Computer gekauft, ist im Bios Modus

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Ich habe mir einen Laptop gekauft, auf dem angeblich Windows 10 ist. Das ist solche B Ware, ein generalüberholtes Teil. Soll ein Reservelaptop sein, wenn mein Laptop plötzlich mal nicht funktionieren sollte.

Ich habe den neuen eben starten wollen: da ist nur das Bios. Eine Startseite, auf der nur der Name des Herstellers steht und unten eine Leiste mit Bios F2 und F12. Ich kenne mich nicht aus. Wie kann ich denn da Windows starten? Ich dachte, ich könnte da jetzt direkt mit loslegen. In der Beschreiben stand einwandfrei Windows 10.

Verkäufer schon angemailt, aber noch keine Antwort. Aber vielleicht weiß hier ja jemand, wie das funzt.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Hast Du denn mal F2 oder F12 gedrückt? Möglicherweise ist irgendeine BIOS-Einstellung (Bootreihenfolge o. ä.) vermurkst.

Ich befürchte ja, dass das für Dich böhmische Dörfer sind, also vorab die Frage, ob Du jemanden hast, der sich ein wenig damit auskennt?

Was für ein Laptop ist das? Wenn wir das Modell wissen, können wir zumindest mal nach dem Handbuch schauen.
 

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Du fürchtest richtig, es sind böhmische Dörfer für mich olle alte Hausfrau.
Es ist ein Fujitsu. Ich habe mich schon ein wenig durchgeklickt, finde im Bios aber keine Festplatte C. Dann habe ich den Laptop aufgeschraubt. Ram ist drin und eine Festplatte auch. Das habe sogar ICH erkannt. :cool:

Nein, ich habe niemanden, der sich damit auskennt.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Es gibt dutzende, wenn nicht gar hunderte Fujitsu-Laptops, eine genaue Modellbezeichnung wäre schon hilfreich. Und nein, natürlich heißt es im BIOS nicht "Laufwerk C:", sondern da taucht höchstens eine Modellbezeichnung der Festplatte (meist irgendwelche kryptische Zahlen) auf.
 

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Ach egal, lass mal.
Die Festplatte sitzt nichtmal richtig, ist nicht passend für die Stelle, die Klappe biegt sich beim Zuschrauben, weil auch die nicht passt. Der Verkäufer war halt ein A----
Ich hätte aufpassen müssen. Wer keine 100% Grüne hat, da kauft man nicht.
Ich werde jemanden rauskommen lassen, der mir das Ding irgendwie zum Laufen bringt.
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
44
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Wenn auf dem Laptop ein Windows-Aufkleber mit Seriennummer ist, kann man ja problemlos ein Windows 10 installieren. Und wenn die Festplatte eh nicht passt, würde ich mir stattdessen für 30 € gleich eine SSD holen, das beschleunigt den sicher nicht mehr ganz taufrischen Rechner erheblich.
 

Iwanttobesim

Member
Registriert
Dezember 2010
Geschlecht
w

Er läuft. :lalala:
Jetzt hat die Alte doch noch richtig was hinbekommen.
Mir fiel auf einmal ein, von einem meiner alten Laptopleichen, einem großen Toshiba, davon hatte ich die Festplatte verwahrt, diese jetzt in den Fujitsu einzubauen, und: es haute hin.
Der Hit war, dass ich erstmal nach dem eigenen damaligen Passwort suchen und nachgrübeln mußte, um auf den Desktop zu gelangen. Aber dann klappte auch das.

Das Blöde ist jetzt nur, dass es Windows 7 ist. Aber noch kann man das ja verwenden, meine ich. :read:
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten