Der Sims 4 Tagebuch Thread!

Meine Sims beim gemeinsamen Frühstück:
11.05.24_08-06-05.png
Für mich komplett banal und alltäglich, wenn auch natürlich trotzdem schön, aber nachdem das hier zuletzt Thema war, dass das gemeinsame Essen bei vielen von euch so schlecht funktioniert - bei mir tut es das problemlos. Okay, Papa hatte hier keinen Hunger mehr, weil er schon frühmorgens zum Ausreiten aufgestanden ist, während der Rest der Familie den Ostermorgen zum Ausschlafen genutzt hat, aber sonst - na gut, modfrei funktioniert es natürlich nicht, aber das ist ja nun auch nichts neues.
 
@AniAngel ich könnte schwören das der Mod vor einer Zeit bei der Liste mit dem Kaputten Mods dabei stand.

Anhang anzeigen 191320

Habe mich doch nicht getäuscht. Ist hier in dem Thread zu finden musst nur etwas suchen KLICK
Ich an deiner Stelle würde es mit dem Mod von Lumpinou versuchen, da kann man wenigstens sicher sein das er aktuell ist. Besagter Mod gibt es hier KLICK
Na toll. Bisher habe ich zwar noch nichts gemerkt aber vielleicht werde ich vorsichtshalber doch den Mod austauschen.
Danke für die Info 😘
 
@AniAngel Natürlich kann es auch noch sein das er Problemlos funktioniert, aber da du die Grundstücksmerkmale nutzt und ich wegen eines kaputten Grundstücksmerkmales schon ein Spielstand verloren habe, empfand ich es als wichtig dir zu sagen das der Zustand des Mods ungewiss ist. Ich selber habe ihn schon seit Jahren nicht mehr im Spiel, bei mir flog er damals raus als er nach einem Patch kaputt ging und der Ersteller verschwunden war.
War gerade gestern. :lol:
Und ich werde jetzt dafür sorgen das bei mir wieder ein Wölfchen durch die Gegend läuft. =) Daran bist allein du schuld mit deinen Bildern, den so viel mir erst wieder auf wie sehr sie mir fehlen. 🐺🌕 Das ist jetzt nicht böse gemeint, das wollte ich nur erwähnen, für den Fall das es für dich so rüber kommt ;-)
 
@AniAngel Natürlich kann es auch noch sein das er Problemlos funktioniert, aber da du die Grundstücksmerkmale nutzt und ich wegen eines kaputten Grundstücksmerkmales schon ein Spielstand verloren habe, empfand ich es als wichtig dir zu sagen das der Zustand des Mods ungewiss ist. Ich selber habe ihn schon seit Jahren nicht mehr im Spiel, bei mir flog er damals raus als er nach einem Patch kaputt ging und der Ersteller verschwunden war.
War gerade gestern. :lol:
Und ich werde jetzt dafür sorgen das bei mir wieder ein Wölfchen durch die Gegend läuft. =) Daran bist allein du schuld mit deinen Bildern, den so viel mir erst wieder auf wie sehr sie mir fehlen. 🐺🌕 Das ist jetzt nicht böse gemeint, das wollte ich nur erwähnen, für den Fall das es für dich so rüber kommt ;-)
Hab ich auch nicht als böse verstanden.

Und was die Wölfchen angeht, stimme ich 100 % zu.
In Sims 3 waren die ja nicht so prickelnd, aber in Sims 4 gefallen sie mir total, besonders meine 2 Werwolf Brüder wenn sie autonom mal wieder irgendwas machen. Meistens sitze ich dann vor dem Bildschirm mit einem Lachanfall.
 
@AniAngel Wie sagt man so schön? Sicher ist sicher. :nick:
Ich könnte dir gerade um den Hals fallen, endlich mal jemand der meiner Meinung ist 🫂 denn meistens heißt es nur die Werwölfe ins Sims 3 waren soviel besser als die in 4.
Ich habe die Sims 3 Werwölfe einmal kurz angespielt, aber das das Spiel es schon so vor sah das sie in ihrer Werwolf Gestallt potthässlich werden, hatten sie es schon im CAS sehr schwer mit mir und im Spiel selber wurde es dann auch nicht besser. Allgemein hatten es die Okkulten in Sims 3 nicht einfach mit mir. Das einzige positive was ich noch in Erinnerung habe waren die Meerjungfrauen. Ich fand es schon cool das deren Beine die Farbe ihrer Flosse angenommen hatte. Aber sonst ist mir mehr negatives als positives in Erinnerung geblieben.

Lustige Momente gibt es mit Werwölfen verdammt oft.

Das sind Bilder von meiner ersten Wölfchen Familie. Hier war Vollmond und da keiner da war der noch bei Verstand war musste ein Kindermädchen her, sie hat aber fast die ganze Zeit nur panische Angst :lol:

index.php


Der Zustand ihres Hauses war nach Vollmond auch immer sehr speziell 🛠️

index.php


Das Moodlet hatte ihre Tochter einmal 🥰

index.php


:lol: Teenager Wölfe :lol:

index.php


Das die Hunde aufs Heulen reagieren finde ich so schön.

index.php


Und was habe ich mit dem durchsuchen meiner alten Beiträge erreicht? Ganz genau! ICH WILL EIN WÖLFCHEN, JETZT UND SOFORT!!!111!!!
Nur wen nehme ich? Kazuhiro oder Bruno ... hmm ... wie ich Entscheidungen liebe :lol:
 
Und was die Wölfchen angeht, stimme ich 100 % zu.
In Sims 3 waren die ja nicht so prickelnd, aber in Sims 4 gefallen sie mir total,
Was ich aber schade finde das sie keine richtige Wolfsgestalt haben können, sondern eben so Teenwolfmäßig rumlaufen. Hätte ja irgendein höherer Skill sein können, wie bei Vampiren die Fledermausgestalt.
 
Was ich aber schade finde das sie keine richtige Wolfsgestalt haben können, sondern eben so Teenwolfmäßig rumlaufen. Hätte ja irgendein höherer Skill sein können, wie bei Vampiren die Fledermausgestalt.
Ja ein bisschen wolfsähnlicher dürften sie schon ausschauen zumindest ein bisschen furchteinflößender.
Ich mein man kann seine Vampire gestalten als ob sie Nosferatu wären und die Werwölfe sehen einfach nur ziemlich lustig aus in der Werwolfform, fast wie eine Katze.

Der einzige der etwas furchteinflößend bei mir aussieht ist Greg und sogar Kristopher sieht als Werwolf gar nicht so respekteinflößend aus wie in seiner Simform.

Was mir dafür richtig gefällt ist, wenn sie mit dem übernatürlichen Tempo auch in der Simform herum laufen, da muss ich immer zum Lachen anfangen, besonders beim Wandern gehen sieht das so bescheuert und gleichzeitig so witzig aus, dass ich regelmäßig Lachanfälle bekomme.
Kann man im Real Life eigentlich an lateralen Lachanfall sterben? 🤣 🤣
 
@Ariaana und @AniAngel
Oh, ich bin ganz bei euch. Vor Sims 4 habe ich nie mit Werwölfen gespielt! In Sims 3 fand ich sie ganz schlimm.
Am Anfang war ich schon irritiert, dass sie nicht so richtig wolfsmäßig sind, inzwischen bin ich darüber froh. Es passt halt eben auch genau zu dem Comic-Stil. Und viele vergessen immer, dass es eben auch ein Spiel für Kinder ist.

Danke auch für den coolen Mod und für die Aktualisierung!
 
  • Love
Reaktionen: Ariaana
Dies ist nur eine Kurzfassung. Die volle Fassung könnt ihr im Amyville-Beitrag lesen.

Ich stelle euch vor, die Morris Schwestern. (Drillinge)
OneDay01.jpgOneDay02.jpgOneDay03.jpg

Als sie mit ihrer Tagesaufgabe fertig waren, wurde nach ihren Wünschen gekuckt.
OneDay04.jpgOneDay05.jpgOneDay06.jpg

Also ist man zur Uni-Bücherei
OneDay07.jpg

Und kaum hatte man sich etwas unterhalten und etwas gelesen, ging es im nächsten Moment mit Events los. Also auf zum ersten.
OneDay13a.jpg

Das ist ein sehr passendes Outfit für das Gewürzfestival
OneDay18b.jpg

Will die mit Musik bezahlen?
OneDay20b.jpg

Noch ein Selfie für die Follower
OneDay22.jpg

Gute Nacht.OneDay23.jpg
 
Mein Klee Haushalt ist so voll Oma Freya (hier rechts) mit ihrem Mann, die Tochter Rosa mit ihrem Mann und den beiden kleinen Kindern und Amber (hier links), die jüngere Schwester. Plus Pferd und Kuhpflanze ( :lol: ). Früher habe ich ja immer mit 8 Leuten gespielt, aber seit es die Babys gibt, ist mir das zu viel. So überlege ich seit Tagen, wie ich den Haushalt wuppen kann.
Rosa möchte ich eigentlich nicht ausziehen lassen. Es ist so herzerwärmend, wie sich die Großeltern um die beiden Kleinen kümmern. Das hier hat Freya zB ganz von alleine gemacht.
Aber Amber ... sie hat frühzeitig die Schule abgeschlossen, aber weiß noch nicht, wohin es sie treibt. D.h. ich weiß noch nicht, wohin es sie treibt.
Aber heute hat sie eine Phase bekommen: Distanz von der Familie. Danke, lieber Amber! Das ist es, was ich brauchte.
Ich werde, an die Idee der Weltreise von @Hope angelehnt, ihr einen Wohnwagen bauen, alles Wichtige ins Handgepäck (mit dem Gemüse im Inventar kann sie nicht nur Geld machen, sondern auch lange überleben) und sie dann mit ihrem Pferd ausziehen lassen. Ich freue mich total und bin sehr gespannt.

12.05.24_16-19-56.jpg

Und mein kleiner Schnuckel hat sich heute das erstemal hochgezogen. <3 <3
12.05.24_15-18-11.jpg


12.05.24_15-18-51.jpg
 
Aber Amber ... sie hat frühzeitig die Schule abgeschlossen, aber weiß noch nicht, wohin es sie treibt. D.h. ich weiß noch nicht, wohin es sie treibt.
Aber heute hat sie eine Phase bekommen: Distanz von der Familie. Danke, lieber Amber! Das ist es, was ich brauchte.
Ich werde, an die Idee der Weltreise von @Hope angelehnt, ihr einen Wohnwagen bauen, alles Wichtige ins Handgepäck (mit dem Gemüse im Inventar kann sie nicht nur Geld machen, sondern auch lange überleben) und sie dann mit ihrem Pferd ausziehen lassen. Ich freue mich total und bin sehr gespannt.
Ach herrlich, ich liebe ja solche Wendungen im Spiel die dann plötzlich alles zusammen führen :Love:
Als meine beiden noch zu Hause waren, überlegte ich wohin die Reise gehen würde. Da schnappte sich Eliah zum ersten Mal überhaupt einen Stickrahmen und fabrizierte Yamachan. War klar was er damit sagen wollte 😄 Und dann treffen wir ihn auch gleich ein paar Tage später bei einem Festival in der Nachbarschaft. Eliah war ganz aus dem Häuschen (und ich auch 😊)
Die Erinnerungsstücke wurden natürlich ausgestellt:
05-04-24_10-25-37 AM.jpg
 
Ach herrlich, ich liebe ja solche Wendungen im Spiel die dann plötzlich alles zusammen führen :Love:
Als meine beiden noch zu Hause waren, überlegte ich wohin die Reise gehen würde. Da schnappte sich Eliah zum ersten Mal überhaupt einen Stickrahmen und fabrizierte Yamachan. War klar was er damit sagen wollte 😄 Und dann treffen wir ihn auch gleich ein paar Tage später bei einem Festival in der Nachbarschaft. Eliah war ganz aus dem Häuschen (und ich auch 😊)
Die Erinnerungsstücke wurden natürlich ausgestellt:
Anhang anzeigen 191814
Wir haben beide dieselbe Tapete im Haus. 🤣
 
  • Danke
Reaktionen: Hope
Nachdem ich jetzt zwei Simwochen mal das Farmleben mit Pferd ausprobiert habe, bin ich wieder zu meinem Victor und dessen Familie zurück. Ich hab sie echt vermisst.
Jayckob bekommt seinen ersten Kuss von Elizabeth.
11.05.24_18-59-56.jpg
Zuhause sollte der frischgebackene Magier eigentlich den Lautsprecher reparieren, und entfacht dabei unbeabsichtigt ein Feuer (da sollte er noch ein bisschen an seinen Fähigkeiten arbeiten) 🤣. Jared steht einfach bloß daneben und trinkt seinen Tee, man muss einfach Prioritäten setzen.
12.05.24_16-52-19.jpg
Also muss Victor ran um die Flammen zu löschen, mein Superheld Vampir. Jared: Was für ein Chaos, aber der Tee ist lecker.
12.05.24_16-53-13.jpg
Karaoke singen mit der Gruppe:
12.05.24_18-33-16.jpg
Und wahrscheinlich ist es hier passiert, das sich Jayckob total in Elizabeth verknallt hat:
12.05.24_18-38-22.jpg
Victor hatte den Wunsch eine Fähigkeit zu verbessern, da er die meisten Fähigkeiten aber schon auf einen hohen Level hat, beschloß ich ihm am Spiegel zu schauspielern zu lassen:
12.05.24_18-57-57.jpg
Die Bienen haben Milben bekommen und sind jetzt ziemlich aggressiv, was auch Jared zu spüren bekommt der ein Artefakt authentifizieren soll:
12.05.24_19-02-17.jpg
Am nächsten Tag in der Schule hatte Jayckob diesen Wunsch, das hat mir dann auch bei der Entscheidung geholfen ob er mit Kassandra oder Elizabeth zusammen kommen sollte:
12.05.24_19-26-35.jpg
Ich sollte Elizabeth vielleicht zum Abschluss Ball einladen, denkt er sich und bastelt ein Schild.12.05.24_19-39-15.jpg
Hoppla falsche Seite der Spraydose:
12.05.24_19-39-21.jpg
Und Elizabeth hat ja gesagt.
12.05.24_19-41-45.jpg
Abend durfte der Junge mit seinen Eltern zum ersten Mal in einen Club. Tanzen sollte er aber noch ein bisschen üben.
12.05.24_20-31-55.jpg
Am nächsten Tag war Halloween.12.05.24_21-36-48.jpg
Aus diesem Anlass wurde das Grab von Victors ehemaliger bester Freundin und Mitbewohnerin besucht die leider bei einem tragischen Badeunfall ums Leben kam.
12.05.24_21-42-42.jpg
Er sieht irgendwie wie die Mischung aus Robb Stark und Jon Schnee aus in dem Kostüm.
12.05.24_21-48-31.jpg
Abschlussball, ich musste die Teenies fast alle per MCCC das Outfit wechseln lassen.
12.05.24_22-14-44.jpg
Das erste Mal zusammen als Pärchen tanzen:
12.05.24_22-18-16.jpg
Und die After Promnight, wo ich feststellte dass Elizabeth und Faith MacDuff die selbe Frisur haben.
12.05.24_22-32-23.jpg
Am Sonntag ging es mit der Familie ins Reich der Magie. Jayckob soll dort seine magischen Fähigkeite steigern, damit es nicht immer zu Unfällen kommt und er endlich teleportieren lernen kann.
13.05.24_00-46-36.jpg
Das Buch ist viel spannender 🤣
13.05.24_01-25-41.jpg
Nur einmal kurz aufblicken ob noch jeder heil ist, dann wird weiter gelesen.13.05.24_01-27-55.jpg
Da Jayckob nun eine Freundin hat, wird es Zeit für ein ernstes Gespäch über die Bienen und Blumen 🤣 :
13.05.24_01-54-47.jpg
Wie peinlich.13.05.24_01-54-52.jpg
Victor wird auch nochmals um Rat gebeten ob das auch alles stimmt.
13.05.24_01-59-59.jpg
Dann ist auch schon Zeit zum schlafen wo Victor endlich seinen neuen Sarg einweihen kann:13.05.24_02-21-07.jpg
PS: Wie oft habe ich doch Jared in die Zauberallee geschickt um den Raben als Begleiter zu bekommen und es war nur immer Mist dabei. Jayckobs erstes Geschenk von der Zaubereinigung war der Rabe, der mit der Post gekommen ist.
Ich finde den einfach super.🥰
13.05.24_02-17-34.jpg
 
Meine drölfzigste Wahl. Sogar so einen kleinen Trailer einrichten dauert Stunden bei mir. 😄
Die ist aber auch richtig schön
Ich weiß genau was du meinst. Richte die Häuser stundenlang ein. Dann geh ich wieder zurück zur eigentlichen Familie und besuche den Haushalt wo ich umdekoriert habe und finde dann gleich wieder was ich übersehen hatte oder was mich stört. 🤣
Einrichten kann ich gut aber bauen ist für mich fast immer ein Albtraum.
 
  • Danke
Reaktionen: Hope und Orkney
Ich habe mir heute das Grundgerüst für den Trailer runtergeladen, weil ich es nicht hinbekommen habe, den sch**ß Kasten in die Höhe zu heben.
Alles andere ist aber von mir. Von den Rädern bis zu den Blumentöpfen. :lol:

IMG_5651.jpg
 
Ich habe mir heute das Grundgerüst für den Trailer runtergeladen, weil ich es nicht hinbekommen habe, den sch**ß Kasten in die Höhe zu heben.
Alles andere ist aber von mir. Von den Rädern bis zu den Blumentöpfen. :lol:

Anhang anzeigen 191892
sehr süß!

(falls du nochmal einen sch**ß Kasten in die Höhe heben möchtest: Das ist das zweite Stockwerk nach unten verschoben 😉
EG-Raum bauen, 2. Stock draufsetzen, EG-Raum löschen, 2. Stock mit diesen Pfeilen mitten im Raum auf die gewünschte Höhe nach unten ziehen)
 
sehr süß!

(falls du nochmal einen sch**ß Kasten in die Höhe heben möchtest: Das ist das zweite Stockwerk nach unten verschoben 😉
EG-Raum bauen, 2. Stock draufsetzen, EG-Raum löschen, 2. Stock mit diesen Pfeilen mitten im Raum auf die gewünschte Höhe nach unten ziehen)
Danke, das versuche ich.
Ich hatte eine Video-Anleitung und die hat das Erdgeschoss mit den Pfeilen auf „Reifenhöhe“ abgesunken und dann das 2. Stockwerk drauf gesetzt. Als ich es versucht habe, hat sich das Erdgeschoss aber in einen Keller verwandelt.
Und da ich das Grundstück unbedingt fertig bekommen wollte, hatte ich keine Zeit hier zu fragen. ^^

@Hope Danke. Ich freue mich schon so. Grundstück ist fertig. Jetzt nur noch den Eltern Lebewohl sagen 😂😂.
 
  • Love
Reaktionen: Hope
Ich habe ja mit der 100 Baby Challenge angefangen und habe erstmals ein Kind (Infant), den ich nicht leiden kann. Das hatte ich auch noch nie.
Er hasst es, getragen zu werden und schlägt dann immer um sich und schreit. Außer beim Onkel Simoen Silverstone, da bleibt er ruhig. Das nehme ich ihm echt übel.
Also ist ja nicht das erste Mal, dass ich dieses Merkmal habe. Aber wo ich sonst denke, muss sich die Mama halt runter beugen, könnte ich hier den Feuerwerfer anschmeißen. 🙈🫣
Kennt ihr das, dass ihr ein Simkind nicht leiden könnt? Wie geht ihr dann damit um?
Vor der Tür von der bösen Hexe aus Hänsel und Gretel aussetzen?
Nein, mach ich natürlich nicht. Er bekommt brav was zu essen, Zuwendung begrenzt sich, soweit wie möglich, aufs Reden oder dem Onkel Zauberer. Und als Kleinkind liebt er es ja vielleicht, gehalten zu werden.:ohoh:
 
Mmh, da hab ich keine hilfreichen Tipps, ich liebe selbst meinen hässlichsten Simnachwuchs nach kürzester Zeit. Was war ich traurig als jetzt kürzlich der letzte Sim mit der Towniehakennase aus der ersten Generation gestorben ist. Nina Caliente hatte damals in zweiter Ehe einen hässlichen NPC-Knacker geheiratet, dessen Nachkommen von mir liebevoll nur Nasi genannt wurden, wenn sie die Nase geerbt hatten. Perditas Mann und sein Sohn waren die letzten Nasis, der überlebende Zwilling hat Perditas Nase.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Edie und Orkney
Komisch, Seraphin wird auch nicht gern gehalten, macht aber bisher keinen Aufstand. Er freut sich nur wie Bolle, wenn er dann wieder abgesetzt wird. Jedes Simkind ist eben anders, und es verwächst sich ja bald. Und nein, ich hatte noch kein Simkind, dass ich gar nicht leiden konnte, selbst Aaron nicht, und den hätte ich in seiner Kleinkinderzeit manchmal vor Verzweiflung an die Wand klatschen können, weil er so eifersüchtig auf Elfie war.
 
  • Danke
Reaktionen: Orkney
Ich habe ja mit der 100 Baby Challenge angefangen und habe erstmals ein Kind (Infant), den ich nicht leiden kann. Das hatte ich auch noch nie.
Er hasst es, getragen zu werden und schlägt dann immer um sich und schreit. Außer beim Onkel Simoen Silverstone, da bleibt er ruhig. Das nehme ich ihm echt übel.
Also ist ja nicht das erste Mal, dass ich dieses Merkmal habe. Aber wo ich sonst denke, muss sich die Mama halt runter beugen, könnte ich hier den Feuerwerfer anschmeißen. 🙈🫣
Kennt ihr das, dass ihr ein Simkind nicht leiden könnt? Wie geht ihr dann damit um?
Vor der Tür von der bösen Hexe aus Hänsel und Gretel aussetzen?
Nein, mach ich natürlich nicht. Er bekommt brav was zu essen, Zuwendung begrenzt sich, soweit wie möglich, aufs Reden oder dem Onkel Zauberer. Und als Kleinkind liebt er es ja vielleicht, gehalten zu werden.:ohoh:
Nicht direkt. Ich hatte mal einen Sim, den ich als Kind total schnucklig fand und als er zum Teen wurde, hätte ich ihn regelmäßig zum Mond schießen können. Er war einfach nur so fies die ganze Zeit (ohne entsprechendes Merkmal). Er hatte auch, ähnlich wie bei dir, zu seinem Opa ein gutes Verhältnis und mit dem war er auch nett. Als "älterer" Teen, ist er dann zum Opa gezogen (war also nicht mehr in meiner gespielten Familie) und ab da ging es auch plötzlich mit dem Rest der Familie wieder besser wenn Familientreffen waren. Ich hab das damals so in die Geschichte eingebaut
 
  • Danke
Reaktionen: Clover81 und Orkney
Ich hab Jared endlich mal wieder zur Arbeit begleitet. Gerade sucht er sich einen neuen Fall.
14.05.24_13-43-07.jpg
Der andere Victor ist nicht nur einer seiner engsten Freunde sonder auch sein Boss.
14.05.24_13-43-21.jpg
Bei einer Patrouille hat sich Rihanna mit der Dame im Rosa Oberteil geprügelt und Jared teilt den Beiden gleich mal eine Vorladung aus.
14.05.24_13-47-21.jpg
Siegerin und Verliererin:
14.05.24_13-50-08.jpg
Da momentan kein Mensch auf der Straße ist spielt Jared einfach mal bei fremden Leute Hufeisen werfen.
14.05.24_13-53-24.jpg
Zurück auf dem Revier muss er Victor Damien gleich mal die Neuigkeiten erzählen: Du Rihanna hat sich mit einer anderen auf offener Straße geprügelt. Victor: Die Rihanna? Jared: Kennst du noch eine Rihanna?
14.05.24_13-56-28.jpg
Eigentlich sollte er ja eine Beschwerde aufnehmen, muss aber plötzlich Autogramme schreiben 🤣 .
14.05.24_13-58-48.jpg
Nach der Arbeit und Schule gehts zum entspannen nach Sulani zum Strand, weil sich Jared dass gewünscht hat.
14.05.24_14-53-42.jpg
Der Typ der wie tot auf der Wasserrutsche liegt ist ein Arbeitskollege von Jared, und ich musste mich dabei wieder kaputt lachen. =)=)
14.05.24_14-54-22.jpg
Ja wenn sehen wir denn da? Mary unsere alte Kindheitsfreundin und Mitglied der Voidcritters.
Mary: Ich freu mich auch dich wiederzusehen. Du bist so groß geworden.
14.05.24_14-56-54.jpg
Also nimmt sich Jayckob die Zeit und spielt mit Mary im Sand.
14.05.24_15-00-13.jpg
Zuhause gibt es autonom eine Massage für den Liebsten, und Victor hat den Wunsch zum Zähneputzen (Ich liebe Whims Overhaul 🥰).
14.05.24_15-47-10.jpg
Dorian ist spontan vorbeigekommen und ich lass Victor mit ihm ein bisschen trainieren:
14.05.24_16-00-52.jpg
Leider hat er dieses Mal verloren. Aber er ist ja kein schlechter Verlierer.
14.05.24_16-01-14.jpg
Samstag hatte ich extra den Abschlussball übersprungen, weil Victor einen selbstgemachten Kuchen beim Finchwick Wettbewerb eingereicht hat.
Leider ist das Ganze immer noch total buggy. Der Kuchen war weg und einen Preis hat er auch nicht gewonnen. Dabei sah der Himbeer Kuchen so lecker aus.
14.05.24_19-07-45.jpg
Dafür gab es ein Tänzchen.14.05.24_19-22-00.jpg
 
Die ersten Tage in Mt. Komorebi war ordentlich was los. Eliah ist ganz aus dem Häuschen und würde am liebsten die ganze Region an einem Tag erkunden und direkt alles ausprobieren. Cargain kann ihn zwar etwas bremsen, aber sie haben dennoch volles Programm.

Gleich am ersten Abend, findet in der Nachbarschaft ein Fest statt. Natürlich müssen sie da hin und zu Eliahs großer Freude ist das Stadtmaskotchen Yamachan auch vor Ort. Ein Erinnerungsfoto muss unbedingt sein
03-24-24_3-04-21 PM-2.png

Cargain verliebt sich direkt in die lokale Mode und obwohl es etwas kostspielig ist, entscheidet sie sich für diesen wunderschönen Kimono. Eliah ist mehr als einverstanden und verewigt seine bezaubernde Frau auf einem Bild
03-24-24_3-12-35 PM.png

Als am nächsten Morgen die Sonne lacht, geht es Richtung Berg. Mit der Gondelbahn bis zum Gipfel und dann mit Ski und Board wieder Richtung Tal.
Cargain bekommt recht schnell die Erkenntnis, dass sie snowboarden liebt und lässt sich bald zu solchen Stunts hinreißen
05-15-24_8-51-02 PM.png

Wie stolz sie schaut
05-15-24_8-57-39 PM.png

Anders als vermutet, bleibt diese Vorliebenmeldung bei Eliah aus. Weder Ski noch Snowboard scheint ihn so richtig zu begeistern. Er hat zwar Spaß an der sportlichen Aktivität, eine Leidenschaft für das ein oder andere, entwickelt er aber nicht.
05-15-24_9-02-44 PM.png

Bei einer heißen Suppe sind sie sich einig, hier waren sie nicht das letzte Mal. Cargain möchte unbedingt weiter snowboarden und Eliah mag im Grunde ja sowieso alles was mit Sport zu tun hat. Er schmiedet auch schon Pläne was sie als Nächstes ausprobieren könnten. Es soll ein ganz tolles Wandergebiet hier auf dem Berg geben. Und von einer krassen Klettertour auf den höchsten Gipfel der ganzen Region habe er auch gelesen. Cargain lächelt nur milde und Eliah weiß was das bedeutet; für heute reicht es. 05-15-24_9-06-24 PM.png

Ganz entspannt lassen sie den Tag im Onsen ausklingen und während Eliah da so liegt und sich mit heißen Steinen durchkneten lässt, ist er Cargain recht dankbar für die "Bremse"
05-15-24_9-12-53 PM.png05-15-24_9-10-35 PM.png

Auch auf Reisen gibt es sowas wie Alltag und das heißt auch hier Hausarbeit erledigen (nur muss man dazu jetzt in den Waschsalon um die Ecke)05-07-24_3-37-43 PM.png

und Geld verdienen. Über ihren Verkaufsstand (den Schneemann im Hintergrund hat Eliah ihr autonom hingebaut, damit sie nicht so allein ist während er einem Gelegenheitsjob nachging) lernt Cargain ihre Nachbarin kennen und die beiden verstehen sich auf Anhieb.
03-30-24_2-13-15 PM.png

Einige Tage später, sind sie und Eliah bei der Familie zum Abendessen eingeladen. Es war ein richtig schöner Abend und vor allem der kleine Thaku und Eliah haben sich prächtig verstanden. Sie entdecken ihre gemeinsame Liebe zum Fußball und Thaku fordert Eliah zu einem Match heraus. Beim Blick auf die Uhr, entscheidet Thakus Papa allerdings, dass dafür heute keine Zeit mehr bleibt und es eher Zeit fürs Bett ist.
05-07-24_3-11-08 PM.png
Direkt am nächsten Mittag steht der Kleine vor der Tür und fragt nach dem versprochenen Fußballspiel
05-07-24_3-29-52 PM.png

Als Eliah zum kochen nach drinnen geht, stellt sich Thaku mit zu Cargain an den Stand und lässt seinen Charm spielen. Wer könnte da einfach vorbei gehen? Die Einnahmen waren so hoch wie nie 😄
05-07-24_3-31-32 PM.png

Es gibt auch andere Tage. Z.B. das erste Silvester, bzw. der erste Feiertag überhaupt, weg von der Familie und Freunden. Vor allem Cargain hat heute Heimweh und Sehnsucht nach ihren Lieben. Obwohl Eliah zu seiner Familie eine sehr gute Bindung hat, ist er meistens so voller Freude und Neugier auf die neue Umgebung, dass es ihm manchmal schwer fällt, diese Gefühle nachzuvollziehen. Auch wenn er sie nicht immer versteht, trösten kann er sie trotzdem.
05-15-24_8-17-55 PM.png05-15-24_8-18-40 PM.png05-15-24_8-19-26 PM.png

Am Abend gehen die beiden also in die lokale Karaokebar, um auf das neue Jahr anzustoßen
05-15-24_8-24-59 PM.png

Als sich um kurz vor Mitternacht alle vor dem Fernseher versammeln, beginnen sie gemeinsam zu zählen und mit jubelndem 'schuschubi', wünschen sich alle ein frohes neues Jahr. 05-15-24_8-32-55 PM.png

Neujahrskuss und ein Erinnerungsfoto an eine sehr ereignisreiche Zeit
05-15-24_8-33-33 PM.png05-15-24_8-37-15 PM.png
 
@Hope Die beiden sind echt Zucker. Besonders sie finde ich total hübsch.
Und die Fotos! :love: Ich liebe das Schneegebiet! Familie Akyjama ist eine der wenigen Townies, die ich mag. Und die haben ziemlich gute Gene!
Silvester in der Bar zu feiern, finde ich eine tolle Idee.
Ich freue mich sehr, dass du ihre Geschichte doch mit uns teilst!! <3
 
  • Love
Reaktionen: Hope
@Hope Die beiden sind echt Zucker. Besonders sie finde ich total hübsch.
Und die Fotos! :love: Ich liebe das Schneegebiet! Familie Akyjama ist eine der wenigen Townies, die ich mag. Und die haben ziemlich gute Gene!
Silvester in der Bar zu feiern, finde ich eine tolle Idee.
Ich freue mich sehr, dass du ihre Geschichte doch mit uns teilst!! <3
Danke dir ! Ich dachte mir schon dass Cargain dir gefallen könnte 😄 Ich hab mich auch direkt in sie verliebt und Eliah zum Glück auch. Mir juckt es schon die ganze Zeit in den Fingern, so von wegen Baby und so🫣

Danke auch an alle für eure Daumen und Herzchen ❤️ Ich mach so gut wie nie Fotos und war kurz unsicher, ob die nicht zu "langweilig" sind
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich mach so gut wie nie Fotos und war kurz unsicher, ob die nicht zu "langweilig" sind
Liebe @Hope ich habe mich auch sehr über die Episode aus Cargains und Eliahs Leben gefreut. Und an deinen Bildern gibt es absolut nichts Langweiliges! Sag doch so etwas nicht 🫣
Die sind total schön und haben deine Erzählung super abgerundet! 🤍
Ich freue mich schon auf mehr aus dem Leben der beiden!
Ach, und Cargain gefällt mir auch unglaublich gut. Die ist echt niedlich! 🥰
 
  • Love
Reaktionen: Hope
Liebe @Hope ich habe mich auch sehr über die Episode aus Cargains und Eliahs Leben gefreut. Und an deinen Bildern gibt es absolut nichts Langweiliges! Sag doch so etwas nicht 🫣
Die sind total schön und haben deine Erzählung super abgerundet! 🤍
Ich freue mich schon auf mehr aus dem Leben der beiden!
Ach, und Cargain gefällt mir auch unglaublich gut. Die ist echt niedlich! 🥰
Ganz lieben Dank @YvaineLacroix Das freut mich gerade total 😊
 
  • Love
Reaktionen: YvaineLacroix
Nachdem ich den letzten Vollmond vor lauter Pferde testen vergessen hatte zu meinen Brüdern zu wechseln, musste ich diesen Vollmond mal wieder ein Special mit ihnen machen.

Erst mal ist die TV Staffelpremiere dran, die Beide in Vargs Taverne (Remake von Sims 3) guckten und ausgiebig darüber diskutierten:
16.05.24_20-41-52.jpg
Als Nächstes war ein kleiner Reitausflug nach San Sequoia dran:16.05.24_20-47-54.jpg
16.05.24_20-48-38.jpg
Hab einen Mod (somehorseridersinotherworlds) wo man auch andere Pferdereiter in anderen Welten sehen kann, hier kommt gerade Dylan auf Star angeritten (die Familie war es auch wo ich Pferde aktiv getestet hatte).
Und trotz kalter Temperaturen geht der Sim hier gerade im See schwimmen 🤣, nein Eisbaden ist er nächste Woche dran.
16.05.24_20-49-37.jpg
Treffpunkt war vor 10 Minuten, wo bleibt Dean bloß? denkt sich hier Arthur.
16.05.24_20-50-52.jpg
Bin schon da!
16.05.24_20-51-44.jpg
Dann hieß es die Pferde wieder zurück bringen:
16.05.24_20-55-01.jpg
Gewissenhaft werden River und Kitty gebürstet.
16.05.24_20-56-18.jpg
Und anschließend zum trinken gerufen, so ein Ausritt macht ja schließlich durstig.
16.05.24_20-58-44.jpg
Leah die Besitzerin der Pferde kümmert sich um die Pferdeäpfel.
16.05.24_20-59-47.jpg
Dean kocht für alle und Arthur hilft ihm mit Ratschlägen dabei: Das Wasser erst kochen, dann das Salz und die Nudeln rein.
Ich mach doch vegetarische Chinapfanne mit Reis, keine Nudeln.
16.05.24_21-03-45.jpg
Dann geh ich halt und mach Kreuzstich.
16.05.24_21-05-31.jpg
Mitten unterm Essen kommt einfach mal ein Fuchs vorbei.
Für die O´Brien Schwestern wahrscheinlich ein normaler Anblick. Jedenfalls haben sie sich nicht in der Unterhaltung stören lassen.
16.05.24_21-10-20.jpg
Dann kam noch ein Fuchs und erkundete das Wohnzimmer.
16.05.24_21-07-56.jpg
Na wie findet ihr Kristophers neue Frisur?
16.05.24_21-22-23.jpg
Arthur versucht sich noch am Spiegel zu beruhigen:16.05.24_21-51-59.jpg
Aber der Vollmond ist stärker:
16.05.24_21-47-32.jpg
Die Jungs sind irgendwie besessen vom Sticken, vielleicht ist das ja sowas meditatives zum Wut Abbau bei Werwölfen.
16.05.24_21-58-25.jpg
Wenn man oben auf dem Berg in Moonwood ist bekommen Werwölfe ein tolles Moodlet, das mir gestern zum ersten Mal aufgefallen ist.
16.05.24_22-10-38.jpg
16.05.24_22-06-56.jpg
Noch einen Schneemann bauen und dann ist eh schon wieder fast morgen und es geht zurück nach Hause.
16.05.24_22-12-09.jpg
 
Ich hab jetzt mal eine Sim Pause gebraucht.

Aber nun bin ich wieder am Spielen und gerade steht das Winterfest bei mir an.
Jared und Victor sind beim dekorieren vom Weihnachtsbaum, und der Teenie hat sich währenddessen aus dem Staub gemacht im war die Deko wahrscheinlich zu kitschig, jedenfalls hatte er so ein Moodlet drin 🤣.
22.05.24_15-02-23.jpg
Zum Lichter anzünden kommt er aber brav wieder.22.05.24_15-09-37.jpg
Traditionell wird auch gleich ein Weihnachtslied angestimmt:
22.05.24_15-10-46.jpg
Dean ist mal schnell vorbei gekommen, darum haben wir ihn gleich mal zum Abendessen eingeladen, die Katze versucht ihn gerade zu hypnotisieren:
22.05.24_15-19-38.jpg
Zwar kein Fresschen, dafür durfte sie ihn beschnuppern:
22.05.24_15-20-04.jpg
Eigentlich hatte ich ja Tee gekocht, aber Dean kam einfach nicht an den Teekocher wegen Andrang, nun was macht man da: Man holt sich eine Flasche Nektar.

22.05.24_15-22-32.jpg
Prost:
22.05.24_15-22-48.jpg
Natürlich wie kann es anders sein, gehen bei mir dann gleichzeitig zwei Waschbecken kaputt. Zum Glück hat man ja Magier in der Familie:22.05.24_15-28-14.jpg
Dann kam auch schon Väterchen Frost:22.05.24_15-29-27.jpg
Victor freut sich über sein Geschenk
22.05.24_15-29-46.jpg
Wenn der Teenie und die Katze gleichzeitig um Geschenke betteln:
22.05.24_15-31-04.jpg
Jayckob hat was bekommen und die Katze ist wieder mal leer ausgegangen, dabei hat sie sich doch einen ganzen Karton voll Thunfisch und Katzenfutter gewünscht 🤣.
22.05.24_15-32-08.jpg
Väterchen Frost wird auch immer geiziger:
22.05.24_15-32-46.jpg
Dafür hat Jared ein schönes Geschenk bekommen:
22.05.24_15-33-40.jpg
Und was ist mit Victor? Der Arme, schaut mal wie traurig er über sein Geschenk war:
22.05.24_15-34-16.jpg
Und was hat er denn nun bekommen? (Er jubelt hier nicht über das Geschenke sondern weil er die Winterfest Tradition abgeschlossen hat)
22.05.24_15-34-34.jpg
 
Bei Cargain und Eliah geht die Zeit in Mt. Komorebi langsam zu Ende. Die beiden sind eigentlich totale Sonnenkinder und der viele Schnee war zwar schön, aber so langsam ist es doch genug.
Auf Einladung ihrer Nachbarin und deren Freundin, schließen sich die beiden einer Klettertour an. Eliah ist direkt Feuer und Flamme und dank der Besuche der Kletterhalle als Teenager, kommt er ganz gut mit der Wand zurecht. Trotz Eis und Schnee.
05-27-24_4-59-43 PM.png

Cargain hingegen, schaut sich die Sache an und beschließt, das ist nichts für sie.
05-27-24_5-00-45 PM.png

Das erste was Eliah macht, als er die Klettertour gemeistert hat :Love: Die beiden sind so süß miteinander.
05-27-24_5-05-43 PM.png


Da Cargain das Klettern nicht geheuer ist, beschließen sie statt dessen eine kleine Wanderung durch den Bambuswald zu einem Tempel zu machen. Der steht zwar in ihrer Nachbarschaft, angesehen haben sie ihn sich bisher aber noch nicht.
05-27-24_5-08-26 PM.png05-27-24_5-09-47 PM.png

Das zu dem Tempel auch eine Gedenkstätte gehört, war den beiden nicht klar.
Eliah reagiert total erschrocken auf die Gräber und Cargain weint sogar (hatte ich so auch noch nie gesehen)
05-27-24_5-10-13 PM.png05-27-24_5-10-47 PM.png

Sie lassen die Stelle hinter sich und gehen lieber hoch zum eigentliche Ziel der Tour. Cargain macht Bilder und Eliah steuert direkt die "Wünsche-Wand" an.
05-27-24_5-12-22 PM.jpg05-27-24_5-13-15 PM.png

Ich spekuliere jetzt mal, aber ich vermute stark, dass sich sein Wunsch direkt im Anschluss erfüllt hat. Wieder alles autonom.
05-27-24_5-13-51 PM.png05-27-24_5-14-15 PM.png05-27-24_5-14-28 PM.png

So langsam wird es aber kalt und eigentlich sind sie für so eine Wanderung auch gar nicht richtig angezogen. Sie beschließen den Abend mit einer hießen Suppe abzuschließen.

05-27-24_5-17-56 PM.png
05-27-24_5-20-25 PM.png05-27-24_5-23-08 PM.png


Während Cagrain sich noch aufwärmt, entdeckt Eliah an einem Tisch ihre Nachbarn mit denen sie zum ersten Mal in diesem Restaurant waren. So ein schöner Zufall.
Es ist echt schade, dass man nicht nachträglich noch Sims an seinen Tisch einladen kann. Das hätte so gut gepasst.
05-27-24_5-24-30 PM.png

05-27-24_5-25-41 PM.png

Zu Hause angekommen, gehen beide direkt ins Bett. Morgen steht der letzte Tag hier an
05-27-24_5-34-08 PM.png

Schon für den Mittag haben sie alle Bekannten, Nachbarn und Freunde zu einem Abschiedsessen eingeladen. Cargain hat die Waffeln gemacht, für die sie in der Nachbarschaft inzwischen berühmt ist und auch ein paar ihrer Freunde bringen Essen mit.
Ich lasse solche Gelegenheite gerne einfach laufen und schau zu, was passiert. Es war eine total schöne Runde. Es wurde sich viel unterhalten, immer mal wieder getanzt, musiziert und natürlich gegessen. Man sieht es leider nicht gut auf dem dritten Bild im Hintergrund, aber es war so niedlich, dass Eliah mit seinem kleinen Fußballfreund noch eine Runde gekickt hat.

05-27-24_5-55-24 PM.png05-27-24_5-48-56 PM.png05-27-24_5-52-15 PM.png05-27-24_5-53-06 PM.png

Wehmütig verabschieden sich die beiden von ihren neuen Freunden und alle hoffen, man sieht sich irgendwo, irgendwann wieder.
05-27-24_6-00-02 PM.png05-27-24_6-00-42 PM.png
 
Viggos Tagebuch: Montag, Heute ist mein Vater spontan zu Besuch gekommen, und ich hab mich gleich herzlich mit ihm unterhalten (PS: Die Babyspielmatte ist für die Katze 🤣 )
29.05.24_22-53-16.jpg
Mein Vater ist ein Elf und genauso musikalisch wie ich. Mein DaVinci genießt dabei die Klaviermusik.
29.05.24_22-56-38.jpg
Ich liebe es ihm beim Schlafen zuzusehen. Er ist einfach mein kleines Baby.
29.05.24_23-05-14.jpg
Viggos Tagebuch: Dienstag, Als Halbelf muss ich mich leider auch rasieren.
29.05.24_23-12-48.jpg
Währendessen ist DaVinci schon wieder auf Entdeckungstour.
29.05.24_23-15-34.jpg
29.05.24_23-18-34.jpg
Mir soll es recht sein, er bringt mir meistens auch Geschenke mit:
29.05.24_23-20-58.jpg
Dafür gibt es von mir Streicheleinheiten:29.05.24_23-23-00.jpg
Holzbearbeitung liegt uns Elfen im Blut und der Katze anscheinend Musik 🤣:
29.05.24_23-29-18.jpg
Im Kunstzentrum sehe ich die Mieterin von meinem Vater. Sie ist eine Elfe und sehr kreativ.
29.05.24_23-41-27.jpg
Seht mal was sie angefangen hat zu malen (ich muss den Haushalt wechseln, damit sie das Bild zu Ende malt):
29.05.24_23-44-19.jpg
Während ich mich im Kunstzentrum umsehe, spielt draußen auf der Straße plötzlich Geigenmusik. Ich dachte zuerst, das wäre normal in der Simswelt, dann erst bemerkte ich dass sie eine Gruppenversammlung abhielten (die Gruppe heißt Kunst und Musik).
29.05.24_23-42-29.jpg
Abends ging es dann in den Armen Ritter, das ist eine Bar in Windenburg wo ich Mitglied einer Gruppe bin, die dort kocht. Unser Gruppenchef lebt auch bei mir in meiner Nachbarschaft in Brindleton (das ist der Schauspieler Luke Evans, mein Lieblingsschauspieler, Morrigan vorne ist die Besitzerin der Pferde womit meine Werwolf Brüder immer ausreiten).
Unser Essen wird dann von anderen Gruppen wie z.B. den Stammgästen verspeist und manchmal nehme ich mir auch was mit nach Hause.
30.05.24_00-00-15.jpg
DaVinci inspiziert inzwischen mal wieder die Toilette. Manchmal möchte ich echt gerne wissen was er denkt 🤣:
30.05.24_00-00-57.jpg
Das war mein Dienstag. Und ich freue mich schon auf den nächsten Tag.
 
Viggos Tagebuch: Mittwoch, ich musste DaVinci ablenken, da ich ihn heute lange Zeit alleine lassen musste. Zum Glück ist das sein Lieblingsball.
30.05.24_20-21-59.jpg
Heute ist mein wöchentlicher Yogakurs:30.05.24_20-29-32.jpg
Und wenn ich schon im Wellnesscenter bin, lass ich mich noch ordentlich verwöhnen:30.05.24_20-35-33.jpg
Abends heimgekommen und DaVincis Lieblingsspeise gekocht, er und Yarni warten schon:
30.05.24_21-02-04.jpg
30.05.24_21-03-44.jpg
Das ist mein bester Freund Adam, er hat mir damals sehr geholfen als ich in die Simwelt gezogen bin:30.05.24_21-07-48.jpg
Wir beiden spielen gerne Schach, zugegeben ich mogle ein bisschen, aber psst:30.05.24_21-09-34.jpg
Ich hab keine Ahnung was dieser Typ von meinem Kater will:30.05.24_21-13-02.jpg
Adam nimmt sich gerne ein paar Ernteerzeugnisse von mir, die über bleiben:30.05.24_21-13-56.jpg
Eines kann er aber nicht lassen, dass er bei mir jedes Mal wenn er vorbei kommt aufräumt. Adam hat keine Haustiere, er weiß wahrscheinlich nicht wie das ist:
30.05.24_21-15-29.jpg
Während ich male hat sich mein kleines Baby hingelegt. DaVinci ist eigentlich nicht anhänglich, aber trotzdem gerne in meiner Nähe:
30.05.24_21-22-14.jpg
Während ich mich Bettfertig mache, wechselt der Kater den Raum, dort spielt Musik, und nein es ist kein Schlaflied Sender 🤣.
30.05.24_21-27-04.jpg30.05.24_21-27-19.jpg
 
Viggos Tagebuch: Donnerstag, ich besitze einen kleinen Laden in Windenburg (Alter Platz) namens Winkelgasse:31.05.24_17-27-58.jpg
Hier kann man Kuriositäten und Zauberkram kaufen:31.05.24_17-28-30.jpg31.05.24_17-28-21.jpg
Ich betreue gerne persönlich meine Kunden:31.05.24_17-31-02.jpg
Was ein Vampir allerdings mit einem Zauberstab anfängt bleibt mir ein Rätsel:31.05.24_17-31-47.jpg
Vielleicht habt ihr ja auch Lust zu stöbern, ich lade euch natürlich gerne ein.

Zuhause kam Morgyn vorbei um zu Malen:
31.05.24_19-39-14.jpg
Und ich lasse den Tag entspannt im Schaukelstuhl ausklingen:
31.05.24_19-47-14.jpg
 
Viggos Tagebuch: DaVinci war bei einem Kontrollbesuch in der Tierarztpraxis.
01.06.24_20-47-51.jpg
Ihm fehlt nix, es geht dem Kater so gut, dass er gleich darauf wieder Vögel jagt.01.06.24_20-52-41.jpg
Anschließend machte ich noch ein bisschen Nektar, dass wir Elfen den lieben ist ja kein allzu großes Geheimnis:01.06.24_21-07-03.jpg
Zuhause beim Duschen, was DaVinci überhaupt nicht gefällt, das Kleine Dummerchen denkt wohl er wäre der Nächste 🤣
01.06.24_21-54-59.jpg
Im Park ist mir ein kleiner "Unfall" mit einem Zauber passiert, also einfach so schauen als ob nix passiert wäre:
01.06.24_22-07-14.jpg
Zu Besuch bei einem Freund, der Hund ist DaVinci´s Kumpel und genauso Musik begeistert:
01.06.24_22-27-27.jpg
Am nächsten am Strand, wir Elfen lieben es nackt zu sein:
02.06.24_12-11-07.jpg
So sehr, dass wir nackt Fernsehen:
02.06.24_12-13-34.jpg
Oder stricken:
02.06.24_12-14-02.jpg
Unser gemeinsamer Kochabend mit der Gruppe und heute sind gleich zwei andere Gruppen anwesend, die wir bekochen können:
02.06.24_18-37-41.jpg
Unsere Gruppenküche:
02.06.24_18-38-08.jpg
Mein neuestes Hobby ist es Seancen abzuhalten:02.06.24_13-31-05.jpg
 
Viggos Tagebuch: Heute war ich zusammen mit DaVinci zu Besuch bei meinem Vater:
03.06.24_21-23-38.jpg
Am nächsten Tag in der früh musste ich bei mir Schnee schippen, dabei wurde ich sorgfältig von Yarni beobachtet.
07.06.24_21-19-14.jpg
Mittags ging es auf zum wandern.
08.06.24_23-20-51.jpg
Dabei wurde ich mindestens vier mal von Insekten angegriffen, als Elf macht mir das aber kaum was aus.
08.06.24_23-23-59.jpg
08.06.24_23-22-54.jpg
 
Mein Spielstand beherbergt eine weitere neue Sim-Dame, die ich gerne herzeigen möchte:

Freunde-1.jpg
Die frischgebackene Bauplanungsingeneurin Sandy Palmer hat sich in Evergreen Harbor, Port Promise aus drei ehemaligen Schiffs-Containern ein einfaches, aber gemütliches Heim geschaffen.
Sie kennt sonst noch niemanden in dieser Gegend und ist sehr froh, dass ihr erster Besucher Knox Greenburg ein netter Typ zu sein scheint. Sieht zumindest so aus, als ob die beiden sich ganz gut verstehen.
Freunde-2.jpg

Freunde-3.jpg
Welch "zauberhafter" Hintergrund ... jaja, ist ne schöne Gegend :sick:. Der reinste Luftkurort ... 🫢

Nicht-so-leicht.jpg
Sie liebt es, Dinge herzustellen. Allerdings fehlt ihr noch ein wenig die Übung. Ist nicht leicht, wenn der Heimfabrikator rumzickt und man sich dann auch noch die Flutschen am heißen Kerzenwachs verbrennt ...

Alles-gut-dank-Pizza.jpg
Ein Stück leckere Pizza lässt das Ungemach schnell wieder vergessen - Soulfood


2-Finger-Suchsystem.jpg
An ihrem freien Wochenende erholt sie sich beim Campen auf dem neuen Festival-Gelände im Wüstenpark von Oasis Springs ...
Ok, sie ist noch kein Dave Bayley - aber auch der hat vermutlich mal mit dem Zwei-Finger-Suchsystem angefangen.
Immerhin ist ihr Klavierspiel um Längen besser als ihr Gesang. Vielleicht war deshalb vor der Bühne nicht allzu viel los
 
Heute bin ich seeehr weit aus meiner Komfortzone rausgekommen - und habe gebaut. Zwar nur "umgebaut" beziehungsweise nachgebaut... aber egal. Ich wollte eine Version vom Strangerville-Labor, in dem ich auch sinnvolle Fotos schießen kann die nicht komplett lieblos aussehen.



Beginnen wir mit dem Eingangsbereich, jetzt neu mit Metalldetektor und Besuchererfassung - wie freundlich!



Die leeren Büros sind zu eher vollen Großraumbüros geworden.



Wer mehr Platz will, kann sich ja auf einen Besuch beim Chef ins Wartezimmer samt Sekretärin setzen.



Und da sitzt der Chef und hält auch seine Meetings ab.



Aus einem anderen Winkel sieht man, dass der Herr sein Büro schön dekoriert haben will.



Auf der anderen Seite des Obergeschosses gibt es den Pausenraum - eindeutig das wichtigste Zimmer.



Direkt neben der Küche geht es ins Chemielabor. Dann ist wenigstens der Weg zum Kühlschrank nicht weit.



Auch hier ist das Arbeiten eher klaustrophobisch, das muss so.



Im ersten Untergeschoss sind einige Chemiestationen mit dazugekommen.



Der geschützte Glaskasten sieht auch nicht mehr so ganz fit aus, hat aber immerhin jetzt Belüftung. Keine erstickten Mitarbeiter mehr.



Warum nutzt man die schönen Strangerville-Tische nicht da, wo sie passen?



Der belanglose Geräteraum hat jetzt einige neue Funktionen bekommen.



Auch Bewaffnung wird hier gelagert.



Auch das Giftmüll-Lager hat ein paar neue Extras.



Das zweite Untergeschoss sieht recht "normal" aus - aber was ist diese Tür?



An wem werden hier wilde Experimente durchgeführt?



Ein erster Hinweis an der rechten Tür - geht es hier etwa um Aliens?



Und was hat Bella Grusel damit zu tun???



Wer will nicht derart gemütlich wohnen? In München würde man dafür 1000 Euro kalt verlangen!



Sogar ein vollständiges Badezimmer ist vorhanden!


Ich hoffe euch hat mein kleiner Abstecher in die Welt des Grauens Bauens gefallen. Das "Labor" ist leider nicht funktionstüchtig und dient bei mir nur als Foto-Kulisse, falls aber dennoch jemand Interesse hat, kann ich es auch hochladen. Das Layout ist geändert, damit das Ganze auf ein 50*50 Grundstück passt.

Ach, und falls jemand gerne sehr lange Texte lesen will, kann ich auch gerne die Hintergrundgeschichte zu diesem Labor mit dazupacken. Ich habe die Story von Strangerville für mich sinnvoll ausgebaut.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Zurück
Oben Unten