Challenge Plumbob-Genpool

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ich mag deine Kitschbilder =).
Gemma und Delfina sind nun beide bei mir Meerjungfrauen. Delfina hab ich allerdings ein etwas anderes Meermädchenaussehen verpasst, während Gemma normal aussieht.
Also wirds evtl. bei mir auch Meernixennachwuchs geben.


Ich gehe doch mal davon aus, dass man die ebenfalls zurück verwandeln kann? Zur Not mit dem MC. Da kann das ja jeder selbst entscheiden.
Oder man lädt sie doppelt hoch, einmal normal und einmal als Nixe (werde ich zumindest für mich als Möglichkeit in Betracht ziehen).
 
  • Danke
Reaktionen: Cawli und Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Meryane, das freut mich! Da bin ich ja schon gespannt, auf Delfinas Schwanzflosse.

Das mit dem Doppelt-Hochladen hatte ich auch schon überlegt, mich dann aber dagegen entschieden, weil ich dachte, das läßt sich dann bei dem, der sie lieber ohne Fischflosse spielen möchte, ja auch ganz fix ändern. Ich glaube gelesen zu haben, daß zweimal Algenfuttern reicht. Müßte man halt nur dafür sorgen, daß sie diese 1000 Punkte schon haben, damit derjenige nicht nach Algen suchen muß, sondern sie die gerade "kaufen" kann. Wobei mir auffällt, daß ich keine Ahnung habe, ob das meine zwei bisherigen Hochgeladenen überhaupt schon hatten, das habe ich nicht kontrolliert, die haben ja eine relativ kurze Kind- und Jugendzeit verbracht *schäm*.

Ich fürchte nämlich, wir werden tatsächlich irgendwann von Meerjungfrauen überschwemmt, die scheinen mir allesamt nur Meerjungnachwuchs zu produzieren. Hab ich mal so gelesen und trifft bei mir bislang auch 100%ig zu. Da sind ja selbst die Vampire zurückhaltender in ihrer Vererbung. Das heißt, die ein oder andere werde ich selbst vielleicht schon vorher mit Algen füttern. Denn auf Sulani leben die zwar recht unkompliziert, aber anderswo befürchte ich, daß ihr Wasserbedürfnis schon bald nerven könnte.

Thomaline, ich glaube langsam, daß du mit dem schwarzhaarigen Mädchen vielleicht Bulle gemeint hast. Die hat bei Mimia mit Geburtstag gefeiert, weil Blouba keinen Kuchen backen konnte, dort wo sie wohnt. Mittlerweile hat sie ein zweites Mal bei Mimia gefeiert und ist nun auch Teenie. Bulles Vater ist Leal, das heißt, bei ihr sind schwarze Haare durchaus drin. Nur die Augen sind wieder merkwürdig dunkel, aber an sich liebe ich so dunkle Augen ja durchaus, frag mich halt nur, wo die herkommen.



Ich finde, Bulle ähnelt Uliseka mehr als Ulis eigene Geschwister, dabei sind sie ja gar nicht miteinander verwandt.
 
  • Danke
Reaktionen: Cawli und Thomaline

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Ohh, ihr seid ja schon alle fleißig auf Sulani zugange :D
Da werde ich auch mal nachlegen!

Aber erstmal gibt es ein paar Tobsuchtsanfälle der kleinen Jewel Schilling, die offenbar nicht immer so brav ist, wie sie aussieht...

jewelztjb6.jpg


Sie kann aber auch anders! Und ja, Papa Eddy hat sich direkt mal einen Sonnenbrand geholt bei seiner hellen Haut.

jewel2bgjqo.jpg


In der letzten Nacht wurden Eddy und Lorraine von einem Stalker heimgesucht... Berühmt zu sein hat eben auch seinen Preis.

23.06.19_18-23-5678ko7.png


Und es gab einen Neuzugang! Patches, die sich direkt mal mit dem berühmten weißen Perserkater mit dem langen Namen vergnügt hat und zwei Kätzchen auf die Welt gebracht hat.

patchesv6kzb.jpg


Und dann ging es mit der Familie endlich nach Sulani!

sulani1hjut.jpg


Nachdem sie den ersten Tag am Strand verbrachten, machten sie sich am Abend auf den Weg zu ihrer wunderschönen Unterkunft. Die Kids waren sehr müde von dem ganzen Herumgetobe am Tag und schliefen schnell ein. Das war natürlich Eddys und Lorraines Chance auf ein wenig Zweisamkeit ;)

sulani2b0j8a.jpg


Auch den nächsten Tag verbrachte die Familie noch auf der Insel. Es war auch kein normaler Tag, sondern Winterfest! So warm hatten sie es zu dieser Gelegenheit noch nie!

sulani3f8kf9.jpg


Dann hatte Jewel Geburtstag und wurde zu einem sehr hübschen jungen Mädchen.

familieschilling3z1ki6.jpg



Natürlich gab es auch wieder ein paar andere Geburtstage.

Gloria Barese hat Jay Adamson geheiratet und mit ihm eine Tochter namens Beatrix Adamson bekommen.

familieadamsonrnjlm.jpg


Leah Luft heiratete Ali El Majbouri und daraus entstand die kleine Lorraine El Majbouri.

familieelmajbouriecjvr.jpg


Außerdem wuchsen folgende Kinder zu Schulkindern heran:

Zara Kirtley:

familiekirtley294kbo.jpg


Hillary Schlebusch:

familieschlebusch2nqk2g.jpg


Und Dorothy Dente:

familiedente29qj57.jpg




Stammbaum
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
42
Geschlecht
w

24.06.19_17-49-545bjfq.png


Was hast Du denn, Gemma? Ich hatte den Eindruck, dass Du Katzen magst und

24.06.19_17-53-17k7j2q.png


Rasputin ist so ein Lieber, Kunststücke kann er auch schon.

24.06.19_17-55-009yjdi.png


Ist doch auch praktisch, dass Katzen den Raum nach oben hin ausnutzen, wenn man bedenkt, wie klein euer Trailer ist und Rasputins Charakter ist wirklich ohnegleichen:
- Flauschig
- Schelmisch
- Verzogen
 

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Huhu :)

@Mimi: Die zwei geben echt ein gutes paar ab, oder? Es macht auch einfach super viel Spaß Gemma und Delfina beim spielen zuzusehen, die zwei gehören definitiv zu meinen absoluten lieblings-sims. Es wird einfach nie langweilig!
Gemma sieht bei dir als Meerjungfrau ebenfalls wunderschön aus, die bunte Schwanzflosse steht ihr ebenfalls ungemein! Deine Bilder von Gemma und Delfina sind ebenfalls super schön! <3

Ich liebe die Bilder von Blouba und Mimia echt sehr :D Und die ganzen Kids sind ebenfalls putzig :) Bei Schwangerschaften zwischen Meerjungfrau und normalem Sim soll es wohl nur eine 50% Chance sein, dass da ebenfalls Meermenschen bei rauskommen. Scheint ja bisher super zu klappen:rolleyes: :lol:
Ich hatte auch einige dieser Bugs, wo bestimmte Sachen an den Händen kleben bleiben. Beim Videospiele spielen, sah man das deutlich. Hoffentlich ist das ganz oben auf der Prioritäten-Liste der Bugs!

Gemma hat sich im Pool bei mir auch nicht verwandelt. Vielleicht sind die ja einfach zu klein? Moana ist endlich auch erwachsen! <3 Eine der Sims, die ich unbedingt im Spiel haben will. Sie, Uliseka und Asileku sind jedenfalls echt super toll und ich freue mich schon, sie im Spiel zu suchen. :)
Kitschbilder sind super, immer her damit! =)
So schön, das meine Zwillinge ihr Glück bei dir gefunden haben!:love: Elijah habe ich bei mir im Spiel leider ganz schön vernachlässigt, da ich so auf Gemmas Leben fixiert bin *ups* Umso schöner ist es zu sehen, dass er und Uliseka sich so gut verstehen :)

@Meryane: Mehr Nachwuchs für Drew und Thomas, wie schön :) Und verlobt sind sie jetzt auch:love: Silas ist echt ein süßer.
Das die Kleinkinder so gute Sandskulpturen bauen können finde ich ebenfalls echt doof.
Achja, Hochzeiten auf Sulani. Ich hatte damit ebenfalls echte Probleme. Drew und Thomas scheinen aber das beste draus gemacht zu haben und sie sehen überaus glücklich aus - dass ist ja das, was zählt. :)
Weiß auch nicht, wie man darauf kommen könnte, das Gemma eine Meerjungfrau ist:lol:

@Thomaline: Bis jetzt ist nur Gemma eine Meerjungfrau, was vermutlich auch so bleiben wird. Ich hoffe nämlich, dass es sowohl normale Kids geben wird, als auch Meerjungfrauen :D Sie bekommen ihre Kräfte und die Flosse ebenfalls erst ab dem Teenie alter :) Auf deine Vampirnixen bin ich sehr gespannt!

Gemma sieht bei dir super aus! Sie und Thomas, einfach zu gut mit den Tonnen.:lol: Weiß aber auch nicht, was Gemma sich bei Rasputin so anstellt. Er sieht doch aus wie ein Engel! ;) Freue mich schon auf mehr Bilder!

@Lulu: Ich hoffe für den armen Eddy, dass er keinen Sonnenbrand auf dem Rücken hatte. Sonst war das spielen mit Jewel eine vermutlich mehr als unangenehme Sache für ihn :D
Ach Gottchen, die Kätzchen sind einfach putzig! Wirst du die rein zufällig in die Galerie packen? :)
Deine ganzen Bilder aus Sulani sind so toll! Der Wasserfall ist wirklich beliebt, ich hoffe natürlich, dass da noch ein bisschen mehr Nachwuchs bei rumkommt. :D
Und Winterfest auf Sulani, wie schön. Hoffentlich wurden alle reich beschenkt!

Jewel sieht wirklich schön aus als Kind, da bin ich wirklich drauf gespannt, wie sie sich als Teenager machen wird.
Der Nachwuchs aus den anderen Familien ist auch echt toll! :)
____



Delfina hat Gemma zu einem Date eingeladen. Trotz der etwas unhöflichen Empfangsdame(Anna Bolika von Meryane), die den beiden auch noch einen Tisch draußen zuwies, während eines Gewitters, ließen die zwei sich nicht davon abhalten, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.



Und am Ende machten sie ihre Beziehung auch ganz offiziell



Weshalb Gemma am nächsten Tag auch ihre Familie in Willow Creek besuchte. Es gab viele Umarmungen...


... und Gemma erzählte, etwas dramatisiert, von ihren Abenteuern aus Sulani. Mama Reign hätte sie am liebsten in Willow Creek behalten :lol:



Die Geschwister spielten Videospiele, gegen Abend wurde dann noch gemeinsam gegessen. Wie in alten Zeiten. <3


Die Delfingeräusche, die die Meerjungfrauen teilweise machen sind echt witzig. Die Gesichter dazu auch =)
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uiii Lulu, tolle Bilder hast du da wieder im Gepäck! Jewel als kleines Teufelchen sieht ja zu niedlich aus, live erleben möchte ich sie so aber lieber nicht. Und was für eine Schönheit sie nun geworden ist - auf sie freu ich mich auch schon extrem in meinem Spiel.

Patches ist ja meganiedlich, ich liebe Tricolorkatzen! Unsere RL-Katze hat auch ein buntes Gesicht und verschiedene Vorderbeinchen, ganz so spannend gemustert wie Patches ist sie nun aber nicht.

Deine Sulani-Pics sind phantastisch, so stimmungsvoll! Und es freut mich, daß Julius dort unterwegs sein durfte. Hach, ich freu mich schon so auf ihn. Du züchtest uns da ja lauter kleine Schönheiten heran - Dorothy find ich auch nach wie vor zum Klauen süß!

Thomaline, Du meinst es ja gut mit der armen Gemma. Na, sie wird die Katze hoffentlich dennoch zu erziehen wissen *nicht wirklich sicher bin, aber ich drück ihr die Däumchen*.

Ich war heute endlich mal wieder in meinem anderen Spielstand unterwegs, die wollen ja auch mal nach Sulani. Wollen sie wirklich? Bei Balor bin ich mir nicht ganz so sicher, er hat ständig geschimpft wie ein Rohrspatz. Mit Frau und Kind war er anfangs im roten Bereich, aber durch das gemeinsame Angeln sind sie nun fast Freunde. Manchmal ist er sogar von allein ganz lieb zu seinem Töchterlein Ljubka, nur um sie gleich darauf wieder zu ärgern.


Kann mir jemand erklären, was es mit dem bunt funkelnden Wasser auf sich hat? Balor und Luisa sind nun Angler - hat das vielleicht damit zu tun? *keinerlei Ahnung hab*

Ansonsten muß ich mich gerade arg zusammenreißen, den ganzen Müll mal nicht wegzuräumen, möchte doch testen, was passiert, wenn man den ignoriert.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Der Kater ist doch total süß. Der sitzt doch nur da oben um auf das Essen aufzupassen. Nicht dass jemand kommt und es klaut!
Patchy auch :love:. Jewel ist ja auch zuckersüß, schade dass sie nun schon ein Schulkind ist.
Das letzt Bild wo Gemma so lacht ist echt drollig.


Mimi, Balor sieht aus, als könnt er selbst nen heimlicher Meermann sein.
Unter Wasser wär das bestimmt creepy mit den Augen.

Ich hab die WG jetzt auch (mitsamt Haus) nach Sulani verfrachtet. Ich kann mich da gerade nicht von trennen. Für Drew ist jetzt Milo eingezogen. Naturbursche Alec ist jetzt Umweltschützer.

Hier wird es sich gleich gut gehen gelassen.

36100990op.jpg


Wehe du vermasselst mir die Tour! So jedenfalls guckt diese Lia, bei der ich nie weiß ob es eine sie, er oder irgendwas dazwischen ist.

Aber Alec hatte ja schon mit Delfina angebandelt, an Gemma ist er gar nicht interessiert. An Lia erst recht nicht.

36100991of.jpg



Hier macht Amy gerade einen Besuch bei Gemma, Delfina und ihrem Bruder. Leider durfte ich nicht mit rein.....
Das war ein Grundstück aus der Galerie, und wenn man die nicht genau da setzt wo sie gebaut wurden, fehlt so einiges oder funzt nicht. Hier fehlte ein Zugang zur Haustür, deswegen ist Amy übers Wasser und die Terasse rein.

Ich hab also keine Ahnung was die da drin getrieben haben.

36100992cy.jpg



Ähm....probt ihr für ein lebendes Kunststück? Die 6 armige Schildkrötengöttin?

36100993qj.jpg



"Und dann hat sie mich einfach hier sitzen lassen." Arme Barmänner/Frauen. Immer müssen sie Kummerkasten spielen.
Alec hat Delfina eingeladen - zweimal. Immer ist sie kurz darauf verschwunden. So wird das nix...

36100994cr.jpg



Als er spät am Abend noch schwimmen geht.....

36100996fv.jpg



36100997eq.jpg



"Wa... was? Träume ich?" Hat er wohl ein Glas zuviel gehabt.

36100998qa.jpg



"Wer... wer bist du?"

36100999lq.jpg



Sie antwortet nicht sondern lächelt nur.

36101000qv.jpg



Und schwimmt dann weg. "Warte doch!"

36101001rh.jpg



Alec schwimmt hinterher, aber er ist zu langsam. Stattdessen sieht er Delfina. Wo kommt die auf einmal her?


"Hey Delfina!"

36101003co.jpg


"Hast du das gesehen? Da war eine Meerjungfrau!"

36101005nm.jpg


"Ach Alec! Meerjungfrauen gibt es doch gar nicht." lacht sie ihn aus.

"Aber sie war wirklich da. Ich hab mir das doch nicht eingebildet."

36101006lv.jpg


"Soso... war sie denn hübsch?"

36101007cs.jpg


"Sie war wunderschön."
"Aha..."
"Öh.. ähm.. natürlich nicht so schön wie du!"
36101008un.jpg


Er hat wohl was falsches gesagt. Jedenfalls zieht Delfina offensichtlich verstimmt ab.
36101009ak.jpg


Wie peinlich!
36101010yd.jpg



Der Rest der WG konnte in meiner Abwesenheit nicht alleine aufs Klo, was essen oder schlafen.
Bei allen 7 waren die Bedürfnisse tief im Keller, alle kurz vorm Blasenunfall.... maaaan.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
6-armige Schildkrötengöttin *ich kann nicht mehr*! Was für tolle Bilder - der arme Alec, wird er einfach ganz dreist angelogen!

Ja, ich habe auch schon darüber nachgegrübelt, wie Balor wohl als Meermonster aussähe, aber dazu müßte ich ihn ja auch erstmal entvampirisieren und dann wäre er wohl schwer beleidigt. Er lebt das Vampirsein nämlich gern aus. Das kann gern jemand anders testen, bei mir ist dafür nun Luisa eine Meerhexe, damit mir das in diesem Spielstand nicht völlig fehlen muß, bis die nächste Generation ins Teeniealter kommt.

Cawli (ich wollte gerade schon Gemma schreiben), Deine Bilder find ich wieder superschön und stimmig und ich freue mich total, daß Gemma ihre Lieben besucht hat, so konnte man die auch alle mal wieder sehen. Das Kuschelbild mit der kleinen Celeste ist soo schön. Ich mag Familienleben sehr.

Echt, doch nur eine 50/50 Chance - da bin ich ja beruhigt. Das läßt ja hoffen, daß ich einfach nur "Pech" hatte. Delfina kann dann ja zur Nixe werden, wenn die Kids alle da sind.

Leider gehör ich jetzt wohl ins Bett - gute Nacht!
 
  • Danke
Reaktionen: Cawli

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Meryane, Deine märchenhaften Bilder hatte ich gestern noch beim Einschlafen im Kopf! Ich wünsche Delfina echt, daß sie diese Romanze nicht noch vermasselt, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat.
Wahrscheinlich zieht es sie immer magisch ins Wasser und darum muß sie so früh gehen. Hach, die würden sich als Paar sooo gut machen, ich drücke ihnen fest die Daumen, daß sie doch noch zueinander finden werden. Ich könnte Alec aber auch bestens verstehen, wenn er langsam den Mut verliert ...

Cawli, ich hab dir nochmal ein paar Mimia&Blouba-Bilder rausgesucht. Der Fisch hat ein klein wenig Ähnlichkeit mit Delfinas Meeerjungfrauenform finde ich, wobei natürlich der rosane Touch fehlt.


Bei den Beiden überlege ich sehr ernsthaft, ob ich ihnen nicht doch noch ein gemeinsames Kind gönnen möchte. Allerdings ist das dann erstens wieder eine unnatürliche Schwangerschaft, die Romi quälen könnte (wobei bei Meerjungfrauen weiß man ja eh nicht, wie die sich so üblicherweise vermehren) und zweitens käme ja eine gesicherte Meernixe dabei rum, wobei ich Blouba wenn mit Möhrchen füttern würde, weil ich finde, daß die Wassermänner noch so sehr in der Minderheit sind.
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

@Cawli:
Die kleine Celeste ist ja sowas von niedlich mit ihrer runden Brille und den kleinen Flügelchen. :love::love::love:
Gemma und Elijah werd ich mir gleich mal runterladen. :) Gemma sieht als Meerjungfrau einfach so toll aus. Schade dass du sie nicht in ihrer Meersimform hochgeladen hast, ich werd dann mal versuchen sie so hinzubasteln.

@Lulu:
Bei dir passiert ja auch immer so einiges. Manchmal finde ich es dann doch etwas schade, dass ich so ein kleiner Kontrollfreak bin und das in meinem Spiel nicht habe. Vor allem wieder viel süßer Nachwuchs. Besonders Beatrix und Dorothy gefallen mir total.
Und die kleinen Katzenbabys von Patches. :love: Falls du sie hochladen magst würde ich eine davon auch gern als Partner für Chips hernehmen. :)

@Mimi:
Oh Meerjungfrauen, oder ehr gesagt Meersim-Bilder. :love: Ich freue mich auch schon wenn meine Sims das erste mal nach Sulani reisen. Momentan bin ich ja noch in Strangerville unterwegs und hab nur mal bei meiner Schwester zugeschaut. Die hat nämlich gleich einen neuen Sim erstellt und auf Sulani angesiedelt. Aber ich bin auf jeden Fall am überlegen welcher meiner Lieblinge auch ein Meersim werden könnte.
Besonders das Bild wo Asileku und Gemma verwandelt im Wasser spielen finde ich sehr schön. :)
Das mit Mimias Kindern ist ja schon etwas ungewöhnlich... Kann es vielleicht daran liegen, dass sie in deinem Spiel Vorfahren hat?
Achtung Spoiler zu meinen Simkids:
Bei mir im Spiel haben Abla und Orvil ein Baby bekommen, das ein Vampir ist. Und das obwohl ja beide normale Sims sind. Das heißt Orvil hat das obwohl ich ihn runtergeladen habe in seinen Genen mitgebracht und vererbt.
Witzig, dass Nimue als Kleinkind Lynn so ähnlich sieht. Dann bin ich ja mal gespannt nach wem sie später kommt. Rions (bzw. Fridolins) Gesichtszüge/Gene waren bisher ja auch ziemlich dominant.

@Thomaline:
Blouba ist ja echt speziell. Find ich aber gut, dass man auch die Möglichkeit hat fiese und ungewöhnliche Meermenschen zu erstellen. Mir ist das sonst auch alles zu kitschig und zuckerlastig. Außerdem gehören Sirenen ja einfach auch in die Welt der Meermenschen.
Thomas und Gemma auf der Insel... :lol: Auf was für Ideen du immer kommst. Nehmen die einfach den Truck und ziehen Trailer inklusive einiger Souvenir-Giftmülltonnen nach Sulani. Oh man. :lol::lol::lol:


Hab auch wieder einige Bilder im Gepäck:

Erstmal durften Lynn und Rion tatsächlich heiraten. Das im letzten Post war nur die Verlobung. :lol: Ich hab bei Ihnen mal was Neues probiert und mit Familie und Freunden in einem Restaurant geheiratet. Mit nem Raum für die Trauung hätte es mir noch besser gefallen, aber auch so war es sehr schön.



Nach der Zeremonie gibt es für alle ein leckeres Essen. (Bei der kleinen Nimue hab ich ein bisschen nachgeholfen. Erst hab ich sie nachgeholt, weil sie nicht automatisch mit in's Restaurant kam. Und dann hab ich einen Teller der Vorspeise gemopst der nicht angerührt wurde und ihr als Hauptgang auf den Hochstuhl gestellt.)



Zum Schluss wurde dann noch die Hochzeitstorte gebracht.




Als nächstes hab ich die kleine Familie erstmal verlassen und zu Patrick und Abla gewechselt. Patrick hat sich Bekannte mit der gleichen Gesinnung gesucht. Princess ist schon Feuer und Flamme.



Aber auch Janet und Orvil stehen öfter mal auf der Matte. Da der Sommer in Brindelton Bay ziemlich heiß was gab es nichts besseres als Abkühlung bei einer Wasserschlacht zu suchen.



Orvil kriegt dabei ordentlich auf die Mütze.



Zum Glück nimmt er's mit Humor.



Das gefällt Abla ziemlich gut. Überhaupt ist sie fasziniert von diesem etwas rebellisch wirkenden Sim und da sie ja auch kein Kind von Traurigkeit ist baggert sie Orvil gleich mal an.



Nachdem ja die Pläne mit Lisanne zusammenzuziehen gescheitert sind (ihre Beziehung ist immer noch angeknackst, nach der Prügelei), geht Abla auf Orvils Vorschlag ein mit ihm nach Strangerville zu ziehen. Da beide nicht wirklich Geld haben und Ablas Eltern ihr ihren Erbteil erst auszahlen wollen, wenn sie sich auch selbst etwas verantwortungsvoller verhält müssen sie zu Ablas Missfallen mit einem billigen 1-Zimmer-Trailer vorlieb nehmen. Und das bei ihren Ansprüchen... Ob sie sich das gut genug überlegt hat...?



Orvil denkt dagegen weniger über die etwas beengten Wohnverhältnisse nach. Ihm spukt nur ein Gedanke im Kopf herum: Er möchte Nachwuchs! (Ich hab echt noch nie einen Sim gehabt der so oft über Babys nachgedacht oder gesprochen hat :lol:)



Abla macht ihm allerdings klar - so wird das nichts. Sie will - wenn sie schon keine Villa kriegt - zumindest aus dieser miesen Gegend weg und auf's Plateau ziehen bevor sie bereit ist ein Baby zu bekommen. Irgendwas stimmt hier ihrer Meinung nach ganz und gar nicht. Die Nachbarn die zur Begrüßung kamen waren halbe Zombies mit denen man kein normales Wort wechseln konnte. Lauter verspinnerte Verschwörungstheoretiker laufen herum, da hier natürlich jedwede noch so abwegige Theorie den besten Nährboden findet. Der Nachbar nebenan lebt in den Ruinen eines Flugzeugwracks. Und dann ist gegenüber ne Bar wo sie lauter Militär herumtreibt und lautstark den Dienstschluss begießt. Nein, nein, nein und nochmals nein. Das ist keine Umgebung für ihre potentiellen Kinder.

Beim Einkaufen am Kuriositätenstand erfahren Abla und Orvil, dass die Ursache des ganzen Übels ein Unfall in einem Regierungslabor außerhalb der Stadt zu suchen sein soll. Orvil ist gleich Feuer und Flamme und überredet Abla der Sache auf den Grund zu gehen. So einigen die beiden sich darauf: Erstmal wird Geld gescheffelt und dafür gesorgt, dass ein Umzug in eine wohnlichere Gegend möglich ist. Nebenbei versuchen sie die Ursache für das merkwürdige Verhalten der Nachbarn zu finden und zu beseitigen. Und dann geht es an die Familienplanung.



Den nächsten Teil schreib ich dann auch in den Strangerville-Thread. :hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Huhu :)


@Mimi: Balor! :D Meine Sims hatten inzwischen auch schon das vergnügen. Er war, ähm, sehr beliebt. :lol: Ich weiß auch nicht, was das mit dem funkelnden Wasser ist. Bei mir war das bisher noch nicht.
Mimia und Blouba <3 Ich bin ja stark für das gemeinsame Kind. Ich finde die beiden einfach toll und mehr Meermänner wären ebenfalls super!:love:


@tjeame: Im nachhinein hätte ich sie auch einfach die zwei Tage später hochladen können, ich glaube die meisten haben sie inzwischen im Spiel zur Meerjungfrau gemacht. :lol: Aber es ist immerhin sehr einfach, das zu ändern. :)
Dein Spoiler ist echt interessant! Bin schon gespannt :)


Eine Hochzeit im Restaurant hatte ich bisher auch noch nicht, aber ganz schön cool ist das trotzdem. Achja, Kleinkinder im Restaurant, da hätte man ruhig mal was nachpatchen können oder so, dass das ganze nicht so umständlich ist :D
Armer Orvil, wobei, mitten im Sommer ist es bestimmt auch ganz angenehm, das Ziel der anderen zu sein bei der Wasserschlacht. =)


Abla und Orvil in Strangerville, na dass kann ja was werden. :) Ich hoffe, dass ich demnächst mal dazu komme, die story ebenfalls durchzuspielen, dann kann ich endlich eure Beiträge dazu lesen!
____


Gemma hat beim morgendlichen schwimmen einen neuen Freund gefunden




Erstmal in die Pfanne geniest, bevor sie dann anfing genüsslich zu essen. Na guten Appetit, meine liebe :x


Nach dem Frühstück lud Gemma dann ihre Freundin zum Strand ein, obwohl sie eigentlich arbeiten müsste.


Warum so nervös?




Für Gemma war es einfach der richtige Zeitpunkt. Und Delfina schien das genauso zu sehen. <3




Zwei extra Bilder. Ich wusste gar nicht, dass Meerjungfrauen sich gegenseitig im Wasser mit der Flosse bespritzen können. sah jedenfalls wirklich toll aus und Nalani nahm es gelassen:lol:
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

hallo ihr lieben Plumbob-Genpooler

ich habe mir jetzt ganz viel von euren tollen Geschichten rund um eure Sims durchgelesen - da bekommt man glatt Lust auch mit zu machen
ginge das denn noch? oder ist das zu spät weil ja einige schon bei der 3.Generation angelangt sind?

Liebe Grüße
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline und Cawli

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Ich habe auch erst vor ca einem Monat angefangen, du kannst aufjedenfall mitmachen! Würde sicher nicht nur mich freuen, eine weitere Person zu haben, dessen Bilder wir bestaunen können. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

das freut mich :)

es macht irgendwie viel mehr Spaß mit einem Ziel zu spielen finde ich

bzw finde ich es toll zu sehen wie unterschiedlich sich Simse so verhalten (je nach dem mit wem sie verkuppelt wurden/werden) ...
man kann sich z.b. vornehmen einen bestimmten Sim mit einer konkreten Simsdame zu verkuppeln und dann kommt es ganz anders als geplant %) und die Simse machen sich selbstständig



an der Genpool-Challenge finde besonders spannend zu sehen welche Sims die anderen kombiniert haben (ich weiß nicht ob es nur mir so geht,aber es hat sich schon ein wenig bei mir eingeschlichen nur nette Simse mit guten Genen zu spielen und das ist auf Dauer langweilig...)


in euren bisherigen Generationen tummeln sich ja wirklich alle möglichen tollen Charaktere und ich kann mich garnicht entscheiden wen ich alles in meinem Spiel haben mag :nick:


für mich zum Verständnis noch gefragt : ich lade mir eure Simse der 1.Generation in mein Spiel und erstelle einen eigenen Sim für die 1.Generation? richtig? dann wird fleißig gespielt und gekuppelt ...und irgendwann wenn meine 2.Generation junger Erwachsener ist wird dann mit den Simsen eurer 2.Generation verbandelt ? usw usw
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline und Cawli

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Yessysims, ich denke, du hast es genau richtig erfaßt. Du kannst auch nach Belieben eine ganze Schar eigener Sims hochladen, wenn du mehrere Familien spielen magst. Oder nur einen und dann noch die Sims der anderen mixen - oder aber auch nur eine Familie spielen. Es gibt zum Glück nicht viele Regeln. Die wichtigste ist halt, keine direkte Verwandtschaft zu mixen und keine verschiedenen Generationen.


Cawli, dann seh ich das mal als Auftrag an *grins* - äh nein, ich hab mich sowieso dafür entschieden. Schließlich hatte ich noch nie gleichgeschlechtlichen Nachwuchs, ich mußte gerade erstmal schauen, wie das überhaupt funktioniert. Aber ich hoffe, ich hab es nun gefunden. Mir gefallen die Zwei auch sehr gut - ich überlege nur, ob sie dann vielleicht doch umziehen sollten in ein normales Haus. Momentan wohnen sie in diesem Schiffswrack, indem im anderen Spielstand Balor hausen muß. Und ich muß den Kleinen dann fix großziehen, denn eigentlich wollte ich doch gerade mit Uliseka & Asileku die nächste Generation in Angriff nehmen, da können sie ja kaum gleichzeitig einen Babybruder haben. Naja natürlich könnten sie schon, aber mich nervt's ein wenig.

Tja, Balor ist echt recht speziell. Allerdings ist Luisa auch echt nicht ohne, die nehmen sich nicht gar so viel in Stänkereien und fiesem Verhalten. Kein Wunder, daß es auch schon auf Ljubka abgefärbt hat, die sich permanent wünscht, einen Elternteil zu ägern. Tolle Familie! Ich arbeite gerade daran, die Beziehung der Eltern so weit nach oben zu bringen, daß sie heiraten können, aber es gelingt mir einfach nicht. Ich find das absolut klasse! Freundliche Aktionen darf ich nicht nutzen, wenn sie nicht gewünscht werden, spaßige immerhin schon (hab ich mir als Extraregel zum Schwermachen auferlegt). Und wie gesagt, das gemeinsame Angeln hilft ein wenig, aber nicht arg viel, weil sie die Balken viel schneller nach unten treiben als ich sie nach oben boxen kann. Da haben sich echt zwei gefunden. Ein Wunder, daß Ljubka überhaupt existiert.

Die Bilder von Gemmas & Delfinas Verlobung find ich großartig, Wie schön Gemma sich extra zurecht gemacht hat. Und so nervös - wie süß! Da bin ich ja froh, daß Delfina brav mitgespielt hat und nicht wieder abgehauen ist wie bei dem armen Alec.

Die Delfine find ich so niedlich. Ich hab jetzt mal gesehen, wie viel einfacher es ist, Meerjungfrauen mit ihnen zu befreunden als andere Sims. Die kleine Usagi mußte sich gestern ganz schön abmühen, um sich einen Freund zu zähmen. Aber sie hat es geschafft und ist nun rattenstolz auf ihren benannten Delfin. Und liebt es mit ihm Kunststücke zu üben.

Und ja das Bespritzen mit der Flosse gefällt mir auch sehr gut, das haben sie niedlich animiert.

Tjeame, hach, was für eine schöne Hochzeit! Na, das will ich doch schwer hoffen, daß Rion seine Gesichtszüge auch mit einbringt, sonst würde doch etwas fehlen. Wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis wir das erfahren werden, aber ich bin auch schon gespannt! Und ein Restaurant steht bei mir noch immer nicht *schäm*, dabei nehme ich mir das doch jedesmal vor, wenn ich Deine Bilder sehe. Kennt jemand eins, was gut auf Sulani paßt? Oder hat denn gar eins selbst gebaut, daß er mit uns teilen würde?

Princess, na schau! Da bin ich ja gespannt, wie sie sich so machen wird. Bei mir ist sie momentan recht brav, fast schon zu brav (mit anderen Worten etwas langweilig)!

Abla und Orvil halte ich ja auch für ein spannendes Paar. Ich kann bestens verstehen, daß Abla in der derzeitigen Situation nicht an Nachwuchs denken mag. Sehr vernünftig! Andererseits find ich Orvils starken Nachwuchswunsch gerade für einen Mann extrem süß! Bin ja mal gespannt, den Nachwuchs zu sehen. Ich wünsche ihnen mehr Glück beim Erforschen von Strangerville als dem armen Titus und seiner Bande, die ja so richtig leiden müssen.
 
  • Danke
Reaktionen: Cawli

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Ich hab noch so viele Bilder, da kann man ruhig nochmal posten :lol:

@Yessisims: Würde auch sagen, dass du das so richtig aufgefasst hast. :)
Was bei mir durch die Plumbob Sims endlich gelöst wurde, ist, dass alle meine Sims gleich aussehen. ^^ Oder zumindest sehr ähnlich. Und da ich hier die Sims von anderen benutze, tritt dieses Problem gar nicht erst auf, weshalb ich sehr viel Spaß dabei habe :)

@Mimi: Unten sind Bilder von Gemma und Delfina in einem Restaurant in Sulani, was ich neulich gebaut habe. Vielleicht ist das ja was für dich?

Jetzt kommt auch endlich mal Balor bei mir vor, ich finde ihn einfach großartig. =) Da bin ich wirklich froh, dass du ihn doch noch hochgeladen hattest. Und bei dem, was du so erzählst, freue ich mich schon zu sehen wie Ljubka sich noch entwickeln wird, bei den Eltern. :D
Gemma konnte sich mit dem Delfin wirklich schnell anfreunden, die zwei haben einen vollen Freundesbalken, denke ich. Ob das von Sim zu Sim unterschiedlich sein wird?
____


Ich freue mich immer wieder, Genpool Sims zu entdecken. Diesmal am Empfang eines kleinen Restaurants in Sulani(natürlich).



Gemma und Delfina feierten ihre Verlobung mit einem kleinen essen, wo die zwei es mit der Flirterei fast überhaupt nicht übertrieben haben. ;)



Und am späten Abend war es dann auch endlich soweit!
Eigentlich sollten die zwei früher Heiraten, schön während des Sonnenuntergangs, aber ihr seht ja, dass es dann doch ein wenig später wurde.
Es war einfach ein reines Chaos, da ich wollte, das alle Noriegas da sind, die aber natürlich nicht alle in Sulani leben und somit nicht über Einladung erschienen sind.
Als Trost für den kleinen Patzer hat das frisch getraute Ehepaar aber vom örtlichen Fotografen ein paar Bilder für's Haus bekommen, die ihr bestimmt auch mal zu sehen bekommt. :lol:



Die Hochzeit lief aber natürlich nicht schlecht oder so. Alle Anwesenden - inklusive Brautpaar - hatten ihren Spaß.


Manche mehr als andere. =)



Und in einem unbeobachteten Moment machten Gemma und Delfina einen kleinen Abstecher zum Wasserfall, der auch nicht ganz ohne Folgen bleibt. Die dritte Generation ist jetzt endlich unterwegs, ich freue mich schon so sehr. :D

*Edit* Man hat sie zwar nicht gesehen, aber Celeste war ebenfalls auf der Hochzeit! Nur etwas größer, als beim letzten mal.
Ich konnte mich von der Brille einfach nicht trennen :D

 
Zuletzt bearbeitet:

Lulu-

Member
Registriert
Juli 2017
Geschlecht
w

Ohhhh so wunderschöne Bilder Cawli :love:
Da kommen bestimmt sehr hübsche Kinder bei raus :D
Ich muss mich echt mal ranhalten :lol:
 
  • Danke
Reaktionen: Cawli

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Um genau zu sein geht es schon jetzt weiter :)
Hatte heute endlich mal wieder Zeit zum Spielen, bzw. schreiben.

Hier kann man jetzt die Abenteuer von Abla und Orvil in Strangerville nachlesen.

Viel Spaß :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Hallo zusammen! :hallo:

Und ein besonderes Hallo an alle, die mich noch kennen :schäm:

Ganz großes Lob an eure tollen Sims und die Storys dazu! Ich habe mich die letzten Tage durch diesen Thread geschmökert und bin begeistert! So toll wie unterschiedlich das Verkuppeln überall abläuft:love:

Ich hätte zu dem Ganzen hier zwei Fragen:
1.) Kann man auch mitmachen, wenn man nicht so viel Zeit hat? Das heißt, wenn man nur selten zum Spielen und Storys posten kommt? :schäm:
2.) Darf man auch einen bereits bestehenden Sim dem Genpool hinzufügen? Ich habe da einen ganz bestimmten Sim vor Augen, der mich schon seit Sims 3 Zeiten begleitet und der schon von Anfang an in der Sims 4 Generation existiert. Mein absoluter Lieblingssim (neben Don Lothario).

Freue mich schon auf eure Antworten!
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

hallo ihr lieben Plumbob-Genpooler

ich habe mir jetzt ganz viel von euren tollen Geschichten rund um eure Sims durchgelesen - da bekommt man glatt Lust auch mit zu machen
ginge das denn noch? oder ist das zu spät weil ja einige schon bei der 3.Generation angelangt sind?

Liebe Grüße

Ja gerne. Und nein es ist nicht zu spät. :) Je mehr tolle Sims und Bilder umso besser.
Ich find an diesem Projekt auch am Besten, dass die Sims so vielfältig sind und sich bei jedem andere Paare bilden. Außerdem ist es super um alte Gewohnheiten ein bisschen aufzumischen. Ich hab z. B. jetzt zum ersten Mal einen fiesen Sim gespielt.


Hallo zusammen! :hallo:

Und ein besonderes Hallo an alle, die mich noch kennen :schäm:

Ganz großes Lob an eure tollen Sims und die Storys dazu! Ich habe mich die letzten Tage durch diesen Thread geschmökert und bin begeistert! So toll wie unterschiedlich das Verkuppeln überall abläuft:love:

Ich hätte zu dem Ganzen hier zwei Fragen:
1.) Kann man auch mitmachen, wenn man nicht so viel Zeit hat? Das heißt, wenn man nur selten zum Spielen und Storys posten kommt? :schäm:
2.) Darf man auch einen bereits bestehenden Sim dem Genpool hinzufügen? Ich habe da einen ganz bestimmten Sim vor Augen, der mich schon seit Sims 3 Zeiten begleitet und der schon von Anfang an in der Sims 4 Generation existiert. Mein absoluter Lieblingssim (neben Don Lothario).

Freue mich schon auf eure Antworten!

Uuuuhhh und hallo. Ja ich kenn dich noch. *freu* das ist ja voll toll das du hier hereingeschneit bist und sogar übers mitmachen nachdenkst. :love: Und natürlich danke für das Kompliment. :schäm:

Zu deinen Fragen:
1) Ja auf jeden Fall. Romi die diesen Thread erstellt hat und auch Phoenixtraene und Lunalumi haben ja auch nicht soviel Zeit. Romi und Phoenixtraene sind sogar noch in Generation 1 also von daher: immer herein. :)
2) Ja darf man. Ein paar von uns haben auch Sims mit Vorgeschichte in Generation 1 geworfen.


Eine Frage müsst ihr beide euch nur stellen: Wollt ihr in Generation 1 anfangen und Nachspielen? Oder wollt ihr mit der aktuellen Generation einsteigen?
Das ist (fast) der einzige Punkt bei dem hier die Meinungen auseinander gehen. Weil manche einen vollständigen Stammbaum haben möchten.

Romi hat aber geschrieben, dass es sich die neu anfangenden aussuchen dürfen. Schön wäre es dann nur wenn ihr für diejenigen die den vollständigen Stammbaum möchten noch einen weiteren Sim (für Generation 1 erstellen/mitbringen könntet)

Liebe Grüße Tjeame :)
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Ich kenne dich auch noch, Yvaine. :D

Bonnys Babys war das erste, was ich mir im Forum durchgelesen habe, bevor ich mich dann auch registriert hatte. ^^
Und Tjeame hatte ja schon alles wichtige soweit erläutert, deshalb sag ich einfach mal, dass ich mich freuen würde, dich ebenfalls mitmischen zu sehen! :)

Und Lulu, freut mich, dass dir die Bilder gefallen <3 Aber nur kein stress! :D
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Yvaine *freu*, Du wirst mich nicht kennen, aber ich kenn auch Deine Bonnys - mit denen hab ich die Regentage eines Urlaubs verbracht und fühlte mich extrem gut unterhalten. Insofern bin ich schon megagespannt, wen du uns da mitbringst. Und hier spielt wirklich jeder in seinem Tempo mit - wie es halt die Zeit so hergibt.

Langzeitsims sind herzlich willkommen. Wobei ich meine Mimia (die eine Kopie einer Kopie einer langgespielten Simin ist) keinem wirklich weiterempfehlen kann. Sie hat schon wieder ein recht dunkles schwarzhaariges Baby bekommen - mit ihr stimmt irgendetwas nicht, wenn man Wert auf korrekte Vererbung legen sollte. Naja, das Baby paßt super nach Sulani, insofern trotzdem alles gut!

Später mehr ...
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Uuuuhhh und hallo. Ja ich kenn dich noch. *freu* das ist ja voll toll das du hier hereingeschneit bist und sogar übers mitmachen nachdenkst. :love: Und natürlich danke für das Kompliment. :schäm:
Sehr gerne! <3
Es freut mich sehr, dass du dich noch an mich erinnerst. Ist ja doch schon eine ganze Weile her :schäm:
Ich denke nicht nur darüber nach, ich mache mit. Ich mag solche Gemeinschaftsprojekte unheimlich gerne und würde mich freuen ein Teil davon zu sein :)

Zu deinen Fragen:
1) Ja auf jeden Fall. Romi die diesen Thread erstellt hat und auch Phoenixtraene und Lunalumi haben ja auch nicht soviel Zeit. Romi und Phoenixtraene sind sogar noch in Generation 1 also von daher: immer herein. :)
2) Ja darf man. Ein paar von uns haben auch Sims mit Vorgeschichte in Generation 1 geworfen.
Okay, das beruhigt mich. Weil es eben leider doch Phasen gibt wo man sehr wenig bis gar keine Zeit für Sims hat und die können dann auch mal etwas länger dauern. :argh:
Super, dann werde ich euch gleich meinen Schnuckel präsentieren :D

Eine Frage müsst ihr beide euch nur stellen: Wollt ihr in Generation 1 anfangen und Nachspielen? Oder wollt ihr mit der aktuellen Generation einsteigen?
Das ist (fast) der einzige Punkt bei dem hier die Meinungen auseinander gehen. Weil manche einen vollständigen Stammbaum haben möchten.
Ich fange in Generation 1 an und spiele nach. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann darf ich mir so viele eurer Sims aus der ersten Generation runterladen wie ich mag und dann auch so viele Haushalte spielen wie ich mag. Oder? :ohoh:

Ich kenne dich auch noch, Yvaine. :D
Bonnys Babys war das erste, was ich mir im Forum durchgelesen habe, bevor ich mich dann auch registriert hatte. ^^
Und Tjeame hatte ja schon alles wichtige soweit erläutert, deshalb sag ich einfach mal, dass ich mich freuen würde, dich ebenfalls mitmischen zu sehen! :)
Das freut mich, danke! Awww, das ist schön zu lesen <3
Ich mische mit. Ab jetzt, quasi :lol:

Yvaine *freu*, Du wirst mich nicht kennen, aber ich kenn auch Deine Bonnys - mit denen hab ich die Regentage eines Urlaubs verbracht und fühlte mich extrem gut unterhalten. Insofern bin ich schon megagespannt, wen du uns da mitbringst. Und hier spielt wirklich jeder in seinem Tempo mit - wie es halt die Zeit so hergibt.
Doch, ich kenne dich. Hab immer mal wieder von dir gelesen in den allgemeinen Threads zu Sims 4 :)
Vielen lieben Dank für deine Anmerkung zu meinen Bonnys! Freut mich sehr, dass sie dir eine schöne Zeit beschert haben :schäm:


Und nun will ich euch bezüglich meines Sims nicht weiter auf die Folter spannen. Ich präsentiere voller Stolz Mason Thorn!



Name: Mason Thorn
Eltern: unbekannt
Bestreben: Staatsfeind
Merkmale: böse - mag keine Kinder - sprunghaft
Spieler ID: YvaineLacroix

Zugegeben er ist ein sehr spezieller Sim, doch meine Simdamen fanden ihn bisher stets zum Dahinschmelzen. Liegt bestimmt an seiner düsteren, männlichen Aura. Er kann jedenfalls sehr charmant sein, auch wenn er nicht so aussieht. Weibliche Wesen rumkriegen ist nicht das Problem, eine richtige Beziehung einzugehen schon eher. Aber hey, man kann doch auch so Spaß haben, oder?

Wie man unschwer an seinem Bestreben erkennen kann, möchte Mason eines Tages die simlische Unterwelt regieren. Die besten Voraussetzungen bringt er dafür mit. Vielleicht gibt es ja bei euch eine Frau, die nicht nur kurzweilig das Feuer der Leidenschaft in ihm entfacht, sondern ihn zähmen kann und eines Tages mit ihm das simlische Unterweltimperium beherrscht? Wer weiß?
Ich bin gespannt!


Hoffentlich war die Vorstellung so okay? Falls ich was vergessen habe, sagt bitte Bescheid :)
 
Zuletzt bearbeitet:

lunalumi

Member
Registriert
August 2011
Ich denke nicht nur darüber nach, ich mache mit. Ich mag solche Gemeinschaftsprojekte unheimlich gerne und würde mich freuen ein Teil davon zu sein :)
Finde ich toll dass du dabei bist! Willkommen bei der Genforschung.


Okay, das beruhigt mich. Weil es eben leider doch Phasen gibt wo man sehr wenig bis gar keine Zeit für Sims hat und die können dann auch mal etwas länger dauern. :argh:
Gerade jetzt mit den Meerjungfrauen fängt auch der ein oder andere eingefleischte GF-Spieler wieder in Generation 1 an. Es gibt kein "richtiges" Spieltempo, und wir freuen uns über alles was mit dazu kommt, egal in welcher Generation. Dass ich manchmal etwas "vorauseile" liegt daran, dass ich mit den GF-Sims ganz gerne Challenges spiele, mal auf einen Rutsch durch, und dann wieder Pause mache.


Wenn ich das richtig verstanden habe, dann darf ich mir so viele eurer Sims aus der ersten Generation runterladen wie ich mag und dann auch so viele Haushalte spielen wie ich mag. Oder? :ohoh:
Alles richtig verstanden.


Und nun will ich euch bezüglich meines Sims nicht weiter auf die Folter spannen. Ich präsentiere voller Stolz Mason Thorn!
Mason :love: Ich erinnere mich noch gut an ihn. Den will ich unbedingt eingebunden sehen.
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Freut mich dass wir wieder Neuzugänge haben!
Yvaine du kannst soviele Haushalte spielen wie du Spaß hast. Ich wechsele auch immer hin und her, wie mir grade nach ist.
Auch mit Sims von anderen hier.

Mason! Denn kenn ich doch. Hat der nicht auch schon mal ne Rolle gespielt bei deinen Geschichten? Als Verbrecher-Dad oder so?

Schöne Hochzeitsbilder @cawli. Zum Glück hatten sie ja wenigstens ein paar Gäste ^^.

@tjeame: Im Ernst? Ich wusste ja gar nicht das sowas geht. Dann pass ich mal auf meine Nachkommen auf ^^.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Nabila, wo ich hier gerade Deinen Namen lese, jetzt - genau jetzt - wär doch die Chance für Dich, hier doch noch mitzumischen. Ich hätte da auch schon eine Wunschsimin und zwar die tolle bunthaarige Meerjungfrau, die Du im Sulani-Thread vorgestellt hast, die finde ich zum Dahinschmelzen schön! Und hätte sie sooo gern selbst im Spiel.

Yvaine, jetzt mußte ich erstmal nachlesen gehen - beinahe hätte ich mich dort wieder festgelesen. Bei dem Namen klingelte etwas, aber ich hab's nicht mehr so richtig auf die Reihe bekommen. Wow, da fühl ich mich aber geehrt, daß du dieses Schnuckelchen mit uns teilst. Böse Sims spiel ich sehr gern, die mag ich, Kinderhasser dagegen gar nicht. Mal schauen, welche Seite von ihm ich besser kennenlernen darf. Zumindest wäre er ja der richtige Partner für Blouba, wenn ich die bei mir im Spiel nicht eigentlich gerade vergeben hätte *seufz*. Naja, dafür werden sie vielleicht anderswo zusammenfinden *hoff*.

Ich bin ganz erstaunt, meiner Meinung nach hab ich seit Jahren fast nichts allgemeines mehr gepostet, aber scheinbar wohl doch.

Oh Cawli, was für eine wunderwunderschöne Hochzeit! Ich bin noch immer total gerührt. Die Zwei sind wirklich ein echtes Traumpaar!
Celeste find ich total klasse, schade nur, daß sie bei mir ohne ihre berühmte Brille auskommen muß - mal schauen, wen ich für sie finden kann. Ärgerlich, daß das mit der Verwandtschaft bei Hochzeiten auf Sulani so kompliziert läuft. Das wird mich dann ja wohl auch bald treffen.

Balor hat sich ja einen tollen kleinen Sonderauftritt ergattert - was wollte er überhaupt dort? *staun* Ich mußte echt laut lachen.

Das Restaurant sieht klasse aus, würdest Du es mir hochladen oder ist es mit CC gebaut?

Ein paar Bilder hab ich auch dabei, einmal noch ein paar von Balor und seinen Lieben. Mit der Romantik läuft's recht gut, nur der Freundschaftsbalken will nicht wirklich. Man beachte Luisas stylische Schwanzflosse auf dem Weg zur Arbeit.


Und nun zu meinem Traumpaar: Mimia ist erst noch recht schüchtern.


Mittlerweile präsentiert sie ihre Freundin auch vor der Presse. Die arme Blouba hatte die ganze Schwangerschaft über ein Problem mit ihrer Wasserversorgung. Angeblich war sie immer kurz vorm Austrocknen, obwohl ihr Balken komplett voll war, so daß sie bei Tag und bei Nacht meistens im Wasser war.


Das Bäuchlein rundete sich am Ende so gut, daß ich kurz schon Angst hatte, Zwillinge präsentiert zu bekommen, aber ich hab noch mal Glück gehabt. Sie bekamen nur einen Sohn, den ich Esakuli (da hab ich nur noch einen Buchstaben vertauscht, hatte bei der Hitze keine Lust zu tüfteln) genannt habe.


Nachwuchs Gen.2:
Esakuli Bloub-Meernix (Eltern: Blouba Bloub & Mimia Meernixe)
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

eure Sims der ersten Generation habe ich jetzt Gruppenweise neben meinen beiden Simsen angesiedelt ... also die Simsdamen in die direkte Nachbarschaft von Augusto und die Simsherren um Feli herum


ich werde dann nach und nach spielen und gucken wer sich mit wem anfreundet und wo ich vielleicht ein bisschen nachhelfe :D
ich habe ja schon ein paar Kombis ins Auge gefasst - mal schauen ob das die jeweiligen Simse dann auch so sehen



ich freu mich jedenfalls schon jetzt aufs spielen mit euren Charakteren...


aber jetzt erstmal :sleep: Gute Nacht
 
  • Danke
Reaktionen: Cawli

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

@Yvaine: Mason ist ja ein schöner Augenschmaus, bin schon gespannt, mit wem er alles anbändeln wird. Dass er keine Kinder mag wird bestimmt auch zu netten Sitationen führen. =)

@Meryane: Ja, immerhin :) Aber es ist schon nervig, wenn die hälfte der Leute nicht als Gäste gelten, sondern nur als Besucher der Bar. Die meiste Zeit standen die ganzen Leute in der Mitte und haben doof in die gegend geguckt. :D

@Mimi: Freut mich, dass die Hochzeit dir gefallen hat! Ich finde auch, das Gemma und Delfina wirklich gut zueinander passen, ich bin auch schon ganz doll auf den Nachwuchs gespannt. Gleich spiel ich weiter, dann ist es auch schon soweit:love:
Und Balor, irgendwie hielt ich es für eine gute Idee, ihn ebenfalls zur Hochzeit einzuladen. Das die anderen Gäste das doof finden, ja, gut. Damit kann man ja nicht rechnen :P Es war schon sehr lustig, muss ich sagen. Ich hab sogar ein Bild von ihm als Fledermaus bekommen, ein voller Erfolg, also :)
Das Restaurant habe ich dir Hochgeladen, komplett CC-Frei :)

Schön noch ein bisschen mehr von Balor und seiner Familie zu sehen! Und gut, solange es mit der Romantik klappt ist ja alles gut. Das sorgt ja schließlich für den Nachwuchs, nicht? :p
Luisas Flosse ist ja mal der Hit :lol:

Es geht weiter mit Mimia und Blouba :love:
Sooo schöne Bilder hast du da, ich kann mich kaum satt sehen! Die beiden geben so ein super Pärchen ab, es ist einfach so schön.
Arme Blouba mit der Wasserversorgung. Ob dass das Meerjungfrauen Ding ist, statt immer auf die Toilette zu rennen wie sonst üblich ist?
Esakuli gefällt mir jedenfalls echt sehr. Die Hitze ist allerdings schon furchtbar, oder? Ich komme momentan auch nur mit Ventilator in Dauerbetrieb klar, es wird sonst echt unerträglich. Den Sims schaue ich aber gerne beim faulenzen in der Sonne zu. =)
Freue mich schon auf mehr Bilder der kleinen Familie! <3

@Yessisims: Feli und Augusto gefallen mir echt sehr, ich hoffe, ich kann die zwei irgendwo unterbringen. :D
Ich freue mich schon zu sehen, welche Partner du dir rausgesucht hast und ob die Sims da auch mitspielen werden! :)
 

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
32
Geschlecht
w

Bei mir gibt es ein Mini-Update.

Bei Edna gibt es Besucht. Aber auch dieses Mal möchte sich das Monster nicht mit ihr anfreunden. Es wäre so schön gewesen.


Und Harley wollte ein Bild von Socks auf Simstagram hochladen...


Die Geburtstage der Frauen stehen an. Die Gäste tummeln sich gerne in den Kinderzimmern und gehen dort an den PC.


Und hier altert Tjeame.


Später hat auch Harley Geburtstag.


Die Geburtstagfeier wird natürlich für die Publicity geflimt! Wer ein echter Politiker sein will, ist sich für nichts zu schade.


Kein Kommentar.


An einem Stand treffen die Sims auf Gina. Ich frage mich, ob sie diese Sachen wirklich im Inventar hat. :D


Wenn Enda einsam ist, geht sie zu Harvey. Er ist immer für sie da.


Ich weiß nicht, was die Mädchen da besprochen haben. Aber eines ist Sicher: Es Kann nichts Gutes sein.


Harley gibt in letzter Zeit viele Partys, um noch mehr Ruhm zu erlangen. Dies hier ist eine Autogrammstunde.


Außerdem nehmen alle am Abend am Wettessen teil. Harley gewinnt!
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Soo, momentan weiß man ja gar nicht mehr, auf was man alles eingehen möchte. Hier ist so schön viel los und die Hitze macht einen aber völlig dösig im Kopf. Verzeiht mir meine Rechtschreibfehler, ich habe schon fiese Schnitzer in meinen letzten Beiträgen entdeckt, bin aber zu faul, die nun noch zu editieren.

Erstmal das Wichtigste: Yessysims, deine Sims sind natürlich genau nach meinem Geschmack. Vor allem Augusto, für den ich überlege, noch eine meiner Aliendamen ins Rennen zu schicken - muß mich mal unter meinen Kleinkindern umschauen und einen davon in den CAS schicken. Die versauern sonst vermutlich eh alle bis zum St Nimmerleinstag auf meiner Festplatte. Die Armen tun mir ganz schön leid, aber die Genpoolsims sind für mich nun leider spannender. Wenn ich allerdings so weitermache, tummeln sie sich früher oder später dann hier im Projekt rum *grins*. Kira ist ja nun schon da!

Was mir gerade noch einfällt, Romi braucht auch immer ein quasi Ganzkörperbild für ihre Auflistung über die verschiedenen Generationen.

Das gruppenweise Ansiedeln um den eigenen Sims herum find ich eine coole Idee - mal schauen, was sich da so entwickeln wird, ich bin schon extrem gespannt. Zum Vermischen eignen sich ja auch Gruppen prima. Ich wünsch Dir jede Menge Spaß und hoffe, daß dir dieses Projekt ebenso gut gefallen wird wie uns. Das gilt für Yvaine natürlich ebenso!

Cawli, besten Dank fürs Hochladen des Restaurants, ich bin schon ganz gespannt, es nachher live zu besuchen.

Nee, warum nur mochten sie nur den armen Balor nicht *wunder*. Ich hätte ihn zum Partycrasher ernennen sollen - den gab's doch in Sims1, Pete Dropinsky und seine "Schwester" Paulette, wer sich noch an die erinnern kann. Eine prima Idee eigentlich - ich werde ihn auch einladen, wenn es das nächste Mal etwas zu feiern gibt. Was haben Uliseka und Asileku für ein Glück, daß er nicht bei ihnen in der Nachbarschaft wohnt.

Tjeame, das mit deinem Strangerville-Beitrag ist gestern irgendwie an mir vorbeigesaust. Aber heute hab ich ihn in Ruhe durchgelesen. Ich finde es klasse, wie Du Orvils Bestreben mit der Strangerville-Story verknüpft hast - prima! Und nun wünsche ich den Beiden, daß es noch nicht zu spät ist und Du ihnen ihre Beziehung noch retten kannst. Orvil wäre ja momentan ein prima bester Feind für Balor!

Mit Abla und Orvil verglichen führen ja Balor und Luisa fast eine sehr harmonische Beziehung. Naja, das wird sich auch wieder ändern, wenn ich ihnen den Rücken zukehre. Das letzte Mal, als ich sie nach längerer Zeit wieder besuchte, herrschte wahre Eiszeit. Sie hatten es denn gar geschafft, ihren Romantikbalken wieder ganz abzuschaffen - wie auch immer, der bleibt bei mir bei Expaaren sonst immer leer, aber daß er ganz verschwindet kenn ich nicht.

Phoeni, hach, das mit den Monstern ist echt schade. Irgendwie ist das Ganze nicht ganz zu ende programmiert, finde ich. Wenn man es schon mal schafft, sich mit dem Monster zu befreunden, was ja selten genug vorkommt, dann sollte es meiner Meinung nach so bleiben und man sollte Möglichkeiten haben, sich zu freuen, wenn es erscheint.

Das Simstagram-Bild ist ja extrem cool!

Das mit den Ständen ist schon spannend, so haben manche meiner Sims schon ganze Sammlungen komplettiert. Andere preisen halt ihr derzeitiges Inventar an - ich hatte schon einen Vampir, der den ganzen Tisch voller Plasmabeutel geräumt hat. Hat sich irgendwie nicht so recht verkauft *grins*.

Edna & ihr Harvey - die kleine Maus muß ja unbedingt kindisch werden, damit sie die Beziehung zu ihm später fortführen kann. Ich freu mich schon extrem auf sie! Und auf Diana ebenso!


Falls ich wen vergessen haben sollte, war es keine böse Absicht. Ich werde jetzt mal Sims einsammeln gehen.
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

hallo ihr Lieben :hallo:


ich habe mich für diese Simse entschieden aus eurer 1.Generation :)
und die laufen jetzt alle fröhlich in meinem Spiel umher :nick:


2m6ptv8.jpg


2sb0h8i.jpg

5o491.jpg

2w5ohw8.jpg

ddorpl.jpg

2hge2o5.jpg

4g3s7s.jpg



Anna Lyse (zu witzig der Name :D) ist nochmal aus der Mädels WG ausgezogen und mit dem zuckersüßen Waschbärchen in ein eigenes Haus gezogen


die Kopfbedeckung die mein Spiel bei Mason Thorn produziert hat finde ich jetzt nicht so passend - werde ich demnächst abändern (oder war das so im Original Yvaine?)
dafür sind leider die Haare von Jannett irgendwie weg :argh: also da muss ich auch nochmal nachbessern


aber es macht jetzt schon Spaß zu sehen wie oft man den verschiedenen Simsen begegnet
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

jetzt dauert es wohl ein bisschen bis sich Bekanntschaften bilden und sich zeigt wer sich mit wem anfreundet :)


bei meinem Augusto sind jetzt 2 Damen im Rennen :nick:
2rzxtvd.jpg



mir würde ja die Kombi Alien+Vampir sehr gut gefallen - mal schauen ob ich ihm die Entscheidung abnehme :glory:
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Erstmal das Wichtigste: Yessysims, deine Sims sind natürlich genau nach meinem Geschmack. Vor allem Augusto, für den ich überlege, noch eine meiner Aliendamen ins Rennen zu schicken - muß mich mal unter meinen Kleinkindern umschauen und einen davon in den CAS schicken. Die versauern sonst vermutlich eh alle bis zum St Nimmerleinstag auf meiner Festplatte. Die Armen tun mir ganz schön leid, aber die Genpoolsims sind für mich nun leider spannender. Wenn ich allerdings so weitermache, tummeln sie sich früher oder später dann hier im Projekt rum *grins*
- liebe Mimi A unbedingt :nick::up: da würde ich mich sehr freuen :nick::nick::nick:
 

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Huhu :)

@Phoenixtraene: Das Simstagram Bild, herrlich. Der Blick von Socks :D
Schöne kleine Geburtstagsfeier. Hat sich das Filmen währenddessen wenigstens gelohnt? :p
Edna und Harvey - wie toll. Ich habe bisher nur Harveys Neue Augen gespielt, hab mich aber köstlich amüsiert. :lol:
Schöne Bilder, die du uns hier gezeigt hast. Freue mich schon auf das nächste Update!

@Mimi: Hoffe, dass es dir gefallen wird. :) Ich hoffe, du teilst die Bilder mit uns wenn Balor zu den Partys geht:lol:

@Yessisims: Coole Sims, die du dir da rausgesucht hast, bin gespannt, was sich bei dir für Dynamiken entwickeln werden. Es sind ja teilweise sehr unterschiedliche Charaktere dabei =)
Angelina und Kira hat der gute Augusto also schon soweit kennengelernt. Er und Kira würden bestimmt ein gutes Paar abgeben, ich bin gespannt, ob die beiden das auch so sehen. Freue mich schon zu erfahren, wie's weiter geht :D
_______


Es ist endlich das Erntefest und Delfina hat es sich mit dem Alien-Zwerg direkt verscherzt



Warum Gemma die Glocke gebimmelt hat, obwohl ihre Frau direkt hinter ihr war... ich weiß es auch nicht


Die zwei... <3



Gegen Mittag hatte jedoch keiner mehr wirklich Lust auf Festlichkeiten. Erst verstarb Eddy, kurz nach ihm dann Reign. Beide hatten keine Chance ihr erstes Enkelkind zu treffen. :/



Weshalb dann kurzfristig noch Elijah und Celeste eingeladen wurden, die Zeit mit der Familie schien wichtiger denn je. Elijah war auch ganz aus dem Häuschen, als er erfahren hat, das er Onkel wird!


Gemeinsam haben sie sich dann auch den Lieblingsfilm von Reign und Eddy angesehen. Sie fühlten sich den beiden gleich viel näher. :)



Nachwuchs! Delfina und Gemma wollten, das ihr Kind mit Tieren aufwächst. Das kleine Kätzchen hatte sofort die Herzen der beiden erobert. Der kleine wurde Catsby getauft:lol:

Im nächsten Update werden vermutlich die ersten Bilder vom simlischen Nachwuchs zu sehen sein.=)
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Huhu Ihr Lieben,

Yessysims, eigentlich wollte ich Dir ja eine Simdame mitbringen, aber dann hat mein Herz an einer ganzen kleinen Familie gehangen. Die habe ich bei meinen Aliens zuletzt gespielt. Ich hätte ja lieber eine nichtblaue mitgebracht, weil blau ja schon so vorhanden ist, aber diese waren leider meine Lieblinge - und nicht blaue habe ich auch kaum noch. Beide haben das Serienromantiker-Bestreben schon geschafft, so daß sie eine sehr freie Beziehung führen und es zu keinen Eifersüchteleien beim Fremdgehen kommt. Die sind natürlich als Singles hochgeladen, nur bei mir schon als kleine Familie unterwegs.

Also präsentiere ich nun Fang Flower und ihre Eltern Maxie und Exugo. Die beiden Erwachsenen habe ich in Generation 1 geladen, Fang Flower muß ja erst noch erwachsen werden, die kommt dann später mit zur zweiten Generation.


Ganzkörperbilder hab ich auch brav dabei, allerdings brav getarnt:





Uiii, da hast Du ja gleich eine ganze Menge Gen1-Sims zum Spielen auserwählt. Ich finde ja, Augusto könnte ruhig Kira und Angelina schwängern - Gen.2 Nachwuchs kann es ja kaum genug geben! Aber letztendlich muß er es ja selbst entscheiden (evtl mit deiner Hilfe) - vielleicht ist ja eine von beiden auch doch eher der Beste-Freundin-Typ, er wird es dir sicher bald verraten.

Cawli, Balorparties wird es jetzt wohl erstmal nicht geben, er wohnt leider im falschen Spielstand *seufz*.

Oh nein, gleich beide Eltern auf einmal zu verlieren muß extrem hart sein - vor allem für die arme Celeste. Schön, daß sie sich dann gleich getroffen haben, so konnten sie sich sicherlich gegenseitig Trost spenden.

Der Katzennachwuchs ist ja herzallerliebst - ein Tigerkaterchen! Ich habe unseren gerade auf dem Schoß, bei der Hitze nicht so wirklich angenehm. Und ich bin natürlich extrem gespannt aufs Baby!

Wo gehört das Restaurant eigentlich hin, nachdem ich jetzt durch Meryane weiß, daß das wichtig werden könnte (wenn ich das richtig verstanden habe). Meine freien Grundstücke lassen leider extrem zu wünschen übrig. Sulani ist momentan recht überbevölkert. Zur Not lösche ich aber auch gern die Maxis-Familien, die fallen ja eh als potentielle Partner aus.
 

Cawli

Member
Registriert
Mai 2019
Alter
20
Geschlecht
w

Ah, ja, dass hatte ich vergessen zu erwähnen, hoppla. :D Ich habs dir mal eingekreist :)


Super Alien-Familie, die du nochmal reingepackt hast. Fang Flower finde ich echt super süß. :D

Elijah wird auf Celeste aufpassen und er wird einen guten Job machen, denke ich. Da kann er schonmal die Teenager Launen am eigenen leibe erfahren, ist sicherlich eine gute Übung für ihn und späteren Nachwuchs. :D
Als ich Catsby im Adoptionsfenster gesehen habe, hab ich mich auch sofort verliebt! <3 Ich habe meinen Hund auf dem Schoß, ich fühle mit dir. Von mir aus darf der (vorallem kühle!) Herbst gerne sehr viel früher eintreten, vom Sommer hab ich die Nase voll.
 

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Hallo zusammen! :hallo:

Erst mal vielen Dank für die herzliche Begrüßung an alle!

Finde ich toll dass du dabei bist! Willkommen bei der Genforschung.
Mason :love: Ich erinnere mich noch gut an ihn. Den will ich unbedingt eingebunden sehen.
Wie schön, dass du dich noch an ihn erinnerst. Ich komme von diesem Sim einfach nicht los. Er hat es mir einfach echt angetan :lol:

Yvaine du kannst soviele Haushalte spielen wie du Spaß hast. Ich wechsele auch immer hin und her, wie mir grade nach ist.
Auch mit Sims von anderen hier.
Mason! Denn kenn ich doch. Hat der nicht auch schon mal ne Rolle gespielt bei deinen Geschichten? Als Verbrecher-Dad oder so?
Okay, super, dann werde ich das so handhaben, dass ich zunächst mit Mason starte und dann schaue wie sich der Rest so entwickelt :)
Ja, genau, hat er. Bei den Bonnys und bei meiner Story rund um seine Tochter Myst :nick:

Wow, da fühl ich mich aber geehrt, daß du dieses Schnuckelchen mit uns teilst. Böse Sims spiel ich sehr gern, die mag ich, Kinderhasser dagegen gar nicht. Mal schauen, welche Seite von ihm ich besser kennenlernen darf. Zumindest wäre er ja der richtige Partner für Blouba, wenn ich die bei mir im Spiel nicht eigentlich gerade vergeben hätte *seufz*. Naja, dafür werden sie vielleicht anderswo zusammenfinden *hoff*.
Selbstverständlich teile ich ihn mit euch! Ich bin schon so gespannt mit wem er sich so bei euch rumtreibt und was für zauberhaften Nachwuchs er produziert :D
Böse Sims zu spielen kann sehr viel Spaß machen und glaub mir auch das Merkmal "mag keine Kinder" kann für sehr viel Unterhaltung sorgen :D
Schauen wir mal. Vielleicht trifft er Blouba ja sogar bei mir. Ich bin gespannt!

@Yvaine: Mason ist ja ein schöner Augenschmaus, bin schon gespannt, mit wem er alles anbändeln wird. Dass er keine Kinder mag wird bestimmt auch zu netten Sitationen führen. =)
Ich auch! Und zwar wie ein Flitzebogen! :scream:
Das denke ich auch :D

die Kopfbedeckung die mein Spiel bei Mason Thorn produziert hat finde ich jetzt nicht so passend - werde ich demnächst abändern (oder war das so im Original Yvaine?)
Ach das mit dem Turban ist Mason? :eek::lol:
Ich habe ihn gar nicht erkannt. Hmm... vielleicht ist er undercover unterwegs, weil er versucht auszuloten wer in deiner simlischen Unterwelt aktuell das Sagen hat? :idee:
Aber um deine Frage zu beantworten: Nein, das war im Original nicht so. Er bevorzugt dunkle Farben: Am liebsten Schwarz!




@Mimi: Mimia und Boubla sind so ein süßes Pärchen! :love:
Kein Wunder, dass da so ein putziges Kerlchen bei raus kommt!

@Phoenixtraene: Bei mit hat es noch nie ein Kind geschafft sich mit dem Monster anzufreunden. Aber hey, Edna hat schließlich immer noch Harvey. Niedliches Bild!
Und Socks ist einfach nur toll!

@Jessyssims: Deine Feli habe ich mir mal gleich mal geschnappt. Sehr interessante Gene! Ich schaue mal wo sie einziehen darf und mit wem. Daran mache ich mich gleich.

@Cawli: Delfina und Gemma, auch so ein süßes Pärchen! :love:
Deine Delfina verscherzt es sich also auch mit diesen garstigen Zwergen? Hinterhältige kleine Gesellen sind das. Ich mag die einfach nicht.
Oh Mann, Catsby ist ja goldig! So ein niedliches Kätzchen! Hach <3



So, ich kann dann auch endlich loslegen! *freu*
Morgen habe ich frei, also ein wenig mehr Zeit heute Abend.
Dann lasse ich mal eure Sims bei mir einziehen und starte mit Mason. Ich bin schon unheimlich gespannt, was mich erwartet!
 
Zuletzt bearbeitet:

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Ich konnte es nicht lassen und habe noch einen weiblichen Sim für euch. :schäm:

Das hier ist Guinevere Maid, auch ein Sim, den ich vor Ewigkeiten einmal erstellt habe und den ich sehr mag.




Name: Guinevere Maid
Eltern: unbekannt
Bestreben: Freundin der Welt
Merkmale: gut - gesellig - ordentlich
Spieler ID: YvaineLacroix

Guinevere ist ein fröhlicher, herzlicher Sim. Sie ist auf der Suche nach ihrem Lancelot (oder König Artus, ganz wie ihr wollt). Vielleicht kann sie bei euch fündig werden?


So, jetzt bin ich aber wirklich erst mal Sims zusammen in Haushalte stecken. Ich glaube, ich habe beinahe alle eurer Generation Sims runtergeladen, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte :lol:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Lieb gemeint, Yvaine, aber es ist nicht so, als hätte ich nicht schon duzende Kinderhasser gespielt, im allgemeinen nerven sie mich recht oft. Aber noch schlimmer sind oft die Sprunghaften und Eifersüchtler, insofern ist alles halb so schlimm. Noch war es aber sehr nett, kurz mit Mason zu spielen - er hat sich wohl von seiner besten Seite präsentiert. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Kennenlernen der Genpool-Sims!

Ihr mögt mir verzeihen, ich habe heute fies ein wenig Bäumchen-wechsel-dich gespielt mit den Neulingen.

Zuerst hat Maxie Augusto beflirtet und einen schnellen Babyversuch gestartet, der auch prompt gefruchtet hat.


Kochen kann die Bande noch nicht so sehr gut. Uuuh, was hab ich gezittert um die arme Feli.


Die Männer haben sich erstmal alle feige draußen versammelt. Später gab's dann lieber Salat, sicher ist sicher!


Es war mal wieder an der Zeit für den albernen Prügeltag *seufz*.


Maxie stellt fest, daß sie schwanger ist. Fang Flower (von mir in Kurzform Fa-Flo genannt) freut sich auf ein Geschwisterchen.


Um das Restaurant aufstellen zu können, mußten Elijah & Uliseka umziehen (in eine Sandburg aus der Galerie). Bei der Einweihungsparty gab es leider ziemlichen Zoff zwischen den Beiden, weil Uliseka wohl fremdgeflirtet hat (ich hab's gar nicht mitbekommen). Sie haben sich aber wieder versöhnt.


Dafür durften Gemma und Asileku zuerst gemeinsam essen gehen. Das Restaurant steht bei ihnen fast gegenüber, da waren sie gleich zur Einweihungsfeier dort. Die Zwei haben permanent geflirtet, die Süßen! Dort hat es mir viel besser gefallen als im Originalrestaurant und es paßt perfekt auf Sulani!


Exugo hat versucht, bei Feli zu landen, aber die hat deutliches Desinteresse signalisiert.


Also hat er sich ein neues Opfer gesucht und stattdessen Feli und Mason verkuppelt.


Guinevere hat sich verführen und noch dazu gleich schwängern lassen.


Es hat nicht lang gedauert, dann hat sie festgestellt, daß Exugo verheiratet ist und sie wohl keine feste Partnerschaft erwarten kann. Sowohl Maxie und Augusto wie auch Guinevere und Exugo haben sich dennoch in aller Freundschaft getrennt.


Die Monate vergingen und Klein-Augustina kam auf die Welt. Leider ist sie kein Grünling geworden *seufz*, aber ich hatte es fast erwartet - blau scheint mir dominanter zu sein.


Tja, und hier sehen wir Masons Kinderbegeisterung. Aber er hat Glück, die Nachzügler lasse ich immer recht fix altern, da wird er nicht lange zu leiden haben.


neuer Nachwuchs Gen. 2

Augustina Vann (Eltern: Augusto Musicale & Maxie Vann)
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Danke, Thomaline! :hallo:

So, ich habe dann mal einen ersten Eindruck von Mason mitgebracht:



Seine liebvoll eingerichtete Wohnung in San Myshuno scheint ihn nicht sonderlich zu beeindrucken. Dabei habe ich mir soviel Mühe gegeben, alles auf seine Bedürfnisse zu zu schneiden!



Was ihn hingegen sehr beeindruckt ist der Anblick von Mimia Meernixe. Ein Weltstar wie sie, eine Virtuosin an der Geige, direkt vor seiner Haustür! Er muss die Chance ergreifen und sie ansprechen. Jetzt sofort!



Gesagt, getan.
Es ist beinahe schon niedlich mitanzusehen wie Mason all seinen Mut zusammen nimmt und die hübsche Blondine anspricht. Er wirkt fast schon schüchtern, überhaupt nicht mehr so Furcht einflößend wie sonst.



Mimia scheint es allerdings nicht besonders zu schätzen einfach von wildfremden Männern auf offener Straße angequatscht zu werden und zieht einen Schmollmund, verärgert über die Störung.



Mason kann nicht glauben, dass sie sich schließlich einfach umdreht und ihn stehen lässt. Er ist maßlos enttäuscht. Niemals hätte er vermutet, dass die bekannte Mimia solche Allüren an den Tag legt! Er wollte doch nur mit ihr reden, nichts weiter.
Blöde Schnepfe, denkt er verstimmt, als er ihr hinterher blickt.



Diese herbe Zurückweisung muss er erst einmal verdauen. Dumpf vor sich hin brütend starrt er ins Leere.
Zumindest denkt er das.



"Hey, geht es Ihnen gut?", holt eine sanfte Stimme ihn aus seinen Gedanken.
Mason muss ein paar Mal blinzeln, ehe er die adrette Brünette direkt ihm gegenüber wahrnimmt. Kaum hat sie seine volle Aufmerksamkeit beginnt sie auch schon wie ein Wasserfall zu reden.
Mason ist zunächst zu überrumpelt um etwas zu sagen und hört einfach nur zu.



Dann bricht ein dunkles Lachen aus ihm hervor, das eine leicht irre tendenz erkennen lässt.
Tjeame Fall, so der Name der hübschen Unbekannten, zuckt nicht einmal mit der Wimper bei dessen Klang. Entweder stört es sie wirklich nicht oder sie ist eine hervorragende Schauspielerin.



Ganz gleich was nun zutreffen mag, allmählich beginnt Mason sich in ihrer Gegenwart richtig wohl zu fühlen.
So wohl, dass er anfängt von seinen großen Zukunftsplänen zu erzählen: Wie er einmal die simlische Unterwelt leiten will, verehrt von seinen Untergebenen und gefürchtet von seinen Feinden. Ein Mann, den man nie wieder vergisst, der in die Geschichte eingeht mit seiner boshaften Brillanz.



Während er voller Hingabe seinen Lebenstraum vor der Brünetten ausbreitet, merkt er in seinem Eifer nicht wie sie zunehmend stiller und unruhiger wird.
Erst als sie hastig aufspringt und sich mit einer fadenscheinigen Ausrede aus dem Staub macht, fällt ihm auf, dass es wohl unklug gewesen ist, bei einer ersten Begegnung gleich seine großen Pläne zu offenbaren.
Verdammt! Dabei ist die Kleine richtig nett gewesen. Er mag sie und er mag nicht viele Leute.
Schon gar nicht auf Anhieb.



Verärgert über seine Unbedachtheit macht er sich auf den Weg ins nahegelegene Fitnesscenter, um seinen Kopf mit ein wenig Training frei zu bekommen.



Mason staunt nicht schlecht, als er den Fitnesstrainer kennenlernt. Der ist nämlich niemand anderer als der berühmt-berüchtigte Don Lothario, ein Schwerenöter und Casanova, der seinesgleichen sucht. Selbst der frisch nach San Myshuno gezogene Mason hat die wildesten Geschichten über diesen Mann gehört und wenn auch nur die Hälfte davon wahr ist, dann könnte er noch viel von ihm lernen.



Doch fürs Erste genügt es ihm im einvernehmlichen Schweigen neben dieser Legende auf dem Laufband zu trainieren. Wer es in der Unterwelt zu etwas bringen will, der muss körperlich fit sein und wissen wie man sich wehrt.



Als er schließlich genug trainiert hat, findet er sich vor der Diskothek Pan Europe wieder. (Wirklich begeistert ist er nicht davon, doch seine Schöpferin möchte gerne noch mehr der anderen Genpool Sims live sehen, im Fitnesscenter war nicht ein einziger!)



Doch nach ein klein wenig gutem Zureden, scheint Mason sogar richtig Spaß zu haben! Tolle Moves, mein Lieber!



Die Diskothek füllt sich nach und nach mit anderen Sims. Von den Genpool Sims jedoch weiterhin Fehlanzeige.
Dafür wirft Mason der freizügig bekleideten Candy Behr begehrliche Blicke zu. Vergiss das lieber ganz schnell lieber, Freundchen! Candy gehört nicht zu den Genpool Sims. Ätsch!



Da Mason dummerweise nur noch Augen für Candy hat, zwinge ich ihn erneut die Örtlichkeit zu wechseln.
Wenig später findet er sich Kanoa Luau gegenüber wieder, der im Bowlingcenter von Newcrest als Barkeeper arbeitet und ordert bei ihm seinen Drink.



Doch Kanoa stellt sich alles andere als geschickt beim Mixen an und lässt Masons Getränk ganze drei Mal fallen, ehe es ihm gelingt den Drink zu servieren.
Er grinst verlegen. "Hoppla!"
Mason kann sein Lächeln nicht erwidern. Kühl starrt er den anderen Mann an bis dieser sich schnell abwendet.
Das ist der Mason, den ich kenne!



Er nippt an seinem Drink und sieht sich um. Immer noch keine weiteren Genpool Sims in Sicht. Schon gar keine weiblichen. Wie ärgerlich.



Nachdem er den Rest des Drinks in einem Zug die Kehle hinunter gestürzt hat, kehrt er nach Hause zurück.
Als er einen Fruchtkuchen vor seiner Haustür erblickt, will er sich dafür bei seinen Nachbarn bedanken und klopft wahllos an die erste Tür neben seiner.

Wer ihm wohl öffnen wird?

Edit:


@Mimi: Oh, es ist so toll meine Sims bei jemand anderen zu sehen! :love:
Soso, dann ist Guinevere also schon gleich geschwängert worden und auch Mason wird sehr zu seinem Leidwesen bald Papa :D
Ich finde es fantastisch und bin schon wahnsinnig gespannt auf den Nachwuchs!
Und Feli und Mason geben ein hübsches Pärchen ab. Wie gut, dass sie verkuppelt wurden :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Mimi A - achje die arme Feli ,aber es ja alles gut gegangen ... aber die Herren hätten ihr ruhig mal helfen können anstatt sich selber feige in Sicherheit zu bringen *tss tss*


klein Augustina ist mit ihrem Alienöhrchen sehr niedlich ,ich bin schon gespannt wie sie sich entwickelt (ich überlege ob ich noch eine grüne Simsine ins Rennen schicke - dann haben wir vielleicht in Generation 2 eventuell nen Grünling dabei?)



Mason und Feli gefallen mir auch sehr gut zusammen (obwohl ich auf die Kombi garnicht gekommen wäre) mal gucken mit wem sie in meinem Spiel anbändelt



Das Sandburghotel ist ja schön und besonders gefällt mit das Bild wo Elijah und Uselika im Wasser liegend in die Sterne schauen :love:


ich bin gespannt wie der weitere Nachwuchs aussieht - Gunievere finde ich richtig hübsch (so stelle ich mir eine Französin vor) und das sie zu Exugo nicht nein sagen konnte - wen wundert´s ? :nick:
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

hallo YvaineLacroix - also ich mag ja an sich keine bösen Simse,aber Mason hat es mir angetan - ich finde er passt prima zu Mimia,da sollte er ungedingt am Ball bleiben =)

das er Tijame gleich in seine nicht ganz so masentauglichen Pläne eingeweiht hat war nicht ganz so clever - aber vielleicht ergibt sich ja bald die Chance das wieder gerade zu biegen ?


Ich bin schon sehr gespannt wer neben ihm wohnt :nick:


- sagt mal noch eine ganz allgemeine Frage (bin ich drauf gekommen als ich gelesen habe das Mason an Candy interessiert war aber nicht durfte =)) die Genpoolsimse dürfen mit anderen Sims (also z.b eben Candy Behr ) Kinder kriegen aber die zählen nicht für die Challenge richtig? und in Generation 2 darf dann auch nur mit den Nachkommen von unseren Genpoolkombis weitergezüchtet werden?
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hach, Yvaine, man kann so richtig schön mit Mason mitfühlen, wie er eine Schlappe nach der nächsten einstecken muß. Ich gewinne ihn gleich noch ein ganzes Stück lieber. Mimia hat halt die üblichen echten Starallüren *motz* - gut, daß ich sie aktiv spiele, sonst würde ich sie vermutlich auch nicht mögen. Man könnte die ja vermutlich ausstellen, oder? *grübel*

Was ich Euch auf alle Fälle empfehlen würde, wenn man Mimia im Spiel hat, ist, ihr auszustellen, daß sich die halbe Welt wie sie kleiden will. Das mit den Klamotten ist halb so wild, die wechseln die anderen Sims dann auch beim nächsten Auftritt wieder, aber diese Brille bleibt leider manchmal einfach an ihnen haften. Also unter diesem Stargedöhns irgendeinen Punkt, weiß gerade gar nicht wie der heißt. Ich habe langsam eine Menge neuer Brillenträger im Spiel, irgendwann nervt's.

Ich hoffe ja auch, daß Mason mit Tjeame nochmal ins Gespräch kommen kann. Die hatte ihm doch so gut gefallen, daß es echt schade wär. Andererseits bin ich auch gespannt, wer da hinter dieser Tür wohnen könnte. Ich hoffe, du hast dort eine nette Plumbob-Mädels-WG für ihn angesiedelt.

Yessysims, hmmm, Kinder außerhalb des Genpools kamen bislang nur als Entführungskinder vor, glaube ich. Zumindest wären sie definitiv nicht mit für den Stammbaum geeignet, so schade das auch bei manchen Sims ist.

Ja, ich bin auch heilfroh, daß Feli noch lebt. Sie hat sich glücklicherweise ruckzuck selbst gelöscht - puh! Auf die Herren der Schöpfung konnte man sich in dem Fall so gar nicht verlassen. Kein edler Ritter unter der Truppe, aber Mason ist eigentlich sonst recht lieb zu ihr. Er verwöhnt sie eigenständig mit einer Menge Zärtlichkeiten, zu süß, die Zwei!

Augusto hat nun auch schon ein Auge auf Guinevere geworfen - sie sind ja beide gleich betrogen worden, da können sie sich jetzt gut miteinander trösten. Sie ist wirklich eine extrem Hübsche!

Ich hätte sogar irgendwo noch eine grüne Aliendame, jetzt, wo Du es ansprichst, die hatte ich mal fürs Projekt erstellt, aber dann doch nicht ins Rennen geworfen, weil sie in ihrer Nichtalienform so merkwürdig krank aussah, aber die muß man ja so nicht nutzen. Grünlinge wären schon sehr schön, weil sie ja in den Vorgängern nunmal immer grün aussehen, wobei ich die Farbvielfalt ja eigentlich lustig finde, auch wenn die rosa Schweinchen immer halb hautfarben aussehen. Muß Qotuxi gleich nochmal genauer anschauen, wie ich inzwischen so über sie urteile ...
 
  • Danke
Reaktionen: YvaineLacroix

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

- sagt mal noch eine ganz allgemeine Frage (bin ich drauf gekommen als ich gelesen habe das Mason an Candy interessiert war aber nicht durfte =)) die Genpoolsimse dürfen mit anderen Sims (also z.b eben Candy Behr ) Kinder kriegen aber die zählen nicht für die Challenge richtig? und in Generation 2 darf dann auch nur mit den Nachkommen von unseren Genpoolkombis weitergezüchtet werden?


Spielen kannst du wie du willst, für die Challenge zählen halt nur die echten Nachkommen aus Genpoolsims der jeweiligen Generation.
Mein Lars hat auf seinen Eroberungszügen auch noch Nachwuchs außerhalb der Challenge verursacht.

Mimi ist hier übrigens die Rekordhalterin im Nachwuchs züchten.
Ihr müsst (dürft natürlich) euch kein Beispiel an ihr nehmen. Ihr dürft euch auch auf ein Pärchen konzentrieren oder zwei =).
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

spielt ihr mit Alterung an in der gesamten Welt ?

ich überlege noch wie ich das mache...eigentlich mag ich es garnicht wenn alle Generationen die gleichen Freunde haben bzw Simse kennenlernen aber wenn ich die Alterung an habe könnte es passieren das ich es verpasse noch Nachwuchs mit bestimmten Simspaaren zu haben
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

spielt ihr mit Alterung an in der gesamten Welt ?

ich überlege noch wie ich das mache...eigentlich mag ich es garnicht wenn alle Generationen die gleichen Freunde haben bzw Simse kennenlernen aber wenn ich die Alterung an habe könnte es passieren das ich es verpasse noch Nachwuchs mit bestimmten Simspaaren zu haben


Macht wahrscheinlich auch jeder anders. Momentan hab ich die Alterung komplett aus, weil ich immer mal wieder wechsele und lass die Kinder manuell altern. Irgendwann mach ich sie dann für alle an, damit der Rest nachaltert.
 

YvaineLacroix

Member
Registriert
August 2010
Alter
35
Geschlecht
w

Hallo zusammen! :hallo:

hallo YvaineLacroix - also ich mag ja an sich keine bösen Simse,aber Mason hat es mir angetan - ich finde er passt prima zu Mimia,da sollte er ungedingt am Ball bleiben =)
Nenn mich doch bitte Yvaine :)
Meinst du? Mimia ist aber nicht ohne, mal schauen ob Mason sie von sich überzeugen kann.
Aber ich bin ihm auch ganz verfallen, er hat einfach etwas :D

das er Tijame gleich in seine nicht ganz so masentauglichen Pläne eingeweiht hat war nicht ganz so clever - aber vielleicht ergibt sich ja bald die Chance das wieder gerade zu biegen ?
Vielleicht.
Mal schauen, was das Spiel diesbezüglich so hergibt. Ich wollte meinen Sims dieses Mal etwas mehr freien Willen lassen.

Ich bin schon sehr gespannt wer neben ihm wohnt :nick:
Das Geheimnis wird noch heute gelüftet :nick:

Hach, Yvaine, man kann so richtig schön mit Mason mitfühlen, wie er eine Schlappe nach der nächsten einstecken muß. Ich gewinne ihn gleich noch ein ganzes Stück lieber. Mimia hat halt die üblichen echten Starallüren *motz* - gut, daß ich sie aktiv spiele, sonst würde ich sie vermutlich auch nicht mögen.
Es ist aber auch wie verhext gewesen. Jedes Gemeinschaftsgrundstück, was ich mit ihm besucht habe war ohne Genpool Sims... :argh:
Das mit Mimia war reiner Zufall und bot sich so herrlich an. Mal schauen ob sich zwischen ihr und Mason noch etwas ergibt. So wirklich beeindruckt schien sie von ihm ja nicht zu sein :lol:

Ich hoffe ja auch, daß Mason mit Tjeame nochmal ins Gespräch kommen kann. Die hatte ihm doch so gut gefallen, daß es echt schade wär. Andererseits bin ich auch gespannt, wer da hinter dieser Tür wohnen könnte. Ich hoffe, du hast dort eine nette Plumbob-Mädels-WG für ihn angesiedelt.
Das hoffe ich auch. Tjeame und Mason, joah, warum nicht?
Und was seine Nachbarn angeht, ich sag nur =)

Ja, ich bin auch heilfroh, daß Feli noch lebt. Sie hat sich glücklicherweise ruckzuck selbst gelöscht - puh! Auf die Herren der Schöpfung konnte man sich in dem Fall so gar nicht verlassen. Kein edler Ritter unter der Truppe, aber Mason ist eigentlich sonst recht lieb zu ihr. Er verwöhnt sie eigenständig mit einer Menge Zärtlichkeiten, zu süß, die Zwei!
Awww, das klingt nach dem Mason, den ich immer dann kennenlernen durfte, wenn er sich für eine Frau entschieden hat <3
Er kann eben auch ganz lieb sein, auch wenn man ihm das gar nicht zutraut.

Augusto hat nun auch schon ein Auge auf Guinevere geworfen - sie sind ja beide gleich betrogen worden, da können sie sich jetzt gut miteinander trösten. Sie ist wirklich eine extrem Hübsche!
Oh, ich bin gespannt ob daraus etwas werden könnte! :love:

Mimi ist hier übrigens die Rekordhalterin im Nachwuchs züchten.
Ihr müsst (dürft natürlich) euch kein Beispiel an ihr nehmen. Ihr dürft euch auch auf ein Pärchen konzentrieren oder zwei =).
Ich habe mir da schon eine gewisse Geschichte zurecht gelegt. Zumindest was Mason angeht. :D
Ich werde ihn und Guinevere wohl immer abwechselnd jeweils eine Woche spielen.

spielt ihr mit Alterung an in der gesamten Welt ?

ich überlege noch wie ich das mache...eigentlich mag ich es garnicht wenn alle Generationen die gleichen Freunde haben bzw Simse kennenlernen aber wenn ich die Alterung an habe könnte es passieren das ich es verpasse noch Nachwuchs mit bestimmten Simspaaren zu haben
Da bin ich mir auch noch nicht ganz schlüssig, also habe ich so ein Zwischending gewählt und die Lebenszeit auf lang gestellt. Dann haben die Sims genügend Zeit sich zu beschnuppern, Freundschaften zu schließen und Gefühle füreinander zu entwickeln, werden aber trotzdem älter.


Wie handhabt ihr das denn so?

Ich habe aber auch noch eine Frage. Wie habt ihr das bei euch mit den anderen Bewohnern der Welten gemacht? Also die Maxis Familien? Durften die bei euch wohnen bleiben? Habt ihr sie gelöscht? Vielleicht sogar durch eigene Nicht Challenge Sims ersetzt?
Mir ist halt aufgefallen, dass viele von denen sich auf den Gemeinschaftsgrundstücken tummeln und dafür nur wenige bis keine der Challenge Sims, die sich ja eigentlich dort treffen sollten. :argh:
Das gefällt mir so nicht und ich überlege wie ich das ändern könnte.
Habt ihr vielleicht Ideen?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten