• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Nachbarschafts-Doku wyverns Nachbarschaftsgeschichten

wyvern

Newcomer
Registriert
Juni 2015
Hallo zusammen! =)

Hier möchte ich euch gerne an dem Leben meiner Sims teilhaben lassen und an all den dummen kleinen Geschichten die sie in ihrem Alltag so erleben.

Ich spiele mit (fast) der gesamten Stadt, nicht in festen Abständen und Reihenfolgen sondern immer nach Lust und Laune.
Mods gibt es zuhauf und auch gecheatet wird garantiert fleißig wo ich es für nötig halte, da es mir mehr um die Geschichten geht die meine Sims so erzählen können und weniger darum die Herausforderungen des Spiels zu bewältigen.

Die Sims werden teils gesteuert, teils autonom gelassen und ich reagiere nach Möglichkeit auf ihre Wünsche, sodass sie durchaus ihren Teil zu melden haben.

Der Übersicht halber habe ich nähere Informationen und auch die Geschichten selbst auf einen extra Blog ausgelagert, sodass sich jeder der Interesse hat soweit näher informieren kann, ohne dass ich hier allzu viel Chaos stiften muss.

Es existieren bereits einige Geschichten, die bisher vorrangig für mich waren und nur von wenigen gelesen wurden, aber so ganz allein ist es doch etwas einsam - vielleicht findet sich ja der ein oder andere interessierte Mitleser :D

Natürlich werde ich alle bisher vorhandenen Beiträge artig hier verlinken, samt Titelbild und kurzer Inhaltsangabe - gesammelt im nächsten Post - diesen hier würde ich gern für die Gesamtübersicht belassen.

Übersicht
... Folgt ...
 

wyvern

Newcomer
Registriert
Juni 2015
Sim-Juni

Eine Tage mit den Bakers - Teil 1 & Teil 2



Zuerst lernen wir heute die Familie Baker kennen, bestehend aus Heathcliff und seiner Frau Svetlana.
Heathcliff arbeitet als Softwareentwickler im hiesigen Softwareunternehmen, während seine Frau regelmäßig auf der Bühne steht und dort ihre Musik vorträgt. Die beiden sind gerade in einen schicken Neubau gezogen und wir schauen mal wie sie sich so einleben :)


____________________


Einige Tage mit den Tottes





Die Tottes, das ist wohl die größte existierende Familie der Stadt. Während das Ehepaar Totte-Senior, bestehen aus Liese und Terry die Grundschule fest im Griff haben (Er ist Direktor der Grundschule und da auch hier der Lehrermangel leider sehr ausgeprägt ist, übernimmt er ebenso die Klasse der jüngsten Kinder, während seine Frau die etwas älteren Kinder auf den Ernst des Lebens vorbereitet (Eine Übersicht über die Klassen findet ihr ausserdem auf dem Blog unter dem Punkt "Schule" - wer hätte das erwartet? =))

Heute werden wir (zuerst) allerdings nicht ihnen folgen, sondern ihren Enkeln und ihrer Ex-Schwiegertochter Hulda. Sie und Totte-Junior - Morris haben früh Kinder bekommen und da die Tottes (Senior) sehr viel Wert darauf legen was die Gemeinschaft von Ihnen denkt, mussten die beiden Heiraten. Das war zwar von Anfang an zum Scheitern verurteilt, für immerhin 4 Kinder hat es allerdings doch noch gereicht bevor dann endgültig die Scheidung ins Haus stand.

Julio | Julia | Geneva | Grant


Abends treffen wir dann aber doch noch auf die restlichen Tottes (Fast - eine Schwester hat Morris nämlich ebenfalls - Annett) - Es ist nämlich Dienstagabend und das bedeutet, dass sich die Schießgemeinschaft des Ortes - in der neben Morris auch seine Eltern angesehene Mitglieder sind - zum gemütlichen Beisammensein trifft.


____________________


Sim-Juli

Teil 1 (Kinder) | Teil 2 (Teenager)



Wir verbringen heute den (fast) besten Tag des Jahres - den letzten Schultag vor den Sommerferien!

In Teil 1 folgen wir den Grundschülern und abends geht es dann zum Abschlusszelten mit den Teenagern in Teil 2


____________________


Es sind Sommerferien - schauen wir mal wie die Bewohner des Dorfes diese verbringen


Sommertage (1)

Schauen wir heute mal was die Bauernschaften der Region zu bieten haben.

Eine Familie gibt es die den Tottes in Sachen Familienmitgliedszahl Konkurrenz machen kann - die Familie Braun. Sie leben alle zusammen auf einer Farm und sind (zum Teil) durchaus das was man gemeinhin als 'Hinterwäldler' bezeichnet.
Im Gegenzug zu Norman Joy sind sie allerdings keine richtigen Bauern. Während ihre Scheunen leer stehen und langsam zerfallen, baut Norman mithilfe seiner Tochter Elaine fleißig Obst und Gemüse an um die Stadt damit zu versorgen.


____________________


Sommertage (2)


Wir starten da wir am Abend zuvor aufgehört haben, bei Familie Miener. Diese sind wohl die Mustermanns der Simswelt mit ihrem Vorstadthäuschen und den 3 Kindern. Familienvater Bert ist Abteilungsleiter im hiesigen Wirtschaftsunternehmen, während Katya halbtags die Sims im Wellnesscenter mit Schlamm einschmiert.

Eins der Kinder werden wir heute ins Tierheim begleiten, in dem sie immer gern aushilft wenn sich die Gelegenheit bietet und die herrenlosen Tiere der Stadt einmal näher kennenlernen.
____________________


Sommertage (3)

Die heutige Familie wird sicher dem ein oder anderen bekannt sein, denn es geht zu den Funkes und wir erleben einen wunderbar unspannenden Nachmittag im Park und zum Ausgleich eine etwas weniger entspannende Nacht.

____________________


Sommertage (4) & (5)


Immernoch bei den Funkes, dafür lernen wir diesmal die Nachbarstochter Malika kennen die die Kinder mit auf ein tierisches Abenteuer nimmt.



____________________
Sim-August



Gestatten, die Bestatter
Teil 1 & Teil 2





Es tut mir Leid der musste sein. Bernhard Wolter führt nämlich mit Stolz das Bestattungsunternehmen der Stadt und ist auch für den Friedhof zuständig. Seine Kinder helfen ihm nach der Schule, da er die Hoffnung hat die beiden würden die Firma später übernehmen. Bei seinem Sohn Roger könnte er damit tatsächlich Erfolg haben, denn der lebt bereits jetzt für die Firma, während seine Schwester Johanna das Ganze doch eher als lästige Pflicht sieht.


Wonach die jüngste - Erika - schlägt weiß noch keiner so genau, aber vielleicht steigt sie ja in die Fußstapfen ihrer Mutter Magda, die die schönsten Bildhauereien der gesamten Umgebung fertigt.


Während man sich in Teil 1 fleißig auf das bevorstehende Schützenfest vorbereitet, lädt Erika im zweiten Teil zur Pyjama-Party ein.
____________________

Sommerromanzen (1) & (2)

Die Ferien neigen sich dem Ende zu und wer im neuen Schuljahr mit einer neuen Beziehung angeben will sollte sich ranhalten. Schauen wir mal was sich da so entwickelt.

Das war erstmal alles - weitere Beiträge folgen dann natürlich mit der Zeit :)
 
Zuletzt bearbeitet:

wyvern

Newcomer
Registriert
Juni 2015
Sim-August - Seniorenausritt

Ein weiterer Tag im Seniorenheim, diesmal gehts zum gemütlichen Ausritt durch die Wälder - schauen wir mal wie die Herrschaften sich schlagen :D

 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten