• Aus gegebenem Anlass...

    ...weisen wir nochmals darauf hin, dass hier im neuen Forum nur noch jpg als Bildformat zugelassen ist.

    Dies gilt auch für externe Hoster oder Bilder auf dem eigenen Webspace!


    Bitte achtet darauf, dass ihr am besten eure pngs bereits vor dem Hochladen auf eine externe Plattform in jpg umwandelt, da manche Hoster die Bilder nicht wirklich konvertieren, sondern nur die pngs als jpg verlinken.
    Alternativ könnt ihr die Bilder auch als png direkt in den Beitrag reinziehen (oder als Anhang hochladen und dann in den Beitrag kopieren), und nach dem Speichern des Beitrags die Bilder über den Button "Bilder zu jpg konvertieren" am unteren Rand des Postings von png zu jpg umnwandeln.

    Dies gilt für alle neu hochgeladenen Bilder. Alte, bereits vorhandene Bilder müsst ihr nicht ersetzen, ihr müsst also nicht all eure alten Threads überarbeiten.
    Aber ihr dürft natürlich, wenn ihr mögt. :)

    Hier noch eine kurze Erläuterung, warum uns das so wichtig ist:

    Um Bilder zu speichern, müssen Server betrieben werden, die massig Energie verbrauchen. Je mehr Daten, um so mehr Server, logischerweise. Und dazu kommt dann noch der Traffic.
    Deshalb hier mal ein Vergleich von ein und demselben Bild in unterschiedlichen Formaten.

    Das erste ist ein png, das zweite ein jpg auf höchster Qualität, das letzte ein jpg auf mittlerer Qualität.
    Wie ihr sehen könnt, gibt es keinen nennenswerten Qualitätsunterschied bei der Präsentation im Forum. (Alle Headerbilder sind jpgs in mittlerer Qualität.)

    Und jetzt dazu die Dateigrößen:


    png - 2652 KB



    jpg, hohe Qualität - 1250 KB



    jpg, mittlere Qualität - 150 KB

    Nein, das ist kein Tippfehler. Das png ist 17 mal so gross wie das jpg in mittlerer Qualität.

    Deshalb unsere Bitte: unterstützt uns dabei, möglichst viel Energie einzusparen!
    Bitte, verwendet nur dann pngs, wenn es zwingend erforderlich ist - wenn also Transparenz benötigt wird.

    Vielen Dank!

    Wenn ihr diese Info gelesen habt, könnt ihr sie mit dem kleinen "X" oben rechts ausblenden.



Sims2 auf Windows 10 installieren

calypsosim

Member
Registriert
August 2010
Ort
Neustadt ad Sim / Dunkelhain
Geschlecht
w

Hallo
Ich hab einneuen PC und wollte eben Sims 2 von CD/DVD installieren.
Ich bekomme aber immer die Meldung: "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert"


-Als Admin ausführen hat nicht geholfen


Nach erster Recherche scheint es wohl mit dem AutoRun zu tun zu haben ( diese Funktion wird wohl als Sicherheitslücke angesehen)
Leider weiß ich jetzt nicht wie ich die Sims2 - Spiele installieren kann? Die haben alle diese "alte" Funktion mit Autorun?



-Die Benutzerkontensteuerung auf niedrigste Sicherheit stellen hat auch nicht geholfen


Was kann ich tun?
 

Anhänge

  • autorun.JPG
    autorun.JPG
    24,8 KB · Hits: 5
Zuletzt bearbeitet:

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Versuch mal, im Explorer direkt auf das Laufwerk zu gehen und Dir den CD-Inhalt anzeigen zu lassen.
Im Hauptverzeichnis sollte neben der AutoRun auch eine .exe liegen, die kannst Du einfach doppelklicken, dann müsste die Installation starten.

 

calypsosim

Member
Registriert
August 2010
Ort
Neustadt ad Sim / Dunkelhain
Geschlecht
w

Das ist es ja - ich finde da keine einzige exe. Die Idee hatte ich ja auch. Entweder die ist gut versteckt und ich zu blöd, oder die ist nur "Im AutoRun" drin. Es gibt nur eine Uninstall.Exe

Kann man den nicht irgendwie Windows Sicherheit dabei mal kurz "umgehen". Ist ja schleisslich mein PC und nciht der von Microsoft, wenn ich BOck hab mir "Müll (bezogen auf Schadsoftware nicht auf S2) " zu installieren sollte mir das auch erlaubt sein


EDIT: ich meine schön und gut das es diesen "Service" gibt das die auf mich aufpassen , aber es sollte auch erlaubt sein auf diesen "Service" zu verzichten


EDIT2: weiß keiner einen Rat?


Wie habt ihr den euer Sims2 auf Win 10 installliert bekommen von CD/DVD?
Es sind ja einige hiuer im Forum die das Spiel noch spielen (und vermutlich auf win10)

Ich bin ratlos im Web finde ich nichts und es gibt zumindest bei dem Grundspiel keine eigene exe die ich ausführen kann
 
Zuletzt bearbeitet:

julsfels

SimForum Team
Registriert
Juli 2006
Ort
Marburg
Geschlecht
w

Verdammt, ja, ich erinnere mich, dass ich mich auch schwer getan habe damit, die richtige Datei zu finden.

Ich glaube, ich habe einfach die AutoStart oder AutoRun direkt auf dem CD/DVD-Laufwerk angeklickt, bin aber nicht ganz sicher. Das hattest Du versucht?
Ich schau nochmal nach, bin aber erst heute Abend relativ spät wieder daheim. :)

 

ralna

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Ich habe gerade mal bei mir nachgeschaut und eine "setup.exe" gefunden. Gibt es diese Anwendung bei dir nicht?
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Hast du denn die CD-Version oder die DVD-Version vom Grundspiel?
Es ist jetzt schon länger her, dass ich von der CD installiert habe (einfach weil ich inzwischen die UC nutze), aber ich bin mir recht sicher, dass die setup.exe in einem Unterordner war. Ich hab die CD-Version. Ich hab die nämlich auch immer recht lange gesucht :D
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Auch ich habe einen neuen PC mit Win10 und Radeon-Grafikkarte.
Heute wollte ich THE SIMS 2 ULTIMATE COLLECTION installieren, was geklappt hat, aber beim ersten Start stürzte das Spiel ab! Also deinstalliert, Registy von Rückständen gesäubert und noch einmal neu installiert. - Wieder das gleiche Ergebnis! Erwähnen muss ich noch, dass ich zuvor REDIST installiert hatte, also alte DirectX-Versionen.
Ich werde gar nicht erst den langwierigen Versuch, das Spiel von CDs zu installieren, unternehmen! Das wird auch nicht klappen!

Ich habe noch einen alten Computer (ca. 6 Jahre alt) mit Nvidia-Grafikkarte und Win10, das seinerzeit von MS kostenlos angeboten wurde und Win 8.1 ersetzt hat. Auf diesem Computer habe ich die Ultimate Collection der Sims 2 problemlos installieren können und kann das Spiel auch problemlos spielen. Die Frage ist nur, wie lange der alte Computer noch durchhält. Anschließend kann ich dann die CDs (Basis-Spiel mit allen Addons) in den Müll werfen.

Leider konnte auf dem neuen Computer Win 8 bzw. 8.1 nicht installiert werden, dieweil mit der neuen Technik nicht kompatibel, so sagte mir mein Computermann, ein Dipl.-Ing.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Um Sims 2 auf Windows 10 laufen zu lassen werden oft (nicht immer) einige Anpassungen nötig sein. Darunter 4GB-Patch und eine Anpassung der graphicrules. In dem Thread steht mehr darüber: http://www.simforum.de/showthread.php?t=193215 Teilweise aber auch veraltet.

Mir hat dieses Video hier am meisten geholfen, ist aber auf englisch: https://www.youtube.com/watch?v=-0iwuLZyjMg

Ohne 4G-Patch lief es bei mir auf Windows 10 gar nicht. Anpassung der GraphicRules habe ich sowohl bei Windows 7 als auch beim 10er benötigt. Auf Windows 8 hab ich nie gespielt.
 
  • Danke
Reaktionen: calypsosim

calypsosim

Member
Registriert
August 2010
Ort
Neustadt ad Sim / Dunkelhain
Geschlecht
w

ist eine dvd

wollte ein screen als anhang schicken,klappt aber auch nach mehrmaligem rumrätseln nicht :confused: (platz vorhanden)

ich hab mal ganz stumpf nach der setup.exe gesucht und es gibt sie nicht - seltsam - aber ich hab da scheinbar nur diesen autorun.

Ich wollte es ohne origin haben, jetzt muss ich wohl doch diese Origin Version installieren, dabei habe ich hier ein Regal voll mit DVD´s


Edit:

gut nach den beiden neusten Einträgen werde ich dann mich einfach freuen das es sowas wie die UC gibt.

Ich nehme an alte Spielstände (von win7) gehen aber auch mit der UC? oder heisst es neu anfangen?
Was ist mit dem CC?


EDIT2: wie steht es denn da um S3 und win10 - little offtopic
 
Zuletzt bearbeitet:

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Zur DVD-Version kann ich nichts sagen. Hab aber mal kurz gegoogelt und einen Eintrag gefunden, wo einer meinte die Installations-Datei hieß install.exe oder insaller.exe (da war sich der Autor nicht sicher). Vielleicht mal nach dem Suchen und nicht nach der Setup.exe

Hast du den die UC-Version? Die bekommt man aktuell soweit ich weiß leider nicht mehr.

Mit der UC gehen aber die alten Spielstände ohne Probleme und auch alter CC. Achtung: Manche Downloads gehen nicht mehr mit neueren Addons. Falls du vorher also weniger Addons hattest, musst du ggf. updaten.

Sims 3 läuft bei mir auf Windows 10 übrigens gut. Das hab ich aber auch über Origin runtergeladen und nicht von der CD installiert. Kann also gut sein, dass es da inzwischen auch Probleme gibt?
 
  • Danke
Reaktionen: calypsosim

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Ricki, ich hatte auch den GraficRulesMaker installiert, der aber fand das Spiel auf dem Computer gar nicht!

Ich muss noch erwähnen, dass ich Die Sims 2 auch nicht im Kompatibilitäts-Modus starten konnte; auch da stürzte das Spiel gleich nach dem Startl ab.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Auch den 4GB-Patch? Ohne den lief bei mir gar nichts. Die RulesDatei kann man zur Not ja auch händisch machen. Ist halt nicht so komfortabel.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass es verschiedene Versionen von Win10 gibt.
Auf dem alten Computer habe ich die Gratis-Version von Win10, die einem ja wie Sauerbier immer wieder angeboten wurde. Auf dem neuen Computer habe ich eine lizensierte Kaufversion von Win10.

Während ich auf dem alten Computer die Ultimate Collection von die Sims 2 problemlos installieren konnte, stürzt mir das Spiel auf dem neuen Computer beim ersten Start schon ab!

Ricki, ich habe keinen 4G Patch für meine Ultimate Collection, da ich diese nicht bei Origin runter geladen habe! Das konnte man ja nur für eine bestimmte Zeit, und ich wusste nichts davon. Ich habe dann später nach dieser Version gegoogelt und irgendwo meine Ultimate Collection gefunden. Diese Version läuft auf dem alten Computer problemlos; ich weiß nicht, ob sie die Patches enthält.

Nach einem Win10-Update hatte ich auf dem alten Computer große Probleme mit den SIMS 3. Die Installation aller Addons hat mich fast drei Stunden Zeit gekostet .... und beim Spielen habe ich mir dann das Betriebssystem zerschossen!!! Win10 wurde aber automatisch neu installiert! - Auf dem neuen Computer will ich erst gar nicht versuchen, Die Sims 2 von CD/DVD zu installieren, denn das Spiel ist ja noch älter als Die Sims 3. - Irgendwie bin ich schwer verärgert, dass EA nicht dafür sorgt, dass die Spiele auch noch unter Win10 laufen. Und ich bin nicht die einzige Spielerin, die damit Probleme hat!!! Wenn man googelt, dann findet man viele Spieler, die unter Win10 Probleme mit den Sims 3 haben und wohl erst recht mit den Sims 2.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Der 4GB-Patch hat aber nichts mit Origin zu tun. Im Grunde ja nichtmal was mit Sims direkt. Ohne den wird es vermutlich nicht gehen.

Das Problemen ist in den meisten Fällen die Hardware. Die ist schlicht zu neu für das Spiel. Es weiß nicht, wie damit umzugehen ist. Gerade bei allen Computern, auf die dann Win10 installiert wurde, ist ja oft alte Hardware. Damit kann ein altes Spiel vermutlich besser umgehen.
 

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
Ricki: Auf beiden Computern wurden die Grafikkarten bei der Installation nicht erkannt, aber es hat trotzdem mit der Installation geklappt ... nur mit dem Spielen nicht. Es ist richtig, dass alte Spiele nicht mit der neuen Technik zurechtkommen.

Vor 20 (?) Jahren habe ich ein Western-Strategiespiel (DESPERADOS) gespielt. Und klar .... das Spiel würde nicht unter Win10 laufen, wenn die Entwickler (oder deren Nachfolger) es nicht nachträglich bearbeitet hätten. Die neue Version kann man sich kostenlos im Internet runter laden und die läuft problemlos unter Win10. - Ich will damit sagen: EA könnte und müsste es möglich machen, dass Die Sims 2+3 auch unter Win10 problemlos laufen. Aber das tun sie nicht, weil man Die Sims 4 kaufen soll und im nächsten Jahr Die Sims 5.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmyD

Member
Registriert
Mai 2003
Alter
44
Ort
Altusried
Geschlecht
w

Das ist halt das Problem das EA nicht kapiert das sie auch noch mit den alten Teilen Geld machen könnten. Würden die eine Win10 Kompatible Version von Sims 1 mit all seinen Addons rausbringen ich würds mir sofort holen. Viele Publisher/Entwickler bringen ihre alten Spiele wieder auf den Markt bzw. geben GOG die Rechte an denen und die bringen die dann als unter Win10 kompatible Spiele raus und die werden gekauft.
 

vanLuckner

Member
Registriert
September 2008
Alter
53
Ort
Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht
w

:hallo:

Ich denke einfach mal, das die unterschiedlichen Reaktionen des Spiels an den doch stark variierenden Komponenten unserer Computer und der darauf installierten Software liegen...es ist ja meist nicht nur W10 und Sims drauf, sondern halt noch einiges anderes (zB ein Virenschutz).
Das Zusammenspiel macht es oft aus.

Zum Thema:
Ich hab Windows10 - und seit dem neuesten Rechner (von 2018) will Sims2 auch nur noch über Origin als die UC-Version laufen.
Ich habe allerdings KEINEN 4GB-Patch geladen; bei mir ging es ziemlich einfach...UC über Origin geladen, dann hab ich mich ganz stumpf an die Anleitung von Julsfels von hier aus dem Forum gehalten (insbesondere der Teil für den GraphicRulesMaker!) und *tadaa* Spiel läuft!

Alte Spielstände funktionierten auch.
Allerdings muss ich sagen, das es sehr empfindlich auf Downloads reagiert; ich hatte öfter Abstürze (vor allem in meinen alten NBs)...ohne DLs läuft es bestens & stabil.
Also teste ich, wo der Schuldige sich rumtreibt :lol: ...aber das kennt man ja.
 
  • Danke
Reaktionen: Ricki

Ingelore

Member
Registriert
Juni 2014
AmyD: Ich habe Die Sims 1 nie kennengelernt, ich bin erst bei den Sims 2 eingestiegen! - Ich habe mich aber schon oft darüber gewundert, dass in den letzten Jahren immer noch viel Betrieb im Sims 1 - Forum war. Kann man das Spiel auf irgendeinem Computer (der alt sein muss) noch spielen?

Van Luckner: Ich habe bei meiner Ultimate Collection der Sims 2 auch den GraficRulesMaker einsetzen müssen. Und, wie ich schon oben ausführte, läuft das Spiel auf dem alten Computer (6 Jahre alt) unter Win10 problemlos. Es gibt auch keinerlei Probleme mit den vielen Downloads, die ich im Spiel habe!

Bei dem neuen Computer mit Win10 habe ich die Ultimate Collection dreimal installiert und wieder deinstalliert, die Installation klappt, aber beim ersten Start stürzt das Spiel ab.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
30
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Soweit ich weiß gibt es auch bei Sims 1 Tricks, wie es unter Windows 10 läuft. Habe es aber tatsächlich noch nicht getestet. Bei Windows 7 lief es mit ein paar einfachen Tricks recht gut. Bei Windows 10 hab ich aber FreeSO installiert. Das ist ein Fanprojekt auf der Basis von Sims Online. Kostenlos. Fand ich eigentlich immer sehr nett.

Sims 2 und Windows 10 ist ein empfindliches Konstrukt. Je nach Hardware geht es auf Anhieb oder eben nur mit Tricks. Die GraphicRules sind für Grafikthemen sehr wichtig. Besonders der beliebte "pinke Fehler". Der 4GB-Patch (und auch der Speichertrick aus dem verlinkten Video) sind eher für Performance-Geschichten (also z.B. Absturz beim Start). Ohne 4GB-Patch ging bei mir gar nichts. Mit läuft es gut. Ich hatte mit einigen heftigen Grafikproblemen zu kämpfen, aber zumindest das Spiel selbst läuft super. Und auch mit vielen (sehr vielen!) Downloads. Aber man kennt es ja, ruckzuck hat man sich mal wieder was "eingefangen", was sich mit irgendwas anderem nicht so verträgt.
 

sce

Member
Registriert
Oktober 2004
Alter
28
Ort
Pleasantview Metropolitan Area
Geschlecht
w

Das ist halt das Problem das EA nicht kapiert das sie auch noch mit den alten Teilen Geld machen könnten. Würden die eine Win10 Kompatible Version von Sims 1 mit all seinen Addons rausbringen ich würds mir sofort holen. Viele Publisher/Entwickler bringen ihre alten Spiele wieder auf den Markt bzw. geben GOG die Rechte an denen und die bringen die dann als unter Win10 kompatible Spiele raus und die werden gekauft.

Es wird derzeit so viel remastered bzw. Remakes veröffentlicht: Age of Empires, Mafia, Tony Hawk's Pro Skater...

Kann man nur hoffen, dass EA da auch auf den Trichter kommt und mit Sims 1/2 auf den Zug aufspringt. Es gibt so viele Liebhaber, die sich das wirklich einiges kosten ließen, da bin ich überzeugt.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten