• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Sims mobile

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Ich habe mir soeben Sims mobile auf das Tablet geladen, aber das Spiel startet nicht, da immer die Meldung kommt, ich solle das Gerät überprüfen, ob ich überhaupt online bin.
Ja, bin ich. Ich kann ja auch mit dem Tablet surfen. Die mobilen Daten sind eingeschaltet, klappt alles wunderbar, nur die Sims melden, es wäre keine Netzverbindung da. Ich surfe prepaid, ohne Wlan, aber das dürfte ja egal sein.

Weiß jemand, was ich falsch mache? :Oo:
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Vielleicht hast du eingestellt, dass diese App nur über WLAN ins Netz darf und nicht über mobile Daten?
 

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Es ging dann hinterher doch noch. Das System fragte, ob ich über die mobilen Daten spielen will, und ich bejahte.
Allerdings habe ich Sims mobile dann schnell wieder verworfen, bzw. die App deinstalliert, denn das Spiel, was ich zudem nicht schön fand, hätte wohl innerhalb von 2 Stunden meine gesamte Monatsflat weggefuttert. Ich habe ja begrenztes Volumen.
Als leidenschaftliche offline Sims 3 Spielerin hatte ich vergessen, dass ich mit Sims mobile ja online spiele. :schäm:
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Hast du denn kein WLAN zuhause? Sims mobile hat mich nie gefesselt. Aber das Freeplay hab ich immer sehr gerne gespielt, aber nur zu Hause im WLAN.
 

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Nein, ich habe keinen Wlan und hatte das auch noch nie. Weiß nicht, wie das geht. Da müßte ich mir ja auch erstmal Geräte wie Fritzbox oder sowas zulegen und dann wüßte ich auch nicht, wie man das einrichtet.
Ich surfe immer nur mit Surfstick und Simkarte.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Ach du hast auch am Computer keinen Internetzugang? Also nur mit Simkarte?

Ich glaub das wäre mir viel zu teuer. Besonders da ich auch viele Spiele über Steam und co habe, also runterlade und nicht via Datenträger. Und dann bin ich ja auch viel generell im Internet unterwegs (z.B. hier im Forum) oder spiele Spiele mit Onlinefunktionen. Und der ganze CC für Sims 2. Ohje :D

Ich hatte mal kurzzeitig so einen Stick (da ging wegen Bauarbeiten bei uns kein Festnetz). Das fand ich damals deutlich komplizierter als Router mit WLAN. Aber ich hab mich vermutlich auch nur umständlich angestellt, weil ich es nicht gewöhnt war.
Der neue Router meines Vaters (von Vodafone) wird beispielsweise ganz einfach übers Telefon eingerichtet. Da ruft man eine bestimmte Nummer an und dann sagt das Band kurz welche Taste man drücken muss und richtet dann alles von alleine ein. Das war super praktisch.

Bei meinem Opa war es ähnlich am Router. Einstecken. Verbindungstaste wählen. Fertig. Aber ich weiß noch genau, wie mein Opa und ich vor vielen vielen Jahren (20?!) unseren ersten DSL-Router eingerichtet haben. Ich glaub wir waren zwei Tage beschäftigt und hatten am Anfang auch keine Flatrate und waren dann oft eine Woche vor Monatsende schon am Limit :D
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten