Abstimmung Innenarchitekt Runde 6 - Die geheime Identität bis 05.01. 18 Uhr

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w





Rahmenbedingungen:

  • Baut ein Haus für einen Sim, der eine geheime Identität besitzt
  • welche geheime Identität bleibt euch überlassen
  • ein Raum im Haus muss komplett für das Ausleben der geheimen Identität eingerichtet werden
  • im Haus/auf dem Grundstück sollen sich subtile Hinweise auf diese Identität befinden
  • Größe des Hauses ist egal, es muss aber ein voll eingerichtetes Haus für einen einzelnen Sim sein
  • Grundstücksgestaltung ist optional

Abstimmen kann jeder, der möchte. Teilnehmer schicken ihre Bewertung bitte per PN an mich und Astoria - sie hat sich bereit erklärt, die Ergebnisse gegen zu rechnen, um Fehler zu vermeiden.
Die Abstimmungen der Teilnehmer werden von mir ganz am Ende der Abstimmung gepostet.
Bei 5 oder weniger Punkten bitte eine kurze Begründung für die Punktabzüge mit angeben - aber natürlich sind Kommentare der Bewertungen generell von allen auch gerne gesehen

Abgestimmt wird nach dem 10er-System:

  • Punkteskala von 0-10, wobei 0 die schlechteste und 10 die bestmögliche Wertung darstellt
  • Abstufungen in 0.5-er Schritten möglich
  • die gleiche Punktzahl kann beliebig oft vergeben werden
  • es gewinnt derjenige mit der höchsten Durchschnittspunktzahl



Die Abstimmung endet am Sonntag, den 05.01.2020 um 18 Uhr

Teilnehmer:

  1. hedgehog
  2. Miila
  3. Cara Virt
  4. PsychoticKitten

Und hier sind die Bilder:

https://sf-innenarchitekt.jimdofree.com/runde-6/
 
  • Danke
Reaktionen: Miila und CaraVirt

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
41
Ort
Greven
Geschlecht
w

Teilnehmer-Abstimmungen:

Miila schrieb:
Hallo,

hier kommt meine Bewertung der anderen Teilnehmer. Viele Grüße und Danke für eure Arbeit. :)

TN1: 9,5 Punkte
Mir gefällt das Haus sehr gut. Auch wenn die Außengestaltung optional war, muss ich die hier echt loben. Das leicht vewilderte Grundstück in Kombination mit dem modernen Haus wirkt mysteriös. Passt also toll zum Thema. Ich kann einige Hinweise auf die geheime Identität erkennen. Der Raum hinter dem Bücherregal passt gut zu einer Hexe.

TN2: 9 Punkte

Ein Haus, das laut meiner Vermutung einem Geheimagenten oder Spion gehört. Der Hauptraum ist richtig toll geworden. Klasse umgesetzt. Im Haus selbst sind mir fast ein bisschen zu viele Hinweise versteckt. Es wirkt nicht wie ein normales Haus, man merkt auf den ersten Blick, dass da etwas anders ist.

TN3: bin ich

TN4: 8,5 Punkte
Das Haus dieser Hexe liegt scheinbar ein bisschen abgelegen, das Grundstück hat eine tolle Wirkung. Hinweise auf die geheime Identität kann ich entdecken. Der Hauptraum ist schön umgesetzt, ist für meinen Geschmack aber noch ein bisschen zu schlicht.

hedgehog schrieb:
Liebe Kerstin, liebe Astoria,
hier kommt meine Abstimmung zur letzten Runde des diesjährigen Innenarchitekten:


TN 1: 8,5 Pkt.
Mir gefällt hier sehr der Kontrast von den klaren Wohnräumen zu dem geheimen, urigen Hexenzimmer. Im Haus konnte ich so einige dezente Hinweise auf die versteckte Identität entdecken: Besen, Federn, fremdartige Schriftzeichen und Symbole. An einigen Stellen harmonieren in meinen Augen die Farben in den Räumen nicht so gut miteinander. Aber insgesamt eine tolle Umsetzung der Aufgabe!

TN 2: bin ich selbst

TN 3: 9,5 Pkt.
Auch hier ein toller Kontrast zwischen Wohnräumen und Hexenzimmer. In den Wohnräumen ist ein roter Faden erkennbar, sehr stilvoll umgesetzt. Niedliche Details und gut erkennbare Hinweise auf die wahre Identität. Einen immer gleichen Holzfußboden finde ich eigentlich etwas langweilig, hier passt es aber super zum Einrichtungskonzept.

TN 4: 7 Pkt.
Und noch eine Hexe! Die Hinweise auf die geheime Identität habe ich entdecken können. Das Hexenzimmer ist nicht ganz so urig wie das der anderen, aber auch hier ist ein toller Kontrast zu den Wohnräumen hergestellt worden. Die Räume transportieren keine große Wohnlichkeit, vielleicht auch durch die ungünstigen Kameraperspektiven von schräg oben. Ich weiß, das ist in kleineren Häusern schwierig… Leider habe ich auch nach mehrmaligem Durchklicken nicht erkennen können, wie man in das Hexenzimmer gelangt. Wenn ich das richtig verstehe, ist im Erdgeschoss die Wohnküche, oben sind Schlafzimmer und Bad. Ins Hexenzimmer führt eine Treppe nach unten, es müsste sich also im Keller befinden. Aber im Erdgeschoss sehe ich keine Treppe nach unten – oder bin ich blind? So oder so – auch hier insgesamt eine gelungene Umsetzung der Aufgabe!


Vielen Dank für die Betreuung des Wettbewerbes! Rutscht gut rüber ins neue Jahr!
Liebe Grüße
hedgehog

CaraVirt schrieb:
Hallo Kerstin,



hier meine Bewertung.


LG Carmen



******************************
TN 1 (bin ich)

TN 2 - 9,5 Punkte
eine sehr interessante Doppel-Identität - Haus und Einrichtung passen sehr gut dazu
die Hinweise im Haus sind sehr sparsam und äußerst subtil, aber durch die Art der Bildaufnahmen ganz gut erkennbar,
die Gestaltung des geheimen Raums ist absolut toll! :love:

TN 3 - 9 Punkte
ein schönes Haus mit geschmackvoller und stimmiger Einrichtung
die Hinweise auf die geheime Identität sind gut "eingearbeitet" (die schwarze Katze finde ich super), aber für meinen Geschmack hätten es gerne noch ein paar mehr sein können ... ich habe mir die Bilder mehrmals angeschaut und viel Spaß beim Finden gehabt,
die Gestaltung des geheimen Raums ist prima

TN 4 - 10 Punkte
hier gefällt mir die "Mischung" am besten
ein stimmiges Häuschen ... sparsam dekoriert, aber - für meinen Geschmack - genau richtig,
ebenso die Verteilung der Hinweise
im geheimen Raum gefallen mir die außergewöhnlichen Details (z.B. das Bücher-Regal und das Podest)


aber ich habe auch nach zigmal Betrachten der Bilder nicht herausgefunden, wo sich der Zugang verbirgt - das musst du mir bitte nochmal per PN erklären ;)

PsychoticKitten schrieb:
Hallo,

gleich mal zu Beginn: es hat viel Spass gemacht diese Runden mit zumachen, auch wenn mir nicht jede Aufgabe sooooo gefallen hat, man musste sich immer wieder was überlegen und auch konnte ich neues versuchen. Vielen Dank an die Organisatorin, an die Teilnehmer. Gerne wieder :)

Nun zur Abstimmung der letzten Runde:

Teilnehmer 1 - 8 Punkte:
das Haus sieht modern und harmonisch aus, also schön gestaltet. Auch der Aussenbereich. Die Hinweise sind ein wenig karg zu finden. Der Raum der Hexe/Zauberin ist das pure Gegenteil vom restlichen Haus, eher auf alt und einfach. Dennoch auch hier gute Gestaltung.

Teilnehmer 2 - 9 Punkte:
Als ich die Bilder der "Mafiosi" sah nahm ich bereits an es handelt sich um einen Geheimagent. Als ich im geheimen Raum dann die vielen Messer sah dachte ich "oder Auftragskiller". Das Haus ist schön gestaltet mit vielen Details.

Teilnehmer 3 - 10 Punkte
Auch wenn wieder eine Hexe, das Haus und die Einrichtung ist dir einfach toll gelungen. So viele Details wie der Hexenhut, die Bücher im Regal oder Schreibtisch. Auch der geheime Raum sehr schön.

Teilnehmer 4 - 0 Punkte
It's me
 
  • Danke
Reaktionen: hedgehog und CaraVirt

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten