Moderator in Nöten

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Hallo Ihrse!

Ich melde mich hier mal in eigener Sache. Ich verliere spätestens Ende Juni mein Zuhause, weil das einer Autobahn weichen muss, was bedeutet, daß ich und meine 18 Jahre alte Freigänger-Miezekatze ganz dringend ein neues Zuhause brauchen. Frankfurt hat leider keine Wohnungen anzubieten und droht mir stattdessen mit Räumung und Obdachlosigkeit.

Ich bin EM-Rentner und schwerbehindert. Ich suche irgendwas Kleines, ein bis zwei Zimmer, Erdgeschoss und möglichst nicht in Frankfurt sondern irgendwo im näheren Umkreis (Hanau, Rodgau, Dieburg, Maintal, Kreis Offenbach). Wichtig wäre, daß meine Katze vor die Tür kann, sie fängt zwar nichtmal mehr Mäuse, aber sie braucht es schon, sich ins Gras zu legen und an einer Blume zu schnuppern. Ist halt ein Ömchen...


Falls irgendwer von euch was weiß oder gar hat und vermieten will, meldet euch bitte am besten per PN.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@DodoTheGoof,
ja, genau dieses Projekt.
Nicht nur reissen sie dafür eine ganze Menge billiger Wohnungen ab, insgesamt ist das eine Bauprojekt, dessen ökologische Folgen europaweit Auswirkungen haben werden. Es führt mitten durch das wichtigste Durchzugsgebiet für Singvögel von Afrika nach Nordeuropa. Es wird den Grundwasserpegel massiv senken, und naja, dafür reissen wir auch mal ganze Stadtviertel ab, macht ja Laune. :scream:

Aber vielleicht brauchen kommende Generationen keine Wohnungen mehr, weil sie gleich in den PKW ziehen, das macht die Leute dann auch extrem mobil, was Arbeit betrifft. Und wer braucht Vögel, Insekten oder gar Sauerstoff, ein Zeug, das in Frankfurt regelmäßig zur Mangelware wird im Sommer...

Edit: In dem Artikel äußert sich einer der daran Beteiligten sehr interessant: "Dass das Projekt irgendwann die Akzeptanz der Bevölkerung erfährt.“

Mit Zwang gehts auch, wie man sieht.
 
  • Danke
Reaktionen: Taurec

Taurec

Member
Registriert
Juni 2002
Alter
44
Ort
Heimatlos
Geschlecht
M

Verdammter Mist... Tut mir leid, dass ich Dir nicht helfen kann, obwohl ich gerne würde. :(
Aber mit Wohnungen in Dortmund wirst wohl nicht viel anfangen können. :(

Ich wünsch Dir alles Glück, dass Du kriegen kannst.

EDIT:
Vielleicht nen Tipp. Bin mir zwar sicher, dass Du das schon gemacht hast, aber vorsichtshalber:
https://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php/detail.php?id=3038&_ffmpar[_id_inhalt]=102663

Der Link führt zum Amt für Wohnungswesen in Frankfurt. Die vermitteln wohl unter anderem Sozial/Seniorenwohnungen. Vielleicht hast Du ja Glück?

Als EM-Rentner, zudem noch schwerbehindert, kann ich mir gut vorstellen, dass Du ein Anrecht auf eine Sozialwohnung hast, denn viel Geld wirst wohl nicht haben, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Danke Dir Taurec,
klar war ich beim Wohnungsamt, aber es gibt hier keine billigen Wohnungen, und die Stadt reisst für den Autobahnbau noch eigene Wohnungen ab. Hat Jahre gedauert, die dortigen Mieter erstmal wo unterzubringen...

Ich war heute bei meinem Rechtsanwalt, und der hat mich zumindest dahingehend beruhigen können, daß er es für durchaus machbar hält, mir Zeit zu besorgen. Ich protestiere hier ja nicht gegen den Bau dieser Autobahn, sondern ich will halt ein Zuhause. Und dafür hab ich wohl gewisse Rechte.
Und ich mach es der Stadt insofern leicht, als ich liebendgerne ihre Grenzen verlasse und mich irgendwo niederlasse, wo es noch atembare Luft gibt. Und ausserhalb Frankfurts gibt es ja dann hin und wieder auch mal eine günstige Wohnung. ;)
 

Banger

Member
Registriert
März 2008
Ort
NRW
Geschlecht

Habe jetzt keine Ahnung von dem Thema (und kann leider auch nicht helfen), deshalb die Frage: Bekommst du da keine finanzielle Entschädigung, wenn ich fragen darf? Oder bekommen es nur die Besitzer der Immobilien (sofern sie nicht der Stadt gehören)?

Und mit Haustieren ist es dann nochmal schwerer, eine Wohnung mit Garten zu finden. Sonst würde auch ein oberes Geschoss gehen mit Fahrstuhl. Ich vermute mal einen Rollstuhl?
 

Taurec

Member
Registriert
Juni 2002
Alter
44
Ort
Heimatlos
Geschlecht
M

Hm, dachte ich mir. Was ist mit wohltätigen Verbänden? Caritas, Diakonie, etc... bieten oft auch in den Bereichen Hilfe an. Oder können zumindest Rat geben, wohin man sich noch wenden kann, oder wie man vorgehen kann.
Sonst fällt mir leider erst mal auch nichts ein. :(

Hoffe, Du kommst da gut raus.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Banger,
genau, entschädigt wird nur, wer was besitzt, und naja - ich besitze nach Auskunft meines Anwalts durchaus auch Rechte als Untermieter. Es wird also nicht einfach so zum Äußersten kommen.

Und nein, ich sitze nicht im Rollstuhl, aber meine Mietzekatze ist uralt. Der kann ich Treppen nicht zumuten. Und wenn die nicht rauskann, macht sie Terror. Das kann sie auch als Oma noch richtig gut. :lol:

@Taurec,
hab ich versucht, aber es gab da gewisse Kommunikationsprobleme. Das ist in meinem Leben leider oft so, weshalb ich lieber schreibe.
 
  • Danke
Reaktionen: Banger

Cosmic Dream

Member
Registriert
Juni 2011
Daß du dadurch wohnungslos wirst, tut mir leid. Allerdings ist so ein Großbauprojekt doch lange vorher bekannt, oder? Wieso fängst du da erst ~1 Monat vorher an zu suchen?
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Cosmic Dream,
wie Dark Lady schon geschrieben hat, klar such ich schon länger.

Aber mit Anwalt krieg ich hoffentlich genug Zeit. Und wie schon gesagt, wenn wer was weiß, Erdgeschoss, katzenomageeignet, einzelgängerrentnergeeignet ist wichtig. :D
 
  • Danke
Reaktionen: Cosmic Dream

Cosmic Dream

Member
Registriert
Juni 2011
Eigentlich sollte dir die Stadtverwaltung was anbieten, aber das machen sie meistens ja nicht.

Hast du mal im Internet über Immobilien-Portale gesucht? eine Freundin von mir hat letztes Jahr nach einiger Suche eine Wohnung gefunden, die so war, wie sie wollte und auch bezahlbar.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Bisher hat die Stadtverwaltung nur gedroht. Aber ich hab ja jetzt meinen Anwalt.

Und klar, Immobilien suche ich über sämtliche Portale im Netz. Ich hab da ein kleines Handicap, ich telefoniere nicht, insofern geht das eh nur so. ;)

Ich brauch da Hilfe von Seiten der Stadt, und mein Anwalt wird geltend machen, daß ich behindert bin. Ich hoffe einfach mal, daß die dort lieber den kurzen Dienstweg nutzen als ein Opfer beim Autobahnbau zu riskieren. Das wär ja angesichts der anhaltenden Klmadebatte durch die SchülerInnen nicht wirklich zielführend, wenn man zwei Enden einer ohnehin umstrittenen Strasse durch zwei Ortschaften hindurchtunnelt.

Am anderen Ende der A66 bei Fulde kann man das schön sehen, wie das aussieht, so mitten zwischen den Dorfhäusern und dem Bahnhof.

Aber ich will hier nicht über Politik diskutieren, Autos brauchen Strassen, das ist nunmal so, und jeder hat da andere Ansichten. Meine sind natürlich davon geprägt, daß ich einen für städtische Verhältnisse unfassbar natürlich gebliebenen Raum hier verlieren werde, mit Fledermäusen und Igeln. mit Eidechsen, Blindschleichen, Ringelnattern, und einer Vogelwelt, die es in Europa nur hier gibt und wohl nicht mehr geben wird, weil hier, wo sie die Autobahn bauen, der wichtigste Haltepunkt für Vögel auf dem Weg von Südeuropa nach Nordeuropa ist. Es gab hier schon Pirole... Die Vogelschutzwarte ist 100 Meter vom Autobahnende entfernt...
Ebenso sterben zwei Feuchtgebiete, wenn sie für den Tunnel den Grundwasserspiegel abpumpen müssen. Dort gibt es "noch" wilde Orchideen. Die werden auch nicht überleben

Und auch deswegen wäre ich heilfroh, Frankfurt hinter mir zu lassen. Ich hab mit dieser Stadt abgeschlossen, ich kenne ihre Geschichte in und auswendig, und mir gefällt nicht, was in dieser Stadt geschieht. Am liebsten wäre mir Offenbach und dessen Umland, da fühle ich mich schon eher wohl.
 
  • Danke
Reaktionen: Mamapetra und Taurec

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

@Dirk,
vielen Dank fürs Hochholen!

Es sieht derzeit katastrophal aus, die Stadt droht mir mit Räumung und "immensen Schadenserstzforderungen" (O-Ton Liegenschaftsamt), wenn ich bis zum 7.8. nicht spurlos verschwunden bin.

Mich hat das inzwischen etwas mehr mitgenommen als gedacht, ich hatte durch den Stress einen Herzinfarkt und sollte derzeit eigentlich in Kur sein (ich bin nichtmal Raucher sondern hab leider einen Herzfehler). Stattdessen suche ich erfolglos nach einer Bleibe. Das wurde auch von meinem Anwalt der Stadt mitgeteilt, aber sowas scheint die Verantwortlichen für den Autobahnbau nicht so zu interessieren.
"Witzig" ist, daß der Baubeginn hier erst für übernächstes Jahr geplant ist. Bis dahin quälen sie hier erstmal die Leute im angrenzenden Wohnviertel mit Bohrarbeiten, wo man sich fragt, ob das Geschirr im Schrank noch heil bleibt... :scream:
Und ich schreibe bestimmt drei bis vier Wohnungsangebote pro Tag an, aber bisher hat halt noch nichts geklappt. Dabei suche ich in ganz Süd- und Mittelhessen. Je weiter draussen, desto besser für mich. Solange das Internet hat, ist mir da alles recht.

Es ist verfahren, und ich bin bestimmt kein angenehmer "Gegner" für die Stadtverwaltung, insofern ich eben für mich UND meine Freigänger-Katze eine Wohnung will, was in Frankfurt nicht zu machen ist. Hier bekomme ich nur das Angebot, ohne Katze und ohne meine Sachen in irgendeinem Obdachlosenasyl abgestellt zu werden. Behinderte sind nicht so viel wert...

Im Augenblick hab ich vor allem ganz schön Angst, denn einen weiteren Infarkt würde ich höchstwahrscheinlich nicht überstehen. Aber so funktioniert wirtschaftliches Denken, da sind depperte Menschen und ihre Nöte einfach nur kontraproduktiv und wirtschaftschädigend, das muß man bestrafen mit eben "immensen Forderungen".
Wenn ich daran denke, daß unser SPD-OB hier angetreten ist mit der Losung für mehr bezahlbaren Wohnraum und ich jetzt erlebe, was damit gemeint war, nämlich offensichtlich leere Worthülsen um gewählt zu werden, naja, dann hab ich guten Grund, Angst zu haben vor solchen Leuten.

Ich suche derweil und hoffe. Mehr kann ich nicht tun. Und wenn ich nach dem 7.8. hier nicht mehr bin, wißt ihr warum. :ciao:
 
  • Danke
Reaktionen: Taurec

Lowryder

Member
Registriert
Januar 2014
Alter
56
Ort
Nürnberg
Geschlecht
m

Na sauber. Jeder Wirtschaftsflüchtling hat mehr Rechte, als ein Bio-Deutscher. Die bekommen innerhalb kürzester Zeit alles in den Arsch geblasen. Nunja, das hilft Dir jetzt nicht weiter.

Wenn alle Stricke reißen, würdest Du einen Umzug nach Bayern in Erwägung ziehen? Ich könnte Dir hier sicherlich eine Wohnung organisieren. Hier ist es sehr ländlich (ca. 7500 Einwohner), dafür sind alle Supermärkte und Discounter vertreten.

"Hier" ist übrigens Raum Erlangen / Forchheim / Bamberg.

Gruß Dirk
 
  • Danke
Reaktionen: Banger

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich finde es sowas von unangebracht und widerlich, hier jetzt so einen Bogen zu geflüchteten Menschen zu ziehen und rechtspopulistischen Müll zu verbreiten. Das hilft der Situation von Geflüchteten nicht und das hilft nicht, Fluchtursachen zu bekämpfen und am allerwenigsten hat carl etwas davon.

carlfatal, ich drücke weiterhin alle Daumen dass doch noch irgendwie alles gut wird und vor allem, dass du nicht komplett unter die Räder kommst. So eine beschissene Situation.
 

Banger

Member
Registriert
März 2008
Ort
NRW
Geschlecht

Gute Besserung.

Ein Freund von mir, der aus Gründen nach Berlin gezogen ist, hat erst nach ca. 5 Monaten endlich eine Wohnung bekommen.

Die Wohnungsknappheit, bzw. die explodierenden Mieten sind auch ein Problem. Dann labern sie alle und dann passiert irgendwie doch nichts oder sie machen das Gegenteil.

Bei uns in der Stadt im Kreis Aachen wird aber relativ viel gebaut. An verschiedenen Orten immer so 1-2 Straßen und paar Häuse m.E. zum Kaufen oder Mehrfamilienhäuser. Aber weil das alles Neubauten sind, ist es im Falle von Mieten bestimmt auch teuer. Hier kann es aber mit den Wohnungen auch deswegen sein, weil paar km entfernt Dörfer abgerissen werden, um dort Braunkohle abzubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lowryder

Member
Registriert
Januar 2014
Alter
56
Ort
Nürnberg
Geschlecht
m

Geflüchtete Menschen? Wir haben genug davon. Warum haben wir wohl eine Wohnungsnot? 2 Millionen Fremde Menschen müssen untergebracht werden. Da fliegt ein Deutscher schonmal aus einer Wohnung der Kommune. Also lass diese Argumentation vonwegen "Flüchtlinge" die gibt es NICHT. Oder ist Krieg in Europa?
 
  • Danke
Reaktionen: Banger

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich danke euch allen für die guten Wünsche, aber ich geb Zora vollkommen Recht, daß es niemandem hilft, Arme irgendwelcher Coleur gegeneinander auszuspielen. Ich hab keine Lobby, Flüchtlinge und Arbeitslose, Arme und Niedriglöhner, Behinderte und sonstige Randgruppenexistenzen - wir alle haben keine Lobby, aber wir alle werden von jedem gerne genutzt, der sich damit ein sozial engagiertes Image verschaffen will. :scream:

Ich brauch das nicht, ich brauch´ne Wohnung. Und die gibt es nur aus einem Grund nicht: Weil Sozialwohnungen privatisiert wurden und neue nicht gebaut werden. Diese Entscheidung haben Leute getroffen, die in den üblichen Parteien sitzen und von Lobbyisten umworben werden. Also kann man sich auch bei denen beschweren anstatt bei anderen ebenso Leidtragenden wie mir. :nick:

Was Bayern betrifft, ist das ziemlich weit weg. Ich hab hier meine Ärzte und die paar Leute, die mir wichtig sind. Das mag ich nicht wegwerfen, ich bin oft genug drauf angewiesen.

Ich suche von Ffm bis Darmstadt, in der Wetterau, zur Not bis Giessen, Hauptsache, es ist halbwegs ruhig, weil ich Lärm nicht ertrage, und es ist so günstig, daß es vom Wohnungsamt bezahlt wird. Einen Berechtigungsschein für Hessen hab ich, daran solls nicht liegen.

Jo, wenn wer was hört, sagt Bescheid, noch ist ein paar Tage Zeit. :ciao:
 

Spocky

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Januar 2003
Alter
61
Ort
Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht
m

@Lowryder: Bitte unterlasse solche Bemerkungen hier. Den Politik-Thread haben wir geschlossen, weil derartige Themen stets eskaliert sind. Wenn Du Carl helfen willst, gerne, aber nicht mit derartigen Aussagen, das bringt ihm keine Wohnung.
 
  • Danke
Reaktionen: carlfatal

Lowryder

Member
Registriert
Januar 2014
Alter
56
Ort
Nürnberg
Geschlecht
m

Ich habe eine gute Bekannte in FFM. Ich ruf die morgen nach der Arbeit mal an und schildere ihr Deine Situation. Ich weiß, die Zeit drängt.
 

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Ich danke nochmal allen, die mich hier mit Daumendrücken unterstützt haben. Ich hab eine Wohnung bekommen, heute den Mietvertrag unterzeichnet, und damit ist jetzt alles in Butter. :hallo:
 
  • Danke
Reaktionen: Taurec

Susa56

Member
Registriert
Oktober 2015
Alter
59
Ort
Passau
Geschlecht
w

Das ist ja phantastisch, so eine positive Nachricht, freut mich riesig für dich!
 
  • Danke
Reaktionen: carlfatal

Lowryder

Member
Registriert
Januar 2014
Alter
56
Ort
Nürnberg
Geschlecht
m

Das freut mich ungemein junger Mann :). Ich bin zuversichtlich, das Du jetzt ein wenig positiver in die Zukunft blickst. Nach der laaaaaangen Zeit wurde es auch recht knapp für Dich.

Für die neue Wohnung alles Gute und auf baldige Rückmeldung des Zustandes.

Bis dahin, Olli
 
  • Danke
Reaktionen: carlfatal

carlfatal

Forenkater
SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2010
Alter
54
Ort
Ladadi
Geschlecht
m

Danke euch allen nochmal für die Anteilnahme! :nick:

Glückwunsch! Konntest Du in Frankfurt bleiben?

Nee, aber das war auch so geplant. Ich brauche aus gesundheitlichen Gründen Ruhe, und künftig wohne ich in der historischen Fachwerk-Altstadt von Dieburg bei Darmstadt. Ist sehr hübsch da und zusätzlich verkehrsberuhigt, für mich und meine Katze also ideal.

Damit ist das Kapitel zum Glück endlich abgeschlossen. :hallo:
 

Splitterhirn

Newcomer
Registriert
Juli 2019
Das freut mich zu hören!

Schade natürlich, dass die ganzen wilden Lebensräume und Natur trotzdem verloren gehen. Aber immerhin deine Katze kann nun einen geruhsamen Lebensabend verbringen, und du hast wieder ein nettes Zuhause. Ist ja auch schon viel wert. Herzlichen Glückwunsch!
 
  • Danke
Reaktionen: Taurec und carlfatal

Taurec

Member
Registriert
Juni 2002
Alter
44
Ort
Heimatlos
Geschlecht
M

Ich freu mich, dass Du es rechtzeitig geschafft hast. Bin sehr erleichtert. Ob diese Art, Druck auf Dich auszuüben überhaupt rechtens war? Ich wage das zu bezweifeln. Aber ich selber habs ja oft genug selbst erlebt, dass Recht und Gesetz nichts mehr zählen, wenns um Geld geht.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten