Nachbarschafts-Doku Baue-eine-Stadt-Challenge & Anderes

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

huhu Mimi
nein das mit der Schwester ist keine Challengeauflage sondern hat sich so ergeben da ich eigentlich mit ihrer Schwester Terysa starten wollte...die war aber aus irgendeinem Grund schon fast Erwachsene als ich sie ins Spiel gesetzt habe (liegt vermutlich an Mods im Spiel) und somit hab ich ihr dann einfach eine Schwester erstellt die dann stattdessen die Challenge startet - und ich mag sie jetzt noch einen Tick lieber als Terysa :glory:
ich spiele ja super gern Sims die nichts haben und sich alles erarbeiten müssen und mag auch die Apokalypsewelt total gerne ...deshalb finde ich die Kombi ja ganz gut :Eek:)

ich liebäugle noch mit einer anderen Challenge ...mal schauen ob da in nächster Zeit noch was kommt hier...du merkst ich liebe Challenges einfach,zumindest solange sie übersichtlich sind und nicht zuu viele Regeln haben
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich finde das auf alle Fälle eine sehr schöne Idee mit der Schwester, sie sind auch beide echt hübsch geraten.

Challenges an sich mag ich eigentlich auch, mein persönliches Problem mit ihnen ist nur immer, daß ich mich da immer so unter Druck fühle, wenn das Simleben da so an einem vorbeirauscht. Also klaue ich mir mittlerweile lieber gern einzelne Elemente aus den verschiedensten heraus, die ich in mein eigenes Spiel einbinde. Nur solche wie die Bunkerchallenge und die Apokalypse sind mir ein wenig zuviel des "Guten", aber es gibt ja eine große Fangemeinde davon. Ich möchte sie Dir auch keinesfalls vermiesen, sondern wünsche Dir jede Menge schöne Momente mit ihr, auf daß alles gut gehen möge!

Bin ja schon sehr gespannt, was Du noch für eine Challenge im Auge hast. Es gibt ja mittlerweile wirklich eine sehr große Auswahl. Hast Du eigentlich den Spielstand Deiner neuen 100-Baby-Challenge noch? Hast Du eigentlich auch begonnen, so etwas ähnliches wie die ISBI-Challenge zu spielen oder bilde ich mir das nur ein?
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

sich aus verschiedenen Challenges etwas raus zu picken finde ich auch super - die Idee der Isbi Challenge finde ich auch klasse,allerdings mag ich keine Punkte zählen
im Moment bin ich wirklich dabei zu überlegen welche Aspekte aus welcher Challenge ich am liebsten kombiniere
mich frsutriert es ab und an mal das ich nie über Generation 2 oder maximal 3 hinauskomme weil mir dann irgendwie der Spielspaß veroren geht

heute gehts aber trotzdem erstmal bei Ava weiter -----> immernoch kein Heim
aktueller stand.jpg
 

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

@Yessysims : Bitte die Bilder nach dem posten zu jpg konvertieren (da gibt es einen Button unterhalb des Beitrags). Bilder im png Format sind im Forum nicht erlaubt, weil sie einfach viel zu viel Speicherplatz fressen, besonders in dieser Größe.
Du kannst mal schauen, das wird hier genau erklärt.
Ich hab das jetzt für die vorhandenen Bilder schon mal gemacht, aber es wäre toll, wenn Du das beim nächsten Mal gleich selbst mit erledigst. Vielen Dank! :lalala:
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Au weia, muß man da all seine Sachen erst wirklich selbst verkaufen, bevor man an Geld kommt? Das stelle ich mir in der Tat kompliziert vor. Oder bringen sie so einfach mehr Geld ein? Ich hab von diesem Verkaufstisch keine rechte Ahnung, wie Du siehst. Und dann auch noch bei dem ollen Wetter. Aber ja, so ein Zelt ist da schonmal Gold Wert, das kann ich mir wohl vorstellen.
Ich freu mich für Ava, daß sie nun mit Vale zusammen ist, aber die Zukunftsaussichten klingen da ja eher nicht so dolle. Da bin ich ja mal gespannt, ob der "Vermehrungstag" auch dazu geführt hat, daß Nachwuchs unterwegs ist.

Hmm, das ist natürlich blöde, wenn Dir die Challenges nach einiger Zeit immer zu langweilig werden. Gibt es nicht auch welche, wo man extra ganz unterschiedliche Ziele pro Generation aufgebrummt bekommt? Oder ist Dir da dann die Aufgabenstellung zu sehr vorgegeben? Das wäre ja bei mir inzwischen der Fall. Viel Spaß gemacht hat mir zuletzt die Vagabundenchallenge, die Meryane gerade spielt bzw gespielt hat, sie führt sie ja trotz Ende einfach treulich weiter *freu*. Aber ja, sonst ist es vielleicht wirklich besser, sich aus allen etwas auszusuchen. Dann weiß man auch am besten, ob man da Spaß dran haben könnte.

Punkte zählen ist auch nicht so meins, aber irgendwie weiß man bei der ISBI-Challenge dennoch recht genau, wann etwas richtig oder falsch läuft *grins*. Das lernt man ja von Nabila so ganz nebenbei!
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

das stimmt ich verfolge das bei Nabila auch sehr amüsiert :nick:
das mit dem Verkaufstisch ist so nicht vorgegeben sondern eher mein Ding das ich das so gern hätte :D
mit solchen Challenges wie z.b. not so berry wo ja jede Generation ihre eigenen Ziele hat ist mir das dann doch zu viel was man alles beachten muss und ich bin mehr damit beschäftigt ob das jetzt auch Challengekonform ist oder eben nicht als mit Spaß zu spielen...dewegen finde ich Kombinieren glaube ich ganz gut für mich
bei der ISBI gibt es allerdings ja keine großen Regeln also wäre das schon eher mein Ding
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ah, also ein Extraschwermachen für die arme Ava, dann drücke ich ihr mal die Daumen, daß sie bald eine Menge Käufer finden wird!

Oh, man kann auch die 100-Baby-Challenge mit der ISBI-Challenge kombinieren *grins*, hab ich irgendwo gelesen. Das stelle ich mir absolut heftig vor, weil beides für sich ja schon gern im Chaos endet.

Ich hab ja die ISBI-Challenge selbst auch mal kurz angetestet, aber seit Josh's Tod trau ich mich leider nicht mehr zurück in den Spielstand. Aber es stimmt schon, viele Regeln braucht man ohne das Punktezählen nicht zu beachten. Und man rauft sich so manchesmal die Haare, wenn man nur dabei zusehen kann, wie der Sim einfach nicht das machen möchte, was gerade das Naheliegenste wäre *lach*. Ich könnte mir schon vorstellen, daß Dir das Spielen so einen Heidenspaß machen könnte. Ob es Langzeitspaß bringt, kann Nabila sicherlich besser beantworten.
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

ich habe das sogar schon getestet die Kombi 100 babychallenge mit Isbi und es ist Chaos pur =)
mir ist nur in letzter Zeit nicht so nach 100 babychallenge weil ich es so schade finde das man eventuelle Lieblingssims dann nicht weiter verfolgen kann sondern es eigentlich ja nur um die reine Zahl geht und die Sims so null Charakter bekommen irgendwie - zumindest ist das mein Empfinden
 
  • Danke
Reaktionen: Neyla

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Das stimmt schon ein wenig, zumindest wenn man zu viele Kinder in eine Generation quetschen möchte, bei Yvaine wirkte das irgendwie nicht so.
Und was ich an der 100-Baby-Challenge auch schwierig fand, war a) die Paare zu trennen, wenn sie wunderbar zu einander paßten oder wie Du b) einen Liebling zu haben, der nicht die nächte Generation gründen durfte.
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

das stimmt bei Yvains Bonnie´s (schreibt man das so?) war das nicht so,zumindest hat man als Leser überhaupt nicht den Eindruck gehabt
aber ich bin ja nicht so die Geschichtenerzählerin sondern mache das ja eher so dokumentarisch
stimmt das Paare trennen ist auch doof gerade wenn 2 wirklich wie für einander geschaffen zu sein scheinen
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Huch was sehe ich denn da, du spielst die Apocalypse. Und dann entdecke ich auch noch ein bekanntes Gesicht. Boah wie jung sie ist :love:. Und Mike ist auch da <3.
Wie süß die zwei zusammen sind :love:. Ich mag deine Ava, sie hat nen guten Simgeschmack :lol:.
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

ich habe mich jetzt auch an die Vagabundenchallenge gewagt von Schnattchen+MissysSims - mein Plan ist ja das sie in die ISBI Challenge (Lulus Sims) übergeht ,was bedeutet das meine Simsine als 3.Merkmal unberechenbar von mir bekommen wird wenn sie zur jungen Erwachsenen altert

1.jpg

darf ich vorstellen Willhelmina Ohana - sie ist ein waschechter Plumbob der Gen 3 :nick: ihre Eltern sind Alina Ohana & Willi Bonnet
ich mag sie sehr gern und sie schlägt sich bisher super

Ziel der Vagabundenchallenge ist ja 4 Bestreben zu erledigen wobei man an 3en davon die ganze Zeit schon arbeiten (Outdoorfan,Anglerass und Kurator) kann aber das 4.Bestreben (freiberuflicher Botaniker) genauso wie auf dem Grundstück wohnen/schlafen und Kinder bekommen erst angegangen werden darf wenn Willhelmina Erwachsene ist
dann möchte ich gern die ISBI Challenge beginnen (mal schauen wie ich mich schlage mit der ganzen Punktezählerei und ob ich das wirklich mache oder mir nur die Grundspielidee mopse)...

sie startet ihre Mission in Windenburg auf einem Grundstück wo nur ihr Zelt,ein Mülleimer und der Briefkasten steht
2a.jpg
und macht sich auf den Weg um ihre ersten Fische zu fangen
2b.jpg
das war noch nicht so von Erfolg gekrönt und in der misterösen Kiste war leider nur ein verrostetes Ersatzteil ...aber das wird sicher noch...
bald wird es auch schon dunkel und sie bekommt riesen Hunger
2c.jpg

leider muss eine Müllfrucht erstmal genügen ,denn hier in Windenburg wachsen derzeit nur Glockenblumen und die kann man leider nicht essen
2d.jpg
deshalb macht sie sich auf den Weg nach Willow Creek und möchte dort im Park ihr Glück versuchen einen Fisch zu angeln oder aber ein paar Frösche aus dem Teich zu holen - aber erstmal ordentlich den Hygienebalken füllen der schon arg im Keller war ,das erklärt auch ihr etwas verkniffenes Gesicht :D

2e.jpg
und die Zähne wurden auch gleich 2 Mal geschrubbt - wer weiß wer einem so begenet und da möchte sie ja nicht aus dem Mund müffeln...

2f.jpg
das Angeln klappt hier richtig gut und sie fängt jede Menge Fische ...
 
  • Love
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Wow, ich freue mich gerade total, erstens finde ich Willhelmina total niedlich und zweitens paarst Du da ja zwei Challenges, die mir äußerst gut gefallen, ich hoffe ja, Du wirst auch viel Spaß daran haben. Und dann ist sie als Krönung des Ganzen auch noch ein Plumbob, besser kann es ja gar nicht beginnen.

Hach ja, der Anfang ist nicht leicht, aber Willhelmina schlägt sich ja tapfer. Ich wußte bis dahin gar nicht, daß man auch Müllfrüchte essen kann, sättigen die denn wenigstens ordentlich oder wird einem davon eher schlecht? Aber nun gibt es ja in Zukunft eher Fisch, wie schön, daß die so fleißig anbeißen.

Die Bilder sind ja hübsch, vor allem das mit den Entchen beim Angeln, ich freue mich schon sehr auf mehr davon!
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

danke dir Mimi :)
es macht gerade total Spaß mit ihr zu spielen ♥ sie hat ja bei mir im Spiel noch eine Schwester und ich konnte mich nicht so recht entscheiden mit wem ich starten möchte ...aber jetzt bin ich sehr froh das ich mich für Willhelmina entschieden habe
Müllfrüchte sind mäßig sättigend aber es wird ihr nicht übel davon ,ganz im Gegenteil zu den Plasmafrüchten ....ich wusste nicht das Nichtvampire die eklig finden ?

ich habe passender weise jede Menge eventuell zu ihr passende Plumbobherren platziert :D und bin schon gespannt wen sie näher kennen lernen mag wenn sie junge Erwachsene wird
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uii, auf die Plumbobherren bin ich ja schon gespannt!
Das kenne ich auch, daß einem die Wahl zwischen Geschwistern oft nicht leicht fällt. Aber umso schöner, daß die Wahl offenbar die richtige war.
Stimmt, durch die Plasmafrüchte kam ich darauf, daß eventuell auch Müllfrüchte eher ungenießbar sein könnten.



Die Lösung, daß die anderen romantischen Beziehungen für Ava nur Teil eines Pflichterfüllens sind, find ich übrigens eine gute Idee. Wäre doch sehr schade gewesen, wenn Ava Vale nur als eine von vielen betrachtet hätte. Ich drücke die Daumen, daß alles nach Plan läuft und fix abgehakt werden kann. Und wie gut, daß der Verkauf jetzt mal gut voran gekommen ist, mit so einer Werkbank läßt sich ja schon so einiges anstellen.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ui jetzt auch noch die Vagabundenchallenge. Also da muss ich sagen, die hat mir einen Riesenspaß gemacht. Die ganzen Langzeitchallenges langweilen mich irgendwann, siehe Berrys. Auch wenn
ich tatsächlich mal weiter gespielt habe. Aber diese hier ist wirklich kurzweilig, weil man ja auch so viel rum kommt. Das ist mal ne ganz andere Spielweise.
Deine Simsine find ich toll und ich frag mich gerade ob du das warst der bei mir so fleißig in der Galerie shoppen war :lol:.

Deine Ava hat dann wohl keine Wahl als das alles heimlich zu machen. Wenn es klappt dann können die beiden ja am Ende noch glücklich werden. Schließlich hat man dieses Bestreben ja zum Glück recht
flott durch.
Das erste Opfer kommt mir ja schon wieder sehr bekannt vor :lol:. Aber wenn er es ist hat er es als alleinerziehender Vater ja auch nicht gerade leicht. Ich hätte ihm was ernstes gegönnt, aber da muss er dann durch.
Nur wenn Ava schwanger wird bei der Action käme sie dann doch in Erklärungsnot. Aber hey wozu gibts den Vermehrungstag, da ist schließlich alles erlaubt!
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

@Mimi A - das ist ab Gen 3 garnicht mehr so einfach auseinander zu klamüsern wer da in Frage kommen würde finde ich
mal schauen wie schnell sie mit beidem voran kommt die Ava ,einerseits mit ihrem Bestreben Nummer 1 und mit der Werkbank
bisher steht sie immer wie auf dem Bild davor und hält sich die Schläfen - vielleicht hofft sie ja das Holzteil so beeinflussen zu können ?%)

@Meryane - hehe das stimmt ich war bei dir Sims shoppen :D
da laufen jetzt einige Exemplare umher die mir allesamt sehr gut gefallen ...Olle war auch von dir oder?
der Wild Water mit Waschbär und Kleinkind ...genau ... mal gucken wie sich alles entwickelt und ich mit ihm so anstelle
und korrekt der Vermehrungstag muss ja auch irgendwann Früchte tragen
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

weiter geht es bei Willhelmina
am nächsten Tag steht auch mal etwas Abwechlung in Form von Rollschuh laufen auf dem Programm
und natürlich neue Simse kennenlernen - aber offenbar ist Berti Spinner (ein Sim meiner Tochter) nicht ganz so erfreut über ihre Bekanntschaft
aber natürlich arbeitet sie weiter fleißig an ihrem Angelbestreben
1a.jpg
am Abend kann sie ihr Glück kaum fassen - da hat doch tatsächlich jemand Burger stehen lassen
1b.jpg

danach wird es am nächsten Tag Zeit für einen Ortswechsel nach Oasis Springs - Willhelmina (oder kurz Mina) ist wenig begeistert aber es hilft nichts
in Willow Creek war irgendwie kein Obst oder Gemüse zu finden
1c.jpg
die Sammeltour hier war deutlich erfolgreicher und sie hat jetzt schon jede Menge Frösche im Inventar
es wird glaube ich Zeit mal zu Hause vorbei zu schauen und ein paar Dinge dort ab zu laden und die Rechnung zu bezahlen
72 Simelons für was eigentlich ???? dafür das da ein Mülleimer steht ????
1d.jpg
nach einer Weile kann sie sich auch mit Oasis Springs anfreunden - hier laufen jede Menge nette Simse umher und sie kommt mit vielen ins Gespräch

1e.jpg
sie angelt weiter fleißig und erntet jede Menge Zitronen hier , sie gräbt auch jede Menge andere Dinge aus - nur leider keine Kristalle
die braucht sie aber für ihr Kuratorbestreben - hm na mal gucken ob das vielleicht in Newcrest besser klappt - aber vermutlich nicht...
aber erst macht sie sich auf den Heimweg ihre Schätze nach Hause bringen...
1f.jpg
hach so ein Feuer in der freien Natur ist schon was Feines
im Gegensatz zu rohem Obst und Gemüse - das kann die arme Mina langsam nicht mehr sehen
das Wetter in Newcrest ist eine Katastrophe und hebt nicht gerade ihre Laune ...
zumindest bis einige Sims in einem kleinen Park trotz des strömenden Regens in den Pool gehen
ob das so eine gute Idee ist?
ich mein klar,ist auch egal ob man unten herum nass wird wenn es eh aus Eimern schüttet - aber hoffentlich schlägt da nicht bei jemandem der Blitz ein
1g.jpg
aber es geht gut und keiner wird verletzt... weiter geht es nach Magnolia Promenade
und ich muss feststellen das ich hier noch nie gespielt habe
es ist aber wirklich ganz idyllisch und echt schön - sie lernt wieder neue Simse kennen und kann wieder eine kostenlose gegrillte Mahlzeit abstauben
1h.jpg1i.jpgin Brindelton Bay wird sie auch noch etwas sich aufhalten ,dort ist sie nämlich gerade erst angekommen

sie hat auch schon Kuhpflanzenbeeren und eine Geige aus dem Wasser gefischt - mal schauen was sie in Granit Falls erwartet ...mittlerweile hat sie nämlich genug Geld um dort hin zu reisen
1j.jpg
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uii, Burger, da freu ich mich doch für die liebe Mina gleich mit! Solche Mahlzeiten sind zu Anfang wirklich Gold Wert.
Ja, die Höhe der Rechnungen ist manchmal etwas fragwürdig, aber noch sind sie ja erschwinglich! Schau mal an, wer sitzt denn da? Den kenn ich doch, da hoffe ich mal, daß er sich zu benehmen weiß. Ich meine mich dunkel zu erinnern, daß der Gute einen recht fragwürdigen Charakter hatte, aber vielleicht tue ich ihm auch gerade Unrecht, ist alles schon etwas her, daß ich ihn gespielt habe. In Magnolia Promenade wohnen ja meine Hecks, darum mag ich dieses Fleckchen durchaus ganz gern. Behälst Du die Geige oder verkaufst Du sie lieber?
Fleißig, fleißig war Mina ja nun wirklich schon, da wünsch ich ihr mal, daß sie in Granite Falls mal besseres Wetter erwischt als ich in der letzten Zeit. Freu mich schon auf mehr von ihr! Ich finde sie nach wie vor ganz bezaubernd niedlich!
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

meinst du den Eckhardt von Anstetten oder den Mano ? ich glaube sie haben beide einen etwas schwierigen Charakter
also mal schauen ,ich werde da versuchen nicht ein zu greifen und gucke mal mit wem sie sich besonders gut versteht wenn sie junge Erwachsene ist
(sie hat ja Zeit ein paar Herren näher kennen zu lernen weil sie ja eh erst Kinder bekommen darf wenn sie sesshaft wird als Erwachsene)
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich meinte Eckhard, Mano ist mir nicht mal aufgefallen *schäm*. Ja, das klingt nach einem sehr guten Plan, so hab ich gerade meinen EA-Sims-Nachwuchs verkuppelt und das lief prima.

Hach, ich freu mich, dass es für Ava so gut voran geht, ich würde auch zusehen, dass ich das Bestreben so fix wie eben möglich erledige. Die Herren finden Ava offenbar so zauberhaft, dass sie ihren Geruch gar nicht weiter wahr nehmen *lach*. Sie ist aber auch zu niedlich. Ich drücke die Daumen, dass das mit der Wanne bald klappt, das erleichtert ja das Leben doch ziemlich.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

heute geht es bei meiner Mina weiter :hallo:

es geht weiter in Windenburg weil sie kurz auf ihrem Grundstück war um wieder ein paar Dinge ins Haushaltsinventar zu packen1a.jpg
sie trifft eine Simsine namens Trine und auch eine Taube leistet ihr Gesellschaft - vielleicht fällt ja beim Wühlen etwas Brot aus dem Mülleimer?
danach führt ihr Weg ins Fitnessstudio weil sie mal wieder mega mäßig müffelt
2a.jpg
im Schwimmbad des Fitnesscenters fühlt sie sich besonders wohl und lernt auch wieder jede Menge Simse kennen ...kurz darauf geht sie wieder ihrer üblichen Sammeltour nach - diesmal in Del Sol Valley - erst wird fleißig gesammelt und Steine geklopft - um dann als Belohnung den Grill an zu werfen
heute ist ein besonderer Anlass denn Willhelmina wird zur jungen Erwachsenen
3a.jpg
4b.jpg
sie hat jede Menge Simse eingeladen und alle verbringen einen fröhlichen Tag im Park und mampfen gegrilltes Gemüse und gegrillte Bananen
Mina ist sehr zufrieden und freut sich sehr über ihre Gäste
ganz besonders über den Besuch ihrer Schwester Xenia
5a.jpg
als ihre Freunde gegangen sind beginnt ihre Zeit als junge Erwachsene genauso wie ihre Teenyzeit geendet hat - nämlich mit Sammeln und Müll wühlen

ihr neues Hobby ist der Feuertanz - ich habe ja jedes Mal Angst das sie sich verbrennt oder Schlimmeres passiert - aber bisher ist gott sei dank alles gut gegangen
6a.jpg
dann führt ihr Weg sie weiter nach Mt Komorebi und sie lernt auch dort neue Simse kennen - aussderdem schreibt sie jede Menge Wünsche auf und hängt sie an den Wunschbaum - kann ja nicht schaden oder??
7a.jpg
sie versucht auch hier ihr Glück beim Angeln und genießt die schöne Umgebung
8a.jpg
9a.jpg
aktuell ist sie in Evergreen Harbor und erkundet dort die Gegend und die Mülltonnen :nick:
 

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

Ava: Warum soll die Männer auch der Gestank stören, in der Apocalypse sind die das bestimmt gewöhnt =).

Mina: aaaah soviele bekannte Gesichter. Pass gut auf sie auf, jetzt wo ich weiß dass die Mülltonnen tödlich sein können, sehe ich die mit anderen Augen.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

stimmt da muss ich aufpassen...allerdings hatte ich das noch nie in der ganzen Zeit
ich hatte ja extra jede Menge Plumbobs plaziert die in Frage kommen würden weil sie eben keine verwandtschaftlichen Verhältnisse haben - so kann sie jetzt jeden oder jede Sim/sine kennenlernen den sie mag - also mal schauen wer es ihr am Ende angetan hat
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Huhu Yessy,

uiii, Neues von der Mina, gefällt Dir die Challenge noch immer recht gut? Jetzt wird es ja langsam spannend, wen sie sich angeln wird. Darauf bin ich ja auch schon arg gespannt. In meiner 100-Baby-Challenge hatte ich ja auch lauter passende Kandidaten ausgesetzt und hab dann geschaut, wer der jeweiligen Mama so als erster über den Weg läuft.

Xenia ist aber auch eine echt Süße. Da sie ja schon so passend in der gleichen Nachbarschaft wohnt, kannst Du sie dann ja prima mitverkuppeln.
Hach, ich liebe Deine Mina-Bilder, die hast Du wieder richtig stimmungsvoll eingefangen, vor allem die vom Feuertanz und meinem geliebten Lichterfest gefallen mir sehr. Hoffentlich hat die liebe Taube auch noch ein wenig Futter gefunden.

Der Fliegentod ist mir zum Glück bislang auch noch nicht begegnet, obwohl ja Vivian schon mal von einem Fliegenschwarm heimgesucht wurde. Aber wir wollen ja auch lieber nichts beschreien, sonst geht das noch so wie mit den lieben Kindern, wo man sich freut, dass alle so schön gesund und munter sind und prompt werden sie krank.

Liebe Grüße von Mimi
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

ja,mir macht die Challenge immernoch total Spaß :nick: ich vergesse zwischendurch immer Bilder zu machen ...sie hat ja noch nicht alle Simse kennengelernt die ich platziert habe also muss ich da mal schauen damit es auch gerecht zugeht und alle Kandidaten auch eine Chance haben
stimmt da kann ich Xenia gleich mit verkuppeln ...achso dann muss ja Willhelmina auch noch in die Galerie ... sie ist ja schließlich jetzt junge Erwachsene
Xenia muss noch etwas warten sie ist ja die jüngere Schwester von Mina
das Lichterfest ist wirklich besonders schön ♥ ich mag es auch total gerne
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

ich mag Willhelmina auch total und bin gespannt wie ihre Kinder dann später mal aussehen werden...aber bis dahin vergeht ja noch ein wenig Zeit


heute habe ich mal etwas neues mitgebracht - ich spiele noch einen neuen Spielstand/Challenge
inspiriert dazu hat mich die liebe Leila mit ihrer Doku dieser Challenge (hier zu finden ) sie spielt die Challenge mit Sims 2 und ich habe mir die Regeln für Sims 4 zusammen gesucht und mache hier und da auch ein paar Ausnahmen oder eigene Regeln - das wird sich aber sicher mit der Zeit zeigen...
übersetzt heißt die Challenge soviel wie Baue-eine-Stadt-Challenge (BCChallenge)
genaueres erkläre ich auf meiner Internetseite -----> Vorstellung BeS Challenge
heute habe ich dann die 1 Woche des Stadtgründers für euch -----> 1.Woche Jeppe Gründer
1a.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Meryane

Member
Registriert
Januar 2015
Geschlecht
W

stimmt da muss ich aufpassen...allerdings hatte ich das noch nie in der ganzen Zeit
Tatsächlich hatte ich das neulich, als ich auf die Mülltonne geklickt habe, konnte man da auswählen "an Fliegen sterben". Ich hab das natürlich ausgewählt und Mitbewohnerin geopfert *hrr hrr*.
Keine Ahnung ob das normal ist, oder wegen MC und Cheats an, dass es ging aber war lustig ^^.

Jeppe ist ja niedlich, richtig schönes Charaktergesicht. Klingt interessant, ich kenne das aus Tumbler ähnlich. Da hatten mal eine Weile viele was ähnliches gespielt, das nannte sich building Newcrest.
War auch ähnlich dass man Gemeinschaftsgrundstücke erst erarbeiten musste.
Er war ja auch schon recht fleißig in seiner ersten Woche.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

hm wer weiß ob es an einem Mod liegt mit dem Sterben an Fliegen - aber das hätte ich auch ausprobiert (auch wenn ich dann vermutlich nicht gespeichert hätte)

Ich mag Jeppe´s Charaktergesicht auch sehr gerne - das klingt wirklich ähnlich building New Crest - gibt im englisch sprachigen Raum viele Challenges um das Thema
mal gucken wie seine 2.Woche dann so laufen wird - man spielt ja mit normaler Lebensspanne und da muss ich mich ran halten
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Oh und noch eine neue Challenge, klingt sehr interessant. Und erinnert mich ganz grob an die Aussteigerchallenge in Sims3, da hat man sich die Stadt auch nur so Stück für Stück besiedeln dürfen, allerdings ohne irgendetwas auswürfeln zu müssen und mit nur einer Familie am Start. Ich hab ja kurz überlegt, ob das was für meine nächste Gothario-Generation wäre, aber das klingt eher nach einem großen Bauprojekt und Bauen ist ja leider so gar nicht meine Welt! Ah, Hilfe, und die normale Alterung verfliegt mir auch zu fix, aber in so einem Stadtgründungsdingens natürlich genau richtig so.

Jeppe gefällt mir auch extrem gut, der hat etwas Besonderes und Liebes an sich, so dass er einem sofort symphatisch vorkommt. Die Gründersims sind aber alle miteinander niedlich. Werden sie mit einem Townie oder EA-Sim verkuppelt werden? Ich werde das sicher ganz gespannt weiterverfolgen und drücke die Daumen, dass es Dir viel Spaß macht!
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

ich werde vermutlich auch eher Gebäude aus der Galerie laden als selber zu bauen (ich baue nämlich nicht wirklich gerne) aber wer weiß vielleicht packt mich dann doch die Bauwut - zumindest die Anfangshäuser für die Familien habe ich versucht passend für jeden Sim zu bauen
das mit dem Auswürfeln fand ich sehr gut weil man dann nicht immer mit dem spielt was man besonders gerne mag - obwohl ich da insofern Glück hatte das die Sims schon viel haben an Eigenschaften was ich gerne mag...und ich habe die Gründersims als "Storysims" erstellt - so haben sie schon einen Job usw das ist in der eigentlichen Challenge nicht so - aber ich mach das an einigen Stellen so wie ich es mag :nick:
da ich erst später die Möglichkeit haben werde Sims über den CAS hinzuzufügen werden die potenziellen Partner wohl Townies werden oder von mir platzierte Simse diem ich besonders gerne mag - wo ich dann arg hoffe sie laufen dem jeweiligen Sim über den Weg
im Speziellen denke ich da an Blaine :nick::love:
 
  • Danke
Reaktionen: Mimi A

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Ich denke auch, dass es sinnvoll ist, manche Regeln dem eigenen Spiel anzupassen, es soll ja schließlich jede Menge Spaß machen. Und soweit ich mich erinnern kann, kann man ja mit den Storysims auch nur grob beeinflussen, was am Ende dabei rauskommen wird, ist ja nicht so viel anders als zu würfeln, hab da allerdings nur noch sehr vage Erinnerungen dran.

Ohh, Blaine könnte mit einziehen? Da drück ich jetzt aber mal ganz fest beide Daumen, dass er zufällig irgendwann am richtigen Ort vorbeischauen wird. Leider spielt das Spiel da ja oft nicht so mit wie erhofft. Es freut mich auf alle Fälle sehr, dass er dort mit rumlaufen darf.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

Ja genau so sehe ich das auch... Man kann bei den Geschichtensims nur mit der Auswahl der Antworten etwas beeinflussen... Ich denke ich werde bei Blaine nachhelfen das er auch auftaucht falls er es nicht von alleine tut könnte er ja mein nächster CAS Sim werden und ganz offiziell in die Welt einziehen (man darf ja neue Sims einziehen lassen als Belohnung für z. B. eine hochgelevelte Fähigkeit)
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Willi steht sein Gärtneroutfit wirklich gut. Wie süß er so begeistert über seinen gefangenen Frosch erzählt, den Blick finde ich echt zu niedlich. Mit der eigenen Wäsche kämpfen muss er auch noch - bleibt das Wäschedings auch noch stehen, wenn er eine Großfamilie gegründet hat? Ich find das ja meganervig, aber irgendwie passt es gut zu ihm.
Wow, ich staune ja darüber, dass die Bienen so brav sind, Willi scheint echt ein gutes Händchen für sie zu haben. Bei mir machen die ständig Ärger, so dass ich mich da gar nicht mehr ran traue.
Na, das geht doch gut voran und so ein kleiner Erbschaftsanruf kommt da ja wie gerufen. So ein Park wäre ja wirklich was Feines, da hoffe ich doch mal, dass das schon klappen wird.

Was Blaine angeht, hatte ich halt nicht gedacht, dass er in einem so spannenden Großprojekt mitwirken darf, da hatte ich ja noch keine Ahnung, aber ich freue mich wirklich sehr darüber! Hoffentlich kann er seine Gene gut verteilen.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

nein,die Wäschedingens kommen dann definitiv weg - es sei denn sie können sich dann eine Haushaltshilfe leisten (aber das bezweifle ich ja stark)
normalerweise nervt mich das auch nach kurzer Zeit so sehr das ich es wieder entferne - Willi allerdings hält selbst gut Ordnung obwohl er das Merkmal garnicht hat
mal schauen ob das so bleibt
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Cenila, meine Finger wollten spontan Celina tippen *lach*, gefällt mir ja auch super gut, kann mich gar nicht entscheiden, ob ich sie eher als niedlich oder eher als megahübsch bezeichnen würde, sie hat von beidem etwas. Find es auch hübsch selbstbewusst, dass sie ihre Rundungen gar nicht großartig verstecken möchte. Für Blumenmuster schwärme ich ja sowieso, trau mich aber nie, die mal selbst anzuziehen, weil sie mir oft zu auffällig erscheinen.

Na, mal schauen, ob L (für die man mal einen hübschen Namen finden müsste, da gebe ich Dir Recht) Cenila noch überreden wird, auch Magierin zu werden, oder muss das auch erst freigeschaltet werden? Dieses Regelwerk scheint es ja ziemlich in sich zu haben, da könnte ich mir das wohl so vorstellen.
Oh ja, ich bin auch ein großer Fan vom Stricken, das haben sie echt ganz nett gemacht.
Stimmt, die Zwerge hätten eigentlich wunderbar zu Willi gepasst, vielleicht ja ein andermal *hoff*.
Oh diese Staubviecher find ich so knuffig!:love: Leider kann ich mit dem Staubsaugen an sich aber so gar nichts anfangen und hab sie daher noch nicht live testen können. Meine Tochter erzählte mir gerade gestern allerdings, dass die wohl eine wahre Goldgrube sein können. Na, da bin ich ja mal gespannt.
Darf man die Fröschlein eigentlich auch fleißig verzüchten?
 

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

man kann die Frösche verzüchten - es gibt glaube keine Regel wie man das Geld verdient ... und selbst wenn - das wird ignoriert :D sonst seh ich ja garkeine 🌞 mehr vor lauter Regeln...die bestehenden Regeln finde ich schon vollkommen ausreichend zumal ich ja auch noch irgendwann eine Familie gründen will und das wird in der normalen Lebenslänge echt knapp
das mit dem Namen von ihr ist wirklich so entstanden das ich mich verschrieben habe :lol: jetzt dachte ich mir das ihre Eltern etwas schrullig waren und ihr deshalb diesen namen gegeben haben :D
hm grundsätzlich finde ich Magier toll und spiele schon sehr gern mit ihnen ,aber da Cenila ja ein eigenes Restaurant aufmachen soll wird das wohl eher was für die nächste Generation
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Uiii, das sieht ja schon sehr vielversprechend aus, da wird Ava das für sie eher nervige Bestreben ja bald abschließen können *mitfreu*.
Ja, ohne Wanne ist so ein netter Regen doch echt praktisch.
Ich frage mich auch oft genug, wann der ein oder andere Star wohl plötzlich zu Freunden geworden ist, aber dass sie denn gar ein Geschenk mitbringt, ist wirklich nett.
Ein Dach über dem Kopf, wow, das freut mich aber sehr, es geht offenbar voran! Und dann ist Don doch noch willig, da kann ein doppelter Kuss bestimmt nicht schaden.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Yessysims

Member
Registriert
September 2005
Ort
Berlin
Geschlecht
w

das mit der Freundschaft war schon merkwürdig weil ich sie ja nicht alleine gelassen habe und wenn ich in der Welt spiele dann ja nur mit ihrem Haushalt
jetzt kann es ja nur vorwärts gehen - zumindest kann sie jetzt nicht mehr vom Blitz getroffen werden
 

Mimi A

Member
Registriert
Februar 2002
Jeppe kann ja aber auch herrlich gucken *grins*! Allerdings ist er dann ja wie ausgewechselt, als ihm Katrina über den Weg läuft. Ist die nicht schon ein wenig älter oder täusche ich mich da?
Wow, die Postbotin ist ja niedlich. Und das Schneebild gefällt mir supergut, solange ich den nicht wegräumen soll, bin ich ja durchaus für Schnee zu haben.

Wie gibt es auch Schmutzteufel? Ich kenn das Pack ja nicht, hört sich aber stressig an!
Oh, den Schneemann find ich ja immer putzig. Ich vergesse das Schneemannbauen in letzter Zeit ständig, aber ich glaube, mein nächster Winter steht auch bald vor der Tür.
Jaa, die Postbotin ist wieder da *hoff*, vielleicht wird ja noch etwas aus den Beiden!

Das ist ja doof, ich hätte gedacht, dass da auch Meisterwerke mitzählen müßten, so à la "ausgezeichnet und besser", dann hoffe ich mal, dass die nächsten Bilder wieder schlechter ausfallen. Verrückt, dass man mal so etwas wünschen muss.

Oh schade, die Postbotin hat es offenbar nicht in den Freundeskreis geschafft, aber was nicht ist, kann ja noch werden, wobei vielleicht ist sie ja auch eine Zicke, wenn sie sich nicht über Geschenke freuen mag.
 
  • Danke
Reaktionen: Yessysims

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten