• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Der Sims 4 Tagebuch Thread!

Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Der Winter ist eingekehrt in meiner Sims-Welt und meine Sims genießen den ersten Schnee. :love:

Ihr findet die Fortsetzung hier in den Beiträgen #22 und #23

Setzt eure Wintermütze auf und taucht ein in verschneites Märchen-Wunderland. Ich wünsch euch viel Spaß beim Lesen! :hallo:
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Ich hab im "Sims und ihre Nachkommen" Thread ja schon geschrieben, dass ich mal wieder eine Random Legacy Challenge gestartet habe. Den Stammbaum findet ihr hier.



Hier möchte ich mal das Kennenlernen meiner beiden Gründersim und ihre Hochzeit zeigen. Begonnen habe ich mit Keno Khan, die im Spiel dann Alex Harris, ihren späteren Mann kennengelernt hat.


Hier haben sich die beiden Turteltauben zum ersten Mal kennengelernt und konnten schon beim ersten Date nicht die Finger voneinander lassen.


Ihr erster Kuss:


Ihr zweites Date hatten sie am Strand in Sulani.


Und auch hier konnten sie die Finger nicht voneinander lassen. :D




Und natürlich erst Mooooooonate später (am nächsten Tag *hust*) gab's den Heiratsantrag. Für Keno war klar: Alex ist der Mann ihrer Träume!


Nach monatelanger Planung, stand dann die romantische Traumhochzeit der Beiden vor der Tür. (Also... am nächsten Tag *hust* :D)


Die beiden waren immer noch so verliebt, wie am ersten Tag und wurden von den Gästen ganz neidisch angeschaut.


Bilder von der Trauung:


Was Alex Keno da wohl ins Ohr flüstert?


Es scheint ihr auf jeden Fall gefallen zu haben.


Die Ringe werden ausgetauscht und die Gäste schauen gespannt zu.


Und der erste Kuss als verheiratetes Paar.


Anschliessend gab es natürlich noch ein grosses Fest. Und Alex fordert Keno traditionell auf, das erste Stück der Hochzeitstorte mit ihm gemeinsam zu essen.




Ich fand's einfach so süss zum Anschauen, wie verliebt Keno ihren Ehemann ansieht.


Die beiden sind einfach so niedlich zusammen :love:


Und nach dem Fest ging es natürlich direkt ab in die Flitterwochen nach Granite Falls. Der Start verlief schonmal traumhaft... :lol:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Bei mir gibt es zwei Fortsetzungen, die gegensätzlicher nicht sein könnten...klirrende Kälte und Hitzewelle!
Zieht euch diesmal also nicht nur Handschuhe und Mütze an, sondern schlüpft auch vorsichtshalber in die Badehose unter dem dicken Wintermantel, um meine Sims bei ihren täglichen Erlebnissen zu begleiten. :D

In meinem Thread hier in den Beiträgen #24, #25, #26 könnt ihr euch die Geschichten anschauen.

Viel Spaß beim Lesen. :read:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Lust auf noch mehr Strand, Sonne und Meer, so weit das Auge reicht? :cool:
Dann besuche doch meine Sims Emily und Joshua ein weiteres Mal in ihrem Sulaniurlaub und schau, was sie dort so alles anstellen. :)

Du musst dafür noch nicht mal in ein Flugzeug steigen. Klick einfach hier, dann wirst du zu meinem Thread weitergeleitet. Es sind die Beträge #32 und #35

Viel Spaß beim Lesen! :read:
 

kalki52003

Member
Registriert
Februar 2012
Alter
48
Ort
Bremen
Geschlecht
m

Olaf schafft mich

Mein derzeitiger lieblings Sims heißt Olaf ist mit Levi verheiratet und ist aktiv...

Während Levi noch schläft, hüpft Olaf morgens um 6 aus dem Bett um gleich auf dem Laufband zu trainieren. Dann geht er als Bodybuilder arbeiten (fand ich logisch)...

Levi wird wach und frühstückt erstmal und geht dann um 10 Uhr arbeiten (das entspricht eher meiner Lebenseinstellung ich brauch aber auch noch Kaffee)

Olaf kommt wieder, hat tolle Arbeit geleistet und ist Energiegeladen. Also Zeit für seine Fitnessgruppe. Er trainiert bis das Modlett 'Gutes Training' kommt (Ein gutes Training hebt immer die Stimmung). Ich schick in auf Toilette und unter die Dusche. Als er dann mit der Dusche fertig ist, Modlett 'Gutes Training' ist noch aktiv, ploppt als nächstes Modlett 'Nicht genug Training' (Aktive Sims brauchen körperliche Aktivität, um erfüllt zu sein) auf :eek: Also noch 'ne Stunde Lauftraining und dann ab nach Hause.

Levi ist nach Hause gekommen und hat sich erstmal 'ne Kanne Kaffee aufgesetzt und nur einen Kaffee getrunken.

Bei Olaf ploppt der Wunsch 'Baby machen' (weil in der Nähe einer romantischen Beziehung) auf. Ich denke bei mir so, wie soll ich ihm klarmachen, dass Levi auch ein Kerl ist und damit Baby machen etwas schwierig wird. Also lass ich die beiden Techtelmechtel in der Dusche machen (zählt natürlich nicht als Wunscherfüllung :naja: Was macht Olaf, nachdem er mit Levi getechtelt hat?!? Trinkt einen Kaffee und ist natürlich 'sehr energiegeladen' Nix mit Bett sondern erstmal 'ne Runde Training....
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

das hört sich witzig an kalki...kennst du noch die werbung von hustendragees oder was das war?: Olaf hat husten, das darf er nicht! (Olaf war trapezkünstler und war die figur, die alle oben hält sozusagen), daran denk ich immer wenn jemand Olaf heisst...:D
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Liebes Tagebuch,
in meinem bisherigen Leben habe ich mich nie getraut meine Gedanken an einem Ort festzuhalten, aus Angst, dass sie andere finden könnten. Jetzt, seitdem ich in New Crest mein eigenes Leben habe, möchte ich es anfangen, damit ich all die wundervollen und verrückten Momente nicht vergesse!

Aber zuerst möchte ich dir kurz jemanden vorstellen: Summer Holiday. Meine erste wirklich beste Freundin, sie ist grandios und ich wüsste gar nicht, was ich ohne sie mache. Sie bringt mich zum Lachen und läd mich immer wieder auf tolle Abende ein.


Letztens waren wir zum Beispiel in einem teuren Restaurant essen. Ich war mir erst nicht sicher, ob das nicht komisch ist, weil wir zwei Frauen sind, aber sie meinte es wäre völlig normal auch freundschaftliche Dates zu haben. Und ihr Mann Travis hat da auch nichts dagegen. Ich fand es super und das Essen erst!


Aber ich bin auch froh, wenn ich mit Snuffels und Fluffels zusammen am Kamin entspannen kann. Ja, du hast richtig gehört! Ich habe inzwischen einen Kamin, selbst erarbeitet und mein Chef ist auch sehr zufrieden mit mir. Mich freut es einfach, dass ich die ganze Zeit im Garten Arbeiten kann, zwischen all den duftenden Blumen gefällt es mir am Besten. (Neben meinem Sessel am Kamin natürlich!)



Im Garten habe ich aber auch super Hilfe! Ich wusste gar nicht, dass Vogelscheuchen richtige Namen haben und tatsächlich am Leben sind. Die hier heißt Patcher Forst und hat viel Ahnung von all den Pflanzen, das beeindruckt mich wirklich und ich rede sehr gerne mit ihm. Wann immer ich mal mehr arbeiten muss oder noch ein Blumenbouquet für eine Hochzeit ansteht, greift er mir unter die Arme. Meine beiden Lieblinge mögen Patcher auch sehr gerne!


Oh und ich muss dir noch was erzählen!
Ich hatte ein Date. Salim Benali. Ich war mit Summer auf einem Talentwettbewerb, dabei kann ich doch gar nicht singen. Er war dort auch mit einem Freund, aber ebenso wenig begeistert wie ich. Die ganze Zeit haben wir uns sehr nett unterhalten.


Und dann hat er mich gefragt, ob ich Basketball mag. Ich musste ihm sagen, dass ich das noch nie gespielt habe und so hat er mich eingeladen mal zusammen Spielen zu gehen. Summer musste mich ordentlich überreden, aber dann habe ich doch zugesagt. Es war ein netter Abend! Aber das ist schon eine Woche her...


Jetzt hat er mich vorhin angerufen und gefragt, ob wir nicht vielleicht nochmal was machen wollen. Er kennt einen coolen Imbiss hier in New Crest und schwört es sind die besten Burger der Welt. Ob ich ihm das glaube. Ich weiß noch nicht, ob ich ihm wirklich zusage oder nicht. Snuffels, Fluffels und der Garten brauchen eh so viel Zeit und ich stehe ja immer so früh auf...
 
Zuletzt bearbeitet:

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Liebes Tagebuch, hallo, ich bin es nochmal!
Also, ehhrm... ich hatte dir doch von Salim erzählt, oder?

Hmm, ja, also wir hatten nochmal ein Date. Er hat mich tatsächlich zu dieser Burgerbude eingeladen... Und es ist wirklich ein Imbiss gewesen. Im Freien... Wir hatten Spätherbst! Ich habe mir total die Erkältung geholt, weil mir trotz Heizstrahler so kalt war!

Allgemein war das Date super komisch... Da war so eine blonde versnobte Frau, die alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Ich glaube es war ein Fernsehstar, da waren sogar Paparazzi! Salim hat fast die ganze Zeit nur auf sie geachtet. Ich musste für uns Beide bestellen und bezahlen(!). Vielleicht bin ich hier altmodisch, aber so funktioniert ein echtes Date für mich nicht. :nonono: Schließlich war er es, der mich eingeladen hat! Erst als diese Frau weg war, haben wir uns unterhalten können. Da war er dann auch wirklich charmant, ich konnte die Zeit wirklich genießen, wenn es nicht so kalt geworden wäre....

Am Ende meinte er, er würde mich schon wieder warm bekommen und hat mich geküsst. Allerdings war mir dann so kalt, dass mir beinahe die Lippen an seinen fest gefroren wären. Dann bin ich nach Hause. Das fand er nicht so gut.

Am nächsten Tag habe ich Besuch von der hochschwangereren Summer bekommen. Sie sagte sie wollte nochmal einen richtigen Mädelsabend, bevor sie mit Sohn Ben und Mann Travis nach der Geburt in einer Männerhöhle wohnen muss. Aber sie hat gelacht, ich glaube sie freut sich sehr auf einen kleinen Jungen.

Als ich ihr erzählt habe, was mit dem Date war, hat sie mich böse angeschaut. ich dachte erst, sie meint mich, aber sie war böse auf Salim. Letztendlich haben wir uns aber mit Eiscreme darauf geeinigt, dass er eine zweite Chance bekommt.Drei Tage später schließlich Erntefest und da er keine Familie hier hat, habe ich ihn eingeladen.


Er hat sich auch richtig gefreut, zu mir zu kommen. Erst wollte er am Abend kommen, aber ich meinte, dass er ruhig schon Mittags kommen kann, dann können wir gemeinsam kochen.
Er war fast eine Stunde zu spät und kochen wollte er mir auch nicht helfen. Saß lieber vor dem Fernseher und hat dann auch noch Fluffels angeschnauzt, dass er wo anders nerven soll. Ich wusste gar nicht was los war, musste aber beim Tofu-Truthahn bleiben...
Und jetzt kommt der Hammer Tagebuch, das wirst du nicht glauben!
Er hat meinen Tofu-Truthahn verschmäht, zwei Bissen probiert, den Teller abgestellt und meinte dann, "Danke, ich muss jetzt los"... Den Kerl muss ich nicht verstehen, oder?:zitter::frage:
Snuffels und Fluffels waren den Abend danach noch ganz verunsichert, weil ich so unüblich schlechte Laune hatte. Aber war ja klar, dass mir sowas passiert!


Heute Morgen war ich dann bei Summer und Travis, gestern Nacht (ich war natürlich schon im Bett, aber kann ja keiner ahnen, dass so ein Baby nachts kommt=)) kam der kleine Ben auf die Welt. Summer sieht so kurz nach der Geburt schon richtig fit aus! Sie wollte sofort alles von dem Abend wissen und ihr Mann hat nur gelacht und war froh, dass sie sich nicht verändert hat.

Am Ende waren wir drei Böse auf Salim, sogar Travis hat mir zugestimmt und meinte, dass der Kerl kein guter ist. Naja, ich werde ihn wohl die Tage mal anrufen und ihm sagen, dass ich ihn nicht mehr sehen will. Nachher taucht der nochmal bei mir vor der Türe auf oder so:Oo:

Hier aber erst noch ein Bild mit Klein-Ben. Er ist wirklich niedlich. Ich glaube ich möchte auch gerne Kinder. Ob mit oder ohne Mann, die machen nur ärger glaube ich....:nonono:
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Ich kann nicht glauben, was gerade passiert ist...
Euch fehlt noch so viel Input... Die Tagebücher sind so weit hinterher, Jo hatte so viele tolle Tage vor sich... aber nun...




Mir ist noch nie ein Sim an hysterischem Anfall verstorben und noch NIE wurde Flehen eines geliebten Sim, gar eines Ehemanns nicht erhört...
Ich bin tatsächlich echt richtig traurig gerade. Ich weiß gar nicht, was ich machen soll... Speichern, Cheaten oder den Dingen seinen Lauf lassen...
 

franzi82

Member
Registriert
Februar 2015
Ort
Pfaffenhofen
Geschlecht
w

Eure Tagebuch Eintragungen sind alle ganz toll. ;)

Oh das ist ja echt blöd gelaufen.:rolleyes: Das verstehe ich das du traurig bist. Ich weiß noch wie meine Lieblings Sim Dame verbrannt ist. :zitter: Unsere virtuellen Leute wachsen uns einfach ans Herz. Ich war da auch total traurig.

Und seitdem werden in jedem Haus nur die besten Küchengeräte eingebaut. Das es ja nicht mehr zum brennen anfängt. Aber wie man einen hysterischen lachanfall verhindern kann. Weiß ich leider nicht.
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Aber wie man einen hysterischen lachanfall verhindern kann.
Ich kenne nur den Weg mittels Mod. Bevor ich den MCCC drin hatte, hatte ich schon einen Mod drinnen der diese Todesarten Deaktiviert.
Seit dem ich MCCC drinnen habe, hab ich die dadrüber deaktiviert.
Würde ich das nicht tun, wäre der Hysterische Lachanfall die häufigste Todesart bei mir :lol:

@TheChaosqueen: Irgendwie wird das Flehen im Moment sehr oft "überhört"
Damian hat damals auch um seine Astrid gefleht, seine Mutter hat um seinen Vater gefleht ... alles wurde ignoriert. :zitter:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: TheChaosqueen

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

queen, hast du keinen älteren save? oder du probierst es mit einem backup, wenn du nicht mehrere saves hast...





bei hysterischem zustand, eigentl. lass ich es soweit gar nicht kommen, aber wenn, schick den sim vor den spiegel und lass ihn sich selbst beruhigen oder lass ihn irgendwas machen damit er runter kommt...k.a. gartenpflege oder sonstwas:)
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

@ Sem und @ Franzi: Im vorherigen Spielstand mit MCCC hatte ich das auch deaktiviert, weil mit Kleinkindern, Tieren und einer Spinnerin als Mutter war mir das Risiko zu hoch... Dass das Flehen überhört wird, finde ich kacke. Weil normalerweise geht das immer, vor allem, wenn die Beziehungsleiste wie bei den Beiden komplett voll war.

Jo und ihr jetzt Witwer Patcher hatten sich Tag nach ihrer Hochzeit einen Sprinkler gekauft, weil sich den Beide dauernd gewünscht hatten. Ich hatte den noch nie und wusste nicht, dass die dadurch Verspielt werden. Jo war wohl so überglücklich, dass alle anderen Moodlets dieses verspielte unterstützt haben. Ich hatte gar keine Zeit sie zum Spiegel zu schicken, bzw, ich hatte sie dahin geschickt, aber sie hat nur die halbe strecke ins Bad geschafft.

@Birksche, ja, doch ältere Spielstände bzw. Saves habe ich, ich weiß nur nicht, ob ich es machen will. Der Spielstand sollte Cheatfrei sein und das wäre es so halt nicht... Mal schauen, was der Tag noch so bringt.
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

achso...aber war das nicht Jo? das kannst natürlich nur du entscheiden, ich wüsste was ich machen würde...;)

Doch, das war meine tolle Jo, ich habe mich jetzt aber schweren Herzens gegen eine Wiederbelebung per Cheat/Backup entschieden. Ich denke Patcher wird ein Kind Adoptieren, weil es Jos Wunsch war eine liebevolle Familie zu haben und dieses Andenken wird er als liebevoller Vater weitertragen:nick:
 

Sem

Member
Registriert
Dezember 2013
Alter
34
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

ich habe mich jetzt aber schweren Herzens gegen eine Wiederbelebung per Cheat/Backup entschieden.
Ist immer schwer sowas, kenne es. Ich war damals auch am grübeln, alte Sicherung nutzen oder es einfach akzeptieren.
Nach dem ich eine Nacht drüber geschlafen hatte, hatte ich mich dann auch dazu entschieden es so zu lassen.
Wenn man so drüber nach denkt ist es echt schon verrückt das wir ein paar Pixeln hinter her trauern :lol:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

nö, also da bin ich anders, ich lass mir doch mein spiel nicht vom spiel kaputtmachen sozusagen...ich dachte wir ( die spielerinnen) bestimmen was passiert;)...ich sehe das noch nicht mal bei nem nebendarsteller ein, also nem townie,...selbst da geh ich raus oder lass ihn auf andere weise wieder zum leben erwecken:)
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Ist immer schwer sowas, kenne es. Ich war damals auch am grübeln, alte Sicherung nutzen oder es einfach akzeptieren.
Nach dem ich eine Nacht drüber geschlafen hatte, hatte ich mich dann auch dazu entschieden es so zu lassen.
Wenn man so drüber nach denkt ist es echt schon verrückt das wir ein paar Pixeln hinter her trauern :lol:

Ja, das ist schon echt wirklich verrückt, andererseits geht es ja um die Geschichte und die Fantasie in unserem Kopf. Ganz oft spreche ich für meine Sims die Dialoge im Kopf und da finde ich es okay, wenn man trauert. Aber ich weine auch bei einem Buch, dass mich mitnimmt, da finde ich es im Spiel noch weniger verwerflich!


@Birksche, das ist auch total legitim! Normalerweise mache ich das ja auch so, im Gegenteil, wenn in meinem Kopf einer genug hat, dann stirbt er auch mal vor dem "natürlichen" Tod. So wie ich eben die Geschichte vor habe. Aber dieses Mal fand ich es so cool, dass sich das alles so von alleine entwickelt und daher:lalala: beide Spielvarianten haben definitiv ihre Reize!
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

aber du warst doch so begeistert von Jo und jetzt hat das spiel sie dir durch einen blöden zufall - oder man kann auch sagen: weil du kurz mal nicht aufgepasst hast - genommen...versteh mich nicht falsch, ich will dich weder überreden oder werten oder sonstwas, ich hab nur schwierigkeiten zu verstehen, dass - ich weiss auch nicht - man sich einfach so damit abfinden kann, die ganzen pläne mit diesem sim...oder die neugier wie die nachkommen aussehen würden usw...das liegt meinem spielverhalten soooo fern...:eek:


heulen tu ich übrigens auch über bücher oder filme, da gibt es so einige trigger bei mir... aber noch nie wegen den sims - ich mein so richtige tränen;)
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

aber du warst doch so begeistert von Jo und jetzt hat das spiel sie dir durch einen blöden zufall - oder man kann auch sagen: weil du kurz mal nicht aufgepasst hast - genommen...versteh mich nicht falsch, ich will dich weder überreden oder werten oder sonstwas, ich hab nur schwierigkeiten zu verstehen, dass - ich weiss auch nicht - man sich einfach so damit abfinden kann, die ganzen pläne mit diesem sim...oder die neugier wie die nachkommen aussehen würden usw...das liegt meinem spielverhalten soooo fern...:eek:


heulen tu ich übrigens auch über bücher oder filme, da gibt es so einige trigger bei mir... aber noch nie wegen den sims - ich mein so richtige tränen;)

Ne, bzgl Sims geweint habe ich auch nicht, das mit den Filmen, war eher als Erklärung gedacht, wieso ich es okay finde über Sims traurig zu sein.

Und mitden Plänen, es ärgert mich schon, dass Jo jetzt einfach weg ist, aber wenn ich mir was vorgenommen habe (z.B. ohne Cheats und Mogelei zu spielen) dann ziehe ich das auch durch. Bis zum bitteren Ende :D
Mal ganz abgesehen davon, dass Patcher gerade seine Kochkünste verbessert und eine Schnitterblume gekreuzt hat...:glory::schäm::glory: Hoffen wir nur, dass er es schafft, bevor sie Senioren sind:D:lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Hallo Jo's Tagebuch. Ich bin Patcher Förstner, der Mann von Jo. Sie hat schon eine Weile nichts mehr eingetragen hier... Sie ist leider verstorben, ganz kurz nach unserer Hochzeit. Ich hoffe, dass mir es keiner übel nimmt, aber mir helfen ihre Einträge sehr den Schmerz zu verarbeiten...
Vorstellung Jo
Eintrag 1
Eintrag 2

Naja, also, nachdem Jo bemerkt hat, dass dieser Salim kein guter Kerl ist, wurde bald Winter. Sie ging weiterhin ihrer Arbeit nach, kümmerte sich sehr gut um den Garten (manchmal "stritten" wir uns, wer denn jetzt mit der Gartenarbeit dran ist und ich fragte sie, warum sie sich eine Vogel scheuche anschafft, wenn sie keine Hilfe im Garten braucht!) und Snuffels und Fluffels.


Während der Winterbeginn noch sehr mild war, setzte mir die Zeit kurz vor Weihnachten herum sehr zu. Es war bitterlich kalt draußen und ein Schneesturm nach dem anderen jagte über das Land. So öffnete mir Jo die Türe zu ihrem Häuschen, welche bisher verschlossen war. Immer häufiger lud sie mich auch zum Essen ein und wir redeten über die ewige Lebensenergie, Pflanzen und die Welt. Jo hat ein wirklich sehr gutes Herz, ich bekam langsam auch das Gefühl, dass sie es bedauert, wenn ich wieder zurück an meinen Baum musste. Immer öfter war der Garten perfekt gepflegt, wenn ich wach wurde und so konnten wir uns unterhalten. Auch Snuffels und Fluffels kamen dazu.


Dann eines Morgens kurz vor Silvester spielten Kinder neben mir in einer wirklich großen Pfütze und verdrecken mich durch den Zaun von oben bis unten. Die Kälte kroch mir bis in die Knochen und ich bat Jo, ob ich wohl ihre Dusche benutzen dürfte. Sie war erst etwas irritiert, aber dann stimmte sie zu. Noch größer war die Verwirrung, als sie mich ohne meine Arbeitsbekleidung gesehen hat. "Du bist ja ein Sim!"

Darauf verschwand Jo ziemlich direkt, in ihrem Tagebuch steht, dass sie zu Summer ging, ihr alles erzählte, auch von dem Beschluss, dass sie mich einladen möchte, mit ihr zu wohnen.


Und das tat sie dann auch, am Silvestermittag, als ich wieder nach dem Garten sehen wollte, sprach sie mich an und lud mich ein, bei ihr zu wohnen. Dieses Silvester wird mir ewig in Erinnerung bleiben! Ich glaube, es waren besondere Emotionen, aber nach dem Countdown, schnappte mich die sonst so schüchterne Jo und küsste mich, als gäbe es kein Morgen mehr! Später erzählte sie mir, dass sie keinen Alkohol vertrüge und das wohl der Grund für ihre überstürzte Handlung gewesen sei. Mir soll es recht sein!



Danach begann die wunderschönste Zeit meines Lebens und mir kommen die Tränen, wenn ich lese, dass es Jo ganz genauso ging!
Gemeinsam kümmerten wir uns um Haus und Hof, ich nahm eine Wochenendstelle als Handwerker an und unter der Woche, wenn Jo arbeitet, kümmerte ich mich wie gehabt um den Garten, Snuffels und Fluffels.

Die beiden Fellnasen habe ich wirklich sehr gerne!
Abends saßen wir fast immer zusammen vor dem Kamin, die Kälte blieb bis weit in den Frühling erhalten und so genossen wir die Nähe zueinander.




Doch wir machten auch Ausflüge, Jo erzählte mir von einem interessanten Baum in der Nähe vom Haus ihrer Freundin Summer und wir entdeckten eine wunderschöne Lichtung!


Und wir fuhren nach Granite Falls, als die Nächte wärmer wurden! Was hatten wir dort für zwei tolle Tage! Wandern, Angeln, Pflanzen und Wälder erkunden. Wir trafen sogar eine Frau, die Abseits von jeglicher Zivilisation mit Waschbären und Füchsen wohnt! Aber auch hier genossen wir hauptsächlich die Zeit zusammen. Sehr vorsichtig natürlich, mir ist nicht entgangen, dass Jo ihr eigenes Päckchen der Vergangenheit zu tragen hat!


Ach Leute, ich vermisse meine Jo so... Ich glaube unsere Hochzeit muss ich euch wann anders erzählen... Mir blutet das Herz, wenn ich das lese:zitter::zitter:
Aber ich lasse euch nicht hängen, ihr dürft euch noch gemeinsam mit uns freuen.
Euer Patcher
 
Zuletzt bearbeitet:

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Entschuldigt den Doppelpost, aber es geht weiter im Text. Werktags komme ich dazu wahrscheinlich nicht...:glory:

Hallo Jo's Tagebuch! Ich bin es wieder, Patcher!

Ich möchte dir, von den aller schönsten Tagen in meinem Leben erzählen. Deine Seiten sind schon ganz durchweicht, aber wenn ich mir hier Jo's Erzählungen ansehe, dann wird mir wieder das Herz ganz schwer. Daher fange ich lieber direkt an!

Wir genossen die Zeit die wir als Paar hatten, der Sommer kam, die Pflanzen wechselten von drinnen nach draußen und als wir im Mitsommer mal wieder auf einem Spaziergang waren, fasste ich mir endlich ein Herz und griff nach dem Kästchen, dass seit einigen Tagen sorgsam in meiner Hosentasche verstaut wurde.


In diesem Büchlein steht, dass sie überglücklich war, dass ich Jo gefragt habe, ob sie meine Frau werden will. Anscheinend hat sie selbst schon mit dem Gedanken gespielt mich zu fragen, war sich aber nicht sicher, weil sie so erzogen worden ist, dass das die Aufgabe des Mannes wäre. Ich frage mich immer wieder, wie sie es so lange in ihrer Heimat ausgehalten hat. Ich wäre schon viel eher geflüchtet!

Naja, der Tag der Hochzeit kam und auch, wenn wir kein rauschendes Fest hatten, so waren wir froh, den letzten Sommertag genießen zu können. Zu zweit, draußen und mit Menschen, die uns am Herzen liegen. Ich würde es jederzeit wieder genauso machen. Jo auch, mit einer Ausnahme: einen Fotografen bestellen. Ja, da gebe ich ihr recht, dass wir das selbst machen mussten, war doof!




Meine Frau sah wunderschön aus an diesem Tag! Nicht, dass sie nicht immer wunderschön wäre, aber an diesem ganz besonders!


Nach unserer Trauung, schnappten wir uns unser Erspartes, parkten Snuffels und Fluffels bei Moira Fyres und flogen für einen Kurztripp nach Sulani ins Inselparadies. Wir waren beide noch nie in den Tropen gewesen und es war herrlich! Ich würde das so gerne nochmal wiederholen:zitter::zitter:


Doch auch den überraschend warmen Herbstanfang im vertrauten Heim will ich nicht missen...


Nur, nur diesen einen, schrecklichen Nachmittag, den will ich gerne vermissen. Wir waren im Garten, es war unüblich warm und sonnig, Jo und ich hatten eine tolle Zeit mit den Pflanzen hinter uns und waren ganz ausgelassen. Plötzlich meinte sie, sie wäre schwindelig und sie müsse nach drinnen, was trinken. Ich wollte schon mal voraus, um ihr mit einem Glas Wasser entgegen zu kommen, doch auf einmal gab es einen dumpfen Aufschlag. So schnell ich konnte rannte ich ums Eck zu ihr zurück, da lag sie schon auf der Erde. Nichts half, ich versuchte sie Wach zu bekommen, flehte später den Sensenmann an (der eigentlich überhaupt nicht mit mir sprechen wollte und sich viel eher an meiner Verzweiflung zu ergötzen schien), doch er ließ sie nicht mehr aus seinen Fängen. Meine über alles geliebte Jo war tot und damit enden auch die Einträge...

Doch ich möchte ihr hier alles, was passiert festhalten in der Hoffnung, dass ich sie jemals wiedersehe. Die nächsten Wochen waren hart für mich. Als die Kälte im Herbst endlich kam, vergaß ich die Pflanzen und die ganze Ernte war hinüber, Snuffels und Fluffels bettelten mich nach Aufmerksamkeit an und im Dachgeschoss stapelte sich die Wäsche, weil ich unser Schlafzimmer nicht mehr betreten konnte...

Es dauerte lange bis ich mich dazu entschloss, diesen Zustand zu beenden. Viele Freunde riefen mich an, versuchten mich aufzumuntern, doch wirklich Trost fand ich nur bei Moira Fyres und Summer Holiday. Sie verstanden meinen Schmerz.

Hier schließt dann der Post aus Dem KK Thema an. Ich glaube, ich bekomme es aus Zeitgründen nicht hin, dass ich das nochmal formuliere, ich bin im Spiel schon deutlich weiter...
 
Zuletzt bearbeitet:

biggestern

Member
Registriert
Mai 2004
Geschlecht
w

Heute wurde es dramatisch...Katze Maunz steht plötzlich in Flammen


zum Glück ist die Feuerwehr schnell zur Stelle


Mutig rettet Oliver Maunz aus den Flammen



gemeinsam ergreifen sie die Flucht
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

das ist übrigens unser neuer hund Peach



und das war unser ex-mitbewohner, mit der schnute lief er den ganzen tag rum, wie ich schon woanders schrieb: es war ihm zu schmutzig bei uns und er hat gekündigt...



am wochende in der disco, die gleichzeitig auch ein teenie-treff ist: Papa lässt seinen sohn den ersten alkohol probieren...tztztz





auf dem dach derselben gibt noch was für die kiddies...wie im echten leben, die jungs griffen sofort zu, während die mädels die ganze zeit am meckern waren



:hallo:
 

Hope

Member
Registriert
Mai 2002
Geschlecht
w

und das war unser ex-mitbewohner, mit der schnute lief er den ganzen tag rum, wie ich schon woanders schrieb: es war ihm zu schmutzig bei uns und er hat gekündigt...


Oh nein, dann hat es also nicht geklappt mit dem Mitbewohner :lol: Wollte dich die Tage mal nach ihm fragen :hallo:
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich wollte ja noch erzählen was alles so bei uns in letzter zeit passiert ist:
als erstes ist Manu mit schwester Jill erstmal in den dschungel gefahren, ich hatte Jill dazu in die familie geholt, weil mit nicht familiären zu verreisen ist nervtötend, da ist man nur am herholen der selben;)


was soll ich sagen, Jill hat sich einen urlaubsflirt erlaubt, da sie ja sowieso wieder in ihre eigene familie nach urlaubsende geht fand ich das ganz witzig und hab es nicht verhindert, andernfalls wäre ich dazwischen gegangen, ich mag es gar nicht wenn mein jeweiliges pärchen ärger hat, ist für meinen eigenen seelenfrieden besser...
ich hatte entdeckt das Remus und sein freund Aaron auch im dschungel waren und hatte Jill die beiden besuchen lassen, weil Manu grad schlief und sie putzmunter war, ich hatte ja keine ahnung, dass Remus sofort feuer und flamme von Jill war...:D








später ist mir dann eingefallen, dass es doch eine gute gelegenheit wäre Jill noch ein baby zu machen...also hab ich ihren mann zum urlaub eingeladen und schwupps war sie schwanger, lustig als die beiden sich begrüssten kriegte sie gleichzeitig einen anruf von Remus


als Jills urlaub vorbei war, ist sie mit mann nach hause gefahren, ich dachte ich kann sie nun wieder in ihren haushalt schieben, ging aber nicht, dann wäre der urlaub auch für manu zu ende gewesen...
ich hatte Anton noch zum urlaub eingeladen und hatte vor mit den beiden noch 1 woche zu bleiben...
so nach 3 tagen war das bildchen von jill orange, sie hatte wehen gekriegt...am nächsten tag war der zustand der gleiche, da war mir klar, dass die das baby erst kriegt wenn alle wieder zu hause sind, shit...ich hatte eigentlich keine lust, dass sie das baby bei uns kriegt, danach geht ja auch kein verschieben, ich hätte warten müssen bis Baby zum kk geworden wäre...wir also nach hause, sie in den wehen - immernoch - ich sofort in weltenübersicht und in der letzten minute konnte ich sie noch in ihren haushalt verschieben...:D


am nächsten tag waren wir zu besuch, alles gutgegangen: Michelle war geboren...

so sieht er jetzt aus...



fortsetzung...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

da ich ja nun demnächst mit Manu ausziehen wollte und Unas und Dodos geburtstag nahte bzw. schon überfällig war, waren wir am geb.-tag in Sulani alle erst ein bisschen wellness machen und die geburtstage im restaurant zu feiern...das war total schön, sämtliche gäste und personal feierte mit:up:






um den geburtstag zu krönen gingen Una und Dodo sich im busch vergnügen...:D



leider war der schwangerschaftstest negativ...Una wurde richtig traurig, ich dachte schon es sei jemand gestorben und ich habs nicht mitgekriegt:lol: aber nein, wegen misslungenem versuch baby zu machen...so dann nach hause und das ganze im whirlpool wiederholt





was soll ich sagen, diesmal hats geklappt...nach 2 tagen möhren essen bin ich dann endlich ausgezogen und zwar nach green-dingsbums...und wen sah ich im herstellungs-center?




what???, irgendwann ist Una dann aber doch verschwunden, ich hatte schon geschwitzt:ohoh:


glücklicherweise ging alles nach wunsch und Paul ist geboren...








fortsetzung...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

wir haben Peach, unsern hund in der familie gelassen und uns Ginger geholt...





fast jeden tag gibts im apartement ein ereignis, dass sich cliquentreffen nennt...überhaupt hat manu der halben welt einen schlüssel gegeben, allein sind wir nie...:D





so appropo allein, irgendwie hab ich mich gar nicht auf Manus freundin freuen können, wg. zusammenleben undso, irgendwas hat mich von anfang an an ihr gestört... das ist sie, Luisa




jedenfalls hab ich eine total süsse familie in der welt und dann hab ich "dafür gesorgt", dass die kleine schwester besagter familie zu ihnen zieht.... kaum erstellt, stand sie vor Manus tür...oijoijoi...ich hatte überlegt ihn zu denen zum kennenlernen zu schicken, viel zeit blieb nicht mehr, Manu hat bald geburtstag, naja das war ja nicht mehr nötig... zur gleichen zeit war auch wieder cliquentreffen und Luisa war da, Manu hat dann ihre beziehung aufgelöst, das war herzzerreissend, denn beide haben geweint, "lass uns nur freunde sein" gabs nicht, wahrscheinlich weil sie schon ringe ausgetauscht hatten, also musste ich dieses trennen unter gemein nehmen, aber wie gesagt er hat das nicht böse gemacht, fast eher verlegen...oh man ich kam mir richtig egoistisch vor....naja aber jetzt ist alles gut, sie sind beste freunde und sogar die beiden mädchen haben sich angefreundet und ich bzw. Manu hat Luisa schon an einen freund/cousin verkuppelt...:D







und das ist die familie von Selia, sie ist die schwester der Frau



meine güte, für mich ist das die längste geschichte die ich hier jemals geschrieben habe, aber es hatte sich auch alles so geballt...:hallo:
 

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Da war ja wieder einiges los bei dir, Birksche. Aber, wenn ich mal den Besserwissermodus einschalten darf (ich tu's auch so schnell nicht wieder): Michelle ist die weibliche Version. Der Jungenname wir Michel geschrieben.
Die Franzosen haben da bei Unisexnamen unterschiedliche Schreibweisen. (Zu irgendeiner Form von Wissen muss der Französischunterricht ja gut gewesen sein, wenn ich sonst schon alles vergessern habe.)

Ich weiß gar nicht, warum mich das stört, ist ja eigentlich albern.
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

@Birksche, bei dir ist ja viel los! Und Manu stehen die Dreads total gut!
Aber ein bisschen verwirrt bin ich mit der Freundin jetzt, ist Luisa mit den offenen Haaren auch die in Lila Bluse und Zopf?
Und wenn ja, wen musste er dann "Ent-Verloben?"
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

danke clover, tatsächlich wurde der kleine vom spiel Michael genannt, ich hab ihn dann umgetauft, nur Michel sieht für mich immer wie deutscher Michel aus, kennst du den begriff? also vom lesen her, meine ich, ich wills halt auch vom ansehen französisch, aber ich hab das nicht gewusst was du sagst, ich hatte kein französisch...also auf jedenfall ein dickes danke dafür, auch wenn ich bei Michelle bleiben werde, den sims wirds egal sein...:D


Queen, nein, es sind 2 verschiedene mädchen...die mit dem langen offenen haar, Luisa, ist die ex, die neue ist die mit dem pferdeschwanz, die noch bei ihrer schwester wohnt, luisa ist ein zwilling und sieht genauso hübsch aus wie ihr bruder, sie ist ganz normal im spiel geboren und schon ewig eine freundin von Manu, nur ich konnte mich ihr einfach nicht annähern...k.a. warum:ohoh:


du siehst die beiden mädchen auch zusammen im foto am flipper spielen:) die sehen aber total anders aus, wie ich finde
 

Clover81

Member
Registriert
August 2013
danke clover, tatsächlich wurde der kleine vom spiel Michael genannt, ich hab ihn dann umgetauft, nur Michel sieht für mich immer wie deutscher Michel aus, kennst du den begriff? also vom lesen her, meine ich, ich wills halt auch vom ansehen französisch, aber ich hab das nicht gewusst was du sagst, ich hatte kein französisch...also auf jedenfall ein dickes danke dafür, auch wenn ich bei Michelle bleiben werde, den sims wirds egal sein...:D


Ja, den Begriff kenne ich. Den Sims ist das natürlich egal. Da kannst du das Kind auch Primadonna nennen. Das macht den Spaß ja gerade aus.=)
Die Schreibweise für Mädchen sieht bei den meisten französischen Namen sowieso schöner aus, finde ich. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

@Birksche, genau das Flipperbild hat mich so verwirrt, weil ich bis dahin dachte, dass es eine person ist. Schade und komisch, dass Manu sich ihr nicht nähern konnte, aber seine neue Freundin ist auch sehr hübsch!
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

doch Manu konnte schon, er hat ja sogar bei der trennung geweint, aber ich konnte nicht;) ( hatte ich versucht im post zu erklären, aber ich schweife auch ab wenn ich von anderen viel text in posts zu lesen hab oder lese gleich nur quer:D )


PS: ich war so in dieser trennungsszene drin, dass ich gar nicht dran gedacht habe fotos zu machen, sonst hätte man es viell. besser verstanden...sie taten mir beide richtig leid, aber ich muss ja auch spass beim spielen haben und wenn ich die zukünftige nicht richtig leiden kann...wirds schwierig
 
Zuletzt bearbeitet:

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

doch Manu konnte schon, er hat ja sogar bei der trennung geweint, aber ich konnte nicht;) ( hatte ich versucht im post zu erklären, aber ich schweife auch ab wenn ich von anderen viel text in posts zu lesen hab oder lese gleich nur quer:D )

Ah, okay! Jetzt sind alle Zweifel und Fragen geklärt!:lol::lol:
Kann auch sein, dass mein Kopf schon zu müde ist. Nur weil man Urlaub hat, ist man ja noch lange nicht plötzlich an spätes ins Bett gehen gewöhnt (Ich muss sonst um kurz vor 6 raus)!
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ich schon wieder...wollte Paul, der gestern zum kleinkind wurde, mal zeigen...



ich sage nur: oh my goodness:D...er hat wieder, so wie alle kinder die augen von Una, das seh ich jetzt schon und die sommersprossen von Dodo










und hier ist nochmal Ginger, ich frage mich wie kriegt die erstellerin das mit dem fell hin? ein buch mit 7 siegeln für mich





und zum schluss nochmal ein foto von manus wohnung, natürlich wieder mal mit viel besuch:D





ich will dauernd Dodo, Una und Anton steuern, geht ja nicht mehr...ich denke ich werde ab und zu mal in den haushalt zurückhüpfen, aber jetzt kommt erstmal Manus geburtstag


da fällt mir grad ein: er hat ja immer noch die phase: distanz von der familie, fühlt sich unwohl in deren nähe, nimmt er das mit wenn er geb. hat? oder andersrum gibt es einen cheat der das beendet? reset all buffs, hab ich mehrfach versucht, funktioniert aber nicht...hat jemand eine idee oder weiss was?:)
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

@ Birksche: Der Haarschnitt von Paul ist ja cool, total verwuschelt und verschmitzt irgendwie. Süß der Kleine mit seinen Sommersprossen, aber dann scheinen Una's Augen doch sehr dominant in der Vererbung zu sein%)

Ich weiß, dass es eigentlich nicht gehen sollte, aber vielleicht überspringen die Augen ja eine Generation und du hast bei Manus Sprösslingen "Glück"? (Nach dem süßen Gif und Selai's schicken Kleidern wird es ja wahrscheinlich nicht mehr so lange gehen:lol:=))
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Oh Birksche...dein Paul ist einfach zum Knuddeln! :love: So ein knuffeliges Kleinkind! Die Haare hast du wirklich klasse hinbekommen, die werd ich mir auch ins Spiel holen. Sehr schön sind die! Ich mag so wuschelige Kleinkinder-Frisuren für Jungs.

Und Selai sieht wirklich hinreißend in ihrem Sommeroutfit aus! :up:
Der arme Sim im Hintergrund auf dem zweiten Bild sieht allerdings nicht sehr glücklich aus...als wenn er am weinen wäre. Vielleicht ist er traurig, weil er rausgefunden hat, dass Selai schon vergeben ist... :D
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

@ Birksche: Der Haarschnitt von Paul ist ja cool, total verwuschelt und verschmitzt irgendwie. Süß der Kleine mit seinen Sommersprossen, aber dann scheinen Una's Augen doch sehr dominant in der Vererbung zu sein%)

Ich weiß, dass es eigentlich nicht gehen sollte, aber vielleicht überspringen die Augen ja eine Generation und du hast bei Manus Sprösslingen "Glück"? (Nach dem süßen Gif und Selai's schicken Kleidern wird es ja wahrscheinlich nicht mehr so lange gehen:lol:=))


das ist eigentlich nur die toddler-conversion von dem kinder- und erw. haarschnitt, die mit eco kamen, ich verstehs auch nicht warum die manchmal so blöde erw. frisuren für toddler machen und andere, die total passen würden, nicht...


ja nun, Manu hat ja auch die augen von Una, wenn eins seiner kinder die kriegen würde wäre das ja direkte vererbung, aber ich bin da sowieso ganz anderer meinung, denn ich sehe doch dass manchmal nach zig generationen jemand wie die gross-, grosstante aussieht oder die nase, augen vom opa hat...
aber bis die beiden kinder kriegen, das dauert noch lange, ich geniesse die zeit mit den neuen pärchen immer total...und Selai hat jetzt grad angefangen zu studieren von zu haus, solange arbeitet Manu für 2 std. als barrista, wenn sie fertig ist - dauert aber bei 2 fächern pro semester ) dann beginnt Manu mit dem studium:) grad gestern sind sie in ihr neues haus gezogen...zeige nachher mal fotos:)





Oh Birksche...dein Paul ist einfach zum Knuddeln! :love: So ein knuffeliges Kleinkind! Die Haare hast du wirklich klasse hinbekommen, die werd ich mir auch ins Spiel holen. Sehr schön sind die! Ich mag so wuschelige Kleinkinder-Frisuren für Jungs.

Und Selai sieht wirklich hinreißend in ihrem Sommeroutfit aus! :up:
Der arme Sim im Hintergrund auf dem zweiten Bild sieht allerdings nicht sehr glücklich aus...als wenn er am weinen wäre. Vielleicht ist er traurig, weil er rausgefunden hat, dass Selai schon vergeben ist... :D


ja paul ist wirklich süss, ich hoffe ja diesesmal sieht er aus wie Dodo - also ich meine dieses kind jetzt endlich mal, die anderen 3 sehen ihm ja nicht so ähnlich
ja die kleidchen sind süss...ich hab sims4sue, die erstellerin, direkt gefragt ob sie die kleidchen für Selai entworfen hat:lol:


nee, der sim ist nur traurig wegen dieses schicksals-würfel, damit sind die sims am strand dauert am fummeln und wenn der was schlechtes vorhersagt fangen sie an zu heulen:)
 
  • Danke
Reaktionen: TheChaosqueen

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Selai hat den uni-abschluss geschafft und wir sind ein paar tage nach granitefalls gereist, ich muss sagen dieser urlaub ist total entspannend, granitefalls im sommer, das erste mal für mich, sonst waren wir nur im winter dort...meine sims tun und lassen was sie wollen, lustig ist wenn sie nachdem sie ausgeschlafen sind erstmal noch direkt ein nickerchen machen ( alles im zelt ):)





hier erklärt sie wie anstrengend es war die uni mit 1+ abzuschliessen...







Selai als koi-dompteurin



ich war so gespannt wen das spiel ( oder der npc ) als einsiedler-in präsentiert...es ist Milla Jovovich ( das 5. element ):lol:



foto-vorlage für Selais gemälde




:hallo:
 

TheChaosqueen

Member
Registriert
September 2014
Ort
Bremen
Geschlecht
w

@Birksche, so einen Urlaub könnte ich auch gebrauchen! das sieht wirklich sehr entspannt aus, nur bei der Fotovorlage, als Manu am Feuer strickt wäre ich wohl etwas nervös geworden... Die Lagerfeuer geraten bei mir dauernd außer Kontrolle... In wie Weit sich da die Wolle auswirkt?
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

ach nee, lagerfeuer-feuer hab ich so gut wie nie, höchstens wenn sie im lagerfeuer stochern/spielen dann fängt schonmal das stöckchen etwas feuer...aber sonst...ich muss übrigens sagen, sie haben sich total zurück gehalten mit der strickerei, eigentlich haben sie erst damit angefangen als wir den tag bei der eremitin waren, da ist ja auch ausser angeln sonst nichts;)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

soderle, nachdem auch Manu sein studium in der tasche hat, haben wir ein paar tage urlaub auf einer insel gemacht...zelt, grill, strandhandtuch, 2-sitzer, napf und hund eingepackt und los ging...ich sag euch...diese farben, ich finde das kriegt man viel mehr mit wenn man nicht auf irgendeinem grundstück ist...


während Manu meist am zelt gechillt hat - ab und zu mal zum schnorcheln gegangen ist - hat Selai die halbe insel abgeradelt und sämtliche wilden pflanzen entsorgt ( sie ist ja botanikerin mit leib und seele und das merkt man )..ich hatte beide einfach machen lassen...:D






zuerst waren wir noch in der stranddisco und danach haben wir uns ein schönes plätzchen ausgesucht














das machen wir auf jeden fall noch mal:up:
 
Registriert
September 2008
Geschlecht
w

Huhu :hallo: Na, Lust auf ein wenig High School Drama und Teenie-Peinlichkeiten? Ach, und ein Hochzeitstag ist auch noch im Angebot. :D

Das alles gibt es in den drei neuen Fortsetzungen von meinen Sims. Ihr findet sie hier in diesem Thema, in den Beiträgen 39-41. Viel Spaß beim Lesen :read::hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Clover81

Member
Registriert
August 2013
Ich habe deine Beiträge echt vermisst, Lost. Ich hatte schon befürchtet, du hättest aufgehört, welche zu posten, wollte aber nicht unverschämt sein und drängeln. Dann will ich mich mal auf die Fortsetzung stürzen.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten