Planet Zoo

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Die Tier pfleger füllen die Futter und Trink Stellen nicht auf meine Tiere sind dadaurch verhungert und Verdurstet.

Meiner Erfahrung nach passiert das nur, wenn du nicht genug Personal hast. Den Pflegern ist ihre Pause nämlich wichtiger als die Gesundheit der Tiere. :rolleyes: (Ausnahmen ausgenommen. Ich hatte auch schon ein Flusspferd, das zu blöd war, vom vollen Teller zu fressen. Das fällt für mich aber unter natürliche Auslese.)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Habe bisher noch immer keine Tiere, aber demnächst kommen wohl als erstes Zebras in meinem Stubi-Park. Irgendwie sind Zebras bei mir immer die ersten Tiere (war schon bei ZT 1 und 2 so).
Werde jetzt auch erstmal die schon gebauten Gebäude nehmen, nicht diese "nackten" wo man erst was drumherum bauen muß, vielleicht bekomme ich das ja irgendwann doch mal hin, aber bis dahin werden die fertigen Gebäude von mir genommen. Sonst komme ich nie dazu, mir endlich Tiere in meinen Zoo zu holen.:rolleyes:
Damit mir meine Tiere aber nicht verhungern und verdursten (nach den vielen Berichten die ich gelesen habe und immer noch ab und zu lese), werde ich wohl für jedes Gehege einen Tierpfleger einstellen, und auch die Tierpflegerhütte und den Ruheraum für die Mitarbeiter (weiß jetzt gerade nicht wie der heißt), mehrmal aufstellen und immer in der Nähe des jeweiligen Gehege wofür der Zuständig ist. Da hoffe ich, das meine Tiere nicht verhungern. Aber da ich ja im Sandkasten-Modus spiele, dürfte da doch nicht passieren, oder?
Einige Gebäude werde ich da wohl auch nicht brauchen, wie die Forschungsstation, glaube Tierarzt brauche ich da auch nicht, habe deaktiviert das die Tiere kämpfen?


Habe da jetzt aber mal eine Frage. Wie ist das mit dem Tierhandelsgebäude, kann man das auch mehrfach aufstellen und sind da dann die gleichen Tiere da, zur Auswahl?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


So, meine ersten Tiere die Steppenzebras, sind nun in meinem Zoo, 1 Männchen und 3 Weibchen sind es.
Jetzt habe ich mal doch eine Frage, ist Unika ein männlicher Vorname%)? Ich lasse vorerst zumindest die vorgegebenen Vornamen meiner Tiere und das Männchen heißt Unika.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ich verwechsle das immer, wer bringt die Tiere vom Tierhandelszentrum ins Gehege, der Veterinär oder der Tierpfleger? Muß ich unbedingt wissen, denn ich möchte ja meinen Mitarbeitern ihre Arbeitsgebiete zuweisen. Wäre dann schon blöd, wenn ich dem verkehrten das Handelszentrum zuweise und den anderen (der die Tiere bringt) nicht.;)


Nachtrag:
Hätte noch eine oder zwei Fragen. Wo oder wie kann ich meine Mitarbeiter weiterbilden und wie kann ich die Futterqualität verbessern?
Wenn ich einen Mitarbeiter anklicke, steht da zwar was von weiterbilden und in welchem Stadium der gerade ist, aber ich kann da nichts anklicken. Genauso ist es mit der Futterqualität, ich habe auf die Futterschüssel und sogar aufs Gehege geklickt, nichts zu finden. Brauche ich dafür eigentlich das Forschungszentrum?
Oder geht das im Sandboxmodus gar nicht? Aber die Mitarbeiter müsste man da doch trotzdem weiterbilden können, die haben alle den Stand "Azubi". Oder muß ich da erst eine zeitlang warten bis die bereit zur Weiterbildung sind?
Sind jetzt doch mehr als "nur" zwei Fragen geworden.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Hätte nochmals eine Frage. Ich habe gerade die Thompson-Gazelle in ein Gehege verschoben, die darf absolut keine Pflanzen haben (steht da), es sind keine Pflanzen im Gehege und trotzdem bleibt das Feld rot, weil angeblich wohl Pflanzen im Gehege sind, sind aber keine. Habe alles durchsucht, nirgends eine einige Pflanze ist da im Gehege. Ob das ein bug ist?
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ich habe zwar Pflanzen außerhalb vom Gehege, aber die sind weit, sehr weit entfernt.
Aber werde nochmals nachschauen, warum meine Thomson-Gazellen Pflanzen sehen die ich anscheinend nicht sehe, seufz.:rolleyes:
Aber ich bin mir trotzdem zu 100% sicher, das in der Nähe vom Gehege und im Gehege selber keinerlei Pflanzen sind.
 

melisendre

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

ICh bin jetzt kurz vor Abschluss der vierten Karrieremission, aber so richtig warm bin ich noch nicht mit dem Spiel geworden. Vor allem der Baumodus bereitet mir Probleme. Ich finde es deutlich komplizierter als zb bei Planet Coaster. Vor allem wenn ich in die Höhe bauen will funktioniert es nicht immer so wie ich will.
 

Hermione3000

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

ich habs mein ich auch nur auf mittel, fing bei der beta auf hoch an zu ruckeln, wobei mein pc von diesem jahr ist und nicht gerade billig war

schau mir nu guides an, sonst wird das wohl nichts mehr :D finds ja echt faszinierend was alles möglich ist, vom bauen her, aber für die nicht stundenlang woran setzten wollen und lieber schnell mehr verschiedene tiere haben wollen ist das nicht ganz so was
 

Hermione3000

Member
Registriert
Januar 2006
Geschlecht
w

versuche mich momentan an dem 4. szenaria, glaub das schwierigste ist dabei dass da soviel fläche mit wasser ist.

hab nu als erstes krokodile gekauft, hab denen auch einen unterstand als auch so liegeflächen gebaut, beim gehege wird mir aber angezeigt dass kein schlafplatz vorhanden ist.
genauso heißt es von den besuchern die krokos würden ja verdursten, hab sowohl ne wasserstelle als auch normales wasser in dem gehege. zumindestens bei zoo tycoon erstzte letzteres auch ersteres, aber scheint auch beides nicht zu gelten.
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ein Albino Pfau. Draufklicken für größers Bild.



Ich würd ja gern mal bei den Communityevent mitmachen, aber leider konnte ich weder bei den Tigern noch jetzt bei den Gorillas mitmachen, da man da zum kaufen diese blöden Arterhaltungspunkte braucht zum bezahlen und davon hat man in dem Franchise Zoo am Anfang sehr wenig und bekommt ja nicht grad viel, find das voll blöd, das hätten sie schon so machen können das man die auch mit dem normalen Geld kaufen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

These88

Member
Registriert
Januar 2006
Grundsätzlich find ich die Arterhaltungspunkte für „besondere“ Tiere toll. Mir wäre der Franchise sonst viel zu langweilig :lol:

Sooo schwierig kommt man an die gar nicht, es dauert halt.
Ich hab z.B mir als erste Tierarten Erdferkel und Warzenschweine für Geld geholt.
Die Erdferkel haben mir in 6 Spielstunden 2 Jungtiere gebracht, die dank doch relativ guter Genetik der Eltern jeweils um die 300 Punkte gebracht haben. Ich glaub beim Freilassen wären es 250 gewesen.
Die Warzenschweine bekommen Junge wie die Karnickel :lol: Da nur drauf achten den Jungtieren die Pille zu geben, damit keine Inzucht entsteht, denn diese dann geborenen bekommen deutlich weniger Punkte. Die hab ich eher alle für immer so 5—30 Punkten je nach Genetik freigelassen. Durch die Masse kam da auch was zusammen, sodass ich mir mein Tigerpärchen a jeweils ca 600 Punkten leisten konnte. Leider bin ich die letzten drei Tage vom Event nicht zum spielen gekommen, daher hab ich mich nur mit 2 Babies beteiligen können, aber immerhin =)

Bei den Gorillas bin ich jetzt aber auch raus. Die Kosten normalerweise um die 700-800 Punkte, wenn sie von Frontier kommen, das hätte ich noch hingekriegt, aber durch die Ankündigung sind die Preise jetzt in die 1000ende geschnellt leider.

Ich würde mir daher für den Franchise nur wünschen, dass Frontier da ne Sperre gegen Wucherpreise einbaut. Ein Tiger für 8000-10000 Punkte mit grottigen Werten? Das muss finde ich nicht sein, das müsste man begrenzen. Klar kann man sagen, darf halt niemand kaufen so, aber es findet immer einen dummen und damit reguliert sich das nicht.

Ansonsten bin ich mega begeistert von dem Spiel :love: Grafik, Baumöglichkeiten, Wirtschaft, haben sie Top gemacht :love: Hatte bisher auch keinerlei Bugs.

So paar Kleinigkeiten würde ich mir noch wünschen z.B dass man im Markt auch per Text nach Tierarten suchen kann oder die wenigstens im Filter alphabetisch sind.
Spätestens mit Addons, die garantiert kommen (Eisbären, Robben, Pinguine, ... fehlen sehr) wird das sehr unübersichtlich.

Aber so grundsätzlich: Eeeeeendlich wieder ein tolles Zoospiel seit Zoo Tycoon, das ich sehr gesuchtet hab, aber eben schon alt ist. :love:
 

These88

Member
Registriert
Januar 2006
Ich finde die Arterhaltungspunkte wären besser gewesen für sagen wir man besondere Deko wie z.B. Statuen und nicht für das wichtigste die Tiere. Ich bin nämlich froh wenn ich da überhaupt mal Tiere für Geld finde.

An Tiere für Geld zu kommen hab ich gar keine Probleme.. hmm
hab da Grizzlybären, Schwarzbären, Schildkröten, nyala, Pfauen, Warzenschweine, Erdferkel, Bisons, Zebras, ... für Geld gekauft. Nicht mehr ganz jung und nicht die besten Werte aber durch Zucht kann man das schon verbessern und die jeweiligen Nachkommen lassen sich dann für Arterhaltungspunkte verkaufen oder freilassen.
Kann passieren dass der Handel grade mal leer ist an Tieren für Geld, wenn ich ihn öffne, aber dann einfach 1-2 Minuten immer wieder auf aktualisieren drücken und sobald wieder gefüllt schnell sein :)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Vielleicht kann mir ja doch Jemand von euch weiterhelfen? Ich habe jetzt das ganze Gehe der Thomson-Gazellen durchsucht, ich habe nicht eine einzigste Pflanze gefunden.

Hier mal ein Bild von der Umgebung meiner Thomson-Gazelle:



Wie ihr sehen könnt ist da alles im roten Bereich. Aber es sind nirgends Pflanzen im oder außerhalb in der Nähe dieses Geheges.

Aber bei der Übersicht meiner Thomson-Gazelle, ist alles im grünen Bereich:



Könntet ihr mir mal einen Tipp geben, was die denn noch wollen, es sind keine Pflanzen im und in der Nähe außerhalb vom Thomson-Gehege da. Habe es mehrmals durchsucht, ich finde absolut da keine Pflanze und sei sie noch so klein, bin ganz nah ins Bild gegangen, nichts.




Dann hänge ich gleich noch eine dringende Frage dran. Ich spiele ja im Sandkasten-Modus. Welche Mitarbeiter und deren Gebäude sind da auch erforderlich?




Nochmals eine Frage. Ich habe jetzt schon zwei männl. Rappenantilopen zu den Weibchen gesteckt. Weil jedesmal bei meiner männl. Rappenantilopen steht, Beta Tiere können keinen Partner haben, häh:frage:. Wie jetzt heißt das nun das meine vom Handelszentrum besorgten Rappenatilopen sich nicht einen Partner meiner Weibchen suchen? Wie kann ich das denn im Handelszentrum erkennen? Nun habe ich also zwei "unnütze" männl. Rappenantilopen im Gehege die sich eigentlich ein Weibchen suchen sollten um Nachwuchs zu bekommen (deren Fruchbarkeit nicht mal so schlecht ist). Das zweite männl. Tier habe ich ja nur deshalb geholt, weil das erste eben das dranstand das Beta Tiere keinen Partner haben können (was immer das heißt?). Beim zweiten habe ich nun auch Pech gehabt und das gleiche Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Das bei der Thomas Gazellle ist rot eben weil du keine Pflanzen drin hast, du siehst doch bei Bepflanzung den weißen Strich das heißt sie wollen ca. 20-30% Bepflanzung. Aber wichtig die Pflanzen vom richtigen Kontinent und vom richtigen Biom. Das heißt bei der Gazelle aus Afrika und Biom Graslandschaft
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Das bei der Thomas Gazellle ist rot eben weil du keine Pflanzen drin hast, du siehst doch bei Bepflanzung den weißen Strich das heißt sie wollen ca. 20-30% Bepflanzung. Aber wichtig die Pflanzen vom richtigen Kontinent und vom richtigen Biom. Das heißt bei der Gazelle aus Afrika und Biom Graslandschaft


Hallo


Ich danke dir vielmals. Also brauchen meine Thomson-Gazellen nur etwas Bepflanzung (da habe ich nämlich auch nichts drinnen). Dachte das wäre gleich wie Pflanzen, von denen sie ja keine brauchen/wollen.:schäm::)
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Ja nur ein wenig Pflanzen eben max. bis die Kennzeichnung am Ende des weißen Striches ist.

Um die Anzeige mal kurz zu erklären Pflanzen ist die eigentliche Zufriedenheit, also das es die richtigen Pflanzen sind und in der richtigen Menge Pflanzen da sind.

Bepflanzung zeigt an wie viele Pflanzen max. oder min. da sein müssen, ist der weiße Strich vorne dann max. ist der weiße Strich hinten dann min.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Schon das dritte Jahr (die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell, das sollte wirklich geändert werden) und noch keines meiner 3 Tierarten hat einen Partner, geschweige denn Nachwuchs. Alle fühlen sich wohl, überall im grünen Bereich (nachdem ich das mit den Thomson-Gazellen endlich verstanden habe, dank dir AmyD). Wie lange dauert das denn bei euch mit dem Nachwuchs der Tiere? Denn bei den Thomson-Gazellen wird es wirklich mal langsam zeit dafür, die Zeit läuft bei denen ab, die werden nur 11 Jahre alt.
Bei den Rappenantilopen, steht halt bei den beiden Männlichen da, Beta-Tiere können keinen Partner bekommen. Habe gehofft es klappt trotzdem, denn weitere Männchen sind nicht im Gehege, nur Weibchen und bei denen steht das nicht da. Ich kann nicht noch ein Männchen aus dem Handelszentrum auf gut Glück holen und hinterher wieder dransteht, das Beta-Tiere keinen Partner bekommen können. Also hoffe ich weiter das die endlich mal loslegen.;) Bei Partnervergelich habe ich schon die jeweils zwei genommen, die die höchste Fruchtbarkeit haben, die momentan bei mir in den Gehegen sind. Also unter 50% habe ich keine miteinander bei Partnervergleich, genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Schöne Fotos habt ihr hochgeladen! Ich finde es bei solchen Spielen immer mega interessant zu sehen, wie andere Spieler spielen (und bauen).

Amy, Glückwunsch zu deinem Albino-Pfau!
:love:

-

An Arterhaltungspunkte kommt man ganz leicht, indem man Tiere züchtet. Das finde ich vollkommen okay. Bei der Königstiger-Herausforderung konnte ich sogar mitmachen. Habe dabei als Belohnung ein Trampeltier und weitere Arterhaltungspunkte erhalten.

Und man bekommt ja auch täglich allein fürs Franchise-Spielen 100 Arterhaltungspunkte. Und jedes Mal, wenn euch der Avatar eines anderen Spielers besucht und ihr ihn begrüßt, gibt's auch nochmal jeweils 20. Damit kann man schon einen guten Grundstein legen. Und für's Auswildern von Tieren gibt's wiederum auch nochmal Punkte. Das sind zwar nicht immer so viele, wie man im Handelsbereich bekommen kann, dafür gibt's die Bezahlung sofort und garantiert. Ich habe schon für's Auswildern von Tieren Arterhaltungspunkte im dreistelligen Bereich erhalten (für junge Tiere mit Werten, die okay waren).

Ihr dürft auch nicht vergessen, dass der Markt sich da auch selbst reguliert: Wenn jemand ein Tier überteuert anbietet, wird, bzw. kann ihm das auch niemand abkaufen. Ich habe z. B. im Handelsbereich einen Panda für 10.000 Arterhaltungspunkte gesehen. Den wird wohl eher niemand kaufen, weil man Pandas schon deutlich günstiger kriegt. Umgekehrt musste ich bei meinen eigenen Tieren auch schonmal die Preise senken, weil ich sie nicht losgeworden bin. :)

Themawechsel:
Ich komme mittlerweile mit dem Spiel ganz gut klar. Mein erster Zoo verfügt mittlerweile über ein Vermögen von ca. 800.000 Dollar. Da ich mich am Anfang noch nicht ans komplexe Bauen getraut habe, sieht er aber nicht so schön aus, wie ich ihn gern hätte und ich habe deswegen gerade angefangen, ihn umzubauen. Dabei ist mir aufgefallen, dass mir eine Planier-Funktion im Spiel fehlt. Ich hätte echt gerne einen dicken roten Knopf, mit dem ich den ganzen Zoo planieren kann (wie bei den Sims). So, wie es jetzt ist, muss ich alles von Hand löschen und planieren. (Immerhin gibt's die Gruppier-Funktion, die einem das Ganze ein bisschen erleichtert.)

Womit ich auch noch nicht klarkomme, ist die Bildung. Ich habe in meinem Spiel schon ganz lang die Herausforderung, die Bildung bzgl. der Wölfe auf 12 % anzuheben. Auf mehr als 2 % komme ich aber nicht. Was kann man denn noch machen außer Schilder und Lautsprecher aufstellen? :confused:
 

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
45
Ort
Altusried
Geschlecht
w



Womit ich auch noch nicht klarkomme, ist die Bildung. Ich habe in meinem Spiel schon ganz lang die Herausforderung, die Bildung bzgl. der Wölfe auf 12 % anzuheben. Auf mehr als 2 % komme ich aber nicht. Was kann man denn noch machen außer Schilder und Lautsprecher aufstellen? :confused:


Komplett erforscht haste die Wölfe?
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

These88

Member
Registriert
Januar 2006
Ja, das hab ich. Sollte das tatsächlich was bringen?


Ja du bekommst mehr Bildung durch die Tiere an sich in manchen Forschungsstufen :)



Ansonsten fällt mir aber auch nix mehr ein außer Bildschirme und Lautsprecher möglichst viele verteilen (aber ohne Überschneidungen bei den Lausprechern) und auf der Heatmap schauen, wo vom Umkreis her noch was fehlt.
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi

These88

Member
Registriert
Januar 2006
Okay, danke auch dir schonmal, These88. :) Die Heatmap benutze ich selten, muss ich ehrlich sagen. Dann schaue ich da mal nach.

Ich hab die ständig in Benutzung =)

Gucken ob Tiere ausbrechen bzw. überall hinkönnen wo sie sollen, ob Tierpfleger Näpfe und Unterschlüpfe zum auffüllen bzw. sauber machen erreichen können. Ob überall Wasser und Strom ist wo nötig, wie weit der negative Einfluss der Mitarbeitergebäude geht usw. =)
wäre aufgeschmissen ohne die :eek:
 
  • Danke
Reaktionen: Kuroi
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Warum kommen meine Tiere als Partner nur nicht zusammen? Alle meine 3 versch. Tierarten haben nach über 3 Jahren immer noch keinen Partner.
Denen geht es alle gut, alles im grünen Bereich, aber nichts passiert. Bei meinen Tieren läuft nun schon langsam die biologische Uhr.
Vor allen meine Thomson-Gazellen leben nur 11 Jahre.
Bei einigen Tieren steht auch unter Sozialverhalten und unter Aktueller Partner "Beta Tiere können keine Partner haben". Sind z. bei meine Rappenantilopen so, habe inzwischen 2 Männchen im Gehege, weil beim ersten das schon dastand, dann halt wieder ins Handelszentrum und nochmal ein Männchen geholt. Im Gehege unter Sozialverhalt steht wieder da "Beta Tiere können keinen Partner haben". Schon das zweite männliche Rappenantilopen Tier, ein drittes möchte ich jetzt nicht noch holen . Bei den Weibchen, steht das nicht da.


So sieht das aus:



Ach menno, ich will doch endlich kleine Tierbabys haben, aber wenn meine Tiere schon Probleme haben sich einen Partner endlich zu nehmen, wie soll es denn da Nachwuchs geben?
Ich sehe es schon soweit kommen, das meine Tiere alle aussterben und nichts ist mit Nachwuchs. Zum Glück spiele ich im Sandkasten-Modus da kostet mich wenigstens nichts meine Versuche endlich ein Männchen zu haben, was sich unter den Weibchen einen Partner nehmen sollen.
Im Tierhandel bevor ich ein Tier mir auswähle, kann man auch nicht sehen, ob das wieder so ein Beta Tier? ist was keinen Partenr haben kann.
Ist das vielleicht bug? Kann ja nur noch ein bug sein. Ich kann doch nicht mir ein Tier nach dem anderen aus dem Tierhandel holen, in der Hoffnung diesmal Glück zu haben und kein Beta Tier (was immer das bedeutet) zu erwischen.


Das ist nicht nur bei den Rappen-Antilopen so. Bei allen meinen 3 Tierarten, steht das bei den Männchen da mit dem Beta Tier und keine Partner haben.
Wie bekomme ich die trotzdem dazu sich mit einem Weibchen zu paaren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Stubenhocker, das klingt für mich nach einem Bug. Mir ist der bisher aber noch nicht untergekommen.

Ich habe gerade im Steam-Forum nach jemandem gesucht, der ein ähnliches Problem beschreibt wie du und dabei folgendes gefunden:

Mit "Beta-Tier" ist in diesem Fall wahrscheinlich nicht die Spielversion gemeint, sondern der soziale Status, den dein Tier in der Herde hat. Nur Alpha-Männchen dürfen sich paaren. Um ein Alpha-Tier zu bestimmen, kämpfen die Tiere eigentlich miteinander. Oder du lässt nur ein Männchen im Gehege. Das müsste dann automatisch zum Alpha werden.

Ich hoffe, das hilft dir. Sag mal bitte bescheid, ob's geklappt hat. :)
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Es hat dank deiner Hilfe Kuroi geklappt.:up: Habe das Kämpfen wieder aktiviert (hatte das im Sandkasten-Modus deaktiviert) und bei den Zebras noch ein Männchen reingesetzt. Kaum war der Neue drinnen schon wurde gekämpft, ein Alpha Tier ist nun bei den Zebras da und schon wurde ein Weibchen schwanger.
Nun versuche ich das noch mit den Thomson-Gazellen (bevor deren Zeit abläuft und bei den Rappen-Antilopen (wo ich das zweite Männchen wieder rausgenommen hatte.

Nachtrag:
Juhu, nun sind alle meine 3 Tierarten schwanger, die Steppenzebras, die Thomson-Gazellen und die Rappen-Antilopen.:lalala::lalala::lalala:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Kuroi
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Also jetzt legen meine Tiere so richtig los. Vor allem meine Thomson-Gazellen, ich sehe nämlich gerade da sind zwei Weibchen trächtig.
Die vermehren sich ja jetzt wie die Karnikel.:eek:=)
Inzwischen habe ich schon insges. 6 trächtige Tiere unter meinen 3 Tierarten. Als wenn meine Tiere nun die verlorene Zeit nachholen wollen. Aber nachdem es ja nun pro Tierart ein Alpha-Männchen gibt, nehme ich die anderen männlichen Tiere wieder raus, haben ja nun ihren Zweck erfüllt.;) Die kämpfen nämlich trotzdem immer mal wieder weiter.
Nun schon 3 Thomson-Gazellen und zwei Rappen-Antilopen. So schnell komme ich gar nicht nach mit hier schreiben und zu berichten, wie die sich vermehren.:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Schön, dass es jetzt so gut bei dir funktioniert. :)

Noch als Tipp: Ob ein Alpha-Tier nötig ist, siehst du in der Zoopedia. Da steht dann drin, dass die Tierart "polygyn" lebt und/oder dass eine Herde, bzw. ein Rudel idealerweise aus einem Männchen und mehreren Weibchen besteht (wie z. B. bei den Löwen).
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Kuroi

Member
Registriert
Dezember 2006
Geschlecht
w

Jupp, ihr habt recht. Ich konnte mich vorhin nicht mit dem Server von Planet Zoo verbinden. Mir wurde zwar im Hauptmenü angezeigt, dass ich online bin, aber ich konnte eben nicht ins Franchise und die Community-Challenge wurde mir auch nicht angezeigt. Das Ganze stellte sich als Störung bei meinem Internet-Anbieter raus. Vorhin konnte ich dann für kurze Zeit gar nicht ins Internet.

Edit: Es funktioniert immer noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

SweetRose

Member
Registriert
Februar 2012
Geschlecht
w

Huhu ihr Lieben. Eure Bilder sind ja richtig schön :love:

Hab' aber auch mal eine Frage an euch... Habt ihr auch den Bug, dass die "X"-Taste für das erweiterte Rotieren manchmal nicht klappt? Scheinbar gab es das Problem auch schon in der Beta... Hab gestern eine der Kampagnen gespielt und ein Gehege für einen Taiwanischen Schwarzbären gebaut - aufgrund des beschriebenen Problems, musste ich für das selbstgebaute Klettergerüst jeden Gegenstand ersteinmal platzieren, dann auswählen und manuell auf das erweiterte Rotieren klicken, da der Shortcut nicht funktioniert :polter: Das nimmt dann doch ein wenig die Freude am Bauen...
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Huhu ihr Lieben. Eure Bilder sind ja richtig schön :love:

Hab' aber auch mal eine Frage an euch... Habt ihr auch den Bug, dass die "X"-Taste für das erweiterte Rotieren manchmal nicht klappt? Scheinbar gab es das Problem auch schon in der Beta... Hab gestern eine der Kampagnen gespielt und ein Gehege für einen Taiwanischen Schwarzbären gebaut - aufgrund des beschriebenen Problems, musste ich für das selbstgebaute Klettergerüst jeden Gegenstand ersteinmal platzieren, dann auswählen und manuell auf das erweiterte Rotieren klicken, da der Shortcut nicht funktioniert :polter: Das nimmt dann doch ein wenig die Freude am Bauen...


Hallo


Ja, bei mir klappt das auch oft (fast immer) nicht mit der x Taste.:argh:
 

These88

Member
Registriert
Januar 2006
Ich habe es mir dann auch mal geholt und verzweifel im Moment noch etwas am bauen und so - aber as wird schon werden, erst mal Sandbox alles durchtesten.

Was mich momentan aber schon richtig nervt, ist der tag/Nacht-Wechsel - kann man den irgendwo deaktivieren?

In der Sandbox geht das :) da kannst du unten beim Wetter das wetter und Uhrzeit festlegen.

Im Franchise, Herausforderung und Karriere geht das nicht.
Mir ist die Nacht ein wenig zu lange deswegen steuer ich das dort über die Öffnungszeiten des Zoos. Meiner hat von 6-19 Uhr auf. Standard is glaub 5-23 Uhr.
 
  • Danke
Reaktionen: Dark_Lady

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

gibt es denn irgendwo vernünftige bau anleitungen, von mir aus auch aus planet coaster (sofern sie auf planet zoo dann auch anwendbar sind)?
oder wird das noch irgendwann ingame erklärt? momentan bin ich nämlich arg am verzweifeln
Ich habe es mir dann auch mal geholt und verzweifel im Moment noch etwas am bauen und so - aber as wird schon werden, erst mal Sandbox alles durchtesten.

Hier gibt es 2 richtig gute Tutorials auf deutsch und eines in Englisch zum Baumodus.

https://www.spielerheim.de/forum/index.php?thread/17464-planet-zoo-tutorial/

Was mich momentan aber schon richtig nervt, ist der tag/Nacht-Wechsel - kann man den irgendwo deaktivieren?

Du kannst unten rechts die Einstellungen für Wetter usw. ändern, da ist soweit ich weiß, auch etwas wegen dem Tag und Nachtrythmus.

ansonsten: https://www.spielerheim.de/forum/index.php?thread/17802-zeit-einstellen-au%C3%9Ferhalb-des-sandkastenmodus/

Die Seite kann ich übrigens sehr empfehlen, da wird einem gut geholfen.


Ich habe jetzt übrigens am Wochenende meinen neuen PC eingerichtet und das Spiel jetzt mit Einstellung "Ultra" gespielt - ein Traum, die Grafik ist einfach super Klasse - die neue Grafikkarte ist viel besser als meine vorherige (hatte Nvidia GTX 750 und habe jetzt Nvidia 1660 GTX Ventus) und mein neuer Bildschirm hat 28 Zoll statt 1920 x 1080 habe ich jetzt 3840 x 2160.

Ich habe die ersten 4 Missionen durchgespielt und bin ansonsten im Sandkastenmodus unterwegs, bin noch am Ausprobieren, mit dem Baumodus habe ich mir auch sehr schwer getan, wird aber langsam. Habe jetzt ein großes Tropenhaus gebaut mit 3 Innengehegen (Zwergflusspferd, Gangesgavial und Leistenkrokodile) über die Gehege führt große Besucherbrücke, aber man kann auch außenrum gehen und die Tiere beim Schwimmen unter Wasser beobachten. Außerdem gibt es mehrere Vivarien, Mitarbeiter- und Besuchereinrichtungen, viele Pflanzen natürlich, großes Glasdach usw. und im Moment baue ich gerade ein Menschenaffenhaus mit Innen- und Außengehegen.


Allerdings bin ich durch den PC auch gerade sehr knapp, muss schauen, wann ich mir das neue Addon "An die Uni" für meine Sims hole. Planet Zoo hatte ich ja vorab erworben wegen dem Beta-Zugang.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Simpat

Member
Registriert
Juli 2003
Geschlecht
w

Hallo Nena, danke dir, ich wünsche dir, dass es bald mit deinem neuen PC auch so gut klappt wie bei mir.

Hier ein paar erste Bilder meiner ersten Versuche im Gebäudebau.
Erstmal 2 von meinem Tropenhaus und dann noch ein paar Bilder aus dem Orang-Utan Gehege und vom Gorilla Gehege.

37256738am.jpg
37256740dv.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Stubenhocker50

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
60
Ort
Passau
Geschlecht
w

Das freut mich total für dich nena:up:

Jetzt kannst du ja schon vor Weihnachten mit dem Spielen am neuen PC loslegen oder wird dir beides unter den Weihnachtsbaum gelegt?

Mein Sohn jammert schon länger, dass er so gern Planet Zoo hätte, aber es sich zur Zeit nicht leisten kann. Diese Begeisterung heute als ich ihm eine 50 Euro Guthabenkarte von Steam aus der Stadt mitbrachte, mal einfach so als kleine Freude in der Vorweihnachtszeit. So angestrahlt hat mich schon lange niemand mehr:D.

Nachdem ich mich selber heut so geärgert hab in einem Geschäft in der Stadt wollte ich jemandem in der Familieganz unerwartet eine Freude machen und da hat der jüngere Sohn das Vergnügen gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ich habe gerade mal Sims 4 pausiert (zuviele bugs seit dem letzten Patch, und bugs die schon lange existieren immer noch nicht behoben), habe mich in der letzten Zeit zu sehr geärgert, da dachte ich mir so spiele doch mal intensiv Planet Zoo (habe es seither immer nur sporadisch gespielt, weil ich eben hauptsächlich Sims 4 gespielt habe, da war einfach keine Zeit mal was anderes zu spielen). Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Habe einen Sandbox-Zoo aufgemacht (hatte da ja schon mal von meinem Stubi-Park berichtet, wo es mit dem Nachwuchs zuerst nicht so recht klappen wollte, oder/und das mit dem Alphatier). Da baue ich jetzt gerade in der Nähe vom Eingang ein Gebäude wo es einige Vivarien drinnen gibt, und am Ende wo das Gebäude aufhört möchte ich so Aligatoren oder ähnliches in 4 Gehegen (habe ich schon gebaut, aber noch leer) unterbringen.
Ich werde wahrscheinlich auch im Wechsel nicht nur den Sandbox-Modus spielen, sondern wohl auch den Herausforderungs-Modus und den Karriere-Modus.
Heute z.B. und auch schon Gestern, habe ich mal die Karriere-Moden (ist das die Mehrzahl von Modus?:schäm:) in Angriff genommen. Die ersten beiden Karrieren (gehe der Reihe nach von oben) habe ich schon bis zu Gold Status geschafft (also sind fertig), gerade bin ich jetzt bei der dritten Karriere mit den Pandas. Den Silber Status habe ich auch schon geschafft, nun muß ich nur noch den Gold-Status erreichen.
Die kleinen Pandas sind ja zuckersüß (wie eigentlich alle der Tierbabys):love::love::love:. Da ist nämlich ein Pandababy, was u.a. eine der Aufgaben war, es mit der Tierkamera zu verfolgen. Am liebsten hätte ich gar nicht mehr aufgehört es mit der Kamera zu verfolgen und zu betrachten.
Das Spiel macht mir so viel Spass (hätte nie gedacht das mir mal ein anderes Spiel außer den Sims so viel Spass machen würde).:love::nick:
So nun aber genug geredet, spiele jetzt weiter.:)
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Ich habe mir gerade ein Tutorial von Radlerauge angesehen, wie man am Anfang im Franchise-Modus (nehme an das gilt dann auch für den Herausforderungs-Modus) nicht Pleite geht.
Er hat in der Nähe vom Eingang 4 Vivarien aufgestellt (man kann auch mehr hinstellen(, ein Trinkstand und 1 Essstand, alle Mitarbeitergebäude, außer den Tierarzt und Quarantäne (braucht man für Vivarien nicht). Ein paar Bänke, Mülleimer usw. Dann einfach das Spiel laufen lassen. Er hat dann gesagt, wenn er so ca. 400-500.000 hat, dann fängt er erst an, Gehegetiere zu nehmen.
Diesen Tipp werde ich auch mal versuchen, wenn ich demnächst einen Herausforderungszoo anfange. Bisher spiele ich im Sandbox-Modus.
Nur das mit den Wegen, so einen Platz bauen, klappt bei mir nur manchmal und nicht an allen Stellen.
Die X-Taste funktioniert bei mir auch immer noch nicht. Also man eben dieses Menü bekommt, um z.B. die Wand noch etwas zu verschieben oder drehen.
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Könntet ihr mir bitte sagen, ob die Tiere wenn sie im Handelszentrum sind weiter altern und die Bedürfnisse gestillt werden müssen? Oder kann ich die einige Zeit da drinnen lassen, ohne mir Sorgen machen zu müssen?
 
Registriert
Juni 2014
Geschlecht
w

Hallo


Vielleicht könntet ihr mir bitte einen Tipp geben wie ich die Bildung der Gäste denn noch erhöhen kann?
Ich spiele nun seit Gestern einen Herausforderungspark, nach einem Tipp von einem Tutorial Video. Also dieser Tipp von mir weiter oben erwähnt, wo man am Anfang nicht gleich Pleite geht. Klappt auch super, habe schon etwas über 100.000, nur mit 5 Vivarien und bisher keine Gehegetiere. Habe fast gleich am Eingang einen großen (Wege)platz gemacht (das war vielleicht eine fummelei, im Video sah das viel einfacher aus). 5 Vivarien hingestellt, einige wichtige Mitarbeitergebäude weiter hinten (wo die Besucher nicht in den negativen Bereich kommen), je zwei Infostände links und rechts vom Platz einen, einen Essensstand und Trinkstand und eine Toilette. Bänke und Mülleimer, jetzt das wichtigste an jedem Vivarium habe ich 4 dieser Infotafeln aufgestellt, auf jeder Seite eine, natürlich auch viele Spendendosen. Dann auch noch diese Erhaltungsinfotafeln (insgesamt 5), zwei links und rechts am Eingang und 3 relativ weit hinten fast am Ende vom Platz, verteilt. Auch diese Infolautsrecher habe ich je zwei pro Vivarium angebracht.

Trotzdem wird der Bildungsgrad meiner Gäste nicht mehr, ist immer noch höchstens im orangenen Bereich.
Was kann ich denn noch machen, damit der Bildungsgrad steigt? Liegt es vielleicht daran, das ich noch keine Gehege habe? Denn für Bildung ist ja reichlich gesorgt.
5 Erhaltungstafeln, 20 Infotatafeln der Vivarientiere, 10 Infolautsprecher der Vivarientiere. Also ingesamt "nur" auf den Wege(platz) in der Nähe vom Eingang sind es 35 Bildungsmöglichkeiten.
Ich bin nun im 15. Jahr (die Zeit geht viel zu schnell) und die Bildung der Gäste will einfach nicht steigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten