpg
    166,6 KB · Hits: 530
  • 5.jpg
    5.jpg
    187,7 KB · Hits: 526
  • 6.jpg
    6.jpg
    81,8 KB · Hits: 527
  • Häuser.jpg
    Häuser.jpg
    97,4 KB · Hits: 523
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Vielen Dank für eure lieben Kommentare! Es ist echt schön, wenn eine Sache, an der man so lange gearbeitet hat, anderen auch gefällt. :)

Liebe Birksche, du findest die Insel in meiner Galerie mit der ID "Tasha1709". Sie heißt dort "Moana's Motunui". :)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

huhu tasha, ich hab ja dein grundst. runtergeladen und etwas umgearbeit, allerdings nur das wohnzimme, es ist jetzt ein spielraum, denn bei mir ist es ein park, aber ich finde deine grotte nicht, unten ist doch nur der weg und alles andere ist unter wasser.%)
ansonsten ist es total schön da zu spielen, ich hatte gestern dort gruppentreffen der kinder, die erw. haben wasserpfeife geraucht ums feuer gesessen...richtig schön:love:
hier ist der umgewandelte raum. wenn du das bild nicht möchtest ( ist ja deine seite) sag bescheid, ich lösch es dann wieder...:nick:
30071504ac.jpg
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

huhu tasha, ich hab ja dein grundst. runtergeladen und etwas umgearbeit, allerdings nur das wohnzimme, es ist jetzt ein spielraum, denn bei mir ist es ein park, aber ich finde deine grotte nicht, unten ist doch nur der weg und alles andere ist unter wasser.%)
ansonsten ist es total schön da zu spielen, ich hatte gestern dort gruppentreffen der kinder, die erw. haben wasserpfeife geraucht ums feuer gesessen...richtig schön:love:
hier ist der umgewandelte raum. wenn du das bild nicht möchtest ( ist ja deine seite) sag bescheid, ich lösch es dann wieder...:nick:
Hey Birksche! Das ist eine tolle Idee! Finde es schön, was du aus der Insel gemacht hast. Und natürlich kann das Bild hier bestehen bleiben. Es ist doch ein schönes Feedback und eine kreative Spiel-Idee. :)

Zu der Grotte:

attachment.php


Sie befindet sich hier, in dem eingekreisten Bereich. Nur, dass du dafür die Kamera entsprechend drehen musst.

Du hast die Insel doch sicherlich auf dem 64x64 Grundstück in Windenburg platziert, oder?
 

Anhänge

  • 1 - Kopie.jpg
    1 - Kopie.jpg
    173 KB · Hits: 476

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallo alle zusammen!

Ich wollte euch mal wieder eins meiner Gebäude vorstellen und mache direkt mit dem Disney-Thema weiter. Diesmal geht es um Die Schöne und das Biest. Ihr findet das Schloss in meiner Galerie mit der ID: Tasha1709. Es ist komplett CC-frei, aber man sollte move objects aktiviert haben.

"Die Schöne und das Biest" war der erste Kinofilm, den ich in meinem Leben gesehen habe, und nachdem ich im Frühling die Realverfilmung gesehen habe, war ich derart verzaubert und nostalgisch, dass ich dieses Schloss einfach bauen musste. Es war das erste Mal, dass ich mich an ein so großes Gebäude herangetraut habe. Und ich finde, für den ersten Versuch ist es gar nicht schlecht geworden:

attachment.php


Das Schloss befindet sich auf dem 64x64 Grundstück in Windenburg und erstreckt sich vom zweiten Untergeschoss bis hoch zur vierten Etage. Es ist umgeben von einem zweistöckigen Burggraben, der teilweise zum Schwimmen genutzt werden kann. (Zum Aufbau des Burggrabens habe ich mich teilweise von Simfans.de inspirieren lassen. Daniel hat nämlich ebenfalls ein sehr schönes Schloss zum selben Thema gebaut.)

attachment.php
attachment.php


Hier bekommt ihr einen Eindruck davon, wie das Schloss von der Rückseite aussieht:
attachment.php


Ich habe den Westflügel bewusst auch von außen etwas düsterer gestaltet, damit man sofort sieht, wer dort wohnt. =)

Damit habe ich schon das Bilder-Limit für einen Post erreicht. Im nächsten Post werde ich euch im Inneren des Schlosses herumführen. :)
 

Anhänge

  • 06.06.17_17-44-3511.jpg
    06.06.17_17-44-3511.jpg
    39,7 KB · Hits: 835
  • 06.06.17_17-56-57.jpg
    06.06.17_17-56-57.jpg
    77,4 KB · Hits: 424
  • 06.06.17_17-57-34.jpg
    06.06.17_17-57-34.jpg
    75,6 KB · Hits: 424
  • Biest.jpg
    Biest.jpg
    35 KB · Hits: 425
  • 06.06.17_17-46-47.jpg
    06.06.17_17-46-47.jpg
    62 KB · Hits: 425
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallo zurück und weiter geht's mit meinem Schloss zu Die Schöne und das Biest!

Nun schauen wir uns mal im Inneren um. Ich wollte unbedingt die wichtigsten Räume im Spiel haben, die man auch aus den Filmen kennt. Dabei habe ich meiner Fantasie teilweise etwas mehr Spielraum eingeräumt, einfach weil der Grundriss es teilweise nicht anders zuließ oder ich bestimmte Tapeten usw. natürlich nicht so im Spiel hatte, wie sie in den Filmen zu sehen waren. Von der Atmosphäre her wollte ich ein "verzaubertes Ambiente" schaffen, damit das ganze auch nach Märchen aussieht.

Hier haben wir zum Beispiel Belle's Zimmer. Es ist in Hellblau gehalten, da dieser Ton auch im Trickfilm dominiert:

attachment.php


Als nächstes kommen wir zum Westflügel, in dem sich die verzauberte Rose befindet, die das Biest ständig an seinen Fluch erinnert:

attachment.php


Dann haben wir hier die Bibliothek, deren Design wieder durch den Trickfilm inspiriert ist. Dieser Raum hat mir besonders viel Spaß gemacht. Sie ist zweistöckig und hat in der oberen Etage einen Arbeitsbereich, während sich unten eine gemütliche Lese-Ecke befindet:

attachment.php


Und zu guter Letzt darf natürlich der Ballsaal nicht fehlen:

attachment.php


Ihn habe ich ebenfalls nach dem Vorbild der Trickfilm-Version gebaut. Es ist ja, wie gesagt, ein Nostalgie-Bau. =) (Übrigens ist dieser Saal der Grund dafür, dass mich der Tanzboden-Bug so nervt. Das Ding sieht zwar hübsch aus, kann aber nicht vernünftig genutzt werden.)

Das sind natürlich noch nicht alle Räume, die es im Schloss zu finden gibt. Ich möchte aber nicht alles vorwegnehmen, damit ihr noch etwas zu entdecken habt. Nur so viel: Ich habe auch Sachen ins Schloss eingebaut, die in keinem der Filme gezeigt werden. =)

Im nächsten Post werdet ihr die Schlossbewohner kennenlernen. Bis gleich! :)
 

Anhänge

  • 06.06.17_17-52-45.jpg
    06.06.17_17-52-45.jpg
    62,6 KB · Hits: 415
  • library.jpg
    library.jpg
    146,6 KB · Hits: 417
  • ballroom.jpg
    ballroom.jpg
    166,3 KB · Hits: 417
  • 12.04.17_22-35-18.png
    12.04.17_22-35-18.png
    435,1 KB · Hits: 417
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Nun kommen wir zum letzten Post meiner Reihe zu Die Schöne und das Biest!

Da ich nicht nur Häuser teile, sondern auch ganz gerne mal Stars "nachbaue", habe ich natürlich auch die Schlossbewohner gebastelt.

Wir fangen an mit Dan:

attachment.php


Der eine oder andere von euch hat ihn sicherlich schonmal gesehen. Auf jedenfall hat er im Lauf seiner Karriere schon Erfahrungen mit der Oberschicht gemacht.

Und dann ist da noch Emma:

attachment.php

Ihr kennt sie wahrscheinlich aus anderen Filmen, in denen sie ebenfalls viel Zeit in einem Schloss verbringt.

So ganz passen die beiden aber noch nicht ins Thema. Aber das haben wir gleich...

attachment.php


attachment.php


Ich würde sagen, das ist schon viel besser. :)

Ihr findet beide ebenfalls in meiner Galerie, sowohl als normale Stars als auch als Disney-Pärchen - allerdings mit einem kleinen Extra. ;)

Zur Spielidee:

Da wir ja kein "Biest" als solches im Spiel haben können, habe ich den Prinzen als Vampir erstellt. Seine Vampir-Form habe ich so eingestellt, dass sie möglichst wie ein Biest aussieht. Die Geschichte läuft dann so ab, dass das Biest Belle als praktische Plasmaquelle gefangen hält. Da ihr das verständlicherweise nicht sonderlich gut gefällt, versucht sie, in der Bibliothek möglichst viel über Vampire herauszufinden. Bald kann sie also Plasmafrüchte anbauen, um damit den Hunger des Biests zu stillen. Da das Biest sie nun nicht mehr beißen muss, verstehen die beiden sich im Lauf der Zeit immer besser und letztendlich entdeckt Belle bei ihren Recherchen das Rezept für den Trank, der den Prinzen heilen kann. Und wenn sie nicht gestorben sind... ;)

Das war's zu Die Schöne und das Biest. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Ich würde mich sehr über ein paar Rückmeldungen von euch freuen! :)
 

Anhänge

  • dan.jpg
    dan.jpg
    16,6 KB · Hits: 414
  • emma.jpg
    emma.jpg
    21,3 KB · Hits: 417
  • belle.jpg
    belle.jpg
    87,1 KB · Hits: 414
  • prince.jpg
    prince.jpg
    49,3 KB · Hits: 415
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
August 2017
Das Schloss ist ja echt der Wahnsinn! :love: Du musst da wirklich eine Menge Arbeit reingesteckt haben, bei der Detailreichheit. Bin richtig verliebt :love: Darf man fragen, wie lange das Bauen gedauert hat?
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Das Schloss ist ja echt der Wahnsinn! :love: Du musst da wirklich eine Menge Arbeit reingesteckt haben, bei der Detailreichheit. Bin richtig verliebt :love: Darf man fragen, wie lange das Bauen gedauert hat?
Huhu Moonage Daydream! :hallo:

Danke für deinen lieben Kommentar! Ich glaube, ich habe so eine Woche an dem Schloss gesessen. So lange hatte ich vorher noch nie für ein Gebäude gebraucht. =) Aber es hat sich ja gelohnt. Ich war damals stolz wie bolle, als ich es endlich in die Galerie hochladen konnte. :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

meine güte...wie kann man nur sooo bauen, diese bibliothek schon allein...:up::up::up::up::up::up:
die story ist auch klasse, kenne die geschichte nur aus dem alten film von anno dunnema und von Once upon a time, aber da ist sie ja ziemlch entfremdet worden...
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

meine güte...wie kann man nur sooo bauen, diese bibliothek schon allein...:up::up::up::up::up::up:
die story ist auch klasse, kenne die geschichte nur aus dem alten film von anno dunnema und von Once upon a time, aber da ist sie ja ziemlch entfremdet worden...

Danke, liebe Birksche! :)

Ich glaube, diese beiden Versionen habe ich noch nie gesehen. Ich kenne nur die beiden Disney-Filme. Obwohl ich zumindest weiß, dass die Vorlage wohl ein französisches Märchen ist.

Meinst du mit Once upon a time die Serie? Klingt sehr interessant! :)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Danke, liebe Birksche! :)

Ich glaube, diese beiden Versionen habe ich noch nie gesehen. Ich kenne nur die beiden Disney-Filme. Obwohl ich zumindest weiß, dass die Vorlage wohl ein französisches Märchen ist.

Meinst du mit Once upon a time die Serie? Klingt sehr interessant! :)
oh, den alten film von 1940- ist eine franz. verfilmung mit Jean Marais (Fantomas) von Cocteau (Regisseur)- musst du dir als fan der geschichte unbedingt anschauen, wahnsinn was die damals schon an tricks drauf hatten, die hände als kerzenhalter, die sich bewegen usw...
Once upon a time...ja das ist die serie, die ist wirklich lustig wirst du bestimmt mögen...:hallo:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

oh, den alten film von 1940- ist eine franz. verfilmung mit Jean Marais (Fantomas) von Cocteau (Regisseur)- musst du dir als fan der geschichte unbedingt anschauen, wahnsinn was die damals schon an tricks drauf hatten, die hände als kerzenhalter, die sich bewegen usw...
Once upon a time...ja das ist die serie, die ist wirklich lustig wirst du bestimmt mögen...:hallo:
Ja, das werde ich mir definitiv merken. Ich stehe ja auf Filme. Und die Serie werde ich ebenfalls im Hinterkopf behalten. Jetzt gerade schaue ich noch Downton Abbey, aber danach hätte ich wirklich Lust auf etwas märchenhaftes.

Wo du die Spezialeffekte aus dem alten Film erwähnst, fällt mir ein, dass wir in der Schule "Die Schöne und das Biest" auch einmal filmisch als Projekt umgesetzt haben. Für das Gewitter-Grollen wurden Stühle umgeworfen und sich "von selbst" bewegende Teewagen wurden mit Angelsehne gezogen. :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallihallo! :hallo:

Heute zeige ich euch mal ein Haus, das komplett auf meinem Mist gewachsen ist. Genauer gesagt handelt es sich um ein Haus, das ich so in etwa schon in Die Sims 2 gebaut habe. Dort hatte ich in meiner Nachbarschaft nämlich immer ein viktorianisches Viertel (das Reichenviertel :D). Und dieses Haus, das ihr in der Galerie als "Victorian City Living" findet, gehörte in Die Sims 2 meinem Emma-Watson-Sim.

Da mein Eigenzucht-Sim Willi Sonn sich gerade in Emma Watson (in meinem Spiel heißt sie Emma Wallace) verliebt hat und die beiden endlich zusammenziehen wollten, lag es also nahe, dass ich ihnen diesen Nachbau zur Verfügung stelle. :)

attachment.php


Der Preis liegt bei zirka 90.000 Simoleons. Das Haus hat 6 Räume (plus Flure) auf 3 Etagen, von denen eins der Dachboden ist, den ihr nach Lust und Laune selbst gestalten könnt. Ich baue in meine Häuser sehr gern Dachböden ein und lasse dann immer die Kinder und Teens dort oben ihr Nest bauen. ;) Es ist natürlich wieder ohne CC, aber bb.moveobjects solltet ihr aktiviert haben.

Dann arbeiten wir uns am besten mal von unten nach oben vor:

attachment.php


Hier haben wir den Vorgarten. Er ist recht schlicht eingerichtet, aber ich habe in den Ecken viele Pflänzchen platziert, damit er trotzdem lebendig wirkt. Zumindest können eure Sims dort schonmal gut sitzen. :D

Wenn wir das Haus nun durch die Eingangstür betreten, landen wir als erstes im Wohnzimmer:

attachment.php

Ich habe versucht, es klassisch aber mit modernen Elementen einzurichten. Man soll zwar noch sehen, dass es ein altes Haus ist, aber die Bewohner sind es nicht. ;)

Deswegen steht in der Arbeitsecke auch ein PC:

attachment.php


---

Da ich schon wieder die Maximalmenge an Bildern erreicht habe, geht's im nächsten Post mit der Küche weiter. Bis gleich! :)

---
 

Anhänge

  • header.jpg
    header.jpg
    39 KB · Hits: 394
  • 17.10.17_16-14-27.jpg
    17.10.17_16-14-27.jpg
    138,9 KB · Hits: 398
  • 17.10.17_16-15-04.jpg
    17.10.17_16-15-04.jpg
    136,9 KB · Hits: 395
  • 17.10.17_16-13-01.jpg
    17.10.17_16-13-01.jpg
    121,6 KB · Hits: 394
  • 17.10.17_16-14-01.jpg
    17.10.17_16-14-01.jpg
    125,4 KB · Hits: 393
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallo und herzlich willkommen zurück! :)

So, nun geht's auch schon weiter mit der Küche meines Nostalgie-Stadthauses:

attachment.php


Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das Einrichten der Küche sehr, sehr schwer gefallen ist. Ich habe viele verschiedene Sachen ausprobiert und war mit nichts zufrieden, weil der Raum sehr verwinkelt ist. Das ist also der Raum, an dem ich dieses Mal am längsten gearbeitet habe.

Hier nochmal aus einem anderen Blickwinkel:

attachment.php


Außer dem Wohnzimmer und der Küche gibt es im Erdgeschoss noch ein kleines Badezimmer. Das habe ich allerdings nicht fotografiert. Wir gehen also die Treppe hoch und betreten ganz leise das elterliche Schlafzimmer:

attachment.php


Es ist nämlich schon spät und die Bewohner versuchen zu schlafen. ;)

Hier nochmal aus einer anderen Ecke fotografiert:

attachment.php


Die Tür führt auf einen begehbaren kleinen Balkon. Ansonsten ist das Schlafzimmer recht schlicht eingerichtet. Ich wollte nicht, dass zuviel Einrichtung und Tamtam es kleiner aussehen lässt.

Beim Kinderzimmer war allerdings das Gegenteil der Fall:

attachment.php


Man sieht es auf dem Bild nicht gut, aber ich habe hier auf dem Boden Clutter und Spielzeug verteilt, damit es schön verkramt aussieht. An den Wänden haben wir Lichterketten, leuchtende Schmetterlinge, Wandtattos und sogar ein paar herkömmliche Bilder. :D Außerdem haben wir neben dem Kleinkind-Bett auch eine Baby-Wiege im Zimmer und dazu ein viktorianisches Puppenhaus und den Basteltisch aus Elternfreuden. Die Kinder haben zusätzlich einen begehbaren Kleiderschrank bekommen und ebenfalls Zugang zu einem Balkon. Den könnt ihr auf dem allerersten Bild gut sehen.

Wenn wir noch eine Treppe nach oben gehen, kommen wir in die dritte Etage, die nur aus dem bereits erwähnten Dachboden besteht. Er hat genug Platz für ein weiteres Kinderzimmer, kann aber auch noch ein Badezimmer bekommen. Das ist euch überlassen. :)

Und das war's schon wieder von mir. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen. Ansonsten schonmal vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! :hallo:

---
 

Anhänge

  • 17.10.17_16-08-38.jpg
    17.10.17_16-08-38.jpg
    119,4 KB · Hits: 396
  • 17.10.17_16-11-04.jpg
    17.10.17_16-11-04.jpg
    111,7 KB · Hits: 395
  • 17.10.17_16-07-08.jpg
    17.10.17_16-07-08.jpg
    124,8 KB · Hits: 392
  • 17.10.17_16-07-32.jpg
    17.10.17_16-07-32.jpg
    86,4 KB · Hits: 391
  • 17.10.17_16-04-22.jpg
    17.10.17_16-04-22.jpg
    109,1 KB · Hits: 392
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo Birksche!

Danke für deine liebe Rückmeldung! :) Ich kann dir sagen, ich habe mit dem Haus tatsächlich sehr viel Spaß. Vielleicht werde ich noch mehr von meinen alten Häusern aus Sims 2 in Sims 4 nachbauen. ^.^

Von Downton Abbey mache ich gerade eine Pause. Hat mich zu sehr vom Spielen abgelenkt. :D
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

dregg

Newcomer
Registriert
Oktober 2017
Alter
38
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Hallo und herzlich willkommen zurück! :)

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das Einrichten der Küche sehr, sehr schwer gefallen ist. Ich habe viele verschiedene Sachen ausprobiert und war mit nichts zufrieden, weil der Raum sehr verwinkelt ist. Das ist also der Raum, an dem ich dieses book-of-ra-slot.com Mal am längsten gearbeitet habe.

Außer dem Wohnzimmer und der Küche gibt es im Erdgeschoss noch ein kleines Badezimmer. Das habe ich allerdings nicht fotografiert. Es ist nämlich schon spät und die Bewohner versuchen zu schlafen. ;)

Die Tür führt auf einen begehbaren kleinen Balkon. Ansonsten ist das Schlafzimmer recht schlicht eingerichtet. Ich wollte nicht, dass zuviel Einrichtung und Tamtam es kleiner aussehen lässt.

Man sieht es auf dem Bild nicht gut, aber ich habe hier auf dem Boden Clutter und Spielzeug verteilt, damit es schön verkramt aussieht. An den Wänden haben wir Lichterketten, leuchtende Schmetterlinge, Wandtattos und sogar ein paar herkömmliche Bilder. :D Außerdem haben wir neben dem Kleinkind-Bett auch eine Baby-Wiege im Zimmer und dazu ein viktorianisches Puppenhaus und den Basteltisch aus Elternfreuden. Die Kinder haben zusätzlich einen begehbaren Kleiderschrank bekommen und ebenfalls Zugang zu einem Balkon. Den könnt ihr auf dem allerersten Bild gut sehen.

Wenn wir noch eine Treppe nach oben gehen, kommen wir in die dritte Etage, die nur aus dem bereits erwähnten Dachboden besteht. Er hat genug Platz für ein weiteres Kinderzimmer, kann aber auch noch ein Badezimmer bekommen. Das ist euch überlassen. :)

Und das war's schon wieder von mir. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen. Ansonsten schonmal vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! :hallo:---

Wow... Du hast wirklich gut gesrbeitet! Die Köche gelang Dir besonders toll! Mir gefällt auch Dein Geschmack sehr :) Viel Spaß beim Spielen und viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Hier findet man ja richtige Schätzchen :love:. Das Schloss ist Wahnsinn. Und eine Woche? Da hätt ich Monate für gebraucht :lol:.
Hat sich defintiv gelohnt. Dein Stadthaus ist auch sehr gelungen und das erste Grundstück muss ich mir auch mal ingame anschauen, da schwärmt ja Birksche immer so von =).
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo dregg und Meryane!

Das ist echt lieb von euch! Vielen lieben Dank! :)

dregg schrieb:
Die Köche gelang Dir besonders toll!
Die gefällt mir in dem Haus mittlerweile tatsächlich auch am besten. :D

Meryane schrieb:
Und eine Woche? Da hätt ich Monate für gebraucht
Naja, wenn ich eine Woche sage, meine ich aber auch jeden Tag den ganzen Tag. Ich glaube, das ist das das Spiele-Pendant zum "Binge Eating". :D Ich war bei dem Schloss wirklich so im Bau-Fieber, dass ich kaum vom PC weggekommen bin. Und da ich dank der Semesterferien und einem Monat ohne Job viel Zeit hatte, kam eins zum anderen. ^^
Meryane schrieb:
Dein Stadthaus ist auch sehr gelungen und das erste Grundstück muss ich mir auch mal ingame anschauen, da schwärmt ja Birksche immer so von
Ja, sie rührt fleißig die Werbetrommel. :D Aber schau es dir ruhig mal an. Kannst mir dann auch gern sagen, wie du es findest. :)
 
Registriert
August 2017
Ich habe mir das Stadthaus gerade nach Windenburg geholt und ich finde es wirklich schön :love: Mit altmodischeren Häusern und Einrichtungen hat man bei mir ja sowieso schon gewonnen, bin richtig begeistert. :up: Mal sehen welche meiner Sims bald das Glück haben, dort einziehen zu dürfen :nick: Danke für's hochladen!
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Ich habe mir das Stadthaus gerade nach Windenburg geholt und ich finde es wirklich schön :love: Mit altmodischeren Häusern und Einrichtungen hat man bei mir ja sowieso schon gewonnen, bin richtig begeistert. :up: Mal sehen welche meiner Sims bald das Glück haben, dort einziehen zu dürfen :nick: Danke für's hochladen!
Gern geschehen und vielen Dank für das tolle Kompliment! Freut mich, dass dir das Haus gefällt. :)
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallihallo alle zusammen! :hallo:

Wiedermal melde ich mich heute mit einem Disney-Bau zurück. Ich kann es in letzter Zeit einfach nicht lassen. :lol: (Und in meiner Galerie warten noch mehr Sachen zu dem Thema... :ohoh:)


Wie immer habe ich kein CC verwendet, aber viel mit bb.moveobjects gearbeitet. Meine Galerie-ID ist Tasha1709.

In meinem anderen Thread habe ich ja bereits meine Cinderella hochgeladen und erzählt, dass ich ihr ein Schloss aus der Galerie besorgt habe. Nur hatte ich nach nichtmal fünf Minuten Spielen keine Lust mehr darauf und wollte ihr lieber ein eigenes bauen.

Gesagt, getan:

attachment.php


Mein Cinderella-Schloss kommt in zwei Versionen: einmal in 64 x 64 und einmal in 40 x 30. Ich wollte nicht schon wieder nur mit so einem Monstergrundstück hier ankommen :lol: und sowieso sind diese großen Lots im Spiel ja leider nur rat gesät. Die Schlösser selbst unterscheiden sich (fast*) gar nicht, nur die Umgebung ist natürlich unterschiedlich gestaltet. Aber macht euch doch einfach selbst ein Bild:

attachment.php


Ihr könnt hier sehen, dass die große Variante einen Burggraben mit Wasserfällen und einen deutlich größeren Garten hat. Das kleine Grundstück fällt in der Hinsicht etwas bescheidener aus. Es steht in meinem Spiel übrigens in Windenburg auf dem Lot "Gärten des Chalets" und passt dort optisch sehr gut hin. Nur leider kann man hier den Grundstückstyp nicht verändern.

*zum fast:
Da das Schloss nicht ganz perfekt auf das kleine Grundstück gepasst hat, hat mir das Spiel vom viereckigen Turm eine Wand abgeschnitten. Daher fällt die Küche dort etwas kleiner aus. Das stört aber nicht beim Spielen und wäre wahrscheinlich ohne diese Info nicht weiter aufgefallen.

Dann beginnen wir mal mit unserer kleinen Führung:

Wir betreten das Schloss durch die Eingangshalle...

attachment.php


... und gehen von dort aus durch die kleine Bibliothek in den Wohnbereich:

attachment.php


Im nächsten Post geht's weiter. :)
 

Anhänge

  • header.png
    header.png
    370,3 KB · Hits: 325
  • vergleich komplett.jpg
    vergleich komplett.jpg
    127,2 KB · Hits: 324
  • übersicht.png
    übersicht.png
    620,5 KB · Hits: 322
  • eingang.png
    eingang.png
    642,5 KB · Hits: 321
  • salon.png
    salon.png
    707,5 KB · Hits: 324
  • Danke
Reaktionen: Ambinas

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Und schon geht's weiter. :)

An den Wohnbereich grenzen der Speiseraum und die Küche an. Das erste Bad darf natürlich auch nicht fehlen:

attachment.php


Es gibt im Schloss übrigens zwei große Bäder und ein paar ganz kleine, die ich in Türmen untergebracht habe. Manchmal muss es ja schnell gehen. :D

Im Stockwerk darüber befindet sich der Ballsaal:

attachment.php


Ihn habe ich farblich anhand der Trickfilm-Vorlage angelegt. Anfangs waren die Fliesen noch pastell-lila. Damit konnte ich mich aber beim besten Willen nicht anfreunden. :ohoh:

Dann gibt es noch drei Schlafzimmer, von denen zwei für Cinderellas zukünftige Kinder vorgesehen sind. Das größte im obersten Stock gehört allerdings der Hausherrin:

attachment.php


Und hier haben wir beispielhaft einen der Balkone:

attachment.php


Im nächsten Post zeige ich euch den Garten des großen Grundstücks. Da gibt's einfach mehr zu sehen als beim kleinen. ;)
 

Anhänge

  • bad.png
    bad.png
    680,2 KB · Hits: 318
  • ball.png
    ball.png
    579,9 KB · Hits: 318
  • bett.png
    bett.png
    714,3 KB · Hits: 315
  • balkon.png
    balkon.png
    707,6 KB · Hits: 316
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Dijula

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Und nun kommen wir zum letzten Teil meiner Schlossführung. Hier möchte ich euch durch den Garten führen:

attachment.php


Dieser Garten war die perfekte Gelegenheit, mein neues Romantische-Gärten-Pack auszuprobieren. Und das hat wirklich eine Menge Spaß gemacht! :)

attachment.php


Zum Garten habe ich mich durch die Realverfilmung inspirieren lassen. Deswegen ist er auch etwas kitschig ausgefallen. =) Aber ich bin trotzdem sehr zufrieden damit. Ich finde es aber schade, dass wir im Spiel noch immer keine Schaukel haben. Deswegen habe ich an die entsprechende Stelle ein Klettergerüst gesetzt.

In einem anderen Abschnitt haben wir den Hochzeitspavillon, damit Cinderella ihren Prinzen direkt heiraten kann, bevor er es sich noch anders überlegt:

attachment.php


Außerdem habe ich es noch geschafft, den Wunschbrunnen mit unterzubringen. Den konnte ich bisher nur noch nicht ausprobieren. :)

So, das war's auch schon wieder. Ich hoffe, mein Schloss gefällt euch und ihr hattet Spaß daran, euch die Bilder dazu anzusehen. :)
 

Anhänge

  • garten.jpg
    garten.jpg
    59,7 KB · Hits: 313
  • garten2.png
    garten2.png
    791 KB · Hits: 314
  • garten3.jpg
    garten3.jpg
    72,3 KB · Hits: 312
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallo alle zusammen! :hallo:

Heute zeige ich euch mein bisher anstrengendstes Projekt. Ich habe sechs Monate lang daran gearbeitet, es in dieser Zeit zweimal verworfen und dann jedes Mal wieder neu angefangen - und dabei eine Hassliebe zu diesem vermaledeiten Ding entwickelt. :D Ihr seht hier meine 3. Version von

Hogwarts

attachment.php


Es steht natürlich wieder auf dem 64 x 64 Grundstück der Windenburg-Insel und ist schweineteuer. (Wie gut, dass es freerealestate gibt...) Ich habe kein CC benutzt, aber die üblichen Cheats (moveobjects, showhiddenobjects, ignoregameplay) eingesetzt.

Zu sagen, ich hätte es gründlich getestet, wäre zu viel versprochen, aber ein paar verdächtige Ecken habe ich tatsächlich mit meinen Hogwarts-Sims ausprobiert und die teilweise dabei auftretenden Macken korrigiert. Daher kann ich ebenfalls sagen, dass das Gebäude trotz der vielen Deko-Elemente auch mit acht Sims auf dem Gelände - zumindest auf meinem PC - ruckelfrei läuft.

Ich habe mich beim Bauen und Einrichten des Schlosses am Filmmaterial orientiert, musste aber natürlich dennoch an vielen Stellen meine eigene Fantasie bemühen. Wichtig war mir vor allem eine gewisse "magische Atmosphäre", wenn man so sagen will. Und ich wollte Elemente und Räume im Schloss haben, die ich persönlich für typisch für Hogwarts und die Harry-Potter-Serie halte.

Aber sehen wir uns doch einfach um...

Die Große Halle...
attachment.php

... ist leider nicht ganz zu groß wie in den Filmen (und es gibt auch keine verzauberte Decke), aber sie hat schwebende Kerzen und meine Sims fühlen sich dort ziemlich wohl, wie ihr seht. Die Küche befindet sich - wie es sich gehört - direkt darunter und ist nutzbar. Eure Elfen können also dort unten kochen und die Schüler oben in der Halle auf die Gerichte warten (oder sie einfach selber holen, geht schneller).

Die vier Gemeinschaftsräume dürfen natürlich auch nicht fehlen:
attachment.php

Zu jedem Gemeinschaftsraum gehört ein Schlafraum mit je vier Betten und auch ein Badezimmer mit Toiletten und Dusche. Bei den Hufflepuffs habe ich letzteres allerdings vergessen und musste improvisieren... :idee:

Wir machen weiter mit den beweglichen Treppen (die in meinem Schloss aber zu faul sind, die Position zu wechseln):
attachment.php


Wo diese Treppen hinführen, zeige ich euch im nächsten Post. Bis gleich! :hallo:
 

Anhänge

  • hogwarts banner.jpg
    hogwarts banner.jpg
    21,9 KB · Hits: 605
  • übersicht.jpg
    übersicht.jpg
    75,6 KB · Hits: 335
  • großehalle.png
    großehalle.png
    588,8 KB · Hits: 332
  • geimeinschaftsräume.jpg
    geimeinschaftsräume.jpg
    81,5 KB · Hits: 332
  • treppen.jpg
    treppen.jpg
    55,9 KB · Hits: 334
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Da bin ich wieder mit dem zweiten und letzten Teil meiner Führung durch Hogwarts. :)

Wir machen weiter mit ein paar Zufalls-Eindrücken:
attachment.php

Namentlich sind das der "Tapestry Corridor" (Weiß jemand, wie der auf Deutsch heißt?), das Bad der Vertrauensschüler (in dem mein Cedric schon ein paar Runden gedreht hat :D), die Gewächshäuser (Neville hat hier schon etwas gepflanzt) und der Krankenflügel (Madam Pomfrey befindet sich gegenwärtig im Urlaub auf den Seychellen).

Es folgt eine weitere Collage:
attachment.php

Hier seht ihr das Klo der Maulenden Myrte (angeblich hat eine Schülerin auf einer der Toiletten etwas vergessen - iiiiih...), die Bibliothek (Madam Pince ist übrigens zusammen mit Madam Pomfrey in den Urlaub gefahren), etwas Grünzeug auf einem der Innenhöfe und außerdem einen "geheimen" romantischen Rückzugsort für junge Verliebte (immerhin haben wir es hier mit Teenagern zu tun!=)).

Klassenzimmer sind auch in einer magischen Schule eine Selbstverständlichkeit (oder sollten es zumindest sein):
attachment.php

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich viereinhalb Klassenzimmer gebaut, außerdem noch ein paar Lehrerbüros und ein Lehrerzimmer. Die beiden Räume, die ihr auf dem Bild seht, sind dem Verwandlungsklassenraum und dem Zaubertränke-Kerker nachempfunden, bzw. durch sie inspiriert.

Jetzt schaue ich gerade in meinen Bilder-Ordner und sehe, dass ich keine weiteren Bilder für euch habe. Aber das macht ja nicht allzu viel, dann könnt ihr auch noch etwas selbst entdecken. :)

Nur so viel: Ich habe - wie gesagt - versucht, einen Mix aus Vorlage und eigenen Ideen hinzubekommen und die Sachen eingebaut, die ich selbst für wichtig halte. Allerdings habe ich auch absichtlich einige Räume für euch leer gelassen, die ihr gestalten könnt, wie ihr wollt. Aber gut, letztenendes könnt ihr das Schloss ja eh nach eurem Gusto einrichten. Beispielsweise stört es ja vielleicht einige von euch, dass die Slytherins unfairerweise viel mehr Platz haben als die anderen Häuser. Unter der Erde ist halt mehr Platz zum Bauen. :D Im Untergrund gibt es eh noch sehr viel ungenutzten Platz. Ich habe nur an manchen Stellen ein paar Treppen eingebaut, die als Abkürzungen oder nicht-ganz-so-geheime Geheimgänge dienen.

Es ist komisch: Ich wollte die ganze Zeit unbedingt endlich fertig werden und jetzt vermisse ich es richtig, an dem Ding herumzuwerkeln. Vielleicht kompensiere ich das, indem ich noch weitere Gebäude aus der Harry-Potter-Welt nachbaue, mal sehen.

Was gibt's sonst noch zu sagen? Ach ja, ihr findet das Gebäude natürlich wieder in meiner Galerie unter Tasha1709. ;)

Und das Wichtigste: Wiedermal vielen lieben Dank für eure Aufmerksamkeit! :hallo:
 

Anhänge

  • verschiedenes.png
    verschiedenes.png
    592,6 KB · Hits: 287
  • verschiedenes2.png
    verschiedenes2.png
    666,1 KB · Hits: 286
  • klassenzimmer.jpg
    klassenzimmer.jpg
    57 KB · Hits: 286
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Ganz lieben Dank auch euch beiden, hedgehog und simantha! :hallo:

Es gibt in der Galerie so viele schöne Bauten, besonders auch zu Harry Potter. Da ist bestimmt für jeden was dabei. Ich mag z. B. Hatsys zweites Hogwarts richtig gern. :)
 

Moahly

Member
Registriert
März 2009
Alter
32
Ort
Greven
Geschlecht
w

Hallo:hallo:

Mich hat Harry Potter in meiner kompletten Jugend begleitet. Immer zuerst als Buch und dann, ganz aufgeregt erwartet, als Film. Und ich finde das hast du echt gut hinbekommen:love: Gefällt mir richtig gut und vor allem hast du keine Downloads benutzt, weil damit könnte sich ja jeder die passenden Objekte zusammen schustern=) Und sechs Monate? Oha, dazu wäre ich viiiiel zu ungeduldig. Ich baue auch mal ein-zwei oder vielleicht auch drei Tage an einem Haus. Aber so verbissen war ich noch nie:lol:

Gut gemacht!%)
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo:hallo:

Mich hat Harry Potter in meiner kompletten Jugend begleitet. Immer zuerst als Buch und dann, ganz aufgeregt erwartet, als Film.
So ähnlich geht's mir auch. Ich habe das erste Buch zu meinem 10. Geburtstag bekommen und habe dann zum 11. hoffnungsvoll auf die Eule aus Hogwarts gewartet. :D Jedes Buch gab es dann im Erscheinungsjahr zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Den letzten Band habe ich sogar in einem Rutsch in 12 Stunden durchgelesen. Die Filme habe ich aber erst später nach und nach gesehen und mittlerweile habe ich jeden Teil einzeln als Spezialausgabe in einer DVD-Box.

Ja, es ist schon etwas besonderes und irgendwie auch schön, wenn einen eine Geschichte die ganze Jugend über begleitet hat - besonders wenn die Charaktere mit einem älter geworden sind. :)

Und ich finde das hast du echt gut hinbekommen:love:
Danke. Da steckt auch viel Liebe drin. :D

Gefällt mir richtig gut und vor allem hast du keine Downloads benutzt, weil damit könnte sich ja jeder die passenden Objekte zusammen schustern=)
Mag sein. Ich verzichte aber aus praktischen Gründen auf CC. Einerseits möchte ich mein Spiel damit nicht "belasten" und andererseits kann man das ja nicht mit runterladen. Dann wäre also für jeden, der das Grundstück runterlädt, der Zauber automatisch verflogen.

Es gibt aber tatsächlich sehr gutes Harry-Potter-CC von einer Userin namens brittpinkiesims. Da könnte ich schon schwach werden, aber das würde ich nicht in ein GS packen, das ich über die Galerie teilen will. Naja, mal abwarten, was EA aus dem Magie-Thema macht.

Und sechs Monate? Oha, dazu wäre ich viiiiel zu ungeduldig. Ich baue auch mal ein-zwei oder vielleicht auch drei Tage an einem Haus. Aber so verbissen war ich noch nie:lol:
Kann ich sehr gut verstehen. Ich bin das auch erst seit Sims 4. Eigentlich bin ich auch eher der ungeduldige Typ. :lol:


BloodOmen1988 schrieb:
Wow, dein Hogwarts ist unheimlich toll geworden :love:
Lieben Dank auch dir, Blood Omen! :)
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Hallo allerseits! :hallo:

Heute zeige ich euch mein

Modernes Baumhaus

attachment.php


Ich wollte mal etwas neues ausprobieren und ein Baumhaus bauen. Das sollte aber nicht so rustikal wirken wie die Exemplare, die so manch kleiner Junge in seinem Garten hat, sondern eine etwas modernere und - nunja - teurere Version davon werden. ;)

Wie immer findet ihr das Haus in meiner Galerie "Tasha1709" und ihr solltet vorm Platzieren bb.moveobjects aktivieren.


Auf dem oberen Bild erkennt ihr schon, dass das Gebäude aus drei Teilen besteht: Dem größten Teil im Erdgeschoss, einem kleinen Raum in der Mitte, und ganz außen rechts hängt der mittelgroße Raum.

Auf den folgenden Bildern seht ihr die Rückansicht des Hauptgebäudes und bekommt einen Eindruck meines "Draußen-Wohnzimmers", das sich auf der Terrasse des mittelgroßen Raumes befindet:

attachment.php


Und jetzt wagen wir mal einen Blick ins Innere...

Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes befindet sich der Wohnbereich inklusive Küche und Arbeitsecke. Wir ihr sicherlich schon auf den ersten Bildern bemerkt habt, habe ich hier einen Schacht für den Baum gebastelt, das Gebäude also quasi "um den Baum herum gebaut". Dieser Schacht ist von innen komplett mit Fenstern ausgekleidet, was für eine perfekte Ausleuchtung der Stockwerke sorgt, ohne dass weitere Fenster nötig sind:

attachment.php


Eure Sims sollten allerdings keine absoluten Fernseh-Junkies sein, denn das Blattwerk der Palme ragt leider teilweise in den Raum hinein und verdeckt dabei insbesondere den Fernseher. :lol:

Direkt darüber, im ersten Stockwerk, befindet sich das Kinderzimmer:

attachment.php


Der Grundriss ist hier natürlich genau der gleiche wie im Wohnbereich darunter. Daher haben wir auch hier wieder den verglasten Baumschacht im Zentrum. Das Kinderzimmer ist wirklich ziemlich groß. Ich habe es schön vollgestellt und u. a. ein großes Bücherregal und das Puppenhaus in Baumhaus-Optik hineingestellt.

Das Badezimmer findet ihr im kleinsten Raum und ist wiedermal ziemlich unspektakulär. Ich wollte, dass es sehr "natürlich" aussieht und habe dort einen moosgrünen Teppich verlegt und Kletterpflanzen sowohl innen als auch außen an den Wänden platziert.

Im dritten Zimmer, das auf den Bildern außen rechts zu sehen ist, befindet sich das Eltern-Schlafzimmer:

attachment.php


Genau wie das Wohnzimmer wollte ich es schlicht und modern haben.

Im Außenbereich habt ihr durch die vielen Terrassen eine Menge Platz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Im Erdgeschoss gibt es übrigens noch einen kleinen Pool.

Da die Wege aufgrund der Bauweise recht lang werden könnten, habe ich beim Badezimmer eine zusätzliche Mülltonne platziert.

Ich freue mich schon sehr darauf, mit dem Haus zu spielen! Bei mir steht es in Oasis Springs. Mal sehen, welcher meiner Sims dort einziehen darf. Vielleicht lasse ich einen naturliebenden, beruflich erfolgreichen Sim dort wohnen. Also so eine Art Hipster-Sim. :D Ihr könnt es aber bestimmt auch gut für eure Dschungelabenteuer in Selvadorada gebrauchen. :D

Danke für eure Aufmerksamkeit! Wie findet ihr mein Baumhaus denn? :)


:lalala:
 

Anhänge

  • gesamt.jpg
    gesamt.jpg
    74,1 KB · Hits: 178
  • zusatz.png
    zusatz.png
    672,9 KB · Hits: 180
  • wohn.png
    wohn.png
    740,7 KB · Hits: 178
  • kinder.png
    kinder.png
    795,3 KB · Hits: 178
  • schlaf.png
    schlaf.png
    628 KB · Hits: 178
  • Danke
Reaktionen: Birksche und Ambinas

Ambinas

Member
Registriert
September 2012
Geschlecht
w

Woah, ich hab mich gerade mal hier umgeschaut und deine Bauten sind ja der Wahnsinn! :eek:
Die Schlösser und Hogwarts...wow...

Ich bin nicht mal ansatzweise so kreativ, also Hut ab. :schäm::lol:

Auch dein Baumhaus ist klasse geworden! Ist mal was anderes und macht sich bestimmt richtig gut im Dschungel! :up::lalala:
 

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Woah, ich hab mich gerade mal hier umgeschaut und deine Bauten sind ja der Wahnsinn! :eek:
Die Schlösser und Hogwarts...wow...

Ich bin nicht mal ansatzweise so kreativ, also Hut ab. :schäm::lol:

Auch dein Baumhaus ist klasse geworden! Ist mal was anderes und macht sich bestimmt richtig gut im Dschungel! :up::lalala:
Danke für deinen super lieben Post, Ambinas! :hallo: Ich freue mich sehr darüber.

Ich bin nicht mal ansatzweise so kreativ, also Hut ab. :schäm::lol:
Ach quatsch :), man sieht sich selbst doch meist kritischer als die anderen. Wenn du Bock hast, was zu bauen, dann mach es einfach. Mit etwas Übung wird man auch immer besser. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Ambinas

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

attachment.php


Hallo ihr lieben! :hallo:

Da bin ich mal wieder mit einem "Gebäude", das ich wohl meinem Fernweh zu verdanken habe: Meine Oase "Tropengrün".


Da ich ja zur Zeit eine kleine History-Challenge spiele, in der ich noch ganz am Anfang, also in der Steinzeit, stehe, habe ich mir überlegt: Wo würde ich als Steinzeitmensch leben wollen, wenn ich schon kein neumodisches Dach über'm Kopf hätte? :ohoh: Und ich dachte mir, so eine grüne Oase mit Wasserfällen und Höhlen und ganz viel Grünzeug und kristallklarem Wasser wäre genau mein Ding! :idee:

Herausgekommen ist das hier:

attachment.php


Eigentlich fällt das ganze ja eher unter die Kategorie "Landscaping", aber der "Berg" dient meinen Höhlensims auch als Behausung. Er ist komplett hohl und hat demnach genug Platz für eine achtköpfige Gruppe. Außerdem bietet er genau den Komfort, den eine Höhlensim-Familie so zu schätzen weiß: Es gibt eine gemütliche Feuerstelle, an der man gemeinsam abhängen und den Fang des Tages braten kann (für prähistorische Veggies auch gern Tofuwürstchen), je einen Avocado- und Bananenbaum für die Versorgung mit grünen Vitaminen - uuuund die Legende besagt, dass denjenigen, der es schafft, den Berg zu erklimmen, zur Belohnung seines Mutes eine geheimnisvolle Zauberfrucht erwartet. :what:

attachment.php


Für die Hygiene, eine recht neue Entdeckung, habe ich hinter dem Wasserfall eine Grotte eingerichtet, die der von Moanas Insel sehr ähnelt:

attachment.php


In meinem Spiel befindet sich die Oase "Tropengrün" in Oasis Springs auf einem 50x50 Grundstück, aber in Selvadorada würde sie sich auch gut machen. Wahrscheinlich kann man sie auch gut als Ausflugsziel gebrauchen und sie mit ein paar selvadorianischen Fallen bestücken... =)

Meine Sims fühlen sich bisher jedenfalls sehr wohl dort:

attachment.php



Ich hoffe, euch hat's gefallen! Ganz lieben Dank für's Anschauen und viel Spaß damit! :hallo:


.
 

Anhänge

  • banner.png
    banner.png
    535,9 KB · Hits: 99
  • 2.png
    2.png
    767 KB · Hits: 100
  • 3.png
    3.png
    627,5 KB · Hits: 101
  • 4.png
    4.png
    630,3 KB · Hits: 100
  • 1.png
    1.png
    778 KB · Hits: 100
  • Danke
Reaktionen: Nabila und lila.unfug

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten