Die Sims 4: Hunde und Katzen - Das vierte AddOn für Die Sims 4

Bundy

Member
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
Gronau
Geschlecht
m

Wo genau ist der Tierfriedhof und kümmern sich Sims um die Tiere wenn man nicht Aktiv mit ihnen spielt ?
 

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Der Tierfriedhof ist auf der Seegras Insel, dort wo der Leuchtturm steht und das Museum :).
Nein leider kümmern sich nicht aktiv gespielte Sims nicht wirklich um ihre Tiere. Man sieht sie zwar Gassi gehen und auch beim TA. Aber die Tiere bleiben trotzdem dreckig oder krank.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Hat sich irgendwie die Altersstufe bei den Tieren geändert? Seither sind meine Welpen immer schon nach 2 Tagen gealtert (ich habe normal als Lebensspanne eingestellt, also nicht kurz). Aber nun nach diesem Mod ShowSimInfo, hat mein Welpe insgesamt 7.6 Tage. 2.62 sind nach diesem Mod schon vergangen. Normalerweise würde mein Welpe Heute noch altern, aber nach diesem Mod noch lange nicht.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Liegt vielleicht am neuen MC?

Hallo

An den MC habe ich jetzt gar nicht gedacht. Aber jetzt wo du das sagst, könnte vielleicht sogar stimmen? Das das vorher vielleicht ein Bug war, das die Welpen schon nach 2 Tagen gealtert sind und der MC das nun behoben hat? Weil 2 Tage für die Welpen bei normaler Lebensspanne find ich schon etwas sehr kurz.
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Schau mal in den Einstellungen - laut Changelog kann man mit MCC nun doch schon die Lebensspanne der Tiere bearbeiten. Wahrscheinlich ist das bei dir aktiviert.

Also das war vorher kein Bug - eher sind jetzt entsprechend die Einstellungen verändert. Je nachdem was er als Standard festgelegt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Hallo

Gibt es eigentlich einen Trick, damit Tiere alleine in einem Haushalt sein können? Die automatisch generierten Tiere sind ja auch alleine ohne "menschlichen" Sim in einem Haushalt.
Ich habe ja noch Nachwuchs von meiner Tammy, der aber nicht in meinem Haushalt wohnt. Da habe ich jetzt schon zwei Haushalte anlegen müssen (weil ja nicht mehr als 8 Sims in einem Haushalt sein dürfen). Jedesmal muß ich erst mal einen Sim dazu erstellen, weil es sonst nicht anders geht.
Oder geht das doch irgendwie, das ich keinen zusätzlichen Sim zu meinen Tieren, erstellen muß?


Generell muss es ja möglich sein, wieso wir das nicht können ist mir schleierhaft. Schließlich gibt es doch Simlose Tierhaushalte (Streuner?) in der Haushaltsverwaltung:


31136504cx.jpg
 

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

Können "ältere" Tiere auch noch trächtig werden, in einem US Forum hab ich gelesen das ginge nicht, die Option kommt aber bei meiner "alten" Hündin?
Ich hab schon mehrere Male versucht meine Hündin dazu zu bewegen sich zu paaren, immer wenn die beiden Hunde sich sehen kommt das Icon mit dem durchgestrichenen Bild des Gegenübers über den Köpfen ;(
Die Option, "Nett sein zu ... dem anderen Tier" bringt und macht überhaupt nichts?
Mein Sim hat zu beiden eine gute Freundschaft.

@Stubenhocker die Standard Alter Einstellungen im mcc für Kitten sind 2-4, für Welpen 6-8.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Generell muss es ja möglich sein, wieso wir das nicht können ist mir schleierhaft. Schließlich gibt es doch Simlose Tierhaushalte (Streuner?) in der Haushaltsverwaltung:


Die hast du da aber nur dank MCC (und wenn ich das nicht falsch verstanden hab - was durchaus mit meinem schlechten Englisch möglich ist - soll das mit 4.0.0 auch nicht mehr so sein).

Die Streuner tauchen normal nicht in der Haushaltsverwaltung auf. Der MCCC machte bisher halt Haushalte, in denen "Nicht-Geister" sind, sichtbar.
Deshalb auch die Streuner.

Wenn du die ändern willst (editieren über die Haushaltsverwaltung) und neu abspeichern willst, kommt auch eine Fehlermeldung, dass ohne Sim nix geht.

Aber wie gesagt, dass Streuner in der Haushaltsverwaltung auftauchen, wurde meinem Verständnis nach jetzt eh geändert:

Due to EA’s changes to the way culling works, I have removed the automatic MC Cleaner functionality that marked hidden households as unhidden if they had non-ghost Sims in them. With culling now, EA sometimes just hides Sims and their households rather than deleting them and figuring out if they’ve done this for a household doesn’t seem as worthwhile as just letting players unhide households that they want to unhide through MC Cheats.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Generell muss es ja möglich sein, wieso wir das nicht können ist mir schleierhaft. Schließlich gibt es doch Simlose Tierhaushalte (Streuner?) in der Haushaltsverwaltung:

Hallo

Mir ist das auch schleierhaft. Deswegen meine Frage, weil es ja eben Streuner in der Haushaltsverwaltung gibt, ohne einen zusätzlichen Sim.
Also müßte das ja theoretisch irgendwie gehen, möglich sein. Wie entstehen denn sonst die herrenlose Streuner?
Meine Hoffnung ist nun der MC. Das es da irgendwann mal möglich sein wird?


Nachtrag:
Ich war zu langsam mit meiner Antwort, timida war schneller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

Lasst ihr die Streuner oder löscht ihr die nun, der mcc ändert das ja nicht mehr zurück?
Die Bürgermeisterin z.B. ist aber ein Haushalt der angezeigt wird?
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Tiere alleine speichern müsste gehen, wenn man direkt oben den Button "Haushalt speichern" nutzt, statt den Button unten rechts im CAS:
http://simscommunity.info/2017/11/1...ng-a-household-of-cats-and-dogs-without-sims/


Ja, aber damit krieg ich ihn nur in die Bibliothek. Nicht in meinen Spielstand.
Wenn ich ihn dann aus der Bibliothek in den Spielstand setzen will, kommt wieder eine Fehlermeldung.

Das ist also nur eine Lösung, wenn man für die Galerie was einzeln speichern will. Streuner kann man sich selbst so auch nicht erstellen.


@Rass
Da ich jetzt auch die Altersspannen neu definiert hab, werd ich die vorhandenen Streuner wahrscheinlich löschen. Hab aber auch noch nicht so viel gespielt, als dass es da groß Beziehungen schon zu geben würde.
Aber mich nervt schon die überfüllte Haushaltsverwaltung.

Und wenn ich doch mal einen Streuner vor dem "löschen retten will", mach ich ihn mittels MC Cheats halt wieder sichtbar und favorisiere ihn.


Bürgermeisterin und Geisterhund sind sichtbare Haushalte, ja. Die gehören halt zu den Haushalten, die mit der Erweiterung kamen. Die Streuner werden ja auch erst generiert.
Geisterhund bleibt auf jedenfall. Bei der Bürgermeisterin weiß ich noch nicht, ich störe mich ja eigentlich sehr an der Kleidung. Andererseits finde ich die irgendwie neckisch.
Mal schauen. :) Ein Double ohne Klamotten lässt sich ja leider nicht erstellen - zum einen weil der Name zu lang ist und schon deshalb kein editieren möglich ist, zum anderen weil halt ohne Sim. Sonst hätte ich sie definitiv behalten, aber halt ohne Klamotten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

Ich hab die Streuner vorhin auch gelöscht, Geisterhund und die Bürgermeisterin bleiben natürlich, Zylinder gehört dazu ;)
Mal sehen wie sich das entwickelt.
Einige der Streuner haben mir eh nicht gefallen, der große Pudel z.B. sieht aus wie ein "blödes" Schaf, erst recht auf den Portraitfotos bei denen noch die Zunge raushängt.

Übrigens hab ich meiner Familie eine zweiten Hund gegönnt, damit die Hündin vor ihrem Ableben noch trächtig wird.
Die beiden verstehen sich gut und die Option "Nett sein zu ..." klappt auch, klar, die Freundschaftswerte sind Familienintern ja bereits angehoben.
Klappt das bei euren Tieren ohne Probleme mit Beziehungen zu fremden Tieren?
Trächtig wurde sie nach dem gefühlt 10ten Versuch ;)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

es gibt bei MTS jetzt einen mod, der die tiere überall in der welt rumlaufen lässt...
die bürgermeisterin hatte ich vom zylinder entledigt und dann einem NPC - ungespielt und nicht sesshaft - in den haushalt getan, den ich aber sowieso behalten will...sie streunert jetzt genauso rum wie vorher auch...( nur ohne zylinder );)
morgen müsst ihr mal das alter im MC der tiere erklären...ich verstehs nicht so ganz..muss man das wieder x 3 nehmen, wenn man die alterung auf lang gestellt hat?.:hallo:

ich habs noch nicht geschafft einen der hunde zu schwängern, Rass, ...nett sein...ja das wirkt wohl aber das ist ja nicht zum techteln...:)
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Aber sie gehört halt jemanden. Das stört mich noch dabei. Zumal sie ohne Mod dann eben nicht überall auftauchen würde.
Ich nutz da btw den von Bienchen und werd dabei auch bleiben, sofern sie ihn weiter führt auch wenn's einen anderen jetzt gibt. Ist kein Scriptmod und gefühlt ist mir grad lieber, auf so viele Scriptmods wie möglich zu verzichten. Hinsichtlich Kompatibilität gestaltet sich die Kommunikation für mich auch einfacher. :D


Also lang ist bei den Sims 4mal so lang wie normal.
War aber bei den Sims schon immer x4.
Kurz ist die Hälfte von normal (da, wo Kommastellen rauskommen, wurde aufgerundet).


31141260np.jpg




Ich geh mal stark davon aus, dass das bei den Tieren auch so ist - nur halt mit Spanne.

Wenn man die Spieleinstellung auf lang hat, trägt man im MCCC also ein Viertel von dem ein, was man am Ende raushaben möchte. (Wenn du also willst, dass deine Katzen 40-44 Tage Erwachsen sind, trägst du 10-11 Tage ein)
Hat man sie auf normal, kann man die Tage ganz normal eintragen, die man haben möchte - der MCCC beruft sich auf die Einstellung "normal"
Hat man sie auf kurz, muss man das doppelte von dem eintragen, was man am Ende haben will (Also Katz soll 40-44 Tage leben? Dann trägt man 80-88 Tage ein)
Zur Sicherheit kannst du das ja überprüfen nach Einstellung: klick auf Tier > MC Kommandozentrale ... dort steht dann, wieviele Tage es schon auf der Lebensspanne verbracht hat und wie lang die Lebensspanne insgesamt ist. Sofern du auch mit Spanne arbeitest, musst die halt mitbedenken.

Ich hab für Sims mit minimalen Abweichung in der ein oder anderen Lebensspanne das doppelte an Tagen, als sie auf normal leben würden.
Hab das auch so bei den Tieren angepeilt - allerdings zusätzlich bei den Katzen drauf geachtet, dass sie in etwa von den Tagen her insgesamt die Lebensspannen Toddler, Kind und Teenie bei den Sims abdecken (das wären ca. 19 Jahre).
Hunde entsprechend weniger. In Summe leben die bei mir 10 Tage weniger.

So schaut das dann aus:

31141287zk.jpg



Mal schauen, ob ich dabei bleibe.

Laut MCC Standardeinstellungen leben Hunde in Summe ihrer Tage btw sogar zwei Tage länger als Katzen, sie haben nur 'ne kürzere Erwachsenenlebensspanne. Dafür sind Welpen- und Seniorzeit länger.
So ganz realistisch ist das ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

  • Danke
Reaktionen: Cosmic Dream

LadyBetty

Member
Registriert
September 2009
Alter
48
Ort
Niedersachsen
Geschlecht
w

Hat schon jemand das Tierfreund-Bestreben durchgespielt? Man muss ja von 8 verschiedenen Tieren Liebe erfahren. Ich weiß gerade nicht genau, wie es formuliert ist. Geht das nur mit Tieren aus dem eigenen Haushalt oder auch mit Streunern? Mein Sim ist schon mit einigen Streunern befreundet, aber die Option taucht nicht auf. Vielleicht ist die Freundschaft noch nicht intensiv genug?
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo

Mir ist gerade eine Idee gekommen wie ich doch Streuner alleine in einem Haushalt haben kann. Also im CAS/CAP Hund, Katze was ich halt möchte, erstellen. Dann einen Senior Sim dazuerstellen, bestätigen, nicht einziehen lassen (mache ich nie mit den NPC's dier wohnen alle in keine Häuser). Dann in meinen Haushalt und mit dem MC den gerade erstellten Senior sterben lassen oder löschen, da müssten ja theoretisch die Tiere von dem alleine im Haushalt bleiben können, oder? Habe ich früher auch schon mit den Teenagern gemacht, als man die auch nicht alleine vom CAS aus einziehen lassen konnte.
 

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

Ich hab schon mehrere Male versucht meine Hündin dazu zu bewegen sich zu paaren, immer wenn die beiden Hunde sich sehen kommt das Icon mit dem durchgestrichenen Bild des Gegenübers über den Köpfen ;(
Die Option, "Nett sein zu ... dem anderen Tier" bringt und macht überhaupt nichts?
Mein Sim hat zu beiden eine gute Freundschaft.

Bei mir funktioniert das leider auch nicht. Bei "freundlich sein zu" passiert gar nichts, ich hab's schon sehr oft versucht, und dadurch klappt dann auch die Paarung nie. Auch bei der Katze klappt es nicht, obwohl der Besitzer mit beiden potentiellen Elterntieren gut befreundet ist. :argh: Anscheinend mag mein Spiel mir keine geplanten Welpen schenken.
Im engl. Forum habe ich gelesen, dass auch andere diese Probleme haben. Bei einer Person hat es geholfen, die gesamte Familie plus Haus über die Bibliothek zu speichern, die alte zu löschen, und dann die Kopien zu platzieren. Dann konnte der Hund plötzlich "freundlich sein". Das ist für mich aber keine Option, weil der Spielstand so alt ist. Ich versuche es nun über den üblichen Weg: cache löschen, Spiel reparieren. Mal sehen, ob es was nützt.

Wer das Problem auch hat, kann hier *me too* klicken:
https://answers.ea.com/t5/Technical...quot-Be-nice-to-quot-not-working/td-p/6421827
 
Zuletzt bearbeitet:

Rass

Member
Registriert
Januar 2002
Ort
Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht
m

@Birksche nein, aber für die Beziehung und somit fürs Techteln. Es sei denn die Sims Tiere so realistisch, dass sie auf alles springen? ;)

@timida so ähnlich sehen die Alterspannen bei mir auch aus.

@Dark_Lady Danke für die Info, das wusste ich auch noch nicht ;)

@Frée bei meinen Sims zuhause klappt das einwandfrei, nur auf öffentlichen Grundstücken nicht. Ich denke auch das ist einfach verbuggt, wie so vieles...
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

timida..ach ich wusste nicht, dass bienchen schon einen mod für die streuner hat, ja oder x4 kann auch sein, mich hatte das mit den kommas bei den tieren nur etwas verwirrt, deshalb..:)

free...also ich probier grad bei 2 verschiedenen haushalten das tier mal zu schwänger, deshalb glaub ich auch nicht, dass es daran liegt...aber wenn es sowieso nur 30% chance gibt...:)

hi nena...:hallo:
 

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Das Routing mit Tieren an der Leine ist furchtbar. Bei Spazieren gehen bleiben die Sims einfach im Haus rumstehen und machen nichts, während das Tier fast nicht mehr die Blase halten kann. Wenn ich dem Sim sage, er soll dem Tier befehlen irgendwo sein Geschäft machen funktioniert es plötzlich.

Wenn Tiere ihr Häufchen machen, wieso rennen die Sims darein? Die rennen doch auch sonst an allem vorbei.

Die Tierbetten sollten überarbeitet werden, denn die Bettchen neben den Betten des Herrchens zu stellen blockiert den Weg zum Bett. Warum auch immer.
 

Frée

Member
Registriert
September 2004
Geschlecht
w

free...also ich probier grad bei 2 verschiedenen haushalten das tier mal zu schwänger, deshalb glaub ich auch nicht, dass es daran liegt...aber wenn es sowieso nur 30% chance gibt...:)

Entschuldige Birksche, aber ich verstehe nicht ganz, was du meinst bzw. auf was du dich beziehst? Woran glaubst du liegt es nicht? Bei mir klappt die "freundlich sein zu" Aktion nicht, und ich glaube, dass deshalb die Paarung bei mir nicht klappt und die Hunde sich anknurren.
Bei Katzen ist die Wahrscheinlichkeit einer Trächtigkeit ja höher, aber auch da klappt es bei mir nicht. (Das sind auch zwei unterschiedliche Haushalte und die Partnertiere nicht Teil des aktiven Haushaltes.)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Entschuldige Birksche, aber ich verstehe nicht ganz, was du meinst bzw. auf was du dich beziehst? Woran glaubst du liegt es nicht? Bei mir klappt die "freundlich sein zu" Aktion nicht, und ich glaube, dass deshalb die Paarung bei mir nicht klappt und die Hunde sich anknurren.
Bei Katzen ist die Wahrscheinlichkeit einer Trächtigkeit ja höher, aber auch da klappt es bei mir nicht. (Das sind auch zwei unterschiedliche Haushalte und die Partnertiere nicht Teil des aktiven Haushaltes.)
achso, ich hatte verstanden, dass du gedacht hast, es liegt an einem bestimmten haushalt und da es bei mir auch in verschiedenen haushalten nicht geklappt hat mit dem nachwuchs, hab ich das geschrieben...:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Frée

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Wie lange sind die Altersstufen bei Haustieren?
 

timida

Member
Registriert
März 2008
Geschlecht
w

Wie lange sind die Altersstufen bei Haustieren?

Die variieren.

Katze

Kitten: 1 - 1,5 Tage
Erwachsene: 21 - 24 Tage
Senior: 6 - 8 Tage

Hund

Welpe: 6 - 8 Tage
Erwachsener: 17-20 Tage
Senior: 5 - 7 Tage


Die Angaben gelten für die Alterseinstellung "normal".
Auf Kurz ist alles halb so lang. Auf lang alles viermal so lang.

Da kommen dann immer jeweils +1 Tag Verzug dazu, wenn man auf automatische Alterung wartet.


Edit: Welpenangabe scheint nicht zu stimmen.
Das sind ursprünglich Standardeinstellungen vom MCC - der beruft sich ja immer auf die vom Spiel vorgegebene "normal"-Einstellung.
Muss bei Welpe aber ein Fehler sein. Meine frisch erstellten Hundewelpen haben laut Siminfo jedenfalls immer höchstens eine Altersspanne von 1,5 Tagen. Plus den einen Tag Verzug dann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Im aktiven Haushalt habe ich 2 Katzen. Ich nehme mal an, das es daran liegt, dass das Kleinkind nicht schlafen konnte. Ich habe also beide Türen für Tiere abgesperrt. Hoffentlich ist diese Störung mit dem Kleinkind nur einmalig bei mir. Etwas später oder danach hatte ich die Nachricht, das Majora weggelaufen ist. Die Beziehungen zu den Katzen ist gut oder besser. Ich spiele rotierend (das ist der letzte Tag vor dem Wechsel) und ich nehme mal an, das ist der Teil, wo Katzen plötzlich später Nachwuchs bekommen können. Also muss ich mir keine Gedanken deswegen machen. Oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nabila

Member
Registriert
Oktober 2007
Alter
32
Ort
Schweiz
Geschlecht
w

Es gibt einen neuen Bug, bei dem man das KK nicht mehr in den Schlaf lesen kann. Ich denke nicht dass es wegen den Katzen nicht schlafen kann, ausser sie wecken es ständig auf.

Die Katze kommt von selber zurück und wird die Babies Zuhause bekommen :).
 

Merlin92

Member
Registriert
Oktober 2010
Alter
29
Geschlecht
M

Ja, das war wohl so. Da war nämlich eine Interaktion wegen dem aufwecken, also wegen diesem Verhalten.
 

harlekin

Member
Registriert
August 2001
Alter
56
Ort
Bad Staffelstein
Geschlecht
w

Ich war schon lange nicht mehr da.....
ich habe in letzter Zeit - wenn überhaupt - überwiegend Sims3 gespielt.
Nachdem ich meinen PC neu aufgesetzt habe, habe ich auch Sims4 wieder installiert und bin nun unschlüssig, ob ich das Geld in das Tier-Addon investieren soll oder nicht. Ich habe die letzten EPs ausgelassen.
Was ratet ihr mir? Lohnt es sich, soll ich es mir holen oder nicht?

Tante Edit sagt, dass ich es mir kaufen soll, da es bei Origin momentan Prozente gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

So gut mir das Addon auch gefällt, leider finde ich es immer störender, dass es keine mittlere Größe gibt. Wollte jetzt einen Haushalt mit Collies und Shelties machen, dass geht gar nicht sieht unmöglich aus. :schnief:
 

Cosmic Dream

Member
Registriert
Juni 2011
ich habe in letzter Zeit - wenn überhaupt - überwiegend Sims3 gespielt.

Was ratet ihr mir? Lohnt es sich, soll ich es mir holen oder nicht?

Falls du es noch nicht gekauft hast, laß es und warte ab bis es älter ist = mehr Rabatt gibt. In Sims 3 bekommst bzw hast du mehr für dein Geld. Sims 4 hat weder Kleintiere noch Pferde. Nur die CAS Items und die Stadt sind wirklich toll.

Würde es mir nicht kaufen, wenn ich überwiegend Sims 3 spielen würde.
 

Lyria

Member
Registriert
August 2004
Geschlecht
w

Ich habe auch den Eindruck, dass begeisterte Sims3-Spieler sich tendenziell mit Sims4 eher schwer tun, zumal wenn sie die offene Nachbarschaft den CaSt und die mitalternde/ lebende Nachbarschaft lieben. Als Sims2-Fan fällt das "Dazunehmen" (oder Umsteigen) evtl. leichter - sonst würde ich an Deiner Stelle auch erstmal bei Sims3 bleiben (es sei denn, Du findest gerade die oben erwähnten Dinge eher lästig und akzeptierst sie nur, weil es Sims3 "ohne" eben nicht gibt).
 
  • Danke
Reaktionen: Understanding

Shanalora

Member
Registriert
August 2009
Ort
Hamburg
Ist euch auch aufgefallen, dass einige Tiere mal Streuner sind und mal nicht?
Jetzt habe ich ein Muster entdeckt: diese Tiere haben kein Zuhause, aber Besitzer (die natürlich auch kein Zuhause haben).
Wenn solch ein Tier allein durch ein Nachbarschaftsviertel läuft, wird es als Streuner angezeigt. Hält sich ein Besitzersim dieses Tieres ebenfalls in dem Nachbarschaftsviertel auf, wird das Tier nicht als Streuner angezeigt.
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

so, jetzt haben meine sims auch eine tierklinik, was mir sehr gefällt, ist, dass die mitarbeiter - oder der mitarbeiter i.m. noch - wirklich mitarbeitet und die tiere behandelt...hab einmal versucht meine beiden sims gleichzeitig ein tier behandeln zu lasse, dass hab ich dann aber nach dem einen versuch aufgegeben, ich musste ja immer hin- und herspringen, jetzt lasse ich Marvin die arzneien herstellen, er hat ja sowieso noch einen anderen beruf, und Ivana behandelt...:):up:
 

Silo

Member
Registriert
Juli 2015
Ort
aufm Land
Geschlecht
w

Also bei mir steht die Mitarbeiterin immer blöd rum und wenn die man ein Tier behandelt braucht die ewig. Meine Tierklinik mach ich mit zwei von meinen Haushalt und das gleichzeitig sonst komm ich mit Putzen und Patienten behandeln nicht hinterher :)
 

MONKEYINABOX

Member
Registriert
Dezember 2013
Wie sieht die Paarung bei den Tieren eigentlich aus? Ich hab meine Hunde gerade zur Paarung animiert und der eine Hund ist dann auf den anderen zugegangen und es sind ganz viele Herzchen erschienen. Mehr ist nicht passiert. Heisst das, es hat schon geklappt oder sollte da noch mehr passieren? :D (Früher sind die ja im Hundehäuschen verschwunden, aber das gibts ja nicht mehr :D)
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

Also bei mir steht die Mitarbeiterin immer blöd rum und wenn die man ein Tier behandelt braucht die ewig. Meine Tierklinik mach ich mit zwei von meinen Haushalt und das gleichzeitig sonst komm ich mit Putzen und Patienten behandeln nicht hinterher :)
überhaupt nicht, der angestellte war oft schneller als ich meine simin angewiesen habe, war für mich der erste klinik-tag, deshalb war ich nicht so schnell...das hat mich wie gesagt auch echt überrascht wie gut dass lief, heute kommt noch ein 2. angestellter, mal sehen wie der sich macht...:)
 

Silo

Member
Registriert
Juli 2015
Ort
aufm Land
Geschlecht
w

überhaupt nicht, der angestellte war oft schneller als ich meine simin angewiesen habe, war für mich der erste klinik-tag, deshalb war ich nicht so schnell...das hat mich wie gesagt auch echt überrascht wie gut dass lief, heute kommt noch ein 2. angestellter, mal sehen wie der sich macht...:)

Dann hast ein fleißiges Bienchen erwischt. :D :D
 
  • Danke
Reaktionen: Birksche

Dukemon

Member
Registriert
Juni 2012
Geschlecht
m

Also bei mir steht die Mitarbeiterin immer blöd rum und wenn die man ein Tier behandelt braucht die ewig. Meine Tierklinik mach ich mit zwei von meinen Haushalt und das gleichzeitig sonst komm ich mit Putzen und Patienten behandeln nicht hinterher :)

Ich habe das Gefühl, dass die Mitarbeiter einfach alle Untersuchungsmöglichkeit durchgehen, ob es Sinn macht oder nicht. Am Stressfreisten ist ja das Absuchen mit diesem Klemmbrett, wenn das noch nicht zu Ergebnis geführt hat wird die Temperatur gemessen, wenn doch das Tier eine glühende Nase hat, nicht ob das Tier das Gequietsche vom Spielzeug hört...
Der Mitarbeiter war aber bereits einmal auf einer kurzen Schulung und sollte eigentlich Stufe 2 bei der Tierbehandlung sein. Mein Tierarzt hat am Anfang alles selber gemacht, bei einem Patient in der Klinik braucht es nicht mehr. Bei zwei Patienten ist das auch kein Problem, so viel Dreck machen die Tiere nicht, dass die Patienten sofort sich beschweren. Als ingesamt drei Patienten auf dem Grundstück auftauchten habe ich den ersten Mitarbeiter eingestellt, habe ihn aber nicht an die Tiere gelassen. Der sollte nur aufräumen, sauber machen und dazwischen hat er die Kunden und Tiere bespaßt, während mein Tierarzt die Untersuchungen vorgenommen hat. Dann habe ich schon mal die Kapazität durch Untersuchungstische auf zwei erhöht, einen Raum also dran gebaut an die kleine Tierpraxis. Die Zahlung in dem Beruf ist wirklich gut im Vergleich zu den Geschäften aus An die Arbeit.
Den ersten Mitarbeiter habe dann auch auf die erste Schulung geschickt, er schafft es zwar sich um die Tiere zu kümmern und zu behandeln, braucht aber eben ewig, da er alles durch. Bei der 3,5/4 Sterne bewertung habe ich einen zweiten Mitarbeiter eingestellt der wieder nur fürs Saubermachen da ist und die Tiere bespaßt, während mein Tierarzt und der Kollege die Tiere behandelt.
Das klappt gut, während dessen kann der zweite Mitarbeiter auch mal wieder zur Schulung und der erste dann auch wieder.

Mies finde ich beim Tierarzthaushalt, dass man die Löhne der Mitarbeiter zu zahlen hat, obwohl die nur zwei Einnahmen gemacht haben, die aus den Tieren bestehen deren Haushalte man vorher gespielt hat. Und die Tierpraxis muss bei Beginn mit dem Haushalt geschlossen werden. Das ist mies. Der Tierpraxishaushalt hatte plötzlich -5000 Simoleons Schulden, nur weil das Spiel die Löhne dem Haushalt auch anlastet, wenn man mit ihnen nicht spielt währenddessen aber keinerlei Einnahmen generiert werden. Da fand ich motherlode mehr als gerechtfertigt.:rolleyes:
 

Nadlie

Newcomer
Registriert
Dezember 2017
Tierklink umziehen laasen

Hallo. Kann mir jemand sagen ob ich mit meiner Tier Klinik unziehen kann? Ich hätte gerne neue Räumlichkeiten. Lg
 

Birksche

Member
Registriert
Mai 2013
Ort
Dortmund
Geschlecht
w

heute hab ich dann einen 2. mitarbeiter eingestellt, hat alles super geklappt...die patienten(sims) sind alle zufrieden,weil die behandlungen schnell geht...
ich schule meine mitarbeiter aber sofort wenn sie beginnen und lasse sie alles machen...der 2. mitarbeiter hat auch vorher schon in der klinik gearbeitet und war schon auf level 3, der 1. jetzt aber auch wg. schulung...
Duke wenn du sie nicht untersuchen lässt wie sollen sie dann besser werden?...ich jedenfalls würde das allein nicht schaffen, ich hab ja die vorhandene klinik in BB gekauft und hab jetzt 3 untersuchungszimmer, ich hab für total nervöse tiere auch immer das beruhigungsserum in der hinterhand, sodass ich zügig untersuchen kann...bisher machts spass, später werd ich dann auch öffnen wenn ich gar nicht da bin, sobald die mitarbeiter ausgeschultsind und ich diese belohnung gekauft habe, dass nichts passiert während der abwesenheit...
Yuna meinte, das klappt gut...bin gespannt

Nadlie, du meinstob deine errungenschafte noch da sind, nach einem umzug? ich würde sagen ja, aber ich glaub nicht, dass du die mitarbeiter mitnehmen kannst, wenn du glück hast werden sie dir viell. wieder angeboten bei neueröffnung...vergrößer doch einfach deine klinik, geht das nicht?:hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: franzi82

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten