Challenge Plumbob-Genpool

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Gut, kurze Updates von mir:

Erst mal ein ganz kleines.
Die süße Julia ist gealtert und jetzt ein Kind. Sie versteht sich prima mit den Geschwistern und es gibt keinen Streit weil 3 Kinder in einem Zimmer schlafen müssen. Ist sie nicht niedlich, wie sie die Kerzen auspustet?
13.02.21_22-27-34.jpg

Daraufhin freundet sie sich mit Ilias an. Dem Halbbruder ihres Halbbruders. Die beiden werden noch Kinder bleiben, auch wenn alle anderen schon zu Teenangern geworden sind. Kyrie wird dann zum Kind, wenn diese beiden zu Teens werden.
13.02.21_23-22-21.jpg

*~*~*~*~*~*
Dann geht es Chronologisch weiter bei Diana und Edna Eyleen.
"Wollen wir zur Schule gehen?"
"Ne, lass mal fernsehen."
15.02.21_22-01-41.jpg

Sie sind dann aber doch zur Schule gegangen. Mama ist ja noch zuhause. Und arbeitet fleißig an ihrem Lebenswunsch, weshalb sie viel programmieren muss. Sind die beiden auf dem Foto nicht zauberhauft? :D
15.02.21_22-04-39.jpg

"Wollen wir Verbrecherkumpanen werden?"
"Alles klar! Was für Streiche planen wir als erstes?"
"Lass uns die Rennmäuse loslassen."
Das haben sie dann auch erfolgreich getan...
Screenshot (290).jpg

Als sie brav von der Schule zurück kommen, gibt es sogar eine Überraschung. Allerdings regt Diana sich die ganze Zeit auf.
15.02.21_22-19-30.jpg

Ich finde es total niedlich, wie Eda den Harvey durchkitzelt. :D
15.02.21_22-28-24.jpg

Gar nicht so viel später altern die beiden auch schon. Ich wusste nicht, dass Teens nicht an dem schönen Void-Dings spielen können. Najaaaa.
Und schaut euch Ednas Blick an. Ich habe Angst. Hinter Edna sieht man den Babysitter, der noch immer lebt. So ein Glück aber auch. Und dahinter ist Diana in der Form, wie sie mir das Spiel gegeben hatte. Brille und Piercings habe ich gelassen. Den Rest nicht.15.02.21_22-46-59.jpg

Hier ist sind dann mal ein paar Bilder (wie immer im Dunkeln) von Diana. Wenn die sich gegenseitig fotografieren kommen so seltsame Posen dabei raus. Und Mutter Natur hat Diana ein paar schöne Rundungen verpasst. :D
15.02.21_23-35-05.jpg15.02.21_23-36-48.jpg15.02.21_23-37-11.jpg

Edna ist eher zierlich gebaut. Aber das passt ja auch. Und sobald sie gealtert ist, kann auch schon die Irrenhaus-Herausforderung starten. :D Das geht in den Sims 4, oder?
15.02.21_23-34-37.jpg15.02.21_23-38-47.jpg15.02.21_23-38-39.jpg

Hier noch mal schöne Bilder von den beiden zusammen. Immernoch so zuckersüß. Muhahahaha.
15.02.21_23-40-37.jpg
15.02.21_23-43-20.jpg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Wow, Edna & Diana hab ich mir schonmal ganz fest vorgemerkt. Edna ja schon ganz lange, aber Diana gehört einfach an ihre Seite, so ein Dreamteam wie sie sind!
Toll sehen sie aus, alle Beide! Edna würde ja prima in meinem Idiotenclub mitmischen können, die sind ja alle miteinander verrückt.

Und die kleine Julia ist nach wie vor eine echte Süße!

Jau, aber sicher doch Cassie ...
1613472285552.jpeg

aber ohne mich! Ich bin froh, daß die anderen nun aus dem Gröbsten raus sind. Aber lieber von vorn, Ihr kennt ja bislang nur die Hälfte der Kinder überhaupt namentlich. Großteilig habe ich nur noch die diversen Geburtstage festgehalten, also spannend wird das Ganze eher nicht so.

Beginnen wir also mit der Geburt von der kleinen Iliana, die ich megaknuffig fand. Finley hingegen ist nun schon ein Teenie. Elvira hat zwischenzeitlich Sedrick angebaggert *grummel*, lag wohl an den Bildern im Schlafzimmer.
1613472906355.jpeg

Schon bald darauf war Cassie wieder schwanger, diesmal kam sie mir besonders rund vor, aber ich hab mir nicht recht etwas dabei gedacht, weil sie ja auch so nicht die Schlankeste ist.
1613472938053.jpeg

Es waren dann aber doch Zwillinge, die wirklich ganz viel gemeinsam unterwegs waren. Die Ältere wurde Juliet, die Jüngere Kayley getauft. Und auch Gracia war kurze Zeit später in der Altersstufe der Schreckenslaunen angekommen. Für Iliana gab es keinen Kuchen, dementsprechend guckt sie auch so bedröppelt.
1613472956727.jpeg

Und auch Horace's Geburtstag folgte wenig später. Dem hab ich später noch die Frisur verändert, weil ich mit ihm so nicht warm wurde. Langsam kehrte ein wenig mehr Ruhe in den Chaosalltag ein - puh!
1613472969061.jpeg

Richtig aufatmen konnte ich aber erst, als auch die Zwillinge zu Schulkindern heranwuchsen, denn man mußte wie immer permanent aufpassen, daß sie auch genug zu Essen bekamen. Auch diese Zwei habe ich in den CAS geschickt, weil ich diese neue Frisur nicht wirklich mag. Finley ist nun schon erwachsen und mußte daher leider ausziehen.
1613472979593.jpeg

Ich hab mich dazu entschlossen, den freien Platz an ein Haustier zu vergeben. Cassie ist nämlich Katzenfreundin und Sedrick liebt Hunde. Also stand ein Besuch nach Brindleton Bay auf dem Programm, um die Streuner zu sichten. Ursprünglich sollte es dann das kleine Hundetier werden, aber durchs Einladen aufs Grundstück war er nicht mehr im Streunermodus unterwegs und ließ sich so nicht adoptieren. Letztendlich ist es Cashie geworden, der mir eigentlich zu agressiv schien.
1613472999108.jpeg

Aber er ist eigentlich meistens ganz brav, wenn auch ein kleiner Chaot, aber das paßt ja prima in den Haushalt. Die Chaostrine im Katzenkleidchen ist übrigens Kayley.
1613473010347.jpeg

Sedrick ist nun schon im Seniorenalter angekommen, Cassie hat durch die vielen Schwangerschaften noch ein wenig Zeit mehr. Gracia und Horace sind nun auch schon erwachsen. Ich warte aber diesmal mit dem Hochladen, bis die ganze Bande erwachsen geworden ist.
1613473021065.jpeg

Jetzt muß ich mich ganz langsam mal entscheiden, wer der drei Jüngeren wohl weiter gespielt werden wird. Einen Partner, der dann hoffentlich freiwillig einziehen wird, habe ich schon so gut wie ausgewählt - immer vorausgesetzt, die Sims spielen da mit! Zur Zeit tendiere ich noch ein wenig zur Jüngsten Kayley, aber mal schauen, wie die Lage so aussieht, wenn sie zu Teens altern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Bibliothekarin: "Chrm chrm... äh, Miss?!? Dies ist eine Bibliothek, Essen ist hier nicht erwünscht!"

17.02.21_12-07-10otjan.png


"Hallo, Miss!!! Hören sie mich? Ich möchte nicht, dass sie hier essen! Sie werden mit ihren Fettfingern meine Bücher beschmutzen!" - Angelina: "Ja, ja!!! Machen sie sich mal locker! Ich fasse ihre super sauberen Bücher schon nicht an!"

17.02.21_11-51-110vkfl.jpg


Bibliothekarin in Gedanken: 'Ruhig bleiben, ganz ruhig... Tief atmen, ganz tief...'

17.02.21_12-07-20q5k6z.png


Ja, die Bibliothekarin hat es gerade nicht leicht. Seltsame Dinge geschehen in ihrer Bücherei. Wo vor kurzem noch eine penible Ordnung herrschte, breitet sich jetzt ein buntes Chaos aus. Spukt es vielleicht? Farbenfrohe Möbel und Teppiche, die die Leute nur vom lesen ablenken und die sie doch längst im Keller entsorgt hatte, tauchen plötzlich wieder auf und woher kommen all diese Pflanzen?

17.02.21_11-37-48p6jyz.jpg


Ja, Angelina und Dario haben den Keller entdeckt und ihrer eigenen Bequemlichkeit halber bereits einiges umdekoriert.
Bibliothekarin: 'Es war so schön hier und jetzt? Es müssen Geister sein!'

17.02.21_11-35-054wjnp.jpg


Dario hat übrigens sein Vorhaben umgesetzt und ein Kinderbuch mit Message geschrieben.
Dario: 'Ich werde die Welt verändern!'

17.02.21_12-07-16m5ju1.jpg


Angelina genießt lieber das schöne Wetter

17.02.21_12-07-30v6jfq.png


und lernt Rollschuhlaufen.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

@Mimi A : Sedrick hab ich ja fast nicht wieder erkannt. Der ist ja ganz schön rund geworden.

@Thomaline : Die können sich mit meiner Evamaria zusammen tun. =)
Ich hab auch nicht abgeguckt :cool:. Ich spiele ja gerade die Vagabundenchallenge, Blog gibts beim Zoo.

"Da du ja quasi Grundschule und Oberschule übersprungen hast, kannst du ja deine ganze Energie nun in dein Studium stecken."

01.jpg

"Wie kommst du darauf, dass ich studieren werde? Ich will nicht studieren! Ich will reisen, Spaß haben, mein Leben genießen!"

02.jpg

"Aber du brauchst einen Beruf, woher willst du sonst die Simoleons nehmen?"
"Simoleons? Wer braucht Simoleons?"

03.jpg

Die alten nerven ja doch nur! Auch ihr Dad redet ihr ins Gewissen. Also packt sie ihre Klamotten, ihr Zelt und haut ab nach Mt. Korebi.
Wozu braucht sie ein Haus? Wozu schnöde Penunzen? Es lebt sich doch gut auch ohne!
Die ersten Tage quartiert sie sich im Onsen Badehaus ein. Entspannen im Wasser, Tanzen wo ihr niemand auf den Nerv geht, vor dem warmen Kamin abhängen.
Niemand störts wenn sie ein Nickerchen auf dem Sofa macht. Duschen gibts hier auch und zur Not kann sie gleich nebenan das Zelt aufstellen.

04.jpg
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

phoenixtraene schrieb:
Immernoch so zuckersüß. Muhahahaha.
Beunruhigend! Ich sehe schwarz, für ihre Zukunft. :lol:

@Mimi A: Darios Buch sollte eigentlich gar keine Anspielung auf eure Unterhaltung sein. Mir ist aber schon eben beim schreiben aufgefallen, dass man es vielleicht so deuten könnte. :D Ich spiele selbst mit Ausschlusskriterien. Große Nasen mag ich, aber es gibt Merkmale im Spiel, die ich niemals vergebe, weil ich sie unrealistisch oder unattraktiv finde.
Bei dir gibt es ja schon wieder eine ganze Horde hellblonder Kinder. Musste gerade an diesen einen Horrorfilm denken, kennt ihr den? Das Dorf der Verdammten (dailymotion.com). Iliana ist wirklich besonders süss. :)

@Meryane: Evamaria hat sich ja auch einen komfortablen Ort ausgesucht, um obdachlos zu sein. ;) Meine beiden leiden aber auch nicht wirklich, muss ich gestehen. So ein Leben an der Promenade von Willow Creek ist nicht schlecht.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hihi, Thomaline, das hab ich schon vermutet, schließlich hast Du das Thema ja schon vorher begonnen, aber es paßte einfach so schön. Welche Eigenschaften magst Du denn am wenigsten? Meine Unbeliebtesten sind, glaube ich, eifersüchtig und Kinderhasser, da bin ich immer wieder versucht, nochmal zu würfeln. Mir ist so, als gäbe es noch eine dritte, aber die mag mir gerade nicht einfallen.

Äh nein, den Film kenne ich glücklicherweise nicht, aber ich hab jetzt mal die Inhaltsbeschreibung durchgelesen, einen Trailer schauen wollte ich lieber nicht (bin doch wie schon erwähnt eher ein Angsthase), aber ein Bild hab ich auch gesehen und das trifft die Sache recht gut, auch daß sie so fix altern - wen hab ich da nur großgezogen? *grübel*

Meryane, uii, das verspricht spannend zu werden. So könnte ich mir ein Vagabundenleben vielleicht auch noch vorstellen, wobei nein eigentlich doch nicht, ich brauch schon mein eigenes Bett. Ich freue mich jedenfalls, daß wir Evamaria jetzt mal näher kennenlernen werden, das macht ganz bestimmt die fehlende Kindheit ganz schnell wieder wett!

Tja, wer die Wahl hat, hat die Qual!
1613593072585.jpeg

Iliana, Juliet oder Kayley - ich kann mich nur ganz schwer entscheiden!
 

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
Oh Mimi, ich bin für Kayley - die guckt so sympathisch xxDDD

@Thomaline ; Bin mal gespannt wie lange die beiden den Vagabunden Lifestyle noch durchziehen xD

@Meryane ; Also, die Schule zu überspringen ist aber schon echt ein guter Grund, all seine Energie ins Studium zu stecken xD Bin mal gespannt, wie weiter geht mit deiner Vagabundin :D
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Guten Morgen, Ihr Lieben,

Glaskatze, für Kayley hatte ich mich tatsächlich entschieden, sie kann wirklich ständig herrliche Grimassen ziehen, aber das können sie eigentlich alle.

Allerdings hat mich Thomaline heute Nacht auf eine völlig abgedrehte Idee gebracht - warum wählen, wenn man auch alle spielen kann .... ich werde mit den Gotharios in Newcrest ISBI- angehaucht ein möglichst blondes Dörflein zurechtzüchten. Jeder weibliche G3-Gothario bekommt einen Tjeame-Sim an die Seite, der nicht blond ist, und dann wollen wir mal schauen, wieviel Emmablond es noch in die Generation 4 weiterschafft. Damit das Ganze nicht völlig ausufert, dürft Ihr, wenn Ihr mögt, später aussuchen, wer davon wirklich hochgeladen werden soll. Falls sich bei mir ein absoluter Liebling herauskristallisieren sollte, füge ich den auch noch dazu.

Das Ganze wird wöchentlich rotierend stattfinden, das heißt die armen Haushalte dürfen zwischendurch ungespielt neue Kräfte schöpfen. Ich freu mich schon gewaltig auf den Wahnsinn!

Hier die G3-Kandidaten, die ich gleich hochladen werde:
1613632961705.jpeg

neue G3-Sims:
Finley, Gracia, Horace, Illiana, Juliet & Kayley Gothario

Eltern: Cassie Gothario & Sedrick Sanger-Lost
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Allerdings hat mich Thomaline heute Nacht auf eine völlig abgedrehte Idee gebracht - warum wählen, wenn man auch alle spielen kann .... ich werde mit den Gotharios in Newcrest ISBI- angehaucht ein möglichst blondes Dörflein zurechtzüchten. Jeder weibliche G3-Gothario bekommt einen Tjeame-Sim an die Seite, der nicht blond ist, und dann wollen wir mal schauen, wieviel Emmablond es noch in die Generation 4 weiterschafft.
OHHH :love: da bin ich ja gespannt sowohl auf das blonde Dörflein :D , als auch darauf wer von meinen Lieben sich bei dir wie schlagen wird *freu freu freu*
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Tjeame, oh, ich hoffe, ich werde Dich da nicht enttäuschen, ein wirkliches Dorf werde ich nicht aufbauen, die wohnen allesamt im gleichen Haus, das ich viermal geklont habe, damit sie quasi alle unter den gleichen Bedingungen im früheren Elternhaus weiterspielen können. Hat jetzt ein wenig was von einer Reihenhaussiedlung.

Woche Eins hab ich mit Kayley bereits durchgespielt, die hat allerdings ein wenig verkürzt stattgefunden, um gleich auf meinen üblichen Sonntagswechseltag zu kommen. Hier kommen also die Bilder vom Nesthäkchen, neu ausgesetzt in Newcrest, und jetzt in meinem richtigen Plumbob-Spielstand zuhause, daher werden von nun an auch andere Plumbobs durchs Bild rennen können. Die Alterung ist aber nur für den gespielten Haushalt aktiv.

Ihre Geschwister wohnen anfangs noch auf Dornies ehemaligem kleinen Zeltplatz, sind dann aber später in eins der Klonhäuser umgezogen. Kayley fällt es durch ihre guten Manieren leicht, sich mit Erwaen anzufreunden. So fragt sie ihn denn gleich nach ihrem ersten Kuß, ob er nicht einziehen möchte. Erwaen stimmt begeistert zu, denn er gehörte vorher auch ins Zeltlagerteam.
1613657283578.jpeg

Im gleichen Turbotempo geht es weiter voran, Kayley hat es da genauso eilig wie ich, sich (sie) zu verloben. Die Zwei gehören zu meinen Turtelpaaren, da hatte ich echtes Glück, denn ich hätte sie eiskalt auch so zusammenstecken wollen. Erwaen grübelt, wie man nochmal die Klötzchen zusammensteckt und liest vorsichtshalber nochmal nach.
1613657312710.jpeg

Entschuldigt, daß mir manchmal Bilder doppelt reingerutscht sind, aber ich wollte am Ende nicht nochmal alles neu sortieren. Ehrlich gesagt ist Erwaen zumindest bislang ein Naturtalent darin, sich selbst zu versorgen, daher gibt es von ihm keine Minuspunktbilder. Aber ich sollte ihn mal lieber nicht zu früh loben, sonst geht sicherlich in der nächsten Woche alles schief.
1613657324708.jpeg

Nachdem ich dann über Nacht beschlossen habe, rotierend zu spielen, muß es noch ein wenig schneller gehen mit dem Nachwuchs. Das Kleine soll ja schließlich geboren werden, während ich noch dort spiele. Erwaen ist Katzenliebhaber und da ja auch Cassie eine Katzenfreundin ist, lasse ich mich doch gern dazu überreden, wieder einen Streuner aufzunehmen.
1613657336947.jpeg

Schnell habe ich die eine ausgemacht, die es werden muß *lach*, die paßt einfach prima in diesen verrückten Haushalt. Cookie heißt das Monsterchen und ist ein wahrer Wirbelwind, der aber auch eine ängstliche Seite an sich hat.
1613657348764.jpeg

Zur Hochzeit wird nur der engste Familienkreis eingeladen. Und während das Ehepaar eine Runde Hochzeitstechteln einlegt, sitzen die Gäste immernoch wie festgeklebt auf ihren Stühlen und diskutieren, wer als nächstes gespielt werden wird.
1613657361041.jpeg

Erwaen hat das Geigespielen für sich entdeckt, während Kayley ihre üblichen Selbstgespräche führt. Wie sie danach immer so unschuldig guckt, so im Sinne von "War irgendwas? Ich hab nix gemacht".
1613657373897.jpeg

Uns ereilt die Nachricht, daß Cassie ihre letzten Angelegenheiten regeln soll *seufz*, da mag ich ja immer kaum noch weiterspielen. Cookie gibt sich alle Mühe, mich in dieser angespannten Situation ein wenig aufzuheitern.
1613657386757.jpeg

Es hilft auch kein Flehen oder Betteln, der Tod kennt keine Gnade. Ich hätte Cassie doch noch soo gern ihr erstes Enkelkind vorgestellt. Ein Tag Aufschub hätte gereicht, denn gleich am nächsten Tag kündigen Wehen die Geburt an.
1613657399533.jpeg

Es wird ein Mädchen *freu*, das ich am liebsten nach der Oma benennen würde, aber es ist ja nun das L an der Reihe und so suchen wir den Namen Leslie aus. Sie darf vorzeitig altern, weil ich nun nicht wochenlang warten möchte, wie sie wohl aus der Wiege hüpfen wird. Was das blonde Dorf angeht, ist sie ein "Fail", aber eigentlich bin ich doch großer Fan von der kleinen Maus! Allerdings ist sie ein heikles Mädchen, das kann ja noch lustig werden!
1613657413268.jpeg
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Das geht ja wieder ratz fatz. Oh wie traurig, sogar die Katze läßt die Ohren hängen. Die ist übrigens sooooo super. Wo krieg ich die? =)

Evamaria läßt es sich gut gehen. Einfach mal irgendwo anklopfen, nett mit den Hausbesitzern plaudern und dann einfach dableiben.
Deren Essen wegfuttern, in ihren Betten schlafen und sich in der Wanne gemütlich machen. Bei dem großen Haus haben sie vielleicht nicht mal gemerkt,
das sie immer noch da ist =).

01.jpg

Aber sie ist ja hergekommen, weil sie abenteuerlustig ist und auf die Piste will. Kaum ist sie oben fährt sie auch gleich autonom los.
Was sie auf jeden Fall sofort beherrscht ist das auf die Schnauze fallen. Und dumm unten rum stehen bis andere Sims in sie hinein krachen.

02.jpg

05.jpg

Überhaupt sind hier viele Plumbos, das sind nur zwei der Kandidaten die sich hier rumtreiben. Evamaria ist schon voll der Profi, jedenfalls schaut sie doch sehr selbstsicher oder?

04.jpg

Und dann fällt ihr einfach mal so Ali'el vor die Füße.
"Bist du mir etwa gefolgt?" "Äh... natürlich nicht, wie kommst du nur darauf?"

03.jpg

Du bist nicht du, wenn du hungrig bist. "Du Scheißding gib mein Sandwich her!"

06.jpg

Von dem Verkauf einiger Sammelstücke hat sie sich eine Gitarre geleistet und klimpert hier und da für ein wenig Trinkgeld (nein sowas nennt man nicht betteln...).
Irgendwo her müssen ja die Münzen für die Automaten kommen.
Klettern will sie natürlich auch lernen. Auch hier ist sie schon in einem perfekt: im auf den Ars.. fallen.

07.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Hach, ich überlege schon fleißig, welcher eurer Sims mit in die Irrenanstalt darf, wenn Eda dort eingewiesen wird. :D Habt ihr Kandidaten, die da rein passen würden? ;) Also aus derselben Generation, wenn möglich.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline und tjeame

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Hihi, Meryane, "Dreist kommt weiter" scheint mir Evamarias Lebensmotto zu sein, bislang läuft es ja so offenbar auch recht gut so. Die Schneebilder sind ulkig. Und wenn sie erstmal oben auf dem Berg die kleine Höhle bewohnt, wird alles gut!

Das Cookielein hab ich Dir hochgeladen, aber eventuell hast Du sie schon gefunden? Hab's gestern ganz vergessen zu erwähnen, nicht nur Sedrick geht das so, daß er so enorm zugenommen hat, irgendwie bringen das bei mir fast alle fertig, sich rund zu futtern, indem sie lieber Fertigfutter mampfen als den öden Salat, mit dem ich sonst meine Sims gern mal füttere.

Phoenixträne, ich wollte Dir gerade meine Elvira empfehlen, aber Meryane hat Recht, die Sims müssen nicht nur wahnsinnig (wie immer das mittlerweile heißt) sein, sondern wohl auch noch andere Merkmale mitbringen, die sich irgendwie je nachdem, wo man nachliest, ein wenig unterscheiden. Aber Tjeame kennt sich damit vermutlich besser aus. Eventuell könnte Brodie passend sein, der ist insgesamt ziemlich durchgeknallt, dafür möchte ich aber nicht garantieren.
 
  • Danke
Reaktionen: tjeame

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Naja auskennen würde ich dazu nicht sagen. 😅
Aber je nachdem wo man nachliest unterscheidet sich das sowieso. Bei Simfans heißt es soweit ich weiß die Insassen müssen alle unberechenbar sein, die anderen beiden Merkmale dürfe man frei wählen, auf anderen Seiten wird gesagt sie sollen unberechenbar und tollpatschig sein und nur das dritte Merkmal darf man aussuchen...
Wie es bei mir oft ist hab ich das mit den Merkmalen für meine Challenge dann für mich passend abgewandelt, indem ich als ich Sims hier gesucht habe, bspw. gesagt hab: bitte einen Sim erstellen oder umwandeln der unberechenbar ist und dann noch eins dieser Merkmale nehmen: (dafür hatte ich mir die negativen rausgesucht die es damals gab).
Bestimmte Merkmale und Bestreben darf man auch nicht nehmen (z. B. ordentlich, oder die Familienbestreben).

Hach, ich überlege schon fleißig, welcher eurer Sims mit in die Irrenanstalt darf, wenn Eda dort eingewiesen wird. :D Habt ihr Kandidaten, die da rein passen würden? ;) Also aus derselben Generation, wenn möglich.
Da würde ich glatt mal schauen. =) Aber wie Meryane schon schrieb müsstest du mal sagen wie du es mit den Merkmalen und Bestreben halten willst.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Tjeame, schau, dann scheint es ja wirklich einfach verschiedene Versionen der Challenge zu geben, ist ja bei den 100 Babys ähnlich, die manche mit einem Sim durchkaspern und andere in Generationen spielen. Ich finde den von Dir gewählten Weg gut, das gibt ein wenig mehr Abwechslung, als wenn sie alle gleich zwei festgelegte Merkmale haben müssen. Kommt das vielleicht noch aus Sims3, wo es ja mehr Eigenschaften gab?

Phoenixträne, vorn haben Romi und Tjeame nun Übersichten zur jeweiligen Generation 2 verlinkt, vielleicht ist es ja so einfacher, ein paar passende Sims zu finden, weil ja die zweite Generation im Spiel teilweise noch gar keine Hashtags hat. Ich kann mich an meine Zweier-Anfängertruppe gar nicht mehr so recht erinnern *schäm*, ist einfach schon zu lange her und es sind ja auch so arg viele.

Ich hab gestern abend noch die nächste Woche durchgespielt und Euch ein paar kleine Eindrücke dazu mitgebracht, diesmal war Kayleys Zwillingsschwester Juliet an der Reihe. Auch hier hielt sich das Chaos in Grenzen, die meisten Problemchen hätte eher Juliet fast selbst verursacht und Brände in Fremdhaushalten zähl ich mal nicht mit.

Als erstes mal ein merkwürdiger Blick darauf (man kann es nur erahnen), wie sich hier die Klonhäuser aneinander reihen. Juliet bekommt ein paar Kandidaten zur Auswahl.
1613729129241.jpeg

Sie schwankt ziemlich zwischen Joshua und Matteo, mit denen sie ähnlich schnell einen guten Freundschaftsbalken aufbaut. Von Matteo läßt sie sich auch ohne Probleme die Mülltonne umwerfen, macht doch nix. Das bringt mich auf die Idee, ihm eins der Müllsäckchen, die Juliet fleißig von ihren Müllpflanzen erntet, zu schenken. Und da er sich darüber sehr freut, scheint er wohl der richtige Partner für sie zu sein *find*.
1613729144335.jpeg

Auch Kayley bekräftigt sie darin, daß sie mit Matteo doch einen guten Griff getan hätte und so geht Juliet in die Vollen.
1613729156548.jpeg

Sie turteln zwar nicht so viel wie Kayley und Erwaen, aber auch sie gehen echt süß miteinander um, ich mag sie als Paar! Tatsächlich wird Juliet mal nicht im ersten Versuch schwanger, also springen die Frischverliebten noch ein zweites Mal in den Container.
1613729169975.jpeg

Wie glücklich Juliet darüber zu sein scheint, die frohe Botschaft überbringen zu können, vielleicht weil sie so ein weiteres Müllbad vermeiden können? Hier sehen wir mal, daß Juliet auch so herrliche Schnuten ziehen kann wie Kayley, Ich liebe meine unberechenbare Familie dafür (danke Tjeame, der Name des Merkmals wollte mir einfach nicht mehr einfallen *lach*)!
1613729180736.jpeg

Während der Hochzeit ist die arme Juliet in argen Nöten, sie muß eigentlich dringendst auf die Toilette. Irgendwie bekommt sie es noch gerade so hin, sich nicht öffentlich zu blamieren. Sie hat mir ordentlich leid getan.
1613729191868.jpeg

Für dieses Paar wollte ich eigentlich ein Streunerhundchen adoptieren, aber irgendwie war in Brindleton Bay gerade eher Katzentreff angesagt.
1613729203441.jpeg

Sie haben sogar vor Ort übernachtet, aber schließlich dann doch ein Katzentier adoptiert, denn mit Baby im Haus wollte ich das nicht mehr erledigen müssen. (Kaum war die Katze adoptiert, erspähe ich dann doch ein Hundchen, da kam ich mir doch leicht veräppelt vor.) Wieder zuhause kam auch prompt der kleine Morten auf die Welt. Matteo gibt sich alle Mühe als Vollzeitdaddy zu arbeiten, er ist immer gleich zur Stelle, wenn der Kleine schreit.
1613729214988.jpeg

Überhaupt ist von seinem bösen Charakter bis aufs ständige Puppenhauszertrümmern so gar nix zu merken, ich bin schon echter Fan von ihm.
1613729224972.jpeg

Hier habe ich mich erst erschreckt, weil ich dachte, es seien Bilder vom Anfang, aber nein, als Joshua zu Besuch kam, hab ich mir erlaubt, ihn mit Iliana zu verkuppeln. Ist vielleicht wider die Regeln, aber ich spiele ja eh nicht mehr ganz akkurat nach den Regeln, sonst könnte ich ja nicht zwischendurch immer mal die Haushalte wechseln. Diesmal paßt es auch mit der Alterung und der kleine Morten darf nun ganz hochoffiziell aus der Wiege hüpfen. Und er ist blond, juhuu! Wobei mir in diesem Fall ja ein Rotschopf auch gut gefallen hätte, aber es werden ja noch weitere Kiddies folgen (ich dachte so an insgesamt ca. drei pro Familie).
1613729235768.jpeg

Weiter geht es nun also demnächst mit Iliana, irgendwie vom Alter her genau die falsche Reihenfolge, aber egal! Bin ja mal gespannt, ob das Kuppelpaar auch wirklich aneinander paßt, hab da bei meinen Aliens schon solche und solche Paare erlebt. Manche mußte ich glatt wieder trennen, weil sie sich nicht wirklich mochten.
 

tjeame

Member
Registriert
Dezember 2009
Geschlecht
w

Tjeame, oh, ich hoffe, ich werde Dich da nicht enttäuschen, ein wirkliches Dorf werde ich nicht aufbauen, die wohnen allesamt im gleichen Haus, das ich viermal geklont habe, damit sie quasi alle unter den gleichen Bedingungen im früheren Elternhaus weiterspielen können. Hat jetzt ein wenig was von einer Reihenhaussiedlung.
Keine Sorge, so ganz wörtlich nehme ich das nicht. Ich lasse mich immer gern überraschen wie das dann im Endeffekt aussehen wird, ohne mir zu viel auszumalen und riesige Erwartungen aufzubauen. 😊
Deine kleine Reihenhaussiedlung finde ich klasse. :lol:
Cookie gibt sich alle Mühe, mich in dieser angespannten Situation ein wenig aufzuheitern.
Oh Cookie ist ja echt ein putziger Charakter. Ob ich wohl auch noch irgendwo ein Plätzchen für sie finden werde? :unsure:

Toll das Erwaen, Matteo und Joshua schon ihr Glück finden konnten. Für Joshua drücke ich noch etwas die Daumen, dass er und Iliana sich gut verstehen werden. Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf den Nachwuchs.
Überhaupt ist von seinem bösen Charakter bis aufs ständige Puppenhauszertrümmern so gar nix zu merken, ich bin schon echter Fan von ihm.
Da bin ich ja froh das er bei dir so pflegeleicht ist. Vielleicht liegts ja daran das es seine Familie ist? ;-)
Nein Spaß bei Seite. Ich spinne mir ja immer ein bisschen was zusammen wenn ich die Sims so großspiele. Aber Matteo hat ja auch nur das eine fiese Merkmal, sonst ist sein Charakter und auch sein Lebensziel ja ganz human. Ich hab schon überlegt, das ich für meinen nächsten bösen Charakter mal etwas mehr Zeit investieren und ihm passende Zusatzmerkmale (aus Elternfreuden) erspielen sollte. *fiesgrinsenddieHändereibt* 😁
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Also es ging um Generation 2 bei Phoenisträne oder? Also wenn ich mir meine so angucke wer da gut passen könnte, würde ich spontan Flynn Lagrange und Lusia Haro wählen.
Ich glaub für Tjeame hab ich damals wenn ich mich richtig erinner nen Sim gemacht der das Merkmal düster haben sollte. Da hab ich nur Ophelia Dente.
Als ich gerade die Bilder durch gesehen habe, ist mir aufgefallen dass ich bei den Nachzöglingen zwei nur mit Teenia-Merkmalen (also nur 2) bebildert habe. Ich frag mich gerade
ernsthaft ob ich die als Teenies hochgeladen habe... aber wohl nicht sonst hätt längst jemand gemeckert.
 
  • Danke
Reaktionen: phoenixtraene

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Hach, ich überlege schon fleißig, welcher eurer Sims mit in die Irrenanstalt darf, wenn Eda dort eingewiesen wird. :D Habt ihr Kandidaten, die da rein passen würden? ;) Also aus derselben Generation, wenn möglich.
Mit den Merkmal 'Unberechenbar' hätte ich in der zweiten Generation Johannis Schlebusch (Alien) und Alois Dente (Vampir). :)
 
  • Danke
Reaktionen: phoenixtraene

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh ja, Alois ist eh der Coolste, der muß da unbedingt mitmischen!

Ich bin weiter im Spielfieber und leider mal wieder zu faul, Euch ausführlicher von meinen Lieben zu berichten, daher gibt es jetzt nur die üblichen Kurzinfos zum neuen Nachwuchs, mit Klick auf die ersten beiden Bilder könnt Ihr bei Interesse wenigstens noch ein paar mehr Fotos der jeweiligen ersten Spielwoche sehen.

Iliana und Joshua verstehen sich recht gut, allerdings war Joshua an einer Heirat nur mäßig interessiert, das Schachspiel hat ihn deutlich mehr begeistert. Und so brauchte Iliana einige Abholversuche, bevor es ihr gelungen ist, Joshua einen Ring an den Finger zu stecken. Ich hab ein wenig geflucht, muß ich zugeben. Ihr gemeinsamer kleiner Rotschopf heißt Norman.
1613849590953.jpeg

William hat Gracia mit seinem Obstkuchen von sich überzeugt, den er ihr zum Einzug vorbeigebracht hat. Die Beiden waren dann gemeinsam auf Streunersuche und haben Hund Fabio adoptiert. Töchterlein Odelia ist das erste Kind der neuen Gothario-Generation, das nicht heikel geraten ist. Beide träumen davon, eine große Villa zu besitzen, aber ob ich ihr Häuslein wirklich soweit umbauen werde, kann ich mir noch nicht so recht vorstellen.
1613849606921.jpeg

Die erste Woche haben beide Paare noch recht gut gemeistert, aber so richtig zu tun bekommen sie ja auch erst in der nächten Woche, in der sie weiteren Nachwuchs bekommen sollen und zeitgleich die ersten Kleinkinder großziehen müssen. Ich bin schon gespannt!

Außerdem hab ich nach der ersten Runde auch noch Finley und Horace verkuppelt, aber diese zwei Familien werde ich erstmal nicht aktiv spielen, daher gibt es auch keine weiteren Bilder von ihnen.
1613849619493.jpeg
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

@Mimi A: Die Vampirkatze mit den großen Ohren sieht wirklich lustig aus. :lol:

Welche Eigenschaften magst Du denn am wenigsten? Meine Unbeliebtesten sind, glaube ich, eifersüchtig und Kinderhasser, da bin ich immer wieder versucht, nochmal zu würfeln. Mir ist so, als gäbe es noch eine dritte, aber die mag mir gerade nicht einfallen.
Ich meinte eigentlich optische Merkmale, hatte mich ja auf die große Nase bezogen. Es gibt einige Körperformen, die ich nie vergebe, zum Beispiel den männlichen Birnenkörper mit den schmalen Schultern oder den Damenkörper mit dem vorgestülpten Bauch. Ich vergebe fast nie die weißblonde Haarfarbe, weil fast alle Frisuren in dieser Farbe gräulich oder aufgemalt erscheinen und sich unnatürlich von der Kopfhaut abheben. Es gibt einen weiblichen Mund, den ich nie nutze, weil mir die Art und Weise, wie er geformt und gemalt wurde, nicht gefällt. Selbst wenn man ihn nachbearbeitet, wirkt er durch die Colorierung immer noch flach.
Was die Charaktereigenschaften angeht, die wähle ich ja immer selbst aus. Ich meide Eigenschaften wie Insider, Herstellerin, Kind des Meeres oder der Inseln, weil sie die zukünftige Spielweise einschränken.

@Meryane: Evamaria darf einfach so in fremden Häusern baden und schlafen? Meine Sims werden immer rausgeworfen, wenn sie so etwas versuchen: "Sowas dulden wir hier nicht!"
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

@Mimi A:
@Meryane: Evamaria darf einfach so in fremden Häusern baden und schlafen? Meine Sims werden immer rausgeworfen, wenn sie so etwas versuchen: "Sowas dulden wir hier nicht!"
Ja ist mir auch schon passiert. Aber ein wenig mit den Bewohnern schnackeln und dann war alles gut. Und wenn man ein paar Belohnungspunkte zusammen hat, kann man sich ja das Merkmal stets willkommen kaufen ^^.
Danach kannst du da quasi einziehen *g*. Aber das hatte ich am Anfang noch nicht. Schien echt zu reichen wenn man ein wenig Smalltalk macht. Ich meine mal echt oder? Wenn einen Sims besuchen machen die auch was sie wollen =). Das einzige was nicht geht ist Computer benutzen. Da kann ich nichts drauf anklicken. Sehr blöd, weil ich ihr Kletterausrüstung kaufen musste. Aber dafür gibts ja Bibliotheken.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Angelina und Dario geht es eigentlich ganz gut, an der Promenade von Willow Creek. In der Bibliothek wird es immer gemütlicher, einzige Regel, die ich ihnen für die Gestaltung der Räume auferlegt habe, sie dürfen von dem 'Geld der Bibliothek' nichts kaufen, das nicht zu einer Bibliothek passt, beispielsweise eine Dusche oder Wanne. Ihre Betten und den Minikühlschrank mussten sie sich von ihrem eigenen Geld kaufen und sie besitzen inzwischen auch ein Zelt.
Taro: "Nehmt euch gefälligst ein Zimmer!"

20.02.21_16-44-05c4ksz.png


Angelina: "Diese spießigen Gaffer nerven echt! Wir sollten uns wirklich mal ein ruhigeres Plätzchen suchen, an dem wir sowas wie Privatsphäre haben."

Gesagt, getan! Angelina und Dario haben in einem Buch von einem geheimen Ort in Willow Creek gelesen, an dem es immer warm und trocken ist, selbst im kältesten Winter. Dort soll es noch Privatheit geben, sagt man.
Angelina: "Gieb ihm noch mehr, dieser Entbaum kann Wasser echt brauchen!"

20.02.21_16-44-101xk00.png


Der Ort, den sie letztendlich finden, übertrifft dann auch wirklich alle Erwartungen und

20.02.21_16-11-285ujc7.jpg


das in vielerlei Hinsicht.

Angelina: "Rrrrrrrrrrrrrrrrr, komm rein zu mir!"

20.02.21_16-44-200mkdb.png


Am Ende des Tages haben die beiden nicht nur ihre Unschuld verloren,

20.02.21_16-28-06m7kyg.jpg


sie sind auch feste zusammen.

20.02.21_16-39-25zrkuh.jpg


Angelina: "... und wir werden wahrscheinlich auch immer zusammen sein,

20.02.21_16-40-32m9j5j.jpg


denn ich bin schwanger!"

20.02.21_16-44-04g5jbf.jpg


Dario: "Die neue Bibliothekarin scheint doch ganz in Ordnung zu sein, vielleicht hütet sie das Baby mal."


20.02.21_14-18-41gijey.jpg


Träum weiter, Dario! Die habe ich längst wieder gelöscht.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Eieiei ich hab mich ja schon gefragt wie das mit dem Vagabundenleben wird, wenn sich da nen Zwerg dazu gesellt. Kann ich also bei dir schon gucken, bevor es bei mir soweit ist.
Ich hab noch nicht den passenden Typ Frau oder Mann gefunden, weil egal wer mir über den Weg läuft und zusagt, es sind immer Cousinen oder Cousins. Ich bin schon am überlegen das in
Kauf zu nehmen. ^^.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uiii, Thomaline, ein Ausflug ins Paradies - den haben sich Deine Beiden doch mehr als verdient! So tolle Bilder sind dabei entstanden, ich finde die Zwei geben sowieso ein Traumpaar ab.

Okay, dann hatte ich das tatsächlich völlig falsch verstanden. Bis dahin dachte ich, Du schluckst alle Äußerlichkeiten und findest nur die Merkmale manchmal zum Weglaufen, hat mich schon ein wenig gewundert, weil Du ja gern mal schwierigere Charaktere erstellst. Ich kann Dir jetzt gar nicht so genau folgen, weil ich mich im CAS ganz schlecht auskenne, aber ich kann mir wohl vorstellen, daß es da manche Varianten gibt, die eher komplett unbrauchbar sind.

Die Sulani-Merkmale find ich auch nervig, wenn man außerhalb von Sulani spielen möchte, daher würfele ich da zumindest bei den Plumbobs tatsächlich ab und an erneut. Genauso wie immer beim Recyclingfan oder wie das nochmal heißt, also das Merkmal, wo sie tatsächlich halbe Häuser leer räumen. Weiß ja nicht, ob das noch immer so ist, aber anfangs hat das echt genervt!

Hmm, bei Cookie weiß ich noch gar nicht, ob ich die jemals sterben lassen kann. Es könnte also sein, daß ich demnächst die Alterung ausstellen werde und die Kids dann nach 100-Babys-Regeln altern lasse.

Meryane, ich hab im Dezember auch Cousin und Cousine techteln lassen, weil ich Schussel es zu spät bemerkt habe - und dann haben sie auch noch Zwillinge bekommen. Weiß noch gar nicht, ob ich die jemals hochladen werde.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Glaskatze

Member
Registriert
Januar 2021
@Mimi A ; Wie fleißig du bist xD Und wie sich einfach wirklich dieselben Häuser (sogar mit den gleichen Puppenhäusern) bei dir aneinander reihen - genial xDDD Odelia finde ich sehr niedlich c:

@Thomaline ; Na, so richtig glücklich sehen die beiden auf dem Couple Foto ja nicht aus. Dario guckt, als ob man ihn dazu gezwungen hätte :coffee: 🧐 Und die nippellose Angelina finde ich ein bisschen gruselig, lol. Aber freut mich, dass die beiden bald endlich Nachwuchs kriegen 😆
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Juliet Gothario

21.02.21_14-04-24c7jja.jpg


Ich finde, sie hat ein interessantes und sehr markantes Gesicht. :-)

@Glaskatze: Ich habe leider noch keine Masken für Geschlechtsmerkmale gefunden, die unabhängig von zusätzlichen Programmen, wie 'WickedWhims', funktionieren. Deswegen müssen meine Sims leider ohne Geschlechtsmerkmale rumlaufen, die Armen! 😉 Besonders gemein finde ich, dass männliche Sims sehr wohl Brustwarzen haben dürfen, die Weiblichen aber nicht. 😤
 
  • Danke
Reaktionen: Glaskatze

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Die Freuden der Schwangerschaft. :D Angelina ist eigentlich vom ersten Tag an ziemlich rund

21.02.21_20-16-20najja.png


und bald schon auch äußerst undicht.

21.02.21_20-16-10ohjef.png


Zum Glück hat das Fitnesscenter nebenan inzwischen eine Badewanne. Da musste dringend renoviert werden. Es sind Wände verschwunden und Fitnessgeräte ebenfalls. Das Gebäude ist anscheinend verbuggt. :argh:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Glaskatze, jau, all diese Klonhäuser in der Reihe sind schon ein wenig seltsam *grins*, vor allem weil hinten auch noch in jedem Garten ein Piratenschiff steht. So ganz langsam verändern sich winzigkleine Details, mal schauen, wie unterschiedlich die Häuser dann nach ein paar Wochen aussehen. Ich mag Odelia auch total gern, erstens sieht sie recht niedlich aus, aber vor allem ist sie ein unabhängiges Mädchen, das sich gut allein pflegen kann. Nach all den heiklen Mäusen sonst eine sehr willkommene Abwechslung!

Thomaline, Juliet hast Du ja nett umgestylt, gefällt mir. In der Tat hat sie ein recht markantes Gesicht, ich finde allerdings das von Gracia noch ausgeprägter.
Oh je, Angelina scheint ja ähnlich geplagt von ihrer Schwangerschaft zu sein wie Emma bei mir, die tat mir auch ständig nur noch leid in ihrem Elend! Bin schon echt gespannt, wer da schlüpfen wird und was das wohl vermutlich für ein kleiner Frechdachs sein wird *vorfreu*.

Ich bin nun fertig - sowohl mit Runde Zwei wie auch mit meinen Nerven. Die Kinder sind jetzt eigentlich alle auf der Welt, aber die Blondquote liegt gerade genau bei Fifty-Fifty *lach*. Eigentlich müßte da ja nun noch ein Entscheidungskindchen her, vielleicht möchte Juliet auch noch ein Erdbeermädchen bekommen nach ihren drei Jungen *grübel*.

1613941155266.jpeg1613941170157.jpeg

1613941183359.jpeg1613941196423.jpeg
 

phoenixtraene

Member
Registriert
August 2006
Alter
33
Geschlecht
w

Ahh. Ihr seid zu schnell für mich. :D So komme ich kaum mit dem Lesen hinterher. ;)
Was mir bei Mimi gerade auffällt: Tiere! In jedem Haushalt zumindest eines. Mir gefällt die Katze mit den abstehenden Ohren total. Diei st ja mal voll niedlich.

Uns sag mal, Thomaline...ist es gewollt, dass beim Fitnesscenter Digne verschwinden oder passiert das einfach so...? ;)

Mit den Sims für die Irrenhaus Herausforderung werde ich noch ein bisschen warten müssen, weil ich das erst mache, wenn Edna erwachsen ist. Ich weiß, dass es im Teenager-Alter stilechter wäre, aber ich möchte das keinem Teen antun. %)
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Evamaria genießt weiter ihr Abenteuerleben, auch wenn Hornissenangriffe und Skiunfälle nicht immer lustig sind.

01.jpg

Wann immer sie eine Pause braucht, oder ein ordentliches Bett (sie hat auch nicht immer Lust Fremden auf den Keks zu gehen) reist sie jetzt zum Techtelmechtelhaus. Das war ein super Tipp,
von einem Touristen. Hier verdient sie sich das nötige Kleingeld um sich Getränke an der Bar zu gönnen.
Natürlich lernt sie durchaus nette junge Männer kennen, aber die interessieren sie eigentlich gar nicht.

02.jpg

Was nämlich eigentlich cool ist, hier gibts jede Menge sehr gemütliche Schlafzimmer und das Beste sie kann hier völlig umsonst pennen. Vor allem das Sci-Fi Zimmer hat es ihr angetan.
Diese Schlafkapsel ist wirklich die Wucht.

03.jpg

Natürlich wird sie hier häufig angebaggert. Aber sie läßt alle abblitzen und geht nur alleine ins Bett.

04.jpg

Bis... ja bis eines Tages diese rothaarige Schönheit vor ihr steht. Jetzt kommt Evamaria noch viel öfter her, weil sie hofft Rubina zu treffen.
Jedes Mal wenn sie den Raum betritt bekommt Evamaria heftiges Herzklopfen.

05.jpg

Evamaria fängt langsam an die echten Vorzüge dieses Ladens zu erkennen.

06.jpg

Weil die Beiden so gar nicht mehr die Finger von einander lassen können, nimmt Rubina sich Urlaub und reist mit Evamaria nach Mt. Korebi.
Evamaria zeigt ihr all die netten Orte und Vorzüge des Ortes. Dabei lassen die beiden sich auch nicht von minderjährigen Zuschauern stören.

07.jpg

Die Beiden haben wahnsinnig viel Spaß zusammen auch wenn es manchmal etwas holprig zu geht.

08.jpg

"Ähhh kannst du mir mal helfen?"

09.jpg

Was die beiden sich wohl wünschen?

10.jpg
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Soso, ich werde euch auf dem laufenden halten =)

@Mimi A : ich hab auch ein paar deiner Sims umgestylt. Aber so richtig hab ich mich bei Gracia ausgetobt. Sie hat ja das herrlich reich bestreben, ich fand sie
braucht ein wenig chichi in ihrem Stil. Ja ok, hat einen kleinen Barbietouch. Ne Gefährtin hat sie auch bekommen, das ist ist Prinzessin, ihr Chihuahua :glory:.
Man siehts hier nicht, ich muss mal nen ingame Bild machen, aber sie hat jetzt gaaanz lange Haare.

Gracia.jpg
@
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Haha @Mimi A, danke ich jetzt auch :cool:

Rubinas Urlaub ist leider zu Ende. Die beiden verbringen ihren letzten Abend im Techtelmechtelhaus. Sie wollten unbedingt noch diesen Tresorraum testen.

01.jpg

Jetzt ist Evamaria wieder alleine unterwegs.

02.jpg

"Oh verdammt"! Wie ist denn das passiert? Mit sowas hat sie nun wirklich nicht gerechnet. Was soll sie denn jetzt tun?

04.jpg

Nachdem sie den Schock verdaut hat und man langsam schon die Bescherung sehen kann, versucht sie ihr Glück bei der Verwandschaft.

05.jpg

"Du willst was? Hier wohnen? Hast du dich mal umgesehen? Hier ist ja kaum Platz für mich alleine! Wieso gehst du nicht zu deinen Eltern?"

06.jpg

"Auf keinen Fall, die dürfen nichts davon erfahren! Es ist ja nur für eine Weile. Bitte! Lass mich nicht hängen, ich flehe dich an."

07.jpg
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

Angelina hat die Schwangerschaft erfolgreich überstanden und

23.02.21_07-50-60jhkim.png


eine Tochter namens Tabitha King in die Welt gesetzt.

22.02.21_18-05-0430k1i.jpg


Zur Zeit quäle ich mich durch die Babytage, echt langweilig! :ohoh: Das nächste Kind lasse ich wieder früher altern.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Danke, hab sie da einziehen lassen um ein paar Immoblienfotos zu machen, aber ist nicht die richtige Jahreszeit :schäm:.
Ähja was Rubina angeht.... :lalala:

"Wenn wir hier beide schlafen wollen, müssen wir umräumen."

01.jpg

Nach der Umräumaktion sind die Mädels platt.

02.jpg

Lustigerweise hab ich nur nach Verwandschaft gesucht und gar nicht darauf geachtet, dass die beiden Halbschwestern sind :Love:.
Verstehen sich jedenfalls spitzenmäßig.

03.jpg

"Boah Ev! Hast du einen Kürbis verschluckt?"
04.jpg

*klopf klopf*
"Scheiße! Mom! Schnell versteck dich im Bad, ich wimmele sie ab."

05.jpg

"Willst du mich nicht hinein bitten?"
"Äh... ach weißt du lass uns doch einen Spaziergang machen, ich brauche frische Luft."

06.jpg

"Du benimmst dich heute wirklich merkwürdig."

07.jpg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Meryane, was ist mit Rubina? Ist sie etwa selbst auch schwanger?
Ich brauch ab und an auch ein wenig, um Halbgeschwister als solche zu erkennen. Uri'el hat ja wirklich ein total cooles Häuschen. Schön, daß die Zwei sich so prima verstehen.

Thomaline, das kann ich jetzt wieder bestätigen, Babies sind auf Dauer echt recht langweilig und vor allem möchte man ja wissen, nach wem das Kleine kommt und das kann man ihnen ja noch so gar nicht ansehen. Bin ja schon gespannt, wann Tabitha aus der Wiege hüpfen darf *vorfreu*.

Bei mir ist gestern die Entscheidung gefallen und die Nicht-Blondies haben gewonnen. Erdbeermädchen Emily ist ein Rotschopf und ich find sie zuckersüß!
1614152530389.jpeg
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Nö Rubina ist nicht schwanger.
Die kleine Emily ist ja ne süße :love:.

Während Uri'el arbeiten geht, kocht Evamaria, kümmert sich um die Katze, läßt sich vom Plumbos die Brust analysieren und trainiert. Sie muß fit bleiben, sie will so schnell wie möglich wieder auf die Piste.

08.jpg

Die Wehen setzen ein. Uri'el: "Cool, der Kürbis kommt." Evamaria: "Uaaaaah!"
Uri'el immer schön mit Ton kneten beschäftigt, ihre Schwester muss ja nicht gerade einen Kürbis gebären.

09.jpg

Die Mädels müssen schon wieder umräumen. Der Eßtisch muss für die Wiege weichen. In Zukunft heißt es essen im Bett.
Der Kürbis ist übrigens blau, ein Mädchen und heißt Sophia.
Und die springt eines morgens aus der Wiege während Uri'el auf der Arbeit ist.

10.jpg

Kurze Zeit später steht unangemeldet Sam vor der Tür. (wieso schneien die hier ständig rein?)
"Eva? Wusste nicht dass du hier bist. Wer ist die Kleine?"
"Äh ein Nachbarskind, auf das ich ein paar Stunden aufpasse."
Onkel Sam benimmt sich wie ein netter Onkel. Er ahnt ja nichts von seinem Onkelglück.

11.jpg

Als Uri'el wieder nach Hause kommt ist Zeit für eine Entscheidung. Das Haus ist zu klein, kein Platz für ein Kinderbett und es war ja eh zeitlich begrenzt.
"Und jetzt Ev?"
"Jetzt wird es Zeit dass wir zwei weiter ziehen."

12.jpg

Erneute Umräumaktion, damit alles wieder seinen Platz hat und dann heißt es Abschied nehmen.
"Ich werde dich vermissen. Und den Kürbis auch. Pass auf euch auf und kommt mich besuchen."
"Hab dich lieb, Schwesterchen."

Evamaria freut sich riesig. Sie hat schon so Hummeln im Ar.... Endlich wieder Schnee, endlich wieder Ski fahren und klettern. Endlich wieder ihr normales Leben!

13.jpg

Neuer Nachwuchs in diesem Post:
Sophia Adamson
Eltern: Evamaria Adamson und Rubina Storm
 

Thomaline

Member
Registriert
Februar 2005
Alter
43
Geschlecht
w

22.02.21_18-14-36pgji2.jpg


Da Angelina und Dario das Baby nicht herumtragen können, hat der unsichtbare Parkwächter ihnen einen befristeten Aufenthalt genehmigt.

22.02.21_18-16-43x1ksd.jpg


Tabitha ist also ein echtes Frischluftbaby.

23.02.21_07-31-233rjkx.jpg


Auch Angelina, eine echte Naturfreundin, genießt diese Zeit und am Ende wird sie den Lebensstil 'Naturfreak' ausgebildet haben.
Angelina: "Essen fassen, ist selbst gejagt!"

23.02.21_07-33-2340jvp.jpg


Dario geht in seiner Rolle als Vater richtig auf und entdeckt in Tabithas Babyzeit den Lebensstil 'Enger Zusammenhalt' für sich. Außerdem beendet er sein zweites Kinderbuch und bleibt sich dabei selbst treu.

23.02.21_07-36-0817krk.jpg


Das heißt nicht, dass Angelina sich weniger kümmert. Die beiden teilen die Babyzeit gerecht auf und

23.02.21_07-37-20ntjg9.jpg


nutzen die Ruhepausen dazwischen füreinander.
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Thomaline, Du bist ja echt mutig, mit Deiner jungen Familie immernoch draußen unterwegs zu sein. Immerhin haben sie ja mal mehr Glück mit dem Wetter!

Meryane, einen blauen Kürbis sieht man ja auch nicht alle Tage, sehr süß die Kleine, die wird gedanklich schonmal mit vorgemerkt. Dabei fällt mir auf, daß ich meine bunten Plumbobs ewig nicht mehr besucht habe.

Ich traue mich hier kaum um die Ecke, denn ich habe doch glatt den armen Joshua verhungern lassen *schäm*. Ich hatte soviel Streß mit den Zwillingen, daß ich auf ihn gar nicht weiter geachtet habe. Auf einmal fiel er um und es half auch kein Betteln mehr. Er war soo ein lieber Vater und immer für seine Liebsten da, ich fürchte, darüber hat er seine eigenen Bedürfnisse wohl vernachlässigt *heul*.
 
  • Danke
Reaktionen: Thomaline

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ein Leben mit Kleinkind ohne festen Wohnsitz.
Das Onsen Badehaus immer noch Evamarias Lieblingsplatz. Und auch Sophia gefällt es hier.

14.jpg

Schneemänner bauen, Schlitten fahren und vor dem Kamin abhängen. Meistens ist das Leben spaßig.

15.jpg

Ganz so idyllisch ist es dann aber doch nicht. Wenn Evamaria mal wieder ihrer Leidenschaft nachgeht und das Kind sich selbst überlassen ist.

16.jpg

Oder der Tag an dem Evamaria die Bergführerin spielt.
"Heute schaffen wir es auf den Gipfel!"
Äh... wie ist der Zwerg auf den Berg gekommen, die Kleine sollte bei der netten alten Dame im Onsen Badehaus bleiben (oder beim Babysitter).
Gut dass da ein Zelt steht, da muss die Kleine halt ein Nickerchen machen, während Mama weiter klettert.

17.jpg

Nur das dauert! Zwischendurch wird das Wetter auch mal schlechter und die Truppe kommt langsamer vorran. Evamaria muß auch noch Höhlen erkunden.
Am Ende müssen sie dann aber vor Erreichen des Ziels abbrechen. Das unbeaufsichtigte Kleinkind stinkt inzwischen vor Dreck.

18.jpg

Wenn das Jugendamt unsere zwei Obdachlosen so sieht.... Irgendwann muss das Kind auch mal in die Schule. Und dann?

19.jpg

Als Sophia eine weinerliche Phase hat und gar nicht mehr im Zelt schlafen will, muss Evamaria eine Entscheidung treffen.

20.jpg

Sie klopft an eine Tür, geht mit Sophia hinein und als sie das Haus verläßt ist sie alleine.

21.jpg

Ja ok, hier noch ein Bild der völlig überrumpelten Hausherrin:

22.jpg
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Au weia, Evamaria kennt ja nix! Was die kleine Sophia schon so alles mitmachen darf, ist ja echt nicht ohne. Hast Du sie nachgeholt oder hat sich das das Spiel für Dich ausgedacht?

Sophia abzugeben, ist Ev sicherlich nicht leicht gefallen, aber ich hoffe mal die überrumpelte Rubina wird sich besser um die Süße kümmern können.
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Tatsächlich sind die Damen die erste Wand hoch, dann klickt man ja auf das Schild weiter machen und nach dem Ladebildschirm stand Sophia plötzlich da. Hab ich dumm geguckt.
Gerade noch mal nachgesehen um sicher zu gehen. Sie hatte auch das Entchensymbol.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten